115 Jobs als Personaldisponent (m/w/d) in Berlin und Brandenburg

Kalkulator Elektrotechnik im Bahnbau (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Luckenwalde

SPITZKE. Gestalten in vernetzten Dimensionen. Wir sind eine starke Unternehmensgruppe mit rund 2.300 Mitarbeitenden an 18 Standorten in Deutschland und Europa. Gemeinsam gestalten wir Europas Bahninfrastruktur und bringen diese voran. Als Systemlieferant für schienengebundene Mobilität schaffen wir täglich neue Verbindungen: für Fern- und Regionalbahnen ebenso wie für S- und U-Bahnen, Straßenbahnen oder Industriebahnen – von der Planung über die Ausführung, vom Neubau über die Instandsetzung bis hin zur Instandhaltung. Dazu bündeln und vernetzen wir unsere Kompetenzen Fahrweg, Technik, Ausrüstung / Elektrotechnik, Großprojekte / Ingenieurbau, Logistik und Fertigung. Spannende Herausforderungen und vielfältige Aufgaben gehören bei uns immer dazu: Unter einem Dach vereinen wir 130 Jobprofile und rund 20 Ausbildungsberufe.Kalkulator Elektrotechnik im Bahnbau (m/w/d) Referenznummer: 1018/28.5/00 Individuell. Wirtschaftlich. Transparent. Als Baukalkulator (m/w/d) bei SPITZKE behalten Sie stets den Durchblick, wenn es um Kosten und Preise für unsere komplexen Bauprojekte geht. Dabei unterstützen Sie unseren Unternehmensbereich Ausrüstung / Elektrotechnik mit den Fachbereichen Oberleitungs- / Elektroenergie- und Bahnstromanlagen, Leit- und Sicherungstechnik sowie Telekommunikationsanlagen. Klingt das nach einer neuen beruflichen Herausforderung für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Kalkulator (m/w/d) im GVZ Berlin Süd.Was Sie begeistert Kalkulation: Wirtschaftliche und realistische Ermittlung der anfallenden Kosten anhand von Entwürfen, Ausführungsplänen, Leistungsverzeichnissen und Preislisten für Geräte-, Lohn- und Materialkosten Planen: Unterstützung bei der Erstellung von Bauablaufplänen und Nachträgen Koordination: Enger Austausch mit allen Projektbeteiligten sowie die gelegentliche Inspektion von Bauabschnitten Abwechslung: Jedes Projekt weist unterschiedliche Besonderheiten auf und ist so individuell, wie Ihre Kalkulationen Was uns begeistert Qualifikation: Technischer Abschluss, z. B. im Bauingenieurwesen, der Elektrotechnik oder im Bahningenieurwesen; alternativ Bautechniker (m/w/d) oder Poliere (m/w/d) mit fundierter Berufserfahrung im Bereich Kalkulation oder Bauleitung Branchenkenner: Idealerweise Erfahrungen mit der Deutschen Bahn als Auftraggeber bzw. mehrjährige Erfahrung in der Baubranche Expertise: Sehr gute Kenntnisse im Bereich Kalkulation sowie ein tiefgreifendes Verständnis von Bauprozessen, Materialien, Bauvorschriften und Kostenstrukturen Kompetenz: Organisierte und strukturierte Arbeitsweise sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und Verhandlungsgeschick Kommunikation: Sehr gute mündliche und schriftliche Kenntnisse der deutschen Sprache oder die Bereitschaft, sich sprachlich zu schulen Vorteile bei SPITZKE Sicherer Arbeitsplatz: 1936 wurde SPITZKE gegründet. Insbesondere in den vergangenen 30 Jahren sind wir stetig, wirtschaftlich solide und krisenfest gewachsen. Diese Entwicklung wollen wir fortschreiben. Ihr Arbeitsplatz bei uns ist so sicher wie in kaum einer anderen Branche. Flexible Arbeitszeitmodelle: Für die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben ist Flexibilität ein wichtiger Baustein. Davon sind wir überzeugt. Daher tun wir im Rahmen unserer Möglichkeiten alles, um Ihnen das für Sie passende Arbeits- und Teilzeitmodell anzubieten. Mobiles Arbeiten: Alle unsere Büroarbeitsplätze ermöglichen mobiles Arbeiten – mit Dienst-Smartphone, leichten Laptops und großem Datenvolumen. Mobiles Arbeiten ist an zwei Tagen pro Monat in Absprache mit Ihrer Führungskraft möglich, sofern es Ihre Tätigkeit bei uns zulässt. Mitarbeitendenberatung: Manchmal braucht es einfach ein offenes Ohr. Wir unterstützen Sie vertraulich in allen Lebensphasen mit einem eigenen Beratungsangebot bei persönlichen Anliegen. SPITZKE FONDS e. V.: Bei SPITZKE stehen wir füreinander ein. Daher haben wir einen eigenen Fonds eingerichtet, um bei unverschuldeten Notlagen unserer Mitarbeitenden schnell und unbürokratisch auch finanziell unterstützen zu können. Individuelle Förderung: Ihre Entwicklung ist unser Ziel. Gemeinsam gestalten wir Ihren individuellen Karriereweg nach Ihren Vorstellungen und unseren Möglichkeiten. Unsere eigene SPITZKE AKADEMIE arbeitet hierfür mit unserer Personalentwicklung Hand in Hand. Jobs, die Verbindung schaffen. SPITZKE SE Antja Kniest, GVZ Berlin Süd Märkische Allee 39–41, 14979 Großbeeren +49 33701 901-20435 karriere@spitzke.com www.spitzke.com

Kalkulator Elektrotechnik im Bahnbau (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

SPITZKE. Gestalten in vernetzten Dimensionen. Wir sind eine starke Unternehmensgruppe mit rund 2.300 Mitarbeitenden an 18 Standorten in Deutschland und Europa. Gemeinsam gestalten wir Europas Bahninfrastruktur und bringen diese voran. Als Systemlieferant für schienengebundene Mobilität schaffen wir täglich neue Verbindungen: für Fern- und Regionalbahnen ebenso wie für S- und U-Bahnen, Straßenbahnen oder Industriebahnen – von der Planung über die Ausführung, vom Neubau über die Instandsetzung bis hin zur Instandhaltung. Dazu bündeln und vernetzen wir unsere Kompetenzen Fahrweg, Technik, Ausrüstung / Elektrotechnik, Großprojekte / Ingenieurbau, Logistik und Fertigung. Spannende Herausforderungen und vielfältige Aufgaben gehören bei uns immer dazu: Unter einem Dach vereinen wir 130 Jobprofile und rund 20 Ausbildungsberufe.Kalkulator Elektrotechnik im Bahnbau (m/w/d) Referenznummer: 1018/28.5/00 Individuell. Wirtschaftlich. Transparent. Als Baukalkulator (m/w/d) bei SPITZKE behalten Sie stets den Durchblick, wenn es um Kosten und Preise für unsere komplexen Bauprojekte geht. Dabei unterstützen Sie unseren Unternehmensbereich Ausrüstung / Elektrotechnik mit den Fachbereichen Oberleitungs- / Elektroenergie- und Bahnstromanlagen, Leit- und Sicherungstechnik sowie Telekommunikationsanlagen. Klingt das nach einer neuen beruflichen Herausforderung für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Kalkulator (m/w/d) im GVZ Berlin Süd.Was Sie begeistert Kalkulation: Wirtschaftliche und realistische Ermittlung der anfallenden Kosten anhand von Entwürfen, Ausführungsplänen, Leistungsverzeichnissen und Preislisten für Geräte-, Lohn- und Materialkosten Planen: Unterstützung bei der Erstellung von Bauablaufplänen und Nachträgen Koordination: Enger Austausch mit allen Projektbeteiligten sowie die gelegentliche Inspektion von Bauabschnitten Abwechslung: Jedes Projekt weist unterschiedliche Besonderheiten auf und ist so individuell, wie Ihre Kalkulationen Was uns begeistert Qualifikation: Technischer Abschluss, z. B. im Bauingenieurwesen, der Elektrotechnik oder im Bahningenieurwesen; alternativ Bautechniker (m/w/d) oder Poliere (m/w/d) mit fundierter Berufserfahrung im Bereich Kalkulation oder Bauleitung Branchenkenner: Idealerweise Erfahrungen mit der Deutschen Bahn als Auftraggeber bzw. mehrjährige Erfahrung in der Baubranche Expertise: Sehr gute Kenntnisse im Bereich Kalkulation sowie ein tiefgreifendes Verständnis von Bauprozessen, Materialien, Bauvorschriften und Kostenstrukturen Kompetenz: Organisierte und strukturierte Arbeitsweise sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und Verhandlungsgeschick Kommunikation: Sehr gute mündliche und schriftliche Kenntnisse der deutschen Sprache oder die Bereitschaft, sich sprachlich zu schulen Vorteile bei SPITZKE Sicherer Arbeitsplatz: 1936 wurde SPITZKE gegründet. Insbesondere in den vergangenen 30 Jahren sind wir stetig, wirtschaftlich solide und krisenfest gewachsen. Diese Entwicklung wollen wir fortschreiben. Ihr Arbeitsplatz bei uns ist so sicher wie in kaum einer anderen Branche. Flexible Arbeitszeitmodelle: Für die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben ist Flexibilität ein wichtiger Baustein. Davon sind wir überzeugt. Daher tun wir im Rahmen unserer Möglichkeiten alles, um Ihnen das für Sie passende Arbeits- und Teilzeitmodell anzubieten. Mobiles Arbeiten: Alle unsere Büroarbeitsplätze ermöglichen mobiles Arbeiten – mit Dienst-Smartphone, leichten Laptops und großem Datenvolumen. Mobiles Arbeiten ist an zwei Tagen pro Monat in Absprache mit Ihrer Führungskraft möglich, sofern es Ihre Tätigkeit bei uns zulässt. Mitarbeitendenberatung: Manchmal braucht es einfach ein offenes Ohr. Wir unterstützen Sie vertraulich in allen Lebensphasen mit einem eigenen Beratungsangebot bei persönlichen Anliegen. SPITZKE FONDS e. V.: Bei SPITZKE stehen wir füreinander ein. Daher haben wir einen eigenen Fonds eingerichtet, um bei unverschuldeten Notlagen unserer Mitarbeitenden schnell und unbürokratisch auch finanziell unterstützen zu können. Individuelle Förderung: Ihre Entwicklung ist unser Ziel. Gemeinsam gestalten wir Ihren individuellen Karriereweg nach Ihren Vorstellungen und unseren Möglichkeiten. Unsere eigene SPITZKE AKADEMIE arbeitet hierfür mit unserer Personalentwicklung Hand in Hand. Jobs, die Verbindung schaffen. SPITZKE SE Antja Kniest, GVZ Berlin Süd Märkische Allee 39–41, 14979 Großbeeren +49 33701 901-20435 karriere@spitzke.com www.spitzke.com

Spezialist:in Risikocontrolling Gesamtbanksteuerung (w/m/d) Vollzeit / Teilzeit
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Spezialist:in Risikocontrolling Gesamtbanksteuerung (w/m/d) Vollzeit / TeilzeitDeine Aufgaben Implementierung von Nachhaltigkeits- und ESG-Themen in den Steuerungskreislauf des Risikocontrollings sowie fachliche Weiterentwicklung der Methodik und Validierung der relevanten Parameter Koordination und Durchführung des Kapitalplanungsprozesses und des Risikoinventurprozesses, inkl. Identifikation und Management neuer Risiken Weiterentwicklung der Risikoberichterstattung sowie adressatengerechte Kommunikation von komplexen Themen Fachliche Konzeption und Weiterentwicklung von Stresstests und Szenarioanalysen sowie von Methodiken in der Risikoinventur, Kapitalplanung und des Reportings Mitwirkung am Risikostrategieprozess Persönliche Anforderungen Freude an konzeptioneller Arbeit und eine Stärke im Voranbringen neuer Themen Eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie hohes Durchsetzungsvermögen Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu erfassen sowie präzise und adressatengerecht darzustellen Freude an der Arbeit im Team sowie eine hohe IT-Affinität Fachliche Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master) in den Fachrichtungen Mathematik, Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit mehrjähriger relevanter Berufserfahrung Mehrjährige Berufserfahrung im Risikocontrolling wünschenswert Gute Kenntnisse in der Verknüpfung ökonomischer Zusammenhänge (z. B. im Kontext von ICAAP, ILAAP und SREP) Erfahrungen in der Arbeit mit ESG-Risiken im Kontext des Risikomanagements sowie im Bankwesen von Vorteil Gute fachspezifische Englischkenntnisse Dein Einsatzort in der IBB Im Risikocontrolling analysieren wir auf Gesamtbankebene die Risikoposition der Bank. Wir setzen uns damit auseinander, wie wahrscheinlich es ist, dass Ereignisse mit negativen Auswirkungen für unsere Bank eintreffen und welche Folgen dies hätte. Da wir als Bank immer Risikonehmer sind, ist es nicht unser erstes Ziel, alle Risiken zu verhindern, sondern die Risiken effizient zu managen und so ein gutes Chance-Risiko-Profil für die IBB zu erreichen. Bestimmte Risiken wollen wir natürlich wirklich verhindern, v. a. existenzgefährdende Risiken und operationelle Risiken. Zu diesem Zweck spielen wir regelmäßig unterschiedliche Szenarien für unsere Bank durch und überprüfen beispielsweise auch unsere Geschäftsstrategien auf risikorelevante Themen.Unsere Benefits für Dich: Sicherer Arbeitsplatz in der Förderbank des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie Möglichkeiten zur mobilen Arbeit Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub, einen Freizeittag pro Jahr sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Übernahme der Kosten für das Deutschlandticket Job Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen, um unseren sehr guten Zusammenhalt innerhalb der Bank weiter zu stärken Klingt spannend? Weitere Benefits & Informationen findest Du auf unserer Karriereseite .Die Investitionsbank Berlin als Arbeitgeberin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäfts-feldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start-ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert!Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Deine Onlinebewerbung – wie kannst Du Dich bewerben? In unserem Bewerbungsportal kannst Du alle erforderlichen Informationen schnell und bequem eingeben sowie Deine Bewerbungsunterlagen hochladen. Über die „Jetzt bewerben“ Fläche gelangst Du direkt zur Stellenausschreibung: Du hast weitere Fragen zur Stellenausschreibung? Dann steht Dir Jennifer Martin (Personalreferentin, Tel. 030-2125/5528) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Spezialist:in Risikocontrolling (w/m/d) Vollzeit / Teilzeit
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Spezialist:in Risikocontrolling (w/m/d) Vollzeit / TeilzeitDeine Aufgaben Anwendung von Risikomodellen, Bewertungsverfahren und komplexen Datenauswertungen Identifikation und Modellierung von komplexen finanzmathematischen Aspekten der Risikomessung Entwicklung, Validierung und Optimierung von Parametern für die Risikomessung (bspw. für Schätzungen der Ausfallwahrscheinlichkeiten (PDs), Migrationsmatrizen (MMX) Verlustquote bei Ausfall (LGD) und Korrelationen auf Inter- und Intraebene) Persönliche Anforderungen Freude an konzeptioneller und strukturierter Arbeit und eine Stärke im Voranbringen neuer Themen Eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie hohes Durchsetzungsvermögen Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu erfassen und präzise und adressatengerecht darzustellen Freude an der Arbeit im Team sowie eine hohe IT-Affinität Fachliche Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master) in den Fachrichtungen Mathematik oder einer anderen Fachrichtung mit quantitativer Ausrichtung mit mehrjähriger relevanter Berufserfahrung Mehrjährige relevante Berufserfahrung im Risikocontrolling Gute Kenntnisse in der Verknüpfung ökonomischer Zusammenhänge (z. B. im Kontext von ICAAP, ILAAP und SREP) Sehr gute Kenntnisse in der Modellierung von Risiken Gute fachspezifische Englischkenntnisse Dein Einsatzort in der IBB Im Risikocontrolling analysieren wir auf Gesamtbankebene die Risikoposition der Bank. Wir setzen uns damit auseinander, wie wahrscheinlich es ist, dass Ereignisse mit negativen Auswirkungen für unsere Bank eintreffen und welche Folgen dies hätte. Da wir als Bank immer Risikonehmer sind, ist es nicht unser erstes Ziel, alle Risiken zu verhindern, sondern die Risiken effizient zu managen und so ein gutes Chance-Risiko-Profil für die IBB zu erreichen. Bestimmte Risiken wollen wir natürlich wirklich verhindern, v. a. existenzgefährdende Risiken und operationelle Risiken. Zu diesem Zweck spielen wir regelmäßig unterschiedliche Szenarien für unsere Bank durch und überprüfen beispielsweise auch unsere Geschäftsstrategien auf risikorelevante Themen.Unsere Benefits für Dich: Sicherer Arbeitsplatz in der Förderbank des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie Möglichkeiten zur mobilen Arbeit Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub, einen Freizeittag pro Jahr sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Übernahme der Kosten für das Deutschlandticket Job Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen, um unseren sehr guten Zusammenhalt innerhalb der Bank weiter zu stärken Klingt spannend? Weitere Benefits & Informationen findest Du auf unserer Karriereseite .Die Investitionsbank Berlin als Arbeitgeberin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäfts-feldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start-ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert!Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Deine Onlinebewerbung – wie kannst Du Dich bewerben? In unserem Bewerbungsportal kannst Du alle erforderlichen Informationen schnell und bequem eingeben sowie Deine Bewerbungsunterlagen hochladen. Über die „Jetzt bewerben“ Fläche gelangst Du direkt zur Stellenausschreibung: Du hast weitere Fragen zur Stellenausschreibung? Dann steht Dir Jennifer Martin (Personalreferentin, Tel. 030-2125/5528) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

SAP Variant Configuration Inhouse Consultant (f/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Your Career at Bruker – Develop Your Potential Bruker is a leading global manufacturer of analytical measurement systems for the life and material sciences. For more than 60 years, Bruker's high-performance scientific instruments and analytical and diagnostic solutions have empowered scientists to study living things and substances at the molecular, cellular and microscopic levels. Working closely with its customers, Bruker drives innovation, productivity and customer success in molecular research in life sciences, pharmaceutical applications, microscopy, nano-analysis and industrial applications. Today, more than 8,500 employees in over 90 locations on all continents are working on solutions to these challenges. Bruker continues to expand its extensive product and solution offerings, its broad installed base and its reputation with customers. As one of the world's leading analytical instrument companies, Bruker continues to strive to fully meet the needs of its customers and to continue to develop state-of-the-art technologies and innovative solutions for today's analytical challenges. We are looking in Berlin, Bremen, Heidelberg, Ettlingen and Porto (Portugal) for anSAP Variant Configuration Inhouse Consultant (f/m/d) Tasks/Responsibilities: Contact person for our business in the design and implementation of innovative master data solutions with SAP variant configuration in our global SAP ERP/SAP S/4 HANA system. Responsible for the entire development process - from requirements gathering, design and implementation to stable productive operation of the developed solutions. Optimization of existing processes by using innovative technologies to support digital transformation. Participation in overarching working groups and communities of practice, you help shape our technological foundations. Integration of adjacent systems as part of the product development process. Takeover of education sessions to our key user community by conducting training sessions. Responsible for improvement of existing business processes by resolving support tickets (incidents and minor changes) and contribute to process improvement & harmonization. Contact person for and management of external implementation service providers. Your profile: Bachelor's degree in Business Administration, Computer Sciences or comparable qualification R&D related product master data management experience with SAP variant configuration 3–5 years of excellent and proven experience in SAP Variant Configuration / practical experience on variant configuration depending on processes like sales order management, procurement and production planning Ability to manage conflict situations Able to provide and receive constructive feedback Able to quickly adapt to new situations and to work autonomously Assertiveness Excellent English and German language skills Flexibility and seeing change as an opportunity Sense of responsibility Solution oriented work attitude Team player with good time management Communication skills (English C1 and/or German B2/C1) Our offer: In addition to being the market leader in most of our product and service groups, we want to make sure that you are doing well to focus on the tasks at hand. To this end, we offer you: A canteen with meal vouchers Job bike Hybrid working possibilities 30 days of vacation Modern air-conditioned buildings State-of-the-art office space & infrastructure Free employee parking Highly satisfied and forward striving teams Talented and diverse employees from and all over the world Finally, of course, the fact that even though we are listed on the stock exchange, we are still safe and sound in the hands of our owner and thus able to weather all storms. Start your career and apply now for the job on our website www.bruker.com. Please use our online-application form (Reference number 2023-14719)! Bruker HR-Recruiting

Projektmanager (m/w/d) für digitalisierte Verteilnetze
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Wir gestalten die e-diale Zukunft!Ach, die sind das ... Der VDE, eine der größten Technologie-Organisationen Europas, steht seit mehr als 130 Jahren für Innovation und technologischen Fortschritt. Als einzige Organisation weltweit vereint der VDE dabei Wissenschaft, Standardisierung, Prüfung, Zertifizierung und Anwendungsberatung unter einem Dach. Das VDE-Zeichen gilt seit mehr als 100 Jahren als Synonym für höchste Sicherheitsstandards und Verbraucherschutz. Wir setzen uns ein für die Forschungs- und Nachwuchsförderung und für das lebenslange Lernen mit Weiterbildungsangeboten „on the job“. Im VDE-Netzwerk engagieren sich über 2.000 Mitarbeiter*innen an über 60 Standorten weltweit, mehr als 100.000 ehrenamtliche Expert*innen und rund 1.500 Unternehmen gestalten im Netzwerk VDE eine lebenswerte Zukunft: vernetzt, digital, elektrisch. Wir gestalten die e-diale Zukunft. Wir suchen Dich am Standort Berlin oder remote als: Projektmanager (m/w/d) für digitalisierte Verteilnetze Standort: Berlin / remote Berufserfahrung: ohne und mit Berufserfahrung Arbeitszeit: Vollzeit Vertragslaufzeit: unbefristetDas kannst Du bewegen Du arbeitest gemeinsam mit unseren ehrenamtlichen Expert*innen an der Umsetzung des Smart-Meter-Rollouts und am gezielten Zusammenwirken von Stromerzeugern und Verbrauchern, wie z.B. Wallbox und Wärmepumpe mit unserem Stromnetz. Dafür diskutierst Du mit Politik und Behörden, wie die Vorgaben der Politik in der Praxis funktionieren. Du entwickelst gemeinsam mit unseren Expert*innen Lösungen, und setzt dabei Vorgaben der Politik in der Praxis um. Du machst den Deep Dive in unseren Ordnungsrahmen. Bei der Diskussion einschlägiger Gesetze, Regulierungen und technische Richtlinien mit Politik und Behörden hast Du die Umsetzung in der Praxis im Blick, diskutierst diese mit unseren ehrenamtlichen Expert*innen und sorgst dafür, dass der Ordnungsrahmen praxisnah gestaltet wird. Du besetzt neue Themenfelder, beispielsweise neue Anwendungen für erneuerbarer Energien und Verbraucher wie Wallbox und Wärmepumpe und entwickelst sie zu Deinem Arbeitsschwerpunkt. Du startest in unserem Team mit der Betreuung von Projektgruppen, koordinierst Meinungsbildung, Facharbeit und Konsensfindung und übernimmst dabei Schritt für Schritt eigene Verantwortung. Du arbeitest mit gerne Menschen zusammen. Du motivierst Sie, gemeinsam mit Dir zu arbeiten und baust Schritt für Schritt dein eigenes Netzwerk auf. Das bringst Du mit Du hast ein abgeschlossenes Hochschulstudium (idealerweise mit wirtschaftlich / technischem Hintergrund). Erste Berufserfahrung wäre schön, ist aber kein Muss. Nur Mut, wenn Du direkt von der Uni kommst! Du bringst Begeisterung für die Themen Digitalisierung und Energiewende mit. Du hast Freude an wirtschaftlicher, politischer und juristischer Einordnung von neuen Themen. Du besitzt die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte auf den Punkt zu bringen. Du arbeitest gerne sowohl selbstständig als auch im Team. Sehr gute Deutschkenntnisse müssen sein. Englischkenntnisse schaden auch nicht. Das bieten wir Dir Dein Arbeitsvertrag ist unbefristet. Neben Deinem attraktiven Gehalt zahlen wir Dir Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Der Zuschuss zur Vermögenswirksamen Leistung und zur betrieblichen Altersvorsorge gehört bei uns mit dazu. Work-Life-Balance: neben unserer Gleitzeitregel und der flexiblen Arbeitszeit bieten wir Dir auch mobiles Arbeiten. Wir fördern Deine Entwicklung durch Weiterentwicklungsmaßnahmen und bieten Dir attraktive Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb der VDE-Gruppe. Zusammen sind wir die VDE-Gruppe und freuen uns mit Dir unsere Team-Events zu feiern oder Dich beim gemeinsamen Mittagessen in unserer Kantine zu treffen. Parken kannst Du bei uns auf den zahlreichen Parkplätzen auf unserem Betriebsgelände, Ladesäulen für dein E-Auto stehen auch bereit. Dein privates Plus: wir zahlen Dir einen Zuschuss zu dem Deutschlandticket, bieten eine kostenfreie VDE Kreditkarte an, Mitgliedschaft bei EGYM Wellpass, Du kannst Dein Fahrrad über uns leasen, genießt den Beamten-Tarif bei der Versicherung, wir zahlen Dir einen Kindergartenzuschuss und bieten Dir einen Zugang zu einer bekannten Mitarbeiter-Rabatt-Plattform. Mentoren-Programm: gemeinsam zeigen wir Dir die VDE-Welt und stellen Dir eine*n Mentor*in an die Seite. Deine Gesundheit ist uns wichtig, deshalb zahlen wir einen Zuschuss zur Bildschirmbrille und haben moderne Büros mit u.a. höhenverstellbaren Schreibtischen. Bewirb Dich hier und jetzt! Bitte sende uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Deines frühesten Eintrittstermins sowie Deines Gehaltswunsches vorzugsweise online. Hinweis für Personalberater: Wir nehmen den Schutz der Daten unserer Bewerberinnen und Bewerber und die Einhaltung der DSGVO sehr ernst. Deshalb bitten wir Sie, auf die Zusendung von Profilen, obgleich private oder gewerbliche Beweggründe dahinterstehen, abzusehen. Die unaufgeforderte Zusendung von Profilen lehnen wir als Angebot ab.

SAP Inhouse Consultant Customer Service (f/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Your Career at Bruker – Develop Your Potential Bruker is a leading global manufacturer of analytical measurement systems for the life and material sciences. For more than 60 years, Bruker's high-performance scientific instruments and analytical and diagnostic solutions have empowered scientists to study living things and substances at the molecular, cellular and microscopic levels. Working closely with its customers, Bruker drives innovation, productivity and customer success in molecular research in life sciences, pharmaceutical applications, microscopy, nano-analysis and industrial applications. Today, more than 8,500 employees in over 90 locations on all continents are working on solutions to these challenges. Bruker continues to expand its extensive product and solution offerings, its broad installed base and its reputation with customers. As one of the world's leading analytical instrument companies, Bruker continues to strive to fully meet the needs of its customers and to continue to develop state-of-the-art technologies and innovative solutions for today's analytical challenges. We are looking in Berlin, Bremen, Heidelberg, Ettlingen and Porto (Portugal) for anSAP Inhouse Consultant Customer Service (f/m/d) Tasks/Responsibilities: Contact person for our business in the design and implementation of innovative customer service solutions with SAP CS in our global SAP ERP/SAP S/4 HANA system. Responsible for the entire development process - from requirements gathering, design and implementation to stable productive operation of the developed solutions. Optimization of existing processes by using innovative technologies to support digital transformation. Participation in overarching working groups and communities of practice, you help shape our technological foundations. Integration of adjacent systems as part of the product development process. Takeover of education sessions to our key user community by conducting training sessions. Responsible for improvement of existing business processes by resolving support tickets (incidents and minor changes) and contribute to process improvement & harmonization. Contact person for and management of external implementation service providers. Your profile: Bachelor's degree in Business Administration, Computer Sciences or comparable qualification Process and SAP module experience in Customer Service area, overview knowledge in depending areas like order processing, service warehousing, billing 3–5 years of excellent and proven experience in SAP Customer Service consulting, implementation and support Ability to manage conflict situations Able to provide and receive constructive feedback Able to quickly adapt to new situations and to work autonomously Assertiveness Excellent English and German language skills Flexibility and seeing change as an opportunity Sense of responsibility Solution oriented work attitude Team player with good time management Communication skills (English C1, German C1) Our offer: In addition to being the market leader in most of our product and service groups, we want to make sure that you are doing well to focus on the tasks at hand. To this end, we offer you: A canteen with meal vouchers Job bike Hybrid working possibilities 30 days of vacation Modern air-conditioned buildings State-of-the-art office space & infrastructure Free employee parking Highly satisfied and forward striving teams Talented and diverse employees from and all over the world Finally, of course, the fact that even though we are listed on the stock exchange, we are still safe and sound in the hands of our owner and thus able to weather all storms. Start your career and apply now for the job on our website www.bruker.com. Please use our online-application form (Reference number 2023-14836)! Bruker HR-Recruiting

Risikocontroller:in IT (w/m/d) Vollzeit / Teilzeit
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Risikocontroller:in IT (w/m/d) Vollzeit / TeilzeitDeine Aufgaben Sicherstellen aufsichtsrechtlich konformer und den Anforderungen des Risikomanagements entsprechenden Datenmanagements durch weitestgehend automatisierte Prozessabläufe im Risikomanagement Festlegen und Definieren von IT-Qualitätsstandards und IT-Policies im Risikocontrolling Konzeptionierung, Entwicklung und Umsetzung standardisierter Datenabfrageroutinen und Erstellung von ad hoc Auswertungen in den erforderlichen Berichtsräumen (z.B. SAP-BW) für die Quantifizierung von wesentlichen Risiken Sicherstellen von stabilen und aufsichtsrechtlich konformen Systemen und Verarbeitungsprozessen Persönliche Anforderungen Hohes Maß an Einsatzbereitschaft sowie Teamorientierung Selbstorganisation und Verantwortungsbewusstsein im Daily Business Schnelle Auffassungsgabe sowie eine lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise Fachliche Anforderungen Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation Kenntnisse in der Anwendung von Risikomodellen, komplexer Datenauswertung und/oder im ganzheitlichen Bewertungsverfahren wünschenswert Erfahrung in Projekten und/oder mit aufsichtsrechtlichen Anforderungen von Vorteil Dein Einsatzort in der IBB Im Risiko-Controlling analysieren wir auf Gesamtbankebene die Risikoposition der Bank. Wir setzen uns damit auseinander, wie wahrscheinlich es ist, dass Ereignisse mit negativen Auswirkungen für unsere Bank eintreffen und welche Folgen dies hätte. Da wir als Bank immer Risikonehmer sind, ist es nicht unser erstes Ziel, alle Risiken zu verhindern, sondern die Risiken effizient zu managen und so ein gutes Chance-Risiko- Profil für die IBB zu erreichen. Bestimmte Risiken wollen wir natürlich wirklich verhindern, v. a. existenzgefährdende Risiken und operationelle Risiken. Zu diesem Zweck spielen wir regelmäßig unterschiedliche Szenarien für unsere Bank durch und überprüfen beispielsweise auch unsere Geschäftsstrategien auf risikorelevante Themen.Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Die Investitionsbank Berlin als Arbeitgeberin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäfts-feldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start-ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert!Unsere Benefits für Dich: Sicherer Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochter des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie Homeoffice-Möglichkeiten Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub, einen Freizeittag pro Jahr sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Übernahme der Kosten für das BVG-Ticket/Deutschlandticket Job Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen, um das Gefühl von Zusammenhalt innerhalb der Bank zu stärken Klingt spannend? Weitere Benefits & Informationen findest Du auf unserer Karriereseite.Deine Onlinebewerbung - wie kannst Du Dich bewerben? In unserem Bewerbungsportal kannst Du alle erforderlichen Informationen schnell und bequem eingeben sowie Deine Bewerbungsunterlagen hochladen. Über die „Jetzt bewerben“ Fläche gelangst Du direkt zur Stellenausschreibung: Du hast weitere Fragen zur Stellenausschreibung? Dann steht Dir Jennifer Martin (Personalreferentin, Tel. 030-2125/5528) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter: Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

Sachbearbeitung Darlehensbuchhaltung (w/m/d) Vollzeit / Teilzeit
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Sachbearbeitung Darlehensbuchhaltung (w/m/d) Vollzeit / TeilzeitDeine Aufgaben Ordnungsgemäße Abbildung aller vorkommenden Geschäftsvorfälle nach HGB in Haupt - und Nebenbüchern der Bank, einschließlich Sicherstellung fristgerechter Zahlungen Abstimmung, Analyse und Klärung von Differenzen sowie Entscheidung erforderlicher Korrekturen und Nachhalten derer korrekter Umsetzung Erstellen und Plausibilisieren von Monats- und Jahresabschlussauswertungen sowie Sonderaufstellungen zu Konten und Sachverhalten Beratung (in- und extern) in allen Fragen aus dem Verantwortungsbereich Persönliche Anforderungen Eigenverantwortliche, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Effiziente und gewissenhafte Bearbeitungspraxis sowie ein kooperativer und verbindlicher Umgang mit verschiedenen Auftraggeber:innen Teamfähigkeit und Flexibilität Analytische Fähigkeiten sowie Zahlen- und IT-Affinität Fachliche Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Studium, z. B. im Bereich der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare fachspezifische Qualifikation mit einschlägiger Berufserfahrung Sichere Anwendung der Rechnungslegungsvorschriften gemäß HGB Idealerweise bankwirtschaftliche Fachkenntnisse sowie Erfahrung im Umgang mit Bankprodukten IT-Kenntnisse zur Finanzbuchhaltung und den Nebenbüchern sowie sicherer Umgang mit MS-Office und SAP wünschenswert Dein Einsatzort in der IBB Die Darlehensbuchhaltung zählt zu den Back-Office-Bereichen und stellt sicher, dass sämtliche Kundenund Refinanzierungsverträge sowie deren Zahlungsbewegungen korrekt und revisionssicher im Zahlenwerk der IBB abgebildet sind. Die Darlehensbuchhaltung stellt verschiedene Services für andere Abteilungen der Bank zur Verfügung. Unsere systemtechnische Basis ist vor allem das SAP Darlehensnebenbuch. Außerdem arbeiten wir mit dem SAP Debitorennebenbuch sowie in Teilen mit dem SAP Hauptbuch.Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Die Investitionsbank Berlin als Arbeitgeberin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäftsfeldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start -ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert!Unsere Benefits für Dich: Sicherer Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochter des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie Homeoffice-Möglichkeiten Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub, einen Freizeittag pro Jahr sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Übernahme der Kosten für das BVG-Ticket/Deutschlandticket Job Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen, um das Gefühl von Zusammenhalt innerhalb der Bank zu stärken Klingt spannend? Weitere Benefits & Informationen findest Du auf unserer Karriereseite .Deine Onlinebewerbung - wie kannst Du Dich bewerben? In unserem Bewerbungsportal kannst Du alle erforderlichen Informationen schnell und bequem eingeben sowie Deine Bewerbungsunterlagen hochladen. Über die „Jetzt bewerben“ Fläche gelangst Du direkt zur Stellenausschreibung: Du hast weitere Fragen zur Stellenausschreibung? Dann steht Dir Jennifer Martin (Personalreferentin, Tel. 030-2125/5528) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter: Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

Gutachter:in für Markt- und Beleihungswertermittlung (w/m/d) Vollzeit / Teilzeit
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Gutachter:in für Markt- und Beleihungswertermittlung (w/m/d) Vollzeit / TeilzeitDeine Aufgaben Eigenverantwortliches Erstellen von Markt- und Beleihungswertgutachten für gewerblich, wohnwirtschaftlich und gemischt genutzte Immobilien (mit Fokus auf Berlin) Durchführen von Marktrecherchen und -analysen Analyse und Aufbereitung von Bewertungsunterlagen und eigenständige Objektbesichtigung Plausibilisieren und Prüfen intern sowie extern erstellter Gutachten gemäß BelWertV Übernahme von Sonderthemen innerhalb der Abteilung (z. B. Portfolio-Koordination, Markt- & Marktdaten-Analyse, Bearbeitung von Nachhaltigkeitsthemen, Einbringen von Optimierungs- und Digitalisierungsideen) Persönliche Anforderungen Eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise im Daily Business Teamfähigkeit sowie analytische und strukturierte Arbeitsweise Spaß am Gestalten sowie Voranbringen von Digitalisierung in der Wertermittlung Fachliche Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit immobilienwirtschaftlichem Bezug (z.B. Bauingenieur:in, Architekt:in, Vermessungsingenieur:in, Immobilienökonom:in oder vergleichbar) Zertifizierung HypZert F oder HypZert S mit Erfüllung der Voraussetzung zur HypZert F-Prüfung Verständnis des deutschen Immobilienmarktes (mit Schwerpunkt Berlin) Kenntnisse und Erfahrung in der Wertermittlung, auch von komplexen Immobilien sowie idealerweise in der Verantwortung von Projekten Versierter Umgang mit der Bewertungssoftware Lora (von on-geo) und Microsoft Office Dein Einsatzort in der IBB Innerhalb der IBB sind wir die Ansprechpartner:innen, wenn es um Immobilienbewertungen geht. Wir erstellen Markt- und Beleihungswertgutachten für wohnwirtschaftliche und gewerbliche Immobilien, mit dem regionalen Fokus auf Berlin. Zudem plausibilisieren wir extern erstellte Gutachten und managen Portfoliobewertungen. Ein weiterer Aufgabenschwerpunkt ist die aktive Arbeit an der Digitalisierung der Immobilienbewertung. Unser Team verfügt über vielfältiges Knowhow und Erfahrungswerte. Wenn Sie Lust an einer proaktiven Mitgestaltung von adressatengerechten Produkten und Prozessen haben, sind Sie herzlich willkommen bei uns.Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Die Investitionsbank Berlin als Arbeitgeberin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäftsfeldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start-ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert!Unsere Benefits für Dich: Sicherer Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochter des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie Homeoffice-Möglichkeiten Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub, einen Freizeittag pro Jahr sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Übernahme der Kosten für das BVG-Ticket/Deutschlandticket Job Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen, um das Gefühl von Zusammenhalt innerhalb der Bank zu stärken Klingt spannend? Weitere Benefits & Informationen findest Du auf unserer Karriereseite .Deine Onlinebewerbung - wie kannst Du Dich bewerben? In unserem Bewerbungsportal kannst Du alle erforderlichen Informationen schnell und bequem eingeben sowie Deine Bewerbungsunterlagen hochladen. Über die „Jetzt bewerben“ Fläche gelangst Du direkt zur Stellenausschreibung: Du hast weitere Fragen zur Stellenausschreibung? Dann steht Dir Jennifer Martin (Personalreferentin, Tel. 030-2125/5528) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter: Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

Spezialist:in Regulatory Requirements / Meldewesen (w/m/d) Vollzeit / Teilzeit
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Spezialist:in Regulatory Requirements / Meldewesen (w/m/d) Vollzeit / TeilzeitDeine Aufgaben Eigenverantwortliche Erstellung von Meldungen des aufsichtsrechtlichen und statistischen Meldewesens Klärung von Grundsatzfragen sowie Auswirkungen auf steuerungsrelevante Kennzahlen und/oder Meldungen für Spezialgeschäfte oder im Rahmen des Neue-Produkte-Prozesses Aktive Teilnahme bei der Erstellung der Offenlegung nach CRR Mitwirkung bei der Umsetzung von aktuellen Entwicklungen im Aufsichtsrecht (bspw. Basel IV, ESG) Kreative Mitarbeit bei der Weiterentwicklung bzw. Optimierung der bestehenden IT-Systemlandschaft zur Sicherstellung einer hohen Datenqualität der Meldungen Enge Verzahnung mit Themen des Risikomanagements ("MaRisk") Persönliche Anforderungen Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Hohe IT-Affinität und Spaß am Umgang mit Zahlen Schnelle Auffassungsgabe bei der Erfassung von Zusammenhängen Selbstständige, strukturierte und genaue Arbeitsweise Fachliche Anforderungen Betriebswirtschaftliches Studium (Bachelor oder Master) oder eine äquivalente abgeschlossene berufliche Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung Mehrjährige Berufserfahrung im aufsichtsrechtlichen Meldewesen; idealerweise im Bankenumfeld, in einer Prüfungs- oder Beratungsgesellschaft Gute Kenntnisse der einschlägigen aufsichtsrechtlichen Regularien (bspw. CRR, CRD, KWG) Gute Kenntnisse im Bereich einer Meldewesen Software (Abacus360 vorteilhaft) Dein Einsatzort in der IBB Mit der Verantwortung des Meldewesens für die aufsichtsrechtlichen und statistischen Meldungen fungiert das Team Meldewesen als zentrale Schnittstelle zur nationalen Bankenaufsicht (Bundesbank, BaFin). Zu unseren Aufgaben gehören insbesondere die fachliche Beurteilung neuer Sachverhalte, vor allem aufgrund neuer aufsichtsrechtlicher Anforderungen oder Produkte, die eigentliche Meldungserstellung sowie internes Reporting und die Beantwortung von Rückfragen. Wir sind mit vielen Fachbereichen der IBB - wie Bilanzierung, Treasury, Controlling, Risikomanagement, IT - sehr gut vernetzt und verfügen daher über einen umfassenden Überblick über die Geschäftsbereiche und Kennzahlen der Bank - wir wissen was in der IBB passiert!Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Die Investitionsbank Berlin als Arbeitgeberin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäftsfeldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start -ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert!Unsere Benefits für Dich: Sicherer Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochter des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie Homeoffice-Möglichkeiten Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub, einen Freizeittag pro Jahr sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Übernahme der Kosten für das BVG-Ticket / Deutschlandticket Job Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen, um das Gefühl von Zusammenhalt innerhalb der Bank zu stärken Klingt spannend? Weitere Benefits & Informationen findest Du auf unserer Karriereseite .Deine Onlinebewerbung - wie kannst Du Dich bewerben? In unserem Bewerbungsportal kannst Du alle erforderlichen Informationen schnell und bequem eingeben sowie Deine Bewerbungsunterlagen hochladen. Über die „Jetzt bewerben“ Fläche gelangst Du direkt zur Stellenausschreibung: Du hast weitere Fragen zur Stellenausschreibung? Dann steht Dir Jennifer Martin (Personalreferentin, Tel. 030-2125/5528) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter: Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

IT-Architekt:in SAP (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

IT-Architekt:in SAP (w/m/d) Ab sofort l Vollzeit oder Teilzeit l unbefristete Festanstellung l Berlin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäfts-feldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start-ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert! Die Abteilung IT-Governance verantwortet die Planung und Steuerung der IT der IBB zur bestmöglichen Umsetzung der vereinbarten IT-Strategie/IT-Ziele. Hierbei ist die Abteilung innerhalb der IT sowohl „Vorgabensetzer“ und Steuerungsinstanz als auch Dienstleister und Unterstützer für die effiziente und angemessene Umsetzung der Anforderungen. Zur Stärkung wird die IT-Governance auf insgesamt 16 Mitarbeiter:innen ausgebaut.Deine Aufgaben In dieser Rolle bist du maßgeblich am Aufbau und Durchführung des Architekturmanagements mit den Spezialisierungen bzw. dem Fokus auf SAP beteiligt. Deine Aufgaben umfassen dabei insbesondere folgende Tätigkeiten: Sicherstellung der Architekturkonformität der eingesetzten und geplanten IT-Lösungen sowie Verantwortung für die Auflösung von Architekturkonflikten (inkl. aktive Beratung, Bewertung und Einbringung in Einzelentscheidungen) Ausgestaltung der einzelnen Architekturebenen durch zielorientierten Einsatz entsprechender Frameworks, Leitlinien, Tools Marktbeobachtung und Bewertung zur systematischen Weiterentwicklung der Architekturarbeit durch geeignete Verfahren, Methoden und Technologien Aktive Mitwirkung im Bebauungsplanungsprozess und Konsolidierung der Ergebnisse Begleitung von Projekten in der Funktion der Architektin/des Architekten Erstellung von Richtlinien und Design Guides für den Entwicklungsprozess Das bringst Du mit Ausgeprägte, analytische und kommunikative Fähigkeiten Eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie hohes Durchsetzungsvermögen Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im IT-Architekturmanagement, gerne in einer Bank Erfahrungen im SAP-Umfeld und gute Kenntnisse in den gängigen Architekturkonzepten und -methoden Du kannst nicht alle unsere Anforderungen erfüllen? Das sollte Dich nicht davon abhalten, Dich trotzdem zu bewerben Neben fachlichen Voraussetzungen kannst Du uns auch mit Begeisterungsfähigkeit und dem Willen, Dich in neue Fachgebiete einzuarbeiten, überzeugen, zudem unterstützen wir Dich auch über Deine Einarbeitung hinaus durch vielseitige Schulungsmaßnahmen.Unsere Benefits Sicherer Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochter des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie bis zu 60% Homeoffice möglich Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub, einen Freizeittag pro Jahr sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Kostenloses Deutschland Firmenticket Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen Weitere Benefits findest Du hier auf unserer Karriereseite .Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für Fragen steht Dir Annette Boeckler (Personalreferentin, Tel. 030-2125/6294) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter: Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

Spezialist:in für das Prozess- und Organisationsmanagement (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Spezialist:in für das Prozess- und Organisationsmanagement (w/m/d)Deine Aufgaben Verantwortung bei der Optimierung der Prozesse der IBB übernehmen: engagierte und zielgruppengerechte Beratung der Fachbereiche bei der Gestaltung optimierter Prozesse und Arbeitsweisen sowie deren Umsetzung und Moderation von hausinternen Workshops, sowie Mitwirken bei der Gestaltung von qualitativ hochwertigen Geschäftsprozessen in der Bank Konzeptionelle Weiterentwicklung methodischer Ansätze im Prozessmanagement, insbesondere der Prozessoptimierung bzw. dem internen Kontrollsystem Begleitung von Changemanagement-Aktivitäten Übernahme der Leitung oder fachliche Mitarbeit bei spannenden hausweiten Projekten Persönliche Anforderungen Lust an der stetigen Entwicklung von kreativen und innovativen Lösungen innerhalb des Teams sowie der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung der eigenen Tätigkeit Spaß am Aufbau neuer Prozesse sowie hohe Flexibilität im Daily Business Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein sowie eine strukturierte Arbeitsweise und Überzeugungskraft Ausgeprägte Kommunikationsstärke sowie Moderations- und Präsentationsfähigkeit Interesse daran, Veränderungen zu Treiben und gleichzeitig empathisch auf Erfahrungen der Mitarbeitenden zu reagieren Fachliche Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master) mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt oder abgeschlossene Ausbildung mit vergleichbarem Bezug Nachgewiesene Erfahrung in der Gestaltung moderner und effizienter Prozesse, grundlegende methodische Kenntnisse in Prozessoptimierungsverfahren Relevante Berufserfahrung im Prozessmanagement (vorzugsweise in einer Bankorganisation) Erfahrung in der Initiierung und Strukturierung eines internen Kontrollsystems, im Changemanagement oder Datenmanagement wünschenswert Idealerweise Erfahrungen in der Umsetzung agiler Methoden Zertifizierung im Prozessmanagement von Vorteil Fundierte Erfahrung mit gängigen Lösungen und Tools im Geschäftsprozessmangements u.a. für die Visualisierung/Modellierung von Geschäftsprozessen (idealerweise BPMN-Programm ARIS) und der Analyse und Bewertung von Optimierungspotenzialen wünschenswert Dein Einsatzort in der IBB Unser Organisationsmanagement ist eine Abteilung im Bereich „Informationscompliance und Organisationsmanagement“ und arbeitet an der Schnittstelle zwischen den Fachbereichen und den internen Dienstleistern. Die Abteilung entwickelt Frameworks für robuste und hochwertige Geschäftsprozesse und stellt die konsequente Umsetzung der rechtlichen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen sicher. Dabei gestaltet die Abteilung die erforderlichen Rahmen für die Bank und setzt externe Anforderungen um. Es wartet eine spannende Entwicklungsaufgabe, die hohen Gestaltungsspielraum bietet.Unsere Benefits für Dich: Sicherer Arbeitsplatz in der Förderbank des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie Möglichkeiten zur mobilen Arbeit Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub, einen Freizeittag pro Jahr sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Übernahme der Kosten für das Deutschlandticket Job Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen, um unseren sehr guten Zusammenhalt innerhalb der Bank weiter zu stärken Klingt spannend? Weitere Benefits & Informationen findest Du auf unserer Karriereseite .Die Investitionsbank Berlin als Arbeitgeberin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäftsfeldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start-ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert!Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Deine Onlinebewerbung – wie kannst Du Dich bewerben? In unserem Bewerbungsportal kannst Du alle erforderlichen Informationen schnell und bequem eingeben sowie Deine Bewerbungsunterlagen hochladen. Über die „Jetzt bewerben“ Fläche gelangst Du direkt zur Stellenausschreibung: Du hast weitere Fragen zur Stellenausschreibung? Dann steht Dir Laura Fusco (Personalreferentin, Tel. 030-2125/5526) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter: Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

Mitarbeiter:in Gremienmanagement (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Mitarbeiter:in Gremienmanagement (w/m/d) Ab sofort l Vollzeit oder Teilzeit l unbefristete Festanstellung l BerlinDeine Aufgaben Organisatorische und inhaltliche Vor- und Nachbereitung der Gremiensitzungen inkl. Protokollierung der Sitzungen, Dokumentation von Aufträgen und Beschlüssen Vorbereiten und Weiterverfolgen von Anliegen, Vorhaben und Aufträgen aus den Gremien Konzipieren und Unterstützen des Verwaltungsrats in der Umsetzung der ihm gesetzlich zugewiesenen Aufgaben Ausarbeiten von Beschluss- und Informationsvorlagen für Vorstand und Verwaltungsrat Koordinieren und Beantworten von Anfragen externer Stakeholder Beobachten, Identifizieren und Umsetzen von aufsichtsrechtlichen Anforderungen Initiieren, Begleiten und Durchführen von aufsichtsrechtlichen vorstandsnahen Anzeige-, Einreichungs- und Offenlegungspflichten im Rahmen der Vorgaben Weiterentwickeln sowie technisch-inhaltliches Betreuen der IT-Anwendungen im Gremienmanagement Persönliche Anforderungen Lösungsorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Ausgeprägte Organisationsfähigkeit und ein hohes Maß an Flexibilität Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, selbstsicheres Auftreten sowie Verhandlungsgeschick Fähigkeit, Prozesse und Projekte erfolgreich zu implementieren und zu betreuen Fachliche Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master) mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt oder abgeschlossene Bankausbildung mit relevanter Erfahrung Erfahrungen in der Arbeit im Gremienmanagement, im Idealfall in einem Kreditinstitut Kenntnisse der aufsichtsrechtlichen Anforderungen an ein Kreditinstitut wünschenswert Sehr guter Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen Dein Einsatzort in der IBB Neben volkswirtschaftlichen Fragestellungen und dem Beteiligungsmanagement ist der Vorstandsstab in der IBB u. a. mit der fachlichen und organisatorischen Betreuung der Vorstands- und Verwaltungsratsmitglieder der IBB betraut. Darüber hinaus bilden wir insbesondere bei vorstandsnahen Themen die Schnittstelle zur Bankenaufsicht, den Senatsverwaltungen oder den Abschlussprüfern. Im Zuge der individuell angepassten Einarbeitung in das Aufgabengebiet des Gremienmanagements hast Du die Möglichkeit, Teil des Teams zu werden und Dich im fließenden Übergang mit dem Arbeiten vertraut zu machen. Du erhältst von Anfang an einen umfassenden Einblick in verschiedene strategische und bankübergreifende Themen, die Dich zukünftig in Deiner Position begleiten werden und, bei denen Du Dich aktiv einbringen und mitarbeiten kannst. Wir freuen uns auf Dich im Vorstandsstab!Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Die Investitionsbank Berlin als Arbeitgeberin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäfts-feldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start -ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert!Unsere Benefits für Dich: Sicherer Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochter des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie die Möglichkeit zur mobilen Arbeit Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub, einen Freizeittag pro Jahr sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Übernahme der Kosten für das Deutschlandticket Job Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen, um das Gefühl von Zusammenhalt innerhalb der Bank zu stärken Klingt spannend? Weitere Benefits & Informationen findest Du auf unserer Karriereseite. Deine Onlinebewerbung – wie kannst Du Dich bewerben? In unserem Bewerbungsportal kannst Du alle erforderlichen Informationen schnell und bequem eingeben sowie Deine Bewerbungsunterlagen hochladen. Über die „Jetzt bewerben“ Fläche gelangst Du direkt zur Stellenausschreibung: Du hast weitere Fragen zur Stellenausschreibung? Dann steht Dir Laura Fusco (Personalreferentin, Tel. 030-2125/5526) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter: Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

Sekretärin / Sekretär (d/w/m) im Charité Comprehensive Cancer Center
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Arbeitszeitmodelle – vielfältig und flexibel Betriebliche Altersvorsorge – abgesichert und zukunftsorientiert Firmenticket – vergünstigt zum Arbeitsplatz Gesundheitsangebote – Sport, Fitness und Prävention Aus-, Fort- und Weiterbildung – Qualifikation nach Maß in der internen Gesundheitsakademie Personalentwicklung – Unterstützung auf dem persönlichen Karriereweg Vereinbarkeit von Beruf & Familie – zertifiziert als familiengerechtes Unternehmen seit 2007 Internationalität und Diversity – Charta der Vielfalt Tarifverträge – attraktives Gehalt mit regelmäßigen Entgeltsteigerungen sowie verbindliche Rahmenbedingungen DIE CHARITÉ – UNIVERSITÄTSMEDIZIN BERLIN ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor.Sekretärin / Sekretär (d/w/m) im Charité Comprehensive Cancer Center Campus Charité Mitte Arbeiten an der Charité Das Charité Comprehensive Cancer Center (CCCC) als klinische und wissenschaftliche Einrichtung der Charité – Universitätsmedizin Berlin koordiniert die interdisziplinäre onkologische Krankenversorgung, Forschung sowie Aus- und Weiterbildung. Hier wird die Zusammenarbeit unter allen Charité Centren, welche Tumorpatientinnen und -patienten diagnostizieren und behandeln, in interdisziplinären Organtumorzentren und Tumorschwerpunkten übergreifend organisiert. In diesem Zusammenhang werden auch zahlreiche Drittmittelprojekte durchgeführt, größtenteils in Netzwerken und Forschungsverbünden. Das Team der Geschäftsleitung soll erweitert werden. Die Stelle im Überblick Organisatorische und administrative Unterstützung der Projektkoordination Unterstützung der Geschäftsleitung in operativen, konzeptionellen und planerischen Aufgaben Administrative Unterstützung der Korrespondenz der Geschäftsleitung sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache Unterstützung bei der Geschäftsterminplanung und Reisevorbereitung für die Geschäftsleitung Danach suchen wir Abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement oder vergleichbarer Abschluss Von Vorteil ist Berufserfahrung im klinisch onkologischen Bereich und / oder in Forschungseinrichtungen Mehrjährige Berufserfahrung in der Prüfung und Bearbeitung von Vertragswerken in Deutsch und Englisch wünschenswert Mehrjährige Berufserfahrung in der Personaladministration wünschenswert Von Vorteil ist Erfahrung in der Administration von Projekten Sehr gute Fremdsprachenkenntnisse (englisch) Sehr gute PC-Kenntnisse (MS Office) Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke Das bringt die Charité mit Eine hoch professionelle Zusammenarbeit in einem motivierten und interdisziplinären Team Eine zukunftsorientierte, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und persönlichem Handlungsspielraum Interkulturelle Teamveranstaltungen, gut strukturiertes Onboarding mit netten Kolleginnen und Kollegen Umfangreiche kostenfreie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten bis hin zum Studium Vergünstigungen bei vielen Angeboten für Beschäftigte für die Bereiche Shopping, Reisen, Sport Durch unsere betriebliche Altersvorsorge sind unsere Mitarbeitenden im Alter zusätzlich abgesichert Die Charité ist seit 2007 zertifiziert als familiengerechte Hochschule und familiengerechtes Unternehmen Berücksichtigung von Dienstplanwünschen Informationen zur Stelle Entgeltgruppe E6 TVöD VKA-K Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der Qualifikation, die jeweilige Erfahrungsstufe errechnet sich aus den geleisteten Berufsjahren. Das Jahresgehalt (brutto) ist für eine Vollzeitstelle ohne Jahressonderzahlung, Zulagen und Zusatzdiensten angegeben Die Arbeitszeit beträgt in Vollzeit 39 Wochenstunden 30 Tage Urlaub sind bei uns Standard KENNZIFFER: 3123 BEGINN: Ab sofort BESCHÄFTIGUNGSDAUER: Befristet ARBEITSZEIT: Vollzeit (39 Wochenstunden) VERGÜTUNG: Entgeltgruppe 6 gemäß TVöD VKA-K unter Berücksichtigung von Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen. Die Tarifverträge und Entgelttabellen finden Sie auf unserer Website: www.charite.de/karriere/ Bei Fragen stehen Ihnen Frau Anne Jacob / Frau Caroline Schweiger per E-Mail unter cccc-koordination@charite.de zur Verfügung. Bitte bewerben Sie sich mit einem Anschreiben, Lebenslauf und Abschlusszeugnissen sowie Arbeitszeugnissen (je als PDF / Bilddatei) unter Angabe der Kennziffer bis zum 10.06.2024 online über unser Bewerberformular. Charité – Universitätsmedizin Berlin DIE CHARITÉ – UNIVERSITÄTSMEDIZIN BERLIN trifft ihre Personalentscheidungen nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Gleichzeitig wird eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen angestrebt und dies bei gleichwertiger Qualifikation im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten berücksichtigt. Ebenso ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Ein erweitertes Führungszeugnis ist vorzulegen. Eventuell anfallende Reisekosten können nicht erstattet werden. DATENSCHUTZHINWEIS: Die Charité weist darauf hin, dass im Rahmen und zu Zwecken des Bewerbungsverfahrens an verschiedenen Stellen in der Charité (z. B. Fachbereich, Personalvertretung, Personalabteilung) personenbezogene Daten gespeichert und verarbeitet werden. Weiterhin können die Daten innerhalb des Konzerns sowie an Stellen außerhalb (z. B. Behörden) zur Wahrung berechtigter Interessen übermittelt bzw. verarbeitet werden. Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie unseren Datenschutz- und Nutzungsbestimmungen für Bewerbungsverfahren zu, diese finden Sie hier.

Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Die A. Menarini Research & Business Service GmbH, kurz Menarini Berlin, ist ein Schwesterunternehmen des international tätigen Pharmaunternehmens BERLIN-CHEMIE. Beide Unternehmen gehören zur Menarini-Group, die mit über 17.000 Mitarbeitenden führend in der italienischen Pharmabranche ist. Während BERLIN-CHEMIE auf Produktion und Vertrieb von Arzneimitteln spezialisiert ist, konzentriert sich Menarini Berlin auf moderne Services in den Bereichen Forschung & Entwicklung, IT, Technik, HR, Einkauf, Logistik und Finanzen. Was uns alle verbindet und antreibt, ist der Einsatz für die Gesundheit. Mit Verantwortung und Leidenschaft leisten wir bei Menarini unseren Beitrag, hochwertige Arzneimittel zu entwickeln, die das Leben von Patientinnen und Patienten auf der ganzen Welt verbessern. Aber nicht nur bei unseren Produkten steht der Mensch im Mittelpunkt. Es ist uns genauso wichtig, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem wir als Gemeinschaft von der Vielfalt der Gedanken, Erfahrungen, Arbeitsweisen und Kulturen profitieren. NUTZEN SIE IHR POTENTIAL ALSSyndikusrechtsanwalt (m/w/d) Standort: Berlin Homeoffice: Homeoffice möglich Karrierelevel: Berufseinsteiger, Berufserfahrene Einstiegszeitpunkt: ab sofort Vertragsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Fachbereich: Recht/ Legal Affairs/ Datenschutz Diese Aufgaben begeistern Sie Mitarbeit in der Rechtsberatung und -gestaltung verschiedener Geschäftsbereiche und Gelegenheit, mit internen und externen Stakeholdern aus mittel- und osteuropäischen Ländern zusammenzuarbeiten und auf grenzüberschreitende rechtliche Herausforderungen zu reagieren Expertise aufbauen und von erfahrenen Kolleg:innen lernen, u.a. im Arzneimittelrecht, Markenrecht, Urheberrecht, Vertriebsrecht, Wettbewerbsrecht, Zivilrecht und Vertragsrecht Mischung aus neuen Ideen und bewährten Verfahren sind der Schlüssel zum Erfolg: Innovationen und Kreativität vorantreiben und Chancen proaktiv identifizieren, um Wettbewerbsvorteile zu sichern Eigenverantwortung übernehmen und selbstständig Verträge entwerfen und verhandeln (z.B. Kauf-, Liefer-, Dienstleistungs-, Lizenz-, Serviceverträge) Begleiten von Abstimmungs- und Entscheidungsprozessen durch juristischen Sachverstand Was Sie auszeichnet Überdurchschnittlich abgeschlossenes 1. und 2. deutsches Staatsexamen Erste Berufserfahrung von Vorteil in vergleichbaren Positionen in mittelständischen oder großen Industrieunternehmen oder wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Anwaltskanzleien Leidenschaft für unternehmerisches Denken, um Entwicklungen der Rechtslandschaft und Anforderungen moderner Unternehmen abzustimmen Proaktive, lösungsorientierte Denkweise und die Fähigkeit, komplexe rechtliche Angelegenheiten in klare, verständliche Botschaften zu übersetzen Verhandlungssichere Kenntnisse in der englischen Sprache in Wort und Schrift, Kenntnisse der russischen Sprache von Vorteil Darauf können Sie sich freuen Job & Privates: geregelte & flexible Arbeitszeit, anteiliges mobiles Arbeiten und 30Tage Urlaub, Möglichkeit auf zusätzliche freie Tage & individuelle Lösungen zur Verbesserung der Arbeitszeitgestaltung in allen Lebensphasen Finanzielles & Services: sehr gutes markt- und leistungsgerechtes Vergütungspaket aus Fixgehalt und zielorientiertem Bonus, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, betriebliche Altersvorsorge, Versicherungsleistungen, zahlreiche Rabatte auf der Plattform Corporate Benefits Mobilität & Standort: direkte Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, kostenfreie Parkplätze, Fahrradstellplätze, Ladestationen für E-Fahrzeuge Gesundheit & Vorsorge: frische Mahlzeiten im Betriebsrestaurant und Barista-Kaffee mit Verpflegungszuschuss, regelmäßige Gesundheitstage, Gesundheitschecks und Ergonomieberatung in unserer Betriebsarztpraxis, Sportkurse und -gruppen, Unterstützung bei Kinderbetreuung, Pflege und mentaler Gesundheit durch einen externen Dienstleister Onboarding & Entwicklung: 2-tägige Welcome Days zum Kennenlernen des Unternehmens und Vernetzen, strukturierter Einarbeitungsprozess durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen, professionelles Onboarding- und Mentoring-Programm, regelmäßiges Feedback in Mitarbeitenden- und Zielvereinbarungsgesprächen, individuelle Fort- und Weiterbildungen zur fachlichen und persönlichen Entwicklung Mitgestaltung & Zusammenarbeit: anspruchsvolle Aufgaben in einer zukunftsweisenden Branche, zusammen einen wertvollen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität vieler Menschen leisten, offene und internationale Arbeitskultur im Konzern-Umfeld mit viel Raum für die eigene Entwicklung und Vernetzung im Unternehmen Unser Angebot überzeugt Sie? Dann werden Sie Teil von uns. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung.Kontakt Diana Wiedemann Personalreferentin 030 6707-3464 Umfangreich und bestens unterstützt Benefits Bei uns wartet nicht nur eine attraktive und tarifliche Vergütung auf Sie. Wir bieten ein umfassendes Paket an Arbeitgeberleistungen von A wie Altersvorsorge bis Z wie Zuschüsse. A. Menarini Research & Business Service GmbH Glienicker Weg 125 12489 Berlin 030 6707-3600 karriere.berlin-chemie.de

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter zur Weiterbildung (d/w/m) Pädiatrische Radiologie
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Arbeitszeitmodelle – vielfältig und flexibel Betriebliche Altersvorsorge – abgesichert und zukunftsorientiert Firmenticket – vergünstigt zum Arbeitsplatz Gesundheitsangebote – Sport, Fitness und Prävention Aus-, Fort- und Weiterbildung – Qualifikation nach Maß in der internen Gesundheitsakademie Personalentwicklung – Unterstützung auf dem persönlichen Karriereweg Vereinbarkeit von Beruf & Familie – zertifiziert als familiengerechtes Unternehmen seit 2007 Internationalität und Diversity – Charta der Vielfalt Tarifverträge – attraktives Gehalt mit regelmäßigen Entgeltsteigerungen sowie verbindliche Rahmenbedingungen DIE CHARITÉ – UNIVERSITÄTSMEDIZIN BERLIN ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor.Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter zur Weiterbildung (d/w/m) Pädiatrische Radiologie Radiologie, Kinder- und Jugendmedizin Campus Virchow-Klinikum, Wedding Arbeiten an der Charité Die Charité – Universitätsmedizin Berlin ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Die Charité wurde erneut zum besten Krankenhaus Deutschlands gewählt, weil unsere Mitarbeitenden jeden Tag einen hervorragenden Job machen – sowohl in der Krankenversorgung als auch in der Forschung, Lehre und Verwaltung. Patientinnen und Patienten aus aller Welt vertrauen auf die Expertise unseres Kollegiums sowie auf modernste Diagnostik und Behandlungsmethoden. Es warten abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeiten mit hoher Eigenverantwortung auf Sie. Die Kinderradiologie ist ein selbstständiger Arbeitsbereich der Klinik für Radiologie. In enger Kooperation mit den Kliniken und Einrichtungen der Kinder- und Jugendmedizin werden stationäre und ambulante Patientinnen und Patienten der Charité auf dem gesamten Gebiet der Pädiatrischen Radiologie mit modernster bildgebender Diagnostik und bildgestützter Therapie versorgt. Wir freuen uns auf Sie in unserem Team! Die Stelle im Überblick Sie werden Teil eines spezialisierten kinderradiologischen Teams am Campus Virchow Klinikum und arbeiten in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit mit den klinischen Versorgungseinrichtungen der Kinder- und Jugendmedizin der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Zu ihren ärztlichen Tätigkeiten gehören: Krankenversorgung innerhalb der Kinderradiologie unter Einbeziehung aller diagnostischer Modalitäten (Sonographie inkl. Kontrastmittel-Sonographie und Interventionen, Röntgen, Durchleuchtung, CT- und MRT- Untersuchungen, Hybridbildgebung mittels PET-CT und PET-MRT) Teilnahme an interdisziplinäre Fallkonferenzen und Tumorboards Teilnahme an den Lehrveranstaltungen der Kinderradiologie Die Tätigkeit dient der Weiterbildung zur Fachärztin oder zum Facharzt / der Promotion / der Habilitation Sie sind wissenschaftlich tätig: Nach § 110 (4), Satz 3 sieht das BerlHG für wissenschaftliche Mitarbeitende eine angemessene Zeit innerhalb der Arbeitszeit für die eigene wissenschaftliche Weiterqualifikation vor Sie haben gemäß Lehrverpflichtungsverordnung – LVVO zum Hochschulgesetz Berlin die Verpflichtung zur Lehre im Arbeitsgebiet Danach suchen wir Eine in Deutschland anerkannte Approbation als Ärztin oder Arzt Abgeschlossene Promotion Nachhaltiges Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, eigenverantwortliches Arbeiten und Bereitschaft zur interdisziplinären Kooperation Interesse an der Arbeit im abwechslungsreichen akademischen Umfeld Wir suchen Kolleginnen und Kollegen, die hochmotiviert Neues kennenlernen und selbstständig arbeiten wollen Das bringt die Charité mit Eine zukunftsorientierte, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung Umfangreiche kostenfreie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten bis hin zu speziellen Weiterqualifizierungen Vergünstigungen bei vielen Angeboten für Beschäftigte für die Bereiche Shopping, Reisen, Sport Durch unsere betriebliche Altersvorsorge sind unsere Mitarbeitenden im Alter zusätzlich abgesichert Die Charité ist seit 2007 zertifiziert als familiengerechte Hochschule und familiengerechtes Unternehmen Berücksichtigung von Dienstplanwünschen Moderne Geräteausstattung (3 Sonographie-Arbeitsplätze, Röntgenarbeitsplätze (inkl. 1 Kombinations-Durchleuchtungsanlage), 1 MRT (3Tesla) Weiterbildungsermächtigung für den gesamten Schwerpunkt Kinderradiologie In Kooperation mit den Kliniken für Radiologie und Nuklearmedizin hochmoderne CT- bzw. Hybridtechnik (PET-CT, MR-PET) Bis zu 1,5 Jahre Anerkennung auf die Facharztausbildung für Radiologie (ggf. kann zusätzlich benötigte Weiterbildungszeit im Rahmen eines Rotationskonzeptes mit der Klinik für Radiologie individuell angeboten werden) Möglichkeit zur Erlangung diverser Zertifizierungen der DRG und der DEGUM Informationen zur Stelle Entgeltgruppe Ä1 / Ä2 (je nach Qualifikation) gemäß TV-Ärztliche Beschäftige Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der Qualifikation, die jeweilige Erfahrungsstufe errechnet sich aus den geleisteten Berufsjahren. Das Jahresgehalt (brutto) ist für eine Vollzeitstelle ohne Jahressonderzahlung, Zulagen und Zusatzdiensten angegeben 30 Tage Urlaub sind bei uns Standard Diese Position ist nach WissZeitVG unter Berücksichtigung anrechenbarer Vorzeiten auf bis zu 5 Jahre befristet, um die Promotion / Habilitation zu erlangen oder die Fachärztin / den Facharzt zu erwerben KENNZIFFER: 2711 BEGINN: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt BESCHÄFTIGUNGSDAUER: Befristet ARBEITSZEIT: Vollzeit (42 Wochenstunden) VERGÜTUNG: Entgeltgruppe Ä1 / Ä2 (je nach Qualifikation) gemäß TV-Ärztliche Beschäftigte: www.charite.de/karriere/ Bitte Fragen steht Ihnen Frau Krenz per E-Mail unter ricarda.krenz@charite.de oder unter der Telefonnummer +49 30 4 50 55 70 12 zur Verfügung. Bitte bewerben Sie sich mit einem Anschreiben, Lebenslauf und Abschlusszeugnissen sowie Arbeitszeugnissen (je als PDF / Bilddatei) unter Angabe der Kennziffer online über unser Bewerberformular. Charité – Universitätsmedizin Berlin DIE CHARITÉ – UNIVERSITÄTSMEDIZIN BERLIN trifft ihre Personalentscheidungen nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Gleichzeitig wird eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen angestrebt und dies bei gleichwertiger Qualifikation im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten berücksichtigt. Ebenso ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Ein erweitertes Führungszeugnis ist vorzulegen. Eventuell anfallende Reisekosten können nicht erstattet werden. DATENSCHUTZHINWEIS: Die Charité weist darauf hin, dass im Rahmen und zu Zwecken des Bewerbungsverfahrens an verschiedenen Stellen in der Charité (z. B. Fachbereich, Personalvertretung, Personalabteilung) personenbezogene Daten gespeichert und verarbeitet werden. Weiterhin können die Daten innerhalb des Konzerns sowie an Stellen außerhalb (z. B. Behörden) zur Wahrung berechtigter Interessen übermittelt bzw. verarbeitet werden. Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie unseren Datenschutz- und Nutzungsbestimmungen für Bewerbungsverfahren zu, diese finden Sie hier.

Erzieher/in in einer Jugendfreizeiteinrichtung (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Der drittgrößte Bezirk Steglitz-Zehlendorf liegt im Südwesten Berlins und bietet ein Wohlfühlklima für alle Menschen. Dazu gehören die acht Ortsteile: Dahlem, Lankwitz, Lichterfelde, Nikolassee, Schlachtensee, Steglitz, Wannsee und Zehlendorf. So unterschiedlich unsere Ortsteile auch sein mögen - so unterschiedlich sind auch unsere rund 309.000 Einwohner mit ihren Bedürfnissen. Es sollen sich alle in Steglitz-Zehlendorf wohlfühlen, das ist das Ziel der Bezirksverwaltung. Das Jugendamt Steglitz-Zehlendorf ist in unterschiedlichen Arbeits- und Aufgabenbereichen tätig – von der Schaffung kieznaher Freizeitangebote für junge Menschen, über die Beratung und Unterstützung für Familien in unterschiedlichsten Lebenslagen, bis hin zu Hilfen in Krisen- und Notsituationen. Dabei stehen wir Familien und jungen Menschen zur Seite, geben Orientierung und stellen die Weichen für ein gesundes und sicheres Aufwachsen. Wenn auch Sie Ihren Teil dazu beitragen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Wir suchen für die Jugendfreizeiteinrichtung „G. Marshall“, mit den Tätigkeitsschwerpunkten „Offener Bereich, Medienbildung, Sport, Umwelt, Technik, Handwerk und Ökologie" ab 01.07.2024 und unbefristet eine/nErzieher/in in einer Jugendfreizeiteinrichtung (m/w/d) Kennziffer: 4011-T020 Entgeltgruppe: S8b TV-L Vollzeit mit 39,4 Wochenstunden Die Beschäftigung von Teilzeitkräften ist möglich, sofern der Arbeitsplatz ganztägig besetzt ist.Hinweis: Es handelt sich hierbei um eine Stellendoppelbesetzung im Rahmen des Wissenstransfers vom 01.07.2024 bis 30.09.2024. Arbeitszeiteinteilung während der Öffnungszeiten nach Dienstplan (gelegentlich Wochenendarbeit) Ihr Arbeitsgebiet umfasst vielfältige Aufgaben, unter anderem... Sozial- und freizeitpädagogische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Rahmen der (offenen) Gruppenarbeit Pädagogische Planung, Betreuung, und Weiterentwicklung des offenen Bereichs der Einrichtung sowie hinausreichende Arbeit im Sozialraum Beteiligung von Kindern und Jugendlichen gemäß Sozialgesetzbuch VIII Allgemeine niedrigschwellige soziale Beratung von Jugendlichen (u.a. Berufsorientierung, Sexualität, Antidiskriminierung, Gewaltprävention) Entwicklung und Durchführung von Beteiligungsmodellen für und mit Kindern und Jugendlichen Weitere Aufgaben können dem beigefügten Anforderungsprofil über den Button „weitere Informationen“ entnommen werden.Ihr Profil: Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Erzieher/in mit staatlicher Anerkennung als Erzieher/in Fachliche Kompetenzen: Erfahrungen und fundierte Kenntnisse der Methoden der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien Umfassende Kenntnisse der sozialräumlich orientierten Arbeit sowie Bildungsarbeit und Beteiligungsverfahren Außerfachliche Kompetenzen: Dienstleistungsorientierung Leistungs-, Lern- und Veränderungsfähigkeit Ziel- und Ergebnisorientierung Kommunikationsfähigkeit Wir bieten: eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie flexible Arbeitszeitmodelle (u.a. Gleitzeit, Arbeiten in Teilzeit) eine gute Einarbeitung durch ein dynamisches Team eine individuelle Personalentwicklung mit vielfältigen Angeboten der Fort- und Weiterbildung (Wissensmanagement) ein großes Angebot des Gesundheitsmanagements ein kollegiales Arbeitsumfeld und ein gutes Betriebsklima einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst 30 Tage Urlaubsanspruch, grundsätzlich am 24. und 31. Dezember frei ein vergünstigtes Jobticket die Möglichkeit von Auslandspraktika - "LoGo! Europe" Bildungsurlaub eine gute Verkehrsanbindung an die verschiedenen Standorte eine pünktliche Bezahlung und eine Jahressonderzahlung Vermögenswirksame Leistungen u.v.a.m. Wichtig: Über den Button „weitere Informationen“ finden Sie das detaillierte Anforderungsprofil mit allen Informationen zu dieser Stellenausschreibung. Das Anforderungsprofil stellt die verbindliche Grundlage für die Auswahlentscheidung dar. Bitte speichern Sie sich das Anforderungsprofil, da es nach Ablauf der Bewerbungsfrist nicht mehr abrufbar ist. Ansprechperson für Ihre Fragen zu dem Arbeitsgebiet: Herr Kuhn, Stellenzeichen: Jug 1600, Tel.: 030 90299 5159 Interesse? Bewerben Sie sich jetzt! Oder spätestens bis zum 27.05.2024 ausschließlich über das Karriereportal der Berliner Verwaltung. Bitte reichen Sie unbedingt eine aktuelle dienstliche Beurteilung oder ein qualifiziertes Zeugnis ein. Sofern Ihnen ein aktuelles Arbeitszeugnis bzw. eine dienstliche Beurteilung nicht vorliegt, weisen Sie bitte in Ihrer Bewerbung darauf hin. Für aktuell bzw. ehemalig im öffentlichen Dienst Beschäftigte: Bitte füllen Sie die Einverständniserklärung zur Personalakteneinsicht aus und fügen Sie diese Ihrer Bewerbung bei. Hinweise: Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht, da in den Aufgabengebieten dieser Wertigkeit eine Unterrepräsentanz besteht. Bei der Besetzung werden Frauen bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Wir erwarten mindestens eine kompetente Verwendung der deutschen Sprache entsprechend der Stufe C1 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen. (The minimum we expect is competent use of the German language at a level corresponding to C1 of the Common European Framework for languages.) Bei Qualifizierungen und Bildungsabschlüssen, die nicht in der Bundesrepublik Deutschland erlangt wurden, ist eine Zeugnisbewertung für ausländische Hochschulqualifikationen über die "Zentralstelle für ausländische Abschlüsse (ZAB)" sowie eine beglaubigte deutsche Übersetzung beizufügen. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.kmk.org/zab/zeugnisbewertung.html. Vorhandene Unterlagen zur Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis in Deutschland sind mit den Bewerbungsunterlagen einzureichen. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die o.a. Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen und ihnen Gleichgestellte werden bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt. Bitte weisen Sie auf eine Schwerbehinderung gegebenenfalls bereits in der Bewerbung hin. Etwaige anlässlich einer Bewerbung entstehende Aufwendungen, wie z.B. Fahrtkosten, Verpflegungs- oder Übernachtungskosten, können nicht erstattet werden. Ergänzend ist zu beachten, dass eine digitale Durchführung von Auswahlgesprächen aus organisatorischen Gründen nicht möglich ist. Weitere Informationen zum Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin: https://www.berlin.de/ba-steglitz-zehlendorf/ weitere InformationenMEIN JOB, MEIN BEZIRK VIELFÄLTIG BESONDERS STEGLITZ-ZEHLENDORF

Quality Assurance Manager (m/w/d) Forschung und Entwicklung
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Übernehmen Sie gemeinsam mit uns Verantwortung für die Zukunft.Quality Assurance Manager (m/w/d) Forschung und Entwicklung Standort: Berlin Fachbereich: Forschung & Entwicklung Karrierelevel: Berufserfahrene Einstiegszeitpunkt: ab01.September Vertragsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Die A. Menarini Research & Business Service GmbH, kurz Menarini Berlin, ist ein Schwesterunternehmen des international tätigen Pharmaunternehmens BERLIN-CHEMIE. Beide Unternehmen gehören zur Menarini-Group, die mit über 17.000 Mitarbeitenden führend in der italienischen Pharmabranche ist. Während BERLIN-CHEMIE auf Produktion und Vertrieb von Arzneimitteln spezialisiert ist, konzentriert sich Menarini Berlin auf moderne Services in den Bereichen Forschung & Entwicklung, IT, Technik, HR, Einkauf, Logistik und Finanzen. Was uns alle verbindet und antreibt, ist der Einsatz für die Gesundheit. Mit Verantwortung und Leidenschaft leisten wir bei Menarini unseren Beitrag, hochwertige Arzneimittel zu entwickeln, die das Leben von Patientinnen und Patienten auf der ganzen Welt verbessern. Aber nicht nur bei unseren Produkten steht der Mensch im Mittelpunkt. Es ist uns genauso wichtig, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem wir als Gemeinschaft von der Vielfalt der Gedanken, Erfahrungen, Arbeitsweisen und Kulturen profitieren.Diese Aufgaben begeistern Sie Sie wirken bei der Erstellung, Pflege und Lenkung von Dokumenten des QM-Systems (z.B. Standardarbeitsanweisungen, Risikoanalysen) mit Sie prüfen GMP-relevante Dokumente (z.B. Spezifikationen, Chargendokumentationen, Prüfungsvorschriften) Sie bearbeiten Änderungen, Abweichungen, OOS und CAPA sowie deren Nachverfolgung Sie führen die Qualifizierung von Dienstleistern und Lieferanten einschließlich Audits durch Sie unterstützen die Vorbereitung und Durchführung interner Inspektionen sowie von Inspektionen durch nationale und internationale Überwachungsbehörden Sie überwachen und unterstützen Qualifizierungsaktivitäten von Systemen und Prozessen Sie prüfen Verträge zur Abgrenzung der pharmazeutischen Verantwortung zwischen der A. Menarini Research & Business Service GmbH und Auftragnehmern Sie organisieren Schulungen und unterstützen bei der Einführung elektronischer QM-Systeme Was Sie auszeichnet Sie haben ein abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium, bevorzugt der Fachrichtungen Pharmazie, Biochemie, Biotechnologie, Biologie oder Chemie Durch Ihre Berufserfahrung in der pharmazeutischen/ chemischen Industrie mit Schwerpunkt GMP, Prüfpräparateherstellung oder Qualitätssicherung konnten Sie auch Kenntnisse der deutschen, europäischen und FDA-Gesetzgebung für Arzneimittel und Prüfpräparate sowie zu (c)GMP-Regularien erwerben Sie haben Erfahrung mit (c)GMP-konformer Dokumentation sowie bei der Qualifizierung/ Auditierung externer Dienstleister Sie sind engagiert, ergreifen Initiative und arbeiten selbstständig Sie passen sich an verändernde Anforderungen an und behalten stets den Überblick, um klar definierte Ziele zu erreichen Sie haben eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie eine hohe soziale Kompetenz Sie sprechen fließend Deutsch und haben gute Englischkenntnisse Darauf können Sie sich freuen Job & Privates: flexible Arbeitszeit, anteiliges mobiles Arbeiten, 30Tage Urlaub, Möglichkeit auf zusätzliche freie Tage & individuelle Lösungen zur Verbesserung der Arbeitszeitgestaltung in allen Lebensphasen Finanzielles & Services: sehr gutes markt- und leistungsgerechtes Vergütungspaket aus Fixgehalt und zielorientiertem Bonus, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, betriebliche Altersvorsorge, Versicherungsleistungen, zahlreiche Rabatte auf der Plattform Corporate Benefits Mobilität & Standort: direkte Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, kostenfreie Parkplätze, Fahrradstellplätze, Ladestationen für E-Fahrzeuge Gesundheit & Vorsorge: frische Mahlzeiten im Betriebsrestaurant und Barista-Kaffee mit Verpflegungszuschuss, regelmäßige Gesundheitstage, Gesundheitschecks und Ergonomieberatung in unserer Betriebsarztpraxis, Sportkurse und -gruppen, Unterstützung bei Kinderbetreuung, Pflege und mentaler Gesundheit durch einen externen Dienstleister Onboarding & Entwicklung: 2-tägige Welcome Days zum Kennenlernen des Unternehmens und Vernetzen, strukturierter Einarbeitungsprozess durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen, professionelles Onboarding- und Mentoring-Programm, regelmäßiges Feedback in Mitarbeitenden- und Zielvereinbarungsgesprächen, individuelle Fort- und Weiterbildungen zur fachlichen und persönlichen Entwicklung Mitgestaltung & Zusammenarbeit: in einer zukunftsweisenden Branche einen Beitrag zur langfristigen Weiterentwicklung unseres innovativen Portfolios an Arzneimitteln und Behandlungsmöglichkeiten leisten, offene und internationale Arbeitskultur im Konzern-Umfeld mit viel Raum für die eigene Entwicklung und Vernetzung im Unternehmen Unser Angebot überzeugt Sie? Dann werden Sie Teil von uns. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung. Stelle teilen Sie haben noch Fragen? Gerne helfen wir weiter! // Diana Wiedemann Personalreferentin +49 30 6707-3464 Vielfalt aus Überzeugung Bei uns stehen Vielfalt, Chancengleichheit und Zugehörigkeit im Fokus unserer Kultur. Wir schätzen die Einzigartigkeit und individuellen Fähigkeiten aller Kolleginnen und Kollegen. So schaffen wir ein Umfeld, in dem wir als Gemeinschaft von vielfältigen Gedanken, Erfahrungen, Arbeitsweisen, Kulturen und unterschiedlichen Lebensrealitäten profitieren. Diesem Leitgedanken folgen wir auch bei der Rekrutierung und Auswahl von neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, da wir davon überzeugt sind, dass Vielfalt unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver macht. Der Bewerbungsprozess 1 // Online-Bewerbung 2 // Auswahl 3 // Vorstellungsgespräch 4 // Vertragsangebot 5 // Versand der Vertragsunterlagen 6 // Onboarding A. Menarini Research & Business Service GmbH | Glienicker Weg 125 | 12489 Berlin | karriere.berlin-chemie.de

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Forschung & Entwicklung
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Übernehmen Sie gemeinsam mit uns Verantwortung für die Zukunft.Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Forschung & Entwicklung Standort: Berlin Fachbereich: Forschung & Entwicklung Karrierelevel: Berufserfahrene Einstiegszeitpunkt: ab sofort Vertragsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Die A.Menarini Research & Business Service GmbH, kurz Menarini Berlin, ist ein Schwesterunternehmen des international tätigen Pharmaunternehmens BERLIN-CHEMIE. Beide Unternehmen gehören zur Menarini-Group, die mit über 17.000 Mitarbeitenden führend in der italienischen Pharmabranche ist. Während BERLIN-CHEMIE auf Produktion und Vertrieb von Arzneimitteln spezialisiert ist, konzentriert sich Menarini Berlin auf moderne Services in den Bereichen Forschung & Entwicklung, IT, Technik, HR, Einkauf, Logistik und Finanzen. Was uns alle verbindet und antreibt, ist der Einsatz für die Gesundheit. Mit Verantwortung und Leidenschaft leisten wir bei Menarini unseren Beitrag, hochwertige Arzneimittel zu entwickeln, die das Leben von Patientinnen und Patienten auf der ganzen Welt verbessern. Aber nicht nur bei unseren Produkten steht der Mensch im Mittelpunkt. Es ist uns genauso wichtig, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem wir als Gemeinschaft von der Vielfalt der Gedanken, Erfahrungen, Arbeitsweisen und Kulturen profitieren. Die Analytische Chemie der A.Menarini Research & Business Services GmbH, ein Tochterunternehmen der führenden Menarini Gruppe aus Italien, trägt insbesondere analytisch zur (prä-)klinischen Entwicklung innovativer Arzneimittel bei. Unser zielstrebiges Experten-Team ist mit Herz und Verstand bei der Sache. Wir leben geteilte Verantwortung, Professionalität und offene Kommunikation, pflegen einen respektvollen Umgang miteinander und unterstützen uns gegenseitig. Wir blicken positiv nach vorne und meistern anspruchsvolle Situationen mit Einsatz, Zusammenhalt und Kreativität. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) leisten Sie einen direkten Beitrag zur Weiterentwicklung und Zulassung unserer lebensrettenden pharmazeutischen Produkte von der Entwicklungsforschung bis zur weltweiten Kommerzialisierung.Diese Aufgaben begeistern Sie Sie führen Analysen, Entwicklungen, Validierungen, Etablierungen, Verifizierungen und Transfers bio-/ analytischer Methoden gemäß GMP-Qualitätsstandards durch Sie betreiben praktische Labortätigkeiten und gewährleisten die korrekte wissenschaftliche Betreuung und Prüfung Sie generieren und prüfen GMP-gerechte Rohdaten und Dokumentationen für unterschiedliche Analysen Sie erstellen und bearbeiten Dokumente (z.B. SOP, CAPA, Change Control Anträge) sowie Methodenentwicklungs- und Validierungsberichte gemäß GMP Im Rahmen Ihrer Projekte arbeiten Sie mit der Qualitätssicherung, -kontrolle, der Stabilitätsprüfung und Entwicklung sowie dem internationalen CMC-Team zusammen Sie qualifizieren und validieren bio-/ analytische Geräte und Systeme Sie recherchieren aktuelle wissenschaftliche Literatur und technische Standards Was Sie auszeichnet Master- oder Diplomstudium/ Staatsexamen der Fachrichtungen Chemie, Biochemie oder Pharmazie mit mindestens 3Jahren Berufserfahrung in einem zertifizierten Labor ist Grundvoraussetzung Sie besitzen Kenntnisse im Bereich der instrumentellen Analytik oder Bioanalytik, insbesondere der Chromatographie (U/HPLC), Bio-/ Proteinanalytik (ELISA, Kapillarelektrophorese), bio-analytischen und chromatographischen Methodenentwicklung Sie können Kenntnisse der GMP-Regelungen vorweisen Sie sind dafür bekannt, mit Motivation, Neugier und Eigeninitiative zu agieren Ihre Gewissenhaftigkeit und analytische, lösungsorientierte Denkweise sind Schlüsselqualitäten, die Ihre Arbeitsweise prägen Bei Projekten und im Zeitmanagement arbeiten Sie strukturiert und behalten auch in herausfordernden Situationen den Überblick über (sich anpassende) Prioritäten Als Teamplayer sind Sie empathisch, reflektiert und verantwortungsbewusst – Ihr Team kann sich jederzeit auf Sie verlassen Sie sind kommunikativ und sprechen Deutsch und Englisch verhandlungssicher, um eine gute (internationale) Zusammenarbeit zu gewährleisten Darauf können Sie sich freuen Job & Privates: flexible Arbeitszeit, anteiliges mobiles Arbeiten, 30Tage Urlaub, Möglichkeit auf zusätzliche freie Tage & individuelle Lösungen zur Verbesserung der Arbeitszeitgestaltung in allen Lebensphasen Finanzielles & Services: sehr gutes markt- und leistungsgerechtes Vergütungspaket aus Fixgehalt und zielorientiertem Bonus, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, betriebliche Altersvorsorge, Versicherungsleistungen, zahlreiche Rabatte auf der Plattform Corporate Benefits Mobilität & Standort: direkte Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, kostenfreie Parkplätze, Fahrradstellplätze, Ladestationen für E-Fahrzeuge Gesundheit & Vorsorge: frische Mahlzeiten im Betriebsrestaurant und Barista-Kaffee mit Verpflegungszuschuss, regelmäßige Gesundheitstage, Gesundheitschecks und Ergonomieberatung in unserer Betriebsarztpraxis, Sportkurse und -gruppen, Unterstützung bei Kinderbetreuung, Pflege und mentaler Gesundheit durch einen externen Dienstleister Onboarding & Entwicklung: 2-tägige Welcome Days zum Kennenlernen des Unternehmens und Vernetzen, strukturierter Einarbeitungsprozess durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen, professionelles Onboarding- und Mentoring-Programm, regelmäßiges Feedback in Mitarbeitenden- und Zielvereinbarungsgesprächen, individuelle Fort- und Weiterbildungen zur fachlichen und persönlichen Entwicklung Mitgestaltung & Zusammenarbeit: in einer zukunftsweisenden Branche einen Beitrag zur langfristigen Weiterentwicklung unseres innovativen Portfolios an Arzneimitteln und Behandlungsmöglichkeiten leisten, offene und internationale Arbeitskultur im Konzern-Umfeld mit viel Raum für die eigene Entwicklung und Vernetzung im Unternehmen Unser Angebot überzeugt Sie? Dann werden Sie Teil von uns. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung. Stelle teilen Sie haben noch Fragen? Gerne helfen wir weiter! // Diana Wiedemann Personalreferentin +49 30 6707-3464 Vielfalt aus Überzeugung Bei uns stehen Vielfalt, Chancengleichheit und Zugehörigkeit im Fokus unserer Kultur. Wir schätzen die Einzigartigkeit und individuellen Fähigkeiten aller Kolleginnen und Kollegen. So schaffen wir ein Umfeld, in dem wir als Gemeinschaft von vielfältigen Gedanken, Erfahrungen, Arbeitsweisen, Kulturen und unterschiedlichen Lebensrealitäten profitieren. Diesem Leitgedanken folgen wir auch bei der Rekrutierung und Auswahl von neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, da wir davon überzeugt sind, dass Vielfalt unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver macht. Der Bewerbungsprozess 1 // Online-Bewerbung 2 // Auswahl 3 // Vorstellungsgespräch 4 // Vertragsangebot 5 // Versand der Vertragsunterlagen 6 // Onboarding A. Menarini Research & Business Service GmbH | Glienicker Weg 125 | 12489 Berlin | karriere.berlin-chemie.de

Koordinator (m/w/d) Facility Management Sicherheitssysteme
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Wenn alles passt, freuen wir uns, Sie persönlich kennenzulernen.Koordinator (m/w/d) Facility Management Sicherheitssysteme Standort: Berlin Fachbereich: Technik/ Fertigung/ Ingenieurwesen Karrierelevel: Berufserfahrene Einstiegszeitpunkt: ab sofort Vertragsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Homeoffice: Homeoffice möglich Die A. Menarini Research & Business Service GmbH, kurz Menarini Berlin, ist ein Schwesterunternehmen des international tätigen Pharmaunternehmens BERLIN-CHEMIE. Beide Unternehmen gehören zur Menarini-Group, die mit über 17.000 Mitarbeitenden führend in der italienischen Pharmabranche ist. Während BERLIN-CHEMIE auf Produktion und Vertrieb von Arzneimitteln spezialisiert ist, konzentriert sich Menarini Berlin auf moderne Services in den Bereichen Forschung & Entwicklung, IT, Technik, HR, Einkauf, Logistik und Finanzen. Was uns alle verbindet und antreibt, ist der Einsatz für die Gesundheit. Mit Verantwortung und Leidenschaft leisten wir bei Menarini unseren Beitrag, hochwertige Arzneimittel zu entwickeln, die das Leben von Patientinnen und Patienten auf der ganzen Welt verbessern. Aber nicht nur bei unseren Produkten steht der Mensch im Mittelpunkt. Es ist uns genauso wichtig, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem wir als Gemeinschaft von der Vielfalt der Gedanken, Erfahrungen, Arbeitsweisen und Kulturen profitieren. Egal ob bei der Reinigung, Sicherheit, Post oder bei Umzügen – als Team Facility Management setzen wir uns verantwortungsbewusst für einen reibungslosen Tagesablauf unserer Kolleginnen und Kollegen am Standort ein. In unserer Arbeit treffen wir täglich auf komplexe Herausforderungen, die wir lösungsorientiert und mit einem partnerschaftlichen Miteinander auf Augenhöhe angehen. Als Koordinator (m/w/d) Sicherheitssysteme berichten Sie direkt an den Leiter Facility Management und sind Kontaktperson in allen Sicherheitsfragen am Standort, intern wie auch für externe Dienstleister.Diese Aufgaben begeistern Sie Sie verantworten die organisatorische Sicherstellung sowie funktionelle Überprüfung der Zutrittskontroll-, Schließ- und Videoüberwachung der Grundstücke der BERLIN-CHEMIE AG Sie verwalten und optimieren Schlüssel- und Schließsysteme und prüfen Anträge auf Zutritts- und Zufahrtsberechtigung Sie überwachen die Einhaltung der Arbeits- und Sozialordnung im Rahmen der unterschiedlichen Aufgabengebiete sowie der jeweils relevanten internen und gesetzlichen Regelungen zum Werkschutz und zur Werksicherheit Sie überprüfen Objekte unter dem Gesichtspunkt einer möglichen Gefährdung für die Gesundheit von Menschen und führen notwendige Sicherungsmaßnahmen durch Sie kontrollieren die Einhaltung der Parkordnung Sie beantragen notwendige Genehmigungen bei Behörden und Ämtern und erstellen Anforderungsprofile für Ausschreibungen Sie übernehmen die Steuerung und Kommunikation der beauftragten fachbezogenen Fremdfirmen und prüfen Rechnungen von Vertrags- und Sonderleistungen Was Sie auszeichnet Sie haben eine abgeschlossene technische oder kaufmännische Berufsausbildung/ Studium mit (erster) Berufserfahrung im Facility Management Sie haben sichere Kenntnisse mit MS Office und Gmail Sie konnten bereits Erfahrung in der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern sammeln Durch Ihr schnelles Auffassungsvermögen fällt es Ihnen leicht, sich in neue Themen (z.B. Prozesse, Tools, Vorschriften/ SOPs) einzuarbeiten Sie wissen mit unterschiedlichen Bedürfnissen umzugehen und können sich und Ihre Kommunikation anpassen als auch mit Ihren Ideen überzeugen, um gemeinsam ans Ziel zu kommen Sie arbeiten vorausschauend, strukturiert und behalten auch in herausfordernden Situationen den Überblick über (sich anpassende) Prioritäten Ihre fließenden Deutsch- (mind. C1) und guten Englischkenntnisse (mind. B2) ermöglichen Ihnen eine reibungslose Zusammenarbeit mit Kollegen und Kolleginnen Darauf können Sie sich freuen Job & Privates: geregelte & flexible Arbeitszeiten bei 38,5Stunden/ Woche, anteiliges mobiles Arbeiten, 30Tage Urlaub, Möglichkeit auf zusätzliche freie Tage & individuelle Lösungen zur Verbesserung der Arbeitszeitgestaltung in allen Lebensphasen Finanzielles & Services: sehr gutes Vergütungspaket nach den Tarifverträgen der chemischen Industrie, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, betriebliche Altersvorsorge, Versicherungsleistungen, zahlreiche Rabatte auf der Plattform Corporate Benefits Mobilität & Standort: direkte Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, kostenfreie Parkplätze, Fahrradstellplätze, Ladestationen für E-Fahrzeuge Gesundheit & Vorsorge: frische Mahlzeiten im Betriebsrestaurant und Barista-Kaffee mit Verpflegungszuschuss, regelmäßige Gesundheitstage, Gesundheitschecks und Ergonomieberatung in unserer Betriebsarztpraxis, Sportkurse und -gruppen, Unterstützung bei Kinderbetreuung, Pflege und mentaler Gesundheit durch einen externen Dienstleister Onboarding & Entwicklung: 2-tägige Welcome Days zum Kennenlernen des Unternehmens und Vernetzen, strukturierter Einarbeitungsprozess durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten auf fachlicher und persönlicher Ebene Mitgestaltung & Zusammenarbeit: abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftsweisenden Branche, offene und internationale Arbeitskultur mit Raum für die eigene Entwicklung und Vernetzung im Unternehmen Unser Angebot überzeugt Sie? Dann werden Sie Teil von uns. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung. Stelle teilen Sie haben noch Fragen? Gerne helfen wir weiter! // Kerstin Dorn-Boucsein Personalreferentin +49 30 6707-2401 Vielfalt aus Überzeugung Bei uns stehen Vielfalt, Chancengleichheit und Zugehörigkeit im Fokus unserer Kultur. Wir schätzen die Einzigartigkeit und individuellen Fähigkeiten aller Kolleginnen und Kollegen. So schaffen wir ein Umfeld, in dem wir als Gemeinschaft von vielfältigen Gedanken, Erfahrungen, Arbeitsweisen, Kulturen und unterschiedlichen Lebensrealitäten profitieren. Diesem Leitgedanken folgen wir auch bei der Rekrutierung und Auswahl von neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, da wir davon überzeugt sind, dass Vielfalt unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver macht. Der Bewerbungsprozess 1 // Online-Bewerbung 2 // Auswahl 3 // Vorstellungsgespräch 4 // Vertragsangebot 5 // Versand der Vertragsunterlagen 6 // Onboarding A. Menarini Research & Business Service GmbH | Glienicker Weg 125 | 12489 Berlin | karriere.berlin-chemie.de

Facharzt / Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d) Vollzeit / Teilzeit
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Facharzt / Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d) Vollzeit / Teilzeit Der drittgrößte Bezirk Steglitz-Zehlendorf liegt im Südwesten Berlins und bietet ein Wohlfühlklima für alle Menschen. Dazu gehören die acht Ortsteile: Dahlem, Lankwitz, Lichterfelde, Nikolassee, Schlachtensee, Steglitz, Wannsee und Zehlendorf. So unterschiedlich unsere Ortsteile auch sein mögen - so unterschiedlich sind auch unsere rund 309.000 Einwohner mit ihren Bedürfnissen. Es sollen sich alle in Steglitz-Zehlendorf wohlfühlen, das ist das Ziel der Bezirksverwaltung. Das Gesundheitsamt des Bezirksamts Steglitz-Zehlendorf von Berlin sucht ab 01.07.2024 und unbefristet eine/nFacharzt/Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d) Kennziffer: 4100-T006 Besoldungsgruppe/Entgeltgruppe: A15, EG 15 TV-L Vollzeit mit 40 bzw. 39,4 Wochenstunden Die Beschäftigung von Teilzeitkräften ist möglich, sofern der Arbeitsplatz ganztägig besetzt ist. Es handelt sich hierbei um eine Stellendoppelbesetzung im Rahmen des Wissenstransfers vom 01.07.2024 bis 31.12.2024Ihr Arbeitsgebiet umfasst vielfältige Aufgaben, unter anderem... Wahrnehmung ärztlicher Aufgaben gemäß § 1, § 8 Abs. 2 Nr. 5, § 8 Abs. 4 des Gesetzes über den öffentlichen Gesundheitsdienst (GDG) in Verbindung mit dem Gesetz für psychisch Kranke (PsychKG) und dem Betreuungsgesetz. Gewährleistung zielgruppenadäquater Beratungs- und Betreuungsangebote für den Personenkreis der psychisch Kranken und Behinderten einschließlich der Abhängigkeitskranken sowie der durch psychische Erkrankungen und Abhängigkeitserkrankungen Gefährdeten und von psychischen Behinderungen Bedrohten. Durchführung psychiatrischer Untersuchungen einschließlich der Veranlassung geeigneter psychosozialer bzw. therapeutischer Maßnahmen. Erstellung psychiatrischer Gutachten und Stellungnahmen zu psychiatrischen Fragestellungen. Durchführung von Maßnahmen der Unterbringung nach dem PsychKG und Krisenintervention. Ihr Profil: Beamtinnen / Beamte: Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für den höheren Gesundheitsdienst Tarifbeschäftigte: Facharzt/Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie oder Facharzt/Fachärztin für Psychiatrie oder Facharzt/Fachärztin für Neurologie oder ein approbierter Arzt bzw. eine approbierte Ärztin in Weiterbildung (Psychiatrie und Psychotherapie) mit wenigstens 24 Monaten (Vollzeit) stationärer und/oder teilstationärer Erfahrung in der Psychiatrie Hinweis: Die tarifliche Eingruppierung aufgrund gleichwertiger Fähigkeiten und Erfahrungen in entsprechenden Tätigkeiten erfolgt gem. persönlichen Voraussetzungen. Für alle gilt: Bitte unbedingt beachten: Bei Einstellung ist ein Nachweis über eine Masernschutzimpfung erforderlich. Fachliche Kompetenzen: Psychiatrisches Grundlagenwissen einschließlich Psychopathologie Psychodiagnostisches und psychotherapeutisches Fachwissen Fundierte Kenntnisse des Gesundheitsdienstgesetzes, des SGB IX, des Berliner Gesetz über Hilfen und Schutzmaßnahmen bei psychischen Krankheiten (PsychKG), des Betreuungsgesetzes und angrenzender Rechtsgebiete Umfassende Kenntnisse der regionalen sozialpsychiatrischen Einrichtungen Außerfachliche Kompetenzen: Leistungs-, Lern- und Veränderungsfähigkeit Organisationsfähigkeit Ziel- und Ergebnisorientierung Durchsetzungsfähigkeit Urteilsvermögen Kommunikationsfähigkeit Dienstleistungsorientierung Wir bieten: eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie flexible Arbeitszeitmodelle (u.a. Gleitzeit, Arbeiten in Teilzeit) Möglichkeit zur Mobilen Arbeit eine gute Einarbeitung durch ein dynamisches Team eine individuelle Personalentwicklung mit vielfältigen Angeboten der Fort- und Weiterbildung (Wissensmanagement) ein großes Angebot des Gesundheitsmanagements ein kollegiales Arbeitsumfeld und ein gutes Betriebsklima einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst 30 Tage Urlaubsanspruch, grundsätzlich am 24. und 31. Dezember frei ein vergünstigtes Jobticket die Möglichkeit von Auslandspraktika - "LoGo! Europe" Bildungsurlaub eine gute Verkehrsanbindung an die verschiedenen Standorte eine pünktliche Bezahlung und eine Jahressonderzahlung Vermögenswirksame Leistungen u.v.a.m. Wichtig: Über den Button „weitere Informationen“ finden Sie das detaillierte Anforderungsprofil mit allen Informationen zu dieser Stellenausschreibung. Das Anforderungsprofil stellt die verbindliche Grundlage für die Auswahlentscheidung dar. Bitte speichern Sie sich das Anforderungsprofil, da es nach Ablauf der Bewerbungsfrist nicht mehr abrufbar ist. Ansprechperson für Ihre Fragen zu dem Arbeitsgebiet: Herr Dr. Schulte-Runge, Stellenzeichen: Ges 4100, Tel.: 030 90299 4750. Interesse? Bewerben Sie sich jetzt! Oder spätestens bis zum 23.05.2024 ausschließlich über das Karriereportal der Berliner Verwaltung. Bitte reichen Sie unbedingt eine aktuelle dienstliche Beurteilung oder ein qualifiziertes Zeugnis ein. Sofern Ihnen ein aktuelles Arbeitszeugnis bzw. eine dienstliche Beurteilung nicht vorliegt, weisen Sie bitte in Ihrer Bewerbung darauf hin. Für aktuell bzw. ehemalig im öffentlichen Dienst Beschäftigte: Bitte füllen Sie die Einverständniserklärung zur Personalakteneinsicht aus und fügen Sie diese Ihrer Bewerbung bei. Hinweise: Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht, da in den Aufgabengebieten dieser Wertigkeit eine Unterrepräsentanz besteht. Bei der Besetzung werden Frauen bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Wir erwarten mindestens eine kompetente Verwendung der deutschen Sprache entsprechend der Stufe C1 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen. (The minimum we expect is competent use of the German language at a level corresponding to C1 of the Common European Framework for languages.) Bei Qualifizierungen und Bildungsabschlüssen, die nicht in der Bundesrepublik Deutschland erlangt wurden, ist eine Zeugnisbewertung für ausländische Hochschulqualifikationen über die "Zentralstelle für ausländische Abschlüsse (ZAB)" sowie eine beglaubigte deutsche Übersetzung beizufügen. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.kmk.org/zab/zeugnisbewertung.html. Vorhandene Unterlagen zur Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis in Deutschland sind mit den Bewerbungsunterlagen einzureichen. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die o.a. Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen und ihnen Gleichgestellte werden bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt. Bitte weisen Sie auf eine Schwerbehinderung gegebenenfalls bereits in der Bewerbung hin. Etwaige anlässlich einer Bewerbung entstehende Aufwendungen, wie z.B. Fahrtkosten, Verpflegungs- oder Übernachtungskosten, können nicht erstattet werden. Ergänzend ist zu beachten, dass eine digitale Durchführung von Auswahlgesprächen aus organisatorischen Gründen nicht möglich ist. Weitere Informationen zum Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin: https://www.berlin.de/ba-steglitz-zehlendorf/ weitere InformationenMEIN JOB, MEIN BEZIRK VIELFÄLTIG BESONDERS STEGLITZ-ZEHLENDORF

Leitung (d/w/m) Stabsstelle Akademisierte Gesundheitsfachberufe
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Arbeitszeitmodelle – vielfältig und flexibel Betriebliche Altersvorsorge – abgesichert und zukunftsorientiert Firmenticket – vergünstigt zum Arbeitsplatz Gesundheitsangebote – Sport, Fitness und Prävention Aus-, Fort- und Weiterbildung – Qualifikation nach Maß in der internen Gesundheitsakademie Personalentwicklung – Unterstützung auf dem persönlichen Karriereweg Vereinbarkeit von Beruf & Familie – zertifiziert als familiengerechtes Unternehmen seit 2007 Internationalität und Diversity – Charta der Vielfalt Tarifverträge – attraktives Gehalt mit regelmäßigen Entgeltsteigerungen sowie verbindliche Rahmenbedingungen DIE CHARITÉ – UNIVERSITÄTSMEDIZIN BERLIN ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor.Leitung (d/w/m) Stabsstelle Akademisierte Gesundheitsfachberufe Campus Charité Mitte Arbeiten an der Charité Die Charité wurde erneut zum besten Krankenhaus Deutschlands gewählt, weil unsere Mitarbeitenden jeden Tag einen hervorragenden Job machen – sowohl in der Krankenversorgung als auch in der Forschung, Lehre und Verwaltung. Patientinnen und Patienten aus aller Welt vertrauen auf die Expertise unseres Kollegiums sowie auf modernste Diagnostik und Behandlungsmethoden. Weil Sie den Unterschied machen Gemeinsam die Zukunft der Gesundheitsfachberufe gestalten: Eine Schlüsselrolle an der Charité! Willkommen an der Charité. Hier trifft Exzellenz in der Patientenversorgung, Forschung und Lehre auf Innovation. Wir suchen eine visionäre Persönlichkeit mit operativer Umsetzungsstärke, die eine entscheidende Rolle in der praktischen Umsetzung akademischer Rollenprofile in den Gesundheitsfachberufen übernehmen möchte. Diese Aufgabe ist nicht nur eine berufliche Gelegenheit, sondern die Chance, die Professionalisierung der Gesundheitsfachberufe in Deutschland maßgeblich voranzutreiben. Die Stelle im Überblick Gestaltung und kontinuierliche Weiterentwicklung des Kompetenz- und Handlungsrahmens für die akademisch qualifizierten Gesundheitsfachberufe in der Praxis Definition von klaren Karriere- und Entwicklungspfaden für unsere akademisierten Kolleginnen und Kollegen, inklusive konkreter Einsatzbereiche und Rollenprofile Fachliche Steuerung und Entwicklung der dezentralen akademischen Pflegeentwickler und -entwicklerinnen und der Qualitätsmanagementbeauftragten in der Pflege Ableitung und Implementierung von Schlüsselkennzahlen zur effektiven Evaluation der akademischen Pflegeentwicklung sowie des pflegerischen Qualitätsmanagements in der Patientenversorgung Fortlaufende Optimierung der Qualitätsmanagement-Struktur und Qualitätsstandards in der Pflege in enger Zusammenarbeit mit dem klinischen Qualitäts- und Risikomanagement Dokumentation und Unterstützung von berufsbegleitenden Bachelor- und Masterarbeiten im Bereich Pflegewissenschaften in enger Zusammenarbeit mit den betreuenden Einrichtungen Entwurf und Umsetzung von Strategien sowie Rahmenbedingungen zur nachhaltigen Stärkung der Pflegeforschung und ihrer Translation in die Praxis Enge Abstimmung zwischen Praxisteams und den Studiengangsverantwortlichen in der Fakultät Identifikation und Unterstützung von Drittmittelprojekten in der Pflege Förderung von Publikationen relevanter Forschungsergebnisse in den Gesundheitsfachberufen Ausbau der Kooperationen im Rahmen der akademischen Pflege unter anderem mit dem Nursing Network der European University Hospital Alliance (EUHA) Danach suchen wir Abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpflege bzw. zum Pflegefachmann oder zur -frau oder vergleichbare Ausbildung Abgeschlossenes Master-Hochschulstudium bzw. gleichwertige Fähigkeiten, mit der inhaltlichen Ausrichtung auf Pflegewissenschaften oder ein nahes verwandtes Studienfach Mehrjährige Erfahrung in der Gestaltung von Qualitätsstandards in der Pflege Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von Organisationsstrukturen, ideal mit internationalem Anteil Praxiserfahrung in der Betreuung von (wissenschaftlichen) Projekten Fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Handlungsfeld der Pflege- und Gesundheitswissenschaften und deren praxisnahe Umsetzung Leistungsbereit und teamorientiert mit der Fähigkeit zur zielgerichteten Steuerung und Motivation Ausgeprägte Kommunikationsstärke und ein „Can-Do--Mindset Kennzahlenaffin und sprachgewandt in Deutsch und Englisch Offen und mit echtem Engagement für die Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Umfeld Leidenschaftlich für unsere Patientinnen und Patienten – nicht nur als Beruf, sondern als Berufung! Das bringt die Charité mit Eine hochprofessionelle Zusammenarbeit in einem motivierten und interdisziplinären Team Eine zukunftsorientierte, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und persönlichem Handlungsspielraum Interprofessionelle Teamveranstaltungen, gut strukturiertes Onboarding mit netten Kolleginnen und Kollegen Umfangreiche kostenfreie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten bis hin zum Studium Vergünstigungen bei vielen Angeboten für Beschäftigte für die Bereiche Shopping, Reisen, Sport Durch unsere betriebliche Altersvorsorge sind unsere Mitarbeitenden im Alter zusätzlich abgesichert Die Charité ist seit 2007 zertifiziert als familiengerechte Hochschule und familiengerechtes Unternehmen – Hier finden Sie weitere Informationen Berücksichtigung von Dienstplanwünschen Informationen zur Stelle Entgeltgruppe E14 gemäß TVöD VKA-K. Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der Qualifikation, die jeweilige Erfahrungsstufe errechnet sich aus den geleisteten Berufsjahren. Das Jahresgehalt (brutto) ist für eine Vollzeitstelle ohne Jahressonderzahlung, Zulagen und Zusatzdiensten angegeben Die Position ist in Vollzeit mit 39 (ab 2025: 38,5) Wochenstunden zu besetzen Bei uns sind 30 Tage Urlaub Standard KENNZIFFER: 3020 BEGINN: Ab sofort BESCHÄFTIGUNGSDAUER: Unbefristet ARBEITSZEIT: Vollzeit VERGÜTUNG: Entgeltgruppe E14 gem. TVöD VKA-K unter Berücksichtigung von Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen: www.charite.de/karriere/ Für Rückfragen steht Ihnen Stephanie Schönbeck, Stellvertretende Pflegedirektorin, per E-Mail unter stephanie.schoenbeck@charite.de zur Verfügung. Bitte bewerben Sie sich mit einem Anschreiben, Lebenslauf und Abschlusszeugnissen sowie Arbeitszeugnissen (je als PDF / Bilddatei) unter Angabe der Kennziffer bis zum 13.06.2024 online über unser Bewerberformular. Charité – Universitätsmedizin Berlin DIE CHARITÉ – UNIVERSITÄTSMEDIZIN BERLIN trifft ihre Personalentscheidungen nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Gleichzeitig wird eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen angestrebt und dies bei gleichwertiger Qualifikation im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten berücksichtigt. Ebenso ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Ein erweitertes Führungszeugnis ist vorzulegen. Eventuell anfallende Reisekosten können nicht erstattet werden. DATENSCHUTZHINWEIS: Die Charité weist darauf hin, dass im Rahmen und zu Zwecken des Bewerbungsverfahrens an verschiedenen Stellen in der Charité (z. B. Fachbereich, Personalvertretung, Personalabteilung) personenbezogene Daten gespeichert und verarbeitet werden. Weiterhin können die Daten innerhalb des Konzerns sowie an Stellen außerhalb (z. B. Behörden) zur Wahrung berechtigter Interessen übermittelt bzw. verarbeitet werden. Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie unseren Datenschutz- und Nutzungsbestimmungen für Bewerbungsverfahren zu, diese finden Sie hier.

Sekretär*in der Geschäftsleitung (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Die Kindertagesstätten SüdOst sind ein Eigenbetrieb des Landes Berlin. Wir betreiben 44 Kindertagesstätten in den Berliner Bezirken Treptow-Köpenick und Neukölln, in denen täglich bis zu 4.800 Kinder betreut und gefördert werden. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unserer Abteilung Sekretariat, unbefristet in Vollzeit eine*n engagierte*nSekretär*in der Geschäftsleitung (w/m/d) Kennziffer: Sekr 01/24 Entgeltgruppe: E6 TV-L (Bewertungsvermutung E8 TV-L) Vollzeit (39,4 Wochenstunden) Bewerbungsfrist bis 24.05.2024Ihre Aufgaben Organisation und Administration aller Sekretariatsaufgaben für die Geschäftsstelle Organisation des Ablagesystems der Geschäftsleitung (Aktenführung, Bearbeitung der Postein- und -ausgänge, Vor- und Nachbereitung von Sitzungsunterlagen) allgemeine Büroorganisation (Postbearbeitung, Kopier- und Verteilarbeiten, Terminmanagement, Aufgabennachverfolgung usw.) Bestellungen und Einholung von Angeboten Recherchearbeiten anlassbezogene Protokollführung (z. B. bei Dienstbesprechungen und anderen Sitzungsterminen) Vor- und Nachbereitung von Sitzungen, AGs und weiteren Veranstaltungen Unterstützung der anderen Abteilungen bei Bedarf Empfangen und Betreuen von Besucher*innen, einschließlich Gästebewirtung Vertretung innerhalb des Teams Sekretariat/Öffentlichkeitsarbeit Unterstützung der Assistenz der Geschäftsleitung beim Thema Öffentlichkeitsarbeit mit folgenden Aufgabengebieten: Organisation von Veranstaltungen, Messen u. ä. (insbesondere die Vor- und Nachbereitung), Mitarbeit bei der Erstellung von Publikationen (z. B. Flyer, Pressetexte, allgemeine Anschreiben usw.) Das sollten Sie mitbringen einen Ausbildungsabschluss als Verwaltungsfachangestellte*r, Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement oder eine vergleichbare kaufmännische Qualifikation. mehrjährige berufliche Erfahrungen im Sekretariatsbereich, wünschenswert sind auch Erfahrungen im Bereich der Veranstaltungsorganisation. gute Kenntnisse über die Struktur und Arbeitsweise der Berliner Verwaltung sowie der GGO I. die Sicherheit in der Anwendung der Informationstechnik, insbesondere der Standardsoftware (MS Office) und des Internets, gute Kenntnisse in der Nutzung der üblichen Bürokommunikationsmittel sind unabdingbar. sehr gute Kenntnisse der Rechtschreibung, Grammatik, Ausdruckweise und Interpunktion. Zuverlässigkeit, Umsichtigkeit und Verschwiegenheit sowie eine hohe Serviceorientierung und eine gute Kommunikationsfähigkeit. Teamfähigkeit, Selbstständigkeit und die Fähigkeit „über den Tellerrand zu schauen“. eine sehr gute Ausdrucksfähigkeit sowie die Fähigkeit, auch in schwierigen und hektischen Situationen sicher, freundlich und verbindlich zu agieren, sind unabdingbar. Organisationsgeschick, Belastbarkeit und Flexibilität bei der Gestaltung der Arbeitszeit (Bereitschaft zur Übernahme von Diensten zu ungünstigen Zeiten, d. h. gelegentliche bzw. anlassbezogene Arbeit auch an Wochenenden sowie die Übernahme von kurzfristigen Sonderaufgaben). Wir bieten Ihnen ein vielfältiges Aufgabengebiet und die Möglichkeit zur Gestaltung. einen modernen Arbeitsplatz und ein erfahrenes Team. eine Bezahlung nach den im Land Berlin geltenden Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes. die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. eine Prüfung der Anerkennung von förderlichen Beschäftigungszeiten sowie die Vorweggewährung von Erfahrungsstufen im Rahmen des Auswahlverfahrens in Abhängigkeit von den individuellen Voraussetzungen und der Bewerber*innenlage. eine zusätzliche Altersvorsorge über die VBL (Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder). eine Jahressonderzahlung („13. Monatsgehalt“). bis zu 30 Urlaubstage plus zwei zusätzliche arbeitsfreie Tage am 24.12./31.12. eine Hauptstadtzulage von monatlich bis zu 150,- EUR oder alternativ einen steuerfreien Zuschuss zum Firmenticket für den Bereich des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg, alternativ Deutschlandticket Job, und die entstehende Differenz zur Hauptstadtzulage. vermögenswirksame Leistungen. ein betriebliches Gesundheitsmanagement. Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Unterstützung bei der Suche nach einem Betreuungsplatz für Ihre Kinder in einer unserer Kindertagesstätten. die kostenfreie Teilnahme an Fortbildungen, sowie Mitgestaltungsmöglichkeiten in verschiedenen Arbeitsgruppen und Projekten. Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, ausführlicher Lebenslauf sowie Qualifikationsnachweise [Nachweis über die abgeschlossene Ausbildung, Arbeitszeugnisse oder dienstliche Beurteilung o. ä.]). Bei im Ausland erworbenen Qualifikationen ist ein Nachweis über ihre Anerkennung in Deutschland bzw. die Feststellung der Gleichwertigkeit mit einem in Deutschland anerkannten Ausbildungsberuf und eine beglaubigte Übersetzung beizufügen. Die vollständigen Bewerbungsunterlagen sind in deutscher Sprache einzureichen. Bewerbungen sind prinzipiell unter Angabe der in der Ausschreibung erwähnten Kennzahl bzw. der Stellenbezeichnung einzureichen. Grundsätzlich sollten Bewerbungen direkt online über das Karriereportal der Berliner Verwaltung (https://www.berlin.de/karriereportal/stellensuche/) getätigt werden, um eine zügige Bearbeitung zu gewährleisten. Die Bewerbungsdatenverarbeitung im Karriereportal Berlin erfolgt mit Hilfe von rexx Systems. Um sich online zu bewerben nut&shyzen Sie bitte den Button “Jetzt bewerben!” am Ende einer jeden Stellenausschreibung. Über den QR-Code gelangen Sie direkt zu unserer Stellenausschreibung im Karriereportal und zum Button „Jetzt bewerben!“: Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit uns Ihre Bewerbung per Mail zukommen zu lassen. Bitte entnehmen Sie die entsprechende (E-Mail-)Adresse der jeweiligen Stellenausschreibung. Ihre Bewerbung und die Anlagen sollten Sie hierfür in einer Datei (als .pdf) zusammenfassen (max. 15 MB). Die Möglichkeit der traditionellen postalischen Übersendung ist auch existent. Hierbei können Sie gern auf die Verwendung von teuren Bewerbungsmappen verzichten und dürfen die Bewerbung auch mit doppelseitig bedruckten Blättern einreichen. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen nur dann zurückschicken können, wenn Sie einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag beifügen. Kindertagesstätten SüdOst - Eigenbetrieb von Berlin Personalmanagement, Groß-Berliner Damm 151, 12489 Berlin E-Mail: bewerbungen@kita-suedost.de Das Stellenangebot richtet sich an Bewerber*innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Religion, Herkunft, Behinderung, sexueller Orientierung und Weltanschauung etc. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Wir haben uns die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und begrüßen entsprechende Bewerbungen. Anerkannte schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleichwertiger Qualifikation (Eignung, Befähigung und fachliche Leistung) bevorzugt berücksichtigt. Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, wie z. B. Fahrtkosten, Verpflegungs- oder Übernachtungskosten o. ä., können nicht erstattet werden. Ansprechpersonen für Ihre Fragen rund um das Bewerbungsverfahren: Frau Schulz, Tel. 030 239821 044 Ansprechpersonen für Ihre Fragen rund um das Aufgabengebiet: Frau Haut, Tel. 030 239821 002