206 Jobs als Pflegefachkraft (m/w) in Berlin und Brandenburg

Medizinische Fachangestellte / Operationstechnische Assistenten / Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für unseren ambulanten OP
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Wir sind ein angstfreies Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 175 vollstationären Betten. Das Patientenwohl wird bei uns großgeschrieben. Wir operieren vor allem in den Bereichen Allgemeinchirurgie, Unfall- und Handchirurgie, Fußchirurgie sowie Leber- und Pankreaschirurgie. Zudem verfügt das Krankenhaus über eine zentrale Notaufnahme, einschließlich der intensivmedizinischen Versorgung und Überwachung. Mit rund 1.000 Mitarbeiter:innen in unserem Netzwerk sind wir einer der größten Arbeitgeber im Bezirk und für unsere kurzen Entscheidungswege und einen starken kollegialen Zusammenhalt bekannt.Medizinische Fachangestellte / Operationstechnische Assistenten / Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für unseren ambulanten OP An unserem Standort im Herzen von Berlin-Zehlendorf – mit idealer Anbindung zu Bus und U-Bahn (U3) – suchen wir MFA / OTA / GuK (m/w/d) für unseren ambulanten OP in Voll- und Teilzeit (ohne Bereitschaftsdienste).Du bist für folgende Aufgaben zuständig: Du übernimmst die Vorbereitung, Organisation und Administration von Patientenaufnahmen und -entlassungen Dazu gehören auch die Organisation und Durchführung von OP-Vorbereitungen Außerdem unterstützt Du während der Operationen mit den Schwerpunkten Orthopädie und Handchirurgie die Durchführung am OP-Tisch Mit diesen Eigenschaften bist Du bei uns genau richtig: Du verfügst über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem der genannten Berufsbilder OP-Erfahrung, vor allem im Bereich der Orthopädie / Handchirurgie, ist von Vorteil Du bist jemand, der jederzeit gewissenhaft arbeitet und dabei das Wohl der Patient:innen stets im Auge behält. Eine Menge Einfühlungsvermögen und Herzlichkeit sind dabei gerne gesehen Diese Vorteile bieten wir allen unseren Mitarbeiter:innen: Geregelte Tagschichten mit einer 5-Tage-Woche plus geplantem Rufdienst ermöglichen eine sorgenfreie Vereinbarkeit von Familienleben und Freizeit Eine persönliche und fachliche Entwicklung dank eines ausgeprägten Fort- und Weiterbildungsprogramms Du wirst ein wichtiger Teil eines angesehenen und zukunftssicheren Gesundheitsnetzwerks, das großes Augenmerk auf ein mitarbeiterfreundliches Arbeitsklima legt Was Du leistest, wird bei uns gesehen und wertgeschätzt! Natürlich auch in Form einer fairen Bezahlung Dein Wort hat Gewicht. Regelmäßige Feedback- und Mitarbeitergespräche fördern den Austausch zwischen Dir und Deiner Führungskraft Ergänzend dazu bieten wir eine Vielzahl an Mitarbeiterrabatten, Vergünstigungen beim Firmenticket sowie Zuschüsse für Mitgliedschaften in Sportvereinen und Fitnessstudios Wir leben, was wir schreiben! Wenn Du also in einem familiären Umfeld mit flachen Hierarchien arbeiten und wachsen möchtest, wird es höchste Zeit, dass Du Teil unseres Teams wirst! Fragen beantwortet Dir gerne die Leiterin unseres ASZ, Frau Patrizia Pehn, Tel.: 030 81810-8451, E-Mail p.pehn@waldfriede.de.

Pflegekraft (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Woltersdorf

Herzlich willkommen in der AlexA Seniorenresidenz Woltersdorf! Unser tolles Haus verfügt über 120 Betten, die unseren Bewohner:innen auf vier Wohnbereichen zur Verfügung stehen! Zudem bieten wir einen kleineren Wohnbereich mit 19 Plätzen für demenziell erkrankte Bewohner:innen an. Wir sind ein Team aus 100 Mitarbeitenden und geben täglich unser Bestes, unseren Bewohner:innen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern! Wir sind stolz auf unseren Teamzusammenhalt und freuen uns immer über neue Gesichter, die aktiv mitwirken möchten, denn bei uns ist Pflege Herzenssache. Das klingt interessant? Dann freuen wir uns von Ihnen zu hören! Für unsere AlexA Seniorenresidenz in Woltersdorf (bei Berlin in Brandenburg) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit eine Pflegekraft (m/w/d)Wir bieten ein neues eigenes Entgeltsystem nach dem Tariftreuegesetz und belohnen besonderes Engagement durch attraktive Zulagen zahlreiche Zusatzleistungen z. B. Einspringprämie in Höhe von 40 Euro/Tag, hohe Jubiläumszuwendungen, Jahressonderzahlungen bis zu 2.400 Euro, Kita-/Baby-/Hochzeits-Zuschuss sowie Mitarbeiter:innen werben Mitarbeiter:innen Aktion wir dokumentieren alles digital, um mehr Zeit für die Betreuung unserer Bewohner:innen zu haben Dienstbekleidung, die gestellt und vor Ort gereinigt wird individuelle arbeitgeberfinanzierte Weiterbildungsmöglichkeiten sowie modernes E-Learning Zugang zu exklusiven Einkaufsrabatten für Mitarbeiter:innen bei namenhaften Marken frisches Obst, Getränke, ein monatliches Mitarbeiter:innenfrühstück und täglich vergünstigtes Mittagessen aus der eigenen Küche regelmäßige interne und deutschlandweite Firmenevents ein freundliches und teamorientiertes Betriebsklima mit flachen Hierarchien und offener Kommunikation Ihre Aufgaben Unterstützung unserer Pflegefachkräfte bei der Erfüllung aller anfallenden Pflege- und Betreuungsaufgaben Eigenständige Ausführung von Aufgaben in der aktivierenden und wertschätzenden Pflege und Körperpflege Durchführung prophylaktischer Maßnahmen und Förderung der Mobilität der Bewohner:innen intensive Kontaktpflege zu den Bewohner:innen Das bringen Sie mit Ausbildung zum / zur Krankenpflegehelfer:in, Altenpflegehelfer:in oder Pflegeassistent:in oder Abschluss eines Pflegebasiskurses (200-Stunden) mit Erfahrung im Pflegebereich gerne eine Zusatzqualifikation nach 43 b SGB XI Kontaktfreudigkeit und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind sehr gute Deutschkenntnisse Ihr Herz schlägt für die Pflege und Sie möchten Teil unseres Teams werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung – bevorzugt über unser Online-Portal. AlexA Seniorenresidenz Woltersdorf Residenzleiter Enrico Bartschat · Tel. (03362) 8801-500 Berliner Platz 3 · 15569 Woltersdorf Impressum | Datenschutzhinweise

Qualitätsbeauftragte/r (m/w/d) Pflege
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns alsQualitätsbeauftragte/r (m/w/d) für Vivantes Forum für Senioren GmbH, Hauptstadtpflege Haus Teichstraße zum nächstmöglichen Termin. Die Vivantes – Forum für Senioren GmbH ist eine Tochter der Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH und betreibt in Berlin 18 Hauptstadtpflegehäuser mit insgesamt 2.362 vollstationären Pflegeplätzen. Im Süden von Reinickendorf, abseits der Hektik der Großstadt, liegt unsere Hauptstadtpflege Haus Teichstraße. Das Haus aus dem Jahr 1978 verfügt über 120 Einzel- und 18 Doppelzimmer auf 5 Wohnetagen. In der weitläufigen, gepflegten Gartenanlage mit altem Baumbestand und auf den großen Terrassen finden Bewohner/innen sowie Mitarbeiter/innen Raum für Ruhe und Entspannung. Die Bushaltestelle ist nur wenige Schritte entfernt und in 5 Minuten erreicht man den „Kutschi“ Kurt Schuhmacher Platz. Wir stehen für eine qualifizierte und professionelle Pflege, die individuellen Bedürfnisse unserer Bewohner/innen stehen jeden Tag im Mittelpunkt unseres Handelns.Kommen Sie zu uns alsQualitätsbeauftragte/r (m/w/d)für Vivantes Forum für Senioren GmbH, Hauptstadtpflege Haus Teichstraße zum nächstmöglichen Termin. Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Die Vivantes – Forum für Senioren GmbH ist eine Tochter der Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH und betreibt in Berlin 18 Hauptstadtpflegehäuser mit insgesamt 2.362 vollstationären Pflegeplätzen. Im Süden von Reinickendorf, abseits der Hektik der Großstadt, liegt unsere Hauptstadtpflege Haus Teichstraße. Das Haus aus dem Jahr 1978 verfügt über 120 Einzel- und 18 Doppelzimmer auf 5 Wohnetagen. In der weitläufigen, gepflegten Gartenanlage mit altem Baumbestand und auf den großen Terrassen finden Bewohner/innen sowie Mitarbeiter/innen Raum für Ruhe und Entspannung. Die Bushaltestelle ist nur wenige Schritte entfernt und in 5 Minuten erreicht man den „Kutschi“ Kurt Schuhmacher Platz. Wir stehen für eine qualifizierte und professionelle Pflege, die individuellen Bedürfnisse unserer Bewohner/innen stehen jeden Tag im Mittelpunkt unseres Handelns. Freuen Sie sich auf: eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren moderne Unternehmensführung und ein hohes kreatives Potential mit entsprechenden Gestaltungs- und Entwicklungsspielräumen individuelle Einarbeitung und Begleitung attraktive leistungsgerechte Vergütung nach Lohngrundsätzen der Vivantes Forum für Senioren GmbH 30 Tage Urlaub kontinuierliche Unterstützung bei Ihrer beruflichen Entwicklung umfangreiche Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge attraktive Firmensportkooperation Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Wir wünschen uns: Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in gute Kenntnisse bzgl. der gesetzlichen Grundlagen (SGB XI), besonders hinsichtlich der Anforderungen an die Qualitätssicherung und Qualitätsprüfungen im Auftrag der Pflegekassen und der Heimaufsicht, Erfahrungen im Umgang mit Instrumenten der Qualitätssicherung und des Qualitätsmanagements gute IT-Grundkenntnisse für den Umgang mit Word und Excel umfassende Kenntnisse und Sicherheit in der Umsetzung des Pflegeprozesses und dessen schriftlicher Darstellung vor Fähigkeit zur Moderation von Arbeitsgruppen, hausinternen Fortbildungen und zur Präsentation von Arbeitsergebnissen professionell hinsichtlich Arbeitsplanung und Organisation, fähig zu wirtschaftlichen und qualitätsbewussten Handeln sowie Selbstständigkeit und Initiative Durchsetzungs- und Umsetzungsvermögen, Kommunikationsbereitschaft und Kooperations- und Teamfähigkeit Auswerten von statistischen Erhebungen Enge Zusammenarbeit mit der Pflegedienstleitung Ihre Aufgaben: Erarbeitung, Einführung, Überprüfung und Weiterentwicklung eines internen Qualitätsmanagementsystems Analyse und Bewertung von Pflege- und Betreuungsprozessen und -Ergebnissen Planung und Begleitung der Umsetzung qualitätssichernder und -verbessernder Maßnahmen Unterstützung bei der Einführung, Begleitung und Evaluation aktueller Pflegestandards/-richtlinien, Überprüfung der Umsetzung Überprüfung der Führung der Bewohnerdokumentation, Anleitung in der fachgerechten Anwendung Anleitung und Durchführung von Pflegevisiten Einführung und Moderation interner Qualitätszirkel und Arbeitsgruppen, Begleitung der Umsetzung von Ergebnissen Aktualisierung des Qualitätsordners gemäß § 80 SGB XI und der, auf diesem aufbauenden, Dokumentationen Aneignung und regelmäßige Aktualisierung von pflegefachlichen und qualitätsspezifischen Theorien und Grundlagen Unterstützung bei der Einführung und Umsetzung eines systematischen Beschwerdemanagements Mitwirkung an Maßnahmen zur Entwicklung eines einrichtungsübergreifenden Qualitätsmanagementsystems Erstellen von Planungsvorschlägen für Schulungen und Fortbildungen sowie Durchführen von pflegefachlichen hausinternen Fortbildungen Freuen Sie sich auf: eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren moderne Unternehmensführung und ein hohes kreatives Potential mit entsprechenden Gestaltungs- und Entwicklungsspielräumen individuelle Einarbeitung und Begleitung attraktive leistungsgerechte Vergütung nach Lohngrundsätzen der Vivantes Forum für Senioren GmbH 30 Tage Urlaub kontinuierliche Unterstützung bei Ihrer beruflichen Entwicklung umfangreiche Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge attraktive Firmensportkooperation Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Rahmenbedingungen: Entgelt nach Lohngrundsätzen der Vivantes Forum für Senioren GmbH Arbeitszeit 39 Wochenstunden Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene. Rahmenbedingungen: Entgelt nach Lohngrundsätzen der Vivantes Forum für Senioren GmbH Arbeitszeit 39 Wochenstunden Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene. Ihre Bewerbung: Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen. Bitte bewerben Sie sich bis zum 18.03.2024 auf die Referenz-Nr. FFS0374 über unser elektronisches Bewerbermanagement über den Stellenmarkt unserer Website: https://karriere.vivantes.de Ihre Fragen beantwortet: Antje Bollinger, Zentrales Bewerbermanagement, Tel.: 030 130 11 1805 Mehr Infos auf: https://karriere.vivantes.de Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen. Ihre Bewerbung: Bitte bewerben Sie sich bis zum 18.03.2024 auf die Referenz-Nr. FFS0374 über unser elektronisches Bewerbermanagement über den Stellenmarkt unserer Website: https://karriere.vivantes.de Ihre Fragen beantwortet: Antje Bollinger, Zentrales Bewerbermanagement, Tel.: 030 130 11 1805 Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Mehr Infos auf: https://karriere.vivantes.de

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Ausbilder*in Tierpfleger*innen (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Zentrale Universitätsverwaltung - Abt. I: Personal - Referat I C: Personalentwicklung, Welcome Service und AusbildungsangelegenheitAusbilder*in Tierpfleger*innen (m/w/d) Vollzeitbeschäftigung unbefristet Entgeltgruppe 9a TV-L FU (zuzüglich Zahlung einer außertariflichen Ausbildungszulage) Kennung: Ausbilder/in Tierpfleger/innen Die Arbeitsgruppe Ausbildung innerhalb des Referat I C -Personalentwicklung, Welcome Service und Ausbildungsangelegenheiten- ist für die Nachwuchsgewinnung und Ausbildung zuständig. Für die Freie Universität Berlin sind die an der Universität ausgebildeten Personen eine wichtige Ressource für die Beibehaltung ihrer Leistungsstärke auch in den Bereichen Service, Verwaltung und Technik.Aufgabengebiet: Verantwortlicher Ausbilder*in für Tierpfleger*innen in der Fachrichtung Forschung und Klinik; Koordination der Kooperationsausbildung zwischen Freie Universität Berlin und Charité -Universitätsmedizin Berlin; Vermittlung von praktischen Fertigkeiten und theoretischen Kenntnissen für Auszubildende im Bereich der Tierpflege -Fachrichtung Forschung und Klinik; Ausbildung nach RahmenlehrplanEinstellungsvoraussetzungen: Tierpflegemeisterprüfung oder Sie sind ausgebildete Tierpflegerin oder Tierpfleger mit einschlägiger Berufserfahrung und sind bereit, sich mit unserer Unterstützung zur Meisterin oder zum Meister weiterzubilden, alternativ erfolgreich abgeschlossene Meisterprüfung in einem anderen veterinärmedizinischen nahestehenden Beruf und der Bereitschaft sich in das neue Berufsfeld einzuarbeiten (Berufs-)Erfahrung: Mehrjährige Berufserfahrung und idealerweise Erfahrung in der AusbildungErwünscht: Sie wollen mitwirken und gestalten bei der Entwicklung und Lösung der aktuellen und künftigen Ausrichtung der beruflichen Bildung bei den Tierpflegern. Sie haben Begeisterung für Ihren Beruf und den Wunsch, ihr Wissen weiterzugeben. Sie haben die Bereitschaft sich kontinuierlich weiterzuentwickeln und bringen Eigeninitiative mit. Sie haben Freude und idealerweise Erfahrung in der Ausbildung von Jugendlichen und Erwachsenen Weitere Informationen erteilt Herr Heinz-Jochen Reichstein (Heinz-Jochen.Reichstein@fu-berlin.de / (030) 838 62494). Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennung bis zum 04.03.2024 im Format PDF (vorzugsweise als ein Dokument) elektronisch per E-Mail zu richten an Frau Yvonne Scheibe: ausbildungsleitung@fu-berlin.de oder per Post an die Freie Universität Berlin Zentrale Universitätsverwaltung - Abt. I: Personal Referat I C: Personalentwicklung, Welcome Service und Ausbildungsangelegenheiten Frau Yvonne Scheibe Rudeloffweg 25/27 14195 Berlin (Dahlem) Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber*in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Freie Universität Berlin fordert Frauen sowie Personen mit Migrationsgeschichte ausdrücklich zur Bewerbung auf. Vorstellungskosten können von der Freien Universität Berlin leider nicht übernommen werden. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen nur in Kopie ein. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Freie Universität Berlin fordert Frauen sowie Personen mit Migrationsgeschichte ausdrücklich zur Bewerbung auf. Vorstellungskosten können von der Freien Universität Berlin leider nicht übernommen werden. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen nur in Kopie ein.

Pflegehelfer (m/w/d)
Stellenanzeigen aus der Berliner Morgenpost und der Berliner Woche
Weißensee

Pflegehelfer auf Minijob-Basis (m/w/d) Neben Ihrem Ruhestand möchten Sie sich etwas dazu verdienen und Sie haben bereits erste Erfahrung in der Pflege gesammelt ? Perfekt – Dann sind Sie bei uns genau richtig! Die beiden Standorte in Blankenburg und Weißensee vereinen die Ruhe und das Großstadtleben auf ideale Weise. Unsere engagierten und motivierten Teams freuen sich auf Ihre Unterstützung. Wir suchen ab sofort Pflegehelfer auf Minijob-Basis (m/w/d). Was wir Ihnen bieten • eine abwechslungsreiche Teilzeitbeschäftigung auf geringfügiger Basis (520,00 €); • Zeitliche Flexibilität: als Pflegehelfer (m/w/d) arbeiten Sie 30 Std/Monat  - Sie entscheiden, welche und wie viele Dienste Sie im Monat übernehmen möchten; • einen für ein Jahr befristeten Arbeitsvertrag mit der Perspektive auf Entfristung und eine betriebliche Altersvorsorge; • produktives Arbeitsklima und engagierte Kolleg*innen; • VBB Firmenticket oder Deutschlandticket-Job; • einen Zuschuss zur Mitgliedschaft im Urban Sports Club (nur 9,90 € / statt 66 €); • exklusive Vergünstigungen bei über 800 Marken dank Corporate Benefits; • Jede Menge Benefits, die auf Sie warten: „Mitarbeiter werben Mitarbeiter” Programm, Unterstützung bei der Kitaplatzsuche und vieles mehr. Was wir uns wünschen • Nachweis einer Basisqualifikation Pflege im Umfang von 200 h oder erste Berufserfahrung in der Pflege oder als Hauswirtschaftskraft (m/w/d) • Nachweis einer HACCP Schulung • Motivation und Engagement in der psychosozialen Betreuung • Kenntnisse im Umgang mit der Pflegedokumentation • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise • Bereitschaft zur Arbeit im 2-Schichtsystem Sie haben Fragen? Dann steht Ihnen gern Frau Seidel unter folgender Telefonnummer 030 / 47 477 424 zur Verfügung. Neugierig? Dann bewerben Sie sich gern ganz einfach online direkt über unsere Webseite ass-berlin.org unter dem Fachbereich Menschen mit Pflegebedarf oder alternativ per E-Mail an: KontaktPflegedienstleitung@ASS-Berlin.org. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!Albert Schweitzer Stiftung Wohnen & Betreuen

Teamleiter Pflegeberatung (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Brandenburg an der Havel

Teamleiter Pflegeberatung (m/w/d)Teamleiter*in Pflegeberatungfür Beratungen nach § 7a SGB XIab sofort in Vollzeit in der Region Berlin/ BrandenburgIhre Aufgabe: Wir wollen Ihnen die Leitung eines Teams anvertrauen. In dieser verantwortungsvollen Tätigkeit sind Sie Teil eines überregionalen Teams von Teamleitungen. Sie sind den Pflegeberater*innen direkt vorgesetzt und unterstützen diese in inhaltlichen, organisatorischen und personellen Angelegenheiten. Das Regionalmanagement unterstützt Sie bei der Sicherstellung einer einheitlichen Beratungsqualität, einheitlicher organisatorischer und personeller Standards sowie des optimalen Einsatzes personeller und struktureller Ressourcen. Die interne und externe Kommunikation auf regionaler Ebene ist ein wichtiger Bestandteil Ihrer Tätigkeit.Ihr Profil: Sie verfügen über ausgeprägte Sozialkompetenz und sind ein hervorragender Netzwerker. Sie sind mobil im Kopf und in der Region (Führerschein der Klasse B und Reisebereitschaft). Sie verfügen über Führungserfahrung und verstehen es, Ihr Team zu motivieren, zu fördern und zu führen, auch auf Distanz. Sie sind eine erfahrene Pflegefachkraft (w/m/d), haben alternativ eine Ausbildung zum*zur Sozialversicherungsfachangestellten oder ein Studium der Sozialpädagogik bzw. Sozialen Arbeit mit entsprechender Berufserfahrung. Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office und stark in organisatorischen Belangen. Des Weiteren können Sie Erfahrungen in Projektarbeit vorweisen. Unser Angebot: Wir bieten eine sinnhafte und verantwortungsvolle Tätigkeit mit gesellschaftlicher Relevanz. Sie erhalten eine stetige fachspezifische Fort- und Weiterbildung. Sie arbeiten von zu Hause aus, können Ihre Arbeitszeiten flexibel organisieren und somit Familie und Beruf sehr gut vereinbaren. Sie nehmen an Veranstaltungen in der Region und in der Zentrale in Köln teil. Selbstverständlich stehen Ihnen dafür ein Dienstwagen, auch zur privaten Nutzung, und die technische Ausstattung für Ihr Home-Office zur Verfügung. Über uns: Als Pflegeberatungsunternehmen bewegen wir uns in einem Umfeld, das bereits heute jede fünfte Familie in Deutschland berührt: die Versorgung Pflegebedürftiger und ihrer Angehörigen. Mit unserer Tätigkeit unterstützen wir in individuellen und oftmals herausfordernden Pflegesituationen. compass private pflegeberatung ist eine Tochter des Verbandes der Privaten Krankenversicherung und Qualitätsführerin in der Pflegeberatung. Als eigenständiges Unternehmen mit rund 700 Mitarbeiter* innen bietet compass die Pflegeberatung bundesweit kostenfrei, unabhängig und kompetent an. compass wurde als Arbeitgeberin bereits mehrfach ausgezeichnet. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Bewerbungsportal www.compass-pflegeberatung.de/arbeiten-bei-compass/stellenangebote bis zum 02.04.2024 unter Angabe der Kennziffer B02TL_10 Kontakt: Frau Theresa Koppisch, bewerbung@compass-pflegeberatung.de, compass private pflegeberatung GmbH, Gustav-Heinemann-Ufer 74C, 50968 Köln

Teamleiter Pflegeberatung (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Teamleiter Pflegeberatung (m/w/d)Teamleiter*in Pflegeberatungfür Beratungen nach § 7a SGB XIab sofort in Vollzeit in der Region Berlin/ BrandenburgIhre Aufgabe: Wir wollen Ihnen die Leitung eines Teams anvertrauen. In dieser verantwortungsvollen Tätigkeit sind Sie Teil eines überregionalen Teams von Teamleitungen. Sie sind den Pflegeberater*innen direkt vorgesetzt und unterstützen diese in inhaltlichen, organisatorischen und personellen Angelegenheiten. Das Regionalmanagement unterstützt Sie bei der Sicherstellung einer einheitlichen Beratungsqualität, einheitlicher organisatorischer und personeller Standards sowie des optimalen Einsatzes personeller und struktureller Ressourcen. Die interne und externe Kommunikation auf regionaler Ebene ist ein wichtiger Bestandteil Ihrer Tätigkeit.Ihr Profil: Sie verfügen über ausgeprägte Sozialkompetenz und sind ein hervorragender Netzwerker. Sie sind mobil im Kopf und in der Region (Führerschein der Klasse B und Reisebereitschaft). Sie verfügen über Führungserfahrung und verstehen es, Ihr Team zu motivieren, zu fördern und zu führen, auch auf Distanz. Sie sind eine erfahrene Pflegefachkraft (w/m/d), haben alternativ eine Ausbildung zum*zur Sozialversicherungsfachangestellten oder ein Studium der Sozialpädagogik bzw. Sozialen Arbeit mit entsprechender Berufserfahrung. Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office und stark in organisatorischen Belangen. Des Weiteren können Sie Erfahrungen in Projektarbeit vorweisen. Unser Angebot: Wir bieten eine sinnhafte und verantwortungsvolle Tätigkeit mit gesellschaftlicher Relevanz. Sie erhalten eine stetige fachspezifische Fort- und Weiterbildung. Sie arbeiten von zu Hause aus, können Ihre Arbeitszeiten flexibel organisieren und somit Familie und Beruf sehr gut vereinbaren. Sie nehmen an Veranstaltungen in der Region und in der Zentrale in Köln teil. Selbstverständlich stehen Ihnen dafür ein Dienstwagen, auch zur privaten Nutzung, und die technische Ausstattung für Ihr Home-Office zur Verfügung. Über uns: Als Pflegeberatungsunternehmen bewegen wir uns in einem Umfeld, das bereits heute jede fünfte Familie in Deutschland berührt: die Versorgung Pflegebedürftiger und ihrer Angehörigen. Mit unserer Tätigkeit unterstützen wir in individuellen und oftmals herausfordernden Pflegesituationen. compass private pflegeberatung ist eine Tochter des Verbandes der Privaten Krankenversicherung und Qualitätsführerin in der Pflegeberatung. Als eigenständiges Unternehmen mit rund 700 Mitarbeiter* innen bietet compass die Pflegeberatung bundesweit kostenfrei, unabhängig und kompetent an. compass wurde als Arbeitgeberin bereits mehrfach ausgezeichnet. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Bewerbungsportal www.compass-pflegeberatung.de/arbeiten-bei-compass/stellenangebote bis zum 02.04.2024 unter Angabe der Kennziffer B02TL_10 Kontakt: Frau Theresa Koppisch, bewerbung@compass-pflegeberatung.de, compass private pflegeberatung GmbH, Gustav-Heinemann-Ufer 74C, 50968 Köln

Pflegehilfskraft (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Neuruppin

Pflegehilfskraft in der Seniorenresidenz Neuruppin m/w/d Artur-Becker-Straße 6 16816 Neuruppin Pflegehilfskraft Pflege Pflegehilfskraft Pflege Teilzeit VollzeitMachen Sie ein starkes Team noch stärker. Mitten im Grünen liegt die Seniorenresidenz Neuruppin, die Kreisstadt des Landkreises Ostprignitz-Ruppin. Der moderne Bau ist lichtdurchflutet, modern und wohnlich eingerichtet. Was steht heute auf dem Programm? Rätsel? Basteln? Oder Gymnastik? Das Team umsorgt die Seniorinnen und Senioren mit viel Zuwendung und einem modernen, stationären Pflege- und Betreuungskonzept von hoher Qualität. Gemeinsam sind wir besser. Es macht Spaß, sich im Team zu unterstützen und füreinander da zu sein. compassio Lebensräume & Pflege umsorgt Seniorinnen und Senioren an vielen Wohlfühl-Standorten deutschlandweit. Das Wichtigste sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Deshalb tun wir alles, um sie wertzuschätzen. Mit leistungsgerechten Gehältern sind wir führend in der Branche. Ein respektvolles, offenes Miteinander und gute Chancen zur Weiterentwicklung liegen uns besonders am Herzen. Wir suchen Sie ab sofort in der Seniorenresidenz Neuruppin alsPflegehilfskraft m/w/dWir bieten sicherer Arbeitsplatz mit Perspektive in einer modernen Pflegeeinrichtung sehr gute Bezahlung mit Urlaubsgeld, Jahressonderzahlung, Mitarbeiter-Benefits, Leistungs- und Funktionszulage unbefristeter Vertrag mit flexiblen Arbeitszeitmodellen gründliche Einarbeitung vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote ein starkes, herzliches Team, das sich gegenseitig unterstützt Familienfreundlichkeit am Arbeitsplatz und finanzieller Zuschuss zur Kinderbetreuung Ihre Aufgaben Unterstützung der Pflegekräfte bei der Erstellung von Pflegeplanung Individuell Hilfe leisten durch Erkennen von Ressourcen und Problemen der Bewohner in Bezug auf Körperpflege, Positionswechsel im Bett (nach Bewegungsplan), Mobilisation sowie Speisenversorgung Anleitung, Ermunterung und Hilfe beim Wiedererlernen von Handlungen des täglichen Lebens Motivation der Bewohner zur Beschäftigungstherapie und Teilnahme an Festen Umfassende Informationsweitergabe an Mitarbeiter und Vorgesetzte Mitsprache bei der Gestaltung von Arbeits-, Dienst- und Urlaubsplanung Ihr Profil Abgeschlossene Ausbildung als Pflegehilfskraft (m/w/d) wünschenswert - eine Beschäftigung ist auch ohne entsprechende Ausbildung möglich Erfahrungen im Bereich Altenpflege sowie in der Betreuung von dementen Menschen von Vorteil Freude an der Arbeit mit Seniorinnen und Senioren Bereitschaft, sich für die Belange der Bewohner einzusetzen Einfühlungsvermögen und Teamfähigkeit Sie sind interessiert? Das freut uns!Jetzt in 2 Minuten zu deiner fertigen BewerbungStelleninformationArbeitszeit: Teilzeit VollzeitIhr Ansprechpartner: Seniorenresidenz Neuruppin Jan Wentzel Einrichtungsleitung Artur-Becker-Straße 6 16816 Neuruppin Tel.: +49 3391 4025-0Stelle teilen:

Stationspflegeleitung – neurologische Frührehabilitation (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns alsStationspflegeleitung – neurologische Frührehabilitation (m/w/d) für den Bereich der neurologischen Frührehabilitation – Station 81 – im Vivantes Klinikum Spandau zum nächstmöglichen Termin. Die Station 81 ist eine moderne und evidenzbasierte neurologische Frührehabilitation (Phase B) für Menschen nach akut erworbenen Hirnschäden, wie Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma und anderen Verletzungen. In der Abteilung für neurologische Rehabilitation haben wir uns das Ziel gesetzt, bestmögliche Alltagsfunktion und Reintegration der Patienten / Patientinnen zu erreichen. Insgesamt verfügt die moderne Neubaustation über 35 Betten. Geduld und Einfühlungsvermögen haben bei der aktivierenden therapeutischen Pflege zur Wiedererlangung der Selbstversorgung höchste Priorität. Die enge Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team aus Pflegenden, Ärzten / Ärztinnen und Therapeuten / Therapeutinnen sowie ein gutes Hygienemanagement gehören zu unserem erfolgreichen Therapiekonzept.Kommen Sie zu uns alsStationspflegeleitung – neurologische Frührehabilitation (m/w/d)für den Bereich der neurologischen Frührehabilitation – Station 81 – im Vivantes Klinikum Spandau zum nächstmöglichen Termin. Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Die Station 81 ist eine moderne und evidenzbasierte neurologische Frührehabilitation (Phase B) für Menschen nach akut erworbenen Hirnschäden, wie Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma und anderen Verletzungen. In der Abteilung für neurologische Rehabilitation haben wir uns das Ziel gesetzt, bestmögliche Alltagsfunktion und Reintegration der Patienten / Patientinnen zu erreichen. Insgesamt verfügt die moderne Neubaustation über 35 Betten. Geduld und Einfühlungsvermögen haben bei der aktivierenden therapeutischen Pflege zur Wiedererlangung der Selbstversorgung höchste Priorität. Die enge Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team aus Pflegenden, Ärzten / Ärztinnen und Therapeuten / Therapeutinnen sowie ein gutes Hygienemanagement gehören zu unserem erfolgreichen Therapiekonzept. Freuen Sie sich auf: eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut CNE – ein multimediales Fortbildungskonzept für Gesundheits- und Krankenpflege kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Wir wünschen uns: staatliche Anerkennung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in Studienabschluss in Pflege- / Gesundheitsmanagement oder einem vergleichbaren Studiengang oder abgeschlossene Fachweiterbildung für leitende Funktionen (mindestens 1000 Stunden) mehrjährige Führungserfahrung fundierte EDV-Kenntnisse Freude an verantwortungsvoller und selbständiger Arbeit Kommunikationsstärke, fachliche und soziale Kompetenz sowie ausgeprägte Kunden- und Patientenorientierung hohes Maß an Durchsetzungsstärke und Entscheidungsfreude Geschick in der Mitarbeiterführung und Organisationstalent wirtschaftliches Denken und Handeln Bereitschaft zur Weiterentwicklung der Unternehmenskultur Ihre Aufgaben: Führung, fachliche Leitung und Organisation dieser Station in enger Zusammenarbeit mit der Pflegedirektion Personaleinsatzplanung Sicherstellung einer ganzheitlichen und umfassenden Pflege und Betreuung der Patienten und Patientinnen Umsetzung sowie kontinuierliche Weiterentwicklung von Pflegekonzepten professionelle Kommunikation mit Patienten und Patientinnen, Angehörigen und Mitarbeiter/innen Sicherstellung der Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit durch Analyse des stationären Berichtswesens Enge Kooperation mit der ärztlichen Leitung und anderen Berufsgruppen gezielte Entwicklung des Personals anhand der individuellen Potentiale und der Erfordernisse der Station Freuen Sie sich auf: eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut CNE – ein multimediales Fortbildungskonzept für Gesundheits- und Krankenpflege kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach EG P14 TVöD Arbeitszeit 39 Wochenstunden das Vivantes Klinikum Spandau kann Ihnen auf dem Klinikgelände temporär eine Unterkunft anbieten Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene. Rahmenbedingungen: Entgelt nach EG P14 TVöD Arbeitszeit 39 Wochenstunden das Vivantes Klinikum Spandau kann Ihnen auf dem Klinikgelände temporär eine Unterkunft anbieten Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene. Ihre Bewerbung: Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen. Bitte bewerben Sie sich bis zum 07.03.2024 auf die Referenz-Nr. KSP0174 über unser elektronisches Bewerbermanagement über den Stellenmarkt unserer Website: https://karriere.vivantes.de Ihre Fragen beantwortet: Kathleen Gernandt, Pflegedirektorin, Tel.: 030 130 13 1011 Mehr Infos auf: https://karriere.vivantes.de Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen. Ihre Bewerbung: Bitte bewerben Sie sich bis zum 07.03.2024 auf die Referenz-Nr. KSP0174 über unser elektronisches Bewerbermanagement über den Stellenmarkt unserer Website: https://karriere.vivantes.de Ihre Fragen beantwortet: Kathleen Gernandt, Pflegedirektorin, Tel.: 030 130 13 1011 Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Mehr Infos auf: https://karriere.vivantes.de

Stellvertretender Stationspflegeleiter (m/w/d) Kinder- und Jugendpsychiatrie
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Stellvertretender Stationspflegeleiter (m/w/d) Kinder- und Jugendpsychiatrie Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns alsStellv. Stationspflegeleitung (m/w/d) für die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Stat. 8.11 im Vivantes Klinikum im Friedrichshain zum nächstmöglichen Termin. Die Kliniken für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Vivantes Netzwerk für Gesundheit Berlin GmbH befinden sich an vier Standorten, im Vivantes Klinikum im Friedrichshain (KFH), im Vivantes Klinikum Neukölln (KNK), in der Tagesklinik an der Wuhlheide und im Vivantes Klinikum am Urban (KAU). Die Kliniken übernehmen die psychiatrische Versorgung von Minderjährigen in den Berliner Versorgungsregionen Mitte, Kreuzberg-Friedrichshain, Treptow-Köpenick und Neukölln. Auf 64 vollstationären (5 Stationen einschließlich einer fakultativ geschützten Intensivbehandlungsstation und einer Adoleszentenstation in Kooperation mit der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im KAU), 52 teilstationären Behandlungsplätzen und drei Institutsambulanzen werden alle kinder- und jugendpsychiatrischen Störungsbilder behandelt. Zugleich bestehen überregionale Versorgungsaufträge für die Behandlung von Substanzmissbrauch und Abhängigkeitserkrankungen bei Jugendlichen (Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen des Kindes- und Jugendalters Berlin), sowie für Psychotherapie. Hinzu kommt die Schwerpunktbildung zu den Themen Bindungsstörung / Bindungsbasierte Psychotherapie, Psychosomatik, Trauma-Behandlung, Sexualmedizin und Kleinkindpsychiatrie. Die Kliniken sind an Forschungsprojekten u. a. zur Entwicklungspsychologischen Beratung (EBT), Früherkennung Schizophrenie / Bipolare Störung, sowie an Studien zu sexuellen Präferenzstörungen und zur Versorgungsforschung beteiligt. Unser Team, bestehend aus Erziehern / Erzieherinnen, Heilerziehungspflegern / -pflegerinnen und Pflegefachkräften, heißt alle neuen Mitarbeiter/innen herzlich willkommen. Haben wir Ihre Neugier geweckt, dann bewerben Sie sich jetzt!Kommen Sie zu uns alsStellv. Stationspflegeleitung (m/w/d)für die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Stat. 8.11 im Vivantes Klinikum im Friedrichshain zum nächstmöglichen Termin. Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Die Kliniken für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Vivantes Netzwerk für Gesundheit Berlin GmbH befinden sich an vier Standorten, im Vivantes Klinikum im Friedrichshain (KFH), im Vivantes Klinikum Neukölln (KNK), in der Tagesklinik an der Wuhlheide und im Vivantes Klinikum am Urban (KAU). Die Kliniken übernehmen die psychiatrische Versorgung von Minderjährigen in den Berliner Versorgungsregionen Mitte, Kreuzberg-Friedrichshain, Treptow-Köpenick und Neukölln. Auf 64 vollstationären (5 Stationen einschließlich einer fakultativ geschützten Intensivbehandlungsstation und einer Adoleszentenstation in Kooperation mit der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im KAU), 52 teilstationären Behandlungsplätzen und drei Institutsambulanzen werden alle kinder- und jugendpsychiatrischen Störungsbilder behandelt. Zugleich bestehen überregionale Versorgungsaufträge für die Behandlung von Substanzmissbrauch und Abhängigkeitserkrankungen bei Jugendlichen (Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen des Kindes- und Jugendalters Berlin), sowie für Psychotherapie. Hinzu kommt die Schwerpunktbildung zu den Themen Bindungsstörung / Bindungsbasierte Psychotherapie, Psychosomatik, Trauma-Behandlung, Sexualmedizin und Kleinkindpsychiatrie. Die Kliniken sind an Forschungsprojekten u. a. zur Entwicklungspsychologischen Beratung (EBT), Früherkennung Schizophrenie / Bipolare Störung, sowie an Studien zu sexuellen Präferenzstörungen und zur Versorgungsforschung beteiligt. Unser Team, bestehend aus Erziehern / Erzieherinnen, Heilerziehungspflegern / -pflegerinnen und Pflegefachkräften, heißt alle neuen Mitarbeiter/innen herzlich willkommen. Haben wir Ihre Neugier geweckt, dann bewerben Sie sich jetzt! Freuen Sie sich auf: eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut CNE – ein multimediales Fortbildungskonzept für Gesundheits- und Krankenpflege kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Wir wünschen uns: staatliche Anerkennung als Pflegefachkraft bzw. Gesundheits- und Krankenpfleger/in mehrjährige Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendpsychiatrie Erfahrung in der Führung von Teams fachliche und soziale Kompetenz sowie ausgeprägte Kunden- und Patientenorientierung Gesprächs- und Moderationskompetenz Geschick in der Mitarbeiterführung und Organisationstalent wirtschaftliches Denken und Handeln Erfahrung in anspruchsvoller Dienstplanung fundierte EDV-Kenntnisse Bereitschaft zum Wechsel des Standortes, bei dienstlichen Erfordernissen Ihre Aufgaben: Sicherstellung der sach- und fachgerechten Pflege der Patienten / Patientinnen Organisation des stationären Arbeitsablaufs des Bereichs unter Vorgabe der Stationspflegeleitung gemeinsame Führungstätigkeiten mit der Stationspflegeleitung Umsetzung von Pflegestandards Mitwirkung bei der Personaleinsatzplanung ergebnisorientierte Zusammenarbeit im Team mit anderen Stationen, Berufsgruppen und Vorgesetzten Sicherstellung von Leistungsfähigkeit, Wirtschaftlichkeit und Qualität im Pflegedienst Dokumentation, Kontrolle und Sicherung des Pflegeprozesses und Überwachen der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben Freuen Sie sich auf: eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut CNE – ein multimediales Fortbildungskonzept für Gesundheits- und Krankenpflege kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach EG P12 TVöD Arbeitszeit 39 Wochenstunden verantwortungsvolle Tätigkeit im Bereich der Sucht- und Abhängigkeitserkrankungen regelmäßige Teamsitzungen Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene. Rahmenbedingungen: Entgelt nach EG P12 TVöD Arbeitszeit 39 Wochenstunden verantwortungsvolle Tätigkeit im Bereich der Sucht- und Abhängigkeitserkrankungen regelmäßige Teamsitzungen Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene. Ihre Bewerbung: Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen. Bitte bewerben Sie sich bis zum 29.02.2024 auf die Referenz-Nr. KFH0084 über unser elektronisches Bewerbermanagement über den Stellenmarkt unserer Website: https://karriere.vivantes.de Ihre Fragen beantwortet: Martina Henke, Pflegedirektorin, Tel.: 030 130 23 8009 Mehr Infos auf: https://karriere.vivantes.de Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen. Ihre Bewerbung: Bitte bewerben Sie sich bis zum 29.02.2024 auf die Referenz-Nr. KFH0084 über unser elektronisches Bewerbermanagement über den Stellenmarkt unserer Website: https://karriere.vivantes.de Ihre Fragen beantwortet: Martina Henke, Pflegedirektorin, Tel.: 030 130 23 8009 Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Mehr Infos auf: https://karriere.vivantes.de

Heilerziehungspfleger *in, Erzieher *in, Altenpfleger *in in einer Wohngruppe (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Heilerziehungspfleger *in, Erzieher *in, Altenpfleger *in in einer Wohngruppe (m/w/d) in Berlin Lichtenberg, Friedrichshain Kreuzberg oder WeißenseeHier bin ich Ich. Wie wir das meinen? Ganz einfach: bei leben lernen muss sich niemand verstellen. Das gilt für inzwischen über 100 Menschen mit kognitiven, körperlichen und psychosozialen Beeinträchtigungen genauso wie für unsere ca. 330 Mitarbeitenden, welche in verschiedenen Berliner Wohn- und Arbeitsangeboten eine Umgebung schaffen, in der sich Menschen wohlfühlen, gemeinsam leben und miteinander lernen. Als Teil von uns erlebst Du eine Arbeitsatmosphäre, in welche Du Dich täglich vielfältig und ganz persönlich einbringen kannst. Denn wir finden, dass sich die wechselnden Herausforderungen des Lebens gemeinsam am besten meistern lassen. Unsere Türen stehen Dir offen - Sei dabei!Darum geht es: Alltag: Wir begleiten die Bewohner*innen der Wohngruppe durch den gesamten Tag - mit Allem, was dazu gehört. Zuhause: Wir unterstützen dabei, ein schönes Zuhause zu gestalten und hier Ordnung zu halten. Mahlzeiten: Was auf dem Tisch steht, entscheiden wir gemeinsam. Einkaufen, kochen und los! Spaß: Egal ob backen, musizieren, ins Kino gehen oder ein Stadionbesuch: Deine Ideen sind willkommen! Gesundheit: Eine grundpflegerische sowie medizinische Versorgung gehört zu Deinen Aufgaben. Aber keine Angst - wir zeigen Dir alles. Dokumentation: Eine genaue Dokumentation unserer täglichen Arbeit ist wichtig, um das Wohl aller im Blick behalten zu können. Unterstützung und Förderung: Im Team besprechen wir regelmäßig die aktuellen Bedarfe und Wünsche der Bewohner*innen und erstellen individuelle Konzepte. Das wünschen wir uns von Dir: eine abgeschlossene Ausbildung (wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich) eine positive Grundhaltung gegenüber der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen eine aufgeschlossene Persönlichkeit und viel Kreativität sowie Einfühlungsvermögen Bereitschaft zur Teamarbeit im Schichtsystem Das ist für uns selbstverständlich: eine unbefristete Festanstellung in flexiblem Stundenumfang faire Vergütung nach den AVR DWBO: Grundvergütung bei einer Vollzeitbeschäftigung ab 3.271,78 € bis 3.616,18 € – abhängig von Deiner individuellen Berufserfahrung und Qualifikation attraktive Schichtzulagen Jahressonderzahlung <6 betriebliche Altersvorsorge Kinderzuschläge 30 Tage Urlaub Bezuschussung zu einem Deutschlandticket Job Lease a bike ein vielfältiges Fort- und Weiterbildungsangebot in unserem hauseigenen Bildungsinstitut Wir leben Vielfalt! Im Sinne der Gleichstellung und Chancengleichheit begrüßen wir selbstverständlich alle Bewerbungen von Interessierten unabhängig ihrer Herkunft, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexuellen Identität. Bewerbungen von gesellschaftlich benachteiligten Personen werden in unserem Bewerbungsprozess bevorzugt berücksichtigt. Wann lernen wir uns kennen? Bewirb Dich dafür in unter 5 Minuten unter www.lebenlernen-berlin.de/jobs Bei Fragen freut sich das Team auf Deinen Anruf: 030 509322202. www.lebenlernen-berlin.de

Trainee Pflegemanagement (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Trainee Pflegemanagement (m/w/d) Seit über 100 Jahren ist die Caritas-Klinik Dominikus ein fester Bestandteil der medizinischen Versorgung des Berliner Nordens. Umgeben von einer großen Parkanlage, befindet sich unsere Klinik im Herzen von Berlin-Hermsdorf. Hier arbeiten wir in einer hochmodernen Umgebung, mit dem Ziel, dass sich unsere Klinik stets zum Wohle unserer anvertrauten Menschen weiterentwickelt.Unser Angebot Work-Life-Balance und Familie: Ob Zeit für Deine Liebsten, Freunde oder Dein Hobby, wir leben mobiles Arbeiten, ermöglichen flexible Arbeitszeiten und bieten 32 Tage Urlaub. Fort- und Weiterbildung: Wir legen höchsten Wert auf die persönliche und fachliche Entwicklung unserer Mitarbeitenden. In Feedbackgesprächen tauschen wir uns über unterschiedliche Möglichkeiten aus und planen dabei Deine nächsten Schritte. Mobilität: Wenn Du mit dem Rad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln kommen möchtest, bieten wir Dir ein Jobticket und Bike-Leasing an. Auch für Autos bieten wir ausreichend kostenfreie Parkplätze. Finanzielle Absicherung: Du erhältst ein Tarifgehalt der AVR Caritas, eine Altersvorsorge der KZVK sowie einen Inflationsausgleich in Höhe von 1500€ (2024). Auch ein Kinderzuschlag, Urlaubsgeld sowie eine Jahressonderzahlung gehören bei uns selbstverständlich dazu. Gesundheit und Freizeit: Wir bieten zahlreiche Sport- und Fitnessangebote an und unterstützen Familien in der Ferienbetreuung ihrer Kinder. Auch beim Shoppen kannst Du sparen, da wir über unsere Corporate Benefits zahlreiche Rabatte erhalten. Deine Aufgabe Im Rahmen unseres 2-jährigen Traineeprogramms bekommst Du eine praxisnahe Ausbildung, vielfältigen theoretischen Input sowie einen interdisziplinären Überblick. Durch unsere aufgaben- und kompetenzbezogene Rotation erhältst Du tiefe Einblicke ins strategische und operative Management der Pflegedirektion, der Bereichsleitungen sowie der Stationen und Funktionsbereiche. Du unterstützt bei der Weiterentwicklung unserer Standortstrategie und wirst durch eigene Projekte an künftige Führungsaufgaben herangeführt. Dein Profil Du hast eine medizinische Ausbildung (z.B. Pflegefachkraft, MFA, OTA, Notfallsanitäter:in) abgeschlossen und diese um ein Studium mit pflegerischem oder gesundheitswissenschaftlichem Schwerpunkt ergänzt bzw. stehst kurz vorm Studienabschluss. Du interessierst Dich für neue Pflegekonzepte, denkst gerne out of the box und verstehst es, Ideen und Maßnahmen in die Tat umzusetzen. Du besitzt eine schnelle Auffassungsgabe, kommunizierst über alle Ebenen hinweg sicher und erreichst Ziele gerne gemeinsam im Team. Deine Bewerbung Wir leben unsere Philosophie der Menschlichkeit durch Teamgeist, flache Hierarchien, Eigeninitiative sowie zielorientiertes Handeln. Wir freuen uns auf Dich! Schicke uns einfach Deine Bewerbung (Lebenslauf reicht) an jobs@caritas-gesundheit.de und wenn Du Fragen hast, erreichst Du Helmut Husmann (Leitung Recruiting) unter 0152 023 14 772. Caritas-Klinik Dominikus Berlin-Reinickendorf Kurhausstraße 30 13467 Berlin Handy: 0152 023 14 772 jobs@caritas-gesundheit.de

Einrichtungsleitung / Hausleitung für Pflegewohnzentrum Wuhlepark (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Unsere gemeinnützige Pflegewohnzentrum Kaulsdorf-Nord gGmbH steht seit 30 Jahren und mit mittlerweile 600 Mitarbeitenden für eine hochwertige und zukunftsorientierte Pflege in Marzahn-Hellersdorf. Wir betreiben professionell und mit innovativen Konzepten drei Langzeitpflegeeinrichtungen, eine Kurzzeitpflege drei Tagespflegen sowie ambulante Pflege im Servicewohnen und in Wohngemeinschaften. Unser Ziel ist es, eine Wohlfühlatmosphäre und viel Raum für Ideen zu schaffen. Für unsere Einrichtung „Pflegewohnzentrum Wuhlepark“ suchen wir ab dem 01.04.2024, aufgrund eines ruhestandbedingten Wechsels in 2024 eine/n Nachfolger/in (m/w/d) als: Einrichtungsleitung / Hausleitung für unser Pflegewohnzentrum Wuhlepark (m/w/d)Ihr Gestaltungsspielraum: Sie gestalten als erfahrene Führungskraft die wirtschaftliche Steuerung, Prozessoptimierung und Zusammenarbeit in Ihrer Einrichtung Sie entwickeln eine zukunftsorientierte Personalgewinnung und langfristige Mitarbeiterbindung Ihre Werte und Führungsqualitäten prägen eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre im Haus Ihre kommunikative und gewinnende Art nutzen Sie bei der Mitarbeiterführung Sie sorgen für eine hohe Pflege- und Betreuungsqualität Sie unterstützen und begleiten uns auf unserem Weg der Digitalisierung und Entbürokratisierung Sie repräsentieren die Einrichtung kompetent nach innen und außen Sie gestalten gemeinsam mit uns die Zukunft der Pflege Das bieten wir Ihnen: Eine fachlich anspruchsvolle, sinnstiftende und langfristig gesicherte Tätigkeit Faire Vergütung – plus Sonderzahlungen und betriebliche Altersvorsorge Wertschätzende und offene Arbeitsatmosphäre Gesundheitsförderung und Weiterbildungen Gute Arbeitsbedingungen Flexible Arbeitszeit 30 Tage Urlaub Ihr Profil: Ausbildung bzw. Studium im Pflegemanagement, Gesundheits-, Sozialwesen oder Betriebswirtschaft Qualifikation als Heimleitung / Einrichtungsleitung Ausgeprägte soziale Kompetenz sowie ein kooperativer und motivierender Führungsstil, Konflikt und Kritikfähigkeit Lernen wir uns kennen: Ihr Ansprechpartner in der Personalverwaltung in der Tangermünder Str. 30 in 12627 Berlin, ist Herr Martin Walter - Pflegewohnzentrum Kaulsdorf-Nord gGmbH Personalabteilung Tangermünder Str. 30 12627 Berlin personal@pflegewohnzentrum.de Telefon: 030 97 99 228 109 www.pflegewohnzentrum.de

Referent:in (m/w/d) für den Arbeitsbereich „Langzeitpflege“
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Referent:in (m/w/d) für den Arbeitsbereich „Langzeitpflege“ (100%) Berlin Vollzeit Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe ist der größte Berufsverband für alle professionell Pflegenden in Deutschland. Zusammen mit den vier Regionalverbänden entwickeln wir das pflegerische Berufsfeld weiter und treten ein für die Interessen der Berufsgruppe. Der Bundesverband bearbeitet berufspolitische Themen vor allem auf der Bundesebene und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Referent:in (m/w/d) für den Bereich Rahmenbedingungen der ambulanten und stationären Langzeitpflege.Referent:in (m/w/d) für den Arbeitsbereich „Langzeitpflege“ (100%)Ihre Aufgaben Vertretung der Ziele des DBfK und Kontaktpflege zu Politik und Organisationen im Gesundheits- und Sozialwesen Bewertung von Gesetzesvorhaben Verfassen von Stellungnahmen und Positionspapieren zu Gesetzesvorhaben auf Bundesebene politische und verbandliche Gremienarbeit Vertretung des DBfK im Qualitätsausschuss Pflege und anderen Gremien der Leistungserbringer- und Leistungsträgerverbände Verhandlungen mit Krankenkassen zu Rahmenverträgen Betreuung von Arbeitsgruppen Ihr Profil Wir wünschen uns eine verantwortungsbewusste Person, die über Durchsetzungsvermögen und sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten verfügt, auch in Verhandlungssituationen sicher agiert, den DBfK gerne nach außen vertritt und Freude daran hat, sich zu vernetzen. Ausbildung in einem relevanten Pflegeberuf und idealerweise einen stellenbezogenen Studienabschluss Berufserfahrung in der ambulanten und/oder stationären Langzeitpflege, möglichst in einer Führungsposition Fundierte Kenntnisse im Pflege- und Gesundheitssystem, idealerweise detaillierte Kenntnisse im Bereich des Sozialrechts (SGB V, XI, XII) und im Bereich der ambulanten und teilstationären Pflege Erfahrungen in der politischen Lobby- und Gremienarbeit wünschenswert Identifikation mit den Zielen und Werten des DBfK Wir bieten ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet Aufnahme in einem engagierten Team und Unterstützung durch das DBfK-Netzwerk Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung Vergütung nach interner Entgeltordnung, Zusatzversorgungskasse Gleitzeit und Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten Die Vollzeitstelle (100% - 40 Stunden / Woche) hat ihren Dienstsitz in Berlin. Bei Fragen zur Ausschreibung wenden Sie sich bitte an Dr. Bernadette Klapper - Bundesgeschäftsführerin (dbfk@dbfk.de) Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 15.02.2024 in einer pdf-Datei mit der Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins.Kontakt Dr. Bernadette Klapper Telefon +49 30 219157-0 E-Mail: dbfk@dbfk.deStandort Berlin Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) e.V. Geschäftsstelle Bundesverband Alt-Moabit 91 10559 Berlin www.dbfk.de

Examinierter Altenpfleger (m/w/d) im Pflegeheim
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Examinierter Altenpfleger (m/w/d) im PflegeheimExaminierter Altenpfleger (m/w/d) im Pflegeheim Berlin - Landsberger Tor Über diese Stelle Sie schätzen ein familiäres Arbeitsklima und moderne Pflegeheime und das betreute Wohnen mit sehr guter Ausstattung? Dann sind Sie bei Kursana richtig. Die elektronische Dokumentation in unseren Häusern erleichtert Ihnen den Arbeitsalltag im Job als Altenpfleger, damit Sie mehr Zeit für unsere Bewohner haben. Für uns sind unsere Mitarbeiter professionelle Helfer, tatkräftige Lebensretter und geduldige Zuhörer. Wahre Multitalente! Werden auch Sie Teil unseres außergewöhnlichen Teams. Einsatzort Kursana Domizil Berlin - Landsberger Tor Hirschfelder Weg 14 12679 Berlin https://www.kursana.de/berlin-landsberger-tor/ Beschäftigungsart Voll- oder Teilzeit Ihre Aufgaben im Pflegeheim Durchführung aktivierender Grund- und Behandlungspflege Betreuung der Bewohner nach anerkannten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen Aktive Mitarbeit an internen Qualitätssicherungsmaßnahmen Abgeschlossene Ausbildung zum examinierten Altenpfleger (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) Dienstleistungsorientierte Arbeitsweise Sensibilität für die Bedürfnisse von Senioren EDV-Kenntnisse Familiäres Arbeitsklima Wertschätzende Führungskultur Moderne Pflegeheime und betreutes Wohnen mit sehr guter Ausstattung Weiterbildungen sowie Präventions- und Gesundheitskurse an der Kursana-Akademie Unterstützung durch ein zentrales Qualitätsmanagement Maßgeschneidertes Einstiegsprogramm Gute Entwicklungsmöglichkeiten als Pflegefachkraft Unbefristete Arbeitsverträge in Voll- oder Teilzeit Flexible Dienstplangestaltung Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung, Kinderbetreuung und zu Mahlzeiten Mitarbeiterrabatte bei mehr als 480 Marken Prämie für kurzfristiges Einspringen Treueprämien bei langfristiger Zusammenarbeit Über 35 Jahre Erfahrung Ihr Profil als examinierte Pflegefachkraft (m/w/d) Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung in unserem Karriereportal. Ihr Ansprechpartner Helvi Morgenstern Direktorin +49-30-54967-1111 helvi.morgenstern@dussmann.de

Examinierter Altenpfleger (m/w/d) im Pflegeheim
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Guben

Examinierter Altenpfleger (m/w/d) im Pflegeheim Guben Über diese Stelle Sie schätzen ein familiäres Arbeitsklima und moderne Pflegeheime und das betreute Wohnen mit sehr guter Ausstattung? Dann sind Sie bei Kursana richtig. Die elektronische Dokumentation in unseren Häusern erleichtert Ihnen den Arbeitsalltag im Job als Altenpfleger, damit Sie mehr Zeit für unsere Bewohner haben. Für uns sind unsere Mitarbeiter professionelle Helfer, tatkräftige Lebensretter und geduldige Zuhörer. Wahre Multitalente! Werden auch Sie Teil unseres außergewöhnlichen Teams. Einsatzort Kursana Domizil Guben Berliner Straße 13 03172 Guben https://www.kursana.de/guben/ Beschäftigungsart Voll- oder Teilzeit Ihre Aufgaben im Pflegeheim Durchführung aktivierender Grund- und Behandlungspflege Betreuung der Bewohner nach anerkannten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen Aktive Mitarbeit an internen Qualitätssicherungsmaßnahmen Abgeschlossene Ausbildung zum examinierten Altenpfleger (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) Dienstleistungsorientierte Arbeitsweise Sensibilität für die Bedürfnisse von Senioren EDV-Kenntnisse Familiäres Arbeitsklima Wertschätzende Führungskultur Moderne Pflegeheime und betreutes Wohnen mit sehr guter Ausstattung Weiterbildungen sowie Präventions- und Gesundheitskurse an der Kursana-Akademie Unterstützung durch ein zentrales Qualitätsmanagement Maßgeschneidertes Einstiegsprogramm Gute Entwicklungsmöglichkeiten als Pflegefachkraft Unbefristete Arbeitsverträge in Voll- oder Teilzeit Flexible Dienstplangestaltung Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung, Kinderbetreuung und zu Mahlzeiten Eigenverantwortliches Arbeiten entlastende elektronische Dokumentation Individuelle Arbeitszeitmodelle möglich Kostengünstige Verpflegungsangebote Prämie für kurzfristiges Einspringen Treueprämien bei langfristiger Zusammenarbeit Unterstützung beim Ausbau der Deutschkenntnisse Vergütung von Zusatzaufgaben Verkehrsgünstige Lage Verlässlicher Dienstplan Über 35 Jahre Erfahrung Ihr Profil als examinierte Pflegefachkraft (m/w/d) Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung in unserem Karriereportal. Ihr Ansprechpartner Behrendt, Vilma Direktorin Berliner Straße 13 049-3561-6854-0 Vilma.Behrendt@dussmann.de

Wohnbereichsleitung / WBL (m/w/d) im Pflegeheim
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Guben

Wohnbereichsleitung / WBL (m/w/d) im Pflegeheim Guben Über diese Stelle Sie u¨bernehmen gerne Verantwortung, sind ein Organisationstalent und freuen sich auf ein starkes Team? Dann kommen Sie zu Kursana. Wir wissen, wie anspruchsvoll es ist, täglich fu¨r und mit Menschen zu arbeiten. Darum unterstu¨tzen wir Sie tatkräftig, damit Sie Ihre Fu¨hrungsrolle als Wohnbereichsleitung mit Freude ausfu¨llen können. Werden auch Sie Teil unseres außergewöhnlichen Teams. Einsatzort Kursana Domizil Guben Berliner Straße 13 03172 Guben https://www.kursana.de/guben/ Beschäftigungsart Voll- oder Teilzeit Ihre Aufgaben im Pflegeheim Sicherung der Grund- und Behandlungspflege Betreuung der Bewohner nach anerkannten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen Planung und Koordinierung der Arbeitsprozesse sowie Qualitätssicherung Sicherung des bedarfsgerechten Personaleinsatzes Abgeschlossene Ausbildung zum examinierten Altenpfleger (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Altenpflege Dienstleistungsorientierte Arbeitsweise EDV-Kenntnisse Freiräume für Ihre eigenen Ideen und Vorstellungen Einen hohen Gestaltungsspielraum bei der Teamentwicklung Entlastung durch bewährte Standards eines Marktführers Führungsseminare sowie qualifizierende Weiterbildungen für Sie und Ihr Team an der Kursana-Akademie Weiterbildungen sowie Präventions- und Gesundheitskurse an der Kursana-Akademie Erfahrungsaustausch mit anderen Führungskräften in der Altenpflege Unterstützung durch Fachbereiche der Hauptverwaltung Moderne Pflegeheime und betreutes Wohnen mit sehr guter Ausstattung Eigenverantwortliches Arbeiten entlastende elektronische Dokumentation Individuelle Arbeitszeitmodelle möglich Kostengünstige Verpflegungsangebote Prämie für kurzfristiges Einspringen Treueprämien bei langfristiger Zusammenarbeit Unterstützung beim Ausbau der Deutschkenntnisse Vergütung von Zusatzaufgaben Verkehrsgünstige Lage Verlässlicher Dienstplan Über 30 Jahre Erfahrung Ihr Profil Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung in unserem Karriereportal. Ihr Ansprechpartner Behrendt, Vilma Direktorin Berliner Straße 13 03172 Guben 049-3561-6854-115 Vilma.Behrendt@dussmann.de

Pflegedienstleitung (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

We care for YOU! Denn wir haben Großes vor in der Pflege - für unsere Bewohner und für Sie! Starten Sie mit uns durch und bewerben sich jetzt in unserer Pro Seniore Residenz Am Märchenbrunnen in Berlin als: Pflegedienstleitung Because we care! Ihre Aufgaben: die Zukunft der Pflege mit modernen, serviceorientierten Pflege- und Betreuungskonzepten gestalten Einarbeitung, Entwicklung, Mentoring und Motivation Ihres Pflegeteams Sicherstellung einer sehr hohen Pflegequalität sowie effizienter Pflegestrukturen und Prozesse Erstellung und Kontrolle einer bedarfsorientierten Dienstplanung enge Begleitung und Förderung der Auszubildenden und Studierenden Ihr Profil: Führungsstärke und empathische, motivierende Kommunikation hohes Organisationsvermögen, Lösungsorientierung und Freude an Prozessoptimierung Dienstleistungsorientierung und Einsatzbereitschaft die Qualifikation zur verantwortlichen Pflegefachkraft gemäß § 71 SGB XI oder ein abgeschlossenes pflegewissenschaftliches Studium idealerweise erste Leitungserfahrung in der stationären Altenpflege Ihre Benefits: Family & Friends Mitarbeiterrabatte in allen Victor’s Residenz Hotels attraktive Vergütung Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge umfassende Fort- und Weiterbildungsangebote in unserer Victor’s Global Academy exklusive Rabatte in mehr als 600 Shops von Mode bis Technik E-Bike-Leasing ... all das und noch viel mehr BEWERBEN SIE SICH JETZT!Assistentin der Geschäftsleitung Frau Katrin Eschenweck sagt: „Wir stehen für sichere und anerkannte Berufe mit Zukunft, was heutzutage wichtiger ist denn je. Wer sich darüber hinaus weiterentwickeln möchte, ist bei uns goldrichtig. Dass der Mensch im Mittelpunkt steht, gilt nämlich nicht nur für unsere Bewohnerinnen und Bewohner, sondern auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.“IN DER GRUPPE STARK: Wir sind Teil der Victor’s Group mit bundesweit über 120 Senioreneinrichtungen, zwei Pflegeschulen und einer eigenen Akademie sowie 14 Hotels und einer Ferienhausanlage in Portugal. Als familiengeführtes Unternehmen zeichnen wir uns durch über 40 Jahre Branchenerfahrung und Freude an neuen Herausforderungen aus. Diese Stellenanzeige richtet sich an m/w/d. Pro Seniore Residenz Am Märchenbrunnen Barnimstraße 18 · 10249 Berlin (Bezirk Friedrichshain) · Telefon +49 30 243 9509 bewerbung@pro-seniore.com www.pro-seniore.com