6 Medizinische Schreibkraft Jobs in Berlin und Brandenburg

Team-Sekretär*in / Assistent*in / Office-Manager*in – Medizinische Forschung (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Ort: BerlinTeam-Sekretär*in / Assistent*in / Office-Manager*in – Medizinische Forschung Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 800 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 3,0 Milliarden Euro. Das Fraunhofer-Institut für Translationale Medizin und Pharmakologie ITMP-IA am Standort Berlin-Steglitz forscht in der Entwicklung von besseren Lösungen für Patient*innen mit Allergien und anderen Mastzell-vermittelten Erkrankungen. Sekretariat und Organisation sind Ihre Themen? Wir bei Fraunhofer bieten Ihnen ab sofort eine spannende Tätigkeit als Team-Sekretär*in / Assistent*in / Office-Manager*in an. Die Stelle ist am neuen Fraunhofer-Institut, das in Kooperation mit der Charité am Standort Berlin-Steglitz entsteht, zu besetzen.Was Sie bei uns tun Proaktive, inhaltliche und administrative Entlastung der Gruppenleitung und des Teams einschließlich Führen und Dokumentieren der Korrespondenz nach innen und außen Klassische, allgemeine Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben einschließlich Fertigung von Briefen und Schriftsätzen nach Vorlage in deutscher und englischer Sprache Travel Management inklusive Abrechnung der Spesen, Auslagen und Kreditkarten Inhaltliche Vor- und Nachbereitung von Meetings, Video- und Telefonkonferenzen, Tagungen, Events, Sitzungen einschließlich Protokollführung sowie Ansprechpartner*in für externe Gäste/Geschäftspartner*innen Veranstaltungsorganisation inklusive Rechnungsbearbeitung Was Sie mitbringen Qualifikation zum/zur Sekretär*in oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung Berufserfahrung in einem medizinischen Sekretariat mit guten Kenntnissen der medizinischen Terminologie MS Office-Routine, vor allem in PowerPoint und SAP Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift Eine hohe Dienstleistungsorientierung und ein freundlicher, sicherer Umgang mit sämtlichen Patient*innen, Mitarbeitenden aller Berufsgruppen und Gästen Eigenständiges Arbeiten, aber auch Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Empathie Bereitschaft zu flexiblen Arbeitseinsätzen Sie verfügen über Organisationstalent, sind offen für Neues und verlieren auch in heißen Phasen nicht die Übersicht. Was Sie erwarten können Eigenständiges, verantwortliches und flexibles Arbeiten, fortlaufende Weiterbildungen und Schulungen Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und Freiraum zur Umsetzung eigener Ideen Exzellente fachliche und persönliche Weiterentwicklung durch eine Vielzahl von internen Weiterbildungsprogrammen Flexible Arbeitszeiten auf Vertrauensbasis, Homeoffice nach Absprache möglich sowie unterschiedliche Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf Hervorragende Aussichten auf attraktive Karrierechancen Jobticket zu günstigen Konditionen In unserem Institut ist Diversity ein wichtiges strategisches Ziel: Wir setzen uns aktiv für Chancengleichheit und Vielfalt ein, beginnend mit einem Diversity-Training für alle Mitarbeitenden. Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle ist bis 31.12.2025 befristet und kann auch in Teilzeit besetzt werden. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Fraunhofer-Institut für Translationale Medizin und Pharmakologie ITMP www.itmp.fraunhofer.de Kennziffer: 74257

Kaufmann / CTA / BTA / MTA / Chemiker / Laborant als Bürokraft (m/w/d) im Lebensmittelprüflabor
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Die bilacon GmbH ist ein Unternehmen der Tentamus Group GmbH und ein international tätiges akkreditiertes Handelslabor. Im Kundenauftrag führt die bilacon GmbH schwerpunktmäßig mikrobiologische, chemisch-physikalische und rückstandsanalytische Untersuchungen von Lebensmitteln, Trinkwasser und Tabakwaren durch. Darüber hinaus werden im Rahmen der Überprüfung der Verkehrsfähigkeit sensorische Beurteilungen und Kennzeichnungsprüfungen durchgeführt. Schulungen und Beratungen in der Lebensmittelindustrie und im Lebensmitteleinzelhandel gehören ebenfalls zum Leistungsspektrum. Wir suchen für unser wachsendes Unternehmen eine tatkräftige Unterstützung in unserem Arbeitsbereich der Probenregistratur. Starte zum schnellstmöglichen Beginn als:Kaufmann / CTA / BTA / MTA / Chemiker / Laborant als Bürokraft (m/w/d) im Lebensmittelprüflabor in BerlinDeine Schwerpunktaufgaben: Datenerfassung und -abgleich von Kunden- und Produktinformationen mittels der Laborsoftware LIMS Registrierung eingehender Lebensmittelproben; dies umfasst unter anderem das Beschriften, das Abwiegen, das Etikettieren, die fotografische Archivierung und die Vorbereitung von Probengefäßen termingerechte Bearbeitung der eingehenden Lebensmittelproben Mitarbeit an kleineren Optimierungen von Arbeitsabläufen Wir bieten: anspruchsvolle Aufgaben, ein motiviertes Team sowie eine langfristige Perspektive in einem gesunden Unternehmen die Möglichkeit, die Entwicklung eines schnell wachsenden Life-Science-Unternehmens aktiv mitzugestalten eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und eine Unternehmenskultur, in der es Spaß macht, Kraft und Initiative einzubringen geregelte Arbeitszeiten (8–17 Uhr; max. 1 Samstag pro Monat) ein umfangreiches Benefit-Programm (von gemeinsamen Teamevents und Freizeitmöglichkeiten über Mobilität bis hin zur betrieblichen Altersvorsorge und Essenszuschüssen) Dein Anforderungsprofil: Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder als Laborant (m/w/d) (CTA, BTA, MTA, Chemikant (m/w/d) etc.) Quereinsteiger (m/w/d) mit Lebensmittelbezug (Verkauf, Service, Gastronomie, Kasse, Theke, Systemgastronomie, Produktion etc.) sicherer Umgang mit dem PC gute Kenntnisse im MS-Office-Paket zuverlässige, selbständige und zielgerichtete Arbeitsweise Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke hohe Einsatzbereitschaft und eine sehr gewissenhafte Arbeitsweise Wenn Du eine Herausforderung in einem spannenden, stark wachsenden Umfeld suchst und Spaß am zielorientierten Arbeiten in einem dynamischen Team hast, freuen wir uns auf Deine Bewerbungsunterlagen (mit dem Vermerk „Bürokraft (m/w/d)“) unter Angabe Deiner Gehaltsvorstellung und Deines frühestmöglichen Eintrittstermins an: bewerbung.blc@tentamus.com bilacon GmbH Ein Unternehmen der Tentamus Gruppe An der Industriebahn 5 13088 Berlin www.bilacon.de www.tentamus.com

Sekretär*in / Assistent*in / Office Manager*in – Chefarzt-Büro / Forschungsinstitut (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Ort: BerlinSekretär*in / Assistent*in / Office Manager*in – Chefarzt-Büro / Forschungsinstitut Die 1949 gegründete Organisation betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen. Die gegenwärtig knapp 32 000 Mitarbeitenden, überwiegend mit natur- oder ingenieurwissenschaftlicher Ausbildung, erarbeiten das jährliche Finanzvolumen von 3,4 Mrd. €. Das Fraunhofer-Institut für Translationale Medizin und Pharmakologie ITMP-IA am Standort Berlin/Steglitz forscht in der Entwicklung von besseren Lösungen für Patient*innen mit Allergien und anderen Mastzell-vermittelten Erkrankungen. Sekretariat und Organisation sind Ihre Themen? Wir bei Fraunhofer ITMP-IA bieten Ihnen ab sofort eine spannende Tätigkeit als Sekretär*in / Assistent*in / Office-Manager*in an. Die Stelle ist am neuen Fraunhofer-Institut, das in Kooperation mit der Charité am Standort Berlin-Steglitz entsteht, zu besetzen.Was Sie bei uns tun Proaktive, inhaltliche und administrative Entlastung des Teams im Chefarzt-Büro einschließlich Führen und Dokumentieren der Korrespondenz nach innen und außen Zuverlässige Erledigung klassischer, allgemeiner Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben in deutscher und englischer Sprache einschließlich Ausarbeitung von Briefen und Schriftsätzen nach Diktat und Vorlage Travel Management inkl. Abrechnung der Spesen, Auslagen und Kreditkarten Inhaltliche Vor- und Nachbereitung von Meetings, Video- und Telefonkonferenzen, Tagungen, Events und Sitzungen einschließlich Protokollführung sowie Ansprechperson für externe Gäste und Geschäftspartner*innen Veranstaltungsorganisation inkl. Rechnungsbearbeitung Was Sie mitbringen Qualifikation zum/zur Sekretär*in oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung Berufserfahrung in einem medizinischen Sekretariat und gute Kenntnissen in der medizinischen Terminologie Routine mit MS Office (inkl. PowerPoint) und SAP Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Bereitschaft und Zeit für flexible Arbeitseinsätze Hohe Dienstleistungsorientierung und ein freundlicher, sicherer Umgang mit Patient*innen, Mitarbeitenden aller Berufsgruppen und Gästen Eigenständiges Arbeiten, Teamfähigkeit und Empathie Sie verfügen über Organisationstalent, sind offen für Neues und verlieren auch in lebhaften Zeiten nicht die Übersicht. Was Sie erwarten können Gute Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitgestaltung und Gleitzeitmodell 30 Tage Urlaubsanspruch sowie Weihnachten und Silvester als arbeitsfreie Tage Persönliche Altersvorsorge (VBL) und weitere (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z. B. jährliche Sonderzahlung Vermögenswirksame Leistungen Bezuschussung des Deutschland-Tickets Jobticket Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch vielfältige Weiterbildungsangebote Corporate Benefits: Angebote namhafter Hersteller und Marken Ein weites Fraunhofer-Netzwerk Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle ist vorerst bis 31.12.2025 befristet und kann auch in Teilzeit besetzt werden. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Fraunhofer-Institut für Translationale Medizin und Pharmakologie ITMP www.itmp.fraunhofer.de Kennziffer: 74769

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Sekretärin / Sekretär (d/w/m) Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

DIE CHARITÉ – UNIVERSITÄTSMEDIZIN BERLIN Die Charité – Universitätsmedizin Berlin ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor.Sekretärin / Sekretär (d/w/m) Centrum für Muskuloskeletale ChirurgieFachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie Campus Virchow-Klinikum, Wedding Kennziffer: 3390 | Beginn: Ab sofort | Arbeitszeit: Vollzeit (39 Std. / Wo.) | Dauer der Anstellung: Unbefristet Das Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der Charité – Universitätsmedizin Berlin ist eines der größten unfallchirurgisch-orthopädischen Centren Deutschlands. Für den Standort Campus Virchow-Klinikum sucht das Centrum zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung im Sekretariatsbereich.Die Stelle im Überblick Zu Ihren Aufgaben gehören: Selbstständige Erledigung von Verwaltungs-, Organisations- und Sekretariatsaufgaben Unterstützung der Oberärztinnen / Oberärzte bei diversen administrativen Tätigkeiten Schreibarbeiten medizinischer Texte der Orthopädie und Unfallchirurgie Korrespondenz mit Patientinnen und Patienten, Krankenkassen, Berufsgenossenschaften und Unfallversicherungen Komplettierung von Krankenakten für deren Archivierung Unterstützung bei Bestellwesen und Rechnungsprüfung Vorbereitung von Besprechungen und Veranstaltungen Management Bürobedarf Vernetzung mit dem BG-Büro und Chefsekretariat sowie Ansprechpartnerin / Ansprechpartner des Krankenblattzentralarchivs Urlaubs- und Krankheitsvertretung im Sekretariatsbereich Danach suchen wir Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau / Kaufmann für Bürokommunikation, Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen und / oder Sekretariatsbereich und haben gute Kenntnisse in MS Office und SAP Erfahrung im Office- bzw. Sekretariatsmanagement Erfahrung im Verfassen medizinischer Texte und Kenntnisse der medizinischen Grundbegriffe aus Orthopädie und Unfallchirurgie Kenntnisse der BG-lichen Heilverfahren wünschenswert Gute Kenntnisse der medizinischen Nomenklatur und der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift Sie zeichnet eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit aus Sie sind zuverlässig, verantwortungsbewusst und engagiert sowie belastbar und leistungsbereit Das bringt die Charité mit Eine hoch professionelle Zusammenarbeit in einem motivierten und interdisziplinären Team Eine zukunftsorientierte, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und persönlichem Handlungsspielraum Umfangreiche kostenfreie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Vergünstigungen bei vielen Angeboten für Beschäftigte für die Bereiche Shopping, Reisen, Sport Durch unsere betriebliche Altersvorsorge sind unsere Mitarbeitenden im Alter zusätzlich abgesichert Die Charité ist seit 2007 zertifiziert als familiengerechte Hochschule und familiengerechtes Unternehmen Informationen zur Stelle Entgeltgruppe E06 TVöD VKA-K. Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der Qualifikation, die jeweilige Erfahrungsstufe errechnet sich aus den geleisteten Berufsjahren. Das Jahresgehalt (brutto) ist für eine Vollzeitstelle ohne Jahressonderzahlung angegeben. Bei uns sind 30 Tage Urlaub Standard Bewerbungsfrist 01.08.2024 Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Karen Scholz karen.scholz@charite.de 030 450 552012 Über unsere Online-Bewerbung können Sie sich schnell und unkompliziert bewerben. Charité – Universitätsmedizin Berlin Erfahren Sie mehr über die Charité – Universitätsmedizin Berlin als Ihren Arbeitgeber: jobs.charite.de DIE CHARITÉ – UNIVERSITÄTSMEDIZIN BERLIN trifft ihre Personalentscheidungen nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Gleichzeitig wird eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen angestrebt und dies bei gleichwertiger Qualifikation im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten berücksichtigt. Ebenso ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Ein erweitertes Führungszeugnis ist vorzulegen. Eventuell anfallende Reisekosten können nicht erstattet werden. DATENSCHUTZHINWEIS: Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie unseren Datenschutz und Nutzungsbestimmungen für Bewerbungsverfahren, die Sie hier finden, zu.

Sachbearbeitung (m/w/d) Auftragserfassung
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Herzlich willkommen im Labor 28! Seit mehr als 40 Jahren führen wir für Ärzte, Zahnärzte, Krankenhäuser, arbeitsmedizinische Einrichtungen und Institute qualitativ hochwertige Laboruntersuchungen in den Fachgebieten der Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie, Virologie, Infektionsserologie, Hygiene, Transfusionsmedizin sowie Molekulargenetik durch. Rund 340 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus über 20 verschiedenen Berufen arbeiten hier gemeinsam, um Patientinnen und Patienten im Großraum Berlin eine optimale medizinische Versorgung zu ermöglichen. Die damit einhergehende große Verantwortung tragen wir gerne. Unterstützen Sie uns dabei, diesem Anspruch gerecht zu werden! Verstärken Sie unser Team alsSachbearbeitung (m/w/d) AuftragserfassungIhr Verantwortungsbereich: Erfassung von Laboraufträgen inkl. aller Stammdaten, Abrechnungsarten und Methoden Kontrolle der manuellen und elektronischen Datenerfassung Telefonische Klärung nicht eindeutiger Anforderungen mit Einsendern und/oder Laborärzten Erfassung und Kontrolle der Fremdversandbefunde Archivierung von Laboraufträgen und allgemeine Bürotätigkeiten Ihr Profil: Erfolgreich abgeschlossener Ausbildung als Medizinische Schreibkraft (m/w/d), Bürokraft (m/w/d) und/oder Freude an der Dateneingabe (gern Quereinsteiger mit passender Erfahrung) anwendungsbereiten EDV-Kenntnisse, Zehn-Finger-System von Vorteil einer schnellen Auffassungsgabe, Einsatzfreude und Teamfähigkeit sorgfältiger Arbeitsweise Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst (keine Nachtschichten), auch an Wochenenden und Feiertagen sowie ein hohes Maß an Flexibilität Unsere Benefits: sicherer Arbeitsplatz mit unbefristetem Vertrag in einem der modernsten Labore Deutschlands intensive Einarbeitung und Kolleginnen und Kollegen, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen Feedbackkultur und wertschätzenden Umgang strukturierte Fort- und Weiterbildungen 29 Tage Urlaub, Weihnachten und Silvester sind zusätzlich frei Urlaubsgeld und vermögenswirksame Leistungen Betriebliche Altersvorsorge finanzieller Zuschuss zum BVG-Firmenticket JobRad und Fitness-Zuschuss (EGYM Wellpass) Mitarbeiterevents (z.B. Sommerfest und Nikolausfrühstück) Mitarbeiterempfehlungsprogramm Mitarbeiterrabatte beim Shopping Stimmt die Chemie? Dann fehlt nur noch eines: Ihre Bewerbung! Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und (Arbeits-)Zeugnisse) und geben Sie dabei auch den frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihre Gehaltsvorstellung an. Wir freuen uns auf Sie! MVZ Labor 28 GmbH Personalwesen Mecklenburgische Str. 28 14197 Berlin