38 Jobs für Sachbearbeiter (m/w/d) in Berlin und Brandenburg

Sachbearbeitung Personal (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Blankenfelde

Gemeinde Blankenfelde-Mahlow Der Bürgermeister Stellenausschreibung Die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow liegt im Landkreis Teltow-Fläming und ist eine Randgemeinde der Bundeshauptstadt Berlin. Die Gemeinde ist mit der Regional- und der S-Bahn sowie dem Auto aus dem Stadtzentrum sehr gut zu erreichen. In fünf Ortsteilen leben hier rund 29.800 Einwohner. Die Gemeinde beschäftigt derzeit ca. 400 Beschäftigte in den Bereichen Verwaltung, Kindertagesstätten, Schulen, Jugendeinrichtungen, Bibliothek und Technik. Darüber hinaus sind in der Gemeinde Auszubildende in der Verwaltung, der Gemeindebibliothek und in den Kindertagesstätten tätig. Die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow beabsichtigt, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine weitere StelleSachbearbeitung Personal (m/w/d) zu besetzen. Das Ihnen zu übertragende Arbeitsgebiet umfasst unter anderem die Übernahme von Verwaltungs- und Sachbearbeitungsaufgaben wie die Vor- und Nachbereitung von Bewerbungs-/ Einstellungsverfahren, die Anlage, Dokumentation und Pflege von Personaldaten/-akten sowie die sonstige Sachbearbeitung im Bereich des Personalmanagements.Das Anforderungsprofil beinhaltet: abgeschlossene Ausbildung im Bereich des Personalmanagements, als Verwaltungsfachangestellte/- r oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung Kenntnisse im Umgang mit modernen Kommunikations- und Medientechniken sowie Standard Office-Programmen sehr gute Telefon-, E-Mail und persönliche Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Sozialkompetenz schnelle Auffassungsgabe, ausgezeichnete organisatorische Fähigkeiten einen engagierten, selbstständigen und sorgfältigen Arbeitsstil gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen Unser Angebot: Vollzeitbeschäftigung Vergütung in der Entgeltgruppe 8 TVöD unter Berücksichtigung der bisherigen beruflichen Erfahrungen tariflicher Urlaubsanspruch in Höhe von 30 Tagen im Kalenderjahr bei einer 5-Tage-Woche sowie Gewährung freier Tage am 24.12. und 31.12. Möglichkeit des mobilen Arbeitens nach bestandener Probezeit regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen ein modernes, den Bedürfnissen der Beschäftigten angepasstes betriebliches Gesundheitsmanagement Sollten Sie Interesse an der Ausübung der benannten Aufgaben haben, senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 7. April 2024 zu. Für die Übersendung der Unterlagen im PDF-Format (max. 8 MB) nutzen Sie bitte die E-Mail-Adresse: bewerbung@blankenfelde-mahlow.de unter Verwendung des Kennworts: Ausschreibung 2024/07. Bitte beachten Sie an dieser Stelle auch die hierzu dargestellte Erklärung zum Datenschutz auf unserer Website. Blankenfelde-Mahlow, im März 2024

Senior-Sachbearbeitung Strategie und Produktentwicklung, Schwerpunkt Immobilienförderung (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Senior-Sachbearbeitung Strategie und Produktentwicklung, Schwerpunkt Immobilienförderung (w/m/d) Ab sofort l Vollzeit oder Teilzeit l unbefristete Festanstellung l BerlinDeine Aufgaben Kontinuierliches Weiterentwickeln der Förderproduktpalette durch Identifikation neuer Förderthemen, fachliche Konzeption und Umsetzung Steuern des Produktportfolios durch Identifikation und Umsetzung von Anpassungen bei bestehenden Produkten Leiten des Produktentwicklungsprozesses inkl. Koordination der internen sowie externen Stellen Abstimmen, Verhandeln und Umsetzen von Anforderungen des Landes Berlin Mitwirken und Begleiten des Prozesses zur Erstellung der Geschäftsstrategie Persönliche Anforderungen Teamfähigkeit und Freude an konzeptioneller Arbeit und eine Stärke im Voranbringen neuer Themen Kommunikationsgeschick, Flexibilität sowie eine zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise Fähigkeit, komplexe Sachverhalte und Problemlagen schnell zu erfassen, zu analysieren und zielführende Lösungswege zu erarbeiten IT und MARisk- und SAP-Kenntnisse sowie sicherer Umgang mit MS-Office Fachliche Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (Bachelor oder Master) oder eine vergleichbare fachspezifische Qualifikation mit einschlägiger Berufserfahrung Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Produktentwicklung (vorzugsweise in einer Bank) Gute Kenntnisse im Bereich von Finanz- und Förderprodukten sowie Immobilien know-how Dein Einsatzort in der IBB Der Stab Strategie und Produkte hat die Aufgabe, Produkte für die Wirtschafts- und Immobilienförderung der IBB in enger Verzahnung mit dem Strategieprozess zu entwickeln und das Produktportfolio zu managen. Darüber hinaus wird durch die Optimierung der produktbezogenen Geschäftsprozesse der Vertrieb in Planung und Steuerung unterstützt. Das Themengebiet Europaangelegenheiten bildet die dritte Einheit im Stab. Hier werden die Aufgaben im Zusammenhang mit den Europäischen Strukturfonds (EFRE, ESF) in Kooperation mit den programmbearbeitenden Stellen gesteuert .Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Die Investitionsbank Berlin als Arbeitgeberin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäftsfeldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start-ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert!Unsere Benefits für Dich: Sicherer Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochter des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie Homeoffice-Möglichkeiten Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Übernahme der Kosten für das Deutschland-Ticket Job Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen, um das Gefühl von Zusammenhalt innerhalb der Bank zu stärken Klingt spannend? Weitere Benefits & Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite .Dein Onlinebewerbung – wie kannst Du Dich bewerben? Du bist interessiert? Wir freuen uns auf Dich! In unserem Bewerbungsportal kannst Du alle erforderlichen Informationen schnell und bequem eingeben sowie Deine Bewerbungsunterlagen hochladen. Über die „Jetzt bewerben“ Fläche gelangst Du direkt zur Stellenausschreibung: Du haben weitere Fragen zur Stellenausschreibung? Dann steht Ihnen Alexandra Stäpke (Personalreferentin, Tel. 030-2125/4317) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote finden Sie unter Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung

Sachbearbeitung Darlehensbuchhaltung (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Sachbearbeitung Darlehensbuchhaltung (w/m/d) Ab sofort l Vollzeit oder Teilzeit l unbefristete Festanstellung l BerlinDeine Aufgaben Ordnungsgemäße Abbildung aller vorkommenden Geschäftsvorfälle nach HGB in Haupt - und Nebenbüchern der Bank, einschließlich Sicherstellung fristgerechter Zahlungen Abstimmung, Analyse und Klärung von Differenzen sowie Entscheidung erforderlicher Korrekturen und Nachhalten derer korrekter Umsetzung Erstellen und Plausibilisieren von Monats- und Jahresabschlussauswertungen sowie Sonderaufstellungen zu Konten und Sachverhalten Beratung (in- und extern) in allen Fragen aus dem Verantwortungsbereich Persönliche Anforderungen Eigenverantwortliche, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Effiziente und gewissenhafte Bearbeitungspraxis sowie ein kooperativer und verbindlicher Umgang mit verschiedenen Auftraggeber:innen Teamfähigkeit und Flexibilität Analytische Fähigkeiten sowie Zahlen- und IT-Affinität Fachliche Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Studium, z. B. im Bereich der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare fachspezifische Qualifikation mit einschlägiger Berufserfahrung Sichere Anwendung der Rechnungslegungsvorschriften gemäß HGB Idealerweise bankwirtschaftliche Fachkenntnisse sowie Erfahrung im Umgang mit Bankprodukten IT-Kenntnisse zur Finanzbuchhaltung und den Nebenbüchern sowie sicherer Umgang mit MS-Office und SAP wünschenswert Dein Einsatzort in der IBB Die Darlehensbuchhaltung zählt zu den Back-Office-Bereichen und stellt sicher, dass sämtliche Kundenund Refinanzierungsverträge sowie deren Zahlungsbewegungen korrekt und revisionssicher im Zahlenwerk der IBB abgebildet sind. Die Darlehensbuchhaltung stellt verschiedene Services für andere Abteilungen der Bank zur Verfügung. Unsere systemtechnische Basis ist vor allem das SAP Darlehensnebenbuch. Außerdem arbeiten wir mit dem SAP Debitorennebenbuch sowie in Teilen mit dem SAP Hauptbuch.Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Die Investitionsbank Berlin als Arbeitgeberin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäftsfeldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start -ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert!Unsere Benefits für Dich: Sicherer Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochter des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie Homeoffice-Möglichkeiten Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub, einen Freizeittag pro Jahr sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Übernahme der Kosten für das BVG-Ticket/?Deutschlandticket Job Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen, um das Gefühl von Zusammenhalt innerhalb der Bank zu stärken Klingt spannend? Weitere Benefits & Informationen findest Du auf unserer Karriereseite. Deine Onlinebewerbung – wie kannst Du Dich bewerben? In unserem Bewerbungsportal kannst Du alle erforderlichen Informationen schnell und bequem eingeben sowie Deine Bewerbungsunterlagen hochladen. Über die „Jetzt bewerben“ Fläche gelangst Du direkt zur Stellenausschreibung: Du hast weitere Fragen zur Stellenausschreibung? Dann steht Dir Jennifer Martin (Personalreferentin, Tel. 030-2125/5528) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter: Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Baumanagerin / Baumanager (w/m/d)
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Berlin

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) ist die Immobiliendienstleisterin des Bundes, die die immobilienpolitischen Ziele der Bundes­regierung unterstützt und für fast alle Bundes­behörden die notwendigen Flächen und Gebäude zur Verfügung stellt. Dementsprechend sind wir in ganz Deutschland mit über 7.000 Beschäftigten vertreten und kümmern uns um ein sehr breites und buntes Immobilienportfolio sowie die ökologische Nutzung und Pflege von Naturflächen des Bundes. Für diese vielseitigen und verantwortungs­vollen Aufgaben suchen wir innovative Köpfe, die nachhaltig denken und handeln. Unser Geschäftsbereich Facility Management baut, betreibt und bewirtschaftet ein komplexes Portfolio mit spannenden und vielseitigen Objekten – von den Ministerien in Berlin und Bonn, über Bundesgerichte und Forschungseinrichtungen bis zu den Gebäuden des Zolls, der Bundespolizei, der Bundeswehr oder der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW). Im Dialog mit unseren Kundinnen und Kunden gestalten wir den Weg zu einem klimaneutralen Immobilienmanagement. Dafür brauchen wir Sie! Machen Sie mit uns BImA! In der Direktion Berlin – Geschäftsbereich Facility Management – warten vielfältige Bau­unterhaltungs­aufgaben und Sanierungs­maßnahmen in jetzt gewerblich genutzten ehemaligen Kasernenanlagen auf eine/einen: Baumanagerin / Baumanager (w/m/d) (Entgeltgruppe 11 TVöD Bund / Besoldungsgruppe A 11 BBesG, Kennung: BEFM1481, Stellen‑ID: 1109865) Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben darf keine neuen Beamtenverhältnisse begründen. Die Übernahme von auf Lebenszeit verbeamteten Personen(statusgleich oder nächstniedrigere Besoldungsgruppe, aber ohne Laufbahnwechsel) ist mit Zustimmung des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) möglich. Die Einstellung erfolgt unbefristet.

Anlagenmechaniker, Gas- und Wasserinstallateur, Schlosser (m/w/d) als Monteur Gasnetz
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Potsdam

Wer wir sind Die Netzgesellschaft Potsdam GmbH (NGP) betreibt, plant und baut Verteilnetze für Gas und Strom in der Landeshauptstadt Potsdam. Im Auftrag von Energielieferanten transportieren wir Gas und Strom zu den an den Netzen angeschlossenen Industrie-, Gewerbe- und Haushaltskunden und übernehmen die Verantwortung zum Betrieb, zur Wartung und zum Ausbau der Strom- und Gasnetze. Wir sind stolz darauf, dass uns mit vielen Mitarbeitenden eine lange und vertrauensvolle Zusammenarbeit verbindet. Wir legen großen Wert darauf, ihnen ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Beruf und Freizeit zu ermöglichen.Sie brennen darauf, beruflich durchzustarten? Für die Gewährleistung eines störungsfreien Betriebes der Netzsysteme gemäß den geltenden technischen Regeln sowie gesetzlicher und betrieblicher Vorschriften suchen wir einenAnlagenmechaniker, Gas- und Wasserinstallateur, Schlosser (m/w/d) als Monteur GasnetzStellen-ID 1554346IHRE AUFGABEN Sie realisieren Inspektionen, Funktionsprüfungen, Wartungen sowie Instandsetzungen, Reinigungs- und Pflegearbeiten. Sie führen vorgegebene Betriebs- und Schalthandlungen durch und sind zuständig für die Beseitigung von Störungen. Sie koordinieren Termine mit Kunden für die Wartung des Hausanschlusses und für den Gaszählerwechsel. Sie weisen Dienstleister ein und überwachen diese hinsichtlich der Einhaltung vorgegebener Sicherheitsmaßnahmen bei Arbeiten an oder in der Nähe von Betriebsanlagen. Sie unterstützen bei der innerbetrieblichen Leistungsabrechnung für die weitere kaufmännische Sachbearbeitung. Sie scheuen sich nicht am regelmäßigen Rufbereitschaftsdienst teilzunehmen (ca. alle 6 Wochen). IHRE STÄRKEN Ausbildung: Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Anlagenmechaniker, Versorgungstechniker, Gas- und Wasserinstallateur, Schlosser, Metallbauer oder vergleichbares. Kenntnisse: Sie haben einen Führerschein Klasse B und fühlen sich im Umgang mit MS Office wohl. Wünschenswert: Die o.g. Aufgaben sind Ihnen bereits vertraut. Falls nicht, haben Sie die Bereitschaft, notwendige Zusatzqualifikationen zu erwerben. DARUM WERDEN SIE SICH BEI UNS WOHLFÜHLEN Arbeitsplatzsicherheit: Eine unbefristete Festanstellung in einem krisensicheren Unternehmen. Work-Life-Balance: Eine 38-Stunden-Woche, familienfreundliche sowie flexible Arbeitszeiten. Vergütung: Die tarifliche Vergütung nach AVEU + ein 13. Monatsgehalt + eine erfolgsbasierte Sonderzahlung. Urlaub: 30 Tage Urlaub und eine zusätzlich bezahlte Freistellung für den 24.12. und 31.12. Weitere Benefits: Ersparnisse durch Mitarbeitenden-Stromtarif, Zuschuss zum VBB – Ticket, Gesundheitsförderung durch u.a. die täglich kostenlose Nutzung der Sport- und Freizeitbäder in Potsdam, betriebsärztliche Vorsorgeuntersuchungen, höhenverstellbare und moderne Arbeitsplätze, Sport- und Mitarbeiterevents, frisches Obst u.v.m. Personalentwicklung: Vielfältige persönliche sowie berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und Förderung Ihrer Kompetenzen. UND: Ein motiviertes und kollegiales Team, das sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen freut! Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. Gern nehmen wir auch Bewerbungen in anonymisierter Form entgegen. Sie haben noch Fragen? Frau Klaudia Kaatz aus unserer Hauptabteilung Konzernpersonal ist gern für Sie da: Telefon +49 331 661-9744 Datenschutz ist uns sehr wichtig. Unsere näheren Informationen dazu stehen Ihnen unter www.swp-potsdam.de/bewerbung-datenschutzhinweise zur Verfügung. Stadtwerke Potsdam GmbH | Hauptabteilung Konzernpersonal Steinstraße 104 – 106 Haus 14 | 14480 Potsdam

Personalsachbearbeiter (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Personalsachbearbeiter (m/w/d) Wer wir sind Das Zentrum für Internationale Friedenseinsätze (ZIF) gGmbH wurde 2002 in engem Zusammenwirken von Bundesregierung und Bundestag gegründet. Alleiniger Gesellschafter ist die Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Auswärtige Amt. Die Aufgabe des ZIF ist es, einen deutschen Beitrag zur Stärkung internationaler Kapazitäten zu Krisenprävention, Konfliktlösung und Friedenskonsolidierung zu leisten. Das ZIF setzt diesen Auftrag mit zahlreichen Leistungen in Training, Human Resources, Verwaltung, International Capacity Development sowie Analyse und Politikberatung im In- und Ausland um. Deutsche zivile Fach- und Führungskräfte arbeiten in über 40 internationalen Friedenseinsätzen weltweit. Das ZIF ist aufgrund des im Juli 2017 überarbeiteten Sekundierungsgesetzes sekundierende Einrichtung und Arbeitgeber für zivile Expert:innen in Friedenseinsätzen der EU, OSZE, UN und weiteren aufnehmenden Organisationen. Zudem vermittelt das ZIF jährlich mehrere hundert Wahlbeobachter:innen in Missionen der EU und OSZE. Die Verwaltung besteht aus drei Teams: Personal & Recht, Finanzen, IT und Facility Management. Rund 21 Mitarbeiter:innen betreuen ca.175 Sekundierte weltweit sowie 85 Kolleg:innen am Geschäftssitz des ZIF in Berlin in allen administrativen Belangen. In enger Abstimmung mit der Leitung des ZIF und dem Gesellschafter erfolgt die Bewirtschaftung der Haushaltsmittel von zuletzt rund 35 Mio. Euro. Ihre Aufgaben Die Personalsachbearbeitung im Bereich Verwaltung ist verantwortlich für die umfängliche administrative Betreuung des Personals am Standort Berlin. Dazu zählt: Erledigung aller administrativen Arbeiten in der Personalsachbearbeitung unterstützt durch die Personalverwaltungssoftware Rexx Erstellen von Stellenausschreibungen und Arbeitsverträgen nach Vorlage Zuarbeit und Zusammenarbeit für/mit externer Entgeltabrechnungsstelle Personalentwicklung und Unterstützung im Rekrutierungsprozess von neuen Mitarbeitenden und Praktikant:innen Bearbeitung von Vorgängen und Aufgaben des Personalbereichs unter den Regularien der einschlägigen Rechtsvorschriften (TVöD, TV EntgO Bund, BRKG etc.), insbesondere auch Überprüfung und Pflege der Stellenbewertungen / Eingruppierungen / Anforderungsprofile Betreuung und Beratung des Stammpersonals in unproblematischen arbeitsrechtlichen, tarifrechtlichen und sozialversicherungsrechtlichen Fragen Erstellen von Bescheinigungen, Statistiken etc. Zusammenarbeit mit anderen Teams und dem Betriebsrat für Querschnittsfragen Gestaltung, Optimierung und Implementierung von Prozessen in der Personalsachbearbeitung Weiterentwicklung der Auswertung und Nutzung der Personalverwaltungssoftware Übernahme von weiteren Verwaltungstätigkeiten Was Sie mitbringen Abgeschlossene Berufsausbildung zum Beispiel als Personalsachbearbeiter (m/w/d), Verwaltungsfachangestellter (m/w/d), Personalfachkaufmann (m/w/d) oder vergleichbare Berufserfahrung in ähnlicher Position Alternativ: abgeschlossenes Bachelorstudium Mehrjährige relevante Berufserfahrung Kenntnisse der einschlägigen rechtlichen Bestimmungen im Aufgabengebiet (u. a. allgemeines Arbeitsrecht, öffentliches Tarifrecht inkl. Entgeltordnung) Versierter Umgang mit Personalverwaltungssoftware und digitalen Anwendungen sowie sicherer Umgang mit MS Office Interesse an und gute Kenntnisse zur Personalgewinnung in sozialen Medien Stilsichere Umgangsformen, freundliches und verbindliches Auftreten Eigenständige, strukturierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise Teamfähigkeit, Selbständigkeit und Organisationsgeschick Kommunikationsstärke, Loyalität und Vertrauenswürdigkeit Was wir bieten Beginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit, unbefristet mit 19,5 Wochenstunden sowie befristet mit 19,5 Wochenstunden zunächst für zwei Jahre mit der Absicht der Entfristung Eine interessante Tätigkeit in einem internationalen Umfeld Ein professionelles und freundliches Arbeitsklima in einem engagierten Team Personalentwicklung Vereinbarkeit von Beruf und Privatem durch Gleitzeitregelungen und mobiles Arbeiten Betriebliche Altersvorsorge (VBL) Job- oder Deutschlandticket Vergütung nach TVöD Bund Entgeltgruppe 9b bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Grundlagen bevorzugt berücksichtigt. Diversität umfasst für uns nicht nur den Gleichstellungsgedanken im Sinne einer gleichberechtigten Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen, sondern auch eine gleichstellungsfördernde Kultur im Unternehmen mit gleichen Zugangs- und Entwicklungschancen ohne Ansehung der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität. Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 14.04.2024 über das ZIF-Karriereportal. Für Rückfragen zur ausgeschriebenen Position steht Ihnen zur Verfügung: Andre Hansen Teamleiter a.hansen@zif-berlin.org

Zuwendungssachbearbeitung / Intranet- / Internetredaktion (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Der drittgrößte Bezirk Steglitz-Zehlendorf liegt im Südwesten Berlins und bietet ein Wohlfühlklima für alle Menschen. Dazu gehören die acht Ortsteile: Dahlem, Lankwitz, Lichterfelde, Nikolassee, Schlachtensee, Steglitz, Wannsee und Zehlendorf. So unterschiedlich unsere Ortsteile auch sein mögen - so unterschiedlich sind auch unsere rund 309.000 Einwohner mit ihren Bedürfnissen. Es sollen sich alle in Steglitz-Zehlendorf wohlfühlen, das ist das Ziel der Bezirksverwaltung. Das Gesundheitsamt des Bezirksamtes Steglitz-Zehlendorf von Berlin sucht ab sofort und unbefristet eineZuwendungssachbearbeitung, Intranet- und Internetredaktion (m/w/d) Kennziffer: 4130-T007 Entgeltgruppe: EG 9a TV-L Teilzeit mit 29,55 WochenstundenIhr Arbeitsgebiet umfasst vielfältige Aufgaben, unter anderem... Hauptaufgabe: Zuwendungssachbearbeitung u.a.: Antragsprüfung: Prüfung der Zuwendungsanträge inkl. der Finanzierungspläne hinsichtlich der zuwendungs-, haushaltsrechtlichen und haushaltswirtschaftlichen Voraussetzungen, Fertigung der Antragsprüfvermerke Bescheiderteilung: Fertigung der vorläufigen und endgültigen Zuwendungsbescheide inkl. aller projektrelevanten Anlagen, Fertigung von Ablehnungsbescheiden, Prüfung der Mittelabforderung (u.a. Ordnungsmäßigkeit, bewilligte Zuwendungshöhe) Überwachung der fristgerechten Abgabe der Verwendungsnachweise (zahlenmäßige Nachweise inkl. Beleglisten, Sachberichte), kursorische bzw. vertiefte Prüfung der Verwendungsnachweise, Prüfung auf zweckentsprechende Verwendung ggf. anhand von Originalbelegen und Verträgen; Feststellung von eventuellen Erstattungsansprüchen Überwachung von Zahlungseingängen Kontinuierliche Pflege und Weiterentwicklung des Internet- und Intranet-Auftritts der QPK in enger Kooperation mit den Dienstkräften der QPK Layoutarbeiten, Text- und Bildbearbeitung Weitere Aufgaben können dem beigefügten Anforderungsprofil über den Button „weitere Informationen“ entnommen werden.Ihr Profil: eine abgeschlossene Ausbildung als: Verwaltungsfachangestellte/r oder Kaufmann/-frau für Büromanagement oder Bürokommunikation oder der erfolgreiche Abschluss des Verwaltungslehrgangs I Abschluss einer anderen kaufmännischen Ausbildung im Bereich Controlling/Rechnungswesen Fachliche Kompetenzen: Kenntnisse im Haushaltsrecht und der Landeshaushaltsordnung insbesondere im Zuwendungsrecht Kenntnisse in der Anwendung des MS-Office Pakets (Word, Excel; Access, Outlook, PowerPoint, …) einschließlich Internet fundierte Kenntnisse des allgemeinen Verwaltungsrechts, der GGO und der Verwaltungsverfahren Kenntnisse im Internetrecht (z.B. Urheberrecht, Datenschutzrecht, etc.), Grundlagen der barrierefreien Informationstechnik und Textgestaltung Hervorragende schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit Außerfachliche Kompetenzen: Leistungs-, Lern- und Veränderungsfähigkeit Organisationsfähigkeit Kooperationsfähigkeit Ziel- und Ergebnisorientierung Kommunikationsfähigkeit Wir bieten: eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie flexible Arbeitszeitmodelle (u.a. Gleitzeit, Arbeiten in Teilzeit) Möglichkeit zur Mobilen Arbeit eine gute Einarbeitung durch ein dynamisches Team eine individuelle Personalentwicklung mit vielfältigen Angeboten der Fort- und Weiterbildung (Wissensmanagement) ein großes Angebot des Gesundheitsmanagements ein kollegiales Arbeitsumfeld und ein gutes Betriebsklima einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst 30 Tage Urlaubsanspruch, grundsätzlich am 24. und 31. Dezember frei ein vergünstigtes Jobticket die Möglichkeit von Auslandspraktika - "LoGo! Europe" Bildungsurlaub eine gute Verkehrsanbindung an die verschiedenen Standorte eine pünktliche Bezahlung und eine Jahressonderzahlung Vermögenswirksame Leistungen u.v.a.m. Wichtig: Über den Button „weitere Informationen“ finden Sie das detaillierte Anforderungsprofil mit allen Informationen zu dieser Stellenausschreibung. Das Anforderungsprofil stellt die verbindliche Grundlage für die Auswahlentscheidung dar. Bitte speichern Sie sich das Anforderungsprofil, da es nach Ablauf der Bewerbungsfrist nicht mehr abrufbar ist. Ansprechperson für Ihre Fragen zu dem Arbeitsgebiet: Frau Dr. Quabeck, Stellenzeichen: QPK L, Tel.: (0)30/90299-8252. Interesse? Bewerben Sie sich jetzt! Oder spätestens bis zum 25.04.2024 ausschließlich über das Karriereportal der Berliner Verwaltung. Bitte reichen Sie unbedingt eine aktuelle dienstliche Beurteilung oder ein qualifiziertes Zeugnis ein. Sofern Ihnen ein aktuelles Arbeitszeugnis bzw. eine dienstliche Beurteilung nicht vorliegt, weisen Sie bitte in Ihrer Bewerbung darauf hin. Für aktuell bzw. ehemalig im öffentlichen Dienst Beschäftigte: Bitte füllen Sie die Einverständniserklärung zur Personalakteneinsicht aus und fügen Sie diese Ihrer Bewerbung bei. Hinweise: Wir erwarten mindestens eine kompetente Verwendung der deutschen Sprache entsprechend der Stufe C1 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen. (The minimum we expect is competent use of the German language at a level corresponding to C1 of the Common European Framework for languages.) Bei Qualifizierungen und Bildungsabschlüssen, die nicht in der Bundesrepublik Deutschland erlangt wurden, ist eine Zeugnisbewertung für ausländische Hochschulqualifikationen über die "Zentralstelle für ausländische Abschlüsse (ZAB)" sowie eine beglaubigte deutsche Übersetzung beizufügen. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.kmk.org/zab/zeugnisbewertung.html. Vorhandene Unterlagen zur Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis in Deutschland sind mit den Bewerbungsunterlagen einzureichen. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die o.a. Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen und ihnen Gleichgestellte werden bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt. Bitte weisen Sie auf eine Schwerbehinderung gegebenenfalls bereits in der Bewerbung hin. Etwaige anlässlich einer Bewerbung entstehende Aufwendungen, wie z.B. Fahrtkosten, Verpflegungs- oder Übernachtungskosten, können nicht erstattet werden. Ergänzend ist zu beachten, dass eine digitale Durchführung von Auswahlgesprächen aus organisatorischen Gründen nicht möglich ist. Weitere Informationen zum Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin: https://www.berlin.de/ba-steglitz-zehlendorf/ weitere InformationenMEIN JOB, MEIN BEZIRK VIELFÄLTIG BESONDERS STEGLITZ-ZEHLENDORF