37 Jobs als Elektrokonstrukteur (m/w/d) in Berlin und Brandenburg

Technischer Bauabrechner (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Fürstenwalde/Spree

SPITZKE. Gestalten in vernetzten Dimensionen. Wir sind eine starke Unternehmensgruppe mit rund 2.300 Mitarbeitenden an 18 Standorten in Deutschland und Europa. Gemeinsam gestalten wir Europas Bahninfrastruktur und bringen diese voran. Als Systemlieferant für schienengebundene Mobilität schaffen wir täglich neue Verbindungen: für Fern- und Regionalbahnen ebenso wie für S- und U-Bahnen, Straßenbahnen oder Industriebahnen – von der Planung über die Ausführung, vom Neubau über die Instandsetzung bis hin zur Instandhaltung. Dazu bündeln und vernetzen wir unsere Kompetenzen Fahrweg, Technik, Ausrüstung / Elektrotechnik, Großprojekte / Ingenieurbau, Logistik und Fertigung. Spannende Herausforderungen und vielfältige Aufgaben gehören bei uns immer dazu: Unter einem Dach vereinen wir 130 Jobprofile und rund 20 Ausbildungsberufe.Technischer Bauabrechner (m/w/d) Referenznummer: 1018/114/00 Prüfen. Erfassen. Abrechnen. Als technischer Bauabrechner (m/w/d) in unserem Unternehmensbereich Ausrüstung / Elektrotechnik tragen Sie maßgeblich zum erfolgreichen Abschluss unserer Bauvorhaben bei. Dabei erwarten Sie abwechslungsreiche Bahninfrastrukturprojekte, ein zukunftssicherer Arbeitsplatz und ein großartiges Projektteam. Klingt das nach einer neuen beruflichen Herausforderung für Sie? Perfekt – Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Bauabrechner (m/w/d) im GVZ Berlin Süd.Was Sie begeistert Technik: Selbstständige Durchführung der Abrechnungen unserer Baumaßnahmen im Bereich Elektrotechnik und Führen der Nachweise Koordination: Überwachung und Dokumentation von Termin- und Zahlungsplänen Kommunikation: Zusammenarbeit mit Projekt- und Bauleitung sowie Auftraggebern, Nachunternehmern und externen Dienstleistern Abwechslung: Spannende Projekte, attraktives Vergütungssystem, kollegiales Miteinander sowie vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten durch die eigene SPITZKE AKADEMIE Was uns begeistert Qualifikation: Abgeschlossene technische Ausbildung im Bereich Metall, Elektrotechnik, Tief- und Straßenbau oder Studienabschluss, z. B. als Bauingenieur (m/w/d), Elektroingenieur (m/w/d) oder Wirtschaftsingenieur (m/w/d) mit Bezug zur Baubranche, oder vergleichbar Erfahrungen: Erste Erfahrungen im Bereich Bauabrechnung von Vorteil, jedoch nicht zwingend erforderlich Kompetenzen: Hohes technisches Verständnis, sehr gute MS-Office-Kenntnisse, gutes Zahlenverständnis und unternehmerisches Handeln Einsatzbereitschaft: Reisebereitschaft bundesweit – abhängig von unseren Bauvorhaben oder an einem unserer Standorte, Führerschein der Klasse B notwendig Vorteile bei SPITZKE Altersvorsorge: Für die eigene Zukunft vorsorgen – dafür bieten wir Ihnen einige Möglichkeiten. Beispielsweise eine betriebliche Altersvorsorge, damit Sie schon im Job für die Zeit danach abgesichert sind. Mitarbeitendenberatung: Manchmal braucht es einfach ein offenes Ohr. Wir unterstützen Sie vertraulich in allen Lebensphasen mit einem eigenen Beratungsangebot bei persönlichen Anliegen. SPITZKE FONDS e. V.: Bei SPITZKE stehen wir füreinander ein. Daher haben wir einen eigenen Fonds eingerichtet, um bei unverschuldeten Notlagen unserer Mitarbeitenden schnell und unbürokratisch auch finanziell unterstützen zu können. Individuelle Förderung: Ihre Entwicklung ist unser Ziel. Gemeinsam gestalten wir Ihren individuellen Karriereweg nach Ihren Vorstellungen und unseren Möglichkeiten. Unsere eigene SPITZKE AKADEMIE arbeitet hierfür mit unserer Personalentwicklung Hand in Hand. Abwechslungsreiche Projekte: Wir bauen Bahnhöfe, elektrifizieren oder sorgen für den Speed auf Deutschlands Hochgeschwindigkeitsstrecken. Langweilig wird es nie – das garantieren wir Ihnen! Sonderkonditionen: Neben Ihrer leistungsgerechten Vergütung können Sie bei uns auf zahlreiche finanzielle Zusatzleistungen zurückgreifen, die das Leben an vielen Stellen leichter machen. Jobs, die Verbindung schaffen. SPITZKE SE Antje Kniest, GVZ Berlin Süd Märkische Allee 39–41, 14979 Großbeeren +49 33701 901-20435 karriere@spitzke.com www.spitzke.com

Technischer Bauabrechner (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Luckenwalde

SPITZKE. Gestalten in vernetzten Dimensionen. Wir sind eine starke Unternehmensgruppe mit rund 2.300 Mitarbeitenden an 18 Standorten in Deutschland und Europa. Gemeinsam gestalten wir Europas Bahninfrastruktur und bringen diese voran. Als Systemlieferant für schienengebundene Mobilität schaffen wir täglich neue Verbindungen: für Fern- und Regionalbahnen ebenso wie für S- und U-Bahnen, Straßenbahnen oder Industriebahnen – von der Planung über die Ausführung, vom Neubau über die Instandsetzung bis hin zur Instandhaltung. Dazu bündeln und vernetzen wir unsere Kompetenzen Fahrweg, Technik, Ausrüstung / Elektrotechnik, Großprojekte / Ingenieurbau, Logistik und Fertigung. Spannende Herausforderungen und vielfältige Aufgaben gehören bei uns immer dazu: Unter einem Dach vereinen wir 130 Jobprofile und rund 20 Ausbildungsberufe.Technischer Bauabrechner (m/w/d) Referenznummer: 1018/114/00 Prüfen. Erfassen. Abrechnen. Als technischer Bauabrechner (m/w/d) in unserem Unternehmensbereich Ausrüstung / Elektrotechnik tragen Sie maßgeblich zum erfolgreichen Abschluss unserer Bauvorhaben bei. Dabei erwarten Sie abwechslungsreiche Bahninfrastrukturprojekte, ein zukunftssicherer Arbeitsplatz und ein großartiges Projektteam. Klingt das nach einer neuen beruflichen Herausforderung für Sie? Perfekt – Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Bauabrechner (m/w/d) im GVZ Berlin Süd.Was Sie begeistert Technik: Selbstständige Durchführung der Abrechnungen unserer Baumaßnahmen im Bereich Elektrotechnik und Führen der Nachweise Koordination: Überwachung und Dokumentation von Termin- und Zahlungsplänen Kommunikation: Zusammenarbeit mit Projekt- und Bauleitung sowie Auftraggebern, Nachunternehmern und externen Dienstleistern Abwechslung: Spannende Projekte, attraktives Vergütungssystem, kollegiales Miteinander sowie vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten durch die eigene SPITZKE AKADEMIE Was uns begeistert Qualifikation: Abgeschlossene technische Ausbildung im Bereich Metall, Elektrotechnik, Tief- und Straßenbau oder Studienabschluss, z. B. als Bauingenieur (m/w/d), Elektroingenieur (m/w/d) oder Wirtschaftsingenieur (m/w/d) mit Bezug zur Baubranche, oder vergleichbar Erfahrungen: Erste Erfahrungen im Bereich Bauabrechnung von Vorteil, jedoch nicht zwingend erforderlich Kompetenzen: Hohes technisches Verständnis, sehr gute MS-Office-Kenntnisse, gutes Zahlenverständnis und unternehmerisches Handeln Einsatzbereitschaft: Reisebereitschaft bundesweit – abhängig von unseren Bauvorhaben oder an einem unserer Standorte, Führerschein der Klasse B notwendig Vorteile bei SPITZKE Altersvorsorge: Für die eigene Zukunft vorsorgen – dafür bieten wir Ihnen einige Möglichkeiten. Beispielsweise eine betriebliche Altersvorsorge, damit Sie schon im Job für die Zeit danach abgesichert sind. Mitarbeitendenberatung: Manchmal braucht es einfach ein offenes Ohr. Wir unterstützen Sie vertraulich in allen Lebensphasen mit einem eigenen Beratungsangebot bei persönlichen Anliegen. SPITZKE FONDS e. V.: Bei SPITZKE stehen wir füreinander ein. Daher haben wir einen eigenen Fonds eingerichtet, um bei unverschuldeten Notlagen unserer Mitarbeitenden schnell und unbürokratisch auch finanziell unterstützen zu können. Individuelle Förderung: Ihre Entwicklung ist unser Ziel. Gemeinsam gestalten wir Ihren individuellen Karriereweg nach Ihren Vorstellungen und unseren Möglichkeiten. Unsere eigene SPITZKE AKADEMIE arbeitet hierfür mit unserer Personalentwicklung Hand in Hand. Abwechslungsreiche Projekte: Wir bauen Bahnhöfe, elektrifizieren oder sorgen für den Speed auf Deutschlands Hochgeschwindigkeitsstrecken. Langweilig wird es nie – das garantieren wir Ihnen! Sonderkonditionen: Neben Ihrer leistungsgerechten Vergütung können Sie bei uns auf zahlreiche finanzielle Zusatzleistungen zurückgreifen, die das Leben an vielen Stellen leichter machen. Jobs, die Verbindung schaffen. SPITZKE SE Antje Kniest, GVZ Berlin Süd Märkische Allee 39–41, 14979 Großbeeren +49 33701 901-20435 karriere@spitzke.com www.spitzke.com

Haustechniker*in / Facility Manager (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Haustechniker*in / Facility Manager (m/w/d)ÜBER UNS Die Schöpflin Stiftung mit Sitz in Lörrach engagiert sich für kritische Bewusstseinsbildung, eine lebendige Demokratie sowie eine vielfältige Gesellschaft. Mit unserer Arbeit wollen wir für die jüngeren und kommenden Generationen die Weichen für eine bessere Zukunft und ein selbstbestimmtes Leben stellen. Die Stiftung entwickelt in der Region Lörrach eigene Programme und unterstützt darüber hinaus soziale Organisationen in Deutschland und mehreren europäischen Ländern als aktive Förderstiftung. Lernen Sie uns kennen: www.schoepflin-stiftung.de NEUGIERIG? Für unser Facility-Management-Team in Berlin-Neukölln suchen wir ab sofort für die neu geschaffene Stelle eine/n Haustechniker:in / Facility Manager (m/w/d) Diese Stelle berichtet an den Leiter des FM-Teams und unterstützt ihn bei den technischen und infrastrukturellen Aspekten des Gebäudemanagements. Das Team betreut unsere beiden Neubauten mit Kultur-, Medien-, Veranstaltungs- und Büronutzung in Neukölln und arbeitet eng mit dem Hausmeisterteam der Mieterinnen zusammen. Die Gebäude verfügen insgesamt über eine BGF von rd. 10.000 m2 und werden mit anspruchsvoller, innovativer Technik ausgestattet. Jede/r im Team der Schöpflin Stiftung bringt einzigartige Perspektiven und Kenntnisse aus ganz unterschiedlichen Bereichen in unsere Arbeit ein. Studien haben gezeigt, dass Menschen mit Migrationshintergrund und Frauen sich seltener auf Stellen bewerben, wenn sie nicht jede einzelne Qualifikation erfüllen. Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, Ihre bisherigen Erfahrungen aber nicht perfekt mit allen Qualifikationen in der Stellenbeschreibung übereinstimmen, sollten Sie sich also trotzdem bewerben!IHRE AUFGABEN Sicherstellung der Sauberkeit, Funktionsfähigkeit und Sicherheit des Gebäudes sowie der technischen Anlagen Organisation und Umsetzung des rechtskonformen Anlagenbetriebs Durchführung und Dokumentation von Sicherheits- und Inspektionsrundgängen Unterstützung bei der Organisation der Wartung von Anlagen einschließlich HVAC, Elektrizität, Sicherheitssysteme (CCTV und Alarm) und Sanitärtechnik Bedienung der Gebäudetechnik, einschließlich HVAC, Elektrizität und Sanitärtechnik Unterstützung der Nutzer bei der Bedienung der Anlagen, Reparaturarbeiten und Wartungsarbeiten an technischen Anlagen Überblick über die im Haus verbaute Zugangstechnik, Meldung von Störungen an die beteiligten Firmen sowie Koordination der Störungsbehebung (Störungsmanagement) Koordination und Betreuung von Handwerkern und Fremddienstleistungen Brandschutzbeauftragte/r / Sicherheitsbeauftragte/r Notdienst IHR PROFIL Eine einschlägige abgeschlossene Berufsausbildung z.B. als Elektriker/in, im Bereich Heizung-Klima-Sanitär oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet Idealerweise verfügen Sie darüber hinaus über Zusatzqualifikationen in Bereichen wie Arbeitssicherheit, Brandschutz oder Energieeffizienz oder sind bereit sich in diesen Themengebieten weiter zu qualifizieren Bereitschaft zur ständigen fachlichen Fortbildung Besitz eines Führerscheins der Klasse B Hohe Flexibilität und Wohnsitz in Berlin, um bei Havarien o.ä. kurzfristig den Arbeitsort erreichen zu können Gute Kenntnisse in MS-Office, insbesondere in Excel, idealerweise Erfahrung mit CAFM-Software Hohes Engagement, Flexibilität und selbständiges Arbeiten Gute Kommunikationsfähigkeiten und einen kühlen Kopf, um auch in turbulenten Situationen den Überblick zu behalten WIR BIETEN Eine spannende Tätigkeit in mit neuester Technik ausgestatteten, modernen und innovativen Gebäuden Freundliches und dynamisches Team, in dem stets auf Augenhöhe kommuniziert wird Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten INTERESSE? Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Ralph Ziegler (Leitung Facility Management) unter ralph.ziegler@schoepflin-stiftung.de und für Informationen zum Bewerbungsprozess an Alexandra Schulz (HR Consultant) unter bewerbung@schoepflin-stiftung.de. Wir schätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer oder sozialer Herkunft, Religion, Behinderung, Alter und sexueller Orientierung. Sie haben Interesse Ihre Erfahrungen in diesem abwechslungsreichen Aufgabengebiet einzubringen und sich mit der Stelle weiterzuentwickeln? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Unterlagen (inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen, Gehaltsvorstellungen und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin).

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Gebäudetechniker*in / Haustechniker*in im Rechenzentrum (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

IT starts with us! Wir können seit über 25 Jahren Internet und machen so ziemlich alles – außer Websites. Wir vernetzen "alles und jeden", planen, errichten und betreiben erfolgreich Rechenzentren mit 100% Ökostrom und sind nach DIN EN ISO/IEC 27001:2017 zertifiziert. Unser Produktspektrum und unsere Dienstleistungen reichen von Colocation-Diensten über Cloud Services, Hosting, Networking bis hin zu VPN – alles individuell ganz nach Kundenwunsch. Wir sind Teil einer starken Community und sitzen im Herzen von Berlin. Unsere Kunden sind vielfältig – von global bis regional und von sehr groß bis klein: Viele Top ITUnternehmen aus Berlin und Brandenburg schenken uns ihr Vertrauen und von den weltweit sieben „Trillion-dollar companies“ dürfen wir vier zu unseren Kunden zählen. Unser tolles Team erbringt die Services für diese Kunden rund um die Uhr mit einer Verfügbarkeit von annähernd 100%. Wir belegen seit vielen Jahren die führende Position im Wettbewerb und wachsen stetig und mit Begeisterung an dieser Herausforderung. Wir sind ein Familienunternehmen mit kooperativem Führungsstil, in dem sich die Mitarbeiter*innen als IPB-Familie verstehen und sich gegenseitig stärken, um gemeinsam erfolgreich zu sein. Wir suchen ab sofort eine*nGebäudetechniker*in / Haustechniker*in im Rechenzentrum (m/w/d) für das Team Construction & Security der Abteilung Data Center Management. Der*die Gebäudetechniker*in / Haustechniker*in gewährleistet den zuverlässigen Betrieb und die fachgerechte Wartung und bedarfsgerechte Instandsetzung der Gebäudeinfrastrukturen im Facility Bereich an unseren Standorten (Büros, Rechenzentrum).Deine Aufgaben: Du sicherst den einwandfreien Zustand der Gebäudeinfrastruktur unserer Standorte, insbesondere der Sicherheitstechnik für die Brandmeldung und -bekämpfung sowie für die Zutrittskontrolle und Einbruchmeldung. Die Steuerung von Lieferantendiensten inklusive der Dokumentation von Stunden und Material wird wichtiger Bestandteil Deiner täglichen Arbeit. Du führst eigenverantwortlich und selbstständig kleinere Montage- und Installationsarbeiten bei Neu- und Umbauten durch. Du übernimmst turnusmäßig die Rufbereitschaft für die RZ-Infrastruktur und behandelst eigenständig außerplanmäßige Störvorfälle. Du unterstützt die Kollegen der Logistik nach Bedarf bei der Lagerverwaltung. Dein Profil: Du hast eine technische / handwerkliche Ausbildung erfolgreich abgeschlossen, vorzugsweise als Elektriker*in / Energieanlagenelektroniker*in, Anlagenmechaniker*in o.Ä. gern mit Weiterbildung zum Techniker*in für Gebäudesystemtechnik (oder alternativ ein technisches Studium im Bereich Versorgungstechnik, TGA, Facility Management). Idealerweise verfügst Du bereits über praktische Erfahrungen als Gebäudetechniker*in / Haustechniker*in, insbesondere im Bereich der Sicherheits- und Versorgungstechnik. Du hast ein praktisches Verständnis von Anlagen- und Haustechnik und bringst Interesse mit, sich an bisher unbekannten Anlagen einzuarbeiten und weiterzubilden. Du bringst solide handwerkliche Fähigkeiten und eine Hands-on-Mentalität mit. Du bleibst unter Zeitdruck souverän und bewahrst in komplexen, dynamischen Umgebungen den Überblick. Du hast Freude an der wertschätzenden und zielorientierten Zusammenarbeit mit unseren technischen Dienstleistern. Mit gängigen MS-Office-Anwendungen kommst Du gut zurecht. Idealerweise hast Du einen PKW-Führerschein. Unser Angebot: Wir bieten Dir eine Unternehmenskultur mit hervorragenden Zukunftsperspektiven, die sich durch flache Hierarchien und einen partnerschaftlichen Umgang auszeichnet. Außerdem erwarten Dich ein/eine: Familienfreundliche, sichere und systemrelevante Teil- oder Vollzeitstelle Unbefristeter Arbeitsvertrag und bis zu 30 Urlaubstagen Attraktives Gehalt Flexible Arbeits- und Pausenzeiten Überstundenausgleich (Du entscheidest, ob als Freizeit- oder als finanzieller Ausgleich) Freiwillige Sonderleistungen (z.B. Weihnachts-, Urlaubsgeld, Bonifikationen) Weiterbildungsmöglichkeiten (intern und extern) Fahrkostenübernahme (vollumfänglich) Parkplatzbereitstellung Mitgliedschaft im Urban Sports Club (Arbeitgeberzuschuss) Fahrradleasing (Arbeitgeberzuschuss) Arbeitgeberfinanzierte betrieblichen Altersvorsorge Betriebliches Gesundheitsmanagement Team Incentives und Firmenevents Eine große Auswahl an kostenfreien Getränken und Obst im Büro Interessiert? Wir freuen uns darauf Dich kennenlernen zu dürfen. Sende bitte Deine Bewerbung inklusive Deiner Gehaltsvorstellung an Doreen und Janine (bewerbung@ipb.de). Außerdem erreichst Du uns unter der Telefonnummer +49 30 9203739-15. Weitere Informationen zur Verarbeitung Deiner Bewerberdaten bei I/P/B/ findest Du hier unter dem Punkt 5. Eigene Dienste/Bewerbungen. IPB Internet Provider in Berlin GmbH Lützowstraße 106 10785 Berlin

Ingenieur Elektrotechnik (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Werde Teil unseres Teams in der NBB Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg mbH & Co. KG an unserem Standort in Berlin-Mariendorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit und unbefristet alsIngenieur Elektrotechnik (w/m/d) Als Ingenieur*in Elektrotechnik verantwortest du den bestimmungsgemäßen Betrieb, die Instandhaltung, die Planung, den Bau und die technische Sicherheit von elektrischen Anlagen innerhalb unseres Energieversorgungsnetzes.Deine Vorteile: Sicherer Arbeitsplatz: Seit über 175Jahren sind wir ein zuverlässiger Arbeitgeber in der Region Berlin-Brandenburg Unser Team: Du kannst Teil eines Teams mit hoher Fach- und Sozialkompetenz sowie modernsten technischen Hilfsmitteln werden. Mit einem kooperativen und zuverlässigen Arbeitsstil sowie der erforderlichen Qualifikation wärst du die perfekte Ergänzung Wertgeschätzt und gut bezahlt: Wir sehen dich mit deinen individuellen Fähigkeiten und Ideen. Wir bezahlen nach Haustarifvertrag und immer pünktlich. Du bekommst, abhängig von deiner Erfahrung, zwischen ca. 63.000€ und 70.000€ im Jahr. Wir statten dich mit einer umfangreichen betrieblichen Altersversorgung und anderen frei wählbaren Benefits, wie dem ÖPNV-Ticket, Essenzuschuss, Jobrad u.v.m. aus Erholungszeit: Du bekommst bei uns 30Tage Jahresurlaub. Fallen der 24.12. und 31.12. auf einen Arbeitstag, hast du diese zusätzlich frei Eigenverantwortlich arbeiten und sich zugehörig fühlen: Mit deinem Engagement und deiner Neugier bringst du deine Aufgaben, deine Entwicklung und das Unternehmen voran. Wir leben ein Arbeitsklima, in dem sich alle miteinander wohlfühlen Flexibel: Arbeitszeiten und -ort passen zu dir und können sich an deine Bedürfnisse anpassen Nachhaltig sinnvoll: Du gestaltest aktiv die Energiewende mit. Als Teil der GASAG-Gruppe bist du damit Teil von etwas Wichtigem Moderner als du denkst: Eine gute IT-Ausstattung und eine inspirierende Arbeitsumgebung sowie digitales & hybrides Arbeiten ist für uns der Standard Dein Bereich: Du koordinierst und überwachst die mit der Arbeitsausführung beauftragten Personen unter Beachtung des Technischen Regelwerks und interner Regelungen und achtest auf die Einhaltung effizienter Arbeitsabläufe Du stellst die auftragsbezogene, zeitnahe und ordnungsgemäße Leistungsabrechnung sicher und achtest auf die Einhaltung der Budgetvorgaben und Auftragswertgrenzen Darüber hinaus projektierst und planst du Bau- und Instandhaltungsarbeiten von Anlagen für den kathodischen Korrosionsschutz (KKS-Anlagen) und betreust die Projekte in der Umsetzung Ferner koordinierst du als Bauleiter*in Projekte an unseren elektrotechnischen Anlagen sowie an den Anlagen der Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik (E.-, MSR-Anlagen) Darüber hinaus bist du für das Supervising von Fremdfirmen zur Sicherstellung der wirtschaftlichen, termingerechten und qualitativ einwandfreien Umsetzung verantwortlich, indem du neben regelmäßigen Unterweisungen auf die Einhaltung der Regelwerke und gesetzlichen Bestimmungen vor Ort sorgst Deine Energie: Du besitzt ein abgeschlossenes Studium als Ingenieur*in in einer elektrotechnischen Fachrichtung Deine mehrjährigen Berufserfahrungen im Betrieb, in der Planung, dem Bau von KKS- und E.-, MSR-Anlagen sowie umfassenden Kenntnisse aus gesetzlichen Vorschriften und technischen Regeln und den BG-Vorschriften sind von Vorteil Zur verantwortungsvollen Ausführung der o.g. Tätigkeiten qualifizieren wir dich gern bei entsprechender Lernbereitschaft und -fähigkeit zur Elektrofachkraft Grad 3 DIN EN ISO15257:2017 (KKS) sowie zur Fachkraft nach G491, G494 und G495 sowie der TGL190-360/01 und 190-360/02 weiter Idealerweise bringst du Kenntnisse über die Gasversorgung und Erfahrungen aus dem Rohrleitungsbau mit Du bist es gewohnt, auch unter hohem Zeitdruck, ziel- und ergebnisorientiert sowie strukturiert und planvoll zu arbeiten und überzeugst durch sehr gute kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit Kunden und Dienstleistern Den Besitz eines gültigen Führerscheins der Klasse B setzen wir voraus Außerdem benötigen wir im Falle einer Einstellung ein einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis, dessen Kosten wir nach unserer Zusage gern übernehmen Willkommen bei uns in der GASAG-Gruppe. Bei uns dreht sich alles um die Zukunft. Vor allem um klimaschonende Energie, die in Berlin, Brandenburg und ganz Deutschland der Motor für eine nachhaltige Entwicklung ist. Und es geht um die unterschiedlichsten Menschen, die mit uns in der GASAG-Gruppe „das Morgen“ gestalten. Dabei nutzen wir modernste Technologien, arbeiten flexibel und projektbezogen agil. Als eine der größten örtlichen Verteilnetzbetreiberinnen bundesweit sorgen wir für einen sicheren und einwandfreien Betrieb der Gasversorgung in Berlin und großen Teilen Brandenburgs. Das umfasst neben der Versorgung auch die Instandhaltung und den Ausbau der Leitungsnetzinfrastruktur sowie die Sicherstellung und Abwicklung des Netzzugangs und der Netzdurchleitung für eine Vielzahl von Gasvertrieben. Als enger Partner der Hauptstadtregion auf dem Weg zur Klimaneutralität arbeiten wir daran, das Netz für grüne Gase wie Wasserstoff zu ertüchtigen. Du hast Lust auf diese Stelle, bringst aber noch nicht alle Voraussetzungen dafür mit? Durch unsere vielfältigen internen und externen Weiterbildungsangebote machen wir dich gern fit für diesen Job und natürlich sorgen wir gern für eine umfassende Einarbeitung. Weitere Informationen findest du unter www.gasag-gruppe.de/karriere