32 Stellenangebote als Immobilienmakler (m/w) in Berlin und Brandenburg

Mitarbeiterin / Mitarbeiter für das Betriebsmanagement mit IT-Schwerpunkt (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist das zentrale Immobilienunternehmen des Bundes. Aufgabenschwerpunkte sind das einheitliche Immobilienmanagement, die Immobilienverwaltung und der Immobilienverkauf sowie die forst- und naturschutzfachliche Betreuung der Geländeliegenschaften. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für die BImA, verteilt auf die Zentrale – mit Hauptsitz in Bonn – und neun Direktionen sowie auf mehr als 120 Standorte. Die Direktion Berlin sucht für den Geschäftsbereich Facility Management Neubau am Arbeitsort Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen:Mitarbeiterin / Mitarbeiter für das Betriebsmanagement mit IT-Schwerpunkt (w/m/d) (Entgeltgruppe 6 TVöD Bund / Besoldungsgruppe A 6m BBesG, Kennung: BEFN115005, Stellen-ID: 1076368) Die Einstellung erfolgt unbefristet. Für den Arbeitsplatz wird eine außertarifliche Zulage in Höhe von 200 Euro gewährt.Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Mitarbeit im Team IT/CAFM, hierbei unter anderem Einspielung von Updates, Überprüfung auf Schadsoftware und Erstellung von Sicherungen z. B. an Laptops nach Anweisung Zusammenstellung von Befunden zu Prüfungen an die IT-Sicherheit der BImA Mitarbeit beim Austausch von Hardware und Installation von Software Mitarbeit bei IT-Einrichtungsarbeiten, z. B. an Laptops Ausgabe, Rücknahme, Kontrolle und Transport von (IT-)Material Wechsel von Verbrauchsmaterialien von Multifunktionsgeräten, Druckern Beschaffung von (IT-)Material und Ausstattungen bei internen und externen Quellen Mitarbeit bei der Anwenderbetreuung insbesondere zum CAFM-System IMSware Aufnahme und Weiterleitung von Fragen und Fehlermeldungen für die Anwender:innen im Objektmanagementteam als Teil des First-Level-Support Mitarbeit bei der Bearbeitung und Rückmeldung an die Anwender:innen zu deren Fragen und Veränderungen. Dokumentation der durchgeführten Arbeiten Mitarbeit bei der Durchführung von Datenim- und -exporten Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung von internen Weiterbildungsmaßnahmen, insbesondere zum CAFM-System IMSware für die Anwender:innen im Objektmanagementteam, hierbei unter anderem Ermittlung des Schulungsbedarfs durch Abfrage und Abstimmung mit dem Koordinator IT/CAFM, sowie Terminkoordination mit den Teilnehmer:innen Mitarbeit bei der Erstellung und Aktualisierung von Schulungsunterlagen Mitarbeit bei der Durchführung von Schulungen Führen von Schulungsübersichten Mitarbeit bei Systemtests insbesondere zum CAFM-System IMSware und sonstige Tätigkeiten Mitarbeit bei der Erstellung von Testfällen bei Änderungen Mitarbeit bei der Durchführung von Tests, Dokumentation und Weiterleitung der Ergebnisse intern und extern Bearbeitung der Kommunikation mit z. B. der Sparte ZEIT, externen Dienstleistern, dem Systemhersteller, der IT-Sicherheit der BImA und dem Nutzer Mitarbeit bei der Erstellung von Auswertungen und Tabellen mit dem System als Zuarbeit zur Steuerung des Objektmanagementteams Registratur- und Servicearbeiten für das Objektmanagementteam, hierbei unter anderem Einrichten von Akten, Einordnung neuer Vorgänge Registratur von Einzelvorgängen (interne Anfragen, Anfragen externer Dienstleister) Allgemeine Bürotätigkeiten und Serviceunterstützung Durchführung von Materialfahrten Was erwarten wir?Qualifikation: erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung mit kaufmännischem Schwerpunkt (Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement [w/m/d]), immobilienwirtschaftlichem Schwerpunkt (Immobilienkauffrau/Immobilienkaufmann [w/m/d]), IT-Schwerpunkt (Kauffrau/Kaufmann – IT-System-Management [w/m/d], Kauffrau/Kaufmann – Digitalisierungsmanagement [w/m/d], Fachinformatikerin/Fachinformatiker [w/m/d]) oder vergleichbare Qualifikation Fachkompetenzen: Kenntnisse zu IT-Hard- und -Software bzw. die Bereitschaft, sich diese zügig anzueignen Kenntnisse zu den gängigen Office-Anwendungen Weiteres: Hohes Interesse an IT Serviceorientiertheit, Teamfähigkeit, Kritikfähigkeit Strukturierte Arbeitsweise, Koordinationsfähigkeit Gute interne und externe Kommunikationsfähigkeit Hohes Maß an Einsatz und Flexibilität Bereitschaft zur Dienstreisetätigkeit PKW-Führerschein und die Bereitschaft ein Dienst-KFZ zu führen sind wünschenswert Bereitschaft zur erweiterten Sicherheitsüberprüfung mit Sicherheitsermittlungen gem. § 10 SÜG (Sicherheitsüberprüfungsgesetz) Besonderer Hinweis: Zutritt und Bewegungen unterliegen strengen Auflagen und Kontrollen. Das Mitführen von Handys, Tablets oder sonstigen elektronischen Geräten, Datenträgern u. Ä. ist auf der Liegenschaft untersagt. Voraussetzung für die Stellenbesetzung ist die erfolgreiche erweiterte Sicherheitsüberprüfung mit Sicherheitsermittlungen nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG), in die ggf. auch der/die Ehe-/Lebenspartner/in einbezogen wird. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich im Vorfeld Ihrer Bewerbung bspw. über das Bundesamt für Verfassungsschutz (www.verfassungsschutz.de).Was bieten wir? Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung Möglichkeit der Anmietung einer Wohnung aus dem Bestand der Wohnungsfürsorge des Bundes Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie umfangreiche Fortbildungsangebote Betriebliche Altersversorgung Jahressonderzahlung nach den geltenden tariflichen Bestimmungen 30 Tage Urlaub im Kalenderjahr Kurse zur Gesundheitsförderung sowie Vorsorgemaßnahmen Verkehrsgünstige Lage mit den öffentlichen Verkehrsmitteln Zuschuss zum DeutschlandJobTicket (DJT) In Abhängigkeit von der Bewerbungslage kann eine übertarifliche Vorweggewährung von Stufen in Betracht kommen Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich online bis zum 3. März 2024 über die zentrale Bewerbungsplattform INTERAMT unter der Stellen-ID 1076368.Haben Sie noch Fragen? Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Sturmat unter der Telefonnummer +49 30 3181-1204 oder per E-Mail (bewerbung-berlin@bundesimmobilien.de) gerne zur Verfügung. Bei Fragen zum Aufgabenbereich wenden Sie sich bitte an Herrn Lhotzky unter der Telefonnummer +49 30 319982-200. Weitere Informationen finden Sie auch unter https://karriere.bundesimmobilien.de. Hinweise zum Datenschutz und Speicherung Ihrer Daten nach DSGVO im Zuge Ihrer Bewerbung bei der BImA finden Sie hier https://www.bundesimmobilien.de/datenschutz.Hinweise: Die Arbeitsplätze in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben sind grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird für den jeweiligen Arbeitsplatz geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderungen des Arbeitsplatzes, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann. Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden Frauen nach dem Bundesgleichstellungsgesetz vorrangig berücksichtigt. Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von schwerbehinderten oder ihnen gleichgestellten Menschen und stellen diese bei gleicher Eignung bevorzugt ein. www.bundesimmobilien.de

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung