48 Jobs für Sachbearbeiter (m/w/d) in Berlin und Brandenburg

Sachbearbeiter*in Entgeltabrechnung / Lohnbuchhalter*in (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Sachbearbeiter*in Entgeltabrechnung / Lohnbuchhalter*in (m/w/d) Das ifp Institut für Produktqualität GmbH ist ein akkreditiertes Prüflabor mit Hauptsitz in Berlin. Seit unserer Gründung im Jahr 2004 haben wir uns zu einem der führenden Labore im Bereich Lebensmittelanalytik sowie für die Analytik von Futtermitteln, Trinkwasser und Arzneimitteln entwickelt. Unser Institut ist zudem in zahlreiche Forschungsprojekte involviert, entwickelt und produziert innovative Diagnostika für die Anwendung in Untersuchungs- und Prüflaboren. Von der Expertise des ifp auf dem Gebiet der Lebensmittelanalytik und Kitentwicklung profitieren im Rahmen von Kooperationen Anwender auf der ganzen Welt. Rund 400 Mitarbeitende aus den Bereichen Forschung & Entwicklung, Produktion bis hin zu den Prüflaboren und der Verwaltung arbeiten täglich an drei Standorten an der Verbesserung der Qualität und Sicherheit von Lebensmitteln, Futtermitteln, Arzneimitteln und Trinkwasser. Zur Verstärkung unserer Personalabteilung suchen wir Unterstützung durch eine*n erfahrene*n Sachbearbeiter*in Entgeltabrechnung / Lohnbuchhalter*in (m/w/d). Deine Aufgaben: Vorbereitung der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen unter Berücksichtigung betrieblicher, arbeits-, steuer- und sozialversicherungsrechtlicher Bestimmungen sowie Vorschriften in Zusammenarbeit mit unserem externen Dienstleiter Pflege und Aktualisierung der Personalstammdaten und Administration der Zeiterfassung Prüfung und Weiterverarbeitung von An/-Abwesenheiten Administration von Organisationsveränderungen Zusammenarbeit mit Sozialversicherungsträger*innen, Krankenkassen und Finanzämtern Ansprechpartner*in für Mitarbeitende in Fragen der Entgeltabrechnung Unterstützung bei Jahresabschlüssen und Mitwirkung bei Betriebsprüfungen Administration von Personalunterlagen, Verwaltung der Firmenticket-Kooperation, Erstellung von Bescheinigungen und Bestätigungen bei Bedarf Dein Profil: Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, ggf. Weiterbildung zum Personalfachkaufmann*zur Personalfachkauffrau Berufserfahrung in der Entgeltabrechnung Kenntnisse im Arbeits-, Sozialversicherungs- und Steuerrecht Gute kommunikative Fähigkeiten und Dienstleistungsorientierung Spaß an der Arbeit im Team und im Umgang mit Menschen Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere Word und Excel Verhandlungssichere Deutschkenntnisse Deine Vorteile: Hochmodernes Arbeitsumfeld im Wissenschafts- und Technologiepark Berlin-Adlershof Offene Feedback-Kultur, teamorientiertes Umfeld sowie eine ausgewogene Work-Life-Balance Familienfreundliche, individuelle und flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Ansparen und Ausgleichen von Arbeitszeit (Gleitzeitstundenkonto) Option zum hybriden Arbeiten Zuschuss zum BVG-Firmenticket bzw. Deutschlandticket E-Ladestationen sowie garantierte, kostenfreie Parkmöglichkeiten Betriebsrestaurant mit täglich frisch zubereitetem sowie bezuschusstem Speiseangebot 20 % Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Gezielte Förderung von fachlichen und persönlichen Qualifikationen sowie eine strukturierte Einarbeitung Firmenevents, wie z. B. Sommerfest, After-Work-Veranstaltungen etc. 30 Tage Urlaub sowie optional Sonderurlaub Vergünstigste Urban-Sports-Club-Mitgliedschaft Du möchtest uns unterstützen? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung! Dein Recruiting-Team Web: www.produktqualitaet.com

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Sachbearbeiter*in (d/w/m) Betriebskostenabrechnung
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Sachbearbeiter*in (d/w/m) Betriebskostenabrechnung - unbefristet studierendenWERK BERLIN Hardenbergstraße 34, 10623 Berlin Berufserfahrung Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung Vollzeit Monatsgehalt: 2.928 - 3.236 EUR Das studierendenWERK sucht Menschen, die im vielseitigen Umfeld Berlins und der Hochschulen arbeiten möchten. An unseren Arbeitsorten mitten auf dem Campus unterstützen wir die 177.000 Studierenden der Stadt. Möchten Sie einen Beitrag für die Bildung in Deutschland leisten? Dann sind wir der richtige Arbeitgeber für Sie! Das studierendenWERK vereint als Organisation der Daseinsvorsorge für Studierende soziale Angebote unter einem Dach: Ausgewogene moderne Verpflegung, günstiges Wohnen, psychologische und soziale Beratung, Studienfinanzierung, Kinderbetreuung und ein studentisches Kulturprogramm. Der Bereich Einkauf Nonfood ist in der Nähe des Berliner Zoos – auf dem TU Campus. Wir sorgen durch die Beschaffung von Produkten und Dienstleistungen in passender Qualität dafür, dass unsere Kolleg*innen an den berlinweiten Standorten arbeiten können. In unserem 10-köpfigen Team ist uns Sorgfalt genauso wichtig wie eine gute Arbeitsatmosphäre. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!Das erwartet Sie bei uns Eigenständige Erstellung und Prüfung von Betriebskostenabrechnungen Analyse und Erfassung von Betriebskostenbelegen und Verbrauchsdaten Abteilungsübergreifende und externe Kommunikation/Koordination zu allen Fragen rund um das Thema Betriebskostenabrechnung Übernahme administrativer Aufgaben sowie Sicherstellung regelkonformer Abläufe Aktive Projektarbeit im Bereich Nonfood (z.B. im Rahmen von Prozessoptimierungen) Anlagenprüfung und ggf. Einleitung von Korrekturmaßnahmen Das bringen Sie mit Abgeschlossene 3-jährige Ausbildung zum*r Immobilienkaufmann/-frau oder vergleichbare Qualifikation Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Mieten- oder Finanzbuchhaltung und idealerweise in der Betriebskostenabrechnung Sehr gute Deutschkenntnisse (C1) idealerweise Grundkenntnisse in ARIS sowie in Webex oder anderen Kommunikationstools?, sehr gute Kenntnisse des MS-Office-Pakets und eines ERP-Systems (aktuell TL1) eine kommunikationsstarke, veränderungsbereite Persönlichkeit mit IT-Affinität Fortbildungsbereitschaft, Belastbarkeit sowie eine ausgeprägte Organisationsfähigkeit Das bieten wir Ihnen Als moderner Arbeitgeber handeln wir erfolgsorientiert und verantwortungsvoll. Wir verbinden die Verlässlichkeit eines öffentlichen Arbeitgebers mit modernen, flexiblen Dienstleistungen in dem besonderen Arbeitsumfeld am Hochschulcampus. Für Ihre abwechslungsreichen und vielfältigen Aufgaben sind flexibles Arbeiten durch Gleitzeit möglich. Wir bieten die Perspektive, sich in Spezialgebieten weiterzuentwickeln. Arbeitszeit: Vollzeit: 39 Stunden pro Woche Bezahlung: Monatlich 2.928€ bis 3.236€ brutto, das entspricht der Entgeltgruppe 5, Stufe 1 bis Entgeltgruppe 6, Stufe 2 TVöD STW BERLIN Die Gehaltsspanne ist abhängig von Qualifikation und einschlägiger Berufserfahrung. Wir bieten Arbeitsplatz- und tarifliche Sicherheit als Mitarbeiter*in des öffentlichen Dienstes Jahresurlaub: 30 Tage bei einer 5-Tage-Woche (zzgl. frei am 24.12. und 31.12.) Jahressonderzahlung, Leistungs- und Jubiläumsprämie, vermögenswirksame Leistungen Work-Life-Balance Bei freien Plätzen Kinderbetreuung in den Kitas des studierendenWERKs Betriebliche Sozialberatung, Sport- und Gesundheitsangebote Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge sowie Entgeltumwandlung für Sonderzahlungen Gute Verkehrsanbindung und vergünstigtes Deutschlandticket als Jobticket Sonderkonditionen des öffentlichen Dienstes bei Versicherungen Kontakt studierendenWERK BERLIN Roger Zambou Bereichsleiter Einkauf aktuell geplanter Einsatzort: Hardenbergstraße 34, 10623 Berlin Bitte bewerben Sie sich online mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir erkennen unterschiedliche Zugangschancen an. Deshalb sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationsgeschichte ausdrücklich erwünscht. Bei uns zählt die Qualifikation und Leistung – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter, sowie sexueller Orientierung und Identität. Marco Batzlen Recruiting +49 / 30-93939-7353 Zurück

Sachbearbeiter (m/w/d) Personalbetreuung
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Königs Wusterhausen

Sachbearbeiter (m/w/d) Personalbetreuung Die DNWAB ist eine wirtschaftlich stabile Betriebsführungsgesellschaft mit rund 300 Beschäftigten südlich von Berlin, die mit wasserwirtschaftlichen Anlagen von Zweckverbänden und Kommunen für ca. 300.000 Einwohner Trinkwasser erzeugt, verteilt sowie Abwasser ableitet und behandelt. Namens und im Auftrag unserer Gesellschafter und Mandanten realisieren wir kaufmännische und technische Dienstleistungen. Wir suchen Sie alsSACHBEARBEITER PERSONALBETREUUNG (M/W/D) ab sofort | unbefristet | in Königs WusterhausenIHRE AUFGABEN BEI UNS Sie sind verantwortlich für die Personalbetreuung eines definierten Mitarbeiterkreises. Dazu gehört u.a. die eigenverantwortliche Bearbeitung aller Prozesse vom Eintritt, bis zum Austritt der Mitarbeitenden. Sie sind der kompetente offene Ansprechpartner für Mitarbeitende des Unternehmens zu wichtigen arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Themen und Sie arbeiten vertrauensvoll mit der Arbeitnehmervertretung zusammen. Die Vorbereitung und Durchführung der Lohn- und Gehaltsabrechnung fallen in Ihr Aufgabengebiet, ebenso wie das Berichts- und Bescheinigungswesen. Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören weiterhin die Mitgestaltung und Optimierung der HR-Prozesse sowie Sonderaufgaben bzw. Mitarbeit in verschiedenen Projekten. SIE VERFÜGEN ÜBER eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit praktischen Erfahrungen in den vorgenannten Bereichen oder eine abgeschlossene Berufsausbildung als Personalfachkaufmann / Personalfachkauffrau. Berufserfahrung im operativen Personalbereich sowie fundierte Kenntnisse im Arbeits-, Steuer- und Sozialversicherungsrecht. Gute MS-Office Kenntnisse sowie Anwenderkenntnisse im Personalprogramm SAGE wünschenswert. Führerschein der Klasse B und sicherer Umgang in Wort und Schrift -deutsch- UNSERE WERTSCHÄTZUNG FÜR IHR ENGAGEMENT Attraktive Beschäftigungsbedingungen mit marktgerechter, tariflicher Vergütung. Sonderzahlung: Wir zahlen Ihnen ein volles 13. Gehalt sowie eine Leistungsorientierte Bezahlung. Onboarding und Entwicklung: Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Träume verwirklichen, mit unserem umfangreichen Aus- und Weiterbildungsangebot. Familie und Beruf vereinen: Bei uns geht es durch flexible Arbeitszeiten und Homeoffice-Möglichkeiten. Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 17.06.2024. Gerne per E-Mail. Datenschutzhinweis: Die von Ihnen im Zuge des Bewerbungsverfahrens zur Verfügung gestellten Daten werden im Sinne des § 26 Absatz 1 des Brandenburgischen Datenschutzgesetzes vom 18.05.2018 nur für diesen Zweck gespeichert und verarbeitet.Sie haben noch offene Fragen? Dahme-Nuthe Wasser-, Abwasserbetriebsgesellschaft mbH Dann melden Sie sich bei Juliane Löffler Personalsachbearbeiterin 03375 2568280 bewerbung@dnwab.de

Sachbearbeiter Lizenz-Honorar-Abrechnung / Royalty-Reporting (Royalty / Licensing-Manager) (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

GOOD TIME HOLDING GMBHSachbearbeiter Lizenz-Honorar-Abrechnung/Royalty-Reporting (Royalty/Licensing-Manager) (m/w/d) Berlin Vollzeit Wer wir sind: Die Good Time Holding GmbH ist eines der führenden Unternehmen im Bereich Kinder- und Familien-Entertainment mit Sitz in Berlin. Zu unserer Unternehmensgruppe gehören die Tochterunternehmen Schmidt Spiele GmbH, Kiddinx Media GmbH und Kiddinx Studios GmbH. Rund 130 Mitarbeitende an drei Standorten entwickeln und vertreiben Spiele, Puzzles, Plüsch, Holzspielzeug und Karten und produzieren Hörspiele und Zeichentrickepisoden. Besonders bekannt sind unsere Klassiker „Mensch ärgere Dich nicht“, „Kniffel“ und „Ligretto“ sowie die beliebten Charaktere „Benjamin Blümchen“, „Bibi Blocksberg“ und „Bibi & Tina“, sowie viele lizensierte Marken aus aller Welt.Wir suchen zu sofort Sachbearbeiter Lizenz-Honorar-Abrechnung/Royalty-Reporting (Royalty/Licensing-Manager) (m/w/d)Was Sie erwartet: Für die Nutzung der oben genannten Marken wie auch für die Autoren und Künstler, die an unseren Produkten mitwirken sind Lizenzen zu zahlen. Ihre Aufgaben im Zusammenhang mit diesen anfallenden Lizenzgebühren sind: Prüfung der Lizenzverträge auf Vollständigkeit und Umsetzbarkeit Besprechung der Vertragsinhalte mit den Fachabteilungen Pflege der abgeschlossenen, laufenden Verträge in unserer Warenwirtschaftssoftware Überwachung der Laufzeiten und Abrechnung notwendiger steuerlicher Freistellungen Zuordnung der vermarkteten Artikel der Vertriebsgesellschaften zu den Verträgen Pflege und Prüfung der abzurechnenden Lizenzgebühren der Artikel Erstellung der Lizenzabrechnungen quartalsweise mit Hilfe der Warenwirtschaftssoftware Prüfung der Abrechnungen auf Fehler, Unstimmigkeiten und steuerliche Besonderheiten Versand der Lizenzabrechnungen an die Lizenzgeber Übergabe der Abrechnungen an die Buchhaltung mit Hinweisen zu Quellensteuerabzügen Ansprechpartner der Lizenzgeber bei Rückfragen zu den Abrechnungen Ansprechpartner für die Abteilungen Produktentwicklung und Vertrieb bezüglich der Berechnung der Lizenzgebühren Was Sie mitbringen sollten: Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Gute IT-Kenntnisse, insbesondere mit MS-Office (insbesondere Excel), und ERP/Warenwirtschafts-Software idealerweise Microsoft Business Central BC365 oder anderer standardisierter ERP-Software. Sie sind gewissenhaft, zuverlässig und ein guter Teamplayer Sie haben Berufserfahrung idealerweise im Bereich Lizenz- / Royalty- / Honorarabrechnung oder in den Bereichen wie Vertragsverwaltung, Rahmenauftragsverwaltung Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, sowie gute Englischkenntnisse Was wir Ihnen bieten: Mitarbeit in einem wachsenden, gesunden Familienunternehmen Moderner Büroarbeitsplatz am Standort Berlin-Neukölln Interessante und abwechslungsreiche Aufgabenfelder 40 Stunden Woche 30 Tage Urlaub Gleitende Arbeitszeit, 1 Tag/Woche mobiles Arbeiten Einen unbefristeten Arbeitsvertrag Urlaubs- und Weihnachtsgeld, sowie vermögenswirksame Leistungen Mitarbeiterrabatt Fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns, Sie in einem persönlichen Gespräch kennenzulernen. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen gemeinsam mit Ihren Gehaltsvorstellungen und Ihrem frühesten Eintrittstermin entweder digital (als PDF-Dokument) an: bewerbung@gt-holding.de, oder postalisch an folgende Adresse: Good Time Holding GmbH Jürgen Baumewerd Lahnstraße 21 12055 Berlin bewerbung@gt-holding.de Und wenn Sie mehr über uns wissen möchten: Auf unseren Internetseiten finden Sie viele Informationen zu unseren Unternehmen, Produkten und Marken: www.schmidtspiele.de www.kiddinx.de www.gt-holding.de

Sachbearbeiter*in (w/m/d) Finanzen / Beschaffung
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Großbeeren

Sachbearbeiter*in (w/m/d) Finanzen / Beschaffung Das Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau (IGZ) trägt mit seiner Arbeit zu einem verbesserten Verständnis von Pflanzensystemen und damit zur Entwicklung eines nachhaltigen und resilienten Gartenbaus bei. Das IGZ forscht an der Schnittstelle zwischen Pflanzen, Mensch und Umwelt. Dabei gehen wir auf die systemischen und globalen Herausforderungen, wie Biodiversitätsverlust, Klimawandel, Urbanisierung und Fehlernährung, ein. Wir liefern wissenschaftlich fundierte Empfehlungen für gesunde Agrar-Lebensmittel-Systeme und nachhaltige Wechselwirkungen mit der Umwelt. Das IGZ vereint ein breites Spektrum wissenschaftlicher Disziplinen. Mitarbeitende mit unterschiedlichem Hintergrund forschen in nationalen und internationalen Forschungskooperationen. Das IGZ hat seinen Sitz in Großbeeren bei Potsdam bzw. bei Berlin und ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft. Im Institut ist in der Verwaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet, folgende Stelle zu besetzen:Sachbearbeiter*in (w/m/d) Finanzen / Beschaffung Kennziffer 13/2024/Verw. Die Vergütung erfolgt entsprechend Ihrer Qualifikation und Erfahrung nach dem Tarifvertrag TV-L bis zur Entgeltgruppe 9b in Vollzeit. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.Die Aufgaben umfassen administrative Betreuung von Drittmittelprojekten verschiedener Zuwendungsgebenden einschließlich der finanztechnischen Abwicklung und Überwachung administrative Betreuung des Institutshaushaltes einschließlich Reporting Mitwirkung bei der Erstellung des Jahresabschlusses nach HGB und der kameralen Jahresrechnung Mitwirkung im Bereich des Beschaffungswesens aktive Mitgestaltung der Finanz- und Beschaffungsprozesse des Institutes Ihr Profil abgeschlossenes Studium der Verwaltungs- oder Wirtschafswissenschaften, der Betriebswirtschaftslehre bzw. einer vergleichbaren Fachrichtung oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Zusatzqualifikation als geprüfte*r Bilanzbuchhalter*in oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit mindestens fünfjähriger Berufserfahrung im Finanzbereich praktische Erfahrung im Finanzbereich, idealerweise in einer Forschungseinrichtung sehr gute Kenntnisse in der kaufmännischen Buchführung gute Kenntnisse auf dem Gebiet des Drittmittelmanagements oder die Bereitschaft, sich in das Themengebiet einzuarbeiten gute Kenntnisse im öffentlichen Beschaffungswesen oder die Bereitschaft zur Einarbeitung in das Aufgabenfeld Fähigkeit zu selbstständigem, service- und lösungsorientiertem Arbeiten Team- und Kommunikationsfähigkeit sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Wir bieten einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem zukunftsweisenden Forschungsumfeld ein angenehmes und wertschätzendes Arbeitsklima eine sehr gute technische Ausstattung und sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten flexible und familiengerechte Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens (bis zu 50% der Arbeitszeit) VBL Ost: betriebliche Altersvorsorge im öffentlichen Dienst tarifliche Jahressonderzahlung und 30 Tage Urlaub pro Jahr (bei einer Fünftagewoche) Nähere Auskünfte zum IGZ erhalten Sie im Internet unter www.igzev.de. Rückfragen sind möglich bei Rainer Franke (033701 78-106; franke@igzev.de). Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Für das IGZ ist Chancengleichheit von besonderer Bedeutung. Menschen mit Schwerbehinderung oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Das IGZ ist durch die Diversität seiner Mitarbeitenden geprägt und begrüßt daher alle Bewerbungen unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, sexueller Orientierung, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder ethnischer und sozialer Herkunft. Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 09.06.2024 unter Angabe der Kennziffer und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins vorzugsweise als PDF-Datei an bewerbung@igzev.de oder per Post an das Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau (IGZ) e.V., Theodor-Echtermeyer-Weg 1, 14979 Großbeeren.

Sachbearbeiter (w/m/d) für betriebliche Altersversorgung und Spezialaufgaben
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Sachbearbeiter (w/m/d) für betriebliche Altersversorgung und SpezialaufgabenID7015 Bist Du bereit für den nächsten Schritt?Das erwartet Dich Du sorgst mit unserem Team für zufriedene Rentner, indem Du Anfragen und Vorgänge schriftlich wie mündlich kompetent bearbeitest und unsere Prozesse kontinuierlich weiterentwickelst. Dazu arbeitest Du in abteilungsübergreifenden Projekten mit und testest unter anderem neue IT-Anwendungen auf ihre Tauglichkeit im Tagesgeschäft. Du prüfst Rentenbescheide sowie zahlungsrelevante Vorgänge und bringst Deinen Blick in die Weiterentwicklung unserer Arbeitsprozesse ein. Du achtest auf die Erreichung unserer Service-Level-Agreements und übernimmst ausgewählte Spezialaufgaben. Das bringst Du mit Du hast eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, idealerweise zur/zum Versicherungskauffrau / -kaufmann, oder eine vergleichbare Qualifikation. Du verfügst über Fachkenntnisse in der betrieblichen Altersversorgung, der Sozialversicherung und der gesetzlichen Rentenversicherung. Du kennst Dich in der steuerlichen Behandlung von Rentenleistungen und im Versicherungsvertragsrecht aus. Du weißt, wie Arbeitsprozesse gestaltet und dokumentiert werden und worauf es bei der Beschreibung von Arbeitsanweisungen ankommt. Du bist sicher im Umgang mit gängigen MS-Office-Anwendungen sowie in SAP. Du arbeitest gewissenhaft, handelst eigenverantwortlich und hast Freude an der Zusammenarbeit im Team. Darauf kannst Du Dich freuen Unbefristeter Arbeitsvertrag Tarifvertrag für das private Bankgewerbe 39-Stunden-Woche in Vollzeit, Teilzeit möglich Flexible Arbeitszeitgestaltung Mobiles Arbeiten bis zu 4 Tage pro Woche nach Betriebsvereinbarung 30 Tage Urlaub im Jahr, 24.12./31.12. zusätzlich frei Fort- und Weiterbildung über den Standard hinaus Betriebliche Altersversorgung mit 50% AG-Zuschuss Weitere attraktive Sozialleistungen (Familienservice, Fahrradleasing, Firmenticket, Corporate Benefits u.v.m.) Fakten über uns Der BVV ist mit rund 800 Mitgliedsunternehmen und 475.000 Versicherten und Rentnern einer der größten Altersversorger Deutschlands: Mehr als 300 Mitarbeitende gestalten im Herzen Berlins die Zukunft der betrieblichen Altersversorgung für die Finanzbranche. Die Stabilität eines traditionellen Versicherungsvereins und die Agilität eines modernen Unternehmens bilden optimale Rahmenbedingungen, in denen wir uns fachlich wie persönlich zum Wohle unserer Mitglieder entfalten können. Abteilung Kundenservice / Rentenservice Bei uns wird TEAM großgeschrieben. In einer lebendigen Unternehmenskultur handeln wir Tag für Tag unseren Werten entsprechend und gemeinschaftlich im Interesse unserer Mitglieder: Team BVV eben. Wir sind Ansprechpersonen für unsere Rentner, deren Leistungen wir verwalten und auszahlen. Wir beantworten freundlich und kompetent vielfältige Fragen rund um die Rente. Dazu gehören unter anderem Anfragen zur Rentenberechnung und zur steuer- sowie sozialversicherungsrechtlichen Behandlung von Leistungen. Außerdem arbeiten wir in Projekten mit, um systemseitige Entwicklungen fachlich zu begleiten. Wenn Du Lust auf die Arbeit in einem Team hast, in dem Du viel lernen und Deine Erfahrungen einbringen kannst, dann bist Du bei uns richtig. Komm ins Team BVV!Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen: bewerbung@bvv.de. BVV Pension Management GmbH Personal ID7015 Kurfürstendamm 111 – 113 10711 Berlin www.bvv.de

Sachbearbeiter (m/w/d) Export
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Hoppegarten

Wir, die Harvard Dental International GmbH, führen eine der ältesten Marken der Dentalbranche in unserem Firmennamen. Bereits 1892 wurde in Berlin der Harvard Phosphat Zement erfunden. Heute produziert die Harvard Dental International GmbH ein breites Programm an restaurativen Dentalmaterialien für Zahnarztpraxen und Kliniken auf der ganzen Welt. Für den weiteren Ausbau unserer Firma suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen erfahrenenSachbearbeiter (m/w/d) Export für unseren Standort in (Berlin) – Hoppegarten OT Hönow.Ihre Aufgaben: Auftragsabwicklung (Erfassung, Lieferscheine, Rechnungen) Erstellung von Zolldokumenten und Versandpapieren für den internationalen Verkehr Beschaffung von Logistikleistungen (Land, See, Luft) Überwachung und Koordination von Terminen (z. B. Liefertermine) Telefonische und schriftliche auftragsbezogene Korrespondenz und Zusammenarbeit mit unseren Großhandelskunden im In- und Ausland Ihr Profil: Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z. B. Industrie- oder Speditionskaufmann/-kauffrau) Erfahrung im Bereich Auftragssachbearbeitung, Zollabwicklung und Export Freude am Kontakt und an der Arbeit mit unseren internationalen Kunden Engagement, Genauigkeit und Einsatzfreude Organisationsgeschick und Motivation Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Sprache und Schrift MS-Office- und Internetkenntnisse Egal wie alt oder ob Sie Berufsanfänger sind – senden Sie uns gern Ihre Bewerbung zu! Wir bieten Ihnen: Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem inhabergeführten und wachsenden Unternehmen Eine hochgradig kommunikative Aufgabe mit Kunden im In- und Ausland Engagierte Kollegen in einem teamorientierten Arbeitsumfeld mit sehr guter Atmosphäre Kurze Entscheidungswege und offene Kommunikation Eine spannende Einarbeitung mit netten Kollegen Befristung für 1 Jahr mit Perspektive für eine Übernahme Jetzt bewerben und Teil unseres Teams werden, in dem jede(r) Einzelne zum gemeinsamen Erfolg beiträgt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail. Harvard Dental International GmbH z. Hd. Frau Michaela Pursglove Margaretenstraße 2-4 | 15366 Hoppegarten Telefon: +49 30 99289-780 | E-Mail: michaela.pursglove@harvard-dental.de www.harvard-dental-international.de

Sachbearbeiter/in Nebenkostenabrechnung (gn)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Sachbearbeiter/in Nebenkostenabrechnung (gn)Vollzeit Sachbearbeiter/in Nebenkostenabrechnung (gn) im HomeOffice / Remote Work Wir sind deutscher Marktführer für die digital unterstützte Prüfung von Nebenkosten und stehen für faires Mieten. Mit über 36 Mitarbeitern geben wir bei Mineko jeden Tag Vollgas und geben falschen Abrechnungen keine Chance! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt dich als Sachbearbeiter/in im Bereich Prüfung von Nebenkostenabrechnungen! Du suchst nach einem Unternehmen, das krisensicher und innovativ ist? Dir sind Entwicklungsmöglichkeiten und ein modernes Arbeitsumfeld im HomeOffice oder per Remote Work wichtig? Dann bist du bei uns richtig! Unsere sympathischen Kolleginnen und Kollegen freuen sich auf deine Verstärkung!Deine Aufgaben Der Kern deiner Arbeit ist die inhaltliche Bewertung von Nebenkostenabrechnungen aus Mietverhältnissen. Dafür nutzt du modernste Tools, mit denen Mineko bereits über 125.000 Prüfungen abwickelt. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, da du hierfür eine detaillierte Schulung über ca. 8 Wochen erhältst. Zusammen mit anderen Kollegen bildest du dann unser Prüfteam, das du tatkräftig unterstützt. Weitere Aufgaben sind ebenfalls: Unabhängige und objektive Prüfung von Nebenkostenabrechnungen am Computer Begutachtung von Mietverträgen unserer Mieter & Vermieter Weiterentwicklung unseres Regelwerks Dein Profil Du verfügst über praktische Erfahrung im Arbeiten mit dem Computer sowie über berufliche Erfahrung im kaufmännischen Bereich, in juristischen Tätigkeiten oder im Key Account Management. Du kennst dich mit Internet aus und weißt auch, wie per E-Mail kommuniziert wird. Weitere Anforderungen sind: Sicherer Umgang mit dem Computer und den gängigen Anwendungen Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Du hast ein ausgeprägtes Zahlenverständnis, bist analytisch, belastbar und verbindlich Du arbeitest selbständig, ergebnisorientiert und strukturiert Team- und Kommunikationsfähigkeit runden dein Profil ab Wir bieten Eine unbefristete Anstellung bei einem anerkannten Arbeitgeber in sehr sicheren, wirtschaftlichen Verhältnissen Kurze Kommunikationswege, Duz-Kultur vom Praktikanten bis zur Geschäftsleitung sowie ein hochmotiviertes, erfahrenes und kollegiales Team Eine steile Lernkurve durch große Freiräume und viele Gestaltungsmöglichkeiten in einer fehlerfreundlichen Kultur Ein super Onboarding, inklusive intensiver Einarbeitung Arbeiten im HomeOffice - nach Absprache auch als Remote Work möglich, das heißt mit flexibler Arbeitszeit und ohne Kernzeiten Und falls du uns mal im Büro besuchen möchtest: es erwarten dich viele weitere schöne Dinge wie moderne Bürofläche im Prenzlauer Berg, top Verkehrsanbindung, freie Getränke sowie weitere Leistungen Bereit für die Karriere? Unser Bewerbungsprozess ist einfach und schnell. Wir melden uns zeitnah bei dir! Sende uns deine aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf an jobs@mineko.de. Wir freuen uns darauf dich kennenzulernen!

Kaufmännischer Sachbearbeiter / Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Herzlich willkommen in der AlexA Seniorenresidenz Berlin-Lichtenrade! Unsere Einrichtung bietet 145 pflegebedürftigen Menschen ein neues Wohlfühl-Zuhause auf 6 Wohnbereichen. 2 Wohnbereiche davon haben sich auf die gerontopsychiatrische Pflege spezialisiert. Wir sind stolz auf unser beständiges Team und freuen uns immer über neue Gesichter von denen wir lernen und denen wir noch etwas beibringen können. Als Arbeitgeber fühlen wir uns verantwortlich ein Betriebsklima zu schaffen, in dem sich alle wohlfühlen. Überzeugen Sie sich selbst und kommen Sie ins AlexA-Team Lichtenrade. Für unser Verwaltungsteam in der AlexA Seniorenresidenz in Berlin-Lichtenrade suchen wir in Voll- oder Teilzeit kaufm. Sachbearbeiter / Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)Wir bieten einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit familienfreundlichen Arbeitszeiten eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Kundenkontakt zahlreiche Zusatzleistungen hohe Jubiläumszuwendungen, Jahressonderzahlungen bis zu 2.400 Euro, Kita-/Baby-/Hochzeits-Zuschuss sowie Mitarbeiter:innen werben Mitarbeiter:innen Aktion eine gut geplante Einarbeitung vor Ort und in der Firmenzentrale in Berlin sowie regelmäßigen fachlichen Austausch Zugang zu exklusiven Einkaufsrabatten für Mitarbeiter:innen bei namenhaften Marken individuelle arbeitgeberfinanzierte Weiterbildungsmöglichkeiten sowie modernes E-Learning regelmäßige interne und deutschlandweite Firmenevents ein Team, das gemeinsam neue Herausforderungen mit Humor und Tatendrang annimmt und sich gegenseitig den Rücken stärkt. Ihre Aufgaben Unterstützung bei der Sicherstellung der Leistungsabrechnung in der Pflege und im Betreuten Wohnen Überwachung der Offenen Posten und Durchführung des Mahnwesens Schriftwechsel und Korrespondenz mit Kostenträgern, Behörden, Selbstzahlern und Mietern Verwaltung der Barkassen und deren elektronische Kassenbuchführung Unterstützung bei der Rechnungsprüfung und Kontierung im elektronischen REBU allgemeine Bürotätigkeiten u.a. auch an der Rezeption Das bringen Sie mit eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich, idealerweise Erfahrungen im Verwaltungsbereich und der Abrechnung im Sozialwesen selbständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise hohes Engagement, Teamgeist und Dienstleistungsorientierung eine moderne digitale Arbeitsweise und sicheren Umgang mit MS-Office ISie möchten Teil unseres Teams werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung – bevorzugt über unser Online-Portal. AlexA Seniorenresidenz Berlin-Lichtenrade Standortleiter Maik Mewes · Tel. (030) 7 40 03-101 Rudolf-Pechel-Straße 32 · 12305 Berlin Impressum | Datenschutzhinweise

Rechtsanwaltsfachangestellte / Sachbearbeiterin (m/w/d) im Forderungsmanagement
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Wir sind AKZEPTA – ein dynamisch wachsendes internationales Inkassounternehmen. Als inhabergeführtes Unternehmen betreuen unsere etwa 50 Mitarbeiter an unseren Standorten Berlin, München und Salzburg mehr als 10.000 begeisterte Kunden und bearbeiten dabei ein jährliches Gesamtvolumen von über 73 Mio. Euro. Für unseren Sitz in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eineRechtsanwaltsfachangestellte / Sachbearbeiterin (m/w/d) im ForderungsmanagementIhre zukünftigen Aufgaben: Sie bearbeiten selbstständig die Inkassomandate und beraten unsere Kunden Sie führen die schriftliche und telefonische Korrespondenz mit unseren Kunden, Schuldnern, Rechtsanwälten, Behörden und Schuldnerberatungen Sie verhandeln und vereinbaren Ratenzahlungen, Stundungen und Vergleiche Sie überwachen und verarbeiten die Zahlungen Das macht Sie aus: Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung; idealerweise zum Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d), oder eine vergleichbare kaufmännische Qualifikation, z.B. Kauffrau / Kaufmann (d) für Bürokommunikation, Büromanagement, Bürokauffrau / Bürokaufmann (d) Vorkenntnisse im Forderungsmanagement sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick Ein freundliches Auftreten, Engagement und Teamgeist runden Ihr Profil ab Wir bieten Ihnen: Einen langfristigen, krisenfesten und sicheren Arbeitsplatz Ein attraktives Vergütungspaket und Fahrtkostenzuschuss, Parkmöglichkeiten sind vorhanden Urlaubs- und Weihnachtsgeld Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Einen modernen klimatisierten Arbeitsplatz (kein Großraumbüro) Homeoffice-Möglichkeit Ein anspruchsvolles, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabenfeld Eine intensive Einarbeitung in ein dynamisches Team mit flachen Hierarchien Kaffee / Tee und Obst stehen für Sie bereit Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung per E-Mail an bewerbung.berlin@akzepta.de. Ansprechpartner: Frau Anja Röbisch AKZEPTA INKASSO GmbH Krausenstraße 8 D-10117 Berlin www.akzepta.at

Sachbearbeiter:innen Arztseitige Rechnungslegung
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Berlin ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und eine wichtige Schlüsselfunktion im Gesundheitswesen. Wir sind für die Sicherstellung der ambulanten medizinischen und psychotherapeutischen Versorgung der gesetzlich Versicherten in der Hauptstadt zuständig. Wir gewährleisten diese in Zusammenarbeit mit der Ärzteschaft auf einem hohen Qualitätsniveau – rund um die Uhr. Unser Hauptsitz befindet sich in einem modernen Bürogebäude in zentraler Lage mit sehr guter Verkehrsanbindung durch Bus und Bahn. Die Kassenärztliche Vereinigung Berlin (Körperschaft des öffentlichen Rechts) sucht für ihre Abteilung Abrechnung 2 zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Vollzeitbasis (Teilzeit möglich) unbefristet motivierte und engagierteSachbearbeiter:innen Arztseitige Rechnungslegung Ein Merkmal des ambulanten Sektors im deutschen Gesundheitswesen ist die Verteilung der zur Verfügung stehenden Gesamtvergütung. Dies geschieht über Regelungen des Honorarverteilungsmaßstabes (HVM) zur Vergütung der abgerechneten Leistungen an die niedergelassenen Ärzt:innen und psychologischen Psychotherapeut:innen. Die Abrechnung 2 übernimmt hierbei die zentrale Aufgabe, für die Vertragsärzt:innen die Honorare quartalsweise zu berechnen, durch die Honorarunterlagen zu bescheiden sowie gegenüber den Krankenkassen und sonstigen Kostenträgern in Rechnung zu stellen. Das Aufgabengebiet der Sachbearbeiter:innen Arztseitige Rechnungslegung umfasst die selbstständige sach- und termingerechte Bearbeitung der quartalsmäßigen Kassenrechnungslegung unter Beachtung der relevanten Vorgaben (EBM, HVM, Beschlüsse, SGB V).Ihr Aufgabengebiet Pflege und Bearbeitung der relevanten Abrechnungsstammdaten Analyse und Prüfung der Datenlieferungen von der IT und der KBV auf Plausibilität Eigenständige Abstimmung und Schnittstellenkommunikation mit internen Bereichen Selbstständige Berechnung der monatlichen Abschlagsberechnung sowie der monatlichen MGV und Erstellung der notwendigen Buchungen zur Veranlassung der buchhalterischen Umsetzung Vorbereitung von Entscheidungen durch Verfassen von Vorlagen nach festgelegten Grundsätzen des HVM u.a. Pflege, Aktualisierung und Weiterentwicklung der Rechnungslegung und der damit verbundenen Vorlagen Erstellung von Datenlieferungen für die Krankenkassen und die KBV unter Beachtung der relevanten Vorgaben Ihr Profil Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialversicherungsfachangestellte:r oder einen vergleichbaren Abschluss mit Bezug zum Verwaltungs- oder Sozialrecht bzw. dem Schwerpunkt im Gesundheitswesen oder verfügen vergleichsweise durch Ihre berufliche Tätigkeit über Kenntnisse im Verwaltungsrecht und/oder Sozialversicherungsrecht, idealerweise mit einer Ausrichtung auf den ambulanten Sektor Sie besitzen die Fähigkeit, Verantwortung zu übernehmen, haben Freude am strukturierten und strukturierenden Denken und besitzen eine Affinität zu Zahlen, die Ihnen einen geschickten Umgang bei der Analyse und Auswertung von Daten ermöglicht Sie verfügen idealerweise über Erfahrungen im Projektmanagement sowie in der Analyse, Beschreibung und Modellierung von Prozessen Sie arbeiten selbstständig und gewissenhaft und sind in der Lage, sich unter Berücksichtigung normativer Vorgaben in komplexe abrechnungsrelevante Sachverhalte einzuarbeiten Sie haben Spaß und Freude, die Ergebnisse in Ihrem Arbeitsgebiet mit dem Team zu erörtern, durchzuarbeiten und die Ergebnisse zu präsentieren Ein sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen, insbesondere mit Excel, und ein Verständnis für IT-spezifische Zusammenhänge vervollständigen Ihr Profil Wir bieten Ihnen Vergütung nach TV-L Berlin, inklusive einer Jahressonderzahlung, und 30 Tage Urlaub 38,5 Stunden/Woche (Vollzeit) und flexible Arbeitszeiten/Teilzeitmodelle Bis zu 2 Tage mobiles Arbeiten (wöchentlich, nach Ende der Probezeit) KV-Card (50 € monatlicher Sachbezug) zum Einkaufen in der Region Zahlreiche Angebote zur Gesundheitsförderung, unternehmenseigene Fitnessräume und Kursangebote Sehr gute ÖPNV-Verkehrsanbindung, gesicherte Fahrradabstellplätze und kostenlose öffentliche Parkplätze Weitere attraktive Benefits und Informationen über die KV Berlin finden Sie auf unserer Karriereseite Wir stehen für Chancengleichheit und fördern die beru?iche Gleichstellung der Geschlechter. Ebenso begrüßen wir auch die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht.Haben wir Ihr Interesse geweckt? Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen sind das A und O. Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung bis zum 07.06.2024 unter Angabe der Kennziffer 2024_36. Diskretion und die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung sind selbstverständlich. Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Sachbearbeiter Backoffice Personal (m/w/d) in Teilzeit
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Sachbearbeiter Backoffice Personal (m/w/d) in Teilzeit Die Evangelische Schulstiftung in der EKBO sucht für ihre Geschäftsstelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Abwesenheitsvertretungeine*n Sachbearbeiter*in Backoffice Personalin Teilzeit - Entgeltgruppe E 6 TV-EKBO - mit einem Beschäftigungsumfang von 60,91 v. H. (24 Stunden). Die Evangelische Schulstiftung ist eine kirchliche Stiftung öffentlichen Rechts. Sie arbeitet nach gemeinnützigen Grundsätzen. Ihre Schulen sind staatlich anerkannte und genehmigte Ersatzschulen in freier Trägerschaft. Die Evangelische Schulstiftung in der EKBO ist Ausdruck des Willens der Landeskirche, ihren Bildungsauftrag an der heranwachsenden Generation wahrzunehmen. Zu Ihren Aufgaben in der Unterstützung des Personalteams gehören u. a. die Erfassung, Kontrolle sowie das Nachhalten von Abwesenheiten und Mehrarbeiten, die Kontrolle und das Nachhalten der Zeiterfassungsbögen, die Betreuung der Honorarverträge, die Übernahme der Prozesse „Jubiläum“ und „Runde Geburtstage“, die Unterstützung bei der Führung der Personalnebenakten, die Übernahme sonstiger Aufgaben im Backoffice der Personalabteilung. Wir bieten Ihnen ein Arbeitsverhältnis mit allen sozialen Leistungen des TV-EKBO, eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, ein offenes und angenehmes Arbeitsklima und freundliches Team, umfangreiche Einarbeitung in das Arbeitsgebiet, die Möglichkeit des mobilen Arbeitens, die Anstellung bei dem größten freien Bildungsträger öffentlicher allgemeinbildender Schulen in der Region Berlin-Brandenburg, eine familienfreundliche Arbeitsumgebung, interessante Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung, eine betriebliche Altersvorsorge. Wir erwarten von Ihnen eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, vertiefte EDV-Kenntnisse (Microsoft Office, Personalverwaltungssoftware), sorgfältiges, termingerechtes und selbständiges Arbeiten verbunden mit einem hohen Maß an Eigeninitiative, kommunikative Kompetenz, Organisationsgeschick und Belastbarkeit, Teamfähigkeit. Die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der EKD oder einer Kirche der ACK ist wünschenswert. Bewerber*innen mit einer anerkannten Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Für weitere Informationen und Auskünfte steht Ihnen die Leiterin der Abteilung Personal, Frau Nadine Andrae, unter der Telefonnummer 030 / 24 344 - 453 oder per E-Mail n.andrae@schulstiftung-ekbo.dezur Verfügung. Sie können sich gerne direkt . Alternativ senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung bis zum 02.06.2024 unter Angabe der Stellen-ID ESS-47-24 per Post oder E-Mail (zu einem PDF-Dokument zusammengefasst) an: Evangelische Schulstiftung in der EKBO Personal/ Recruiting Georgenkirchstr 69 10249 Berlin bewerbung@schulstiftung-ekbo.de www.schulstiftung-ekbo.de

Sachbearbeiter Versicherungs- und Beitragsrecht (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Berlin | Vollzeit | Fachzentrum Mitgliedschaft und Beiträge | Unbefristet Sachbearbeiter Versicherungs- und Beitragsrecht (m/w/d) Gemeinsam als Team sind wir Die Techniker. Seien Sie dabei, lassen Sie uns zusammen unsere Kundinnen und Kunden in den Mittelpunkt stellen und kluge Lösungen im Versicherungsbereich gestalten. Sie haben Lust darauf Studierenden, Arbeitnehmenden, Selbstständigen sowie Rentnerinnen und Rentnern bei ihren Fragen zur Seite zu stehen? Dann ergänzen Sie unser aufgeschlossenes Team mit Ihrer Persönlichkeit und Erfahrung. Benefits: 35,5 Stunden Woche Betriebliche Altersvorsorge 30 Tage Urlaub und zusätzlich am 24.12. und 31.12. arbeitsfrei Vermögenswirksame Leistungen Lebensarbeitszeitkonto Zuschüsse zum Deutschlandjobticket Flexible Arbeitszeiten Anteilig Home-Office TK-Jobrad Ihre Aufgaben Die Themenbereiche freiwillige Versicherung sowie Pflichtversicherung der Rentnerinnen und Rentner sowie Studierenden bearbeiten Einen exzellenten Kundenservice über alle Kontaktkanäle (Telefon, Mail und Brief) bieten Kundinnen und Kunden von unseren digitalen Services begeistern Ihr Profil Abgeschlossene Ausbildung zur Kauffrau / zum Kaufmann im Gesundheitswesen oder zur / zum Sozialversicherungsfachangestellten Sehr gute Kenntnisse im Bereich Versicherungs-, Melde- und Beitragsrecht Gute Englischkenntnisse Strukturierte Arbeitsweise Fähigkeit, von und mit anderen zu lernen Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 31.07.2024 unter tk.de/stellenmarkt. Referenzcode: TK22938 Wir sind stolz darauf, als Gesundheitspartner an der Seite unserer rund 11 Millionen Versicherten zu stehen. 15.000 Mitarbeitende gestalten dabei den Fortschritt und machen uns zu einer leistungsstarken Krankenkasse. Wir wachsen durch die Ideen unserer Mitarbeitenden - Innovation und Service stehen dabei im Mittelpunkt. Die Techniker fördert die berufliche Integration behinderter Menschen sowie die Gleichstellung aller Geschlechter. Wir stehen für Chancengleichheit, Entwicklungsmöglichkeiten und einen respektvollen Umgang! Eine Beschäftigung ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich. Ihr Kontakt: Julian Kurz Teamleiter Tel. 040 - 460 65 56-54 21 Benefits der TK Karriereseite der TK twitter.com/tk_karriereteam facebook.com/tk.karriere

Senior-Sachbearbeiter:in für die Technologie-/Innovationsförderung (w/m/d) in Vollzeit oder Teilzeit
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Senior-Sachbearbeiter:in für die Technologie-/Innovationsförderung (w/m/d) in Vollzeit oder TeilzeitDeine Aufgaben Ganzheitliche Beratung Ihrer innovativen Kunden im Bereich „Zuschuss- und Darlehensanträge“ Vor-/Nachbereitung sowie Moderation von Projektgesprächen Erstellen von Entscheidungsvorlagen auf der Grundlage externer fachlicher Stellungnahmen und Deiner kaufmännischen Analyse/Bewertung des Projekt-/Unternehmenskonzepts Projektbegleitung (z. B. Koordinierung der Meilensteinabnahmen in Abstimmung mit externen Gutachter:innen oder Vor-Ort-Kontrollen) Betreuung Deiner Kunden in der Auszahlungs- und Rückzahlungsphase Persönliche Anforderungen Selbständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise Zielgerichtete Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift Hohe Serviceorientierung sowie Team- und Kooperationsfähigkeit Fachliche Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften bzw. abgeschlossene Berufsausbildung mit mehrjähriger relevanter Berufserfahrung, idealerweise im Förder- und Kreditgeschäft Fähigkeit, sich in relevante verwaltungsrechtliche Vorschriften und Programmrichtlinien einzuarbeiten Dein Einsatzort in der IBB Dein Arbeitsumfeld liegt in der Abteilung Technologie-/Innovationsförderung im Bereich Wirtschaftsförderung der Investitionsbank Berlin. Unsere Aufgabe ist, mit dem zentralen Technologieprogramm Pro FIT des Landes Berlin die Wettbewerbsfähigkeit der mittelständischen Berliner Wirtschaft zu stärken. Unsere Kunden sind Startups und bestehende Unternehmen in Berlin, die innovative Einzelprojekte oder Verbundprojekte mit Forschungseinrichtungen oder Großunternehmen umsetzen.Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Die Investitionsbank Berlin als Arbeitgeberin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäftsfeldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start-ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert!Unsere Benefits für Dich: Sicherer Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochter des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie Homeoffice-Möglichkeiten Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub, einen Freizeittag pro Jahr sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Übernahme der Kosten für das BVG-Ticket/Deutschlandticket Job Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen, um das Gefühl von Zusammenhalt innerhalb der Bank zu stärken Klingt spannend? Weitere Benefits & Informationen findest Du auf unserer Karriereseite. Deine Onlinebewerbung – wie kannst Du Dich bewerben? In unserem Bewerbungsportal kannst Du alle erforderlichen Informationen schnell und bequem eingeben sowie Deine Bewerbungsunterlagen hochladen. Über die „Jetzt bewerben“ Fläche gelangst Du direkt zur Stellenausschreibung: Du hast weitere Fragen zur Stellenausschreibung? Dann steht Dir Adriana Vilches (Personalreferentin, Tel. 030-2125/5505) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

Sachbearbeiter (m/w/d) für die zentrale Bußgeldstelle im Amt für Ordnung und Wirtschaft der Stadtverwaltung
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Zossen

Sachbearbeiter (m/w/d) für die zentrale Bußgeldstelle im Amt für Ordnung und Wirtschaft der Stadtverwaltung Die Stadt Zossen sucht zur sofortigen Einstellung: einen Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Ordnungsangelegenheiten / Bußgeldverfahren. Diese Stelle wird als unbefristete Vollzeitstelle (39 Wochenstunden) ausgeschrieben. Es erfolgt eine tarifgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) VKA. Voraussetzung: ist eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellter oder eine vergleichbare Ausbildung / Qualifikation Im Idealfall haben Sie bereits Berufserfahrung in: der Bearbeitung von Ordnungswidrigkeitsverfahren, der Anwendung und Auslegung von Rechtsnormen und verfügen über Kenntnisse im allgemeinen Verwaltungsrecht Kenntnisse des OWiG sind wünschenswert sicheres Auftreten im Außenverhältnis mit hoher Dienstleistungsorientierung und ausgeprägter Belastbarkeit gute PC- und MS-Office-Anwenderkenntnisse Aufgabenschwerpunkte: Schwerpunktaufgaben dieser Stelle sind im Wesentlichen das Bearbeiten von festgestellten Ordnungswidrigkeiten nach dem OWiG sowie die eigenverantwortliche Bearbeitung von Bußgeldverfahren. Wir bieten: flexible Arbeitszeiten ein familienfreundliches Arbeitsumfeld Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung, Teamtage und Teamberatungen, Fahrrad-Leasing, Jahressonderzahlungen und leistungsorientierte Bezahlung, Zuschuss des Arbeitgebers zur Zusatzversorgung (Betriebsrente), 30 Tage Urlaub, Heiligabend und Silvester frei. Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte bis 24.05.2024 an die Stadt Zossen, -Personalwesen- Marktplatz 20, 15806 Zossen oder per E-Mail an VL-Rechtsamt@SVZossen.Brandenburg.de

Sachbearbeiter:in - Firmenkund:innen (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Potsdam

Ausbildung Arbeitgeberprofile Karriere-Ratgeber Jobbörse Sachbearbeiter:in - Firmenkund:innen (w/m/d) Sachbearbeiter:in - Firmenkund:innen (w/m/d) Mittelbrandenburgische Sparkasse ArbeitszeitVollzeit Karriere EbeneEinstiegsposition Bewerbungsschluss06.06.2024 Neue Perspektiven können so einfach sein – genau wie Ihr nächster Karriereschritt Wir sind die Mittelbrandenburgische Sparkasse: Die Bank für alle Brandenburgerinnen und Brandenburger. Entdecken Sie mit uns, was wir gemeinsam mit Ihnen möglich machen können: Als ein Arbeitgeber, der nicht nur ein starker und verlässlicher Partner für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist, sondern mit sozialem Engagement das Miteinander der Region nachhaltig stärkt – in über 800 Projekten pro Jahr. Ob im Geschäft mit Privatpersonen, dem Mittelstand und den Kommunen, in der Immobilienfinanzierung oder in den verschiedenen Arbeitsbereichen unserer Zentrale in Potsdam: Rund 1.400 Kolleginnen und Kollegen sowie 100 Auszubildende und Dual-Studierende verleihen der MBS schon heute ein Gesicht. Wann dürfen wir auch Sie in einem unserer Teams begrüßen? Über unser Team im Firmenkundenbereich Auf über 11.000 km² Geschäftsgebiet - von Oranienburg bis Lübben - kümmern wir uns als Team über 9 Standorte verteilt um das dezentrale Firmenkundengeschäft der MBS. Weil unser Bereich so breit aufgestellt ist, bietet er ideale Weiterentwicklungs-möglichkeiten. Zur Unterstützung unseres Teams sind wir auf der Suche nach einer Person, die Lust auf abwechslungsreiche, serviceorientierte Tätigkeiten hat. In Ihrem Arbeitsalltag arbeiten Sie eng mit den Firmenkundenberater:innen zusammen und leisten einen wertvollen Beitrag zum Daily Business Ihrer Kolleg:innen. Sie haben Lust auf eine Arbeitsumgebung, in der Sie mit Ihrer Kommunikationsfähigkeit und Selbstorganisation überzeugen können? Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen! Das sind Ihre Aufgaben Von der Postbearbeitung und Terminüberwachung über die Koordination von Telefonaten, der Veranstaltungsorganisation, Gesprächsvor- und -nachbereitung bis zur Terminvereinbarung mit Kund:innen - Sie unterstützten das Team durch die Übernahme von unterschiedlichen Sachbearbeitungstätigkeiten Für die Vorbereitung von Limitanpassungen, Lastschriftkontigenten und Kreditkarten tragen Sie alle notwendigen Informationen zusammen Regelmäßig holen Sie Bankauskünfte oder Informationen (z. B. Handelsregister oder Schufa) zu unterschiedlichen Sachverhalten ein – bei Bedarf recherchieren Sie fehlende Informationen Aufbau und Pflege aller relevanten Daten (Wirtschaftlich Berechtigte, Gruppe verbundener Kund:innen etc.) und des Kundensystems Bei Fragen rund um den Zahlungsverkehr und die Konten sind Sie die erste Ansprechperson und bearbeiten täglich verschiedenartige Aufgaben in unserem hauseigenen Banksystem Das wünschen wir uns Eine abgeschlossene bankfachliche Ausbildung, oder eine entsprechende Berufserfahrung bzw. vergleichbare Qualifikation Ein Plus: mehrjährige Erfahrung im Vertrieb Sicherer Umgang mit den Microsoft Office Anwendungen, insbesondere Excel, sowie Interesse am Umgang mit digitalen Medien und technischen Tools Planungs- und Organisationsgeschick und die Fähigkeit, in stressigen Momenten einen kühlen Kopf zu bewahren Die Bereitschaft, bei Unterstützungsbedarf flexibel bzgl. des Arbeitsortes im Marktbereich zu sein Das können Sie von uns erwarten Ein Jahresgehalt zwischen 40.590 - 49.480 Euro (TVöD-S), abgestimmt auf Ihre Berufserfahrung Tarifliche und übertarifliche Sonderzahlungen 39 Arbeitsstunden pro Woche, flexible Arbeitszeitgestaltung und Teilzeitangebote Die Möglichkeit, bis zu 40% mobil zu arbeiten 32 Tage Urlaub, zusätzlich arbeitsfrei am 24. und 31. Dezember sowie Sonderurlaubstage zu besonderen Anlässen Ein eigener Arbeitsplatz, modern und ergonomisch eingerichtet Ein auf Sie zugeschnittenes Onboarding, inkl. Einarbeitungsplan Hervorragende Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten in der größten Flächensparkasse Deutschlands Zusätzlich bieten wir Ihnen Eine Vielfalt an persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten: Seminarkatalog, mehr als 10 Förderprogramme und jährliche Feedbackgespräche Ein umfassendes Gesundheitsangebot, z. B. Trainings zu Entspannung, Ernährung oder Fitness, Zuschuss zur Arbeitsplatzbrille Kostenfreie, digitale Kurse und Workshops sowie Beratungs- und Coachingangebote für jede Lebenslage Familienfreundlichkeit, zertifiziert durch das Audit berufundfamilie®, Kinderbetreuungszuschuss, Familientage, Unterstützung bei Pflegesituationen Altersvorsorge, Betriebsrente und vermögenswirksame Leistungen Ein kostenfreies Konto bei Nutzung von Online-Banking Mitarbeiterangebote und -rabatte bei namhaften Partner:innen Nachhaltig unterwegs: Zuschüsse für Fahrradleasing und Firmenticket für den Öffentlichen Nahverkehr Unser Mitarbeitendenempfehlungsprogramm: Neue Kolleg:innen werben und brutto 3.000 Euro Dankeschönprämie erhalten Passen wir zusammen? Dann freuen wir uns, Sie bald kennenzulernen. Bewerben Sie sich bis zum 06.06.2024 mit nur wenigen Klicks. Sie haben noch Fragen zum Bewerbungs- oder Auswahlprozess? - Dann kontaktieren Sie gerne Manuela Hildebrandt-Maaker unter 0331 89-21215 / manuela.hildebrandt-maaker@mbs.de. Für fachspezifische Fragen stehen Ihnen Uwe Bräuning (0331 89-37010 / uwe.braeuning@mbs.de) und Ingo Schmidt (0331 89-36010 / ingo.schmidt@mbs.de) zur Seite. Wir wissen, dass uns die Vielfalt unserer Mitarbeitenden zu dem macht, was wir heute sind. Daher richten sich unsere Stellenausschreibungen stets an Menschen jeden Geschlechts und werden unabhängig von Alter, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion oder Weltanschauung bewertet. Referenznummer: 042.2402 Weiterere Jobs Mittelbrandenburgische Sparkasse Standort Saarmunder Straße 61 14478 Potsdam Brandenburg E-Mail: personal@mbs.de Einsatzort Hauptsitz: Luisenplatz 9 14471 Potsdam Brandenburg Impressum WebseiteIhr/e Ansprechpartner:innen Andreas Szigat Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 TMG ist: Mittelbrandenburgische Sparkasse Impressum Karriere Karriere Unternehmen Sparkassen-Finanzgruppe Auszeichnungen Soziales Engagement Work-Life-Balance Mobiles Arbeiten Weiterbildung Quereinsteiger Alle Jobs Ausbildung Schüler und Schulabgänger Schülerpraktikum Nach der Schule Ausbildung Studenten und Absolventen Studentenpraktikum Werkstudenten Duales Studium Trainee Studienabbrecher Berufseinsteiger Berufseinsteiger & Berufserfahrene Bürokaufmann/-frau Bankkaufmann/-frau Immobilienkaufmann/-frau Informatikkaufmann/-frau Privatkundenberater/In Kundenberater/In Private Banking Firmenkundenberater/In Kundenbetreuer/In Auslandsgeschäft Vertriebsleiter/In Geschäftsstellenleiter/In Kreditanalyst/In Wir über uns Datenschutz Impressum Nutzungshinweise Cookie-Einstellungen

Sachbearbeiter:in Finanzbuchhaltung (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Sachbearbeiter:in Finanzbuchhaltung (m/w/d) Die Dienstleistungsgesellschaft der Volkssolidarität Berlin mbH ist eine 100%ige Tochter des Volkssolidarität Berlin e.V. und agiert innerhalb des Verbundes als professioneller Dienstleister unter anderem für die Bereiche Personal, Finanzbuchhaltung, Gebäudemanagement und IT. Die Volkssolidarität Berlin ist ein Sozial- und Wohlfahrtsverband mit rund 12.000 Mitgliedern und 2.350 Beschäftigten in derzeit sieben Unternehmen. Wir suchen, zur Verstärkung unseres 14-köpfigen Teams, eine:n Sachbearbeiter:in Finanzbuchhaltung (m/w/d) für 35 bis 40 Stunden/Woche.Das sind Ihre Aufgaben bei uns Finanzbuchhaltung (Debitoren, Kreditoren, Banken, Kassen, Anlagevermögen) Zuarbeit und Unterstützung bei der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen Enge Kooperation und Zusammenarbeit mit KollegInnen innerhalb des Verbundes der Volkssolidarität Berlin Das wünschen wir uns von Ihnen Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Buchhalterische Erfahrung in der Arbeit mit Pflegeeinrichtungen vorteilhaft Mindestens 3 jährige Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung wünschenswert Sicherer Umgang mit MS Office (insbesondere Excel) sowie mit FiBu-Systemen Kenntnisse im Bereich der Gemeinnützigkeit und des Steuerrechts, idealerweise erste Berufserfahrung im Nonprofit-Bereich von Vorteil Strukturierte, methodische, selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie professionelles Auftreten Das bieten wir Ihnen Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer Wochenarbeitszeit von 35 - 40 Stunden 30 Tage zzgl. frei an Heiligabend, Silvester und am Geburtstag Weiterbildungsmöglichkeiten in einem etablierten sozial- und wohlfahrtspflegerischen Unternehmensverbund Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum Wertschätzendes und kollegiales Arbeitsklima Arbeitsort: Storkower Straße 111, 10407 Berlin Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich noch heute und werden Sie Teil eines engagierten Teams! Seit Mai 2022 sind wir Mitglied der Charta der Vielfalt. Wir fördern Vielfalt am Arbeitsplatz und freuen uns daher über alle Bewerbungen unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer Herkunft, Behinderung, Religion oder sonstiger Identität.Haben Sie noch Fragen? Dann rufen Sie mich gerne an Tim Joel Meier Tel: 030 40366 2323 Impressum Datenschutz

Sachbearbeiter (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Sachbearbeiter (m/w/d)Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Die Verwaltung unserer finanziellen Ressourcen bildet das Rückgrat unseres Unternehmenserfolgs. Als Sachbearbeiter (m/w/d) in unserer Haushaltsabteilung tragen Sie maßgeblich dazu bei, unsere finanziellen Prozesse effizient zu. Mit einem Blick für Zahlen, einer strukturierten Arbeitsweise und einem tiefen Verständnis für Finanzmanagement sind Sie ein wesentlicher Bestandteil unseres Teams. Wenn Sie auf der Suche nach einer herausfordernden Position sind, in der Sie Ihr Fachwissen einbringen und weiterentwickeln können, laden wir Sie herzlich ein, sich als Sachbearbeiter (m/w/d) in unserer Haushaltsabteilung bei uns zu bewerben.Sachbearbeiter (m/w/d) in unserer HaushaltsabteilungIhre mitgebrachten Fähigkeiten: Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise in der kommunalen/ öffentlichen Verwaltung, gerne auch Bankkaufleute, Steuerfachangestellte oder eine vergleichbare Qualifikation Einschlägige Berufserfahrung im Rechnungswesen und ein gutes Zahlenverständnis, im Idealfall Kenntnisse in erweiterter Kameralistik + Doppik Erfahrungen im Umsatzsteuerrecht Einen sicheren Umgang mit MS-Office Anwendungen – besonders Excel-Kenntnisse, sowie Kenntnisse gängiger Buchhaltungssoftware Kommunikative Kompetenz und einen freundlichen, sicheren Umgang mit Publikum, Gremien und Ehrenamtlichen sowie die Fähigkeit, komplizierte Prozesse verständlich darzustellen und zu präsentieren Eine ausgeprägte Serviceorientierung mit Bewusstsein für Qualität und Termintreue Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Freude an der Mitgestaltung von Prozessen Eine hohe Identifikation mit den Werten der Evangelischen Kirche Ihr neues Stellenprofil: Betreuung, Unterstützung und Beratung von kirchlichen Körperschaften bei all ihren vielfältigen finanzrelevanten Angelegenheiten Selbständige Erstellung von Haushaltsplänen, Auswertungen und Jahresabschlüssen Selbständige Bearbeitung der laufenden Haushaltsdurchführung und Abrechnung von Barkassen Buchung und Finanzierungsplanung von Investitionsvorhaben Projektarbeit gelegentliche Teilnahme an Gremiensitzungen außerhalb der üblichen Arbeitszeiten Wünschenswert: Eine Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche oder in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) gehörenden Kirche ist erwünscht. Wir bitten um einen diesbezüglichen Hinweis in Ihren Unterlagen. Wir freuen uns über eigene Erfahrungen in einer Kirchengemeinde und ehrenamtliches Engagement. Wir bieten: Einen sicheren Arbeitsplatz mit tarifgebundener Vergütung (EG 9b TV-EKBO) mit betrieblicher Altersversorgung, Kinderzuschlag, Jahressonderzahlung, Krankengeldzuschuss, 30 Tage Urlaub, Kinder-frei-Tage, Freistellung am 24. + 31. Dezember Vollzeit (39,4 Std.) / Teilzeit (mind. 33,5 Std.) Eine intensive und begleitende Einarbeitung sowie familienfreundliche, gleitende Arbeitszeit Mobiles Arbeiten nach dem Ende der Probezeit (Laptop und Mobiltelefon werden gestellt) Eine anspruchsvolle, interessante Tätigkeit mit einem definierten Zuständigkeitsbereich Regelmäßige qualifizierte Fort- und Weiterbildung Einen modernen Arbeitsplatz am schönen Karolingerplatz (U-Bahn/Bus Theodor-Heuss-Platz, Parkplätze vorhanden) mit angenehmer, kollegialer Arbeitsatmosphäre Ein unkonventionelles Arbeitsumfeld in einer kirchlichen Institution Sie fühlen sich angesprochen? Senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse, Arbeitszeugnisse) bitte elektronisch als PDF bis zum 31.05.2024 an Frau Duah: bewerbung@kva-bmw.de Auskünfte erhalten Sie gerne unter (030)306975-25 (Personalabteilung). Weitere Informationen finden Sie unter www.kva-bmw.de. Ihre Unterlagen werden datenschutzgerecht behandelt. Mit der Bewerbung verbundene Kosten können nicht erstattet werden.Kontakt (030)306975-25 bewerbung@kva-bmw.deStandort Berlin Kirchliches Verwaltungsamt Berlin Mitte-West Karolinger Platz 6/6a 14052 Berlin www.kva-bmw.de

Sachbearbeiter (m/w/d) Straßennetz- und Bedarfsplanung
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Hoppegarten

Über uns: Wir verbinden Menschen im Land Brandenburg. Für dieses Ziel planen, bauen, betreiben und verwalten wir mit fachlicher Expertise und technischem Sachverstand mehr als 8.300 km Straßennetz und 1.700 km Radwege. Mit einer Vielzahl von Dienststätten und Straßenmeistereien sind wir als moderne Straßenbauverwaltung in allen Regionen Brandenburgs vor Ort. Der Landesbetrieb Straßenwesen sucht für die Abteilung Infrastruktur und Umwelt im Dezernat Straßennetz- und Radwegeplanung für den Betriebssitz Hoppegarten unbefristet zum nächstmöglichen Termin einenSachbearbeiter (m/w/d) Straßennetz- und BedarfsplanungIhre Aufgaben: Regionale Konzeption Sie übernehmen die Netz- und Bedarfsplanung für Neu-, Um- und Ausbaumaßnahmen. Sie erstellen Verkehrsprognosen, werten Bedarfspläne und -listen aus und fertigen Statistiken an. Sie erarbeiten Konzepte zur Straßennetzplanung und verfassen Beiträge zur strategischen Netzplanung des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung (MIL). Sie erarbeiten Stellungnahmen zu regional übergreifenden Planungen Dritter und sind verantwortlich für die Vertragsabwicklung mit Ingenieurbüros. Ihr Profil: Kommunikationsstärke und Erfahrung Abgeschlossenes ingenieurtechnisches Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium in der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Stadt- und Regionalplanung oder Geographie bzw. gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen Berufspraktische Erfahrungen nach dem Studienabschluss Von Vorteil: Kenntnisse in der anzuwendenden Rechtsprechung Führerschein Klasse B Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (vergleichbar C1/C2) Unser Angebot: Aufgabenvielfalt im öffentlichen Dienst Attraktive Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TV-L Kollegiales Arbeitsklima und gute Kommunikation in den Teams Flexible Arbeitszeitgestaltung ohne Kernarbeitszeit, individuelle Teilzeitmodelle sowie die Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice Umfangreiche individuelle Weiterbildungsangebote Alle tariflichen Leistungen des öffentlichen Dienstes, z.B. zusätzliche Altersversorgung (VBL) sowie 30 Tage Urlaub, Angebote des Gesundheitsmanagements etc. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung … … unter Angabe der Kennziffer 61.12/2024 bis zum 24.05.2024 per PDF an: LS-Bewerbungen@LS.Brandenburg.de Sie haben noch Fragen? Frau Claudia Wegrad beantwortet sie gerne unter: 03342 249-1060. Weitere Information zum LS unter: www.LS.Brandenburg.de/Karriere Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, Alter bzw. sexueller Orientierung und Identität. Zur Gewährleistung der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern freuen wir uns im Besonderen auf Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Bitte beachten Sie die Information zum Datenschutz.

Sachbearbeiter Finanzen (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Potsdam

Unsere Vision ist es, Zeitgeschichte nicht nur zu bewahren, sondern für alle nutzbar zu machen, insbesondere aus den Bereichen Journalismus, Wissenschaft, Kultur und Bildung. Wir wollen möglichst viele Menschen erreichen und setzen deshalb konsequent auf die Digitalisierung unserer Bestände. Auch intern denken wir neu und arbeiten an einem agilen Organisationsmodell. Seien Sie dabei! Für den Standort Potsdam-Babelsberg suchen wir, vorerst befristet bis zum 31.12.2025, einenSachbearbeiter Finanzen (m/w/d)(in Vollzeit, befristet)Ihre Aufgabenschwerpunkte: Kreditoren- und Debitoren-Buchhaltung Reisemanagement Beschaffungswesen /Einkauf Aktive Mitgestaltung digitaler Workflows Begleitung des SAP-Umstellungsprozesses Unterstützung der KollegInnen im Team Finanzen Ihr Know-how: Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung Mehrjährige Berufserfahrung im Finanz- und Einkaufsbereich Gute buchhalterische Kenntnisse Digitale Affinität und gute Kenntnisse in den MS-Office-365-Anwendungen, insbes. Excel Gute SAP-Kenntnisse Sehr sorgfältige, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise mit hohem Qualitätsbewusstsein Analytisches Denken und strukturierte Arbeitsweise Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Agiles Mindset – d.h. für uns Eigenverantwortliches und zielgerichtetes Handeln Fähigkeit, sich notwendige Inhalte selbstständig neu zu erschließen und zu erlernen Ausgeprägter Teamplayer, für den das Teamergebnis im Mittelpunkt steht Fähigkeit zur Selbstreflexion und zum Feedback Unser Angebot: Tolle KollegInnen in einem Arbeitsumfeld auf dem Weg zur Agilität Mobiles Arbeiten auf Gleitzeitbasis in einem flexiblen Zeitrahmen zwischen 6und 20Uhr Attraktive tarifgebundene Vergütung nach VG7MTVhr mit 13,85 Gehältern Pro Kalenderjahr: 31Tage Urlaub, plus zwei Gesundheitstage und arbeitsfrei am 24.und 31.12. Zuschuss zum ÖPNV, ggf. arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung Familienfreundlichkeit, Kinderzuschlag, Unterstützung bei Pflegesituationen Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten Förderung von Chancengleichheit im Berufsleben Vollzeitstellen (38,5h/W) sind grundsätzlich teilbar Wir freuen uns, Sie kennenzulernen! Ihre aussagekräftige Bewerbung können Sie bis zum 19.05.2024 einreichen. Sie haben Fragen? Für erste Informationen steht Ihnen Frau Zilske, Team Personal, Tel. 0331/5812-155 gerne zur Verfügung. Deutsches Rundfunkarchiv, Personal, Marlene-Dietrich-Allee 20, 14482 Potsdam

Technische Sachbearbeitung / Bezirksingenieur/in (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Der drittgrößte Bezirk Steglitz-Zehlendorf liegt im Südwesten Berlins und bietet ein Wohlfühlklima für alle Menschen. Dazu gehören die acht Ortsteile: Dahlem, Lankwitz, Lichterfelde, Nikolassee, Schlachtensee, Steglitz, Wannsee und Zehlendorf. So unterschiedlich unsere Ortsteile auch sein mögen - so unterschiedlich sind auch unsere rund 309.000 Einwohner mit ihren Bedürfnissen. Es sollen sich alle in Steglitz-Zehlendorf wohlfühlen, das ist das Ziel der Bezirksverwaltung. Das Straßen- und Grünflächenamt des Bezirksamtes Steglitz-Zehlendorf von Berlin sucht ab sofort und unbefristet eineTechnische Sachbearbeitung / Bezirksingenieur/in (m/w/d) Kennziffer: 3800-B006.1-2 Besoldungsgruppe: A11 bzw. Entgeltgruppe: EG 11 TV-L Vollzeit mit 40 bzw. 39,4 Wochenstunden Die Beschäftigung von Teilzeitkräften ist möglich, sofern der Arbeitsplatz ganztägig besetzt ist.Ihr Arbeitsgebiet umfasst vielfältige Aufgaben, unter anderem... Technische Sachbearbeitung für die Straßenunterhaltung und Straßenaufsicht Wahrnehmung der Verkehrssicherungspflicht Straßenaufsicht über Versorgungs- und Telekommunikationsunternehmen Allgemeine straßenaufsichtliche Aufgaben Durchführung von Baumaßnahmen zur Gefahrenstellenbeseitigung und zur Unterhaltung, Instandsetzung und Wiederherstellung des Straßenlandes Technische Feststellungen für Veranlagungen von Erschließungsbeiträgen Stellungnahmen zu Anfragen, Anträgen und Beschlüssen politischer Gremien Führen des Schriftverkehrs mit Bürgern, Verwaltungen, beauftragten Firmen, Anliegern, Bauherren etc. zu allen das Aufgabengebiet umfassenden Sachverhalten Stellungnahmen in Verwaltungsstreitverfahren sowie in zivilrechtlichen Auseinandersetzungen Bestell- und Anordnungsbefugnis für das Kapitel 3800 11. Zeichnungsbefugnis gemäß § 48 GGO I im Rahmen des Arbeitsgebietes Führen eines Dienstfahrzeuges Eine detaillierte Beschreibung der Aufgaben können Sie dem beigefügten Anforderungsprofil über den Button „weitere Informationen“ entnehmen.Ihr Profil: Beamtinnen / Beamte: Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für die Lauf-bahngruppe 2, erstes Einstiegsamt des technischen Dienstes, Laufbahnzweig bautechnischer DienstTarifbeschäftigte: Studienabschluss Bachelor oder Dipl.-Ing. (FH) in folgenden Studiengängen: Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieur/in– Fachrichtung Bauwesen, Garten- und Landschaftsbau oder Personen, die aufgrund gleichwertiger Fähigkeiten und Erfahrungen entsprechende Tätigkeiten ausüben und somit die Voraussetzungen als „sonstiger Beschäftigte/r“ erfüllen Für alle gilt: Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B Fachliche Kompetenzen: Kenntnisse des Berliner Straßengesetzes und der dazu erlassenen Verwaltungsvorschriften (AV Straßenüberwachung, AV Geh- und Radwege, AV Sondernutzungen, AV zu § 12 BerlStrG etc.); Kenntnisse über Zuständigkeitsregelungen auf dem Gebiet des öffentlichen Straßenlandes Kenntnisse der allgemeinen Bauvorschriften (VOB, ABau), der straßenbautechnischen Vorschriften und Richtlinien (RStO, ZTVen) und der haushaltsrechtlichen Vorschriften (LHO mit AV) Außerfachliche Kompetenzen: Dienstleistungsorientierung Leistungs-, Lern- und Veränderungsfähigkeit Ziel- und Ergebnisorientierung Entscheidungsfähigkeit Kommunikationsfähigkeit Wir bieten: eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie flexible Arbeitszeitmodelle (u.a. Gleitzeit, Arbeiten in Teilzeit) Möglichkeit zur Mobilen Arbeit eine gute Einarbeitung durch ein dynamisches Team eine individuelle Personalentwicklung mit vielfältigen Angeboten der Fort- und Weiterbildung (Wissensmanagement) ein großes Angebot des Gesundheitsmanagements ein kollegiales Arbeitsumfeld und ein gutes Betriebsklima einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst 30 Tage Urlaubsanspruch, grundsätzlich am 24. und 31. Dezember frei ein vergünstigtes Jobticket die Möglichkeit von Auslandspraktika - "LoGo! Europe" Bildungsurlaub eine gute Verkehrsanbindung an die verschiedenen Standorte eine pünktliche Bezahlung und eine Jahressonderzahlung Vermögenswirksame Leistungen u.v.a.m. Wichtig: Über den Button „weitere Informationen“ finden Sie das detaillierte Anforderungsprofil mit allen Informationen zu dieser Stellenausschreibung. Das Anforderungsprofil stellt die verbindliche Grundlage für die Auswahlentscheidung dar. Bitte speichern Sie sich das Anforderungsprofil, da es nach Ablauf der Bewerbungsfrist nicht mehr abrufbar ist. Ansprechperson für Ihre Fragen zu dem Arbeitsgebiet: Frau Rossoll, Stellenzeichen: Tief 2, Tel.: 030 90299 5426. Interesse? Bewerben Sie sich jetzt! Oder spätestens bis zum 13.06.2024 ausschließlich über das Karriereportal der Berliner Verwaltung. Bitte reichen Sie unbedingt eine aktuelle dienstliche Beurteilung oder ein qualifiziertes Zeugnis ein. Sofern Ihnen ein aktuelles Arbeitszeugnis bzw. eine dienstliche Beurteilung nicht vorliegt, weisen Sie bitte in Ihrer Bewerbung darauf hin. Für aktuell bzw. ehemalig im öffentlichen Dienst Beschäftigte: Bitte füllen Sie die Einverständniserklärung zur Personalakteneinsicht aus und fügen Sie diese Ihrer Bewerbung bei. Hinweise: Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht, da in den Aufgabengebieten dieser Wertigkeit eine Unterrepräsentanz besteht. Bei der Besetzung werden Frauen bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Wir erwarten mindestens eine kompetente Verwendung der deutschen Sprache entsprechend der Stufe C1 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen. (The minimum we expect is competent use of the German language at a level corresponding to C1 of the Common European Framework for languages.) Bei Qualifizierungen und Bildungsabschlüssen, die nicht in der Bundesrepublik Deutschland erlangt wurden, ist eine Zeugnisbewertung für ausländische Hochschulqualifikationen über die "Zentralstelle für ausländische Abschlüsse (ZAB)" sowie eine beglaubigte deutsche Übersetzung beizufügen. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.kmk.org/zab/zeugnisbewertung.html. Vorhandene Unterlagen zur Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis in Deutschland sind mit den Bewerbungsunterlagen einzureichen. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die o.a. Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen und ihnen Gleichgestellte werden bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt. Bitte weisen Sie auf eine Schwerbehinderung gegebenenfalls bereits in der Bewerbung hin. Etwaige anlässlich einer Bewerbung entstehende Aufwendungen, wie z.B. Fahrtkosten, Verpflegungs- oder Übernachtungskosten, können nicht erstattet werden. Weitere Informationen zum Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin: https://www.berlin.de/ba-steglitz-zehlendorf/ weitere InformationenMEIN JOB, MEIN BEZIRK VIELFÄLTIG BESONDERS STEGLITZ-ZEHLENDORF

Senior-Sachbearbeitung Strategie und Produktentwicklung, Schwerpunkt Immobilienförderung (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Senior-Sachbearbeitung Strategie und Produktentwicklung, Schwerpunkt Immobilienförderung (w/m/d) Ab sofort l Vollzeit oder Teilzeit l unbefristete Festanstellung l BerlinDeine Aufgaben Kontinuierliches Weiterentwickeln der Förderproduktpalette durch Identifikation neuer Förderthemen, fachliche Konzeption und Umsetzung Steuern des Produktportfolios durch Identifikation und Umsetzung von Anpassungen bei bestehenden Produkten Leiten des Produktentwicklungsprozesses inkl. Koordination der internen sowie externen Stellen Abstimmen, Verhandeln und Umsetzen von Anforderungen des Landes Berlin Mitwirken und Begleiten des Prozesses zur Erstellung der Geschäftsstrategie Persönliche Anforderungen Teamfähigkeit und Freude an konzeptioneller Arbeit und eine Stärke im Voranbringen neuer Themen Kommunikationsgeschick, Flexibilität sowie eine zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise Fähigkeit, komplexe Sachverhalte und Problemlagen schnell zu erfassen, zu analysieren und zielführende Lösungswege zu erarbeiten IT und MARisk- und SAP-Kenntnisse sowie sicherer Umgang mit MS-Office Fachliche Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (Bachelor oder Master) oder eine vergleichbare fachspezifische Qualifikation mit einschlägiger Berufserfahrung Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Produktentwicklung (vorzugsweise in einer Bank) Gute Kenntnisse im Bereich von Finanz- und Förderprodukten sowie Immobilien know-how Dein Einsatzort in der IBB Der Stab Strategie und Produkte hat die Aufgabe, Produkte für die Wirtschafts- und Immobilienförderung der IBB in enger Verzahnung mit dem Strategieprozess zu entwickeln und das Produktportfolio zu managen. Darüber hinaus wird durch die Optimierung der produktbezogenen Geschäftsprozesse der Vertrieb in Planung und Steuerung unterstützt. Das Themengebiet Europaangelegenheiten bildet die dritte Einheit im Stab. Hier werden die Aufgaben im Zusammenhang mit den Europäischen Strukturfonds (EFRE, ESF) in Kooperation mit den programmbearbeitenden Stellen gesteuert .Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Die Investitionsbank Berlin als Arbeitgeberin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäftsfeldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start-ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert!Unsere Benefits für Dich: Sicherer Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochter des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie Homeoffice-Möglichkeiten Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Übernahme der Kosten für das Deutschland-Ticket Job Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen, um das Gefühl von Zusammenhalt innerhalb der Bank zu stärken Klingt spannend? Weitere Benefits & Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite .Dein Onlinebewerbung – wie kannst Du Dich bewerben? Du bist interessiert? Wir freuen uns auf Dich! In unserem Bewerbungsportal kannst Du alle erforderlichen Informationen schnell und bequem eingeben sowie Deine Bewerbungsunterlagen hochladen. Über die „Jetzt bewerben“ Fläche gelangst Du direkt zur Stellenausschreibung: Du haben weitere Fragen zur Stellenausschreibung? Dann steht Ihnen Alexandra Stäpke (Personalreferentin, Tel. 030-2125/4317) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote finden Sie unter Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung

Sachbearbeitung Darlehensbuchhaltung (w/m/d) Vollzeit / Teilzeit
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Sachbearbeitung Darlehensbuchhaltung (w/m/d) Vollzeit / TeilzeitDeine Aufgaben Ordnungsgemäße Abbildung aller vorkommenden Geschäftsvorfälle nach HGB in Haupt - und Nebenbüchern der Bank, einschließlich Sicherstellung fristgerechter Zahlungen Abstimmung, Analyse und Klärung von Differenzen sowie Entscheidung erforderlicher Korrekturen und Nachhalten derer korrekter Umsetzung Erstellen und Plausibilisieren von Monats- und Jahresabschlussauswertungen sowie Sonderaufstellungen zu Konten und Sachverhalten Beratung (in- und extern) in allen Fragen aus dem Verantwortungsbereich Persönliche Anforderungen Eigenverantwortliche, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Effiziente und gewissenhafte Bearbeitungspraxis sowie ein kooperativer und verbindlicher Umgang mit verschiedenen Auftraggeber:innen Teamfähigkeit und Flexibilität Analytische Fähigkeiten sowie Zahlen- und IT-Affinität Fachliche Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Studium, z. B. im Bereich der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare fachspezifische Qualifikation mit einschlägiger Berufserfahrung Sichere Anwendung der Rechnungslegungsvorschriften gemäß HGB Idealerweise bankwirtschaftliche Fachkenntnisse sowie Erfahrung im Umgang mit Bankprodukten IT-Kenntnisse zur Finanzbuchhaltung und den Nebenbüchern sowie sicherer Umgang mit MS-Office und SAP wünschenswert Dein Einsatzort in der IBB Die Darlehensbuchhaltung zählt zu den Back-Office-Bereichen und stellt sicher, dass sämtliche Kundenund Refinanzierungsverträge sowie deren Zahlungsbewegungen korrekt und revisionssicher im Zahlenwerk der IBB abgebildet sind. Die Darlehensbuchhaltung stellt verschiedene Services für andere Abteilungen der Bank zur Verfügung. Unsere systemtechnische Basis ist vor allem das SAP Darlehensnebenbuch. Außerdem arbeiten wir mit dem SAP Debitorennebenbuch sowie in Teilen mit dem SAP Hauptbuch.Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Die Investitionsbank Berlin als Arbeitgeberin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäftsfeldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start -ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert!Unsere Benefits für Dich: Sicherer Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochter des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie Homeoffice-Möglichkeiten Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub, einen Freizeittag pro Jahr sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Übernahme der Kosten für das BVG-Ticket/Deutschlandticket Job Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen, um das Gefühl von Zusammenhalt innerhalb der Bank zu stärken Klingt spannend? Weitere Benefits & Informationen findest Du auf unserer Karriereseite .Deine Onlinebewerbung - wie kannst Du Dich bewerben? In unserem Bewerbungsportal kannst Du alle erforderlichen Informationen schnell und bequem eingeben sowie Deine Bewerbungsunterlagen hochladen. Über die „Jetzt bewerben“ Fläche gelangst Du direkt zur Stellenausschreibung: Du hast weitere Fragen zur Stellenausschreibung? Dann steht Dir Jennifer Martin (Personalreferentin, Tel. 030-2125/5528) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter: Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

Bauingenieur / Techniker / Handwerksmeister (m/w/d): Sachbearbeitung für Leerwohnungsmodernisierung und Instandhaltung
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Die WGLi Wohnungsgenossenschaft Lichtenberg eG gehört mit einem Bestand von mehr als 10.000 Wohnungen zu den großen Wohnungsgenossenschaften Berlins. Unsere Mitarbeitenden kümmern sich täglich um die Erhöhung des Wohnkomforts und das gemeinschaftliche Miteinander unserer mehr als 11.000 Genossenschaftsmitglieder, denen wir in allen Lebensphasen Sicherheit und Geborgenheit geben möchten.Bauingenieur/ Techniker/ Handwerksmeister (m/w/d): Sachbearbeitung für Leerwohnungsmodernisierung und InstandhaltungDas werden Ihre Aufgaben: Sie bearbeiten und koordinieren Leerwohnungsmodernisierungen und Instandhaltungsmaßnahmen im zugeordneten Wohnungsbestand. Dazu erstellen Sie technische Beurteilungen, Bauablaufpläne und Kostenschätzungen, holen Angebote ein und beauftragen die Firmen. Sie nehmen die Leistungen ab, prüfen die Rechnungen und haben die Kosten der Maßnahmen stets im Blick. Für unsere Mieter und die beauftragten Firmen sind Sie jederzeit eine verbindliche, kompetente Ansprechperson. Die Bearbeitung von Versicherungsschäden gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Wohnungsabnahmen und –übergaben führen Sie gewissenhaft durch. Bei der Erstellung von Langfristplanungen und Standardleistungsverzeichnissen wirken Sie mit. Sie stellen die Einhaltung der Verkehrssicherungspflichten im Bestand sicher. Ausgangsrechnungen erstellen Sie ebenfalls. Das bieten wir Ihnen: Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen und erfahrenen Team. Eine langfristige Perspektive in einem wirtschaftlich stabilen Umfeld. Eine attraktive Vergütung gem. Tarifvertrag der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft inkl. zwei Sonderzahlungen (sog. Urlaubs- und Weihnachtsgeld). Vollzeittätigkeit entspricht 37 Stunden/Woche mit flexibler Gestaltung innerhalb des Arbeitszeitrahmens und tageweisem mobilem Arbeiten. Der Jahresurlaub beträgt 30 Tage, 24.12. und 31.12. sind zusätzlich arbeitsfrei. Eine betriebliche Altersvorsorge und ein Zuschuss zum ÖPNV-Ticket. Bei Bedarf und freien Kapazitäten eine Wohnung in unserem Bestand zu unseren regulären genossenschaftlichen Konditionen. Mit unseren Weiterbildungsangeboten unterstützen wir Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Das bringen Sie mit: Sie haben einen Studienabschluss in Bauingenieurwesen, einen Abschluss als staatlich geprüfter Techniker oder Handwerksmeister (m/w/d) bzw. eine auf anderem Weg erworbene äquivalente Qualifikation. Idealerweise haben Sie Berufserfahrung in vergleichbaren Tätigkeiten gesammelt, bevorzugt mit einem Fokus auf Heizung und Sanitäranlagen. Sie arbeiten selbständig und lösungsorientiert. Dabei agieren Sie stets qualitäts- und kostenbewusst. Organisationsgeschick und Zuverlässigkeit gehören zu Ihren Stärken. Sie arbeiten gerne im Team mit Fokus auf das gemeinsame Ziel. Wünschenswert sind anwendungssichere Kenntnisse im Bau- und Wohnungswesen, sowie im Bereich VOB und Vertragsrecht. Der sichere Umgang mit der MS-Office-Suite ist für Sie selbstverständlich. Vorteilhaft wäre Erfahrung im Umgang mit ERP-Systemen (wir nutzen Haufe wowinex). Sie haben Deutschkenntnisse mindestens auf dem Niveau B2. Ein PKW-Führerschein wäre vorteilhaft Werden Sie Teil unseres Teams. Bitte bewerben Sie sich mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Ihrer Gehaltsvorstellung: WGLi Wohnungsgenossenschaft Lichtenberg eG, Personalbereich, Landsberger Allee 180 B in 10369 Berlin oder per E-Mail (in einer Datei max. 9 MB) an Bewerbungen@WGLi.de Für Rückfragen stehen Ihnen Bianca Gruhne (030 – 97000 370) oder Torsten Thelke (030 97000 304) gerne zur Verfügung.

Bürokaufmann / Bürokauffrau (m/w/d) mit flexiblen Arbeitszeiten
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Bürokaufmann / Bürokauffrau (m/w/d) mit flexiblen Arbeitszeiten Du hast Deine Berufsausbildung abgeschlossen und suchst den Einstieg ins Berufsleben oder konntest bereits Erfahrung in der kaufmännischen Sachbearbeitung sammeln und suchst jetzt eine Veränderung? Du wünschst Dir den Einstieg in eine krisensichere Branche und hast Lust auf die Arbeit in einem dynamischen, motivierten Team mit Spaß an der Arbeit? Dann bewirb Dich jetzt als Bürokaufmann / Bürokauffrau (m/w/d) mit flexiblen Arbeitszeiten. Unser Kunde, eine renommierte Bank, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung in der Bearbeitung von Kreditkartenkündigungen.Das sind Ihre Tätigkeitsschwerpunkte Selbstständig bearbeitest Du Kreditkartenkündigungen Dabei erfasst Du alle relevanten Informationen im System Du forderst fehlende Unterlagen nach und klärst eventuelle Rückfragen Eigenständig genehmigst Du Anträge oder lehnst sie ab und kommunizierst das Ergebnis an die Kunden Nicht zuletzt pflegst Du E-Mail Korrespondenzen mit den entsprechenden Kunden und beantwortest eventuelle Rückfragen zum Bearbeitungsstand Das bringen Sie mit Du hast eine abgeschlossene, vorzugsweise kaufmännische, Ausbildung Erste Berufserfahrung in der Sachbearbeitung, Datenerfassung oder Kundenberatung ist wünschenswert, aber kein Muss Du besitzt eine Affinität für PC-Anwendungen und arbeitest Dich schnell in neue Systeme ein Deine Deutschkenntnisse sind verhandlungssicher Perspektiven Unser Kunde ist flexibel bezüglich der Wochenarbeitszeit - zwischen 30 und 40h/Woche ist alles möglich Deine Arbeitszeit kannst Du flexibel zwischen 7 und 19 Uhr planen Du arbeitest in einem tollen, dynamischen Team mit einem starken Wir-Gefühl Das Büro ist vom Norden Berlins gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar Es erwartet Dich ein attraktives Gehaltspaket Ein unbefristeter Arbeitsvertrag bei der DIS AG nach dem Tarifvertrag BAP rundet das Paket ab Bei uns wird Ihr Berufsweg zum persönlichen Walk of Fame - wir bieten Ihnen spannende Perspektiven in den Bereichen Assistenz & Sekretariat. Jetzt auf "Direkt bewerben" klicken!Ihr Kontakt Frau Lisa Hunger lisa.hunger@dis-ag.com DIS AG Office & Management Löhrstraße 2 04105 Leipzig Telefon +49 341 1406837 www.dis-ag.com Impressum