91 Fachkraft Veranstaltungstechnik Jobs in Berlin und Brandenburg

Programme Manager Berlinale Talents (f/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

(For German please see below) The Berlin International Film Festival (IFB ) is the most important cultural event in the city, one of the most prestigious events in the international film industry, and one of the largest public film festivals in the world. Berlinale Talents is an initiative of the Berlin International Film Festival and one of the leading global platforms for education, networking, and talent promotion in the film industry. Each year, 200 selected film and series creators from the fields of directing, screenwriting, production, cinematography, editing, acting, production design, film composition, sound design, film criticism, distribution, and audience design are invited to a six-day event during the Berlinale in Berlin to exchange ideas with experts from art and film, as well as festival guests, further develop their film projects, and explore new markets. Berlinale Talents is currently seeking a Programme Manager Berlinale Talents (f/m/d) from October 1, 2024, limited until September 30, 2025. An extension of the contract is desired. Your Tasks – Design, Collaborate, and Participate. Strategic conceptualisation, development, and analysis of Berlinale Talents in a dual leadership role together with the Project Management Co-leadership of the department with approximately five permanent and up to 150 temporary staff and contracted service providers together with the project management Close collaboration with other Berlinale Pro* initiatives EFM, WCF, and Berlinale Co-Production Market, which add value to the Berlinale as a whole Supporting the management in innovative change processes and ensuring safe, inclusive working practices for the team and considering ecological impacts Developing a curriculum and corresponding programme offerings (talks, workshops, scholarships, networking events) and inviting high-profile guests and experts, based on extensive networking in the film industry Leading curatorial role in the selection process of participants and their projects Conceptual and content contributions to the acquisition of external funds and sponsor support, and development of implementation concepts together with the Project Management Planning, coordinating, and evaluating the overall processes of Berlinale Talents and internal communication, ensuring personnel and organizational structure together with the project management Active communication with key representatives of the international film and TV industry and continuous professional contact maintenance with the global talent network (including approximately 200 partners, sponsors, and cooperation partners) Our Requirements – What You Bring. Master’s degree in editorial or cultural fields or equivalent knowledge, skills, and experience Relevant positive experience in a leadership position in the film industry, preferably with an international aspect Several years of proven practical experience in international co-production and distribution and their financing models, as well as knowledge of current challenges in a disruptive artistic and economic context Sophisticated understanding of distribution and evaluation mechanisms in the film industry, the complex needs of different industry sectors, and their interplay along the value chain Experience in developing and designing film-related innovative talent promotion, training workshops, and public discourse offerings, based on extensive networking in the international film industry, including film funding institutions, film festivals, and other mentoring programs Negotiation skills and confident handling of high-profile partners, clients, and guests English language skills at level C2 according to the CEFR, additional languages are desirable Welcome to Us – What We Offer. A versatile field of activity in a very dynamic team of an internationally acknowledged and inspiring cultural organisation Payment according to the collective agreement for the public service (TVöD 13) Additional pension plan (VBL) Weekly working time of 39 hours Flexible working hours and the possibility of mobile work by arrangement 30 vacation days per year with a 5-day week Additional day off on Christmas Eve and New Year's Eve Promotion of health and development of our employees through events, seminars, and training Discounted event tickets for programme events of KBB GmbH Discounts on public transport job tickets Your Application. Please submit your complete application (cover letter, resume, certificates, if applicable, references) by July 28, 2024, exclusively via the Apply Online button. Contact and Information. For content-related questions, Nikola Joetze is available at info-jobs@kbb.eu. Do you not meet every single requirement? We encourage you to apply anyway. You might be the perfect candidate for this position. KBB is committed to diversity and inclusion in our teams. Applications from people with disabilities will be given preferential consideration if equally qualified. We cannot reimburse costs incurred in connection with the application process. We ask for your understanding. For further questions, we warmly invite you to visit our job offers website, where you can find many useful information, including our application process and handling of diversity and inclusion, as well as data protection regulations at KBB GmbH: https://www.kbb.eu/stellenangebote We look forward to your application! ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ Die Internationalen Filmfestspiele Berlin (IFB ) sind das wichtigste Kulturereignis der Stadt, eines der angesehensten Events der internationalen Filmindustrie und zugleich eins der größten Publikumsfilmfestivals der Welt. Berlinale Talents ist eine Initiative der Internationalen Filmfestspiele Berlin und weltweit eine der führenden Plattformen für Weiterbildung, Netzwerken und Talentförderung im Filmbereich. 200 ausgewählte Film- und Serienschaffende aus den Bereichen Regie, Drehbuch, Produktion, Kamera, Schnitt, Schauspiel, Production Design, Filmkomposition, Sound Design, Filmkritik, Vertrieb, Verleih und Audience Design werden zu einer sechstägigen Veranstaltung während der Berlinale nach Berlin eingeladen, um sich mit Expert*innen aus Kunst und Film sowie den Festivalgästen auszutauschen, ihre Filmprojekte weiterzuentwickeln und neue Märkte zu erschließen. Die Berlinale Talents sucht zum 01.10.2024 befristet bis 30.09.2025 Programmleitung Berlinale Talents (w/m/d) Eine Vertragsverlängerung wird angestrebt. Ihre Aufgaben - Gestalten, mitwirken und teilhaben. Verantwortliche strategische Konzeption, Weiterentwicklung und Analyse von Berlinale Talents in einer Doppelspitze mit der Projektleitung Co-Leitung der Abteilung mit ca. fünf ständigen sowie bis zu 150 kurzfristig beschäftigten Mitarbeitenden und beauftragten Dienstleistern gemeinsam mit der Projektleitung Enge Zusammenarbeit mit den anderen Berlinale Pro* Initiativen EFM, WCF und Berlinale Co-Production Market, die für die Berlinale insgesamt wertschöpfend wirken Unterstützung der Direktion bei innovativen Veränderungsprozessen und Gewährleistung sicherer, inklusiver Arbeitsweisen des Teams unter Berücksichtigung der ökologischen Auswirkungen Entwicklung eines Curriculums und entsprechender einzelner Programmangebote (Talks, Workshops, Stipendien, Netzwerkveranstaltungen) nebst Einladung hochkarätiger Gäste und Expert*innen, aufbauend auf einer umfangreichen Vernetzung in der Filmbranche Leitende kuratorische Rolle im Auswahlprozess der Teilnehmenden sowie deren Projekten Konzeptuelle und inhaltliche Beiträge zur Akquise der Fremdmittel und Sponsorenbetreuung und Entwicklung von Umsetzungskonzepten gemeinsam mit der Projektleitung Planen, Koordinieren und Evaluieren der Gesamtabläufe von Berlinale Talents und der internen Kommunikation einschließlich Sicherstellen der personellen und organisatorischen Struktur gemeinsam mit der Projektleitung Aktive Kommunikation mit Schlüsselrepräsentant*innen der internationalen Film- und TV Industrie und kontinuierliche und fachliche Kontaktpflege des weltweiten Talent Netzwerkes (u.a. ca. 200 Partner, Sponsoren- und Kooperationspartner*innen) Unsere Anforderungen – Das bringen Sie mit. Masterabschluss im Redaktions-oder Kulturbereich oder gleichwertige Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen Einschlägige positive Erfahrung in einer leitenden Position in der Filmbranche möglichst mit internationalem Bezug Mehrjährige, nachgewiesene praktische Erfahrung in internationaler Koproduktion und Distribution und ihrer Finanzierungsmodelle sowie Kenntnis der gegenwärtigen Herausforderungen in einem disruptiven künstlerischen und wirtschaftlichen Kontext Differenziertes Verständnis der Vertriebs- und Auswertungsmechanismen in der Filmindustrie, der komplexen Bedürfnisse unterschiedlicher Branchensektoren sowie ihres Zusammenspiels entlang der Wertschöpfungskette Erfahrung in der Entwicklung und Ausgestaltung von filmbezogener, innovativer Talentförderung, Workshops zur Aus- und Weiterbildung sowie öffentlichen Diskursangeboten, aufbauend auf einer umfangreichen Vernetzung in der internationalen Filmbranche inklusive Filmförderanstalten, Film Festivals und anderen Mentoring Programmen Verhandlungsgeschick und souveräner Umgang mit hochkarätigen Partner*innen, Kunden und Gästen Sprachkenntnisse in Englisch auf dem Level C2 gemäß GER weitere Sprachen wünschenswert Willkommen bei uns – Das bieten wir. Ein vielseitiges Aufgabenfeld in einem sehr dynamischen Team einer impulsgebenden Kulturinstitution Eine Bezahlung nach Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD 13) Zusätzliche Altersvorsorge (VBL) Wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zur Mobilen Arbeit nach Absprache 30 Urlaubstage pro Jahr bei einer 5-Tage-Woche Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester Förderung der Gesundheit und Entwicklung unserer Mitarbeiter*innen durch Veranstaltungen, Seminare und Fortbildungen Vergünstigte Veranstaltungstickets für Programmveranstaltungen der KBB GmbH Vergünstigungen beim Jobticket öffentlicher Nahverkehr Ihre Bewerbung. Bitte reichen Sie Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, ggfs. Referenzen) bis 28.07.2024 ausschließlich über den Online bewerben Button ein. Kontakt und Wissenswertes. Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Nikola Joetze unter info-jobs@kbb.eu gerne zur Verfügung. Erfüllen Sie nicht jede einzelne gewünschte Anforderung? Wir möchten Sie ermutigen, sich trotzdem zu bewerben. Vielleicht sind Sie genau der/die richtige Kandidat*in für diese Position. Die KBB setzt sich für Diversität und Inklusion in unseren Teams ein. Bewerbungen von Menschen mit Angabe einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Wir können Kosten, die im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren entstanden sind, nicht erstatten. Wir bitten um Ihr Verständnis. Bei weiteren Fragen laden wir Sie ganz herzlich zu unserer Stellenangebote-Webseite ein, wo Sie viele nützlichen Informationen, u.a. zu unserem Bewerbungsprozess und der Handhabung von Diversität und Inklusion sowie der Datenschutzbestimmungen in der KBB GmbH finden können: https://www.kbb.eu/stellenangebote Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung