25 SPS Programmierer Jobs in Berlin und Brandenburg

Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste / Bibliothekar (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste / Bibliothekar (m/w/d) MACH DEINEN VERTRAG MIT DER ZUKUNFT. ALS BIBLIOTHEKAR (M/W/D). Werde, was Du schon immer sein wolltest. Exzellenz leben. Gemeinsam Neues schaffen. Und das eigene Potenzial voll entfalten. Das ist Dein Weg bei Gleiss Lutz – eine der international führenden Anwaltssozietäten. Mit 9 Standorten. Interdisziplinären Teams. Und einer Mission: der Zukunft zu ihrem Recht zu verhelfen. Dafür verstärken wir uns mit den Besten in vielen Disziplinen. Für unseren Standort in Berlin suchen wir Dich als Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste / Bibliothekar (m/w/d) in Teilzeit. Als Teil des Bibliotheksteams betreust Du selbstständig den täglichen Arbeitsablauf in einer juristischen Privatbibliothek. Außerdem wirkst Du bei Projekten zur Digitalisierung und dem Arbeiten mit KI in der Bibliothek mit.DEINE AUFGABEN Bestellen, Erwerben, Erschließen und Katalogisieren von Literatur Durchführen von Recherchen, Verwalten der Online Datenbanken Organisieren von Bibliotheksführungen und Opac-Schulungen für Mitarbeitenden Unterstützen bei der Formulierung von maßgeschneiderten Prompts und der Verarbeitung von KI-Ergebnissen Integrieren von KI-gestützten Technologien in die Bibliotheksdienstleistungen DEIN PROFIL Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste, Studium des Bibliothekswesens oder eine vergleichbare Qualifikation Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken sowie der Bibliothekssoftware Library.online sind von Vorteil MS-Office-Anwendungen beherrschst Du sicher Kommunikative Fähigkeiten und gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift In die Arbeit mit IT-Systemen findest Du Dich rasch ein Dein Arbeitsstil ist qualitätsbewusst, selbstständig und dienstleistungsorientiert DEINE BENEFITS Arbeiten am Puls der Wirtschaft und im Herzen von Berlin Ein tolles Team und maßgeschneiderte Weiterbildungsprogramme in der Gleiss Lutz Akademie Attraktive Vergütung, interessante Zusatzleistungen wie Fahrtkostenzuschüsse für öffentliche Verkehrsmittel, VWL, Leasing von IT-Technologie zur privaten Nutzung Modernes Büro, täglich frisches Obst und Snacks, kostenfreie Heiß- und Kaltgetränke Gesundheitsprogramme, Sportinitiativen, Kooperation mit EGYM Wellpass, Mitarbeiter Events Bereit für eine echte Herausforderung? Wer, wenn nicht Du? karriere-bewerbung.gleisslutz.com DEIN KONTAKT Apollonia Aleo +49 711 8997-4850 apollonia.aleo@gleisslutz.com

Softwareentwickler Automatisierungstechnik (gn)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Wir suchen für unseren Standort Krailling oder Berlin in Vollzeit:Softwareentwickler Automatisierungstechnik_ (gn) Als Marktführer in der Laser-Mikromaterialbearbeitung ist die Photonics Systems Group dein Tor zu einer spannenden Zukunft. Wir entwickeln präzise Laserlösungen für die Photovoltaik, Elektronik und Halbleiterindustrie. Unsere INNOLAS Solutions und L-TRIS Instruments Systeme erobern die Welt, mit Kunden in Europa, den USA und Asien. Werde Teil unseres globalen Teams von über 150 talentierten Mitarbeiter*innen weltweit und gestalte die Zukunft mit! Für unsere Softwareprojekte setzen wir auf unser modernes Maschinenframework und können damit flexibel auf Kunden-anforderungen reagieren. Zusammen mit den Teammitgliedern aus der Elektronik, Prozessentwicklung und Inbetriebnahme erwecken wir die Hardware zum Leben. Du hast Interesse daran, den Effekt deines Codes direkt an der Hardware zu sehen? Du möchtest Teil eines offenen Teams werden, das motiviert alle Herausforderungen meistert? Dann bist du bei uns genau richtig.Deine Aufgaben: Du entwickelst, testest und pflegst Softwarelösungen für die Automatisierungs- und Prozesssteuerung unserer Laserbearbeitungsanlagen. Du passt die bestehende HMI zur Prozess- und Materialflussvisualisierung an. In agilen Teams arbeitest du mit anderen Softwareentwicklern sowie Kollegen aus anderen technischen Fachabteilungen eng zusammen; von der Anforderungsspezifikationen bis hin zur Implementierung der Lösungen. Du betreibst Fehleranalysen an bestehenden Systemen und leitest daraus Maßnahmen zur Behebung ab. Deinen Fortschritt dokumentierst du in Confluence und Jira, um den Wissenstransfer im Team sicherzustellen. Dein Profil: Abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich geprüfter Techniker (gn), ein abgeschlossenes Ingenieursstudium (Elektrotechnik, Ingenieursinformatik, Mechatronik) oder eine ähnliche Ausbildung Berufserfahrung in der Softwareentwicklung von speicherprogrammierbaren Steuerungen, idealerweise TwinCat Selbstständige, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise Aufgeschlossen gegenüber modernen Entwicklungsabläufen (z.B. Scrum/Kanban, Ticketsystemen) Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Von Vorteil sind: Erste Erfahrungen in der Inbetriebnahme von komplexen Sonderanlagen Routinierter Umgang mit Versionskontrollsystemen (z.B. Git) Bereitschaft zu moderater Reisetätigkeit (ca. 15 Tage/Jahr). Erste Erfahrungen mit Atlassian-Tools (Jira, Bitbucket, Confluence) Grundlegende Englischkenntnisse in Wort und Schrift Warum wir? Wir bieten dir eine Aufgabe mit abwechslungsreichen, verantwortungsvollen und spannenden Herausforderungen bei einem wachsenden mittelständischen Technologiefu¨hrer. Unsere Maschinen und deren Anwendungen tragen zur Nachhaltigkeit und aktiv zur schnellen Umsetzung der Energiewende bei und werden, auch gemeinsam mit unseren langjährigen und internationalen Kunden, kontinuierlich weiterentwickelt. Bei uns findest du ein Arbeitsumfeld, in dem Kompetenz, Erfahrung, Innovation und hoher Qualitätsanspruch mit Spaß gepaart sind, moderne Arbeitsmittel, flache Hierarchien mit Raum für eigene Ideen und einen Arbeitsplatz im Grünen, gut erreichbar mit Auto, Fahrrad oder ÖPNV. Ein persönlicher Ansprechpartner und ein freundliches Team unterstützen dich während der Einarbeitung und in der Zeit danach.Unsere Benefits: Moderne Arbeitsmittel inkl. elektrisch höhenverstellbaren Schreibtischen für alle Mitarbeiter Flexible Arbeitszeitgestaltung, die Familie, Freunde & wechselnde Lebensumstände berücksichtigt Möglichkeit zum mobilen Arbeiten (1 – 2 Tage pro Woche) 30 Tage Urlaub, zusätzlich Sonderurlaub bei bestimmten Anlässen Teamevents und Firmenfeiern (Sommerfest, Wiesn-Besuch, Weihnachtsfeier u.ä.) Zuschuss zur Kinderbetreuung, Tankgutschein und kostenlose e-Ladestationen, Mitarbeiterrabatte Kostenlose Parkplätze Und natürlich kostenlos Wasser, Kaffee, Tee und Obst Bewerbungen bitte ausschließlich online in nur 3 Minuten über unsere Karriereseite: Stellenangebote - Photonics Systems Group (photonics-systems-group.de)

Softwareentwickler Python (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Hennigsdorf

Mehr als Labor. Die LIMETEC Biotechnologies GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Limbach Gruppe SE. Wir sind ein kommunikationstechnologisches Unternehmen innerhalb der Labor- und Medizinbranche mit Sitz in Hennigsdorf, nördlich von Berlin. Wir planen, entwickeln und realisieren kundenspezifische und innovative IT- und Softwarelösungen für den Healthcare-Sektor.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt (in Vollzeit) für unseren Standort Hennigsdorf:Softwareentwickler Python (m/w/d)Ihre Aufgaben Sie sind Teil eines Projektteams, welches ein neues System entwickelt und in unsere Systemlandschaft integriert – diese Systemlandschaft ist ein wesentlicher Bestandteil zur Unterstützung des medizinischen Personals bei der digitalen Beauftragung von Laboruntersuchungen. Des Weiteren zählen folgende Tätigkeiten zu Ihren Hauptaufgaben: Neu- und Weiterentwicklung unserer Anwendungen zur Erweiterung unseres Produktportfolios mit modernen Technologien Unterstützung beim Aufbau von Kooperationen mit anderen Softwareherstellern in Bezug auf technische Absprachen und gemeinsame Schnittstellen und deren Umsetzung Mitarbeit bei Konzeption einzelner Funktionen unserer Softwareprodukte Technische Umsetzung nach agilen Softwaredesign-Prinzipien Dokumentation in Ticketsystem und Wissensdatenbank Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Systemarchitektur Ihr Profil Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder eines verwandten Studiengangs, alternativ können Sie eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) im Fachbereich Anwendungsentwicklung vorweisen Sie bringen mindestens drei Jahre Erfahrung in der objektorientierten Entwicklung mit Python für linuxbasierte Systeme mit und verfügen über tiefgreifende Kenntnisse in Python und der Python-Standardbibliothek Sie haben ein ausgeprägtes Verständnis von Softwarearchitektur, Systemintegration und API-Design; Kenntnisse in LDT, GDT, HL7 und FHIR sind darüber hinaus ein Plus Erfahrungen in der Verwendung von Datenbanken (vorzugsweise MySQL) konnten Sie bereits sammeln Sie bringen Erfahrungen in der Entwicklung von APIs und Backend-Technologien mit, vorzugsweise in Python Erfahrungen in der Umsetzung von Funktions- und Integrationstests sind wünschenswert Der Umgang mit gängigen Entwicklungsumgebungen sowie mit dem Versionskontrollsystem Git ist Ihnen vertraut Sie zeichnen sich durch eine selbstständige, strukturierte und qualitätsorientierte Arbeitsweise aus Sie sind ein engagierter Teamplayer (m/w/d) mit hohen kommunikativen Fähigkeiten sowie Flexibilität und haben Freude an teamübergreifender Arbeit Sehr gute Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab Ihre Chance Bei uns erwarten Sie flache Hierarchien mit einer offenen Feedbackkultur Sie arbeiten in einer angenehmen und kollegialen Teamatmosphäre Flexible Arbeitszeitmodelle (unter Einhaltung der Hauptarbeitszeiten) und ein strukturiertes sowie umfangreiches Onboarding sind für uns selbstverständlich Mobiles Arbeiten ist möglich Sie erhalten viel Raum für innovative Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten Wir fördern Ihre individuelle Weiterbildung nach persönlichen Fähigkeiten und Kenntnissen Eine Kaffee- und Wasser-Flatrate sowie frisches Obst stehen Ihnen kostenfrei zur Verfügung Wir verbringen auch gerne Zeit miteinander beim Kickern oder anderen Aktivitäten im Büro Wir bieten Ihnen kostenfreie Firmenparkplätze, Dienstrad-Leasing sowie eine Vergünstigung zum Deutschlandticket Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Kezia Rothenberg, Teamassistenz, Tel.: 033 02 866 97 – 0, E-Mail: bewerbungen@limetec-biotechnologies.de, gerne zur Verfügung. LIMETEC Biotechnologies GmbH • Neuendorfstraße 23 b, 16761 Hennigsdorf • Tel. (033 02) 866 97 - 0 www.limetec-biotechnologies.de

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
SAP Mobile Entwickler / Product Owner (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Fang mit uns was Neues an! Wir warten nicht auf die Zukunft, sondern gestalten die digitale Welt von heute. Wachse mit uns in neue Aufgaben hinein und übernimm Verantwortung. Verstärke ab sofort das Team Medizinische Apps und Primärsysteme der Helios IT Service GmbH alsSAP Mobile Entwickler / Product Owner (m/w/d)Stellennummer 61127 am Standort Berlin-Buch oder deutschlandweit.Das erwartet Dich Du arbeitest im zentralen SAP-Mobile-Produktmanagement an der Anforderungsaufnahme und -definition mobiler klinischer Anwendungen für die Helios Kliniken Du erstellst mit dem SAP-Mobile-Entwickler:innenteam mobile Fiori Lösungen in ABAP und/oder SAP UI5, indem du die fachlichen Anforderungen der Anwender:innen in technische Anforderungen übersetzt Du stehst laufend in engem Austausch mit den Anwender:innen, um praxisorientierte medizinische Lösungen zu gestalten Du übernimmst den 3rd-Level-Support für die mobilen Lösungen des Teams Medizinische Apps und Primärsysteme Du arbeitest in einem agilen Entwicklungsteam nach SCRUM und übernimmst organisatorische Aufgaben Das bringst Du mit Du hast ein Studium der Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen oder besitzt entsprechende Berufserfahrungen Du besitzt Grundkenntnisse und technisches Interesse im Bereich Frontend-Entwicklung (SAP UI5) und/oder der Backend-Entwicklung (SAP ABAP) von mobilen Lösungen Du besitzt idealerweise Erfahrungen in den Branchenlösungen IS-H oder i.s.h.med, OData Grundkenntnisse sind von Vorteil Du bist begeisterungsfähig und motiviert, so die Digitalisierung der Gesundheitsversorgung bei Helios voranzubringen Du überzeugst mit analytischem und konzeptionellem Denken, Teamfähigkeit und einer selbstständigen Arbeitsweise Du verfügst über sehr gute und verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Du kannst einen Nachweis über die Immunisierung gegen Masern nachweisen Freu Dich auf Wir bieten Dir eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem spannenden und zukunftsorientierten Umfeld Wir arbeiten in flachen Hierarchien, schätzen kurze Entscheidungswege und bieten Dir eine attraktive Vergütung bei 30 Tagen Urlaub Du kannst Deine Arbeitszeit flexibel gestalten Wir unterstützen Dich in Deiner fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung Wir bieten Dir die Chance, umweltfreundlich zur Arbeit zu kommen – mit einem Arbeitgeberzuschuss zum Deutschlandticket Die Helios PlusCard: Eine durch Helios finanzierte Zusatzversicherung mit u.a. Wahlarztbehandlung bzw. Wahlärztinbehandlung im Falle eines Krankenhausaufenthalts in einer unserer Akutkliniken Du profitierst von Mitarbeiter:innenrabatten für über 480 Topmarken und Präventionsprogrammen, z.B. Vergünstigungen bei Sportstudios Jetzt liegt es nur noch an Dir! Bei Fragen wende Dich bitte an unsere HR-Abteilung unter hit-personalmanagement[at]helios-gesundheit.de. Adresse: Helios IT Service GmbH, Schwanebecker Chaussee 50, 13125 Berlin oder bundesweit. Die Helios IT Service GmbH betreibt und betreut als interner Dienstleister eine Vielzahl von Systemen und Verfahren für die komplette Helios Kliniken Gruppe. Im innovativen Umfeld der Healthcare IT übernehmen wir, neben dem Betrieb unserer Rechenzentren, die Projekt- und Anwendungsbetreuung von Krankenhausinformationssystemen, digitaler Bildverarbeitung sowie eHealth-Lösungen. Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patient:innen eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunftspläne. Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir insbesondere Menschen mit Behinderung, jeglicher geschlechtlichen Identität und Herkunft sich zu bewerben. helios-karriere.de

Mathematiker, Physiker, Informatiker, Modellentwickler (m/w/d) - Kreditrisiko
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Mathematiker, Physiker, Informatiker, Modellentwickler (m/w/d) – Kreditrisikoab sofort Die Sparkassen Rating und Risikosysteme (SR) ist der zentrale Dienstleister für Verfahren des Risikomanagements in der Sparkassen-Finanzgruppe. Wir unterstützen die Institute mit Standardlösungen in den Bereichen der Risikomessung und -steuerung, der regulatorischen Banksteuerung sowie im Vertrieb mit Data-Analytics-Lösungen. Gemeinsam mit unseren Partnern bieten wir den Instituten, von der Konzeption der Verfahren, über deren Weiterentwicklung, IT-Umsetzung und Umsetzungsunterstützung, zentrale und standardisierte Lösungen an.Wir bieten Dir: Eine unbefristete Tätigkeit in einem hoch versierten Arbeitsumfeld mit anspruchsvollen Aufgaben und einem attraktiven Vergütungspaket 30 Tage Urlaub + 2 Bankfeiertage und zusätzlichen Sonderurlaub für besondere Anlässe Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Individuelle interne | externe Weiterbildung über unsere Akademie Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeit und Option zum mobilen Arbeiten für eine echte Work-Life-Balance Betriebliches Gesundheitsmanagement Zuzahlung zum Jobticket und Essensgutscheine Dienstrad-Leasing (JobRad) als zusätzliches Mobilitätsangebot Kostenfreie Girokontoführung inkl. Visa Card Gold bei der Berliner Sparkasse Interne Veranstaltungen: Meet-Ups, Afterworks, Sommer- und Weihnachtsfeste Zentraler und moderner Arbeitsplatz Das erwartet Dich: (Weiter-)Entwicklung von Kreditrisikomodellen (z. B. Rating, Scoring, LGD/CCF) Verantwortung für Datenmodellierung und -analyse Beratung und Ergebnispräsentation bei unseren Kunden und in Fach-/Expertenkreisen Begleitung von Prüfungen der Bankenaufsicht (EZB, BaFin/Bundesbank) Das bringst Du mit: Erfolgreich abgeschlossenes Studium (ggf. Promotion) im Bereich Mathematik, Informatik, Physik, VWL oder vergleichbares quantitatives Studium Sehr gute Kenntnisse in der anwendungsorientierten Statistik und/oder (Finanz-)Mathematik Interesse an Datenanalysen mit z. B. Python, R und SQL Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise in deutscher Sprache Ausgeprägtes teamorientiertes Handeln mit einem Schuss Humor Kontakt Wir freuen uns auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen Bei Fragen: Herr Emanuel Reitzenstein per E-Mail an bewerbung@s-rating-risikosysteme.de Bitte beachten Sie, dass die S Rating und Risikosysteme GmbH keine unaufgefordert durch Personalvermittlungen zugesandten Profile akzeptiert. Kommt es zur Berücksichtigung oder Einstellung von Kandidat:innen, deren Profile durch Personalvermittlungen mit denen kein Vertragsverhältnis besteht, übersandt wurde, besteht daher kein Vergütungsanspruch.

Techniker (m/w/d) Mechatronikfertigung
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

EvoLogics ist ein innovatives High-Tech-Unternehmen mit Sitz in Berlin Adlershof. Wir entwickeln und vermarkten weltweit Produkte und Schlüsseltechnologien in der maritimen und Offshore-Technik. Unsere Expertise umfasst die Schwerpunkte Robotik (USV, AUV und ROV), Kommunikationstechnologie, Positionierung, High-Tech-Sensorik und fortgeschrittene Informatik. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 von einer Gruppe international renommierter Wissenschaftler und Entwicklungsexperten gegründet und ist seitdem kontinuierlich gewachsen. Wir sind stolz auf unsere weltweite Technologieführerschaft in der Kommunikationstechnologie und unsere ambitionierten Robotikentwicklungen. Der Mitarbeiterstamm rekrutiert sich aus internationalen erfahrenen Fachexperten, Ingenieuren und Software-Entwicklern, die über praktische Expertise und tiefgreifende wissenschaftlich-technische Kompetenzen in den Bereichen Robotik, Elektronik- und Softwareentwicklung und in der Integration komplexer IT-Systeme verfügen.Techniker (m/w/d) MechatronikfertigungWas erwartet Dich? Elektronikfertigung in den Bereichen Robotik und Sensorik: Montage und Prüfung von elektronischen Bauelementen und Schaltungen sowie Umgang mit Embedded Software Endmontage und Inbetriebnahme von Robotiksystemen, Qualitätsprüfung und Zertifizierung Spannende inhaltliche Herausforderungen in einem fachlich versierten Team Enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Konstruktion, Mechatronik und Software-Entwicklung in vielfältigen Produktentwicklungsprojekten Breit gefächerte fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten Was bringst Du mit? Abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Elektronik, Mechatronik oder vergleichbar Erfahrung mit digitaler Elektronik; praktische Erfahrung in Montage und Verkabelung von Schaltungen Grundkenntnisse in der Programmierung von Mikrocontrollern und Erfahrung mit Linux Embedded Systems von Vorteil Strukturierte Arbeitsweise, Motivation, Teamfähigkeit und insbesondere hohe Lernbereitschaft Wir bieten dir: Leistungsgerechtes Gehalt Unbefristetes Anstellungsverhältnis 28 Tage Urlaub flexible Arbeitszeiten betriebliche Gesundheits- und Altersvorsorge (Krankenzusatzversicherung) Mitarbeit auf Augenhöhe in einem jungen und internationalen Team Weiterentwicklungsmöglichkeiten Kontakt: Du bringst Begeisterung für neue Technologien und ein innovatives Umfeld mit? Bewirb dich jetzt! Standort: Berlin Adlershof Startdatum: sofort Anstellung: Vollzeit, unbefristet Ansprechpartner: EvoLogics GmbH Fabian Bannasch (CEO) Wagner-Régeny-Straße 4 12489 Berlin career@evologics.de

Anwendungsbetreuer (m/w/d) – ERP / DMS / BI
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Fürstenwalde/Spree

Anwendungsbetreuer (m/w/d) – ERP / DMS / BI Application Administrator (m/w/d) – ERP / DMS / BI (Standort Fürstenwalde/ Spree) ERP, DMS, Power App, Power BI– genau dein Ding? Dann werde unser neuer Doppel-Experte in den Bereichen ERP- Anwendungen & Power Plattform-Lösungen! Deine Aufgaben Du verwaltest und supportest das ERP-System (abas) sowie angebundene Systeme und Schnittstellen. Du verantwortest die Durchführung von Softwareprojekten in den Bereichen ERP, DMS und weiteren Softwarelösungen. Du identifizierst die Anforderungen deiner Kollegen bei Power Plattform-Komponenten wie Power App, Power Automate oder Power BI und setzt diese um. Du schulst und unterstützt deine Kollegen in der Nutzung unserer Power Plattform-Lösungen. Du analysierst, entwickelst und optimierst Geschäftsprozesse. Du entwickelst lösungsorientierte Konzepte im Team und setzt diese um. Was du mitbringst Abgeschlossenes Studium der Informatik/ Wirtschaftsinformatik ODER Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung Erfahrung in der Anwendungsbetreuung von ERP-Systemen, idealerweise abas-ERP Erfahrung in der fachbereichsübergreifenden Optimierung der Geschäftsprozesse Praktische Erfahrung in der Anwendung von Microsoft Power Plattform SQL- und Datenbank-Kenntnisse sind von Vorteil Eigenverantwortlichkeit, Teamwork, Flexibilität Das bieten wir Ihnen allsafe GmbH & Co. KG Das sind wir: allsafe: 82 Mio. EUR Umsatz im Jahr 2023, mit 250 Mitarbeitern an Produktionsstandorten ausschließlich in Deutschland. …mit besonderer Kultur: inhabergeführter Mittelstand, solide, ehrlich, geradeaus, kooperativ und ohne politische Spielchen. Aber auch „New Work“. Wir arbeiten im und am Netzwerk und haben eine Leistungskultur mit hoher Verantwortung. Wir praktizieren Teilhabe am gemeinsam erarbeiteten Gewinn anstatt individueller Boni. …mit Zukunftsstrategie und Sinn: Nachhaltigkeit und innovative Digitalisierung von Geschäftsprozessen und Geschäftsmodellen. … und wie sieht es aus – passen wir zueinander?Dann sollten wir uns unbedingt einmal kennen lernen. Für Auskünfte steht dir Mona Lohmann gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf deine Bewerbung! allsafe GmbH &Co. KG Frau Mona Lohmann Gerwigstraße 31 78234 Engen Tel.: 07733/5002-34 E-Mail: karriere@allsafe-group.com www.allsafe-group.com

Fachkraft für Cyber Security und IT-Administration (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

EvoLogics ist ein innovatives High-Tech-Unternehmen mit Sitz in Berlin-Adlershof. Wir entwickeln und vermarkten weltweit Produkte und Schlüsseltechnologien in der maritimen und Offshore-Technik. Unsere Expertise umfasst die Schwerpunkte Robotik (USV, AUV und ROV), Kommunikationstechnologie, Positionierung, High-Tech-Sensorik und fortgeschrittene Informatik. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 durch eine Gruppe international renommierter Wissenschaftler und Entwicklungsexperten gegründet und ist seitdem kontinuierlich gewachsen. Wir sind stolz auf unsere weltweite Technologieführerschaft für Anwendungen in der Meeresforschung, der smarten Robotik und der maritimen Sicherheit. Der Mitarbeiterstamm rekrutiert sich aus internationalen erfahrenen Fachexperten, Ingenieuren und Software-Entwicklern, die über praktische Expertise und tiefgreifende wissenschaftlich-technische Kompetenzen in den Bereichen Robotik, Elektronik- und Softwareentwicklung und in der Integration komplexer IT-Systeme verfügen.Fachkraft für Cyber Security und IT-Administration (m/w/d)Was erwartet Dich? Verwaltung und Überwachung der IT-Infrastruktur, einschließlich Server, Netzwerke und Endgeräte Implementierung und Aktualisierung von Sicherheitsmaßnahmen und -richtlinien zur Gewährleistung des Schutzes von Unternehmensdaten und -systemen Koordination von regelmäßigen Sicherheitsaudits und Penetrationstests Reaktion auf Sicherheitsvorfälle und Durchführung von forensischen Analysen Schulung von Mitarbeitern in Sicherheitsbewusstsein und -verfahren Zusammenarbeit mit anderen IT-Teams zur Integration von Sicherheitslösungen Was bringst Du mit? Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung im Bereich Informatik, Informationssicherheit oder einer ähnlichen Fachrichtung Nachgewiesene Erfahrung in der IT-Administration und Cybersecurity, idealerweise in einer Unternehmensumgebung Fundierte Kenntnisse in Netzwerksicherheit, Verschlüsselungstechnologien, Firewalls, IDS / IPS und anderen Sicherheitslösungen Erfahrung mit gängigen Betriebssystemen (Windows, Linux) und Datenbanken Zertifizierungen wie CISSP, CEH, CompTIA Security+ sind von Vorteil Starke Problemlösungsfähigkeiten und die Fähigkeit, unter Druck zu arbeiten Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und Teamgeist Wir bieten Dir: Leistungsgerechtes Gehalt Unbefristetes Anstellungsverhältnis 28 Tage Urlaub Flexible Arbeitszeiten Betriebliche Gesundheits- und Altersvorsorge (Krankenzusatzversicherung) Mitarbeit auf Augenhöhe in einem neu geschaffenen und internationalen Team Weiterentwicklungsmöglichkeiten Kontakt: Du bringst Begeisterung für neue Technologien und ein innovatives Umfeld mit? Bewirb dich jetzt! Standort: Berlin Adlershof Startdatum: sofort Anstellung: Vollzeit, unbefristet Ansprechpartner: EvoLogics GmbH Fabian Bannasch (CEO) Wagner-Régeny-Straße 4 12489 Berlin careers@evologics.de

Servicetechniker (m/w/d) für die Wartung und Instandsetzung von Analysatoren
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Über uns: Zentrales Ziel von PRONOVA sind professionelle, applikationsspezifische Lösungen für Aufgaben der Gas- und Flüssigkeitsanalyse auch in kleinen Stückzahlen. Dabei entwickeln wir spezielle, kostengünstige Lösungen und unterscheiden uns damit von Standardprodukten. Unsere Kompetenz erwächst aus der jahrzehntelangen Arbeit der Know-how Träger (Physiker, Chemiker, Ingenieure, Agrarbiologen) in den jeweiligen Produktbereichen. Gasanalysentechnik Biogasanalysentechnik Wassertechnik Agrarmesstechnik PRONOVA verfügt über spezifische Produkte und Kenntnisse, die die Grundlage auch für zukünftige innovative Ansätze zu neuen Lösungen in der Analysentechnik bilden. Hierzu zählen insbesondere: optische und elektrochemische Gassensoren ionenselektive Elektroden für Wasseranalyse Lösungen für Ex-Zone 1 oder 2 (ATEX) Zusätzlich verfügt PRONOVA über die Hard- und Softwareentwicklung im eigenen Haus und ist so auch in der Lage, kundenspezifische Produkte (OEM) anzubieten. Aufgrund der Ausweitung unserer Servicetätigkeiten suchen wir sowohl für Standorte Stuttgart, Heilbronn, Berlin: Servicetechniker (m/w/d) für die Wartung und Instandsetzung von AnalysatorenIhre Aufgaben: Konfiguration der Geräte nach Kundenanforderungen Inbetriebnahme, Wartung und Instandsetzung von Analysatoren Behebung von Störungen sowie Fehleranalyse Erstellung von Kostenvoranschlägen Kompetenter Ansprechpartner bei Rückfragen der Kunden Das bringen Sie mit: Sie verfügen über eine abgeschlossene technische Berufsausbildung, besitzen handwerkliches Geschick und systematische Arbeitsweise an elektromechanischen Geräten. Sie sind service- und kundenorientiert idealerweise mit Berufserfahrung. Wir geben aber auch Berufsanfängern einen Einstieg zu einer selbstständigen Arbeitsweise. Die Bereitschaft zu deutschlandweiten Reisen mit einem zur Verfügung gestellten Servicefahrzeug ist bei Ihnen gegeben.Das bieten wir Ihnen: Kollegiales Arbeitsklima in einer mittelständischen Firma mit flachen Hierarchien. Abwechslungsreiche Tätigkeiten und Förderung fachlicher und persönlicher Stärken. Stabiles Arbeitsverhältnis Gleitzeit-Arbeitsmodell Einen gut erreichbaren Arbeitsplatz Wir haben Sie überzeugt? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen. Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail. Pronova Analysentechnik GmbH & Co. KG Granatenstraße 19-20 13409 Berlin karriere@pronova.de Ansprechpartner: Dirk Schneider Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Odoo-Administrator / IT-Systemadministrator Odoo (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

EvoLogics ist ein innovatives High-Tech-Unternehmen mit Sitz in Berlin-Adlershof. Wir entwickeln und vermarkten weltweit Produkte und Schlüsseltechnologien in der maritimen und Offshore-Technik. Unsere Expertise umfasst die Schwerpunkte Robotik (USV, AUV und ROV), Kommunikationstechnologie, Positionierung, High-Tech-Sensorik und fortgeschrittene Informatik. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 durch eine Gruppe international renommierter Wissenschaftler und Entwicklungsexperten gegründet und ist seitdem kontinuierlich gewachsen. Wir sind stolz auf unsere weltweite Technologieführerschaft für Anwendungen in der Meeresforschung, der smarten Robotik und der maritimen Sicherheit. Der Mitarbeiterstamm rekrutiert sich aus internationalen erfahrenen Fachexperten, Ingenieuren und Software-Entwicklern, die über praktische Expertise und tiefgreifende wissenschaftlich-technische Kompetenzen in den Bereichen Robotik, Elektronik- und Softwareentwicklung und in der Integration komplexer IT-Systeme verfügen.Odoo-Administrator / IT-Systemadministrator Odoo (m/w/d)Was erwartet Dich? Verantwortung für die Installation, Konfiguration und Wartung von Odoo-Systemen Sicherstellung der reibungslosen Funktionsweise der Odoo-Anwendungen und -Module Anpassung und Weiterentwicklung von Odoo entsprechend den Geschäftsanforderungen Durchführung von Upgrades und Updates von Odoo sowie Sicherstellung der Systemstabilität Fehlerbehebung und technischer Support für Benutzer bei Odoo-bezogenen Problemen Entwicklung und Umsetzung von Best Practices für die Nutzung von Odoo im Unternehmen Zusammenarbeit mit anderen IT-Teams und relevanten Abteilungen, um integrierte Lösungen bereitzustellen Dokumentation von Prozessen, Konfigurationen und Änderungen im Odoo-System Was bringst Du mit? Nachgewiesene Berufserfahrung als Odoo-Administrator (m/w/d) oder in einer vergleichbaren Rolle Fundierte Kenntnisse in der Installation, Konfiguration und Wartung von Odoo sowie von Docker, Kubernetes oder Ähnlichem Erfahrung in der Anpassung von Odoo-Modulen und Entwicklung von benutzerdefinierten Funktionen Gutes Verständnis für Datenbanken und Kenntnisse in SQL Starke Problemlösungsfähigkeiten und die Fähigkeit, technische Herausforderungen effektiv anzugehen Teamorientierung und gute Kommunikationsfähigkeiten Bereitschaft, sich kontinuierlich weiterzubilden und neue Technologien zu erlernen Von Vorteil wäre außerdem Erfahrung mit anderen ERP-Systemen Kenntnisse in Webentwicklungstechnologien wie HTML, CSS, JavaScript Wir bieten Dir: Leistungsgerechtes Gehalt Unbefristetes Anstellungsverhältnis 28 Tage Urlaub Flexible Arbeitszeiten Betriebliche Gesundheits- und Altersvorsorge (Krankenzusatzversicherung) Mitarbeit auf Augenhöhe in einem neu geschaffenen und internationalen Team Weiterentwicklungsmöglichkeiten Kontakt: Bist Du bereit, in einem technologiegetriebenen und innovativen Unternehmen Teil eines dynamischen Entwicklungsteams zu werden? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung! Standort: Berlin Adlershof Startdatum: sofort Anstellung: Vollzeit, unbefristet Ansprechpartner: EvoLogics GmbH Fabian Bannasch (CEO) Wagner-Régeny-Straße 4 12489 Berlin careers@evologics.de

Technischer Redakteur mit IT- und WEB-Kenntnissen (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Technischer Redakteur mit IT- und WEB-Kenntnissen (m/w/d) Oppenweiler, Holzmaden, Berlin Vollzeit Flexible Arbeitszeit Unbefristet Home Office Ihr neuer Job Erstellung der Technischen Dokumentation für Kunden und auch der produktionsbegleitenden Informationsprodukte mit einem Redaktionssystem (Schema ST4) Sicherstellung der norm- und termingerechten Bereitstellung der Technischen Dokumentation über ein Delivery System Aktive Mitgestaltung der Entwicklung neuer, digitaler Technischen Dokumentation und der dafür notwendigen Delivery Systeme Betreuung und Weiterentwicklung webbasierter Dienste Erstellung IT-basierter Übersetzungen (MT) Mitwirkung bei der internen Standardisierung der Technischen Dokumentation und der zugehörigen Prozesse Ihr Profil Sie haben idealerweise eine Ausbildung zum Technischen Redakteur oder eine vergleichbare Aus- oder Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen Sie interessieren sich für Technik und können sich für neue Technologien und Produkte der Automatisierungstechnik begeistern ERP-Systeme (wir setzten SAP ein) sind Ihnen nicht unbekannt Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen mit einem Content-Management-System gesammelt Sie besitzen eine Affinität zum Fachinformatiker für webbasierte Anwendungen Sie sind sicher im Umgang mit IT-Systemen und Formaten wie HTML5, MarkDown, XML, JSON Ihre Deutschkenntnisse befinden sich auf muttersprachlichem Niveau (C2) in Wort und Schrift Ihre Englischkenntnisse ermöglichen eine flüssige Kommunikation (B2) im persönlichen und schriftlichen Kontakt Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich Content Delivery Systeme, wie z. B. WordPress, MkDocs, Drupal etc. Ihr Mehrwert Wir bieten Ihnen viel Raum für Ihre Ideen in einem innovativen, internationalen und technikbegeisterten Familienunternehmen Eine von Anfang an auf Sie abgestimmte Einarbeitung und eine langfristige Perspektive zur eigenen beruflichen Weiterentwicklung ermöglicht Ihnen den perfekten Ein- und Aufstieg Freuen Sie sich auch auf flexible Arbeitszeitgestaltung, Mobile Working, attraktive Gesundheitsmaßnahmen und Mitarbeiterangebote In unserer Kantine können Sie täglich warme Mahlzeiten, Snacks und Kaffee für zwischendurch erwerben Freuen Sie sich Mitarbeiteraktionen, Firmenveranstaltungen und Sport- und Gesundheitsangebote Nutzen Sie die Zuschüsse zur Betrieblichen Altersvorsorge, VWL Wir bieten zusätzlich zum regulären Gehalt Urlaubs- und Weihnachtsgeld Moderne Arbeitsplätze und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre sorgen für ein gutes Betriebsklima Murrelektronik ist ein international agierendes Familienunternehmen mit über 3.000 Mitarbeitern weltweit. In der Automatisierungstechnik entwickelt Murrelektronik individuelle Lösungen für optimale Maschinen- und Anlageninstallationen. Wir bei Murrelektronik sind darauf spezialisiert, bleibende Verbindungen zu schaffen. Und das nicht nur in technischer Hinsicht. Sondern auch, was die besondere Nähe zu unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern anbelangt. Engagierte Persönlichkeiten, die Freude an ihrem Beruf haben und etwas bewegen wollen, sind bei uns genau richtig. Wir bieten viel Raum für Ideen in einem innovativen, internationalen und technikbegeisterten Familienunternehmen. Ziel der Stelle: Wir wollen die Digitalisierung der Technischen Dokumentation vorantreiben und suchen dafür Sie als Technischer Redakteur. Gehen Sie mit uns neue Wege! Bewerben Sie sich online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung. Bei Fragen freut sich Frau Franziska Patotzki unter +49 7191 47 1214 von Ihnen zu hören. www.murrelektronik.de/karriere

IT Netzwerkadministrator (m/w/d) mit Schwerpunkt IT-Security
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Oranienburg

IT Netzwerkadministrator (m/w/d) mit Schwerpunkt IT-Security16515 Oranienburg Vollzeit Unbefristet ORAFOL-Produkte findet man überall auf der Welt: auf Flugzeugen, Autos, Ortsschildern, Sicherheitswesten und vielem mehr. Unser Anspruch an uns selbst ist dabei nicht nur, nie stehen zu bleiben und unsere Produkte immer weiterzuentwickeln. Als Spezialist in der Veredlung von Kunststoffen suchen wir Menschen, die mit uns VON BRANDENBURG AUS DIE GANZE WELT GESTALTEN. Dafür ermöglichen wir in unserem Familienunternehmen, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch unsere vielfältigen Arbeitsbereiche und Möglichkeiten weiterentwickeln können. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Oranienburg suchen wir ab sofort einen Netzwerkadministrator (m/w/d) in der IT-Abteilung.Ihre Aufgaben: Sie übernehmen den Betrieb, die Optimierung und Überwachung unseres Netzwerks und der IT-Infrastruktur Sie sind für die Administration von Security-Appliances und Anwendungen wie Firewalls, IDS, IPS, Virenscanner, NAC, EDR, Patch und Softwareverteilungssystemen zuständig Sie verantworten den Ausbau und Härtung von Monitoringsystemen und Log-Servern Sie überprüfen stetig bestehende Security-Lösungen und passen diese ggf. an aktuelle Standards und Technologien an Sie planen und setzen Digitalisierungsprojekte mit dem Engineering-Team im IT und OT-Umfeld um Sie sind zuständig für die Anbindung von Storage- und Virtualisierungssystemen mit Microsoft Windows und Linux-Servern Sie dokumentieren technische Sachverhalte und Projekte Wen wir suchen: Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/-in oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Informatik bzw. eine vergleichbare Qualifikation Sie bringen Berufserfahrung in der Administration von heterogenen IT-Umgebungen sowie umfangreiche Fachkenntnisse im Bereich IP-Netzwerke und Netzwerkprotokolle mit Sie haben ein gutes analytisches Denken sowie technisches Verständnis und Problemlösungskompetenz Sie besitzen eine hohe Affinität für technologische und methodische Trends und den Wunsch sich stetig weiterzuentwickeln Sie haben ein hohes Verantwortungsbewusstsein, Kommunikations- und Teamfähigkeit Ihre Arbeitsweise ist selbstständig und ergebnisorientiert Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Deshalb haben wir ein Paket geschnürt, um privates Leben und das Arbeiten im Unternehmen in ein ausgewogenes Verhältnis zu stellen Gehaltspaket bestehend aus übertariflicher Bezahlung, Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld Hochmoderne Arbeitsumgebung mit neuester Technologie Kostenlose Versorgung mit Getränken Frühe Verantwortungsübernahme und abwechslungsreiche Aufgaben Schulungs- und Weiterbildungsangebote Aktiv geförderte Work-Life-Balance, z. B. 30 Urlaubstage, Home-Office Möglichkeit und Gleitzeit Corporate Benefits, Business Bike und Jobticket Respektvolle und wertschätzende Unternehmenskultur Haben wir ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich noch heute und werden Sie Teil eines wachsenden und international agierenden Unternehmens! Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Bewerbermanagemetsystem unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins. Frau Corinna Last Orafol Europe GmbH www.orafol.com Teilen

IT-System- und Netzwerkadministrator (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

IT-System- und Netzwerkadministrator:in (m/w/d)ab sofort und unbefristet „Berlin wächst“ – und damit auch die Projektvielfalt und Zuständigkeiten der BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH. Als landeseigener Immobiliendienstleister bewirtschaften wir mit mehr als 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Vielzahl von Immobilien. Ob Brandenburger Tor, Rotes Rathaus, Finanzämter oder Feuerwachen: Unser einzigartiges Portfolio mit über 5.000 Liegenschaften prägt das Bild unserer Stadt – und Ihren neuen Arbeitsplatz im Herzen Berlins. Werden Sie Teil unseres Teams, finden Sie Ihr neues berufliches Zuhause in unserem offenen, freundlichen Miteinander und gestalten Sie mit uns die Zukunft „Ihrer“ Stadt!IHRE AUFGABEN: Sie betreuen und konzeptionieren unsere IT-Landschaft hinsichtlich Hardware, Standardsoftware sowie unser Netzwerk, mit Schwerpunkt Infrastruktur, Dienste OnPremise und in der Cloud. Außerdem sind Sie für die Sicherstellung der IT-Sicherheit bezogen auf die Daten-, Betriebs- und Ausfallsicherheit und bezüglich des performanten und stabilen Systembetriebs verantwortlich. Dabei erstellen Sie Analysen und übernehmen das Monitoring. Auch bei der Beschaffung von Dienstleistungen und Produkten wirken Sie mit Ihrem Know-how mit. Sie sind für die Bereitstellung und Administration der IT-Systeme OS und MS Software verantwortlich. Und beheben in Ihrer Rolle Fehler und Störungen im 2nd- und 3rd-Level-Support. IHR PROFIL: Abschluss: Abgeschlossenes Studium der Informatik oder ähnlicher Studiengänge oder abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker:in für Systemintegration oder in einem anderen IT-bezogenen Lehrberuf. Berufserfahrung: Mehrjährige relevante Berufserfahrung. Fachkenntnisse: Idealerweise Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: MS Windows Active Directory DNS, DHCP, DFS, GPO Microsoft Remote Desktop Services MS Exchange Server Virtualisierung VMware vCenter/vSphere Proxyserver-Kenntnisse, Hardware-, Bladecenter- und SAN-Kenntnisse Netzwerk- und Monitoring Kenntnisse Persönlich: Hohes technisches Verständnis, Verschwiegenheit, ausgeprägte Dienstleistungsbereitschaft, strukturiertes, analytisches und lösungsorientiertes Denken, teamorientierte Arbeitsweise sowie fließende Deutschkenntnisse. BEI UNS FINDEN SIE RAUM FÜR: Persönliche Wertschätzung: durch regelmäßige Feedbackgespräche sowie fachliche und persönliche Weiterbildungsmaßnahmen FlexWork: mit flexiblen, familienfreundlichen Arbeitszeiten und 50% mobilem Arbeiten Mobilität: durch die Bezuschussung des Deutschlandtickets oder die Möglichkeit zum Leasen eines Job-Rades Gesundheit im Alltag: durch internen Fahrrad-Verleih, medizinische Massagen, Sport-Kurse u.v.m. Teamgeist: spürbar bei Firmenevents, Teamtagen, Firmenläufen und an allen anderen Tagen Erholung: mit 30 Tagen Urlaub pro Jahr, wobei der 24. und 31. Dezember zusätzlich frei ist Natürlich setzen wir uns für Chancengleichheit im Beruf ein und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Behinderung, Alter, Weltanschauung oder sexueller Identität.IHRE ANSPRECHPERSON: Jana Endler Personal & Organisation +49 (30) 90166-2435 BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH | Personal & Organisation | Keibelstraße 36 | 10178 Berlin

Kaufmann für Digitalisierungsmanagement (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Wir schaffen lebenswerte Räume für nachfolgende Generationen Die Schrobsdorff Bau AG ist als mittelständisches Unternehmen seit 1989 erfolgreich im Großraum Berlin etabliert und realisiert einen Jahresumsatz von ca. 140 Mio. EUR. Unser Leistungsspektrum reicht von der klassischen Altbausanierung bis hin zum schlüsselfertigen Neubau. Dabei setzen wir auf neue, innovative Technologien. Unser gemeinsames Ziel ist es, die Wünsche und Anforderungen unserer Bauherren qualitativ hochwertig und ressourcenschonend umzusetzen. Zur Verstärkung unseres Teams in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen:Kaufmann für Digitalisierungsmanagement (m/w/d) Festanstellung, Vollzeit · BerlinIhre Aufgaben Sie erstellen Schulungsunterlagen und führen Schulungen für Mitarbeiter durch. Sie sind der Hauptansprechpartner für Lizenzverwaltung, Systemadministration, Rechteverwaltung und Zugangsbereitstellung z.B. in unseren CDE-Systemen. Sie fungieren als direkter Ansprechpartner für externe IT-Dienstleister. Sie entwickeln kontinuierlich bestehende Datenbank- und Projektstrukturen weiter. Sie erstellen auf Basis von Power BI und Power Automate Reports und überwachen die Systemleistung und bewerten Prozesse, um kontinuierliche Verbesserungen vorzunehmen. Sie führen Audits der Systemnutzung durch und gewährleisten die Einhaltung von Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien. Sie arbeiten an Projekten zur Auswahl und Integration digitaler Technologien und Tools mit. Ihr Profil Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann für Büromanagement, IT-Systemkaufmann/ -frau, Informationskaufmann/ -frau oder eine ähnliche Qualifikation im Bereich Digitalisierungsmanagement. Sie besitzen umfassende Kenntnisse in Datenbankmanagement, Informationsarchitektur, IT-Sicherheit und Datenschutzbestimmungen, Betriebssystemen, Datenanalyse und Automatisierung. Zusätzliche Kenntnisse über Netzwerktechnologien wären von Vorteil. Sie verfügen über technische Fähigkeiten zur Nutzung von Datenbanksoftware wie z.B. CDE-Administration, Power BI, Power Automate und idealerweise auch SharePoint. Ihr Profil wird durch Kenntnisse über bauspezifische Informationssysteme im Bereich technischer Fähigkeiten abgerundet. Sie zeigen die Fähigkeit, komplexe technische Probleme zu analysieren und wirksame Lösungen zu entwickeln. Sie arbeiten gern im Team, um gemeinsam mit anderen Abteilungen und externen IT-Spezialisten die Systeme im gesamten Unternehmen zu optimieren. Sie sind motiviert, Innovationen voranzutreiben und halten sich kontinuierlich über neue Technologien und bewährte Praktiken im Informationsmanagement auf dem Laufenden. Warum wir? Unsere Unternehmenskultur zeichnet sich aus durch ein positives Betriebsklima, welches durch eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und eine offene Kommunikation geprägt ist. Wir bieten Ihnen eine überdurchschnittliche, leistungsgerechte Vergütung, einen Firmenwagen sowie attraktive Zusatzleistungen, wie z.B. vermögenswirksame Leistungen oder einer Gesundheitsfürsorge im Rahmen einer Gesundheitskarte. Wir möchten mit Ihnen feiern: Wir veranstalten Sommer- und Weihnachtsfeiern sowie jährlich ein gemeinsames Wochenende miteinander außerhalb von Berlin. Wir fördern Wissen! Wir ermöglichen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen von internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten. Ihr Schulungsinteresse ist herzlich willkommen. Diese spannende Rolle hat Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Ihrer Gehaltsvorstellung sowie dem möglichen Eintrittstermin über den Button unten zu unserem Bewerbungsportal. Für Ihre Rückfragen ist Herr Timon Hilliger gerne für Sie erreichbar. E-Mail: t.hilliger@sb-bau.de Tel.: +49 30 89 666 140 Schrobsdorff Bau AG Cicerostr. 37/38 | 10709 Berlin | Deutschland

Systemadministrator (all genders) Schwerpunkt Exchange Server
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

SYSTEMADMINISTRATOR (ALL GENDERS) SCHWERPUNKT EXCHANGE SERVER Phorms Education SESTECKBRIEF Position: Systemadministrator (all genders) Schwerpunkt Exchange Server Phorms Standort: Berlin (Mitte) Bereich: Phorms Education SE Vertragsart: Teilzeit oder Vollzeit Beschäftigungsart: Unbefristet Arbeitssprache: Deutsch Frühester Starttermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Phorms Education steht für ein lebendiges, breit aufgestelltes Bildungsnetzwerk mit bilingualen deutsch-englischen Kindertagesstätten und Schulen sowie einer Erzieherakademie und zwei internationalen Schulen in freier Trägerschaft. Mit Leidenschaft schaffen wir hier für Kinder, Eltern und Mitarbeitende einen zeitgemäßen Lern- und Lebensraum – ein modernes, weltoffenes Zuhause. Wir sind stolz, dem steigenden Bedarf an Bildungsorten wie unseren mit viel Tatendrang begegnen und entsprechend stetig wachsen zu können! Mit und in unserer Berliner Zentrale bieten wir unseren Landesgesellschaften ein umfangreiches Dienstleistungsangebot in allen wesentlichen Bereichen der Verwaltung. Diese enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit ist der Grundstein für den Erfolg und die Weiterentwicklung der jeweils eigenen Kernkompetenzen. Der Sitz der Phorms Education SE befindet sich unweit unseres Phorms Campus in Berlin Mitte und liegt verkehrsgünstig im Herzen der Stadt.DARAUF KANNST DU BEI UNS ZÄHLEN Zusätzliche Arbeitgeberleistungen (z. B. Deutschlandticket bzw. BVG-Jobticket oder Edenred City Karte, Zuschuss zu Urban Sports Club und Mittagessen, Corporate Benefits Vorteilsportal, 20 % betriebliche Altersvorsorge) Fünf vom Arbeitgeber voll bezahlte Kind-krank-Tage 30 Urlaubstage pro Jahr und eine jährliche Urlaubszuwendung in Form der Erholungsbeihilfe Personalrabatt bei Inanspruchnahme eines Kita- oder Schulplatzes Vertrauensvolle Zusammenarbeit (flexible Arbeitszeitmodelle, großzügige „Mobiles Arbeiten“-Regelungen mit guter Work-Life-Balance) Abwechslungsreiche und vielseitige Aufgaben mit Gestaltungsspielraum und kurzen Entscheidungswegen Moderner und technisch gut ausgestatteter Arbeitsplatz Enge Zusammenarbeit und regelmäßiger Austausch mit den verschiedenen Abteilungen Regelmäßige Teamevents (z.B. Quiz-Abend, Spieleabend, Karaoke u.v.m.) Umzugskostenpauschale bei einem Wohnortwechsel zum Vertragsbeginn SO BRINGST DU DICH EIN Betreuung des Betriebs unserer Gesamtdomänenstruktur als Teil unseres Administratorenteams Sicherstellung der E-Mail Funktionalitäten, Office365, Client- und Servermanagement Bei Bedarf 2nd/ 3rd Level direkt oder remote Support unserer Standorte und Fachbereiche Mitwirkung in unterschiedlichen Projekten und der Wartung und Optimierung unseres Systems Planung künftiger Softwarestandards und Beteiligung an strategischen Entscheidungen Arbeit in einer großen und vielfältigen Infrastruktur mit vielfältigen Technologien DAS BRINGST DU MIT Interesse und Begeisterung für Microsoft on-premise Produkte und Cloud-Systeme Idealerweise Ausbildung zum Fachinformatiker (all genders) für Systemintegration oder vergleichbare Erfahrungen im IT-Umfeld Mehrjährige Erfahrung mit Exchange Servern in hybriden Umgebungen Gute Kenntnisse in den Bereichen Windows als Server Grundlegendes Verständnis für Netzwerktechnologien und Virtualisierung Idealerweise Erfahrungen im Bereich MECM, Azure, Endpoint Manager, Office365 oder Teams DirectCall Offenheit für deine persönliche Weiterentwicklung und die Adaption neuer Technologien Selbstständige sowie ergebnisorientierte Herangehensweise und Eigenverantwortung Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Du bist überzeugt, willst deine eigenen Ideen aktiv einbringen und mit uns die Bildungslandschaft gestalten? Dann bewirb dich jetzt. Deine Ansprechpartnerin ist Britta, Tel.: 030/ 311 678 104. Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Mehr Informationen über uns findest du unter www.jobs.phorms.de.

(Senior) Software Engineer Cost Management - STACKIT (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

(Senior) Software Engineer Cost Management - STACKIT (m/w/d) Du willst mit uns STACKITEERs die Cloud-Welt im Sturm erobern und mit uns die Zukunft Europas gestalten? Prima! Dann bist du bei STACKIT genau richtig. Unsere Vision ist ambitioniert: Ein unabhängiges Europa - digital, führend. Als Cloud- und Colocation-Provider bauen wir die sichere Infrastruktur dafür. Mit unseren Serverstandorten ausschließlich in Deutschland und Österreich bieten wir sowohl der Schwarz Gruppe, zu der wir gehören, als auch externen Kunden eine europäische Alternative zu den internationalen Cloud-Anbietern. Als engagierter STACKITEER bist du Teil des Geschäftsbereichs STACKIT Products. Hier werden unsere Produkte und Services entwickelt, getestet und verbessert – bevor sie vom Bereich STACKIT Go2Market am Markt platziert werden.Das STACKIT “Cost Management” entwickelt Software zur Erfassung und Speicherung der Daten aller Cloud-Ressourcen und bereitet sie zur Abrechnung vor. Wir sind die zentrale Schnittstelle für die Monetarisierung unserer Cloud. Dabei ist die Zusammenarbeit mit allen anderen Produktteams unabdingbar. (Senior) Software Engineer Cost Management - STACKIT Einsatzbereich: IT - Cloud Services, Cloud Engineer // Ort: Berlin // Arbeitsmodell: VollzeitDeine Aufgaben Du übernimmst Verantwortung für durchgängige Software-Design- und Entwicklungsprozesse Du implementierst sicheren, ausführlich getesteten Code Du erarbeitest gemeinsam mit unseren Product Ownern die Produktstrategie, erfasst Anforderungen und planst deren technische Umsetzung Du übernimmst zusammen mit dem Produktteam die Verantwortung für die bereitgestellten Services („You build it, you run it“) Du führst Problem- und Fehleranalysen durch und identifizierst nachhaltige Lösungen Du automatisierst und optimierst permanent alle technischen Prozessabläufe Dein Profil Dein Herz schlägt für agile Software-Entwicklung und modernste Cloud-Technologien Du bewegst dich sicher in den Methoden der professionellen Softwareentwicklung (von Entwicklungsstandards über Testing bis hin zu Build- und Release-Management per CI/CD) Du warst maßgeblich an der Entwicklung komplexer Softwaresysteme beteiligt Du hast mehrjährige Erfahrung im Architekturdesign von Softwaresystemen (Design Pattern, Skalierbarkeit, Ausfallsicherheit, Domain Driven Design, Microservices, TDD, API-First) Du hast solide Kenntnisse in Golang Du hast praktische Erfahrung im Umgang mit relationalen und dokumentenorientierten Datenbanken Du setzt professionell Basis-Technologien wie Containerisierung und Messaging-Systeme ein Du bringst die Bereitschaft mit, dich und andere weiterzuentwickeln Unser Angebot Wir sind ein buntes, internationales Team aus Experten, die mit dem Kopf in der Cloud stecken, aber ansonsten fest auf dem Boden stehen. Unsere hochmotivierten Tech-Enthusiasten, Produktstrategen und Kreativköpfe freuen sich auf deine Bewerbung, wenn du dich mit uns identifizierst: Unser Umfeld: Eine junge Marke mit agilem Mindset auf den Schultern der Schwarz Gruppe, zu der ebenfalls die Handelsketten Lidl und Kaufland gehören Unser Mindset: Offene Türen und flache Hierarchien, frische Ideen und Impulse sind genauso willkommen wie der Blick über den Tellerrand Unsere Flexibilität: Die Möglichkeit vor Ort an unseren Standorten in Heilbronn und Berlin oder – wenn der Aufgabenbereich es zulässt – bis zu 5 Tage die Woche remote zu arbeiten Unser Team: Vielfältig und multikulturell bringt jeder seine eigenen Stärken ein, dabei versetzen wir gemeinsam Berge und verbessern unser Portfolio stetig Unser Versprechen: Eine attraktive Vergütung, 30 Tage Urlaub und zahlreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten Wir haben dein Interesse geweckt und du möchtest mehr über die Stelle erfahren? Dein Ansprechpartner für einen fachlichen Austausch ist Michael Plehm, michael.plehm@mail.schwarz Wir bitten von Kontaktaufnahmen durch Personalberater/Headhunter etc. zu dieser Stelle abzusehen. Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Schwarz Dienstleistung KG · Chantal Rhein · Referenz-Nr. 42064 Stiftsbergstraße 1 · 74172 Neckarsulm www.stackit.de

Manager*in Informationssicherheit / IT-Sicherheit (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Frankfurt (Oder)

An der Stiftung Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) ist im Informations-, Kommunikations- und Multimediazentrum (IKMZ) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle alsManager*in Informationssicherheit | IT-Sicherheit (m/w/d) Kenn-Nummer 6150-24-03 (bis Entgeltgruppe 12 TV-L, Arbeitszeit 40 Stunden/Woche, Teilzeit möglich) zu besetzen. Die Einstellung erfolgt unbefristet. Das IKMZ ist der zentrale IT-Dienstleister der Viadrina in Frankfurt (Oder). Als Teil unseres Teams setzen Sie die Sicherheitskonzeption um, entwickeln unsere Sicherheitsarchitektur konzeptionell und technisch weiter und tragen zur Awareness an der Viadrina bei. Dabei haben Sie die Gelegenheit, mit den Hochschulen im Land Brandenburg und mit Kooperationspartnern deutschlandweit zusammenzuarbeiten.Zu Ihren Aufgaben gehören: Aufbau und Umsetzung des Informationssicherheitskonzeptes der Viadrina Durchführung von Awareness-Maßnahmen für unterschiedliche Zielgruppen Risiko- und Business Continuity Management Weiterentwicklung der technischen IT-Sicherheitsarchitektur Stellvertretung des IT-Sicherheitsbeauftragten Mitwirkung im gemeinsamen Projekt der brandenburgischen Hochschulen "Informationssicherheit im Verbund" am Zentrum für Digitale Transformation (ZDT) Ihr Profil umfasst: ein abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium, beispielsweise der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Cyber Security, oder eine Ausbildung Fachinformatiker mit mehrjähriger, schwerpunktübergreifender Berufserfahrung, die Bereitschaft, sich eigenständig weiterzubilden – gerne ermöglichen wir Ihnen die Teilnahme an einem Zertifikatskurs Informationssicherheit, für das Aufgabenfeld einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise im öffentlichen Sektor, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative und selbstständiger Arbeitsorganisation, gute deutsche Sprachkenntnisse, mind. B2 Niveau (GER) Wir bieten Ihnen: eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) inklusive einer tariflichen Jahressonderzahlung betriebliche Nebenleistungen (z.B. Altersvorsorge über die VBL, vermögenswirksame Leistungen, Jobticket) tariflich geregelter Erholungsurlaub plus zwei arbeitsfreie Tage am 24./31.12. Arbeiten an einer lebendigen Universität mit internationalem Profil im Herzen Europas flexibles Arbeiten mit Homeoffice und mobiles Arbeiten familienfreundliche Arbeitsbedingungen mit Beratung und Unterstützung bei der Kinderbetreuung sowie bei Pflege von Angehörigen | Familienbüro ein diversitätssensibles betriebliches Gesundheitsmanagement zum Erhalt der Gesundheit und der Motivation unserer Mitarbeitenden ein breites Fort- und Weiterbildungsangebot Die Stiftung Europa-Universität Viadrina strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in unterrepräsentierten Bereichen an und fordert qualifizierte Bewerberinnen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Die Viadrina setzt sich in ihrer Personalpolitik aktiv für die Vielfalt und Gleichstellung aller Mitarbeitenden ein. Personen, die von Rassismus betroffen sind, Menschen mit familiärer Migrations- oder Fluchtgeschichte, trans* inter* und nicht-binäre Personen sowie Menschen mit Behinderung werden ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben. Menschen mit einer Schwerbehinderung bzw. gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt. Es ist empfehlenswert, auf eine eventuelle (Schwer-)Behinderung bereits in der Bewerbung hinzuweisen. Bei Fragen zur Ausschreibung oder zu Gleichstellungs- und Inklusionsmaßnahmen, wenden Sie sich gerne an die Gleichstellungsbeauftragte, die Schwerbehindertenvertretung oder die Abteilung Chancengleichheit. Alle Anfragen werden vertraulich behandelt. Bewerbungsschluss ist der 5. Mai 2024. Ihre Bewerbung mit einem Motivationsschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Abschlussurkunde und Arbeitszeugnissen richten Sie bitte unter Angabe der o. g. Kenn-Nr. als eine PDF-Datei an: bewerbung@europa-uni.de Nachfragen zur Stelle richten Sie per E-Mail direkt an die Leitung des IKMZ: lmelcher@europa-uni.de Die Bewerbungsdaten werden unverzüglich nach Abschluss des Auswahlverfahrens gelöscht. Stiftung Europa-Universität Viadrina Sandra Wennike Große Scharrnstr. 59 15230 Frankfurt (Oder) KONTAKTDATEN Sandra Wennike 49 335 55344522 bewerbung@europa-uni.de

IT-Administrator*in | Verwaltungsanwendungen (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Frankfurt (Oder)

An der Stiftung Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) ist im Informations-, Kommunikations- und Multimediazentrum (IKMZ) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stellen alsIT-Administrator*in | Verwaltungsanwendungen (m/w/d) Kenn-Nummer 6150-24-04 (bis zu Entgeltgruppe 10 TV-L, Arbeitszeit 40 Stunden/Woche, Teilzeit möglich) zu besetzen. Die Einstellung erfolgt unbefristet. Ohne IT läuft in der Uni-Verwaltung nichts mehr. Als IT-Administrator*in für die Anwendungen der zentralen Verwaltung betreiben Sie die zentralen Datenbanken und Anwendungen für Finanzen, Studierende und Personal und gestalten deren Weiterentwicklung mit. Wir arbeiten hauptsächlich mit den Produkten der HIS eG, nutzen aber bei der Digitalisierung unserer Verwaltungsprozesse auch andere Anwendungen.Zu Ihren Aufgaben gehören: Administration und Weiterentwicklung von Anwendungen und Systeme der Universitätsverwaltung, insbesondere Ressourcenmanagement (HIS-Systeme), Chipkartensystem (Intercard) und Zeiterfassung (TimeAccess) sowie Formularmanager (Formularmanager von Xima) (einschließlich Wartung der Betriebssysteme) Beratung und technische Unterstützung der zentralen Verwaltung bei der Umsetzung weiterer Digitalisierungsvorhaben Entwicklung und Wartung der Schnittstellen zwischen den Systemen Selbstständige Mitwirkung im Support für die zentrale Verwaltung der Viadrina Abwesenheitsvertretung der Abteilungsleitung Ihr Profil umfasst: Hochschulabschluss Informatik / Verwaltungs- oder Wirtschaftsinformatik oder abgeschlossene Ausbildung Fachinformatiker Anwendungsentwicklung mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung gute Kenntnisse in der Administration von Datenbanken, insbesondere PostgresSQL sowie im Umgang mit Linux und Windows basierten Betriebssystemen und in der Applikationsbetreuung fundierte Kenntnisse im Umgang mit SQL- und Shellskripten, Kenntnisse in Javaskript von Vorteil Freude an Beratung und Unterstützung bei Digitalisierungsprojekten – wir begrüßen praktische Erfahrung mit Verwaltungsdigitalisierung oder Softwareeinführung von Vorteil ist ebenfalls Erfahrung mit den Anwendungen der HIS eG oder in der öffentlichen Verwaltung teamorientierter Arbeitsstil, eine ausgeprägte Serviceorientierung verbunden mit Kommunikationsstärke gute deutsche Sprachkenntnisse sind erforderlich (mind. B1, ggf. können wir Sprachtrainings zur Verfügung stellen) Wir bieten Ihnen: eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) inklusive einer tariflichen Jahressonderzahlung betriebliche Nebenleistungen (z. B. Altersvorsorge über die VBL, vermögenswirksame Leistungen, Jobticket) tariflich geregelter Erholungsurlaub plus zwei arbeitsfreie Tage am 24./31.12. Arbeiten an einer lebendigen Universität mit internationalem Profil im Herzen Europas flexibles Arbeiten mit Homeoffice und mobiles Arbeiten familienfreundliche Arbeitsbedingungen mit Beratung und Unterstützung bei der Kinderbetreuung sowie bei Pflege von Angehörigen | Familienbüro ein diversitätssensibles betriebliches Gesundheitsmanagement zum Erhalt der Gesundheit und der Motivation unserer Mitarbeitenden ein breites Fort- und Weiterbildungsangebot Die Stiftung Europa-Universität Viadrina strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in unterrepräsentierten Bereichen an und fordert qualifizierte Bewerberinnen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Die Viadrina setzt sich in ihrer Personalpolitik aktiv für die Vielfalt und Gleichstellung aller Mitarbeitenden ein. Personen, die von Rassismus betroffen sind, Menschen mit familiärer Migrations- oder Fluchtgeschichte, trans* inter* und nicht-binäre Personen sowie Menschen mit Behinderung werden ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben. Menschen mit einer Schwerbehinderung bzw. gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt. Es ist empfehlenswert, auf eine eventuelle (Schwer-)Behinderung bereits in der Bewerbung hinzuweisen. Bei Fragen zur Ausschreibung oder zu Gleichstellungs- und Inklusionsmaßnahmen, wenden Sie sich gerne an die Gleichstellungsbeauftragte, die Schwerbehindertenvertretung oder die Abteilung Chancengleichheit. Alle Anfragen werden vertraulich behandelt. Bewerbungsschluss ist der 5. Mai 2024. Ihre Bewerbung mit einem Motivationsschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Abschlussurkunde und Arbeitszeugnissen richten Sie bitte unter Angabe der o. g. Kenn-Nr. als eine PDF-Datei an: bewerbung@europa-uni.de Nachfragen zur Stelle richten Sie per E-Mail direkt an die Leitung der IT-Abteilung: lmelcher@europa-uni.de Die Bewerbungsdaten werden unverzüglich nach Abschluss des Auswahlverfahrens gelöscht. Stiftung Europa-Universität Viadrina Sandra Wennike Große Scharrnstr. 59 15230 Frankfurt (Oder) KONTAKTDATEN Sandra Wennike 49 335 55344522 bewerbung@europa-uni.de

IT-Systemadministrator*in (m/w/d) im öffentlichen Dienst
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Potsdam

Das Studentenwerk Potsdam sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Potsdam:IT-Systemadministrator*in (m/w/d) im öffentlichen Dienst (EG 9b-11) Das Studentenwerk Potsdam betreut in seinem Zuständigkeitsbereich ca. 33.000 Studierende in Brandenburg an der Havel, Potsdam und Wildau. Als Anstalt des öffentlichen Rechts agiert es als hochschulunabhängige, gemeinnützige Organisation und ist für die wirtschaftliche und soziale Förderung der Studierenden zuständig. Im Rahmen seines gesetzlichen Auftrags betreibt das Studentenwerk Potsdam insgesamt 12 Mensen und Cafeterien sowie 18 Wohnanlagen für Studierende. Das Studentenwerk Potsdam setzt mit seinem Amt für Ausbildungsförderung im Auftrag von Bund und Land zusätzlich das BAföG um. Studierende können außerdem das Angebot einer Sozialberatung, einer psychosozialen Beratungsstelle sowie einer Jobvermittlung nutzen. Auch für die Vereinbarkeit von Studium und Kindererziehung wird mit verschiedenen Unterstützungsleistungen gesorgt. Kulturelle und studentische Projektideen fördert das Studentenwerk Potsdam finanziell.Ihre Aufgaben Administration, Betrieb, Wartung und Optimierung der virtualisierten Server auf Basis Windows Server 2019 sowie Linux (Debian/Ubuntu) Administration und Optimierung der Microsoft-basierten Active-Directory-Domäne und Anschlussdiensten wie DHCP, DNS, WSUS, PKI, KMS u.ä. sowie der On-Premise Exchange Server 2019 Umgebung Administration und Optimierung Microsoft basierender SQL Server 2017,2019 Betrieb und Weiterentwicklung der Netzwerkinfrastruktur sowie der Netzwerksicherheitslösungen (Firewall, VPN, NAC) Wartung, Optimierung und Weiterentwicklung eingesetzter Applikationen und der Betriebssysteme sowie das Change- und Patch-Management Enge Zusammenarbeit mit den zuständigen Fachabteilungen sowie Steuerung externer Dienstleister und Serviceprovider Mitwirkung bei der Beschaffung von Hard- und Software sowie TK-Technik, Dokumentation des IT-Inventars, Vertragspflege Prüfen, Testen und Optimieren der Softwarelösungen während des Betriebes und der Weiterentwicklung des ECM-Systems (ELO) und der neuen ERP-Systeme und Fachanwendungen Einrichtung, Pflege und Dokumentation der Schnittstellen der eingesetzten Applikationen Ihr Profil Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker (m/w/d) Systemintegration oder vergleichbare Ausbildung im IT-Bereich Umfangreiche Fachkenntnisse und Berufserfahrungen bei der Administration von Microsoft Windows Server, MS-Exchange, MS-SQL, MS-AD sowie anhängender Dienste (WSUS, KMS, PKI) und Linux Servern (Debian/Ubuntu) Serversoftware (Apache Web-Server, Tomcat Application-Server) Citrix-basierter Terminalserver / Thin-Client-Umgebung Erfahrung beim Management und der Vernetzung von Business-Applikationen Fundierte Erfahrungen im Projektmanagement Fähigkeit zur eigenständigen Priorisierung von Aufgaben sowie eine lösungsorientierte, selbstständige Arbeitsweise Hohe Serviceorientierung sowie eine schnelle Auffassungsgabe Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Teamorientierung gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (mind. Sprachniveau B2) Arbeitserlaubnis in der Europäische Union Was wir Ihnen bieten Vollzeitbeschäftigung / unbefristeter Vertrag Vergütung entsprechend der Qualifikation EG 9b-11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) Familienfreundliche Arbeitszeitregelungen (Gleitzeit, Mobiles Arbeiten mit einem Anteil von bis zu 40 Prozent der wöchentlichen Arbeitszeit) 30 Tage Erholungsurlaub im Kalenderjahr sowie arbeitsfreie Tage an Heiligabend und Silvester Tarifliche Jahressonderzahlung Betriebliche Altersversorgung Gestaltungsspielraum für innovatives und kreatives Arbeiten Weiterbildungsmöglichkeiten Firmenticket / Deutschlandticket mit Arbeitgeberzuschuss Unternehmenssitz mit sehr guter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Bewerbung Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie uns per E-Mail in einer einzigen PDF-Datei. Anerkannte schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Mit der Übersendung der Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit diesem Auswahlverfahren zu. Bitte beachten Sie dazu unsere Hinweise zum Datenschutz auf unserer Homepage. Hinweis: Im Studentenwerk Potsdam leben wir Vielfalt vor. Wir setzen uns für Chancengleichheit und die gleichberechtigte Teilhabe am Arbeitsleben ein und heißen Mitarbeitende unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer oder sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität bei uns willkommen. Bewerbungen von Internationals, von Menschen mit Migrationsgeschichte und/ oder mit Auslandserfahrung sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungsfrist: 20.05.2024 personal@studentenwerk-potsdam.de Studentenwerk Potsdam Anstalt des öffentlichen Rechts Personalstelle Postfach 60 13 53 14413 Potsdam Ansprechpartnerin für Rückfragen: Kerstin Wolf Tel. +49 331 3706-242

Mitarbeiter (m/w/d) Anwendersupport und Nutzerbetreuung
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Mitarbeiter (m/w/d) Anwendersupport und Nutzerbetreuung Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin Vollzeit Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW) ist eine Vereinigung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern mit einer über 300-jährigen Geschichte, die den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft fördert. Ihr wissenschaftliches Profil ist vor allem geprägt durch geistes- und kulturwissenschaftliche Grundlagenforschung, interdisziplinäre Gesellschafts- und Politikberatung auf verschiedenen Feldern und durch die Kommunikation von Wissenschaft in die Öffentlichkeit. Aufgabe des Bereichs »Informationstechnologie« (IT) der Abteilung TELOTA – IT/DH der BBAW ist die reibungslose und anforderungsorientierte Bereitstellung und Wartung zentraler Dienste und IT-Serviceleistungen für den digitalen Betrieb der Verwaltung, der wissenschaftlichen Forschungsprojekte, Archiv und Bibliothek sowie für die Interdisziplinären Arbeitsgruppen. Dazu zählen neben der Betreuung der Nutzerinnen und Nutzer der IT-Dienste auch die Hardwarekomponenten für Server, Speicher und Netzwerk. Die IT-Abteilung betreibt mehrere Serverräume an den verschiedenen Standorten der BBAW. Die Akademie sucht für ihre IT zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenMitarbeiter (m/w/d) Anwendersupport und Nutzerbetreuung im Umfang von 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (gegebenenfalls teilbar)Ihre Aufgaben: IT-Support und Nutzerbetreuung Nutzerorientierte Anwenderbetreuung im Rahmen eines First-Level-Supports Entgegennahme der Anfragen der Nutzer und Nutzerinnen zu eingesetzter Hardware, Standardsoftware und etablierter Dienste Analyse, Fehlerdiagnose und Behebung von Hard- und Softwareproblemen, Sondersituationen und Störfällen Bereitstellung, Konfiguration, Administration und Wartung der Clients und Endgeräte sowie der sonstigen Peripheriegeräte, inkl. Software Erstellung und Management von Userprofilen Kontinuierliche Weiterentwicklung der Serviceabläufe und eingesetzter Technik Anpassung und Pflege des datenbankgestützten IT-Verwaltungssystems (Inventarmanagement) Gewährung der Betriebsbereitschaft windowsbasierter Serversysteme Konfiguration und Administration von Windowsservern Beschaffung von Hard- und Software Ermittlung der Bedarfe in IT-Beschaffungsfragen Planung, Auswahl und Organisation neu anzuschaffender und vorhandener Softwarelizenzen sowie der Hardwarebestände Selbstständige, regelmäßige Überarbeitung der Spezifikationen für Hardware-Standardmodelle Fachliche und inhaltliche Zuarbeit bei Vergabeverfahren Angebotseinholung und selbstständige Kommunikation mit Händlern Rechnungsbearbeitung in enger Zusammenarbeit mit der Finanzabteilung Koordination und Abwicklung von Garantie- und Reparaturfällen Planung der Verwendungsmöglichkeiten von nicht mehr eingesetzter Hard- und/oder Software Dokumentation der Tätigkeiten, Systeme und Handlungsempfehlungen Ihr Profil: Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Fachinformatiker/-in (Systemintegration) oder vergleichbare durch Berufserfahrung nachzuweisende Qualifikation Mindestens dreijährige relevante Berufserfahrung in den genannten Aufgabenschwerpunkten Sehr gute Kenntnisse in der Verwaltung von Microsoft Windows 10/11 und Office 2013-2021 Gute Kenntnisse Directory-Services (AD/LDAP) Solide und aktuelle Kenntnisse der Windows Server-Systeme 2012-2022 Kenntnisse über aktuelle Client-/Server-Netzwerkinfrastruktur Grundkenntnisse der Virtualisierungstechnologien Basiswissen Backup und Wiederherstellung Praktische Erfahrung im First-Level-Support mit Ticketsystemen und im Remotesupport Erfahrungen mit Client- und Peripheriehardware Deutschkenntnisse (min C1) in Wort und Schrift Eine strukturierte, ergebnis- und serviceorientierte Arbeitsweise Teamfähigkeit, sowie gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterentwicklung Wünschenswert sind außerdem Erfahrungen im Vergaberecht (VOL bzw. UVgO, EVB-IT) und kaufmännische Grundkenntnisse Unser Angebot: Ein attraktiver Arbeitsplatz am Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten nach Absprache Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interdisziplinären Team, quer durch alle Bereiche der IT Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Zuschuss zum VBB-Firmenticket 30 Tage Urlaub bei einer Vollzeittätigkeit; zusätzlich sind der 24.12. und 31.12. freigestellt Möglichkeiten zur fachlichen Weiterentwicklung Familienfreundliche Arbeitsbedingungen Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe E 9 TV-L Berlin. Der Dienstort ist Berlin. Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften ist bestrebt, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes und des Frauenförderplanes zu erhöhen, daher sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Personen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von schwerbehinderten Personen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Ihre aussagekräftigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte möglichst elektronisch in einer PDF-Datei (max. 5 MB) unter der Kennziffer IT 01 2024 bis zum 12.05.2024 an: Bitte beachten Sie, dass wir nach Ende der Bewerbungsfrist zu Ihnen Kontakt aufnehmen werden und dass Sie nach dem Upload Ihrer Bewerbungsmappe keine separate Bestätigung erhalten. Ihre Bewerbungsmappe laden Sie bitte unter folgendem Link hoch: https://nubes.bbaw.de/s/6AGtKH3yTf9DLbx Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften Referat Personal und Recht Frau Ines Hanke Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin

Leitung Abteilung Forschungsinformation, Daten- und Bibliotheksdienste (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Führungskräfte Leitung Abteilung Forschungsinformation, Daten- und Bibliotheksdienste Team: Sachbearbeitung Vorstand | board of directors Das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (Max Delbrück Center) ist ein international bekanntes biomedizinisches Forschungszentrum. Wir wollen die molekularen Mechanismen von Gesundheit und Krankheit verstehen und auf dieser Basis neue Diagnostika und Medikamente entwickeln. Das Max Delbrück Center ist Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft, der größten Wissenschaftsorganisation Deutschlands, und bietet ein anregendes Forschungsumfeld mit modernster Forschungsinfrastruktur. Derzeit arbeiten ~1250 Mitarbeiter*innen und ~500 Gastwissenschaftler*innen an den Standorten Berlin-Buch und Berlin-Mitte. Eine unserer größten Stärken ist die Vielfalt unserer Belegschaft. Das Miteinander fördert Kreativität und beflügelt Innovation. Mithilfe wegweisender biomedizinischer Forschung wollen wir Menschen ein gesünderes Leben ermöglichen. Unser Ziel ist es, mit unseren Entdeckungen neue Wege zu bahnen, um Krankheiten besser vorzubeugen, zu behandeln und schließlich zu heilen. Das MDC sucht eine visionäre Führungskraft für die Abteilung Forschungsinformation, Daten- und Bibliotheksdienste, die moderne Bibliotheks- und Forschungsdatenmanagementfunktionen für die Lebenswissenschaften vereint. Die Leiterin oder der Leiter dieser Abteilung soll eine neue Anlaufstelle entwickeln, welches wissenschaftliches Informationsmanagement, neue Regulierungen und Mitarbeiterschulungen im Bereich Forschungsdaten und Publikationen umfasst. Die Abteilung wird eine Schlüsselrolle bei der Umsetzung der strategischen Ziele des MDC spielen, einschließlich der Open-Science-Transformation und der Integration von künstlicher Intelligenz in alle relevanten Prozesse des Datenzugangs und der Veröffentlichung. Die Umsetzung dieser Aufgabe erfolgt an der Schnittstelle von Wissenschaft, Forschungsdatenmanagement und IT-Infrastruktur des MDC und nationaler Forschungsdateninfrastrukturen. Treten Sie am 1. Juli 2024 unserem Team bei und verstärken Sie uns als Leiter*in für Forschungsinformationen, Daten und Bibliotheksdienste (m/w/d).Ihre Aufgaben Entwicklung und Implementierung von Richtlinien und Verfahren für das Bibliothekswesen, das wissenschaftliche Informationsmanagement sowie Forschungsdatenmanagement Leitung eines Teams von derzeit 6 Mitarbeiter*innen mit organisatorischer und fachlicher Führung Leitung des Teams und Entwicklung von Dienstleistungen in Bezug auf das Forschungsdatenmanagement sowie die Beratung von Wissenschaftlern im Bereich Metadaten (Standards, Konzeption geeigneter Metadaten-Frameworks), Datenmanagementpläne, Datenveröffentlichung, Umsetzung der FAIR-Prinzipien und den Umgang mit sensiblen personenbezogenen Daten Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern, Bioinformatikern und IT-Fachleuten in Bezug auf ein effektives Datenmanagement und Schulung der Wissenschaftler Zusammenarbeit mit Forschungseinrichtungen und -infrastrukturen (z.B. Helmholtz-Netzwerk, nationale und internationale Konsortien und andere Kommunikationsnetzwerke) Ansprechpartner für die Koordinationsfunktion Open Science am MDC Durchführung von Schulungen, Workshops und Informationsveranstaltungen für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am MDC und in der Helmholtz-Gemeinschaft Ihr Profil Abgeschlossenes Studium in Bibliothekswissenschaften, Informationswissenschaften, Bioinformatik oder einem verwandten Bereich Mehrjährige Berufserfahrung im Forschungsdatenmanagement und vertiefte technische Kenntnisse in Bibliotheks-, Informationswissenschaft oder vergleichbaren Bereichen Langjährige Führungserfahrung und Erfahrungen im Change-Management Ausgewiesene Expertise im Forschungsdatenmanagement im Bereich Lebenswissenschaften sowie Erfahrungen beim Einsatz von Künstlicher Intelligenz auf dem Feld der wissenschaftlichen Informationsdienste Erfahren im Umgang mit einschlägiger Software/Softwaretools im Bereich Wissenschaft und Management Expertise in der Open-Access-Transformation und allen Bereichen des elektronischen Publizierens Hohe organisatorische, strategische und soziale Kompetenz inkl. sorgsamen Umgang mit Diversität Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Sprachkenntnisse in Englisch und Deutsch (C1). Ihre Benefits internationales Arbeitsumfeld mit Kommunikation in englischer und deutscher Sprache interessante Karrieremöglichkeiten und umfangreiches Qualifizierungs- und Weiterbildungsangebot Vereinbarkeit von Familie und Beruf zertifiziert durch das Audit berufundfamilie vielfältige Unterstützung für „Neu-Berliner*innen“ (Welcome & Family Office) betriebliches Gesundheitsmanagement mit Fitness-Center Außerdem profitieren Sie von: einer Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Bundes (TVöD-Bund), inklusive zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung flexiblen Arbeitszeiten und Unterstützungsangeboten für die Kinderbetreuung einem idyllischen grünen Campus, der bestens mit Fahrrad, ÖPNV oder dem Auto zu erreichen ist einem sicheren Arbeitsplatz Zuschuss zum Jobticket sowie Vergünstigungen in der Campus-Mensa zusätzlichen Gesundheitsleistungen wie Grippeschutz-Impfung, Sehtest, Ergonomie-Beratung am Arbeitsplatz der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten einer kostenlosen Nextbike-Nutzung vom S-Bahnhof Buch bis zum Campus Vergütung Die Vergütung erfolgt nach TVöD Bund, je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 15. Beschäftigungsumfang Vollzeit Die Anzahl der Wochenstunden beträgt 39 Stunden.Gewünschter Eintrittstermin 1. Juli 2024 Befristung unbefristetBewerbungsfrist 2. Juni 2024Chancengleichheit, Vielfalt und Inklusion Chancengleichheit ist uns wichtig. Das MDC schätzt Vielfalt und setzt sich für ein tolerantes, faires und offenes Umfeld ein, in dem sich jeder entwickeln und entfalten kann. Wir berücksichtigen alle qualifizierten Bewerber*innen, unabhängig von Herkunft, Religion, Geschlechtsidentität, sexueller Orientierung, Behinderung, Alter oder anderen Merkmalen. Wir sind davon überzeugt, dass vielfältige Teams, die ein breites Spektrum an Erfahrungen, Perspektiven und Hintergründen repräsentieren, unsere Forschung und Arbeit bereichern. Wir freuen uns auf Bewerbungen von aufgeschlossenen Menschen, die gemeinsam in einem vielfältigen Umfeld arbeiten möchten. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders berücksichtigt.Kontakt Stefanie Leh Sachbearbeitung Vorstand | board of directors stefanie.leh@mdc-berlin.de / 030 9406 3283 Bitte reichen Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Portal mit Motivationsschreiben, Lebenslauf (ohne Foto, ohne Altersangabe und ohne Informationen über Ihren Familienstand) und weitere relevante Anlagen ein. Haben Sie einen ausländischen Abschluss, reichen Sie bitte einen Nachweis über die Anerkennung Ihres Masterabschlusses in Deutschland mit der Bewerbung ein. Der Nachweis kann über die Datenbank anabin (https://anabin.kmk.org/anabin.html) ermittelt und als PDF-Anlage zur Bewerbung erfolgen. Informationen zu fairer Mobilität finden Sie hier: https://www.fair-labour-mobility.eu/. MDC Berlin-Buch Robert-Rössle-Straße 10 13125 Berlin www.mdc-berlin.de

Leitung (d/w/m) Stabsstelle Akademisierte Gesundheitsfachberufe
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Arbeitszeitmodelle – vielfältig und flexibel Betriebliche Altersvorsorge – abgesichert und zukunftsorientiert Firmenticket – vergünstigt zum Arbeitsplatz Gesundheitsangebote – Sport, Fitness und Prävention Aus-, Fort- und Weiterbildung – Qualifikation nach Maß in der internen Gesundheitsakademie Personalentwicklung – Unterstützung auf dem persönlichen Karriereweg Vereinbarkeit von Beruf & Familie – zertifiziert als familiengerechtes Unternehmen seit 2007 Internationalität und Diversity – Charta der Vielfalt Tarifverträge – attraktives Gehalt mit regelmäßigen Entgeltsteigerungen sowie verbindliche Rahmenbedingungen DIE CHARITÉ – UNIVERSITÄTSMEDIZIN BERLIN ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor.Leitung (d/w/m) Stabsstelle Akademisierte Gesundheitsfachberufe Campus Charité Mitte Arbeiten an der Charité Die Charité wurde erneut zum besten Krankenhaus Deutschlands gewählt, weil unsere Mitarbeitenden jeden Tag einen hervorragenden Job machen – sowohl in der Krankenversorgung als auch in der Forschung, Lehre und Verwaltung. Patientinnen und Patienten aus aller Welt vertrauen auf die Expertise unseres Kollegiums sowie auf modernste Diagnostik und Behandlungsmethoden. Weil Sie den Unterschied machen Gemeinsam die Zukunft der Gesundheitsfachberufe gestalten: Eine Schlüsselrolle an der Charité! Willkommen an der Charité. Hier trifft Exzellenz in der Patientenversorgung, Forschung und Lehre auf Innovation. Wir suchen eine visionäre Persönlichkeit mit operativer Umsetzungsstärke, die eine entscheidende Rolle in der praktischen Umsetzung akademischer Rollenprofile in den Gesundheitsfachberufen übernehmen möchte. Diese Aufgabe ist nicht nur eine berufliche Gelegenheit, sondern die Chance, die Professionalisierung der Gesundheitsfachberufe in Deutschland maßgeblich voranzutreiben. Die Stelle im Überblick Gestaltung und kontinuierliche Weiterentwicklung des Kompetenz- und Handlungsrahmens für die akademisch qualifizierten Gesundheitsfachberufe in der Praxis Definition von klaren Karriere- und Entwicklungspfaden für unsere akademisierten Kolleginnen und Kollegen, inklusive konkreter Einsatzbereiche und Rollenprofile Fachliche Steuerung und Entwicklung der dezentralen akademischen Pflegeentwickler und -entwicklerinnen und der Qualitätsmanagementbeauftragten in der Pflege Ableitung und Implementierung von Schlüsselkennzahlen zur effektiven Evaluation der akademischen Pflegeentwicklung sowie des pflegerischen Qualitätsmanagements in der Patientenversorgung Fortlaufende Optimierung der Qualitätsmanagement-Struktur und Qualitätsstandards in der Pflege in enger Zusammenarbeit mit dem klinischen Qualitäts- und Risikomanagement Dokumentation und Unterstützung von berufsbegleitenden Bachelor- und Masterarbeiten im Bereich Pflegewissenschaften in enger Zusammenarbeit mit den betreuenden Einrichtungen Entwurf und Umsetzung von Strategien sowie Rahmenbedingungen zur nachhaltigen Stärkung der Pflegeforschung und ihrer Translation in die Praxis Enge Abstimmung zwischen Praxisteams und den Studiengangsverantwortlichen in der Fakultät Identifikation und Unterstützung von Drittmittelprojekten in der Pflege Förderung von Publikationen relevanter Forschungsergebnisse in den Gesundheitsfachberufen Ausbau der Kooperationen im Rahmen der akademischen Pflege unter anderem mit dem Nursing Network der European University Hospital Alliance (EUHA) Danach suchen wir Abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpflege bzw. zum Pflegefachmann oder zur -frau oder vergleichbare Ausbildung Abgeschlossenes Master-Hochschulstudium bzw. gleichwertige Fähigkeiten, mit der inhaltlichen Ausrichtung auf Pflegewissenschaften oder ein nahes verwandtes Studienfach Mehrjährige Erfahrung in der Gestaltung von Qualitätsstandards in der Pflege Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von Organisationsstrukturen, ideal mit internationalem Anteil Praxiserfahrung in der Betreuung von (wissenschaftlichen) Projekten Fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Handlungsfeld der Pflege- und Gesundheitswissenschaften und deren praxisnahe Umsetzung Leistungsbereit und teamorientiert mit der Fähigkeit zur zielgerichteten Steuerung und Motivation Ausgeprägte Kommunikationsstärke und ein „Can-Do--Mindset Kennzahlenaffin und sprachgewandt in Deutsch und Englisch Offen und mit echtem Engagement für die Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Umfeld Leidenschaftlich für unsere Patientinnen und Patienten – nicht nur als Beruf, sondern als Berufung! Das bringt die Charité mit Eine hochprofessionelle Zusammenarbeit in einem motivierten und interdisziplinären Team Eine zukunftsorientierte, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und persönlichem Handlungsspielraum Interprofessionelle Teamveranstaltungen, gut strukturiertes Onboarding mit netten Kolleginnen und Kollegen Umfangreiche kostenfreie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten bis hin zum Studium Vergünstigungen bei vielen Angeboten für Beschäftigte für die Bereiche Shopping, Reisen, Sport Durch unsere betriebliche Altersvorsorge sind unsere Mitarbeitenden im Alter zusätzlich abgesichert Die Charité ist seit 2007 zertifiziert als familiengerechte Hochschule und familiengerechtes Unternehmen – Hier finden Sie weitere Informationen Berücksichtigung von Dienstplanwünschen Informationen zur Stelle Entgeltgruppe E14 gemäß TVöD VKA-K. Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der Qualifikation, die jeweilige Erfahrungsstufe errechnet sich aus den geleisteten Berufsjahren. Das Jahresgehalt (brutto) ist für eine Vollzeitstelle ohne Jahressonderzahlung, Zulagen und Zusatzdiensten angegeben Die Position ist in Vollzeit mit 39 (ab 2025: 38,5) Wochenstunden zu besetzen Bei uns sind 30 Tage Urlaub Standard KENNZIFFER: 3020 BEGINN: Ab sofort BESCHÄFTIGUNGSDAUER: Unbefristet ARBEITSZEIT: Vollzeit VERGÜTUNG: Entgeltgruppe E14 gem. TVöD VKA-K unter Berücksichtigung von Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen: www.charite.de/karriere/ Für Rückfragen steht Ihnen Stephanie Schönbeck, Stellvertretende Pflegedirektorin, per E-Mail unter stephanie.schoenbeck@charite.de zur Verfügung. Bitte bewerben Sie sich mit einem Anschreiben, Lebenslauf und Abschlusszeugnissen sowie Arbeitszeugnissen (je als PDF / Bilddatei) unter Angabe der Kennziffer bis zum 13.06.2024 online über unser Bewerberformular. Charité – Universitätsmedizin Berlin DIE CHARITÉ – UNIVERSITÄTSMEDIZIN BERLIN trifft ihre Personalentscheidungen nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Gleichzeitig wird eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen angestrebt und dies bei gleichwertiger Qualifikation im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten berücksichtigt. Ebenso ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Ein erweitertes Führungszeugnis ist vorzulegen. Eventuell anfallende Reisekosten können nicht erstattet werden. DATENSCHUTZHINWEIS: Die Charité weist darauf hin, dass im Rahmen und zu Zwecken des Bewerbungsverfahrens an verschiedenen Stellen in der Charité (z. B. Fachbereich, Personalvertretung, Personalabteilung) personenbezogene Daten gespeichert und verarbeitet werden. Weiterhin können die Daten innerhalb des Konzerns sowie an Stellen außerhalb (z. B. Behörden) zur Wahrung berechtigter Interessen übermittelt bzw. verarbeitet werden. Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie unseren Datenschutz- und Nutzungsbestimmungen für Bewerbungsverfahren zu, diese finden Sie hier.