10 Stellenangebote als Sekretär (m/w/d) in Berlin und Brandenburg

Sekretärin / Sekretär (d/w/m) im Charité Comprehensive Cancer Center
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Arbeitszeitmodelle – vielfältig und flexibel Betriebliche Altersvorsorge – abgesichert und zukunftsorientiert Firmenticket – vergünstigt zum Arbeitsplatz Gesundheitsangebote – Sport, Fitness und Prävention Aus-, Fort- und Weiterbildung – Qualifikation nach Maß in der internen Gesundheitsakademie Personalentwicklung – Unterstützung auf dem persönlichen Karriereweg Vereinbarkeit von Beruf & Familie – zertifiziert als familiengerechtes Unternehmen seit 2007 Internationalität und Diversity – Charta der Vielfalt Tarifverträge – attraktives Gehalt mit regelmäßigen Entgeltsteigerungen sowie verbindliche Rahmenbedingungen DIE CHARITÉ – UNIVERSITÄTSMEDIZIN BERLIN ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor.Sekretärin / Sekretär (d/w/m) im Charité Comprehensive Cancer Center Campus Charité Mitte Arbeiten an der Charité Das Charité Comprehensive Cancer Center (CCCC) als klinische und wissenschaftliche Einrichtung der Charité – Universitätsmedizin Berlin koordiniert die interdisziplinäre onkologische Krankenversorgung, Forschung sowie Aus- und Weiterbildung. Hier wird die Zusammenarbeit unter allen Charité Centren, welche Tumorpatientinnen und -patienten diagnostizieren und behandeln, in interdisziplinären Organtumorzentren und Tumorschwerpunkten übergreifend organisiert. In diesem Zusammenhang werden auch zahlreiche Drittmittelprojekte durchgeführt, größtenteils in Netzwerken und Forschungsverbünden. Das Team der Geschäftsleitung soll erweitert werden. Die Stelle im Überblick Organisatorische und administrative Unterstützung der Projektkoordination Unterstützung der Geschäftsleitung in operativen, konzeptionellen und planerischen Aufgaben Administrative Unterstützung der Korrespondenz der Geschäftsleitung sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache Unterstützung bei der Geschäftsterminplanung und Reisevorbereitung für die Geschäftsleitung Danach suchen wir Abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement oder vergleichbarer Abschluss Von Vorteil ist Berufserfahrung im klinisch onkologischen Bereich und / oder in Forschungseinrichtungen Mehrjährige Berufserfahrung in der Prüfung und Bearbeitung von Vertragswerken in Deutsch und Englisch wünschenswert Mehrjährige Berufserfahrung in der Personaladministration wünschenswert Von Vorteil ist Erfahrung in der Administration von Projekten Sehr gute Fremdsprachenkenntnisse (englisch) Sehr gute PC-Kenntnisse (MS Office) Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke Das bringt die Charité mit Eine hoch professionelle Zusammenarbeit in einem motivierten und interdisziplinären Team Eine zukunftsorientierte, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und persönlichem Handlungsspielraum Interkulturelle Teamveranstaltungen, gut strukturiertes Onboarding mit netten Kolleginnen und Kollegen Umfangreiche kostenfreie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten bis hin zum Studium Vergünstigungen bei vielen Angeboten für Beschäftigte für die Bereiche Shopping, Reisen, Sport Durch unsere betriebliche Altersvorsorge sind unsere Mitarbeitenden im Alter zusätzlich abgesichert Die Charité ist seit 2007 zertifiziert als familiengerechte Hochschule und familiengerechtes Unternehmen Berücksichtigung von Dienstplanwünschen Informationen zur Stelle Entgeltgruppe E6 TVöD VKA-K Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der Qualifikation, die jeweilige Erfahrungsstufe errechnet sich aus den geleisteten Berufsjahren. Das Jahresgehalt (brutto) ist für eine Vollzeitstelle ohne Jahressonderzahlung, Zulagen und Zusatzdiensten angegeben Die Arbeitszeit beträgt in Vollzeit 39 Wochenstunden 30 Tage Urlaub sind bei uns Standard KENNZIFFER: 3123 BEGINN: Ab sofort BESCHÄFTIGUNGSDAUER: Befristet ARBEITSZEIT: Vollzeit (39 Wochenstunden) VERGÜTUNG: Entgeltgruppe 6 gemäß TVöD VKA-K unter Berücksichtigung von Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen. Die Tarifverträge und Entgelttabellen finden Sie auf unserer Website: www.charite.de/karriere/ Bei Fragen stehen Ihnen Frau Anne Jacob / Frau Caroline Schweiger per E-Mail unter cccc-koordination@charite.de zur Verfügung. Bitte bewerben Sie sich mit einem Anschreiben, Lebenslauf und Abschlusszeugnissen sowie Arbeitszeugnissen (je als PDF / Bilddatei) unter Angabe der Kennziffer bis zum 10.06.2024 online über unser Bewerberformular. Charité – Universitätsmedizin Berlin DIE CHARITÉ – UNIVERSITÄTSMEDIZIN BERLIN trifft ihre Personalentscheidungen nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Gleichzeitig wird eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen angestrebt und dies bei gleichwertiger Qualifikation im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten berücksichtigt. Ebenso ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Ein erweitertes Führungszeugnis ist vorzulegen. Eventuell anfallende Reisekosten können nicht erstattet werden. DATENSCHUTZHINWEIS: Die Charité weist darauf hin, dass im Rahmen und zu Zwecken des Bewerbungsverfahrens an verschiedenen Stellen in der Charité (z. B. Fachbereich, Personalvertretung, Personalabteilung) personenbezogene Daten gespeichert und verarbeitet werden. Weiterhin können die Daten innerhalb des Konzerns sowie an Stellen außerhalb (z. B. Behörden) zur Wahrung berechtigter Interessen übermittelt bzw. verarbeitet werden. Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie unseren Datenschutz- und Nutzungsbestimmungen für Bewerbungsverfahren zu, diese finden Sie hier.

Sekretär*in der Geschäftsleitung (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Die Kindertagesstätten SüdOst sind ein Eigenbetrieb des Landes Berlin. Wir betreiben 44 Kindertagesstätten in den Berliner Bezirken Treptow-Köpenick und Neukölln, in denen täglich bis zu 4.800 Kinder betreut und gefördert werden. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unserer Abteilung Sekretariat, unbefristet in Vollzeit eine*n engagierte*nSekretär*in der Geschäftsleitung (w/m/d) Kennziffer: Sekr 01/24 Entgeltgruppe: E6 TV-L (Bewertungsvermutung E8 TV-L) Vollzeit (39,4 Wochenstunden) Bewerbungsfrist bis 24.05.2024Ihre Aufgaben Organisation und Administration aller Sekretariatsaufgaben für die Geschäftsstelle Organisation des Ablagesystems der Geschäftsleitung (Aktenführung, Bearbeitung der Postein- und -ausgänge, Vor- und Nachbereitung von Sitzungsunterlagen) allgemeine Büroorganisation (Postbearbeitung, Kopier- und Verteilarbeiten, Terminmanagement, Aufgabennachverfolgung usw.) Bestellungen und Einholung von Angeboten Recherchearbeiten anlassbezogene Protokollführung (z. B. bei Dienstbesprechungen und anderen Sitzungsterminen) Vor- und Nachbereitung von Sitzungen, AGs und weiteren Veranstaltungen Unterstützung der anderen Abteilungen bei Bedarf Empfangen und Betreuen von Besucher*innen, einschließlich Gästebewirtung Vertretung innerhalb des Teams Sekretariat/Öffentlichkeitsarbeit Unterstützung der Assistenz der Geschäftsleitung beim Thema Öffentlichkeitsarbeit mit folgenden Aufgabengebieten: Organisation von Veranstaltungen, Messen u. ä. (insbesondere die Vor- und Nachbereitung), Mitarbeit bei der Erstellung von Publikationen (z. B. Flyer, Pressetexte, allgemeine Anschreiben usw.) Das sollten Sie mitbringen einen Ausbildungsabschluss als Verwaltungsfachangestellte*r, Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement oder eine vergleichbare kaufmännische Qualifikation. mehrjährige berufliche Erfahrungen im Sekretariatsbereich, wünschenswert sind auch Erfahrungen im Bereich der Veranstaltungsorganisation. gute Kenntnisse über die Struktur und Arbeitsweise der Berliner Verwaltung sowie der GGO I. die Sicherheit in der Anwendung der Informationstechnik, insbesondere der Standardsoftware (MS Office) und des Internets, gute Kenntnisse in der Nutzung der üblichen Bürokommunikationsmittel sind unabdingbar. sehr gute Kenntnisse der Rechtschreibung, Grammatik, Ausdruckweise und Interpunktion. Zuverlässigkeit, Umsichtigkeit und Verschwiegenheit sowie eine hohe Serviceorientierung und eine gute Kommunikationsfähigkeit. Teamfähigkeit, Selbstständigkeit und die Fähigkeit „über den Tellerrand zu schauen“. eine sehr gute Ausdrucksfähigkeit sowie die Fähigkeit, auch in schwierigen und hektischen Situationen sicher, freundlich und verbindlich zu agieren, sind unabdingbar. Organisationsgeschick, Belastbarkeit und Flexibilität bei der Gestaltung der Arbeitszeit (Bereitschaft zur Übernahme von Diensten zu ungünstigen Zeiten, d. h. gelegentliche bzw. anlassbezogene Arbeit auch an Wochenenden sowie die Übernahme von kurzfristigen Sonderaufgaben). Wir bieten Ihnen ein vielfältiges Aufgabengebiet und die Möglichkeit zur Gestaltung. einen modernen Arbeitsplatz und ein erfahrenes Team. eine Bezahlung nach den im Land Berlin geltenden Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes. die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. eine Prüfung der Anerkennung von förderlichen Beschäftigungszeiten sowie die Vorweggewährung von Erfahrungsstufen im Rahmen des Auswahlverfahrens in Abhängigkeit von den individuellen Voraussetzungen und der Bewerber*innenlage. eine zusätzliche Altersvorsorge über die VBL (Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder). eine Jahressonderzahlung („13. Monatsgehalt“). bis zu 30 Urlaubstage plus zwei zusätzliche arbeitsfreie Tage am 24.12./31.12. eine Hauptstadtzulage von monatlich bis zu 150,- EUR oder alternativ einen steuerfreien Zuschuss zum Firmenticket für den Bereich des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg, alternativ Deutschlandticket Job, und die entstehende Differenz zur Hauptstadtzulage. vermögenswirksame Leistungen. ein betriebliches Gesundheitsmanagement. Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Unterstützung bei der Suche nach einem Betreuungsplatz für Ihre Kinder in einer unserer Kindertagesstätten. die kostenfreie Teilnahme an Fortbildungen, sowie Mitgestaltungsmöglichkeiten in verschiedenen Arbeitsgruppen und Projekten. Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, ausführlicher Lebenslauf sowie Qualifikationsnachweise [Nachweis über die abgeschlossene Ausbildung, Arbeitszeugnisse oder dienstliche Beurteilung o. ä.]). Bei im Ausland erworbenen Qualifikationen ist ein Nachweis über ihre Anerkennung in Deutschland bzw. die Feststellung der Gleichwertigkeit mit einem in Deutschland anerkannten Ausbildungsberuf und eine beglaubigte Übersetzung beizufügen. Die vollständigen Bewerbungsunterlagen sind in deutscher Sprache einzureichen. Bewerbungen sind prinzipiell unter Angabe der in der Ausschreibung erwähnten Kennzahl bzw. der Stellenbezeichnung einzureichen. Grundsätzlich sollten Bewerbungen direkt online über das Karriereportal der Berliner Verwaltung (https://www.berlin.de/karriereportal/stellensuche/) getätigt werden, um eine zügige Bearbeitung zu gewährleisten. Die Bewerbungsdatenverarbeitung im Karriereportal Berlin erfolgt mit Hilfe von rexx Systems. Um sich online zu bewerben nut&shyzen Sie bitte den Button “Jetzt bewerben!” am Ende einer jeden Stellenausschreibung. Über den QR-Code gelangen Sie direkt zu unserer Stellenausschreibung im Karriereportal und zum Button „Jetzt bewerben!“: Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit uns Ihre Bewerbung per Mail zukommen zu lassen. Bitte entnehmen Sie die entsprechende (E-Mail-)Adresse der jeweiligen Stellenausschreibung. Ihre Bewerbung und die Anlagen sollten Sie hierfür in einer Datei (als .pdf) zusammenfassen (max. 15 MB). Die Möglichkeit der traditionellen postalischen Übersendung ist auch existent. Hierbei können Sie gern auf die Verwendung von teuren Bewerbungsmappen verzichten und dürfen die Bewerbung auch mit doppelseitig bedruckten Blättern einreichen. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen nur dann zurückschicken können, wenn Sie einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag beifügen. Kindertagesstätten SüdOst - Eigenbetrieb von Berlin Personalmanagement, Groß-Berliner Damm 151, 12489 Berlin E-Mail: bewerbungen@kita-suedost.de Das Stellenangebot richtet sich an Bewerber*innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Religion, Herkunft, Behinderung, sexueller Orientierung und Weltanschauung etc. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Wir haben uns die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und begrüßen entsprechende Bewerbungen. Anerkannte schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleichwertiger Qualifikation (Eignung, Befähigung und fachliche Leistung) bevorzugt berücksichtigt. Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, wie z. B. Fahrtkosten, Verpflegungs- oder Übernachtungskosten o. ä., können nicht erstattet werden. Ansprechpersonen für Ihre Fragen rund um das Bewerbungsverfahren: Frau Schulz, Tel. 030 239821 044 Ansprechpersonen für Ihre Fragen rund um das Aufgabengebiet: Frau Haut, Tel. 030 239821 002

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Sekretär*in / Assistent*in Chefarzt-Büro – Forschungsinstitut (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Ort: BerlinSekretär*in / Assistent*in Chefarzt-Büro – Forschungsinstitut Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 800 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 3,0 Milliarden Euro. Das Fraunhofer-Institut für Translationale Medizin und Pharmakologie ITMP-IA am Standort Berlin/Steglitz forscht in der Entwicklung von besseren Lösungen für Patient*innen mit Allergien und anderen Mastzell-vermittelten Erkrankungen. Sekretariat und Organisation sind Ihre Themen? Wir bei Fraunhofer ITMP-IA bieten Ihnen ab sofort eine spannende Tätigkeit als Sekretär*in / Assistent*in / Office-Manager*in an. Die Stelle ist am neuen Fraunhofer-Institut, das in Kooperation mit der Charité am Standort Berlin/Steglitz entsteht, zu besetzen.Was Sie bei uns tun Proaktive, inhaltliche und administrative Entlastung des Chefarzt-Büros einschließlich Führen und Dokumentieren der Korrespondenz nach innen und außen Zuverlässige Erledigung klassischer, allgemeiner Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben in deutscher und englischer Sprache einschließlich der Fertigung von Briefen und Schriftsätzen nach Diktat und Vorlage Travel Management inklusive Abrechnung der Spesen, Auslagen und Kreditkarten Inhaltliche Vor- und Nachbereitung von Meetings, Video- und Telefonkonferenzen, Tagungen, Events und Sitzungen einschließlich Protokollführung sowie Ansprechpartner*in für externe Gäste/Geschäftspartner*innen Veranstaltungsorganisation inklusive Rechnungsbearbeitung Was Sie mitbringen Qualifikation zum/zur Sekretär*in oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung Berufserfahrung in einem medizinischen Sekretariat mit guten Kenntnissen der medizinischen Terminologie Professioneller Umgang mit MS Office (inklusive PowerPoint) und SAP Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeit Im Umgang mit Patient*innen und Mitarbeitenden aller Berufsgruppen sowie Gästen überzeugen Sie mit einer hohen Dienstleistungsorientierung und Ihrer freundlichen, selbstbewussten Art. Eigenständiges Arbeiten, aber auch Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Empathie sind für Sie selbstverständlich. Sie verfügen über Organisationstalent, sind offen für Neues und verlieren auch in lebhaften Zeiten nicht die Übersicht. Was Sie erwarten können Gute Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitgestaltung mit Gleitzeitmodell 30 Tage Urlaubsanspruch sowie Weihnachten und Silvester als arbeitsfreie Tage Persönliche Altersvorsorge (VBL) und weitere (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z. B. jährliche Sonderzahlung Vermögenswirksame Leistungen Bezuschussung des Deutschlandtickets Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch ein vielfältiges Weiterbildungsangebot Corporate Benefits: Angebote namhafter Hersteller und Marken Ein weites Fraunhofer-Netzwerk Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle ist vorerst bis 31.12.2025 befristet und kann auch in Teilzeit besetzt werden. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Fraunhofer-Institut für Translationale Medizin und Pharmakologie ITMP www.itmp.fraunhofer.de Kennziffer: 72712

Fremdsprachensekretär*in (m/w/d) - Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften – Verwaltung Berlin Graduate School Muslim Cultures and SocietiesFremdsprachensekretär*in (m/w/d) mit 50 %-Teilzeitbeschäftigung für die Dauer des Mutterschutzes mit ggf. sich anschließender Elternzeit Entgeltgruppe 9a TV-L FU Kennung: BGSMCS Sekretariat 2024 Die Berlin Graduate School Muslim Cultures and Societies (BGSMCS) widmet sich der inneren Vielfalt, historischen Wandelbarkeit und globalen Vernetzung islamisch geprägter Kulturen und Gesellschaften. Über den Mittleren Osten hinaus bezieht sie Asien und das subsaharische Afrika sowie die muslimische Diaspora in Europa und Nordamerika in ihr Forschungsprogramm ein.Aufgabengebiet: selbstständiges Führen des Sekretariats, insbesondere Erledigung von Kommunikations-, Verwaltungs- und Organisationsaufgaben Korrespondenz und Erledigung von Telefonaten in deutscher, englischer und französischer Sprache Anfertigen von einfachen Übersetzungen aus diesen oder in diese Sprachen Unterstützung im Auswahlverfahren Doktorand*innen Unterstützung der Promovierenden bei Zulassungs- und Immatrikulationsverfahren Unterstützung der Programmplanung und -durchführung sowie der Veranstaltungsorganisation Ausstellung und Versand der Stipendienbescheide Ausstellung der Abschlusszertifikate und Transkripte Erstellen von Unterstützungsschreiben für Forschungsaufenthalte an Konsulate, Universitäten, Bibliotheken und Archive Einstellungsvoraussetzungen: abgeschlossene Ausbildung als Fremdsprachensekretär*in bzw. vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten sehr gute Kenntnisse der deutschen, englischen Sprache und französischen Sprache (Berufs-)Erfahrung: 2-jährige Berufserfahrung wäre wünschenswertErwünscht: Abgeschlossene Ausbildung in einem Verwaltungsberuf sicheres Beherrschen der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift hohes Maß an interkultureller Kompetenz sehr gute Kenntnisse der universitären Strukturen und Verwaltungsabläufe in wissenschaftlichen Einrichtungen souveräner Umgang mit moderner PC- und Bürosoftware, vor allem MS Office (Outlook, Word, Excel, PowerPoint, Internet) Kenntnisse der FU-spezifischen Softwarelösungen (Evento, Unikat, Campus Management) bzw. Bereitschaft und Fähigkeit, diese schnell zu erlernen freundliches und sicheres Auftreten selbstständiges Arbeiten, Organisationstalent, Eigeninitiative und Teamfähigkeit Weitere Informationen erteilt Dr. Felicitas Hentschke (application@bgsmcs.fu-berlin.de / +49 30 838 53260). Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennung bis zum 27.05.2024 im Format PDF (vorzugsweise als ein Dokument) elektronisch per E-Mail zu richten an Frau Dr. Felicitas Hentschke: application@bgsmcs.fu-berlin.de oder per Post an die Freie Universität Berlin Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften Verwaltung Berlin Graduate School Muslim Cultures and Societies Frau Dr. Felicitas Hentschke Hittorfstr. 18 14195 Berlin (Dahlem) Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber*in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Freie Universität Berlin fordert Frauen sowie Personen mit Migrationsgeschichte ausdrücklich zur Bewerbung auf. Vorstellungskosten können von der Freien Universität Berlin leider nicht übernommen werden. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen nur in Kopie ein. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Freie Universität Berlin fordert Frauen sowie Personen mit Migrationsgeschichte ausdrücklich zur Bewerbung auf. Vorstellungskosten können von der Freien Universität Berlin leider nicht übernommen werden. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen nur in Kopie ein.

Bürokauffrau / Bürokaufmann (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Die engionic Gruppe ist mit ihren einzelnen Gesellschaften engionic Femto Gratings GmbH, engionic Fiber Optics GmbH und engionic CNC GmbH ein führender Anbieter im Bereich der faseroptischen Sensorik. Wir konzipieren, produzieren und liefern maßgeschneiderte OEM Produkte und Dienstleistungen, von kundenspezifischen Entwicklungen in Einzelfertigung bis hin zur großvolumigen Serienproduktion. Die technologischen Schwerpunkte der Gruppe liegen in der Fertigung von Faser Bragg Gittern, faseroptischen Komponenten und Sensoren sowie der Herstellung von CNC-Präzisionsteilen. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden, an unseren Standorten in Berlin und Goslar, wirtschaftliche und moderne Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft.Bürokauffrau / Bürokaufmann (m/w/d) Wir suchen eine Bürokraft (m/w/d), die alle Büroabläufe optimal strukturiert und den allgemeinen Tagesablauf effizient verwaltet. Sie sind ein geschicktes Organisationstalent und verfügen über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten sowohl am Telefon als auch im persönlichen Kontakt. Der Einkauf, mit Erstellen von Bestellungen, Materialverwaltung, Buchen im ERP-System und Reporting gehören ebenso zu Ihren wesentlichen Aufgaben. Sie sind verantwortlich für die Büroorganisation und wickeln den allgemeinen Schriftverkehr ab. Außerdem unterstützen Sie die Geschäftsführung bei verschiedenen Aufgaben. Die Stelle ist zunächst als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung konzipiert.Was erwartet Sie: Sie übernehmen den allgemeinen Wareneinkauf (Bestellung, Lieferung, Buchung) Sie überprüfen eingehende Rechnungen und bereiten Zahlläufe vor Sie organisieren und koordinieren Büroabläufe Sie wickeln den internen und externen Schriftverkehr ab Sie bereiten Berichte vor Das bringen Sie mit: Sie haben eine kaufmännische Ausbildung z.B. Industriekaufmann / -frau oder Erfahrung mit Bürotätigkeiten im Umfeld produzierenden Gewerbes Sie sind organisiert, sorgfältig, strukturiert und zuverlässig Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Sie verfügen über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten am Telefon und im direkten Kontakt mit Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kunden Grundkenntnisse in Englisch sind von Vorteil Sicherer Umgang mit unterschiedlichen Softwareanwendungen (ERP z.B. Lexware, MS Office (Excel, Word)) Was wir Ihnen bieten: Eine herausfordernde und abwechslungsreiche Arbeit Eine kooperative Arbeitsatmosphäre in einem qualifizierten Team Angenehmes Arbeitsumfeld in einem neuen Firmengebäude in Berlin-Adlershof Flexible Arbeitszeiten (Teilzeit / Vollzeit / Jobsharing mit Homeoffice-Option) Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, Sie bald kennenzulernen. Werden Sie Teil unserer Unternehmensgruppe und bewerben Sie sich gleich online bei uns! Sie haben noch Fragen oder brauchen ergänzende Informationen? Kontaktieren Sie uns gerne. Kontaktdaten: Herr Schenk | +49 30 6288-7315 | schenk@engionic.de engionic Fiber Optics / CNC GMBH • Ernst-Lau-Straße 8 • 12489 Berlin Mehr Informationen zum Unternehmen finden Sie unter: engionic-fiber-optics.de Mehr Jobs finden Sie hier: www.engionic.de/de/karriere

Office Manager / Assistenz (m/w/d) im Bereich Consulting
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Aus Überzeugung wegweisend Als BBH-Gruppe entwickeln wir passgenaue Lösungen für die rechtlichen, betriebswirtschaftlichen, steuerlichen und strategischen Herausforderungen unserer Mandanten. Durch vorausschauendes Denken, entschlossenes Handeln und beständige Weiterentwicklung bieten wir Unternehmen aus allen Branchen, darunter die Energie- und Infrastrukturwirtschaft, Full-Service-Beratung auf höchstem Niveau: Rechtsberatung, Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Unternehmensberatung und Quartierentwicklung. All das wäre ohne ein starkes Team undenkbar. Deshalb unterstützen rund 700 Mitarbeiter*innen in Berlin, München, Köln, Hamburg, Stuttgart, Erfurt und Brüssel unsere Mandanten vor und hinter den Kulissen. Als BBH Consulting AG unterstützen wir unter anderem Energieversorgungsunternehmen und Netzbetreiber bei komplexen wirtschaftlich-technischen Fragestellungen und entwickeln innovative Lösungen für eine nachhaltige Energieversorgung. Wir freuen uns über Unterstützung durch eine*nOFFICE MANAGER / ASSISTENZ (M/W/D) IM BEREICH CONSULTING in BerlinIhr Verantwortungsbereich Unterstützung bei administrativen Aufgaben und Prozessen Erste*r Ansprechpartner*in für unsere Mandant*innen Organisation des Internen On- und Off-Boarding von Mitarbeiter*innen Unterstützung in der Organisation der Personalentwicklung Organisation der Abstimmung mit unserer HR bzgl. Personalgewinnung Koordination an der Schnittstelle zum Veranstaltungsmanagement Reisemanagement Das bringen Sie mit Ausbildung zum/zur Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement, zum/zur (Europa-) Sekretär*in, Fremdsprachenkorrespondent*in, oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung Erste Berufserfahrung in vergleichbarer Position wünschenswert Organisationstalent mit hoher Dienstleistungsorientierung, Teamfähigkeit und eine strukturierte sowie selbstständige Arbeitsweise Vorerfahrungen im Kontext Personalwirtschaft / Personalentwicklung Professioneller und sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen in einer Office365-Umgebung Sehr gute Kenntnisse der deutschen Rechtschreibung und Grammatik Englischkenntnisse von Vorteil Das haben wir zu bieten Bei der BBH Consulting AG arbeiten Sie in einem modernen Arbeitsumfeld mit zentral gelegenen Standorten. Kein Tag ist wie der andere! Spannende Fragestellungen lösen Sie interdisziplinär gemeinsam mit Kolleg*innen. Gleichzeitig fördern wir Ihre persönliche Weiterentwicklung. Natürlich haben wir noch mehr zu bieten: Monatlicher Fahrtkostenzuschuss in Höhe des Deutschlandtickets Kitazuschuss: Eltern erhalten bei der BBH Consulting AG eine steuerbegünstigte Unterstützung für die je nach Bundesland unterschiedlich hohen Kitakosten, jedoch monatlich maximal 100,00 EUR Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit, dank flexibler Arbeitszeitgestaltung, Teilzeitmodellen, mobilem Arbeiten und Lohnfortzahlung für die ersten 5 Kindkrank-Tage im Jahr Betriebliche Altersvorsorge Betriebliches Gesundheitsmanagement zur Förderung der mentalen und körperlichen Gesundheit, inklusive vergünstigte Mitgliedschaft bei Urban Sports Immer noch nicht genug? Die vollständige Liste unserer Benefits finden Sie hier. Bereits von der BBH Consulting AG überzeugt? Lernen wir uns doch am besten persönlich kennen! Bewerben Sie sich ganz einfach über unser Online-Portal. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.Sina Paliwoda Referentin HR-Management +49(0)30 611 28 40-596 sina.paliwoda@bbh-online.de ZUR ONLINE-BEWERBUNG