Branche
Sonstige Branche

Stellenanzeige aus einem Partnerportal als Arbeitgeber

Jakob-Funke-Platz 1, 45127 Essen

Jobs 884

Assistenz (m/w/d) in der Rechtsberatung
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Aus Überzeugung wegweisend Als BBH-Gruppe entwickeln wir passgenaue Lösungen für die rechtlichen, betriebswirtschaftlichen, steuerlichen und strategischen Herausforderungen unserer Mandanten. Durch vorausschauendes Denken, entschlossenes Handeln und beständige Weiterentwicklung bieten wir Unternehmen aus allen Branchen, darunter die Energie- und Infrastrukturwirtschaft, Full-Service-Beratung auf höchstem Niveau: Rechtsberatung, Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Unternehmensberatung und Quartierentwicklung. All das wäre ohne ein starkes Team undenkbar. Deshalb unterstützen rund 700 Mitarbeiter*innen in Berlin, München, Köln, Hamburg, Stuttgart, Erfurt und Brüssel unsere Mandanten vor und hinter den Kulissen. Wir freuen uns über Unterstützung durch eine*n ASSISTENZ (M/W/D) in der Rechtsberatung in Berlin Ihr Verantwortungsbereich Unterstützung des Teams bei allgemeinen Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben Erste*r Ansprechpartner*in für unsere langjährigen und auch neuen Mandant*innen Vorbereitung und Erstellung von Präsentationen, Vorträgen und Projektdokumenten Bearbeitung von komplexen Word-Dokumenten (z.B. Schriftsätze, Verträge) Koordinieren und Verwalten von Terminen, Seminaren und Reisen des Teams Das bringen Sie mit Ausbildung zum/zur Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement, zum/zur (Europa-) Sekretär*in, Fremdsprachenkorrespondent*in, Rechtsanwaltsfachangestellte*r oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung Erste Berufserfahrung in einer Rechtsanwaltskanzlei von Vorteil Organisationstalent, Teamfähigkeit und eine strukturierte sowie selbstständige Arbeitsweise Routinierter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen Excel, PowerPoint und Word Sehr gute Kenntnisse der deutschen Rechtschreibung und Grammatik Das haben wir zu bieten Bei BBH arbeiten Sie in einem modernen Arbeitsumfeld mit zentral gelegenen Standorten. Kein Tag ist wie der andere! Spannende Fragestellungen lösen Sie interdisziplinär gemeinsam mit Kolleg*innen. Gleichzeitig fördern wir Ihre persönliche Weiterentwicklung. Natürlich haben wir noch mehr zu bieten: Monatlicher Fahrtkostenzuschuss in Höhe des Deutschlandtickets Kitazuschuss: Eltern erhalten bei BBH eine steuerbegünstigte Unterstützung für die je nach Bundesland unterschiedlich hohen Kitakosten, jedoch monatlich maximal 100,00 EUR Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit, dank flexibler Arbeitszeitgestaltung, Teilzeitmodellen, mobilem Arbeiten und Lohnfortzahlung für die ersten 5 Kindkrank-Tage im Jahr Betriebliche Altersvorsorge Betriebliches Gesundheitsmanagement zur Förderung der mentalen und körperlichen Gesundheit, inklusive vergünstigte Mitgliedschaft bei Urban Sports Immer noch nicht genug? Die vollständige Liste unserer Benefits finden Sie hier. Bereits von BBH überzeugt? Lernen wir uns doch am besten persönlich kennen! Bewerben Sie sich ganz einfach über unser Online-Portal. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Sina Paliwoda Referentin HR-Management +49(0)30 611 28 40-596 sina.paliwoda@bbh-online.de ZUR ONLINE-BEWERBUNG

Rechtsanwaltsfachangestellter (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Aus Überzeugung wegweisend Als BBH-Gruppe entwickeln wir passgenaue Lösungen für die rechtlichen, betriebswirtschaftlichen, steuerlichen und strategischen Herausforderungen unserer Mandanten. Durch vorausschauendes Denken, entschlossenes Handeln und beständige Weiterentwicklung bieten wir Unternehmen aus allen Branchen, darunter die Energie- und Infrastrukturwirtschaft, Full-Service-Beratung auf höchstem Niveau: Rechtsberatung, Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Unternehmensberatung und Quartierentwicklung. All das wäre ohne ein starkes Team undenkbar. Deshalb unterstützen rund 700 Mitarbeiter*innen in Berlin, München, Köln, Hamburg, Stuttgart, Erfurt und Brüssel unsere Mandanten vor und hinter den Kulissen. Wir freuen uns über Unterstützung durch eine*n RECHTSANWALTSFACHANGESTELLTER (M/W/D) in Berlin Ihr Verantwortungsbereich Unterstützung des Teams bei allgemeinen Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben Erste*r Ansprechpartner*in für unsere langjährigen und auch neuen Mandanten Vorbereitung und Erstellung von Präsentationen, Vorträgen und Projektdokumenten Bearbeitung der digitalen Akten sowie die Fristenerfassung und -kontrolle Bearbeitung von komplexen Word-Dokumenten (z.B. Schriftsätze, Verträge) Koordinieren und Verwalten von Terminen, Seminaren und Reisen Das bringen Sie mit Rechtsanwaltsfachangestellte*r oder Notarfachangestellte*r (m/w/d), gerne auch mit Berufserfahrung Strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise, Organisationstalent und Flexibilität Hohe Vertrauenswürdigkeit, Kommunikationsstärke, positive Ausstrahlung sowie Spaß am Arbeiten im Team Versierter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen Excel, PowerPoint und Word Sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift Das haben wir zu bieten Bei BBH arbeiten Sie in einem modernen Arbeitsumfeld mit zentral gelegenen Standorten. Kein Tag ist wie der andere! Spannende Fragestellungen lösen Sie interdisziplinär gemeinsam mit Kolleg*innen. Gleichzeitig fördern wir Ihre persönliche Weiterentwicklung. Natürlich haben wir noch mehr zu bieten: Monatlicher Fahrtkostenzuschuss in Höhe des Deutschlandtickets Kitazuschuss: Eltern erhalten bei BBH eine steuerbegünstigte Unterstützung für die je nach Bundesland unterschiedlich hohen Kitakosten, jedoch monatlich maximal 100,00 EUR Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit, dank flexibler Arbeitszeitgestaltung, Teilzeitmodellen, mobilem Arbeiten und Lohnfortzahlung für die ersten 5 Kindkrank-Tage im Jahr Betriebliche Altersvorsorge Betriebliches Gesundheitsmanagement zur Förderung der mentalen und körperlichen Gesundheit, inklusive vergünstigte Mitgliedschaft bei Urban Sports Immer noch nicht genug? Die vollständige Liste unserer Benefits finden Sie hier. Bereits von BBH überzeugt? Lernen wir uns doch am besten persönlich kennen! Bewerben Sie sich ganz einfach über unser Online-Portal. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Sina Paliwoda Referentin HR-Management +49(0)30 611 28 40-596 sina.paliwoda@bbh-online.de ZUR ONLINE-BEWERBUNG

Referent für Digitale Kommunikation (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Für unseren Bereich Kommunikation in Berlin suchen wir ab sofort in Vollzeit einen Referent für Digitale Kommunikation (m/w/d) – befristet auf 2 Jahre – Die rund 1.700 genossenschaftlich orientierten Unternehmen der deutschen Agrar- und Ernährungswirtschaft sichern die Versorgung von Landwirtschaft und Bevölkerung und sind Stützpfeiler ländlicher Räume. Der Deutsche Raiffeisenverband e.V. ist ihre politische Spitzenorganisation. Wir vertreten die Interessen unserer Unternehmen in Berlin und Brüssel gegenüber Politik, Ministerien, Wirtschaftspartnern und der Öffentlichkeit. Zudem sind wir Berater und Dienstleister unserer Mitglieder in den Bereichen Agrar-, Wirtschafts- und Umweltpolitik sowie im Recht und Steuerrecht. Ihr Aufgabengebiet: Sie sind verantwortlich für unsere digitalen Kommunikationskanäle, deren strategische Weiterentwicklung, Umsetzung, Management und Analyse Sie übernehmen die Planung, Konzeptionierung, Entwicklung und Optimierung des Contents für unsere sozialen Netzwerke und deren Community Management Sie arbeiten dabei in enger Abstimmung mit der Verbandsleitung, dem Pressesprecher und den internen Fachexpertinnen und Experten Sie analysieren unsere digitale Performance und stellen kontinuierlich sicher, dass die Ziele des DRV hinsichtlich Qualität, Relevanz und Sichtbarkeit erreicht werden Sie entwickeln Social Media Kampagnen, unterstützen den Bereich und bringen sich beratend in Projekte ein Ihr Profil: Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Journalistik, Publizistik, Kommunikations-, Medien- oder Politikwissenschaften, oder einem verwandten Fach. Sie haben bereits als Online- bzw. Social-Media-Redakteur gearbeitet und die täglichen Aufgaben im Community Management sind Ihnen vertraut, idealerweise haben Sie Erfahrung mit dem Relaunch von Webseiten. Sie bringen Kreativität und Leidenschaft für Content (Text, Bild, Video) und ein Gespür für digitale Trends mit. Sie sind versiert im Umgang mit den Adobe Creative Cloud-Programmen insbesondere mit Layout-, Satz-, Bild- und Bewegtbildbearbeitung Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie identifizieren sich mit unseren Zielen als Spitzenverband der Agrargenossenschaften Sie sind ein Organisationstalent und Teamplayer und legen viel Wert auf eine selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise und wissen, um die Arbeitsanforderungen und -zeiten, in einer Kommunikationsabteilung Was wir Ihnen bieten: Eigenverantwortliches Arbeiten in einem abwechslungsreichen Aufgabenbereich mit viel Gestaltungspielraum und der Möglichkeit sich aus- und weiterzubilden Eine gute Einarbeitung in ein motiviertes und professionelles Team Einen Jahresurlaub von 30 Tagen und ein Jobticket für den ÖPNV Ein wertschätzendes Miteinander und eine offene Feedbackkultur Ein interessantes Arbeitsumfeld im Herzen Berlins mit sehr guter Verkehrsanbindung sowie der Möglichkeit teilweise mobil zu arbeiten Nähere Informationen zu uns und unseren Tätigkeiten finden Sie im Internet unter www.raiffeisen.de. Weitere Auskünfte erhalten Sie von Ilonka Form unter Tel.: 030 856214-412. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte in einer Datei an bewerbung@drv.raiffeisen.de. Deutscher Raiffeisenverband e.V. Frau Form Pariser Platz 3, 10117 Berlin www.raiffeisen.de

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job von Stellenanzeige aus einem Partnerportal eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Controller Management Reporting (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Übernehmen Sie gemeinsam mit uns Verantwortung für die Zukunft. Controller Management Reporting (m/w/d) Standort: Berlin Fachbereich: Finanzen/ Controlling/ Steuern Karrierelevel: Berufseinsteiger, Berufserfahrene Einstiegszeitpunkt: ab sofort Vertragsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Homeoffice: hybrides Arbeiten BERLIN-CHEMIE ist ein seit über 100 Jahren bestehendes, international tätiges Pharmaunternehmen und gehört zur Menarini-Group, führend in der italienischen Pharmabranche. Der Einsatz für die Gesundheit ist das, was unsere mehr als 5.000 Mitarbeitenden antreibt und verbindet. Mit Neugierde und Leidenschaft erforschen, produzieren und vertreiben wir hochwertige Arzneimittel, die das Leben von Patientinnen und Patienten auf der ganzen Welt verbessern. Nicht nur bei unseren Produkten steht der Mensch im Mittelpunkt. Es ist uns genauso wichtig, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem wir als Gemeinschaft von der Vielfalt der Gedanken, Erfahrungen, Arbeitsweisen und Kulturen profitieren. Als Teil der Abteilung Regional Planning & Controlling suchen wir für den Bereich Management Reporting kompetente und tatkräftige Unterstützung. Diese Aufgaben begeistern Sie Sicherung der erforderlichen Daten- und Informationsversorgung für die Teilkonsolidierung der BCAG und deren Tochtergesellschaften für die laufende Berichterstellung Mitarbeit bei der Erstellung der Einzelabschlüsse der Gesellschaften und Mitarbeit an der Erstellung des Konzernabschlusses nach Konzernvorgaben im Rahmen von Monats- und Jahresabschlüssen sowie Forecast- und Budgetplanungen Unterstützung bei der Durchführung der Berlin-Chemie-Intercompany-Reconciliation und Sicherstellung der Qualität der Konsolidierungsinformationen Mitarbeit beim Reporting Ansprechpartner für Fragen rund um Kostenrechnung und Management Reporting für die Tochtergesellschaften sowie Unterstützung der Tochtergesellschaften bei den laufenden Prozessen Sicherstellung der Einhaltung aller konzerninternen Vorgaben & Standards Mitwirkung bei der Weiterentwicklung und Pflege der Systeme zur Planung, Steuerung und Kontrolle des betrieblichen Leistungsprozesses Anpassung der Deckungsbeitrags-, Kostenstellen- und Kostenartenrechnung an neue Erfordernisse Was Sie auszeichnet Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Direktstudium (Master oder Diplom) mit Schwerpunkt Controlling und/oder Rechnungswesen Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Controlling, insbesondere in der Konsolidierung Sehr gute IT-Kenntnisse, insbesondere sicherer Umgang mit Excel und SAP Verständnis für buchhalterische Zusammenhänge und Geschäftsprozesse Kommunikative Persönlichkeit mit einer eigenverantwortlichen, strukturierten, zuverlässigen und gewissenhaften Arbeitsweise Teamorientierung, Einsatzbereitschaft sowie Offenheit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Darauf können Sie sich freuen Job & Privates: geregelte & flexible Arbeitszeiten bei 38,5Stunden/ Woche, bis zu 2Tage mobile Arbeit/ Woche, 30Tage Urlaub, Möglichkeit auf zusätzliche freie Tage & individuelle Lösungen zur Verbesserung der Arbeitszeitgestaltung in allen Lebensphasen Finanzielles & Services: sehr gutes Vergütungspaket nach den Tarifverträgen der chemischen Industrie, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, betriebliche Altersvorsorge, Versicherungsleistungen, zahlreiche Rabatte auf der Plattform Corporate Benefits Mobilität & Standort: direkte Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, kostenfreie Parkplätze, Fahrradstellplätze, Ladestationen für E-Fahrzeuge Gesundheit & Vorsorge: frische Mahlzeiten im Betriebsrestaurant und Barista-Kaffee mit Verpflegungszuschuss, regelmäßige Gesundheitstage, Gesundheitschecks und Ergonomieberatung in unserer Betriebsarztpraxis, Sportkurse und -gruppen, Unterstützung bei Kinderbetreuung, Pflege und mentaler Gesundheit durch einen externen Dienstleister Onboarding & Entwicklung: 2-tägige Welcome Days zum Kennenlernen des Unternehmens und Vernetzen, strukturierter Einarbeitungsprozess durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten auf fachlicher und persönlicher Ebene Mitgestaltung & Zusammenarbeit: abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftsweisenden Branche, offene und internationale Arbeitskultur mit Raum für die eigene Entwicklung und Vernetzung im Unternehmen Senden Sie uns Ihre Bewerbung online mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung zu. Stelle teilen Sie haben noch Fragen? Gerne helfen wir weiter! // Astrid Knöll Personalreferentin +49 30 6707-3492 Vielfalt aus Überzeugung Bei uns stehen Vielfalt, Chancengleichheit und Zugehörigkeit im Fokus unserer Kultur. Wir schätzen die Einzigartigkeit und individuellen Fähigkeiten aller Kolleginnen und Kollegen. So schaffen wir ein Umfeld, in dem wir als Gemeinschaft von vielfältigen Gedanken, Erfahrungen, Arbeitsweisen, Kulturen und unterschiedlichen Lebensrealitäten profitieren. Diesem Leitgedanken folgen wir auch bei der Rekrutierung und Auswahl von neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, da wir davon überzeugt sind, dass Vielfalt unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver macht. Der Bewerbungsprozess 1 // Online-Bewerbung 2 // Auswahl 3 // Vorstellungsgespräch 4 // Vertragsangebot 5 // Versand der Vertragsunterlagen 6 // Onboarding Berlin-Chemie AG | Glienicker Weg 125 | 12489 Berlin | karriere.berlin-chemie.de

Sachbearbeiter:in Veranstaltungsbüro
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Berlin ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und eine wichtige Schlüsselfunktion im Gesundheitswesen. Wir sind für die Sicherstellung der ambulanten medizinischen und psychotherapeutischen Versorgung der gesetzlich Versicherten in der Hauptstadt zuständig. Wir gewährleisten diese in Zusammenarbeit mit der Ärzteschaft auf einem hohen Qualitätsniveau – rund um die Uhr. Unser Hauptsitz befindet sich in einem modernen Bürogebäude in zentraler Lage mit sehr guter Verkehrsanbindung durch Bus und Bahn. Die Kassenärztliche Vereinigung Berlin (Körperschaft des öffentlichen Rechts) sucht für ihre Stabstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Vollzeitbasis (Teilzeit möglich) unbefristet eine:n motivierte:n und engagierte:n Sachbearbeiter:in Veranstaltungsbüro Ihre Aufgabe beinhaltet die Planung, Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen und Seminaren. Ihr Aufgabengebiet Sie sind für die Konzeptionierung, das Monitoring, die Nachbereitung der Veranstaltungen, das gesamte Teilnehmendenmanagement und die Beauftragung von externen Dienstleistungen zuständig Sie kommunizieren mit Teilnehmer:innen, Auftraggeber:innen und Dienstleister:innen Sie übernehmen Recherchetätigkeiten, erstellen Projektlisten und pflegen diese fortlaufend Sie überprüfen und bearbeiten Rechnungen Sie übernehmen die Verwaltung und das Anmeldemanagement für die internen sportlichen Einrichtungen, stellen die termingerechte Wartung der sportlichen Geräte sicher und akquirieren bei Bedarf Trainer:innen Ihr Profil Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und Erfahrung im Veranstaltungsbereich Ihre ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsfähigkeit sowie Ihre sehr selbstständige und strukturierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus Sie überzeugen mit Ihrer hohen Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Ihrem großen Verantwortungsbewusstsein Sie behalten auch bei Zeitdruck immer den Überblick und in stressigen Situationen einen klaren Kopf Ein hohes Maß an Serviceorientierung mit einem Blick für das Wesentliche ist für Sie selbstverständlich Ihr Profil wird durch MS-Office-Kenntnisse abgerundet Wir bieten Ihnen Vergütung nach TV-L Berlin, inklusive einer Jahressonderzahlung und 30 Tage Urlaub 38,5 Stunden/Woche (Vollzeit) und flexible Arbeitszeiten/Teilzeitmodelle Bis zu 2 Tage mobiles Arbeiten (wöchentlich, nach Ende der Probezeit) KV-Card (50 € monatlicher Sachbezug) zum Einkaufen in der Region Zahlreiche Angebote zur Gesundheitsförderung, unternehmenseigene Fitnessräume und Kursangebote Sehr gute ÖPNV-Verkehrsanbindung, gesicherte Fahrradabstellplätze und kostenlose öffentliche Parkplätze Weitere attraktive Benefits und Informationen über die KV Berlin finden Sie auf unserer Karriereseite Wir stehen für Chancengleichheit und fördern die beru?iche Gleichstellung der Geschlechter. Ebenso begrüßen wir auch die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen sind das A und O. Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung bis zum 12.08.2024 unter Angabe der Kennziffer 2024_52. Diskretion und die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung sind selbstverständlich. Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Heilerziehungspfleger*innen/Heilpädagog*innen/Erzieher*innen als Gruppenleiter*innen (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Suchen Sie eine neue Herausforderung? Wir sind eine gemeinnützige Werkstatt für behinderte Menschen mit mehreren Standorten in Neukölln und Treptow-Köpenick. Neben beruflicher Bildung, individueller Qualifizierung und vielfältigen Arbeitsmöglichkeiten in unterschiedlichen Berufsfeldern umfassen unsere Angebote für Menschen mit Beeinträchtigung Betriebspraktika, Einsätze auf betriebsintegrierten Arbeitsplätzen und die Vorbereitung auf eine geeignete Tätigkeit auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Heilerziehungspfleger*innen / Heilpädagog*innen / Erzieher*innen als Gruppenleiter*innen (m/w/d) im Beschäftigungs- und Förderbereich (30–38,5 Stunden / Woche, befristet für 1 Jahr, eine langfristige Zusammenarbeit wird angestrebt) Ihr Aufgabengebiet: Anleitung, Förderung, Betreuung und Unterstützung der Menschen mit Beeinträchtigung und hohem Unterstützungsbedarf – in Gruppen und individuell Pflegerische Assistenz entsprechend den Notwendigkeiten Dialogische Entwicklung individueller Förderpläne Unterstützende Begleitung von individuellen Entwicklungsschritten und Gruppenprozessen Dokumentation der Arbeit und der Entwicklungen der Teilnehmer*innen Sie bringen mit: Abschluss als Heilerziehungspfleger*in, Heilpädagog*in oder Erzieher*in und weitere Qualifikationen, gern mit Berufserfahrung Eine zugewandte, respektvolle Haltung in der Zusammenarbeit Die Fähigkeit, gruppendynamische Prozesse zu lenken Bereitschaft zur Reflexion eigenen professionellen Handelns und zur Beteiligung an Supervision und Fallbesprechungen Interesse an fachlicher Weiterentwicklung Zuverlässigkeit, Verbindlichkeit, Verantwortungsbereitschaft und Teamfähigkeit Gute Gründe, bei uns mitzuarbeiten: Sehr interessante, vielfältige, verantwortungsvolle Tätigkeit mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten Zusammenarbeit mit engagierten Kolleg*innen Vergütung nach der VfJ-Entgeltordnung Sehr gute Sozialleistungen, u. a.. Arbeitgeberzuschuss zum Firmenticket sowie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge und Krankenzusatzversicherung (ab unbefristetem Arbeitsverhältnis) Strukturen, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen Umfassende arbeitgeberfinanzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann schicken Sie uns Ihre E-Mail-Bewerbung oder Ihre schriftliche Bewerbung (mit einem frankierten Rückumschlag) an: VfJ Werkstätten GmbH Personalabteilung Grenzallee 53 12057 Berlin bewerbung@vfj-werkstaetten.de www.vfj-werkstaetten.de Haben Sie Fragen zum Aufgabengebiet oder Rückfragen zum Anforderungsprofil? Diese beantwortet Ihnen gerne Frau Dorothea Asendorf, Leiterin Beschäftigungs- und Förderbereich Parchimer Allee, telefonisch unter der Rufnummer (030) 220 464 705 oder per E-Mail an dorothea.asendorf@vfj-werkstaetten.de. Haben Sie Fragen zur Bewerbung? Die Personalabteilung steht Ihnen gern unter Tel. (030) 682 81-450 zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Unsere Datenschutzbestimmungen stehen im Einklang mit dem BDSG bzw. der EU DSGVO und BDSG (neu). Wenn Sie sich für eine offene Stelle oder initiativ bewerben, übermitteln Sie freiwillig personenbezogene Daten und Informationen (Vorname, Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer sowie etwaige Anhänge wie Lebenslauf, Anschreiben etc.). Ihre Daten werden ausschließlich im Rahmen des Bewerbungsverfahrens verarbeitet und spätestens sechs Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens gelöscht. Sie haben im Umfang von Art. 16ff. DSGVO bzw. § 58 BDSG (neu) das Recht, von uns Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Bitte wenden Sie sich zur Ausübung dieser Rechte an die genannte Anschrift oder E-Mail.

Projektmitarbeiter (m/w/d) im Bereich Legal-Tech
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Aus Überzeugung wegweisend Als BBH-Gruppe entwickeln wir passgenaue Lösungen für die rechtlichen, betriebswirtschaftlichen, steuerlichen und strategischen Herausforderungen unserer Mandanten. Durch vorausschauendes Denken, entschlossenes Handeln und beständige Weiterentwicklung bieten wir Unternehmen aus allen Branchen, darunter die Energie- und Infrastrukturwirtschaft, Full-Service-Beratung auf höchstem Niveau: Rechtsberatung, Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Unternehmensberatung und Quartierentwicklung. All das wäre ohne ein starkes Team undenkbar. Deshalb unterstützen rund 700 Mitarbeiter*innen in Berlin, München, Köln, Hamburg, Stuttgart, Erfurt und Brüssel unsere Mandanten vor und hinter den Kulissen. Wir freuen uns über Unterstützung durch eine*n PROJEKTMITARBEITER (M/W/D) im Bereich Legal-Tech in Berlin Ihr Verantwortungsbereich Unser neues Legal-Tech Projekt bietet die Möglichkeit, in Startup-Atmosphäre durch Entwicklung und Vermarktung eines neuen Produkts den digitalen Wandel aktiv mitzugestalten und dabei im engen Austausch mit Rechtsanwält*innen und Mandant*innen den Arbeitsalltag einer führenden europäischen Energierechtskanzlei kennen zu lernen. Sie tragen in einem dynamischen Team dazu bei, die unterschiedlichen Herausforderungen eines neuen Legal-Tech Projekts erfolgreich zu meistern. Gemeinsam mit dem Team übernehmen Sie die täglich anfallenden administrativen Aufgaben im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Legal-Tech Plattform. Sie wirken in enger Zusammenarbeit mit den Rechtsanwält*innen aktiv an der Konzeption, Entwicklung und Implementierung des Legal-Tech Produktes mit. Eigenständig übernehmen Sie die Mandant*innenbetreuung und -kommunikation. Das bringen Sie mit Mindestens 12 Monate Verfügbarkeit Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften, Ingenieurswissenschaften (Bachelor) oder vergleichbare Qualifikation Kommunikationsstärke und Mandantschaftsorientierung Freude daran, sich fachlich, menschlich und interdisziplinär in ein engagiertes Team einzubringen Das haben wir zu bieten Bei BBH arbeiten Sie in einem modernen Arbeitsumfeld mit zentral gelegenem Standort. Kein Tag ist wie der andere! Spannende Fragestellungen lösen Sie gemeinsam mit Kolleg*innen. Gleichzeitig fördern wir Ihre persönliche Weiterentwicklung. Natürlich haben wir noch mehr zu bieten: Flexible Arbeitszeiten Übernahmemöglichkeit/Berufseinstieg Betriebliches Gesundheitsmanagement zur Förderung der mentalen und körperlichen Gesundheit, inklusive vergünstigte Mitgliedschaft bei Urban Sports Netzwerkmöglichkeiten beim gemeinsamen Mittagessen mit dem BBH Nachwuchsnetzwerk Immer noch nicht genug? Die vollständige Liste unserer Benefits finden Sie hier. Bereits von BBH überzeugt? Lernen wir uns doch am besten persönlich kennen! Bewerben Sie sich ganz einfach über unser Online-Portal. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Sina Paliwoda Referentin HR-Management +49(0)30 611 28 40-596 sina.paliwoda@bbh-online.de ZUR ONLINE-BEWERBUNG

Sachbearbeiter*in (m/w/d) Bildung- und Teilhabeleistungen, BAföG und AFBG
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Potsdam

Arbeiten für Potsdam vielseitig, flexibel, bürgernah Potsdam ist lebenswert, familienfreundlich und vielfältig. Das spiegelt sich auch in der Verwaltung der brandenburgischen Landeshauptstadt wider. Mit mehr als 2.500 Beschäftigten sind wir eine der größten Arbeitgeberinnen der Region. Als kommunale Behörde halten wir die Stadt am Laufen und sind zuverlässige Dienstleisterin für die Einwohnerinnen und Einwohner. Gleichzeitig geben wir die Impulse für die Entwicklung der Stadt. Potsdam wächst und damit auch die Aufgaben in der Verwaltung. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Soziale Leistungen und Integration zur unbefristeten Anstellung in Teil- oder Vollzeit eine*n Sachbearbeiter*in (m/w/d) Bildung- und Teilhabeleistungen, BAföG und AFBG Kennziffer: 383.400.03 Ihre Aufgaben Beraten von Antragstellenden (m/w/d) hinsichtlich der rechtlichen Bestimmungen und Möglichkeiten des Leistungsanspruchs nach §§ 28 und 29 SGB II, §§ 34 und 34a SGB XII Aufnahme von Anträgen auf Leistungen für Bildung und Teilhabe nach §§ 28 und 29 SGB II, §§ 34 und 34a SGB XII Anspruchsprüfung Antragsbearbeitung und Leistungsgewährung Schließen von Einzelvereinbarungen mit Leistungsanbietern Bearbeitung von Widersprüchen bis zur Abhilfeprüfung Ihr Profil Verwaltungsfachangestellte*r, Sozialversicherungsfachangestellte*r, Rechtsanwaltsfachangestellte*r oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung Vorzugsweise Berufserfahrung in der Verwaltungsarbeit Fachkenntnisse im SGB II und SGB XII sowie angrenzender Gesetze wie VwVfG, SGG, HKR, AsylbLG, BKGG Dienstleistungskompetenz und Verantwortungsbereitschaft Ausgeprägte Team- und Toleranzfähigkeit Großes Verhandlungsgeschick und Konfliktfähigkeit Gute Urteils- und Entscheidungsfähigkeit Fähigkeit im Umgang mit Standardsoftware Unser Angebot Ein attraktives Gehaltspaket mit fairer tariflicher Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD - VKA) in der Entgeltgruppe E 9a, betrieblicher Altersvorsorge, vermögenswirksamen Leistungen und monatlicher Bezuschussung eines VIP-Firmentickets in Höhe des Tarifgebietes Potsdam AB Arbeiten, wie es zum Leben passt: Flexibel mit unserer Gleitzeitregelung 30 Tage Jahresurlaub, zusätzlich bezahlt frei am 24.12. und 31.12. Fitness-Kooperation mit den Potsdamer Bäderbetrieben und internen Betriebssportangeboten Strukturiertes Einarbeitungsmanagement und eine gute Feedbackkultur Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Wenn Sie sich mit Ihren Erfahrungen, Ihrer Kompetenz und Ihrem Engagement für unsere Landeshauptstadt Potsdam einbringen wollen, dann bewerben Sie sich bitte bis zum 29.07.2024 online über unser Karriereportal. Mehr Informationen finden Sie auch im Internet unter: www.potsdam.de/karriere Die Beschäftigung in Teilzeit ist unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse grundsätzlich möglich. Die Landeshauptstadt Potsdam fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Diese Stelle ist gleichermaßen für jedes Geschlecht geeignet. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Potsdam als weltoffene Stadt hat ein Interesse an Bewerbungen von Menschen mit interkultureller Kompetenz.

Ingenieur, Techniker oder Meister Elektrotechnik (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Die GPlant GmbH Ingenieurgesellschaft übernimmt als Generalplanungsgesellschaft die komplette Planungsverantwortung und garantiert so Qualität und Effizienz aus einer Hand. Mit über 30 Jahren Erfahrung in der Bauplanung und unserem fachkundigen Team aus Architekten, Fachingenieuren, Bauleitern und Gutachtern bieten wir eine kompetente Betreuung in allen Projektabschnitten von der Beratung bis zur Ausführung. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin Ingenieur, Techniker oder Meister w/m/d Elektrotechnik Einsatzort: Berlin Ihre Aufgaben: Ingenieurtechnische Konzeption, Planung und Realisierung von gebäudetechnischen Stark- und Schwachstromanlagen in allen Leistungsphasen der HOAI Instandsetzung bzw. Neubau von ELT-Anlagen für private und öffentliche Bauherren Enge Zusammenarbeit mit dem Projektteam, dem Auftraggeber und Behörden Koordinierung und Abstimmung mit anderen an der Planung fachlich Beteiligten Ihr Profil: Abgeschlossenes Studium FH/TH oder vergleichbare Qualifikation als Techniker oder Meister der Fachrichtung ELT – Anlagengruppen 4-5 und 8 gem. § 55 HOAI Berufserfahrung mindestens 2 Jahre bzw. ersatzweise Berufsausbildung Kenntnisse HOAI, VOB und gängige MS-Office-Anwendungen Erfahrung im Umgang mit CAD- und AVA-Programmen o. ä. Schnelle Auffassungsgabe verbunden mit Begeisterung für den Beruf Eigenverantwortliches Arbeiten im Team GPlant bietet Ihnen: Sicherheit: Unbefristete Festanstellung mit attraktiver Vergütung Arbeitsplatz: Modern ausgestatteter Arbeitsplatz in angenehmer Atmosphäre mit einem sympathischen Team Weiterentwicklung: Qualifizierende Fort- und Weiterbildungen, langfristige Entwicklungs- und Karriereperspektiven in einem erfolgreichen Unternehmen Work-Life-Balance: Flexibilität in Ihrer Arbeits(zeit)gestaltung, z. B. durch Home-Office, Gleitzeit- und Teilzeitmodelle Gutes Miteinander: Wir feiern unsere Erfolge gemeinsam in saisonalen Events wie Sommerparty, Weihnachtsfeier oder Teamausflügen Betriebliche Altersvorsorge: Attraktive Rahmenbedingungen für Ihre persönliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Weitere Benefits: Wellnessangebot, freie Getränke (Kaffee, Milch und Wasser), Dienstfahrzeuge etc. Standort: Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, Parkmöglichkeiten am Büro Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Baatz als persönliche Ansprechpartnerin gerne zur Verfügung. GPlant GmbH Ingenieurgesellschaft Kanalstr. 4-6 13599 Berlin Tel.: 030 770 1906 0 E-Mail: info@gplant-berlin.de Homepage: www.gplant-berlin.de

Ingenieur, Techniker oder Meister Versorgungstechnik (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Die GPlant GmbH Ingenieurgesellschaft übernimmt als Generalplanungsgesellschaft die komplette Planungsverantwortung und garantiert so Qualität und Effizienz aus einer Hand. Mit über 30 Jahren Erfahrung in der Bauplanung und unserem fachkundigen Team aus Architekten, Fachingenieuren, Bauleitern und Gutachtern bieten wir eine kompetente Betreuung in allen Projektabschnitten von der Beratung bis zur Ausführung. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin Ingenieur, Techniker oder Meister w/m/d Versorgungstechnik Einsatzort: Berlin Ihre Aufgaben: Ingenieurtechnische Konzeption, Planung und Realisierung von gebäudetechnischen Anlagen der Gewerke Heizung, Lüftung und/oder Sanitär in allen Leistungsphasen der HOAI Instandsetzung bzw. Neubau von technischen Anlagen für private und öffentliche Bauherren Enge Zusammenarbeit mit dem Projektteam, dem Auftraggeber und Behörden Koordinierung und Abstimmung mit anderen an der Planung fachlich Beteiligten Ihr Profil: Ingenieur, Bachelor, Master, Techniker oder Meister der Versorgungstechnik gerne mit Anlagenschwerpunkt Berufserfahrung mindestens 2 Jahre bzw. ersatzweise Berufsausbildung Kenntnisse HOAI, VOB und gängige MS-Office-Anwendungen Erfahrung im Umgang mit CAD- und AVA-Programmen o. ä. Schnelle Auffassungsgabe verbunden mit Begeisterung für den Beruf Eigenverantwortliches Arbeiten im Team GPlant bietet Ihnen: Sicherheit: Unbefristete Festanstellung mit attraktiver Vergütung Arbeitsplatz: Modern ausgestatteter Arbeitsplatz in angenehmer Atmosphäre mit einem sympathischen Team Weiterentwicklung: Qualifizierende Fort- und Weiterbildungen, langfristige Entwicklungs- und Karriereperspektiven in einem erfolgreichen Unternehmen Work-Life-Balance: Flexibilität in Ihrer Arbeits(zeit)gestaltung, z. B. durch Home-Office, Gleitzeit- und Teilzeitmodelle Gutes Miteinander: Wir feiern unsere Erfolge gemeinsam in saisonalen Events wie Sommerparty, Weihnachtsfeier oder Teamausflügen Betriebliche Altersvorsorge: Attraktive Rahmenbedingungen für Ihre persönliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Weitere Benefits: Wellnessangebot, Obst, Getränke (Kaffee, Milch und Wasser), Dienstfahrzeuge etc. Standort: Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, Parkmöglichkeiten am Büro Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Baatz als persönliche Ansprechpartnerin gerne zur Verfügung. GPlant GmbH Ingenieurgesellschaft Kanalstr. 4-6 13599 Berlin Tel.: 030 770 1906 0 E-Mail: info@gplant-berlin.de Homepage: www.gplant-berlin.de

Kontakt

Firmensitz

Hit Counter