5 Jobs als Ergotherapeut (m/w/d) in Berlin und Brandenburg

Kunsttherapeut*in / Gestalttherapeut*in / Ergotherapeut*in (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Neuruppin

Kunsttherapeut*in / Gestalttherapeut*in / Ergotherapeut*in (m/w/d) Die Schultz-Hencke-Heime sind lernpsychotherapeutische Einrichtungen, welche Kindern und Jugendlichen mit ausgeprägten schulischen und sozialen Defiziten eine Förderung zur Reintegration bieten. Zur Unterstützung der Teams in unseren lernpsychotherapeutischen Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen im Landkreis Ostprignitz-Ruppin (Kleinzerlang, Alt Ruppin, Neuruppin, Kyritz) suchen wir zum Sommer 2024 eine*n Kunsttherapeut*in/Gestalttherapeut*in/Ergotherapeut*in in Teil- oder Vollzeit für kunsttherapeutische Angebote für die von uns zu betreuenden Kinder und Jugendlichen. Ihr Aufgabengebiet umfasst: Erfassung von Problem-/Störungsbildern Erschließen von Ressourcen und das Finden von Lösungen mit dem kunsttherapeutischen Ansatz Durchführung von kunsttherapeutischen Angeboten als psychotherapeutisches Verfahren im Rahmen des Gesamtkonzeptes der Lernpsychotherapie Kunsttherapeutische Angebote für Kinder und Jugendliche mit psychosomatischen und psychischen Störungsbildern im Einzelsetting Bezugstherapeutische Einzel- und Gruppenarbeit im Rahmen der Kunsttherapie Selbstständige Planung und Durchführung der kunsttherapeutischen Angebote Dokumentation der kunsttherapeutischen Verläufe und Mitarbeit an Entwicklungsberichten Gesamte Bandbreite am gemeinsamen kreativen Arbeiten über die individuelle Förderung kommunikativer und motorischer Fähigkeiten bis hin zur Unterstützung beim Ausdrücken von Stimmungen sowie Gefühlen Mitwirkung in multiprofessionellen Teams Präsentation der kunsttherapeutischen Verläufe in regelmäßigen Teamsitzungen Fachliche Beratung und Begleitung der Teams und der lernpsychotherapeutischen Prozesse mit Blick auf den kunsttherapeutischen Ansatz Damit sind Sie bestens vorbereitet: Einem anerkannten Abschluss in einem der oben genannten Berufe Einer weltoffenen Grundhaltung mit einem Gespür für die Bedürfnisse des Einzelnen Kommunikationskompetenz Ausgeglichenheit, Engagement und gute Selbstorganisation Bereitschaft zur Arbeit mit Menschen, die von psychiatrischen Störungsbildern betroffen sind Kenntnisse und Fertigkeiten in kunsttherapeutischen Angebotstechniken Gute Kenntnisse in künstlerischen und werktechnischen Methoden Darum lohnt es sich für Sie, bei uns zu arbeiten: Eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit einem hohen Maß an Mitwirkungs- und Gestaltungsmöglichkeiten, im Rahmen welcher Sie Großes bewegen können Einen Beschäftigungsumfang in Teil- oder Vollzeit, zwischen Montag bis Freitag, familienfreundliche Arbeitszeiten bis max. 16:00 Uhr Fachübergreifende Zusammenarbeit, Zusammenhalt und freundliche Wertschätzung in unseren motivierten multiprofessionellen Teams Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten 30 Tage Urlaub (bei einer 5 Tage-Woche) Treueprämie Betriebliche Altersvorsorge Gutschein-System Wunderschöne landschaftliche Lage in attraktiver Naturregion mit hohem Freizeitwert Interessiert? Dann freuen sich Frau Riehl und Herr Kühnel darauf, Sie kennenzulernen. Senden Sie ihr dazu einfach per E-Mail Ihre Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) an kleinzerlang@schultz-hencke-heime.de oder rufen Sie sie an, falls Sie vorab noch Fragen haben: Tel. 0172-1555 456. Wir warten gespannt darauf, von Ihnen zu hören, und hoffen, Sie bald persönlich bei uns begrüßen zu können. Schultz-Hencke-Heime Frau Riehl, Herr Kühnel & Team Dorfstr. 27 16831 Kleinzerlang kleinzerlang@schultz-hencke-heime.de

Kunsttherapeut*in / Gestalttherapeut*in / Ergotherapeut*in (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Rheinsberg

Kunsttherapeut*in / Gestalttherapeut*in / Ergotherapeut*in (m/w/d) Die Schultz-Hencke-Heime sind lernpsychotherapeutische Einrichtungen, welche Kindern und Jugendlichen mit ausgeprägten schulischen und sozialen Defiziten eine Förderung zur Reintegration bieten. Zur Unterstützung der Teams in unseren lernpsychotherapeutischen Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen im Landkreis Ostprignitz-Ruppin (Kleinzerlang, Alt Ruppin, Neuruppin, Kyritz) suchen wir zum Sommer 2024 eine*n Kunsttherapeut*in/Gestalttherapeut*in/Ergotherapeut*in in Teil- oder Vollzeit für kunsttherapeutische Angebote für die von uns zu betreuenden Kinder und Jugendlichen. Ihr Aufgabengebiet umfasst: Erfassung von Problem-/Störungsbildern Erschließen von Ressourcen und das Finden von Lösungen mit dem kunsttherapeutischen Ansatz Durchführung von kunsttherapeutischen Angeboten als psychotherapeutisches Verfahren im Rahmen des Gesamtkonzeptes der Lernpsychotherapie Kunsttherapeutische Angebote für Kinder und Jugendliche mit psychosomatischen und psychischen Störungsbildern im Einzelsetting Bezugstherapeutische Einzel- und Gruppenarbeit im Rahmen der Kunsttherapie Selbstständige Planung und Durchführung der kunsttherapeutischen Angebote Dokumentation der kunsttherapeutischen Verläufe und Mitarbeit an Entwicklungsberichten Gesamte Bandbreite am gemeinsamen kreativen Arbeiten über die individuelle Förderung kommunikativer und motorischer Fähigkeiten bis hin zur Unterstützung beim Ausdrücken von Stimmungen sowie Gefühlen Mitwirkung in multiprofessionellen Teams Präsentation der kunsttherapeutischen Verläufe in regelmäßigen Teamsitzungen Fachliche Beratung und Begleitung der Teams und der lernpsychotherapeutischen Prozesse mit Blick auf den kunsttherapeutischen Ansatz Damit sind Sie bestens vorbereitet: Einem anerkannten Abschluss in einem der oben genannten Berufe Einer weltoffenen Grundhaltung mit einem Gespür für die Bedürfnisse des Einzelnen Kommunikationskompetenz Ausgeglichenheit, Engagement und gute Selbstorganisation Bereitschaft zur Arbeit mit Menschen, die von psychiatrischen Störungsbildern betroffen sind Kenntnisse und Fertigkeiten in kunsttherapeutischen Angebotstechniken Gute Kenntnisse in künstlerischen und werktechnischen Methoden Darum lohnt es sich für Sie, bei uns zu arbeiten: Eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit einem hohen Maß an Mitwirkungs- und Gestaltungsmöglichkeiten, im Rahmen welcher Sie Großes bewegen können Einen Beschäftigungsumfang in Teil- oder Vollzeit, zwischen Montag bis Freitag, familienfreundliche Arbeitszeiten bis max. 16:00 Uhr Fachübergreifende Zusammenarbeit, Zusammenhalt und freundliche Wertschätzung in unseren motivierten multiprofessionellen Teams Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten 30 Tage Urlaub (bei einer 5 Tage-Woche) Treueprämie Betriebliche Altersvorsorge Gutschein-System Wunderschöne landschaftliche Lage in attraktiver Naturregion mit hohem Freizeitwert Interessiert? Dann freuen sich Frau Riehl und Herr Kühnel darauf, Sie kennenzulernen. Senden Sie ihr dazu einfach per E-Mail Ihre Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) an kleinzerlang@schultz-hencke-heime.de oder rufen Sie sie an, falls Sie vorab noch Fragen haben: Tel. 0172-1555 456. Wir warten gespannt darauf, von Ihnen zu hören, und hoffen, Sie bald persönlich bei uns begrüßen zu können. Schultz-Hencke-Heime Frau Riehl, Herr Kühnel & Team Dorfstr. 27 16831 Kleinzerlang kleinzerlang@schultz-hencke-heime.de

Ergotherapeut (w/m/d) in Teilzeit (ca. 20 h/Woche bei einer vier Tage Woche)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Ergotherapeut (w/m/d) in Teilzeit (ca. 20 h/Woche bei einer vier Tage Woche) An unserem Standort in Berlin-Steglitz - in ruhiger Lage und Nähe zum Botanischen Garten - suchen wir ab sofort einen Ergotherapeuten (w/m/d) in Teilzeit (ca. 20 h/Woche bei einer vier Tage Woche)Sie sind nach einer strukturierten Einarbeitungsphase für folgende Aufgaben zuständig: Einzel- und Gruppenergotherapie Bezugstherapie Bewegungs- oder Entspannungstherapie Empfang von Patienten Mit diesen Eigenschaften sind Sie bei uns genau richtig: Abgeschlossene Ausbildung Ergotherapie (w/m/d) Berufserfahrung im psychiatrischem Gebiet Interesse an psychotherapeutischem Vorgehen Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten Fähigkeit zur Einzel- und Gruppentherapie sowie die Arbeit im Behandlungsteam Diese Vorteile bieten wir allen unseren Mitarbeiter:innen: Einen verantwortungsvollen, interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in attraktiver Umgebung Ein freundliches Team und eine großzügige Villa bieten beste Arbeitsgrundlagen Feste Arbeitszeiten ohne Dienste Praxisnahe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine der fachlichen Aufgabe und Verantwortung angemessene Vergütung Vielfältige Gesundheitsförderungsangebote und betriebliche Altersvorsorge Bevorzugte Vergabe von Kitaplätzen in unserem Kooperationskindergarten Attraktive Zusatzangebote Wir leben, was wir schreiben! Wenn Sie also in einem familiären Umfeld mit flachen Hierarchien arbeiten und wachsen möchten, wird es höchste Zeit, dass Sie Teil unseres Teams werden! Fragen beantwortet Ihnen gerne der Chefarzt der Tagesklinik Herr Dr. Herald Hopf, Tel: 030. 79 74 3861, E-Mail: h.hopf@waldfriede.de

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Kreative Mitarbeiter *in im Beschäftigungs- und Förderbereich (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Kreative Mitarbeiter *in im Beschäftigungs- und Förderbereich (m/w/d) Für Menschen mit hohem Unterstützungs- und AssistenzbedarfHier bin ich Ich. Wie wir das meinen? Ganz einfach: bei leben lernen muss sich niemand verstellen. Das gilt für inzwischen über 100 Menschen mit kognitiven, körperlichen und psychosozialen Beeinträchtigungen genauso wie für unsere ca. 300 Mitarbeitenden, welche in verschiedenen Berliner Wohn- und Arbeitsangeboten eine Umgebung schaffen, in der sich Menschen wohlfühlen, gemeinsam leben und miteinander lernen. Als Teil von uns erleben Sie eine Arbeitsatmosphäre, in welche Sie sich täglich vielfältig und ganz persönlich einbringen können. Denn wir finden, dass sich die wechselnden Herausforderungen des Lebens gemeinsam am besten meistern lassen. Unsere Türen stehen Ihnen offen - treten Sie ein!Das könnten Ihre Aufgaben sein: Sie entwickeln und begleiten kreativ sinnstiftende Arbeitsangebote für Menschen mit Beeinträchtigungen. Durch eine individuelle Tagesstruktur ermöglichen Sie den Beschäftigten eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Durch Ihre eigenen Ideen gestalten Sie einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag für die Beschäftigten und fördern lebenspraktische Fähigkeiten. Sie unterstützen bei der pflegerischen Basisversorgung der Beschäftigten. Das wünschen wir uns von Ihnen: eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in, Krankenpfleger*in, Altenpfleger*in, Sozialarbeiter*in, Heilpädagog*in, Ergotherapeut*in o.ä. (wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich) eine positive Grundhaltung gegenüber der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen eine aufgeschlossene Persönlichkeit und viel Kreativität sowie Einfühlungsvermögen Das ist für uns selbstverständlich: eine unbefristete Festanstellung feste Arbeitszeiten ohne Schichtdienst eine unbefristete Festanstellung in flexiblem Stundenumfang faire Vergütung nach den AVR DWBO: Grundvergütung bei einer Vollzeitbeschäftigung ab 2.843,78 € bis 3.616,18 € - abhängig von Ihrer individuellen Berufserfahrung 30 Tage Urlaub im Jahr eine Jahressonderzahlung sowie eine betriebliche Altersvorsorge Bezuschussung zu einem BVG-Firmenticket (Deutschlandticket Job) Lease-a-bike ein vielfältiges Fort- und Weiterbildungsangebot (unter anderem in unserem hauseigenen Bildungsinstitut) Vielfalt ist uns wichtig! Im Sinne der Gleichstellung und Chancengleichheit begrüßen wir alle Bewerbungen von Interessierten unabhängig ihrer Herkunft, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexuellen Identität. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen von gesellschaftlich benachteiligten Personen bevorzugt berücksichtigt. Wann dürfen wir Sie kennenlernen? Schicken Sie uns dafür einfach Ihre Bewerbung per Mail an: job@lebenlernen-berlin.de. Gerne können wir bei Fragen miteinander telefonieren. Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 030/509 322 202 www.lebenlernen-berlin.de

Sozialarbeiter / Heilerziehungspfleger als Teamleiter im TagesZentrum (BFBTS) (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Sozialarbeiter / Heilerziehungspfleger als Teamleiter im TagesZentrum (BFBTS) (m/w/d) Wir suchen einen engagierten Gruppenleiter / Teamleiter (m/w/d) für ein Team mit einem vielseitigen Spektrum an Angeboten und Themen im Bereich Kunst, Keramik, Kochwerkstatt / Catering. Sie haben Freude an der Arbeit mit Menschen mit Assistenzbedarf und fühlen sich in einem lebendigen und innovativen Arbeitsumfeld wohl. Wir sind kreativ, offen und bunt. Ein Ort, an dem die Nutzer*innen gern selbstbestimmt arbeiten und sich wohlfühlen können. Unser Highlight im März: die Vernissage und Ausstellung der Kunstwerke in einer Berliner Galerie. Lassen Sie Ihren Arbeitstag entspannt beginnen – mit dem fröhlichen Gesang unserer Wellensittiche und einem gemeinsamen Kaffee mit den Nutzer*innen. Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt!Ihre Vorteile bei uns Arbeiten Sie in einer gemeinnützigen Stiftung und leisten Sie mit uns Ihren Teil für eine inklusive Gesellschaft. Regelmäßige und planbare Arbeitszeiten von Montag bis Freitag ohne Schichtdienst. Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag und können in Teilzeit oder Vollzeit (von 29,25 bis 39 Wochenstunden) bei uns arbeiten. Ihr Bruttolohn bewegt sich zwischen 3.386,63€ (bei 29,25h) bis 4.515,51€ (bei 39h) und zusätzlich eine freiwillige jährliche Sonderzahlung in Abhängigkeit vom Jahresergebnis. Einen Arbeitsplatz zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem grünen Standort in Berlin Blankenburg mit kleinem Tierpark: Bahnhofstraße 32, 13129 Berlin. 30 Urlaubstage (plus Heiligabend und Silvester) undeine betriebliche Altersvorsorge. Onboarding: Sie erhalten eine strukturierte Einarbeitung mit Mentor*in. Viele Austausch- und Reflexionsmöglichkeiten: Supervision, Coachings, Dienstberatungen und Jour Fixe. Ohne Stau zur Arbeit: Zuschuss zum VBB-Firmenticket / Deutschlandticket Job. Benefits: Zuschuss bei der Mitgliedschaft im Urban Sports Club, exklusive Vergünstigungen durch Corporate Benefits, Mitarbeiter werben Mitarbeiter Programm und vieles mehr. Ihr Profil Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium als Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d) oder eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger / Heilpädagoge / Ergotherapeut (m/w/d). Sie legen großen Wert darauf, respektvoll und auf Augenhöhe mit Nutzer*innen und Mitarbeitenden zu kommunizieren. Sie haben ein gutes Zeit- und Organisationsmanagement und bewahren auch in kritischen Situationen Ruhe. Sie können gut zuhören, sind lösungsorientiert und reflektieren Ihre Handlungen aktiv. Ihre Aufgabenschwerpunkte Sie sind verantwortlich für die Dienst- und Personalplanung Ihres Teams sowie für die fachliche Anleitung und Unterstützung Ihrer Mitarbeitenden. Als Gruppenleitung (m/w/d) koordinieren Sie die Absprachen zwischen rechtlichen Vertretern, Wohngruppen und TagesZentrum bezogen auf Nutzerbedarfe. Gemeinsame mit Ihrem Team planen und organisieren Sie kleinere Veranstaltungen und Vernissagen. Sie erfassen individuelle Hilfebedarfe und schreiben Informationsberichte. Bei Fragen steht Ihnen Matthias Baumann gern unter der Telefonnummer: 030.47 477 476 oder alternativ per E-Mail: MatthiasBaumann@ass-berlin.org zur Verfügung. Neugierig? Dann bewerben Sie sich ganz einfach online direkt über unsere Webseiteass-berlin.orgunter dem PunktKarriere in den Angeboten zur Teilhabe oder alternativ per E-Mail an AngeboteZurTeilhabe@ass-berlin.org. Wir freuen uns schon auf Sie!Über uns In den Angeboten zur Teilhabe der Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen haben Sie die Möglichkeit, unsere Nutzer*innen ganz individuell zu begleiten und zu unterstützen. Dabei arbeiten wir in multiprofessionellen Teams und legen höchsten Wert auf ein kollegiales und wertschätzendes Miteinander. Besonders wichtig ist es uns, den Mitarbeitenden nicht nur ein gutes Gehalt und eine langfristige Perspektive zu bieten, sondern durch eine verbindliche Dienstplanung 2 Monate im Voraus für eine gute Work-Life-Balance zu sorgen. Darüber hinaus ist eine professionelle Einarbeitung durch unser Mentorensystem garantiert. Bei uns erwarten Sie nicht nur jede Menge „Benefits“ wie z.B. ein Zuschuss zum VBB-Firmenticket, „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“ Programm oder Massagen, sondern auch vielfältige und spannende Einsatzmöglichkeiten an verschiedenen Standorten im Nordosten Berlins.