97 Jobs als Personaldisponent (m/w) in Berlin und Brandenburg

Recruiting Business Partner (m/w/x)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Recruiting Business Partner (m/w/x) Die Medicover Gruppe ist ein börsennotiertes Familienunternehmen, das in verschiedenen Ländern Europas erfolgreich tätig ist. Medicover wurde 1995 von schwedischen Unternehmern gegründet und hat sich als Anbieter von integrierten und qualitativ hochwertigen Gesundheitsdienstleistungen international etabliert. Deutschlandweit werden klinische und medizinisch-diagnostische Leistungen für Patient:innen, niedergelassene Ärzt:innen und andere medizinische Versorgungsunternehmen erbracht. Medicover betrieb Ende 2022 ein Netzwerk von mehr als 40 Standorten, versorgte mehr als 450.000 Patienten und führte über 41 Millionen Labortests durch. Weltweit arbeiteten im Jahr 2021 bereits über 38.500 Mitarbeiter:innen in 14 Ländern in Kliniken, Praxen, Blutentnahmestellen, Laboratorien und in unterstützenden Bereichen, die alle eines gemeinsam haben: die Leidenschaft gute Medizin zu machen. Diese Aufgaben warten auf Sie: Mit dem Wandel der Gesundheitsbranche und der wachsenden Nachfrage nach qualifiziertem Fachpersonal haben sich die Anforderungen an unser Recruiting erhöht. Um diesen Entwicklungen gerecht zu werden und auch zukünftig die besten Mitarbeiter (m/w/x) für unser Unternehmen zu gewinnen, suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Recruiting Business Partner (m/w/x) in Vollzeit. Sie betreuen kompetent interne und externe Ansprechpartner in allen Fragestellungen rund um die Gewinnung qualifizierter Fachkräfte im medizinischen und diagnostischen Bereich Sie vereinheitlichen Strukturen und Prozesse im Recruiting Sie sind aktiv an der Stärkung der Arbeitgebermarke in Zusammenarbeit mit dem Bereich Marketing / Communications beteiligt Sie stimmen den Rekrutierungsbedarf ab und entwicklen effiziente Rekrutierungsstrategien Sie rekrutieren Mitarbeiter (m/w/x) und Führungskräfte (m/w/x) unter Nutzung verschiedenster Kanäle Das bringen Sie mit: Sie haben Ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre oder der Sozial-/Geisteswissenschaften erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über vergleichbare Qualifikationen Sie verfügen über mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung in einer generalistischen HR-Funktion mit Schwerpunkt Recruiting sowie praktische Kenntnisse in der Nutzung verschiedener Rekrutierungskanäle, bspw. von Social Media Sie bringen hohe kommunikative Fähigkeiten und Eigeninitiative mit Ihr Profil wird durch Präzision und ausgeprägte Zuverlässigkeit abgerundet Auch wenn Sie nicht alle Kriterien erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bei Medicover erwartet Sie: Ein ebenso spannender wie sicherer Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten und krisenfesten Wirtschaftsbereich Eine unbefristete Festanstellung mit attraktiver Vergütung und Corporate Benefits Sie brauchen Urlaub? Bei uns erhalten Sie 30 Urlaubstage sowie am 24.12. und 31.12. frei Ein offen-kollegiales Team, das Sie in Ihren Aufgaben unterstützt und Ihnen auch über die Einarbeitungsphase hinaus gern zur Seite steht Flexible Arbeitszeiten und frisches Obst jede Woche Wir bieten Ihnen einen Zuschuss für das BVG-Firmenticket oder Deutschland-Ticket Mit unserer betrieblichen Altersvorsorge können Sie sich fürs Alter absichern Sie erhalten 30,00€ monatlichen Zuschuss zu diversen Angeboten in der Gesundheitsbranche (z.B. Sport, Ernährung, Wellness etc.) Wir sind davon überzeugt, dass Vielfalt dazu beiträgt, unsere Organisation leistungsfähiger und attraktiver zu machen. Bewerbungen, zum Beispiel von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, ethnisch-kulturellen Hintergrunds, sind herzlich willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt. Das klingt genau nach dem Arbeitsumfeld, das Sie suchen? Dann bewerben Sie sich jetzt! Bei Fragen melden Sie sich gerne per Mail an: tatjana.mueller@medicover.de Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen! Bewerben Sie sich jetzt auf diese Stelle

Sachbearbeitung Compliance (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Sachbearbeitung Compliance (w/m/d) Ab sofort | Vollzeit oder Teilzeit | unbefristete Festanstellung | BerlinDeine Aufgaben Unterstützen und Mitwirken bei den Beauftragtenfunktionen und Analysen im Thema Compliance in der IBB-Gruppe Unterstützen und Mitwirken bei administrativen Tätigkeiten im Tagesgeschäft in allen Compliancethemen Im Weiteren Unterstützen und Mitwirken bei Themen wie Kapitalmarkt-Compliance (u.a. WpHG), Geldwäsche/ Zentrale Stelle und Mindestanforderungen an das Risikomanagement in Kreditinstituten (MaRisk) Unterstützen beim Koordinieren und Begleiten interner und externer Prüfungen und Anfragen Persönliche Anforderungen Freude an struktureller Arbeit und Flexibilität im Daily Business Eigenverantwortliche und fokussierte Arbeitsweise bei gleichzeitiger Teamorientierung Vernetztes und interdisziplinäres Denken wäre ein Pluspunkt Fachliche Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master) mit wirtschaftswissenschaftlichem oder juristischem Schwerpunkt Erste Kenntnisse im Umgang mit bzw. Spaß am Erlernen von aufsichtsrechtlichen Anforderungen (insbesondere Kapitalmarkt-Compliance, MaRisk-Compliance und Geldwäscheprävention) Optimal wären erste Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet Dein Einsatzort in der IBB Der Stab Unternehmenscompliance (UC) hat die Aufgabe, die Einhaltung aller relevanten Gesetze in der IBB und IBB Unternehmensverwaltung (Mutterfinanzholding der IBB) sicherzustellen. Darüber hinaus soll er Straftaten verhindern und somit Schaden von Ihnen und von der Bank abwenden. Der Stab UC gliedert sich in die Bereiche MaRisk-Compliance, Geldwäscheprävention/ Zentrale Stelle und Kapitalmarkt -Compliance.Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Die Investitionsbank Berlin als Arbeitgeberin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäftsfeldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start -ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert!Unsere Benefits für Dich: Sicherer Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochter des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie Möglichkeit zur mobilen Arbeit Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Zuschuss zum BVG-Firmenticket/ Übernahme der Kosten für das Deutschlandticket Job Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen, um das Gefühl von Zusammenhalt innerhalb der Bank zu stärken Klingt spannend? Weitere Benefits & Informationen findest Du auf unserer Karriereseite. Deine Onlinebewerbung – wie kannst Du dich bewerben? Du bist interessiert? Wir freuen uns auf Dich! In unserem Bewerbungsportal kannst Du alle erforderlichen Informationen schnell und bequem eingeben sowie Deine Bewerbungsunterlagen hochladen. Über die „Jetzt bewerben“ Fläche gelangst Du direkt zur Stellenausschreibung: Du hast weitere Fragen zur Stellenausschreibung? Dann steht Dir Manuela Boddin (Personalreferentin, Tel. 030-2125/5510) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

Manager:in IT-Regulatorik und IT-Kontrollen (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Manager:in IT-Regulatorik und IT-Kontrollen (w/m/d) Ab sofort l Vollzeit oder Teilzeit l unbefristete Festanstellung l Berlin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäftsfeldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start-ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert! Die Abteilung IT-Governance verantwortet die Planung und Steuerung der IT der IBB zur bestmöglichen Umsetzung der vereinbarten IT-Strategie/IT-Ziele. Hierbei ist die Abteilung innerhalb der IT sowohl „Vorgabensetzer“ und Steuerungsinstanz als auch Dienstleister und Unterstützer für die effiziente und angemessene Umsetzung der Anforderungen. Zur Stärkung soll die IT-Governance auf insgesamt 16 Mitarbeiter:innen ausgebaut werden.Deine Aufgaben Als Ansprechperson für IT-Risikomanagement / IKS sowie IT-Regulierung und Prüfungen in der IT, umfassen Deine Aufgaben insbesondere folgende Tätigkeiten: IT-Risikomanagement inkl. Durchführung von Risikoanalysen und entsprechender Berichterstattung Begleitung von Prüfungen der IT sowie Begleitung, Steuerung und Überwachung der Abarbeitung von Prüfungsfeststellungen Aufbau und Pflege eines internen Kontrollsystems (IKS) in der IT in Abstimmung mit den IT-Einheiten und den kontrollieren Organisationseinheiten (2nd-Line) Marktbeobachtung und Bewertung von regulatorischen Anforderungen an IT sowie Konzeption und Begleitung deren Umsetzung Das bringst Du mit Hohes Maß an Einsatzbereitschaft sowie Teamorientierung Selbstorganisation und Verantwortungsbewusstsein im Daily Business Schnelle Auffassungsgabe sowie eine lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsrecht oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet, idealerweise in einer Bank bzw. im Bankenumfeld Erfahrungen und Kenntnisse im IT-Risikomanagement und der IT-Regulierung sowie Best Practice-Wissen (COBIT, BAIT/MaRisk etc.) Du kannst nicht alle unsere Anforderungen erfüllen? Das sollte Dich nicht davon abhalten, Dich trotzdem zu bewerben Neben fachlichen Voraussetzungen kannst Du uns auch mit Begeisterungsfähigkeit und dem Willen, Dich in neue Fachgebiete einzuarbeiten, überzeugen zudem unterstützen wir Dich auch über Deine Einarbeitung hinaus durch vielseitige Schulungsmaßnahmen.Unsere Benefits Sicherer Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochter des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie bis zu 60% Homeoffice möglich Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub, einen Freizeittag pro Jahr sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Kostenloses Deutschland Firmenticket Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen Weitere Benefits findest Du hier auf unserer Karriereseite .Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für Fragen steht Dir Annette Boeckler (Personalreferentin, Tel. 030-2125/6294) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter: Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
IT-Provider Manager:in Treasury / Zahlungsverkehr (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

IT-Provider Manager:in Treasury / Zahlungsverkehr (w/m/d) Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäftsfeldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start-ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert! Die Abteilung IT-Solution Management Banksteuerung verantwortet u.a. das Design, Build und Run der IT-Lösungen im Treasury- und Zahlungsverkehrs-Umfeld und stellt sich als eine von drei Solution Management-Einheiten im Zuge der Neuausrichtung der IT der IBB mit insgesamt 14 Mitarbeiter:innen auf.Deine Aufgaben In Deiner Rolle bist Du maßgeblich für die dezentrale Dienstleistersteuerung zur Bereitstellung von IT-Lösungen (in klassischen Umsetzungsformaten und perspektivisch auch agil) im Treasury Umfeld zuständig. Unser Team betreut u.a. die Anwendungen TARGET-Services, SWIFT, Fusion Capital (Kondor+), Fusion Risk, SAP sowie weitere Standardanwendungen im Bereich Treasury, Abwicklung und Zahlungsverkehr. Zu Deinen Tätigkeiten zählen insbesondere folgende Aufgaben: Koordination der Dienstleister im Rahmen von Change-Requests oder Projekten inkl. der Einführung, Änderung & Deinstallation von IT-Systemen Begleitung des dezentralen Berechtigungsmanagements gemeinsam mit Fachbereichen sowie die Erstellung und Umsetzung von Berechtigungskonzepten Kontinuierliche Lösungs- bzw. Anwendungsdokumentation Betreuung des Berechtigungs- und Usermanagements sowie Koordination der Testdurchführung und deren Abnahme gemeinsam mit den Fachbereichen Dein Profil Spaß an der Arbeit im Team, die Fähigkeit zur Selbstorganisation und Verantwortungsbewusstsein im Daily Business Schnelle Auffassungsgabe sowie eine lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise Die Bereitschaft und Fähigkeit, Dich in anspruchsvolle bankbezogene und technische Sachverhalte einzuarbeiten Erfahrung in der Dienstleistersteuerung idealerweise im Bankenumfeld Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation wünschenswert Du kannst nicht alle unsere Anforderungen erfüllen? Das sollte Dich nicht davon abhalten, Dich trotzdem zu bewerben Neben fachlichen Voraussetzungen kannst Du uns auch mit Begeisterungsfähigkeit und dem Willen, Dich in neue Fachgebiete einzuarbeiten, überzeugen, zudem unterstützen wir Dich auch über Deine Einarbeitung hinaus durch vielseitige Schulungsmaßnahmen.Unsere Benefits Sicherer Arbeitsplatz in der Förderbank des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie bis zu 60% Homeoffice möglich Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen 30 Tage Urlaub, einen Freizeittag pro Jahr sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Kostenloses Deutschland Firmenticket Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen Weitere Benefits findest Du hier auf unserer Karriereseite. Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für Fragen steht Dir Annette Boeckler (Personalreferentin, Tel. 030-2125/6294) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter: Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

Prüfungsleitung Revision (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Prüfungsleitung Revision (w/m/d) Ab sofort l Vollzeit oder Teilzeit l unbefristete Festanstellung l BerlinDeine Aufgaben Du arbeitest in wechselnden Prüfungsteams sowohl als Prüfungsleitung als auch als Prüfer. Du erstellst Prüfungspläne und führst Prüfungen eigenverantwortlich durch. Du führst Gespräche mit den Fachbereichen, beobachtest Arbeitsabläufe und analysierst notwendige Unterlagen. Du schreibst u.a. für den Vorstand ausführliche Berichte und stellst abgeleitete Handlungsbedarfe dar. Du berätst in allen Fragen Deiner wechselnden Prüfungsgebiete und unterbreitest den Fachbereichen Verbesserungsvorschläge. Persönliche Anforderungen Kommunikationsstärke, analytische Fähigkeiten und eine schnelle Auffassungsgabe Eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie hohes Qualitätsverständnis an die eigene Arbeit und eine effiziente Bearbeitungspraxis Fähigkeit, komplexe Sachverhalte präzise und adressatengerecht darzustellen Freude an wechselnden Fachthemen, ständiger fachlicher und persönlicher Weiterentwicklung sowie den damit verbundenen neuen Herausforderungen Fachliche Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master) und bereits mehrjährige Erfahrungen in einem zentralen Bereich oder Stab in einer Bank Sehr gute Kenntnisse der gängigen Bankprodukte (Wertpapiere, Derivate und Kreditgeschäfte) Erfahrung mit SAP und MS-Office Produkten Dein Einsatzort in der IBB Der Stab Revision ist neben der Beratung unserer Fachbereiche u.a. für die unabhängige Durchführung von hausweiten Prüfungen zuständig. Insbesondere hinsichtlich ihrer Wirtschaftlichkeit und Betriebssicherheit werden sämtliche Betriebs- und Geschäftsabläufe des Hauses geprüft und beurteilt.Unsere Benefits für Dich: Sicherer Arbeitsplatz in der Förderbank des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie Homeoffice-Möglichkeiten Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub, einen Freizeittag pro Jahr sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Übernahme der Kosten für das BVG-Ticket/Deutschlandticket Job Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen, um unseren sehr guten Zusammenhalt innerhalb der Bank weiter zu stärken Klingt spannend? Weitere Benefits & Informationen findest Du auf unserer Karriereseite .Die Investitionsbank Berlin als Arbeitgeberin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäftsfeldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start-ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert!Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Deine Onlinebewerbung – wie kannst Du Dich bewerben? In unserem Bewerbungsportal kannst Du alle erforderlichen Informationen schnell und bequem eingeben sowie Deine Bewerbungsunterlagen hochladen. Über die „Jetzt bewerben“ Fläche gelangst Du direkt zur Stellenausschreibung: Du hast weitere Fragen zur Stellenausschreibung? Dann steht Dir Alexandra Stäpke (Personalreferentin, Tel. 030-2125/4317) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter: Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

Softwareentwickler:in (w/m/d) (front-to-back) Treasury
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Softwareentwickler:in (w/m/d) (front-to-back) Treasury Ab sofort | Vollzeit oder Teilzeit | unbefristete Festanstellung | Berlin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäftsfeldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Die Abteilung IT-Solution Management Banksteuerung und Treasury verantwortet das Design, Build und Run der IT-Lösungen im Treasury- und Steuerungs-Umfeld und wird als eine von drei Solution Management-Einheiten im Zuge der Neuausrichtung der IT der IBB mit insgesamt 14 Mitarbeiter:innen (Requirements Engineers, Application Manager:innen, Entwickler:innen) aufgestellt.Deine Aufgaben In deiner Rolle bist Du maßgeblich für die Softwareentwicklung front-to-back zur Erfüllung von fachlichen Anforderungen zuständig. In Abstimmung mit den beteiligten Fachbereichen, unseren IT Application Manager:innen sowie dem IT-Betrieb arbeitest Du vorrangig auf Basis von Fusion Capital (Kondor+), Fusion Risk, SAP, SWIFT sowie weiteren Standardanwendungen im Bereich Treasury/Zahlungsverkehr und übernimmst folgende Aufgaben: Mitarbeit in Projekten für die Entwicklung von Softwarekomponenten Fortlaufende Betreuung der eingeführten Lösungen aus technischer Sicht Bearbeitung und Lösung von Incidents und Defects Durchführung von Entwicklertests der entwickelten Lösungen, bspw. Unit-Tests, Smoke Tests und SIT Fortschreibung der internen Dokumentation Weiterentwicklung des Softwareentwicklungsprozesses Persönliche Anforderungen Ausgeprägte analytische und kommunikative Fähigkeiten Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise, sowie einen hohen Qualitätsanspruch Fachliche Anforderungen Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in der Softwareentwicklung und gute Kenntnisse von frontend und backend Technologien wie ABAP, T-SQL, VBA oder Java Erfahrung im Banken- und IT-Treasury-Umfeld (Betreuung Handelssysteme o.ä.) sowie in der Durchführung von Tests, insb. Unit-Tests, Smoke Tests und SIT sind wünschenswert Du kannst nicht alle unsere Anforderungen erfüllen? Das sollte Dich nicht davon abhalten, Dich trotzdem zu bewerben Neben fachlichen Voraussetzungen kannst Du uns auch mit Begeisterungsfähigkeit und dem Willen, Dich in neue Fachgebiete einzuarbeiten, überzeugen, zudem unterstützen wir Dich auch über Deine Einarbeitung hinaus durch vielseitige Schulungsmaßnahmen.Unsere Benefits Sicherer Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochter des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich lexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie bis zu 60% Homeoffice möglich Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub, einen Freizeittag pro Jahr sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Kostenloses Deutschland Firmenticket Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen Weitere Benefits findest Du hier auf unserer Karriereseite .Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für Fragen steht Dir Annette Boeckler (Personalreferentin, Tel. 030-2125/6294) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter: Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

Gutachter:in für Markt- und Beleihungswertermittlung (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Gutachter:in für Markt- und Beleihungswertermittlung (w/m/d) Ab sofort | Vollzeit oder Teilzeit | unbefristete Festanstellung | BerlinDeine Aufgaben Eigenverantwortliches Erstellen von Markt- und Beleihungswertgutachten für gewerblich, wohnwirtschaftlich und gemischt genutzte Immobilien (mit Fokus auf Berlin) Durchführen von Marktrecherchen und -analysen Analyse und Aufbereitung von Bewertungsunterlagen und eigenständige Objektbesichtigung Plausibilisieren und Prüfen intern sowie extern erstellter Gutachten gemäß BelWertV Übernahme von Sonderthemen innerhalb der Abteilung (z. B. Portfolio-Koordination, Markt- & Marktdaten-Analyse, Bearbeitung von Nachhaltigkeitsthemen, Einbringen von Optimierungs- und Digitalisierungsideen) Persönliche Anforderungen Eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise im Daily Business Teamfähigkeit sowie analytische und strukturierte Arbeitsweise Spaß am Gestalten sowie Voranbringen von Digitalisierung in der Wertermittlung Fachliche Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit immobilienwirtschaftlichem Bezug (z.B. Bauingenieur:in, Architekt:in, Vermessungsingenieur:in, Immobilienökonom:in oder vergleichbar) Zertifizierung HypZert F oder HypZert S mit Erfüllung der Voraussetzung zur HypZert F-Prüfung Verständnis des deutschen Immobilienmarktes (mit Schwerpunkt Berlin) Kenntnisse und Erfahrung in der Wertermittlung, auch von komplexen Immobilien sowie idealerweise in der Verantwortung von Projekten Versierter Umgang mit der Bewertungssoftware Lora (von on-geo) und Microsoft Office Dein Einsatzort in der IBB Innerhalb der IBB sind wir die Ansprechpartner:innen, wenn es um Immobilienbewertungen geht. Wir erstellen Markt- und Beleihungswertgutachten für wohnwirtschaftliche und gewerbliche Immobilien, mit dem regionalen Fokus auf Berlin. Zudem plausibilisieren wir extern erstellte Gutachten und managen Portfoliobewertungen. Ein weiterer Aufgabenschwerpunkt ist die aktive Arbeit an der Digitalisierung der Immobilienbewertung. Unser Team verfügt über vielfältiges Knowhow und Erfahrungswerte. Wenn Sie Lust an einer proaktiven Mitgestaltung von adressatengerechten Produkten und Prozessen haben, sind Sie herzlich willkommen bei uns.Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Die Investitionsbank Berlin als Arbeitgeberin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäftsfeldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start-ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert!Unsere Benefits für Dich: Sicherer Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochter des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie Homeoffice-Möglichkeiten Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub, einen Freizeittag pro Jahr sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Übernahme der Kosten für das BVG-Ticket/Deutschlandticket Job Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen, um das Gefühl von Zusammenhalt innerhalb der Bank zu stärken Klingt spannend? Weitere Benefits & Informationen findest Du auf unserer Karriereseite .Deine Onlinebewerbung – wie kannst Du Dich bewerben? In unserem Bewerbungsportal kannst Du alle erforderlichen Informationen schnell und bequem eingeben sowie Deine Bewerbungsunterlagen hochladen. Über die „Jetzt bewerben“ Fläche gelangst Du direkt zur Stellenausschreibung: Du hast weitere Fragen zur Stellenausschreibung? Dann steht Dir Jennifer Martin (Personalreferentin, Tel. 030-2125/5528) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter: Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

Spezialist:in Grundsatz Kredit (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Spezialist:in Grundsatz Kredit (w/m/d) Ab sofort l Vollzeit oder Teilzeit l unbefristete Festanstellung l BerlinDeine Aufgaben Analyse und Beurteilung laufender bankinterner, regulatorischer Anforderungen an das Kreditgeschäft Optimierung der Aufbau- und Ablauforganisation durch Initiierung, Koordination, Durchführung und Überwachung von Maßnahmen im Rahmen des Förder- und Kreditprozesses Erstellung von Entscheidungsvorlagen (u. a. für den Vorstand) und Stellungnahmen zu strategierelevanten Sachverhalten Impulsgeber:in und Berater:in zur kontinuierlichen Verbesserung der Kreditbearbeitungsprozesse, u. a. durch den Ausbau digitaler Lösungen Projektarbeit sowie mögliche Übernahme von Projektleitungen Persönliche Anforderungen Eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise Schnelle Auffassungsgabe sowie Kommunikationsstärke Freude an Kreditthemen und regulatorischer Arbeit Spaß an der Arbeit im Team Fachliche Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Studium, z. B. im Bereich der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare kaufmännische Qualifikation sowie erste relevante Berufserfahrung, z. B. aus einer Tätigkeit in einem zentralen Bereich oder Stab einer Bank Kenntnisse im Aufsichtsrecht und bankfachlichen Prozessen im Kreditgeschäft Gute fachspezifische Englischkenntnisse wünschenswert Sicherer Umgang mit MS-Office Dein Einsatzort in der IBB Der Bereich Kreditmanagement leistet in seiner Dimension aus Volumen und Stückzahlen sowie durch anforderungsgerechte Steuerung der Marktfolgeprozesse einen wichtigen Beitrag zum Erfolg der IBB. Die Abteilung Grundsatz Kredit entwickelt Prozesse und Tools zur Unterstützung effizienter Kreditentscheidungen, verantwortet die Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen sowie die frühzeitige Bewertung und Umsetzung regulatorischer Änderungen - z. B. ESG im Kreditprozess - für die IBB. Damit ist die Abteilung mit ihren Zielen von herausragender Bedeutung für die IBB.Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Die Investitionsbank Berlin als Arbeitgeberin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäftsfeldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start -ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert!Unsere Benefits für Dich: Sicherer Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochter des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie Homeoffice-Möglichkeiten Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub, einen Freizeittag pro Jahr sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Übernahme der Kosten für das BVG-Ticket/Deutschlandticket Job Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen, um das Gefühl von Zusammenhalt innerhalb der Bank zu stärken Klingt spannend? Weitere Benefits & Informationen findest Du auf unserer Karriereseite .Deine Onlinebewerbung – wie kannst Du Dich bewerben? In unserem Bewerbungsportal kannst Du alle erforderlichen Informationen schnell und bequem eingeben sowie Deine Bewerbungsunterlagen hochladen. Über die „Jetzt bewerben“ Fläche gelangst Du direkt zur Stellenausschreibung: Du hast weitere Fragen zur Stellenausschreibung? Dann steht Dir Jennifer Martin (Personalreferentin, Tel. 030-2125/5528) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter: Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

Spezialist:in Regulatory Requirements / Meldewesen (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Spezialist:in Regulatory Requirements / Meldewesen (w/m/d)Spezialist:in Regulatory Requirements / Meldewesen (w/m/d) Ab sofort I Vollzeit oder Teilzeit I unbefristete Festanstellung I BerlinDeine Aufgaben Eigenverantwortliche Erstellung von Meldungen des aufsichtsrechtlichen und statistischen Meldewesens Klärung von Grundsatzfragen sowie Auswirkungen auf steuerungsrelevante Kennzahlen und/oder Meldungen für Spezialgeschäfte oder im Rahmen des Neue-Produkte-Prozesses Aktive Teilnahme bei der Erstellung der Offenlegung nach CRR Mitwirkung bei der Umsetzung von aktuellen Entwicklungen im Aufsichtsrecht (bspw. Basel IV, ESG) Kreative Mitarbeit bei der Weiterentwicklung bzw. Optimierung der bestehenden IT-Systemlandschaft zur Sicherstellung einer hohen Datenqualität der Meldungen Enge Verzahnung mit Themen des Risikomanagements ("MaRisk") Persönliche Anforderungen Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Hohe IT-Affinität und Spaß am Umgang mit Zahlen Schnelle Auffassungsgabe bei der Erfassung von Zusammenhängen Selbstständige, strukturierte und genaue Arbeitsweise Fachliche Anforderungen Betriebswirtschaftliches Studium (Bachelor oder Master) oder eine äquivalente abgeschlossene berufliche Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung Mehrjährige Berufserfahrung im aufsichtsrechtlichen Meldewesen; idealerweise im Bankenumfeld, in einer Prüfungs- oder Beratungsgesellschaft Gute Kenntnisse der einschlägigen aufsichtsrechtlichen Regularien (bspw. CRR, CRD, KWG) Gute Kenntnisse im Bereich einer Meldewesen Software (Abacus360 vorteilhaft) Dein Einsatzort in der IBB Mit der Verantwortung des Meldewesens für die aufsichtsrechtlichen und statistischen Meldungen fungiert das Team Meldewesen als zentrale Schnittstelle zur nationalen Bankenaufsicht (Bundesbank, BaFin). Zu unseren Aufgaben gehören insbesondere die fachliche Beurteilung neuer Sachverhalte, vor allem aufgrund neuer aufsichtsrechtlicher Anforderungen oder Produkte, die eigentliche Meldungserstellung sowie internes Reporting und die Beantwortung von Rückfragen. Wir sind mit vielen Fachbereichen der IBB – wie Bilanzierung, Treasury, Controlling, Risikomanagement, IT – sehr gut vernetzt und verfügen daher über einen umfassenden Überblick über die Geschäftsbereiche und Kennzahlen der Bank – wir wissen was in der IBB passiert!Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Die Investitionsbank Berlin als Arbeitgeberin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäftsfeldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start -ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert!Unsere Benefits für Dich: Sicherer Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochter des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie Homeoffice-Möglichkeiten Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub, einen Freizeittag pro Jahr sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Übernahme der Kosten für das BVG-Ticket / Deutschlandticket Job Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen, um das Gefühl von Zusammenhalt innerhalb der Bank zu stärken Klingt spannend? Weitere Benefits & Informationen findest Du auf unserer Karriereseite. Deine Onlinebewerbung – wie kannst Du Dich bewerben? In unserem Bewerbungsportal kannst Du alle erforderlichen Informationen schnell und bequem eingeben sowie Deine Bewerbungsunterlagen hochladen. Über die „Jetzt bewerben“ Fläche gelangst Du direkt zur Stellenausschreibung: Du hast weitere Fragen zur Stellenausschreibung? Dann steht Dir Jennifer Martin (Personalreferentin, Tel. 030-2125/5528) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter: Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

Konzerncontroller (m/w/d) mit Schwerpunkt Projekt- und Investitionscontrolling
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Potsdam

Arbeiten Sie für die Stadt, die Sie lieben Potsdam ist Wirtschaftsstandort, Innovationszentrum, Kulturlandschaft, Lebensraum – und die Heimat der Stadtwerke Potsdam und ihrer Unternehmen. Wir setzen Impulse für die wachsende Stadt, treiben sie an und bringen sie weiter. Als lokaler Partner garantieren wir jeden Tag aufs Neue eine zuverlässige Ver- und Entsorgung, Mobilität sowie Bäder-, Sport- und Freizeitaktivitäten. So schaffen wir die Grundlage für alles, für das ganz normale Leben. Wir möchten die Lebensqualität in Potsdam langfristig erhalten. Deshalb übernehmen wir Verantwortung für unser Tun mit dem Blick auf morgen. Zur Unterstützung unserer Tätigkeiten im Bereich Konzerncontrolling suchen wir befristet für zwei Jahre, im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung, schnellstmöglich einenKonzerncontroller (m/w/d) mit Schwerpunkt Projekt- und InvestitionscontrollingStellen-ID 1517562 Der Bereich Konzerncontrolling versteht sich als interner Berater für die Managementebenen und die Geschäftsführung der SWP. Hier vereint sind Themen wie das Unternehmens-, Beteiligungs- und Investitionscontrolling sowie das Risikomanagement.IHRE AUFGABEN Verantwortung: Sie führen das Investitions- und Instandhaltungscontrolling, einschließlich der Umsetzung der entsprechenden Planungen unter Berücksichtigung der mittel- und langfristigen Unternehmensziele, durch. Zudem realisieren Sie das Beteiligungscontrolling in Zusammenhang mit zugehörigen Hochrechnungs- und Planungsgesprächen. Bewertung: Sie erstellen und kontrollieren Wirtschaftlichkeitsberechnungen inklusive Nachkalkulationen. Außerdem überprüfen Sie die Investitionsstruktur und leiten Optimierungsmöglichkeiten ab. Überwachung: Sie sind für die Anlage, Budgetierung sowie Pflege von PSP-Elementstrukturen zuständig und verantworten das Management Information System. Beratung: Sie unterstützen bei Themen und Fragestellungen der Haupt- und Abteilungsleitung sowie der Geschäftsführung. Auswertungen: Sie erstellen Berichte, Präsentationen, Vorlagen und Unterlagen für Gremien und interne sowie externe Berichtsempfänger. Konzeption: Sie entwickeln die Controllinginstrumente mit dem Schwerpunkt Investitions- und Instandhaltungscontrolling weiter. Zusätzlich bearbeiten Sie Sonderaufgaben und -projekte. IHRE STÄRKEN Ausbildung: Ein erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Hochschul- bzw. Fachhochschulstudium mit Schwerpunkt Controlling oder Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Qualifikation bzw. Position mit anwendungsbereiten Kenntnissen. Fachliche Expertise: Fundierte Erfahrungen in der Durchführung des Investitions- und Instandhaltungscontrollings. Technische Expertise: Fachkenntnisse im SAP PS/IM/PM, SAP BW, SAP FI/CO, weiterhin sind Erfahrungen im SAP S/4HANA Umfeld und LucaNet von Vorteil sowie ein professioneller Umgang mit MS-Office-Programmen (v.a. Excel). Ein Plus, aber kein Muss: Erfahrungen in einem Konzernverbund sind wünschenswert. Kompetenzen: Sie sind eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, die komplexe Sachverhalte klar und verständlich darstellen kann. Ihre ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen es Ihnen, Probleme zu erkennen und effektive Lösungen zu entwickeln. Als echter Teamplayer, der voll und ganz hinter den Zielen des Unternehmens steht, vervollständigen Sie Ihr Profil. DARUM WERDEN SIE SICH BEI UNS WOHL FÜHLEN Work-Life-Balance: 38-Stunden-Woche, familienfreundliche sowie flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens. Vergütung: Tarifliche Vergütung nach AVEU mit 13. Monatsgehalt und einer erfolgsabhängigen Sonderzahlung. Urlaub: 30 Tage Urlaub und eine zusätzlich bezahlte Freistellung für den 24.12. und 31.12. Weitere Benefits: Ersparnisse durchMitarbeitenden-Stromtarif, Zuschuss zum VBB – Ticket, Gesundheitsförderung durch u.a. die täglich kostenlose Nutzung der Sport- und Freizeitbäder in Potsdam, betriebsärztliche Vorsorgeuntersuchungen, höhenverstellbare und moderne Arbeitsplätze, Sport- und Mitarbeiterevents, frisches Obst u.v.m. Personalentwicklung: Vielfältige persönliche sowie berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und Förderung Ihrer Kompetenzen. UND: Ein motiviertes und kollegiales Team, das sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen freut! Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. Gern nehmen wir auch Bewerbungen in anonymisierter Form entgegen. Sie haben noch Fragen? Frau Sophia Steininger aus unserer Hauptabteilung Konzernpersonal ist gerne für Sie da: Tel. 0331 661-9719 Datenschutz ist uns sehr wichtig. Unsere näheren Informationen dazu stehen Ihnen unter www.swp-potsdam.de/bewerbung-datenschutzhinweise/ zur Verfügung. Stadtwerke Potsdam GmbH | Hauptabteilung Konzernpersonal Steinstraße 104 – 106 Haus 14 | 14480 Potsdam

Senior-Sachbearbeitung Strategie und Produktentwicklung, Schwerpunkt Immobilienförderung (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Senior-Sachbearbeitung Strategie und Produktentwicklung, Schwerpunkt Immobilienförderung (w/m/d) Ab sofort l Vollzeit oder Teilzeit l unbefristete Festanstellung l BerlinDeine Aufgaben Kontinuierliches Weiterentwickeln der Förderproduktpalette durch Identifikation neuer Förderthemen, fachliche Konzeption und Umsetzung Steuern des Produktportfolios durch Identifikation und Umsetzung von Anpassungen bei bestehenden Produkten Leiten des Produktentwicklungsprozesses inkl. Koordination der internen sowie externen Stellen Abstimmen, Verhandeln und Umsetzen von Anforderungen des Landes Berlin Mitwirken und Begleiten des Prozesses zur Erstellung der Geschäftsstrategie Persönliche Anforderungen Teamfähigkeit und Freude an konzeptioneller Arbeit und eine Stärke im Voranbringen neuer Themen Kommunikationsgeschick, Flexibilität sowie eine zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise Fähigkeit, komplexe Sachverhalte und Problemlagen schnell zu erfassen, zu analysieren und zielführende Lösungswege zu erarbeiten IT und MARisk- und SAP-Kenntnisse sowie sicherer Umgang mit MS-Office Fachliche Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (Bachelor oder Master) oder eine vergleichbare fachspezifische Qualifikation mit einschlägiger Berufserfahrung Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Produktentwicklung (vorzugsweise in einer Bank) Gute Kenntnisse im Bereich von Finanz- und Förderprodukten sowie Immobilien know-how Dein Einsatzort in der IBB Der Stab Strategie und Produkte hat die Aufgabe, Produkte für die Wirtschafts- und Immobilienförderung der IBB in enger Verzahnung mit dem Strategieprozess zu entwickeln und das Produktportfolio zu managen. Darüber hinaus wird durch die Optimierung der produktbezogenen Geschäftsprozesse der Vertrieb in Planung und Steuerung unterstützt. Das Themengebiet Europaangelegenheiten bildet die dritte Einheit im Stab. Hier werden die Aufgaben im Zusammenhang mit den Europäischen Strukturfonds (EFRE, ESF) in Kooperation mit den programmbearbeitenden Stellen gesteuert .Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Die Investitionsbank Berlin als Arbeitgeberin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäftsfeldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start-ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert!Unsere Benefits für Dich: Sicherer Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochter des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie Homeoffice-Möglichkeiten Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Übernahme der Kosten für das Deutschland-Ticket Job Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen, um das Gefühl von Zusammenhalt innerhalb der Bank zu stärken Klingt spannend? Weitere Benefits & Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite .Dein Onlinebewerbung – wie kannst Du Dich bewerben? Du bist interessiert? Wir freuen uns auf Dich! In unserem Bewerbungsportal kannst Du alle erforderlichen Informationen schnell und bequem eingeben sowie Deine Bewerbungsunterlagen hochladen. Über die „Jetzt bewerben“ Fläche gelangst Du direkt zur Stellenausschreibung: Du haben weitere Fragen zur Stellenausschreibung? Dann steht Ihnen Alexandra Stäpke (Personalreferentin, Tel. 030-2125/4317) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote finden Sie unter Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung

Risikocontroller:in IT (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Risikocontroller:in IT (w/m/d) Ab sofort l Vollzeit oder Teilzeit l unbefristete Festanstellung l BerlinDeine Aufgaben Sicherstellen aufsichtsrechtlich konformer und den Anforderungen des Risikomanagements entsprechenden Datenmanagements durch weitestgehend automatisierte Prozessabläufe im Risikomanagement Festlegen und Definieren von IT-Qualitätsstandards und IT-Policies im Risikocontrolling Konzeptionierung, Entwicklung und Umsetzung standardisierter Datenabfrageroutinen und Erstellung von ad hoc Auswertungen in den erforderlichen Berichtsräumen (z.B. SAP-BW) für die Quantifizierung von wesentlichen Risiken Sicherstellen von stabilen und aufsichtsrechtlich konformen Systemen und Verarbeitungsprozessen Persönliche Anforderungen Hohes Maß an Einsatzbereitschaft sowie Teamorientierung Selbstorganisation und Verantwortungsbewusstsein im Daily Business Schnelle Auffassungsgabe sowie eine lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise Fachliche Anforderungen Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation Kenntnisse in der Anwendung von Risikomodellen, komplexer Datenauswertung und/oder im ganzheitlichen Bewertungsverfahren wünschenswert Erfahrung in Projekten und/oder mit aufsichtsrechtlichen Anforderungen von Vorteil Dein Einsatzort in der IBB Im Risiko-Controlling analysieren wir auf Gesamtbankebene die Risikoposition der Bank. Wir setzen uns damit auseinander, wie wahrscheinlich es ist, dass Ereignisse mit negativen Auswirkungen für unsere Bank eintreffen und welche Folgen dies hätte. Da wir als Bank immer Risikonehmer sind, ist es nicht unser erstes Ziel, alle Risiken zu verhindern, sondern die Risiken effizient zu managen und so ein gutes Chance-Risiko- Profil für die IBB zu erreichen. Bestimmte Risiken wollen wir natürlich wirklich verhindern, v. a. existenzgefährdende Risiken und operationelle Risiken. Zu diesem Zweck spielen wir regelmäßig unterschiedliche Szenarien für unsere Bank durch und überprüfen beispielsweise auch unsere Geschäftsstrategien auf risikorelevante Themen.Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Die Investitionsbank Berlin als Arbeitgeberin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäfts-feldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start-ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert!Unsere Benefits für Dich: Sicherer Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochter des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie Homeoffice-Möglichkeiten Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub, einen Freizeittag pro Jahr sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Übernahme der Kosten für das BVG-Ticket/?Deutschlandticket Job Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen, um das Gefühl von Zusammenhalt innerhalb der Bank zu stärken Klingt spannend? Weitere Benefits & Informationen findest Du auf unserer Karriereseite. Deine Onlinebewerbung – wie kannst Du Dich bewerben? In unserem Bewerbungsportal kannst Du alle erforderlichen Informationen schnell und bequem eingeben sowie Deine Bewerbungsunterlagen hochladen. Über die „Jetzt bewerben“ Fläche gelangst Du direkt zur Stellenausschreibung: Du hast weitere Fragen zur Stellenausschreibung? Dann steht Dir Jennifer Martin (Personalreferentin, Tel. 030-2125/5528) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter: Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

Spezialist:in Risiko-Controlling (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Spezialist:in Risiko-Controlling (w/m/d) Ab sofort l Vollzeit oder Teilzeit l unbefristete Festanstellung l BerlinDeine Aufgaben Präzise Analyse von Risikokennzahlen (u.a. Sensitivitäten, VaR, Konzentrationen) im Rahmen der Risikosteuerung Kontinuierliche Qualitätssicherung der eingesetzten Methoden, Prozesse und Systeme Tatkräftiges Unterstützen der fachlichen und technischen Weiterentwicklung unserer Analysetools Durchführung von Stresstests sowie Validieren von Risikomodellen Mitwirkung in internen IT-nahen Projekten der IBB Persönliche Anforderungen Hohes Maß an Einsatzbereitschaft sowie Teamorientierung Selbstorganisation und Verantwortungsbewusstsein im Daily Business Schnelle Auffassungsgabe sowie eine lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise Fachliche Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master) in den Fachrichtungen Mathematik, Informatik, Betriebswirtschaftslehre oder einer anderen Fachrichtung mit quantitativer Ausrichtung Dein Einsatzort in der IBB Im Risiko-Controlling analysieren wir auf Gesamtbankebene die Risikoposition der Bank. Wir setzen uns damit auseinander, wie wahrscheinlich es ist, dass Ereignisse mit negativen Auswirkungen für unsere Bank eintreffen und welche Folgen dies hätte. Da wir als Bank immer Risikonehmer sind, ist es nicht unser erstes Ziel, alle Risiken zu verhindern, sondern die Risiken effizient zu managen und so ein gutes Chance-Risiko- Profil für die IBB zu erreichen. Bestimmte Risiken wollen wir natürlich wirklich verhindern, v. a. existenzgefährdende Risiken und operationelle Risiken. Zu diesem Zweck spielen wir regelmäßig unterschiedliche Szenarien für unsere Bank durch und überprüfen beispielsweise auch unsere Geschäftsstrategien auf risikorelevante Themen.Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Die Investitionsbank Berlin als Arbeitgeberin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäftsfeldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start -ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert!Unsere Benefits für Dich: Sicherer Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochter des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie Homeoffice-Möglichkeiten Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub, einen Freizeittag pro Jahr sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Übernahme der Kosten für das BVG-Ticket/?Deutschlandticket Job Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen, um das Gefühl von Zusammenhalt innerhalb der Bank zu stärken Klingt spannend? Weitere Benefits & Informationen findest Du auf unserer Karriereseite. Deine Onlinebewerbung – wie kannst Du Dich bewerben? In unserem Bewerbungsportal kannst Du alle erforderlichen Informationen schnell und bequem eingeben sowie Deine Bewerbungsunterlagen hochladen. Über die „Jetzt bewerben“ Fläche gelangst Du direkt zur Stellenausschreibung: Du hast weitere Fragen zur Stellenausschreibung? Dann steht Dir Jennifer Martin (Personalreferentin, Tel. 030-2125/5528) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter: Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

Sachbearbeitung Darlehensbuchhaltung (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Sachbearbeitung Darlehensbuchhaltung (w/m/d) Ab sofort l Vollzeit oder Teilzeit l unbefristete Festanstellung l BerlinDeine Aufgaben Ordnungsgemäße Abbildung aller vorkommenden Geschäftsvorfälle nach HGB in Haupt - und Nebenbüchern der Bank, einschließlich Sicherstellung fristgerechter Zahlungen Abstimmung, Analyse und Klärung von Differenzen sowie Entscheidung erforderlicher Korrekturen und Nachhalten derer korrekter Umsetzung Erstellen und Plausibilisieren von Monats- und Jahresabschlussauswertungen sowie Sonderaufstellungen zu Konten und Sachverhalten Beratung (in- und extern) in allen Fragen aus dem Verantwortungsbereich Persönliche Anforderungen Eigenverantwortliche, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Effiziente und gewissenhafte Bearbeitungspraxis sowie ein kooperativer und verbindlicher Umgang mit verschiedenen Auftraggeber:innen Teamfähigkeit und Flexibilität Analytische Fähigkeiten sowie Zahlen- und IT-Affinität Fachliche Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Studium, z. B. im Bereich der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare fachspezifische Qualifikation mit einschlägiger Berufserfahrung Sichere Anwendung der Rechnungslegungsvorschriften gemäß HGB Idealerweise bankwirtschaftliche Fachkenntnisse sowie Erfahrung im Umgang mit Bankprodukten IT-Kenntnisse zur Finanzbuchhaltung und den Nebenbüchern sowie sicherer Umgang mit MS-Office und SAP wünschenswert Dein Einsatzort in der IBB Die Darlehensbuchhaltung zählt zu den Back-Office-Bereichen und stellt sicher, dass sämtliche Kundenund Refinanzierungsverträge sowie deren Zahlungsbewegungen korrekt und revisionssicher im Zahlenwerk der IBB abgebildet sind. Die Darlehensbuchhaltung stellt verschiedene Services für andere Abteilungen der Bank zur Verfügung. Unsere systemtechnische Basis ist vor allem das SAP Darlehensnebenbuch. Außerdem arbeiten wir mit dem SAP Debitorennebenbuch sowie in Teilen mit dem SAP Hauptbuch.Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Die Investitionsbank Berlin als Arbeitgeberin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäftsfeldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start -ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert!Unsere Benefits für Dich: Sicherer Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochter des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie Homeoffice-Möglichkeiten Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub, einen Freizeittag pro Jahr sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Übernahme der Kosten für das BVG-Ticket/?Deutschlandticket Job Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen, um das Gefühl von Zusammenhalt innerhalb der Bank zu stärken Klingt spannend? Weitere Benefits & Informationen findest Du auf unserer Karriereseite. Deine Onlinebewerbung – wie kannst Du Dich bewerben? In unserem Bewerbungsportal kannst Du alle erforderlichen Informationen schnell und bequem eingeben sowie Deine Bewerbungsunterlagen hochladen. Über die „Jetzt bewerben“ Fläche gelangst Du direkt zur Stellenausschreibung: Du hast weitere Fragen zur Stellenausschreibung? Dann steht Dir Jennifer Martin (Personalreferentin, Tel. 030-2125/5528) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter: Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

Chemisch-technischer Assistent (m/w/d) Probenmanagement
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Großbeeren

BERLIN-CHEMIE ist ein international tätiges Pharmaunternehmen mit langer Tradition und gehört zur weltweit tätigen Menarini-Group. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt: Unsere mehr als 5.200 Beschäftigten sind das Herzstück des Unternehmens. Wir fordern Eigeninitiative und fördern die Individualität eines jeden Einzelnen. Mit Neugierde und Leidenschaft setzen wir uns täglich dafür ein, das Leben von Patientinnen und Patienten auf der ganzen Welt zu verbessern. Was uns verbindet, ist unser gemeinsamer Einsatz für die Gesundheit. In enger Zusammenarbeit bringen wir hochwertige Arzneimittel und Lösungen für die Gesundheit auf den Markt, von denen unzählige Menschen profitieren. NUTZEN SIE IHR POTENTIAL ALSChemisch-technischer Assistent (m/w/d) Probenmanagement Standort: Großbeeren Karrierelevel: Berufseinsteiger, Berufserfahrene Einstiegszeitpunkt: ab sofort Vertragsart: befristet Arbeitszeit: Vollzeit Fachbereich: Qualitätskontrolle Diese Aufgaben begeistern Sie Als Teil der Abteilung Qualitätskontrolle sind Sie verantwortlich für die routinemäßige Bearbeitung und Planung der Aufgaben des Probenmanagements Hierbei liegt Ihr Schwerpunkt auf der Einlagerung, Auslagerung und Entsorgung der Rückstellmuster von Ausgangsstoffen und Arzneimitteln mit Unterstützung elektrischer Hubwagen sowie der Verwaltung dieser Rückstellmuster unter Einhaltung der rechtlichen Vorschriften nach AMG Die GMP-konforme Kontrolle und Wareneingangsdokumentation von Mustern von Zwischenprodukten und Fertigarzneimitteln aus externer Produktion, die Vorbereitung der Muster inklusive zugehöriger externer GMP-Dokumente für die Freigabe sowie die Organisation des Probentransports zu den freigebenden Laboren stellt eine weitere Hauptaufgabe dar Zudem führen Sie optische Stichprobenprüfungen an Fertigarzneimitteln und Zwischenprodukten durch Was Sie auszeichnet Abgeschlossene (mindestens 2-jährige) naturwissenschaftliche duale Berufsausbildung, z.B. als CTA, Chemielaborant/-in oder Pharmakant/-in Möglichst umfangreiche Berufserfahrung im Bereich der Arzneimittelprüfung von Vorteil Kenntnisse im Bereich von chemischen und pharmazeutischen Substanzen sowie der Anwendung statistischer Probenahmepläne wünschenswert Gute Kenntnisse zu den geltenden GMP-Forderungen Ausgeprägte Teamfähigkeit und selbstständige Arbeitsweise Ausgezeichnete Deutschkenntnisse und möglichst nachgewiesene Englischkenntnisse in Wort und Schrift Darauf können Sie sich freuen Job & Privates: geregelte & flexible Arbeitszeiten bei 38,5 Stunden/ Woche, 30Tage Urlaub, Möglichkeit auf zusätzliche freie Tage & individuelle Lösungen zur Verbesserung der Arbeitszeitgestaltung in allen Lebensphasen Finanzielles & Services: sehr gutes Vergütungspaket nach den Tarifverträgen der chemischen Industrie, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge bei unbefristeten Verträgen, Versicherungsservices, zahlreiche Rabatte auf der Plattform Corporate Benefits Mobilität & Standort: direkte Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, kostenfreie Parkplätze, Fahrradstellplätze, Ladestationen für E-Fahrzeuge Gesundheit & Vorsorge: frische Mahlzeiten im Betriebsrestaurant und Barista-Kaffee mit Verpflegungszuschuss, regelmäßige Gesundheitstage, Gesundheitschecks und Ergonomieberatung in unserer Betriebsarztpraxis, Sportkurse und -gruppen, Unterstützung bei Kinderbetreuung, Pflege und mentaler Gesundheit durch einen externen Dienstleister Sicherheit & Sauberkeit: Arbeitsplatz mit hohen Sicherheits- und Gesundheitsstandards in modernen Laboren, Bereitstellung von Arbeits- und Schutzausrüstung, inklusive Reinigung Onboarding & Entwicklung: 2-tägige Welcome Days zum Kennenlernen des Unternehmens und Vernetzen, strukturierter Einarbeitungsprozess durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen, regelmäßige fachspezifische Schulungen entsprechend aktueller Standards Mitgestaltung & Zusammenarbeit: verantwortungsvolle Aufgaben in einer zukunftsweisenden Branche, kollegiale und engagierte Zusammenarbeit auf Augenhöhe, Raum für die eigene Entwicklung und Vernetzung im Unternehmen Unser Angebot überzeugt Sie? Dann werden Sie Teil von uns. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung.Kontakt Claudia Kleemann HR Expert 030 6707-2363 Umfangreich und bestens unterstützt Benefits Bei uns wartet nicht nur eine attraktive und tarifliche Vergütung auf Sie. Wir bieten ein umfassendes Paket an Arbeitgeberleistungen von A wie Altersvorsorge bis Z wie Zuschüsse. Berlin-Chemie AG Glienicker Weg 125 12489 Berlin 030 6707-3600 karriere.berlin-chemie.de

Spezialist:in Volkswirtschaft (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Spezialist:in Volkswirtschaft (w/m/d) Ab sofort l Vollzeit oder Teilzeit l unbefristete Festanstellung l BerlinDeine Aufgaben Erstellen von volks- und regionalwirtschaftlichen Analysen, Prognosen und Berlin-Publikationen Konzeptionieren und Weiterentwickeln bestehender volkswirtschaftlicher Publikationen Beobachten, Analysieren, Prognostizieren und Kommentieren der Entwicklungen von zukunftsträchtigen Branchen, Kompetenzfeldern, Technologietrends, Klima- und Nachhaltigkeitszielen sowie des Immobilienmarktes Unterstützen der Arbeit des Vorstands und der Führungskräfte mittels Analyse, Prognose und Kommentierung zur strukturellen und konjunkturellen Entwicklung Berlins sowie zur Klimaneutralität und -resilienz Beraten von internen und externen Kunden zu volkswirtschaftlichen Fragestellungen, insbesondere zur konjunkturellen Lage, Finanzmarktentwicklungen, Immobilienmarkt und Anpassungen zum Klimawandel Wahrnehmen von Vortragstätigkeiten und Teilnahme an Podiumsdiskussionen zum Wirtschaftsstandort Berlin Persönliche Anforderungen Ausgeprägtes Zahlenverständnis und hervorragende analytische Fähigkeiten Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, um komplexe volkswirtschaftliche Zusammenhänge zielgruppengerecht und verständlich kommunizieren zu können Freude daran, sowohl im Team als auch eigenständig volkswirtschaftliche Fragestellungen zu bearbeiten Hohes Maß an Eigenmotivation und Ergebnisorientierung Fachliche Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master) mit volkswirtschaftlichem Schwerpunkt Fundierte Kenntnisse in der Anwendung volkswirtschaftlicher und statistischer Methoden sowie in der Visualisierung von Daten Dein Einsatzort in der IBB Wir suchen im Bereich Vorstandsstab & Volkswirtschaft der IBB Verstärkung in der Volkswirtschaft. Zum einen recherchieren, analysieren, schreiben und veröffentlichen die IBB-Volkswirte über den Wirtschaftsstandort Berlin (www.ibb.de/volkswirtschaft). Zum anderen werden breiter gefasste makroökonomische Fragestellungen rund um die Konjunktur- und Zinsentwicklung bearbeitet sowie Länderanalysen und -ratings erstellt.Unsere Benefits für Dich: Sicherer Arbeitsplatz in einem Berliner Landesunternehmen Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie Homeoffice-Möglichkeiten Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub, einen Freizeittag pro Jahr sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Übernahme der Kosten für das BVG-Ticket/Deutschlandticket Job Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen, um das Gefühl von Zusammenhalt innerhalb der Bank zu stärken Klingt spannend? Weitere Benefits & Informationen findest Du auf unserer Karriereseite .Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Die Investitionsbank Berlin als Arbeitgeberin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäftsfeldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start-ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert!Deine Onlinebewerbung – wie kannst Du Dich bewerben? In unserem Bewerbungsportal kannst Du alle erforderlichen Informationen schnell und bequem eingeben sowie Deine Bewerbungsunterlagen hochladen. Über die „Jetzt bewerben“ Fläche gelangst Du direkt zur Stellenausschreibung: Du hast weitere Fragen zur Stellenausschreibung? Dann steht Dir Laura Fusco (Personalreferentin, Tel. 030-2125/5526) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter: Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

Mitarbeiter:in Gremienmanagement (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Mitarbeiter:in Gremienmanagement (w/m/d) Ab sofort l Vollzeit oder Teilzeit l unbefristete Festanstellung l BerlinDeine Aufgaben Organisatorische und inhaltliche Vor- und Nachbereitung der Gremiensitzungen inkl. Protokollierung der Sitzungen, Dokumentation von Aufträgen und Beschlüssen Vorbereiten und Weiterverfolgen von Anliegen, Vorhaben und Aufträgen aus den Gremien Konzipieren und Unterstützen des Verwaltungsrats in der Umsetzung der ihm gesetzlich zugewiesenen Aufgaben Ausarbeiten von Beschluss- und Informationsvorlagen für Vorstand und Verwaltungsrat Koordinieren und Beantworten von Anfragen externer Stakeholder Beobachten, Identifizieren und Umsetzen von aufsichtsrechtlichen Anforderungen Initiieren, Begleiten und Durchführen von aufsichtsrechtlichen vorstandsnahen Anzeige-, Einreichungs- und Offenlegungspflichten im Rahmen der Vorgaben Weiterentwickeln sowie technisch-inhaltliches Betreuen der IT-Anwendungen im Gremienmanagement Persönliche Anforderungen Lösungsorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Ausgeprägte Organisationsfähigkeit und ein hohes Maß an Flexibilität Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, selbstsicheres Auftreten sowie Verhandlungsgeschick Fähigkeit, Prozesse und Projekte erfolgreich zu implementieren und zu betreuen Fachliche Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master) mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt oder abgeschlossene Bankausbildung mit relevanter Erfahrung Erfahrungen in der Arbeit im Gremienmanagement, im Idealfall in einem Kreditinstitut Kenntnisse der aufsichtsrechtlichen Anforderungen an ein Kreditinstitut wünschenswert Sehr guter Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen Dein Einsatzort in der IBB Neben volkswirtschaftlichen Fragestellungen und dem Beteiligungsmanagement ist der Vorstandsstab in der IBB u. a. mit der fachlichen und organisatorischen Betreuung der Vorstands- und Verwaltungsratsmitglieder der IBB betraut. Darüber hinaus bilden wir insbesondere bei vorstandsnahen Themen die Schnittstelle zur Bankenaufsicht, den Senatsverwaltungen oder den Abschlussprüfern. Im Zuge der individuell angepassten Einarbeitung in das Aufgabengebiet des Gremienmanagements hast Du die Möglichkeit, Teil des Teams zu werden und Dich im fließenden Übergang mit dem Arbeiten vertraut zu machen. Du erhältst von Anfang an einen umfassenden Einblick in verschiedene strategische und bankübergreifende Themen, die Dich zukünftig in Deiner Position begleiten werden und, bei denen Du Dich aktiv einbringen und mitarbeiten kannst. Wir freuen uns auf Dich im Vorstandsstab!Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Die Investitionsbank Berlin als Arbeitgeberin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäfts-feldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start -ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert!Unsere Benefits für Dich: Sicherer Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochter des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie die Möglichkeit zur mobilen Arbeit Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub, einen Freizeittag pro Jahr sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Übernahme der Kosten für das Deutschlandticket Job Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen, um das Gefühl von Zusammenhalt innerhalb der Bank zu stärken Klingt spannend? Weitere Benefits & Informationen findest Du auf unserer Karriereseite. Deine Onlinebewerbung – wie kannst Du Dich bewerben? In unserem Bewerbungsportal kannst Du alle erforderlichen Informationen schnell und bequem eingeben sowie Deine Bewerbungsunterlagen hochladen. Über die „Jetzt bewerben“ Fläche gelangst Du direkt zur Stellenausschreibung: Du hast weitere Fragen zur Stellenausschreibung? Dann steht Dir Laura Fusco (Personalreferentin, Tel. 030-2125/5526) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter: Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

IT-Architekt:in SAP (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

IT-Architekt:in SAP (w/m/d) Ab sofort l Vollzeit oder Teilzeit l unbefristete Festanstellung l Berlin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäfts-feldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start-ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert! Die Abteilung IT-Governance verantwortet die Planung und Steuerung der IT der IBB zur bestmöglichen Umsetzung der vereinbarten IT-Strategie/IT-Ziele. Hierbei ist die Abteilung innerhalb der IT sowohl „Vorgabensetzer“ und Steuerungsinstanz als auch Dienstleister und Unterstützer für die effiziente und angemessene Umsetzung der Anforderungen. Zur Stärkung wird die IT-Governance auf insgesamt 16 Mitarbeiter:innen ausgebaut.Deine Aufgaben In dieser Rolle bist du maßgeblich am Aufbau und Durchführung des Architekturmanagements mit den Spezialisierungen bzw. dem Fokus auf SAP beteiligt. Deine Aufgaben umfassen dabei insbesondere folgende Tätigkeiten: Sicherstellung der Architekturkonformität der eingesetzten und geplanten IT-Lösungen sowie Verantwortung für die Auflösung von Architekturkonflikten (inkl. aktive Beratung, Bewertung und Einbringung in Einzelentscheidungen) Ausgestaltung der einzelnen Architekturebenen durch zielorientierten Einsatz entsprechender Frameworks, Leitlinien, Tools Marktbeobachtung und Bewertung zur systematischen Weiterentwicklung der Architekturarbeit durch geeignete Verfahren, Methoden und Technologien Aktive Mitwirkung im Bebauungsplanungsprozess und Konsolidierung der Ergebnisse Begleitung von Projekten in der Funktion der Architektin/des Architekten Erstellung von Richtlinien und Design Guides für den Entwicklungsprozess Das bringst Du mit Ausgeprägte, analytische und kommunikative Fähigkeiten Eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie hohes Durchsetzungsvermögen Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im IT-Architekturmanagement, gerne in einer Bank Erfahrungen im SAP-Umfeld und gute Kenntnisse in den gängigen Architekturkonzepten und -methoden Du kannst nicht alle unsere Anforderungen erfüllen? Das sollte Dich nicht davon abhalten, Dich trotzdem zu bewerben Neben fachlichen Voraussetzungen kannst Du uns auch mit Begeisterungsfähigkeit und dem Willen, Dich in neue Fachgebiete einzuarbeiten, überzeugen, zudem unterstützen wir Dich auch über Deine Einarbeitung hinaus durch vielseitige Schulungsmaßnahmen.Unsere Benefits Sicherer Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochter des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie bis zu 60% Homeoffice möglich Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub, einen Freizeittag pro Jahr sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Kostenloses Deutschland Firmenticket Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen Weitere Benefits findest Du hier auf unserer Karriereseite .Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für Fragen steht Dir Annette Boeckler (Personalreferentin, Tel. 030-2125/6294) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter: Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

Spezialist:innen für die IT-Compliance (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Spezialist:innen für die IT-Compliance (w/m/d) Ab sofort l Vollzeit oder Teilzeit l unbefristete Festanstellung l BerlinDeine Aufgaben Erstellung und Weiterentwicklung von Vorgaben als Second Line of Defence der IBB zur Kontrolle von IT-Prozessen im Rahmen der aktuellen aufsichtsrechtlichen Bestimmungen Kontrolle von Risiko- und Auswertungsanalysen für Ihren Verantwortungsbereich Identifikation und Bewertung von potenziellen Risiken sowie Ableitung von geeigneten Maßnahmen zur Reduzierung dieser Durchführung eigener Kontrollen in Ihrem jeweiligen Verantwortungsbereich und Überwachung der Kontrollen in anderen Fachbereichen Persönliche Anforderungen Freude an konzeptioneller Arbeit und eine Stärke im Voranbringen neuer Themen Eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie hohes Durchsetzungsvermögen Fähigkeit, komplexe Sachverhalte präzise und adressatengerecht darzustellen Fachliche Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master) mit wirtschaftswissenschaftlichem oder informationstechnischem Schwerpunkt Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit aufsichtsrechtlichen Anforderungen, (insbesondere MaRisk und BAIT) Fundierte langjährige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet, gern in einer Bank Kenntnisse hinsichtlich der Erstellung und Bewertung von IT-Sicherheitskonzepten Erfahrung in der Initiierung und Strukturierung eines internen Kontrollsystems (IKS) Dein Einsatzort in der IBB Im Bereich Informationscompliance und Organisationsmanagement stellen wir die Weichen für einen zukunftsorientierten und wirksamen Aufbau des bankinternen Non-financial-Risk-Managements. Wir suchen daher qualifizierte Spezialist:innen, die zu einer effizienten Überwachung und Kontrolle des operativen Managements der IBB-weiten IT-Prozesse beitragen.Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Die Investitionsbank Berlin als Arbeitgeberin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäftsfeldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start -ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert!Unsere Benefits für Dich: Sicherer Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochter des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie Homeoffice-Möglichkeiten Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub, einen Freizeittag pro Jahr sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Übernahme der Kosten für das BVG-Ticket/Deutschlandticket Job Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen, um das Gefühl von Zusammenhalt innerhalb der Bank zu stärken Klingt spannend? Weitere Benefits & Informationen findest Du auf unserer Karriereseite .Deine Onlinebewerbung – wie kannst Du Dich bewerben? In unserem Bewerbungsportal kannst Du alle erforderlichen Informationen schnell und bequem eingeben sowie Deine Bewerbungsunterlagen hochladen. Über die „Jetzt bewerben“ Fläche gelangst Du direkt zur Stellenausschreibung: Du hast weitere Fragen zur Stellenausschreibung? Dann steht Dir Laura Fusco (Personalreferentin, Tel. 030-2125/5526) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter: Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

Amtsdirektor (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Briesen (Mark)

Amtsdirektor (m/w/d) Das Amt Odervorland im Landkreis Oder-Spree hat aufgrund des Ablaufs der Wahlperiode des Amtsinhabers die Stelledes Amtsdirektors (m/w/d) zum 1. Oktober 2024 neu zu besetzen. In der folgenden Stellenausschreibung wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit ausschließlich die männliche Form verwendet. Die Stellenausschreibung richtet sich gleichermaßen an Frauen, Männer und Menschen, die sich weder dem männlichen noch dem weiblichen Geschlecht zugehörig fühlen. Das Amt Odervorland mit circa 10.500 Einwohnern übernimmt die Verwaltungsgeschäfte seiner vier amtsangehörigen Gemeinden Briesen (Mark), Berkenbrück, Jacobsdorf und Steinhöfel. Das Amt Odervorland liegt im Nordosten des Landkreises Oder-Spree und erstreckt sich auf eine Fläche von 341 km². Der Amtsdirektor ist hauptamtlicher Beamter auf Zeit und wird vom Amtsausschuss des Amtes Odervorland für die Dauer von acht Jahren gewählt. Die Besoldung richtet sich nach § 3 der Brandenburgischen Kommunalbesoldungsverordnung (BbgKomBesV). Der Amtsdirektor ist Leiter der Amtsverwaltung und gesetzlicher Vertreter des Amtes und der amtsangehörigen Gemeinden in Rechts- und Verwaltungsgeschäften. Er bereitet insbesondere die Beschlüsse des Amtsausschusses und der Gemeindevertretungen vor und führt sie durch. Er vertritt das Amt auch repräsentativ. Als Leiter der Verwaltung ist er Dienstvorgesetzter und oberste Dienstbehörde der übrigen Bediensteten des Amtes. Er regelt die Organisation der Amtsverwaltung und die Geschäftsverteilung. Der Bewerber muss die Voraussetzungen für die Wahl zum Amtsdirektor und zur Berufung in das Beamtenverhältnis auf Zeit gemäß dem Beamtengesetz für das Land Brandenburg (LBG) in Verbindung mit dem Beamtenstatusgesetz (BeamtStG) erfüllen sowie mindestens die Befähigung zum gehobenen allgemeinen Verwaltungs- oder Justizdienst oder eine den vorgenannten Befähigungsvoraussetzungen vergleichbare Qualifikation besitzen und ausreichende Erfahrung für dieses Amt nachweisen (§ 138 Absatz 1 Satz 4 der Kommunalverfassung des Landes Brandenburg - BbgKVerf). Die Befähigung für den gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst besitzt, wer beispielsweise mindestens den Diplom- oder Bachelorabschluss im Studiengang "Verwaltung und Recht", "Öffentliche Verwaltung" oder "Kommunales Verwaltungsmanagement und Recht" erworben hat. Für die Stelle des Amtsdirektors wird eine belastbare, zielstrebige, verantwortungsbewusste, tatkräftige, einsatz- und entscheidungsfreudige Persönlichkeit gesucht, die befähigt ist, mit den kommunalen Gremien vertrauensvoll, kooperativ und transparent zusammenzuarbeiten, die Verwaltung bürgernah, wirtschaftlich sowie ziel- und leistungsorientiert zu führen und die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu motivieren und anzuleiten. Der künftige Amtsdirektor soll über Führungs- und Leitungserfahrung vorzugsweise im kommunalen Bereich verfügen. Vorausgesetzt werden außerdem umfassende Fach- und Rechtskenntnisse, insbesondere im Kommunal- und Landesrecht Brandenburg, im Arbeits- und Tarifrecht sowie im allgemeinen und besonderen Verwaltungsrecht. Die Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B und die Bereitschaft zum selbstständigen Führen eines PKW's werden erwartet, ebenso die Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen der amtsangehörigen Gemeinden. Auf § 12 Absatz 1 in Verbindung mit § 59 Absatz 1 des Brandenburgischen Kommunalwahlgesetzes (BbgKWahlG) wird hingewiesen. Es wird gewünscht, dass der Amtsdirektor den Wohnsitz im Amtsbereich beziehungsweise in der unmittelbaren Umgebung hat oder dorthin verlegt. Umzugskosten werden in diesem Zusammenhang nicht erstattet. Schriftliche Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf mit lückenloser Darstellung der bisherigen Tätigkeiten und Schulbildung, beglaubigte Zeugnisse, Arbeitszeugnisse, aktuelles Führungszeugnis, Nachweis der Fahrerlaubnis sowie gegebenenfalls Referenzen) sind in einem verschlossenen und gekennzeichneten Umschlag bis zum 29. Februar 2024 an das Amt Odervorland persönlich/vertraulich - Vorsitzender des Amtsausschusses (Bewerbung Amtsdirektor) Bahnhofstraße 3 - 4 15518 Briesen (Mark) zu richten. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass E-Mail-Bewerbungen im Auswahlverfahren nicht berücksichtigt werden. Bewerbungen von behinderten Bewerbern sind bei gleicher Eignung und Befähigung erwünscht. Zur Geltendmachung der Rechte für schwerbehinderte beziehungsweise gleichgestellt behinderte Menschen ist mit der Einreichung der Bewerbungsunterlagen die Vorlage der entsprechenden amtlichen Nachweise erforderlich. Die berufliche Gleichstellung der Geschlechter wird gewährleistet. Aufwendungen, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Sofern eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen gewünscht wird, ist ein adressierter und frankierter Rückumschlag beizufügen. Hinweis: Mit der Abgabe der Bewerbung erklären Sie sich mit der Erfassung und Speicherung Ihrer Daten einverstanden. Sie erklären sich auch damit einverstanden, dass Ihre Daten den Mitgliedern des Amtsausschusses des Amtes Odervorland zur Kenntnis gegeben werden können. Nach Abschluss des Verfahrens werden Ihre Daten vernichtet beziehungsweise gelöscht. Die Daten des zukünftigen Stelleninhabers werden in die Personalakte und in elektronischer Form übernommen. Die Datenverarbeitung erfolgt unter Berücksichtigung der Datenschutz-Grundverordnung in Verbindung mit § 26 Absatz 1 des Brandenburgischen Datenschutzgesetzes. Weitere datenschutzrechtliche Informationen finden Sie auf unserer Internetseite www.amt-odervorland.de unter dem Stichwort Datenschutzerklärung Amt Odervorland Stabsstelle Personal Bahnhofstraße 3-4 15518 Briesen (Mark) KONTAKTDATEN Stabsstelle Personal (033607) 897-57 personalwesen@amt-odervorland.de

Quality Assurance Manager (m/w/d) Pharmacovigilance
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

BERLIN-CHEMIE ist ein international tätiges Pharmaunternehmen mit langer Tradition und gehört zur weltweit tätigen Menarini-Group. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt: Unsere mehr als 5.200 Beschäftigten sind das Herzstück des Unternehmens. Wir fordern Eigeninitiative und fördern die Individualität eines jeden Einzelnen. Mit Neugierde und Leidenschaft setzen wir uns täglich dafür ein, das Leben von Patientinnen und Patienten auf der ganzen Welt zu verbessern. Was uns verbindet, ist unser gemeinsamer Einsatz für die Gesundheit. In enger Zusammenarbeit bringen wir hochwertige Arzneimittel und Lösungen für die Gesundheit auf den Markt, von denen unzählige Menschen profitieren. NUTZEN SIE IHR POTENTIAL ALSQuality Assurance Manager (m/w/d) Pharmacovigilance Standort: Berlin Karrierelevel: Berufserfahrene Einstiegszeitpunkt: ab sofort Vertragsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Fachbereich: Drug Safety In dieser verantwortungsvollen Position sind Sie für die Implementierung und Einhaltung des Qualitätssystems im Bereich Pharmakovigilanz innerhalb der International Division der Berlin-Chemie AG zuständig. Von unserer Unternehmenszentrale in Berlin aus arbeiten Sie eng mit unseren lokalen Drug Safety Units in Osteuropa und in Ländern der CIS-Region sowie mit unserer italienischen Muttergesellschaft Menarini zusammen.Diese Aufgaben begeistern Sie Sie berichten an den Group Manager unserer Coordinating Unit Drug Safety und unterstützen diesen bei allen Aktivitäten zur Einhaltung von Prozessen und Verpflichtungen der Arzneimittelsicherheit. Sie sind dafür verantwortlich, die Erfüllung der geltenden Richtlinien, Standardarbeitsanweisungen und Gesetze sowie Leitfäden und Normen sicherzustellen. Sie gewährleisten die Pflege des Pharmacovigilance System Master File (PSMF), die Entwicklung von Standard Operating Procedures (SOPs) für lokale und regionale Pharmakovigilanz-Bereiche des Unternehmens sowie ein kontinuierliches Monitoring der gesetzten Standards. Sie koordinieren und begleiten Pharmakovigilanz-Audits der lokalen Niederlassungen sowie von Lizenzpartnern und Dienstleistern. Sie erstellen und prüfen Safety Data Exchange Agreements mit Lizenzpartnern und Dienstleistern. Sie entwickeln und organisieren interne Pharmakovigilanz-Schulungen. Was Sie auszeichnet Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium der Humanmedizin, Humanbiologie, Veterinärmedizin, Pharmazie oder Biologie mit vertieften pharmakologischen Kenntnissen Mehrjährige Erfahrung im Bereich Arzneimittelsicherheit, medizinisch-wissenschaftliche Information, klinische Forschung oder Zulassung Kenntnisse im Bereich Qualitätssicherung (SOP-Erstellung, PSMF-Pflege) Erfahrung in der Durchführung von Pharmakovigilanz-Audits Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Russischkenntnisse von Vorteil Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Hohe Zuverlässigkeit sowie ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein Darauf können Sie sich freuen Job & Privates: flexible Arbeitszeit, anteiliges mobiles Arbeiten, 30 Tage Urlaub, Möglichkeit auf zusätzliche freie Tage & individuelle Lösungen zur Verbesserung der Arbeitszeitgestaltung in allen Lebensphasen Finanzielles & Services: sehr gutes markt- und leistungsgerechtes Vergütungspaket aus Fixgehalt und zielorientiertem Bonus, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge bei unbefristeten Verträgen, Versicherungsservices, zahlreiche Rabatte auf der Plattform Corporate Benefits Mobilität & Standort: direkte Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, kostenfreie Parkplätze, Fahrradstellplätze, Ladestationen für E-Fahrzeuge Gesundheit & Vorsorge: frische Mahlzeiten im Betriebsrestaurant und Barista-Kaffee mit Verpflegungszuschuss, regelmäßige Gesundheitstage, Gesundheitschecks und Ergonomieberatung in unserer Betriebsarztpraxis, Sportkurse und -gruppen, Unterstützung bei Kinderbetreuung, Pflege und mentaler Gesundheit durch einen externen Dienstleister Onboarding & Entwicklung: 2-tägige Welcome Days zum Kennenlernen des Unternehmens und Vernetzen, strukturierter Einarbeitungsprozess durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen, professionelles Onboarding- und Mentoring-Programm, regelmäßiges Feedback in Mitarbeitenden- und Zielvereinbarungsgesprächen, individuelle Fort- und Weiterbildungen zur fachlichen und persönlichen Entwicklung Mitgestaltung & Zusammenarbeit: in einer zukunftsweisenden Branche einen Beitrag zur langfristigen Weiterentwicklung unseres innovativen Portfolios an Arzneimitteln und Behandlungsmöglichkeiten leisten, offene und internationale Arbeitskultur im Konzern-Umfeld mit viel Raum für die eigene Entwicklung und Vernetzung im Unternehmen Unser Angebot überzeugt Sie? Dann werden Sie Teil von uns. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.Kontakt Ulf Kaiser Personalreferent 030 6707-2944 Umfangreich und bestens unterstützt Benefits Bei uns wartet nicht nur eine attraktive und tarifliche Vergütung auf Sie. Wir bieten ein umfassendes Paket an Arbeitgeberleistungen von A wie Altersvorsorge bis Z wie Zuschüsse. Berlin-Chemie AG Glienicker Weg 125 12489 Berlin 030 6707-3600 karriere.berlin-chemie.de

Spezialist:in Vertriebsmanagement (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Spezialist:in Vertriebsmanagement (w/m/d) Ab sofort l Vollzeit oder Teilzeit l unbefristete Festanstellung l BerlinDeine Aufgaben Konzipieren und Umsetzen von fachbereichsbezogenen Vertriebsaktivitäten und deren Erfolgsanalyse Entwickeln und Durchführen von Vertriebskampagnen und Kundenveranstaltungen; Vorbereiten von Präsentationen Erstellen von Vertriebsreportings und -controllings einschließlich Betreuen und Optimieren diesbezüglicher IT Systeme Analysieren von Marktentwicklungen und Kundenbedürfnissen. Ableitung von Handlungsnotwendigkeiten und Erarbeitung entsprechender Strategien und Konzepte Prüfen und Umsetzen des Informationssicherheits-, Informationsrisiko- und Notfallmanagements (Sicherheitskoordinator und Notfallmanager) des Bereiches und Zusammenarbeit mit dem Bereich IT Koordinieren, Steuern und Durchführen des fachbereichsbezogenen IT-Anforderungsmanagements, der Einführung und Entwicklung von IT-Anwendungen sowie das Betreuen von IT-Anwendungen aus fachlicher Sicht Konzipieren, Leiten und Umsetzen umfassender, komplexer Marktpublikationen und - studien sowie deren Digitalisierung - inklusive Steuern externer Dienstleister, Kooperation mit zuständigen Stellen der Senatsverwaltungen Wahrnehmen von Sonderaufgaben sowie Mitarbeit bei und Leiten von Projekten, Aktivitäten und Initiativen (auch agil) Persönliche Anforderungen Abstraktionsvermögen, analytisches Denken und Problemlösungsorientierung Fähigkeit, sich schnell und strukturiert in unbekannte Themen einzuarbeiten Schnelle Auffassungsgabe und Erarbeitung punkt- und termingenauer Lösungen, Fokussierung auf wesentliche Sachverhalte Kooperatives Teamverhalten, Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme und Dienstleistungsorientierung Positiver Umgang mit Veränderungen von Prozessen und Organisationen Fachliche Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master) mit wirtschaftswissenschaftlichem oder bankfachlichem Hintergrund und/oder abgeschlossene Berufsausbildung mit mehrjähriger relevanter Berufserfahrung Ausgeprägte Kenntnisse im Förder- und Kreditgeschäft sowie allgemeine bankwirtschaftliche Kenntnisse bzw. Kenntnisse im Marketing, Strategieentwicklung und Vertriebscontrolling von Vorteil Kenntnisse in der Zusammenarbeit mit öffentlichen Verwaltungen von Vorteil Kenntnisse zu Bank- und Vertriebsprozessen sowie anwendungsbezogene IT-Kenntnisse (u. a. SAP, MS-Office, Kalkulationssoftware) sowie Verständnis von IT-Prozessen Kenntnisse in der Erstellung von Präsentationen sowie im konzeptionellem Arbeiten Dein Einsatzort in der IBB In der Immobilien- und Stadtentwicklung ist die IBB Partnerin für alle immobilienbezogenen Förder- und Finanzierungsfragen für Neubau und Modernisierung insbesondere von Wohnimmobilien. Hierbei arbeiten wir mit verschiedenen Kundengruppen (vom Eigenheimkunden bis zu städtischen und internationalen Wohnungsunternehmen) und Banken zusammen. Der Stab des Bereiches ist Ansprechpartner und Dienstleister in operativen und strategischen Fragen für die beiden Marktfachabteilungen und arbeitet mit diversen anderen Bereichen und Stäben der Bank zusammen. Wir gestalten das Geschäftsfeld Immobilien- und Stadtentwicklung nach innen und außen mit geschäfts- und förderpolitischer Motivation.Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Die Investitionsbank Berlin als Arbeitgeberin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäftsfeldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start -ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert!Unsere Benefits für Dich: Sicherer Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochter des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie Homeoffice-Möglichkeiten Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub, einen Freizeittag pro Jahr sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Übernahme der Kosten für das BVG-Ticket/Deutschlandticket Job Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen, um das Gefühl von Zusammenhalt innerhalb der Bank zu stärken Klingt spannend? Weitere Benefits & Informationen findest Du auf unserer Karriereseite .Deine Onlinebewerbung – wie kannst Du Dich bewerben? In unserem Bewerbungsportal kannst Du alle erforderlichen Informationen schnell und bequem eingeben sowie Deine Bewerbungsunterlagen hochladen. Über die „Jetzt bewerben“ Fläche gelangst Du direkt zur Stellenausschreibung: Du hast weitere Fragen zur Stellenausschreibung? Dann steht Dir Adriana Vilches (Personalreferentin, Tel. 030-2125/5505) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter: Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

Regional Manager Delivery (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Regional Manager Delivery (m/w/d) Hamburg, Berlin, Hanover Vollzeit Werde ein Teil unserer von Rundstedt Familie und bereichere uns mit Deiner Beratungs- sowie Trainings- und/oder Diagnostikkompetenz. Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir Karriereberater und -beraterinnen in Festanstellung. Du bringst eine ausgeprägte digitale Affinität sowie technische Versiertheit mit und setzt innovative digitale Tools effektiv in der Beratung ein, dann bist du genau richtig für unser wachsendes agiles mittelständisches Familienunternehmen. Seit rund 40 Jahren kümmern wir uns darum, dass Menschen berufliche Veränderung als Chance erleben und geben Karrieren eine neue Richtung. Vielleicht bald auch Deiner? Menschen und Organisationen in Veränderungsprozessen zu begleiten, begeistert Dich? Du suchst sinnstiftende Tätigkeiten, spannende Aufgaben und hohe Freiheitsgrade? Dann bist Du bei uns richtig! Wir freuen uns auf Zuwachs in unserer einzigartigen von Rundstedt Familie! Ab sofort suchen wir für unsere Standorte Hamburg, Berlin und Hannover Outplacement Berater, Coaches (Karriereberatung, Eignungsdiagnostik, Personalentwicklung), HR-Business Partner, HR-Consultants oder vergleichbar alsRegional Manager Delivery (m/w/d)DEINE AUFGABEN ALS REGIONAL MANAGER DELIVERY (M/W/D) In der Rolle des Regional Manager Delivery (m/w/d) bist du für die fachliche und disziplinarische Führung in deinen von-Rundstedt-Standorten verantwortlich. Du gewährleistest Qualität, koordinierst Ressourceneinsätze und führst persönliche Beratungsmandate durch. Fachliche Führung und Qualitätsmanagement: Du stellst sicher, dass die Beratung in den von dir verantworteten von Rundstedt Standorten unseren hohen Qualitätskriterien entspricht und die Klientenzufriedenheit sich auf einem hohen Niveau bewegt. Darüber hinaus sorgst du dafür, dass das Know-how deiner Career Coaches rund um unsere Beratungsprozesse und -standards immer auf dem neuesten Stand ist. In enger Zusammenarbeit mit den internen Stakeholdern löst du souverän mögliche Beschwerdefälle in deiner Region Disziplinarische Führung: Du rekrutierst neue Mitarbeitende und förderst ihre Potenziale durch stärkenorientierte Entwicklung und ein effektives Performance Management. Staffing: Du bist für die Sicherstellung der Passung von Berater-Ressourcen und Lieferanforderungen – heute und in der Zukunft - verantwortlich. Dabei behältst du die dir zur Verfügung stehenden Kapazitäten und Kompetenzen im Blick und erweiterst diese bei Bedarf um weitere externe Kooperationspartner. In unseren Personalabbau und Personalumbau Projekten koordinierst du die (über)regionalen Beratungsressourcen. Übergreifende Beratungsthemen: Du bringst dich darüber hinaus in überregionale (strategische und operative) Beratungsthemen ein, wirkst mit bei der ständigen Weiterentwicklung der Beratungsprozesse und Sicherung der Beratungsqualität. Zudem fungierst du als zentraler Ansprechpartner für andere Bereiche im Hinblick auf die Beratung. Karriereberatung: Nicht zuletzt führst du eigene Beratungsmandate in den Bereichen Karriereberatung, Trainings/ Workshops, Coaching und/oder Diagnostik – sowohl vor Ort als auch virtuell – durch. DEIN PROFIL ALS REGIONAL MANAGER DELIVERY (M/W/D) Du besitzt ein abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-)Psychologie, Betriebswirtschaftslehre, Sozialwissenschaften, Personalmanagement oder eine vergleichbare Qualifikation. Du verfügst über Führungserfahrung in der (HR-)Beratung, im Prozess- oder Qualitätsmanagement oder im HR-Umfeld. Du hast einschlägige Berufserfahrung in der Outplacement-/Karriereberatung oder im Bewerbungscoaching, optional in den Bereichen Workshops / Trainings oder Coaching oder Eignungsdiagnostik. Du bringst zudem betriebswirtschaftliches Know-How, analytische Fähigkeiten und eine hohe Lösungsorientierung mit Du besitzt starke kommunikative Fähigkeiten gegenüber verschiedenen Zielgruppen, verstehst schnell komplexe Sachverhalte und kannst diese verständlich und überzeugend darstellen. Du überzeugst durch eine eigenständige und strukturierte Arbeitsweise und bist ein echter Team-Player, der geschickt im Umgang mit verschiedenen Stakeholdern ist. Du bist versiert im Einsatz digitaler Tools und der virtuellen Zusammenarbeit. Einen sicheren Umgang mit Microsoft Office 365 setzen wir voraus. WAS UNS WICHTIG IST Wir sind eine agile Organisation mit offener Feedbackkultur und messen unsere Arbeit an unseren Werten Meisterschaft, Anstand, Verantwortung und Innovationskraft. Wir sind ein dynamisches Unternehmen, das sich an den Anforderungen des Marktes und dem Bedarf seiner Kunden ausrichtet. von Rundstedt lebt eine Mitunternehmer-Kultur, in der jeder Mitarbeiter eigenverantwortlich handelt. Neue Ideen sind bei uns willkommen und werden weiterentwickelt. Unsere Führungskräfte sind Teil des Teams und die Kommunikation zwischen allen Ebenen ist wertschätzend und offen. Unsere Teams sind interdisziplinär besetzt, Vernetzung wird bei uns großgeschrieben. UNSER ANGEBOT Wir sind ein Arbeitgeber, der Kollegialität und Teamarbeit großschreibt. Wir bieten unseren Mitarbeitern zur Erreichung ihrer Karriereziele zahlreiche „on the job“ Entwicklungsmöglichkeiten. Je nach Funktion steht Dir ein Firmenwagen zur Verfügung oder wir erstatten das Bahnticket. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen. Darum haben wir den von-Rundstedt-Gesundheitsplan eingeführt. Du arbeitest in modernen Räumlichkeiten an attraktiven, zentralen Standorten. Flexible Arbeitszeiten sind für uns selbstverständlich. Die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und persönlichen Interessen ist uns wichtig. Auf dem Weg zur Arbeit fit bleiben? Mit unserem JobRad Fahrradleasing kein Problem! Coffee to go? Bei uns gibt es direkt eine Flatrate: Wasser, Tee und verschiedene Kaffeespezialitäten stehen allen Kollegen gratis zur Verfügung. HABEN WIR DEIN INTERESSE GEWECKT! Dann bewerbe Dich gleich Online über unser Bewerberportal!Kontakt Telefon: +49 800 2 26 61 23 E-Mail: service@rundstedt.deStandort Hamburg, Berlin, Hanover v. Rundstedt & Partner GmbH Bleichstraße 20 40211 Düsseldorf www.rundstedt.de

Project Managing Officer (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

uni-assist e. V., die Arbeits- und Servicestelle für internationale Studienbewerbungen, ist ein von 150 deutschen Hochschulen und dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) getragener Verein zur Vorprüfung internationaler Studienbewerbungen. Wir bearbeiten mehr als die Hälfte des gesamten internationalen Bewerbungsaufkommens an deutschen Hochschulen - pro Jahr mehr als 300.000 Bewerbungen aus rund 180 Ländern. uni-assist prüft die formalen Voraussetzungen von ausländischen Bewerber*innen für den Zugang zu deutschen Hochschulen und ist so aktiv daran beteiligt, dass ausländische Studierende Wissen und Fähigkeiten generieren, um dies später mit ihrer Expertise in die Gestaltung der Zukunft auf nationaler bzw. internationaler Ebene einzubringen. Haben Sie Lust, uns in dieser wichtigen Aufgabe zu unterstützen? Dann bewerben Sie sich bei uns und werden Sie Teil des uni-assist-Kompetenzteams! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Geschäftsstelle einen erfahrenenProject Managing Officer (m/w/d)in Teilzeit (ab 30 Std./Woche) oder VollzeitDas sind Ihre Aufgaben: In dieser neu zu gestaltenden Position schaffen Sie die Grundlagen für die Anwendung von standardisierten Projektmanagementprozessen in unserer Geschäftsstelle und unterstützen unsere Projektleitungen in der Koordination ihrer Projekte. Konkret beinhalten Ihre Aufgaben: Das Aufsetzen und die kontinuierliche Weiterentwicklung eines standardisierten Projektmanagementprozesses ausgerichtet auf die Bedarfe in der Geschäftsstelle (klassisch / agil / hybrid): Aufbau und Optimierung von Projektmanagementwerkzeugen Erstellung und Pflege relevanter Projektvorlagen Sicherung der Anwendung festgelegter Standards durch Beratung, Begleitung und Unterstützung der Projektleitungen in der Steuerung und Strukturierung ihrer Vorhaben. Das Monitoring der verschiedenen laufenden und geplanten Projekte mit dem Fokus auf Ressourcen, Budget sowie zeitliche und inhaltliche Abhängigkeiten zwischen den Vorhaben. Die Beratung der Geschäftsführung, des Managementteams und ggf. spezieller Gremien zur Priorisierung von geplanten Projekten; für die Sie aussagekräftige Handlungsempfehlungen erstellen. Darüber hinaus erweitern Sie, in Zusammenarbeit mit unserer Kollegin für Personalentwicklung, die Kompetenz der internen Projektverantwortlichen und Projektbeteiligten in Fragen der Projektorganisation und -kommunikation durch regelmäßige Schulungen und Coachings und sorgen damit für den erforderlichen Wissenstransfer in die Fachabteilungen und Transparenz über die festgelegten Projektmanagementstandards.Was wir von Ihnen erwarten: Sie besitzen einen Studienabschluss (Diplom/Master) im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie verfügen über mindestens 3 Jahre Erfahrung als Projektmanager*in oder PMO in einem gemischt agil-klassischen Umfeld. Darüber hinaus weisen Sie fundierte Erfahrung in der Anwendung von Projektmanagementmethoden und in der Moderation von multidisziplinären Teams auf und können dies bestenfalls durch eine zusätzliche Zertifizierung nachweisen. Mit Ihrem Kommunikationstalent (in deutscher und wünschenswert auch in englischer Sprache) und Ihrem souveränen Auftreten schaffen Sie es, die festgelegten Projektmanagementprozesse, Änderungen und Verbesserungen in die Teams zu tragen und zu etablieren. Sie verfügen weiterhin über eine strukturierte Arbeitsweise und können sich als ausgeprägtes Organisationstalent mit einem sehr guten Selbst- und Zeitmanagement bezeichnen. Sie haben Spaß an der Arbeit mit motivierten Kolleg*innen, gleichwohl Sie auch ebenso gern selbständig und eigeninitiiert arbeiten. Was wir Ihnen bieten: Eine unbefristete Vollzeitstelle mit flexiblen Arbeitszeiten und einer leistungsgerechten Vergütung nach TV-L. Eine Jahressonderzahlung nach den Vorgaben des TV-L sowie eine zusätzliche attraktive Altersvorsorge über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL). Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens an 1 – 2 Tagen in der Woche. Freiräume für kreatives Arbeiten. Ein offenes, wertschätzendes und teamorientiertes Arbeitsklima Möglichkeiten der fachlichen und persönlichen Entwicklung. Die Dynamik und Internationalität eines Hochschul-Dienstleistungsunternehmens mit hochspezialisiertem Geschäftsfeld. Sportangebot EGYM Wellpass, Computerarbeitsplatzbrille. Vergünstigtes Jobticket auf Basis des Deutschlandtickets. Einen zentralen und modernen Arbeitsplatz direkt am Bahnhof Südkreuz. Reichen Sie bitte Ihre vollständige schriftliche Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung über unser Bewerbungsportal ein. Bewerbungsfrist ist der 7. März 2024. Mehr Informationen über uns und unsere Arbeit erhalten Sie auf uni-assist.de. Für Rückfragen steht Ihnen Marion Fenske unter +49 (0)30 2016 46 023 oder per E-Mail unter karriere@uni-assist.de zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Behinderung sowie sexueller Orientierung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Projektmanagement (d/w/m) Nachhaltigkeitsmanagement
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Arbeitszeitmodelle – vielfältig und flexibel Betriebliche Altersvorsorge – abgesichert und zukunftsorientiert Firmenticket – vergünstigt zum Arbeitsplatz Gesundheitsangebote – Sport, Fitness und Prävention Aus-, Fort- und Weiterbildung – Qualifikation nach Maß in der internen Gesundheitsakademie Personalentwicklung – Unterstützung auf dem persönlichen Karriereweg Vereinbarkeit von Beruf & Familie – zertifiziert als familiengerechtes Unternehmen seit 2007 Internationalität und Diversity – Charta der Vielfalt Tarifverträge – attraktives Gehalt mit regelmäßigen Entgeltsteigerungen sowie verbindliche Rahmenbedingungen DIE CHARITÉ – UNIVERSITÄTSMEDIZIN BERLIN ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor.Projektmanagement (d/w/m) Nachhaltigkeitsmanagement Campus Charité Mitte Arbeiten an der Charité Weil Sie den Unterschied machen Die Charité nimmt eine Vorreiterrolle in der Entwicklung eines nachhaltigen und zukunftsfähigen Gesundheitswesens ein. Mit diesem Ziel wurde die Abteilung Nachhaltigkeitsmanagement etabliert, die den Aufbau sowie die Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie verantwortet. Täglich arbeitet ein interdisziplinäres Team an der Herausforderung Nachhaltigkeit aktiv in alle Bereiche (Forschung, Lehre, Krankenversorgung, Betrieb) der Charité zu integrieren und so Gesundheit neu zu denken. Aus den in der Strategie definierten Zielen, leiten sich eine Vielzahl von Projekten ab. Diese reichen von Energieeffizienzprojekten, über nachhaltige Beschaffung und Abfallmanagement bis hin zur Umsetzung des Mobilitätskonzeptes und der Förderung der Eigenverantwortung der Mitarbeitenden. Die Stelle im Überblick Gemeinsam mit dem Projektteam baust Du eine konzernweite Berichtsstruktur für die Nachhaltigkeitsberichterstattung (CSRD) auf Du steuerst eigenständig Projekte im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie Du leitest eigenverantwortlich die interdisziplinären Projektteams Du unterstützt bei der Erweiterung und Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie der Charité Du identifizierst weitere Finanzierungsquellen und erstellst Förderanträge, zur Umsetzung zusätzlicher Projekte Danach suchen wir Erfolgreicher Hochschulabschluss, Betriebswirtschaftliches Studium, Nachhaltigkeitsmanagement (oder ähnliches) Mehrjährige Berufserfahrung im Zusammenhang mit Nachhaltigkeitsprojekten Methodenkompetenz in Projektmanagement und -steuerung Idealerweise Erfahrungen im Controlling oder im Umgang mit Berichtstrukturen Konfliktlösungspotential sowie Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, interpersonale Kompetenz Hoher Motivationsgrad und Leistungsorientierung Bewusstsein für Verantwortung, Moral und Ethik Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office) Das bringt die Charité mit Eine hoch professionelle Zusammenarbeit in einem motivierten und interdisziplinären Team Eine zukunftsorientierte, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und persönlichem Handlungsspielraum Interkulturelle Teamveranstaltungen, gut strukturiertes Onboarding mit netten Kolleginnen und Kollegen Umfangreiche kostenfreie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten bis hin zum Studium Vergünstigungen bei vielen Angeboten für Beschäftigte für die Bereiche Shopping, Reisen, Sport Durch unsere betriebliche Altersvorsorge sind unsere Mitarbeitenden im Alter zusätzlich abgesichert Die Charité ist seit 2007 zertifiziert als familiengerechte Hochschule und familiengerechtes Unternehmen Informationen zur Stelle Entgeltgruppe E13 gemäß TVöD VKA-K. Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der Qualifikation, die jeweilige Erfahrungsstufe errechnet sich aus den geleisteten Berufsjahren. Das Jahresgehalt (brutto) ist für eine Vollzeitstelle ohne Jahressonderzahlung, Zulagen und Zusatzdiensten angegeben Die Arbeitszeit ist in Vollzeit mit 39 Wochenstunden Bei uns sind 30 Tage Urlaub Standard KENNZIFFER: 2752 BEGINN: 01.04.2024 BESCHÄFTIGUNGSDAUER: Unbefristet ARBEITSZEIT: Vollzeit VERGÜTUNG: Entgeltgruppe E13 gem. TVöD VKA-K unter Berücksichtigung von Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen: www.charite.de/karriere/ Für Rückfragen steht Ihnen Frau Maxi Schneider unter maxi.schneider@charite.de zur Verfügung. Bewerbungen sind vorzugsweise per E-Mail mit einem Anschreiben, Lebenslauf und Abschlusszeugnissen sowie Arbeitszeugnissen (je als PDF / Bilddatei) unter Angabe der Kennziffer bis zum 17.03.2024 an folgende Adresse zu richten: nachhaltigkeit@charite.de Charité – Universitätsmedizin Berlin DIE CHARITÉ – UNIVERSITÄTSMEDIZIN BERLIN trifft ihre Personalentscheidungen nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Gleichzeitig wird eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen angestrebt und dies bei gleichwertiger Qualifikation im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten berücksichtigt. Ebenso ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Ein erweitertes Führungszeugnis ist vorzulegen. Eventuell anfallende Reisekosten können nicht erstattet werden. DATENSCHUTZHINWEIS: Die Charité weist darauf hin, dass im Rahmen und zu Zwecken des Bewerbungsverfahrens an verschiedenen Stellen in der Charité (z. B. Fachbereich, Personalvertretung, Personalabteilung) personenbezogene Daten gespeichert und verarbeitet werden. Weiterhin können die Daten innerhalb des Konzerns sowie an Stellen außerhalb (z. B. Behörden) zur Wahrung berechtigter Interessen übermittelt bzw. verarbeitet werden. Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie unseren Datenschutz- und Nutzungsbestimmungen für Bewerbungsverfahren zu, diese finden Sie hier.

IT-Referent*in (m/w/d) im Sachgebiet "IT-Steuerung / Beratung" des Referates Informationstechnik
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

IT-Referent*in (m/w/d) im Sachgebiet "IT-Steuerung / Beratung" des Referates Informationstechnik Sie übernehmen Verantwortung für Mensch und Umwelt. Bewerben Sie sich beim Bundesamt für Strahlenschutz alsIT-Referent*in (m/w/d) Informatik, Wirtschaftsinformatik im Sachgebiet „IT-Steuerung und Beratung“ des Referates „Informationstechnik“ Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) arbeitet für die Sicherheit und den Schutz der Menschen und der Umwelt vor Schäden durch Strahlung. Als wissenschaftlich-technische Bundesoberbehörde gehört das BfS zum Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV). Das Referat „Informationstechnik“ bietet allen Beschäftigten des BfS moderne IT-Dienstleistungen und IT-Infrastruktur. Neben den Verwaltungsarbeitsplätzen stellt insbesondere die Betreuung der vielfältigen IT-Ausstattung der Labor- und Messarbeitsplätze in einem wissenschaftlichen Umfeld und des Radiologischen Lagezentrums eine spannende und anspruchsvolle Aufgabe dar. Das Referat berät und unterstützt auch beim Einsatz neuer Technologien. Es gliedert sich in drei Sachgebiete.Ihre Aufgaben: Sie gestalten die strategische Planung im Bereich der IT-Projekte und IT-Steuerung im BfS mit Sie unterstützen die Organisationseinheiten bei der Initiierung von Projekten mit IT-Bezug (z. B. Softwarebeschaffung und -entwicklung), stimmen die Anforderungen an die IT mit diesen ab und beraten diese zum effektiven, sicheren und wirtschaftlichen Einsatz von IT-Ressourcen Sie nehmen behördenseitige Aufgaben im Rahmen der Projekte der IT-Konsolidierung Bund wahr Sie leiten Projekte mit IT-Bezug im BfS und übernehmen dabei die strategische und operative Planung und Durchführung von Aufgaben und Ressourcen Ihnen obliegt dabei die Überwachung des Projektfortschritts einschließlich Anfertigung und Aktualisierung von Projektunterlagen und -plänen sowie Organisation, Vor- und Nachbereitung sowie Moderation von Projektgesprächen Sie erstellen, pflegen und prüfen technische Konzepte und klären technisch besonders komplexe, bereichsübergreifende Fragestellungen und Störungen Sie sind verantwortlich für die Vorbereitung und Durchführung von Workshops und Veranstaltungen zum Wissenstransfer Ihr Profil: Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (universitäres Diplom oder Master) in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik oder in vergleichbaren Studiengängen mit einschlägiger Berufserfahrung in der Informationstechnik Sie haben Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement (sowohl klassisch als auch agil) und im Anforderungsmanagement Sie haben idealerweise Erfahrungen in der Softwareentwicklung und deren Steuerung Der Betrieb größerer IT-Infrastrukturen ist Ihnen geläufig Wünschenswert sind Erfahrungen in an ITIL ausgerichteten Prozessabläufen Sie sind mit der Erarbeitung von Konzepten und strategischer Planung vertraut Als Teamplayer verfügen Sie über ausgeprägte soziale Kompetenzen, bringen sich mit eigenen Ideen ein und unterstützen sich gegenseitig im Team Sie sind in hohem Maße belastbar, eigenmotiviert sowie verlässlich und sind bereit, ein hohes Maß an Verantwortung zu übernehmen Sie verfügen über ein professionelles schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen in der deutschen Sprache sowie organisatorisches Geschick Ihre Zustimmung zur erweiterten Sicherheitsüberprüfung im vorbeugenden personellen Sabotageschutz gem. § 9 Abs. 1 Nr. 3 Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) setzen wir voraus Unser Angebot: Wir bieten Ihnen in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis im Rahmen flexibler Arbeitszeiten ab 01.04.2024 eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer wissenschaftlich-technischen Bundesoberbehörde (Dienstort: 10318 Berlin oder 85764 Oberschleißheim oder 38226 Salzgitter - aufgrund unserer Organisationsstruktur ist es uns möglich, Ihnen eine Wahlmöglichkeit zwischen den Dienstorten einzuräumen) sowie Bezahlung nach Tarifvertrag Entgeltgruppe 14 TVöD bzw. bei schon bestehendem Beamtenverhältnis bis BesGr A 14 BBesO. In Abhängigkeit von der Bewerberlage kann eine übertarifliche Vorweggewährung von Entwicklungsstufen in Betracht kommen Betriebsrente (VBL) für Tarifbeschäftigte Übernahme von Umzugskosten/ Trennungsgeld Vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Entwicklung Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie Umfassende und individuelle Einarbeitungs- und Schulungsmöglichkeiten Eine krisensichere Tätigkeit Ein modernes Arbeitsumfeld Das BfS gewährleistet die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter und fördert die Vielfalt unter den Mitarbeitenden. Von schwerbehinderten Bewerber*innen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt; sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns, wenn sich von dieser Ausschreibung alle Nationalitäten angesprochen fühlen. Die Stelle ist teilzeitgeeignet. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese mit aussagekräftigen Unterlagen (neben Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikations- bzw. Studiennachweise, Arbeitszeugnisse bzw. dienstliche Beurteilungen, relevante Fortbildungsnachweise, ggf. Nachweis über Schwerbehinderung) und unter Angabe Ihres bevorzugten Dienstortes sowie der Kennziffer 2331 / DO 3 bis zum 05.03.2024 (Eingang im Bundesamt) per E-Mail (bitte im PDF-Format) an: bewerbungen@bfs.de oder postalisch an: Bundesamt für Strahlenschutz Personalmanagement Kennziffer 2331 / DO 3 Postfach 10 01 49 38201 Salzgitter

Assistant International Regulatory Affairs (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

BERLIN-CHEMIE ist ein international tätiges Pharmaunternehmen mit langer Tradition und gehört zur weltweit tätigen Menarini-Group. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt: Unsere mehr als 5.200 Beschäftigten sind das Herzstück des Unternehmens. Wir fordern Eigeninitiative und fördern die Individualität eines jeden Einzelnen. Mit Neugierde und Leidenschaft setzen wir uns täglich dafür ein, das Leben von Patientinnen und Patienten auf der ganzen Welt zu verbessern. Was uns verbindet, ist unser gemeinsamer Einsatz für die Gesundheit. In enger Zusammenarbeit bringen wir hochwertige Arzneimittel und Lösungen für die Gesundheit auf den Markt, von denen unzählige Menschen profitieren. NUTZEN SIE IHR POTENTIAL ALSAssistant International Regulatory Affairs (m/w/d) Standort: Berlin Karrierelevel: Berufserfahrene Einstiegszeitpunkt: ab sofort Vertragsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Fachbereich: Regulatory Affairs Wir suchen eine motivierte und engagierte Verstärkung für unsere Abteilung International Regulatory Affairs. Gemeinsam mit drei weiteren Assistent:Innen sind Sie zuständig für die administrative Unterstützung sämtlicher Aktivitäten zur Erlangung und Aufrechterhaltung von Produktzulassungen in unseren Auslandsmärkten in Mittel- und Osteuropa sowie der GUS-Region. Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle Tätigkeit, in der Sie als verlässlicher Support aktiv an der Zulassung unserer Produkte im internationalen Bereich mitwirken.Diese Aufgaben begeistern Sie Unterstützung der Regulatory Affairs Manager in der Bereitstellung von Unterlagen für Neuzulassungen, Änderungs- und Verlängerungsverfahren von Arzneimitteln, Medizinprodukten, Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetika Zusammenarbeit mit verschiedenen Abteilungen und externen Partner, um die termingerechte Bereitstellung aller erforderlichen Dokumente, Materialien und Substanzen für regulatorische Prozesse sicherzustellen Organisation notwendiger Zuarbeiten mit internen und externen Partnern, wie z.B. Koordination von Übersetzungsarbeiten oder Legalisierungen von relevanten Dokumenten Übernahme der allgemeinen Büroorganisation einschließlich der Vor- und Nachbereitung von Besprechungen und Konferenzen sowie der Erstellung und Bearbeitung von Korrespondenzen und Dokumentationen, insbesondere in englischer Sprache Bearbeitung von Bestellungen und Rechnungen in den jeweiligen betriebsinternen Systemen Archivierung von Zulassungsunterlagen und Projektdokumentationen Recherche und Koordination des Erwerbs von wissenschaftlichen Publikationen Koordination des Versands von Dokumenten, Mustern und Substanzen in die Zielländer sowie Mitwirkung an der Erstellung der zugehörigen Versanddokumente Was Sie auszeichnet Abgeschlossene kaufmännische oder naturwissenschaftliche Berufsausbildung, z.B. als Kaufmann (m/w/d) für Bürokommunikation, Industriekaufmann (m/w/d) oder als medizinisch-/ pharmazeutisch-technische Assistenz (m/w/d) Mehrjährige Berufserfahrung in der administrativen Unterstützung als Assistenz, vorzugsweise in der pharmazeutischen Industrie Kenntnisse im Bereich Regulatory Affairs wünschenswert Erfahrung in der Arbeit mit Datenbanksystemen von Vorteil Organisationstalent sowie sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit Hohe Zuverlässigkeit und Eigeninitiative Sehr gute Englischkenntnisse, Russischkenntnisse von Vorteil Darauf können Sie sich freuen Job & Privates: geregelte & flexible Arbeitszeiten bei 38,5 Stunden / Woche, anteiliges mobiles Arbeiten, 30 Tage Urlaub, Möglichkeit auf zusätzliche freie Tage & individuelle Lösungen zur Verbesserung der Arbeitszeitgestaltung in allen Lebensphasen Finanzielles & Services: sehr gutes Vergütungspaket nach den Tarifverträgen der chemischen Industrie, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge bei unbefristeten Verträgen, Versicherungsservices, zahlreiche Rabatte auf der Plattform Corporate Benefits Mobilität & Standort: direkte Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, kostenfreie Parkplätze, Fahrradstellplätze, Ladestationen für E-Fahrzeuge Gesundheit & Vorsorge: frische Mahlzeiten im Betriebsrestaurant und Barista-Kaffee mit Verpflegungszuschuss, regelmäßige Gesundheitstage, Gesundheitschecks und Ergonomieberatung in unserer Betriebsarztpraxis, Sportkurse und -gruppen, Unterstützung bei Kinderbetreuung, Pflege und mentaler Gesundheit durch einen externen Dienstleister Onboarding & Entwicklung: 2-tägige Welcome Days zum Kennenlernen des Unternehmens und Vernetzen, strukturierter Einarbeitungsprozess durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten auf fachlicher und persönlicher Ebene Mitgestaltung & Zusammenarbeit: abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftsweisenden Branche, offene und internationale Arbeitskultur mit Raum für die eigene Entwicklung und Vernetzung im Unternehmen Unser Angebot überzeugt Sie? Dann werden Sie Teil von uns. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.Kontakt Ulf Kaiser Personalreferent 030 6707-2944 Umfangreich und bestens unterstützt Benefits Bei uns wartet nicht nur eine attraktive und tarifliche Vergütung auf Sie. Wir bieten ein umfassendes Paket an Arbeitgeberleistungen von A wie Altersvorsorge bis Z wie Zuschüsse. Berlin-Chemie AG Glienicker Weg 125 12489 Berlin 030 6707-3600 karriere.berlin-chemie.de

Kämmerer / Amtsleitung der Finanzverwaltung (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Briesen (Mark)

Das Amt Odervorland mit seinen 4 amtsangehörigen Gemeinden und rund 10.500 Einwohnern sucht zum nächstmöglichen Termineinen Kämmerer / Amtsleitung der Finanzverwaltung (m/w/d) In der folgenden Stellenausschreibung wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit ausschließlich die männliche Form verwendet. Die Stellenausschreibung richtet sich gleichermaßen an alle Menschen.Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere: Amtsleitung Leitung der Finanzverwaltung mit neun Mitarbeitern, Führung der Fach- und Dienstaufsicht über den Fachbereich Finanzen und Beteiligungen mit den Sachgebieten Steuern und Kasse, Leitende Sachbearbeitung in außerordentlichen oder komplexen finanzwirtschaftlichen Einzelfällen, Entwicklung und Fortschreibung von Rahmenregelungen wie Konzepte, Satzungen und Dienstanweisungen, Vertretung des Fachbereiches in politischen Gremien, Arbeitsgruppen bzw. sonstigen Besprechungen mit Dritten, Federführung bei der Aufstellung der Haushalts- und Finanzplanung, Haushaltsüberwachung und Steuerung des Haushaltsvollzugs, Federführung bei der Aufstellung der Jahresabschlüsse, Vermögens- und Schuldenmanagement, Spenden- und Sponsoringangelegenheiten, Überwachung und Steuerung aller kommunalen Beteiligungen, Erstellen der Finanzstatistiken (Schuldenstatistik, Jahresfinanzstatistik, Gewerbesteuerstatistik, Quartalsstatistik etc.) Sitzungsdienst Vor- und Nachbereitung sowie Teilnahme an Sitzungen der gemeindlichen Gremien, Erstellung von Sitzungsunterlagen und Beschlussvorlagen, Sitzungsteilnahme bei finanzwirtschaftlich relevanter Tagesordnungspunkte im Bezug auf Haushalts- und Finanzplanung des Amtes und der amtsangehörigen Gemeinden sowie Verteidigung von Entscheidungen finanzieller Art, richtungsweisende und zukunftsorientierte Beratung der Gemeindevertretungen im Hinblick auf die Finanzen, Wahrnehmung der Interessen der Gemeinden unter anderem in Gesellschaften und Verbänden. Ihr Profil: abgeschlossene Hochschulausbildung (Bachelor oder Diplom (FH)) mit dem Schwerpunkt Finanzen, Verwaltung und Recht bzw. Betriebswirtschaft oder alternativ eine abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachwirt oder alternativ Verwaltungsbetriebswirt (VWA) oder alternativ eine abgeschlossene Ausbildung Bankfachwirt oder eine kaufmännische Ausbildung mit Zusatzqualifikation zum Bilanzbuchhalter oder Betriebswirt mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Finanzverwaltung oder Erfahrung in einem ähnlichen Aufgabenbereich in leitender Funktion, vertiefte Kenntnisse der Rechtvorschriften im allgemeinen Verwaltungsrecht, Kommunal-, Arbeits- und Tarifrecht, fundiertes Fachwissen im Haushalts- und Kassenwesen einschließlich der Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung sowie im Steuerrecht, methodisches Fachwissen, insbesondere im Bereich des öffentlichen Finanzmanagements inkl. Buchführung und Bilanzierung sowie in der öffentlichen Betriebswirtschaftslehre, Bereitschaft und Fähigkeit zur konstruktiven Zusammenarbeit mit politischen Gremien, Interessenvertretungen und Behörden, Beherrschung von Moderations- und Präsentationstechniken, Beherrschung von Methoden der Arbeitsorganisation und der Verbesserung von Arbeitsprozessen, Erfahrungen im Projektmanagement, sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute IT-Kenntnisse, insbesondere in Bezug auf MS Office sowie entsprechende Finanzsoftware, hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein, Organisationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit, gültiger Führerschein Klasse B, einwandfreies Führungszeugnis. Unser Angebot: ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden eine leistungsgerechte Vergütung bei entsprechender Voraussetzung bis zu EG 13 TVöD-VkA zuzüglich der im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen (30 Tage Erholungsurlaub, 6 Entwicklungsstufen in der Entgeltgruppe, Jahressonderzahlung, jährliches Leistungsentgelt, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersversorgung bei dem kommunalen Versorgungsverband) ein vielseitiges anspruchsvolles Aufgabengebiet ein freundliches und hilfsbereites Team, das Sie vom ersten Tag an einbindet und unterstützt flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten sowie mobile Arbeit im Rahmen der geltenden Dienstvereinbarung zielgerichtete Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten kostenlose Pkw-Parkplätze Ihre schriftliche Bewerbung (mit tabellarischem Lebenslauf, Tätigkeitsnachweis(en) und sonstigen aussagekräftigen Unterlagen) richten Sie bitte bis zum 26. Februar 2024 an das Amt Odervorland - Der Amtsdirektor - Bahnhofstraße 3 - 4 15518 Briesen (Mark) oder per E-Mail an info@amt-odervorland.de. Das Amt Odervorland verpflichtet sich, die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen zu fördern. Schwerbeschädigte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Von einer Zusendung in Heftern oder Bewerbungsmappen ist abzusehen, da Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden. Es erfolgt keine schriftliche Eingangsbestätigung. Bewerber, die nicht berücksichtigt werden, erhalten eine schriftliche Information. Die Datenverarbeitung erfolgt unter Berücksichtigung der Datenschutz-Grundverordnung i. V. m. dem § 26 Abs. 1 des Brandenburgischen Datenschutzgesetzes. Weitere datenschutzrechtliche Informationen finden Sie auf unserer Internetseite www.amt-odervorland.de unter dem Stichwort Datenschutzerklärung. Amt Odervorland Nicole Ehlers Bahnhofstraße 3-4 15518 Briesen (Mark) KONTAKTDATEN Nicole Ehlers (033607) 897-57 personalwesen@amt-odervorland.de

Verwaltungsassistenz (d/w/m) Institut für Allgemeinmedizin
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Arbeitszeitmodelle – vielfältig und flexibel Betriebliche Altersvorsorge – abgesichert und zukunftsorientiert Firmenticket – vergünstigt zum Arbeitsplatz Gesundheitsangebote – Sport, Fitness und Prävention Aus-, Fort- und Weiterbildung – Qualifikation nach Maß in der internen Gesundheitsakademie Personalentwicklung – Unterstützung auf dem persönlichen Karriereweg Vereinbarkeit von Beruf & Familie – zertifiziert als familiengerechtes Unternehmen seit 2007 Internationalität und Diversity – Charta der Vielfalt Tarifverträge – attraktives Gehalt mit regelmäßigen Entgeltsteigerungen sowie verbindliche Rahmenbedingungen DIE CHARITÉ – UNIVERSITÄTSMEDIZIN BERLIN ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor.Verwaltungsassistenz (d/w/m)Institut für Allgemeinmedizin Campus Charité Mitte Arbeiten an der Charité Die Charité wurde erneut zum besten Krankenhaus Deutschlands gewählt, weil unsere Mitarbeitenden jeden Tag einen hervorragenden Job machen – sowohl in der Krankenversorgung als auch in der Forschung, Lehre und Verwaltung. Patientinnen und Patienten aus aller Welt vertrauen auf die Expertise unseres Kollegiums sowie auf modernste Diagnostik und Behandlungsmethoden. Weil Sie den Unterschied machen Die Aufgaben in Forschung (Versorgungsforschung) und Lehre (Masterplan 2020) wachsen stetig am Institut für Allgemeinmedizin am Charité Campus Mitte. Für die Unterstützung der Institutsleitung und des agilen Teams suchen wir Sie (m/w/d). Sie sind bereit, ein hohes Maß an Eigenverantwortung zu übernehmen und die Institutsleitung in verschiedensten Managementaufgaben sowie das gesamte Team bei der Organisation des Lehrangebots aktiv zu unterstützen. Sie denken strukturiert, haben Freude am Umgang mit Menschen, aber auch einen Sinn für Zahlen. Die Bereitschaft die Arbeitszeit zu erhöhen ist ausdrücklich erwünscht. Eine Arbeitszeiterhöhung auf 32 Stunden ist noch für 2024 geplant. Die Stelle im Überblick Institutsmanagement und eigenverantwortliche Bürokoordination Mitorganisation und Nachbereitung von Veranstaltungen (z. B. Fortbildungsveranstaltungen, Symposien) Allgemeine Koordinations- und Organisationsaufgaben im Rahmen von Lehre und Forschung (z. B. zeitliche Planung der Lehrveranstaltungen und Praktika des Instituts) Materialbeschaffung und -verwaltung (Bestellungen von Büromaterialien, Kontrolle der Lieferscheine und Rechnungen, Bearbeitung und Prüfung von Rechnungen sowie elektronische Freigabe (nicht kaufmännische Freigabe)) Fungieren als Ansprechperson für Bestellende der Forschungsgruppen Budgetverwaltung (Sach- und Personalkosten Haushalt) Unterstützung bei der Bewirtschaftung von Drittmittelprojekten zusammen mit den Projektleitungen, vor allem im Bezug auf die Personalplanung Vorbereitung von formalen Anträgen für Personalmaßnahmen (Einstellungen, Weiterbeschäftigungen, Arbeitszeiterhöhungen und -reduzierungen im Haushalt und Drittmittelbereich) Koordination von Bewerbungsverfahren und Unterstützung beim Onboarding neuer Mitarbeitender Selbstständige Korrespondenz zu Lehr- und allgemeinen Institutsanfragen Danach suchen wir Fachhochschulstudium oder abgeschlossene Ausbildung mit Berufserfahrung, bevorzugt mit kaufmännischem Schwerpunkt Erfahrungen mit den Organisationsstrukturen und Verwaltungsabläufen einer Hochschule von Vorteil Sehr gute Kenntnisse der gängigen Office-Programme (Word, Excel, Powerpoint, Outlook) TYPO3-Kenntnisse wünschenswert Befähigung zu eigenverantwortlichem, eigenständigem und kommunikativem Arbeiten Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift von Vorteil Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Genauigkeit Sehr gute Koordinations- und Organisationsfähigkeit Eigeninitiative und Freude am Arbeiten im Team Das bringt die Charité mit Eine hochprofessionelle Zusammenarbeit in einem motivierten und interdisziplinären Team Eine zukunftsorientierte, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und persönlichem Handlungsspielraum Interkulturelle Teamveranstaltungen, gut strukturiertes Onboarding mit netten Kolleginnen und Kollegen Vergünstigungen bei vielen Angeboten für Beschäftigte für die Bereiche Shopping, Reisen, Sport Durch unsere betriebliche Altersvorsorge sind unsere Mitarbeitenden im Alter zusätzlich abgesichert Die Charité ist seit 2007 zertifiziert als familiengerechte Hochschule und familiengerechtes Unternehmen Informationen zur Stelle Entgeltgruppe E9b TVöD VKA-K. Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der Qualifikation, die jeweilige Erfahrungsstufe errechnet sich aus den geleisteten Berufsjahren. Das Jahresgehalt (brutto) ist für eine Vollzeitstelle ohne Jahressonderzahlung, Zulagen und Zusatzdiensten angegeben Die Arbeitszeit ist in Teilzeit von 25 bis zu 32 Stunden möglich Bei uns sind 30 Tage Urlaub Standard KENNZIFFER: 2770 BEGINN: Ab sofort BESCHÄFTIGUNGSDAUER: Befristet auf 4 Jahre ARBEITSZEIT: Teilzeit VERGÜTUNG: Entgeltgruppe E9b gem. TVöD VKA-K unter Berücksichtigung von Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen: www.charite.de/karriere/ Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter allgemein.medizin@charite.de zur Verfügung. Bewerbungen sind vorzugsweise per E-Mail mit einem Anschreiben, Lebenslauf und Abschlusszeugnissen sowie Arbeitszeugnissen (je als PDF / Bilddatei) unter Angabe der Kennziffer bis zum 22.03.2024 an folgende Adresse zu richten: allgemein.medizin@charite.de Charité – Universitätsmedizin Berlin DIE CHARITÉ – UNIVERSITÄTSMEDIZIN BERLIN trifft ihre Personalentscheidungen nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Gleichzeitig wird eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen angestrebt und dies bei gleichwertiger Qualifikation im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten berücksichtigt. Ebenso ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Ein erweitertes Führungszeugnis ist vorzulegen. Eventuell anfallende Reisekosten können nicht erstattet werden. DATENSCHUTZHINWEIS: Die Charité weist darauf hin, dass im Rahmen und zu Zwecken des Bewerbungsverfahrens an verschiedenen Stellen in der Charité (z. B. Fachbereich, Personalvertretung, Personalabteilung) personenbezogene Daten gespeichert und verarbeitet werden. Weiterhin können die Daten innerhalb des Konzerns sowie an Stellen außerhalb (z. B. Behörden) zur Wahrung berechtigter Interessen übermittelt bzw. verarbeitet werden. Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie unseren Datenschutz- und Nutzungsbestimmungen für Bewerbungsverfahren zu, diese finden Sie hier.

Sachbearbeiter (d/m/w) im Bereich Angebots- und Ausschreibungsmanagement
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Zur Verstärkung unseres Zentralen Angebots- und Ausschreibungsmanagements (ZAAM) suchen wir eine/n Sachbearbeiter (d/m/w) im Bereich Angebots- und Ausschreibungsmanagement Alle Standorte | 01. April 2024 (früher oder später möglich) | 30 – 40 Stunden/Woche | KB-35 Foto: Adobe Stock - CleverStock Themen, die bewegen. Menschen, die begeistern. Willkommen im Team der Prognos AG! Unser Auftrag: Wir geben Orientierung in einer komplexer werdenden Welt. Als eines der ältesten Wirtschaftsforschungsunternehmen Europas beraten wir Ministerien, Institutionen, NGOs, Think Tanks, Verbände, Stiftungen, Privatunternehmen und weitere Auftraggeber – und liefern ihnen hochqualitative Ergebnisse, die zu sicheren Entscheidungen und tragfähigen Strategien von enormer gesellschaftlicher Tragweite führen. An der Uni Basel gegründet, arbeiten wir heute an zehn Standorten mit mehr als 200 Expertinnen und Experten aus über 30 wissenschaftlichen Disziplinen und einer professionellen Unternehmensorganisation. Wenn Sie auf der Suche nach einer sinnstiftenden Tätigkeit in einem renommierten und zugleich innovativen Institut sind, das auch als Arbeitgeber beeindruckt, freuen wir uns auf Sie. Arbeiten bei Prognos: Was Sie im Bereich Service & Steuerung erwartet. Bei uns kennen sich alle – dank unserer intensiven Zusammenarbeit auch über Standorte und Fachbereiche hinweg. Entsprechend kommunikativ und betriebsam, aber auch kollegial und menschlich geht es bei uns zu – trotz und gerade wegen unseres wichtigen Auftrags, der hohen Schlagzahl und unseres starken Qualitätsanspruchs. Denn wir lernen voneinander, hören einander zu und bringen uns gegenseitig weiter. Sie fühlen sich in einem wissenschaftlich geprägten Umfeld wohl und teilen unsere Leidenschaft für spannende Zukunftsfragen? Dann finden Sie bei uns Ihr neues berufliches Zuhause. Hier bewegen Sie etwas. Viele unserer Auftraggeber sind Bundes- und Landesministerien, die ihre Aufträge öffentlich ausschreiben. Und hier kommen Sie als Mitglied unseres freundlichen, qualitätsbewussten und wertschätzenden Teams ins Spiel. Sie koordinieren unsere Projektangebote, mit denen wir uns auf öffentliche Ausschreibungen bewerben, und bereiten diese formal vor. Sie spielen eine wichtige Rolle, denn Sie sorgen dafür, dass wir zusammen mit unseren Kolleginnen und Kollegen bei Ausschreibungen erfolgreich sein können. U. a. übernehmen Sie folgende Aufgaben: Sie unterstützen unser Team bei der (formalen) Angebotserstellung und -abgabe. Sie analysieren die Ausschreibungen unserer potenziellen Auftraggeber und stellen anschließend die für das Angebot notwendigen Unterlagen zusammen. Nach einer sorgfältigen Einarbeitung managen und koordinieren Sie eigenverantwortlich den Prozess der Angebotsabgabe und sind eine zuverlässige Ansprechperson für die Fachabteilungen und unsere potenziellen Auftraggeber. Hiermit begeistern Sie. Sie haben im besten Fall eine Ausbildung mit dem Fokus Recht oder öffentliche Verwaltung bzw. im kaufmännischen Bereich erfolgreich abgeschlossen und konnten idealerweise bereits erste berufliche Erfahrungen in diesen Bereichen sammeln. Sie haben eine sehr gute Auffassungsgabe, bewahren stets den Überblick und einen kühlen Kopf, sind verantwortungsbewusst, kooperativ und sorgfältig. Sie sind teamfähig, serviceorientiert, beherrschen die gängigen MS-Office-Apps und sind sicher im Umgang mit der deutschen Rechtschreibung. Englischkenntnisse sind von Vorteil. Allerhand: unsere Benefits. Was Prognos als Arbeitgeber auszeichnet, ist die perfekte Mischung aus handfesten Benefits und einer Arbeitswelt, in der Sie sich Tag für Tag rundum wohlfühlen werden. Und das sind u. a. die Gründe: Attraktives Fixgehalt plus Boni, 30 Tage Urlaub pro Jahr Vertrauensarbeitszeit und jegliche Formen von Teilzeitmodellen möglich IT- und Büroausstattung nach Maß, auch um an jedem Ort mobil arbeiten zu können Über 50 inhouse Fort- und Weiterbildungsseminare – vom Design-Thinking-Workshop bis zum Rhetorik-Kurs, vom Führungskräftetraining bis zur Software-Schulung Der „Andere-Perspektive-Tag“, der einmal jährlich zum Rollentausch mit Kolleginnen und Kollegen einlädt BahnCard, Deutschlandticket und Fahrrad-Leasing Wir unterstützen unsere Mitarbeitenden bei der Wohnungssuche Steuerfreier Sachbezug für z. B. Lunch- und Shoppinggutscheine durch Umwandlungsmodelle Frisches Obst und freie Getränke sind für uns eine Selbstverständlichkeit Urban Sports Mitgliedschaft (für kostenfreies Fitnesstraining in über 5.000 Partnerstudios) Sportinitiativen von Mitarbeitenden (z. B. Skifreizeiten und Bergwanderungen in der Schweiz, Business-Yoga, Team-Triathlons, Radrennen, Beachvolleyball- und Fußballmannschaften) Altersvorsorge und Versicherungen Vertragspartner des pme Familienservices Teamaktivitäten und Unternehmensevents Attraktive Standorte in zentraler Innenstadtlage mit Top-Verkehrsanbindung (Bus & Bahn) Weitere Ideen? Gern! Bereit für Prognos? Dann schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit der Referenznummer KB-35 auf den Weg zu uns. Mit dabei: Angaben zum möglichen Eintrittstermin, zu Ihrer Gehalts- und Wochenstundenvorstellung sowie zu Ihrem bevorzugten Standort. Bitte nutzen Sie hierfür unser Bewerbungsportal unter www.prognos.com/bewerbung. Mehr über uns als Arbeitgeber: www.prognos.com/karriere Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. KONTAKT Ihre Ansprechpartnerin: Melanie Nogossek Leitung Personalmanagement +49 211 91316 501 E-Mail: melanie.nogossek@prognos.com www.prognos.com