3 Jobs als Chemielaborant (m/w) in Berlin und Brandenburg

Chemisch-technischer Assistent (m/w/d) Probenmanagement
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Großbeeren

BERLIN-CHEMIE ist ein international tätiges Pharmaunternehmen mit langer Tradition und gehört zur weltweit tätigen Menarini-Group. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt: Unsere mehr als 5.200 Beschäftigten sind das Herzstück des Unternehmens. Wir fordern Eigeninitiative und fördern die Individualität eines jeden Einzelnen. Mit Neugierde und Leidenschaft setzen wir uns täglich dafür ein, das Leben von Patientinnen und Patienten auf der ganzen Welt zu verbessern. Was uns verbindet, ist unser gemeinsamer Einsatz für die Gesundheit. In enger Zusammenarbeit bringen wir hochwertige Arzneimittel und Lösungen für die Gesundheit auf den Markt, von denen unzählige Menschen profitieren. NUTZEN SIE IHR POTENTIAL ALSChemisch-technischer Assistent (m/w/d) Probenmanagement Standort: Großbeeren Karrierelevel: Berufseinsteiger, Berufserfahrene Einstiegszeitpunkt: ab sofort Vertragsart: befristet Arbeitszeit: Vollzeit Fachbereich: Qualitätskontrolle Diese Aufgaben begeistern Sie Als Teil der Abteilung Qualitätskontrolle sind Sie verantwortlich für die routinemäßige Bearbeitung und Planung der Aufgaben des Probenmanagements Hierbei liegt Ihr Schwerpunkt auf der Einlagerung, Auslagerung und Entsorgung der Rückstellmuster von Ausgangsstoffen und Arzneimitteln mit Unterstützung elektrischer Hubwagen sowie der Verwaltung dieser Rückstellmuster unter Einhaltung der rechtlichen Vorschriften nach AMG Die GMP-konforme Kontrolle und Wareneingangsdokumentation von Mustern von Zwischenprodukten und Fertigarzneimitteln aus externer Produktion, die Vorbereitung der Muster inklusive zugehöriger externer GMP-Dokumente für die Freigabe sowie die Organisation des Probentransports zu den freigebenden Laboren stellt eine weitere Hauptaufgabe dar Zudem führen Sie optische Stichprobenprüfungen an Fertigarzneimitteln und Zwischenprodukten durch Was Sie auszeichnet Abgeschlossene (mindestens 2-jährige) naturwissenschaftliche duale Berufsausbildung, z.B. als CTA, Chemielaborant/-in oder Pharmakant/-in Möglichst umfangreiche Berufserfahrung im Bereich der Arzneimittelprüfung von Vorteil Kenntnisse im Bereich von chemischen und pharmazeutischen Substanzen sowie der Anwendung statistischer Probenahmepläne wünschenswert Gute Kenntnisse zu den geltenden GMP-Forderungen Ausgeprägte Teamfähigkeit und selbstständige Arbeitsweise Ausgezeichnete Deutschkenntnisse und möglichst nachgewiesene Englischkenntnisse in Wort und Schrift Darauf können Sie sich freuen Job & Privates: geregelte & flexible Arbeitszeiten bei 38,5 Stunden/ Woche, 30Tage Urlaub, Möglichkeit auf zusätzliche freie Tage & individuelle Lösungen zur Verbesserung der Arbeitszeitgestaltung in allen Lebensphasen Finanzielles & Services: sehr gutes Vergütungspaket nach den Tarifverträgen der chemischen Industrie, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge bei unbefristeten Verträgen, Versicherungsservices, zahlreiche Rabatte auf der Plattform Corporate Benefits Mobilität & Standort: direkte Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, kostenfreie Parkplätze, Fahrradstellplätze, Ladestationen für E-Fahrzeuge Gesundheit & Vorsorge: frische Mahlzeiten im Betriebsrestaurant und Barista-Kaffee mit Verpflegungszuschuss, regelmäßige Gesundheitstage, Gesundheitschecks und Ergonomieberatung in unserer Betriebsarztpraxis, Sportkurse und -gruppen, Unterstützung bei Kinderbetreuung, Pflege und mentaler Gesundheit durch einen externen Dienstleister Sicherheit & Sauberkeit: Arbeitsplatz mit hohen Sicherheits- und Gesundheitsstandards in modernen Laboren, Bereitstellung von Arbeits- und Schutzausrüstung, inklusive Reinigung Onboarding & Entwicklung: 2-tägige Welcome Days zum Kennenlernen des Unternehmens und Vernetzen, strukturierter Einarbeitungsprozess durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen, regelmäßige fachspezifische Schulungen entsprechend aktueller Standards Mitgestaltung & Zusammenarbeit: verantwortungsvolle Aufgaben in einer zukunftsweisenden Branche, kollegiale und engagierte Zusammenarbeit auf Augenhöhe, Raum für die eigene Entwicklung und Vernetzung im Unternehmen Unser Angebot überzeugt Sie? Dann werden Sie Teil von uns. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung.Kontakt Claudia Kleemann HR Expert 030 6707-2363 Umfangreich und bestens unterstützt Benefits Bei uns wartet nicht nur eine attraktive und tarifliche Vergütung auf Sie. Wir bieten ein umfassendes Paket an Arbeitgeberleistungen von A wie Altersvorsorge bis Z wie Zuschüsse. Berlin-Chemie AG Glienicker Weg 125 12489 Berlin 030 6707-3600 karriere.berlin-chemie.de

CTA / CBTA / Laborant Kontaminanten-Analytik (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

CTA / CBTA / Laborant Kontaminanten-Analytik (m/w/d) Das ifp Institut für Produktqualität GmbH ist ein akkreditiertes Prüflabor mit Hauptsitz in Berlin. Seit unserer Gründung im Jahr 2004 haben wir uns zu einem der führenden Labore im Bereich Lebensmittelanalytik sowie für die Analytik von Futtermitteln, Trinkwasser und Arzneimitteln entwickelt. Unser Institut ist zudem in zahlreiche Forschungsprojekte involviert, entwickelt und produziert innovative Diagnostika für die Anwendung in Untersuchungs- und Prüflaboren. Von der Expertise des ifp auf dem Gebiet der Lebensmittelanalytik und Kitentwicklung profitieren im Rahmen von Kooperationen Anwender auf der ganzen Welt. Rund 400 Mitarbeitende aus den Bereichen Forschung & Entwicklung, Produktion bis hin zu den Prüflaboren und der Verwaltung arbeiten täglich an drei Standorten an der Verbesserung der Qualität und Sicherheit von Lebensmitteln, Futtermitteln, Arzneimitteln und Trinkwasser. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen CTA / CBTA / Laboranten Kontaminanten-Analytik (m/w/d).Deine Aufgaben: Durchführung chemischer Arbeitsverfahren im Bereich Kontaminanten und Mykotoxine sowie Fettsäureanalytik und Vitamine in Lebensmitteln Eigenverantwortliche Organisation, Durchführung und Dokumentation von Analysen Anwendungen instrumenteller Verfahren, z. B. HPLC Durchführung geeigneter Maßnahmen zur Qualitätssicherung Dein Profil: Abgeschlossene Ausbildung zum CTA, CBTA, Chemielaboranten (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikationen Idealerweise (erste) Berufserfahrung in dem oben genannten Aufgabenbereich und Freude an der instrumentellen Analytik Ausgeprägtes analytisches Verständnis, sehr gute Auffassungsgabe sowie eine gewissenhafte Arbeitsweise Erfahrung im Umgang mit MS Office und mit Labor-Informations- und Management-System (LIMS) wünschenswert Sorgfältige, gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise Deine Vorteile: Hochmodernes Arbeitsumfeld im Wissenschafts- und Technologiepark Berlin-Adlershof Offene Feedback-Kultur, teamorientiertes Umfeld sowie eine ausgewogene Work-Life-Balance Möglichkeit zum Ansparen und Ausgleichen von Arbeitszeit (Gleitzeitstundenkonto) Zuschuss zum BVG-Firmenticket bzw. Deutschlandticket E-Ladestationen sowie garantierte, kostenfreie Parkmöglichkeiten Betriebsrestaurant mit täglich frisch zubereitetem sowie bezuschusstem Speiseangebot 20 % Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Gezielte Förderung von fachlichen und persönlichen Qualifikationen sowie eine strukturierte Einarbeitung Firmenevents, wie z. B. Sommerfest, After-Work-Veranstaltungen etc. 30 Tage Urlaub sowie optional Sonderurlaub Du möchtest uns unterstützen? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung! Fragen? – Sprich uns gern an – Dein Recruiting-Team E-Mail: recruiting@produktqualitaet.com Web: www.produktqualitaet.com

Laborant Vitamin- und Zusatzstoffanalytik (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Laborant Vitamin- und Zusatzstoffanalytik (m/w/d) BTA / CTA / CBTA / Laborant – Vitamin- und Zusatzstoffanalytik (m/w/d) Das ifp Institut für Produktqualität GmbH ist ein akkreditiertes Prüflabor mit Hauptsitz in Berlin. Seit unserer Gründung im Jahr 2004 haben wir uns zu einem der führenden Labore im Bereich Lebensmittelanalytik sowie für die Analytik von Futtermitteln, Trinkwasser und Arzneimitteln entwickelt. Unser Institut ist zudem in zahlreiche Forschungsprojekte involviert, entwickelt und produziert innovative Diagnostika für die Anwendung in Untersuchungs- und Prüflaboren. Von der Expertise des ifp auf dem Gebiet der Lebensmittelanalytik und Kitentwicklung profitieren im Rahmen von Kooperationen Anwender auf der ganzen Welt. Rund 400 Mitarbeitende aus den Bereichen Forschung & Entwicklung, Produktion bis hin zu den Prüflaboren und der Verwaltung arbeiten täglich an drei Standorten an der Verbesserung der Qualität und Sicherheit von Lebensmitteln, Futtermitteln, Arzneimitteln und Trinkwasser. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen BTA / CTA / CBTA / Laboranten (m/w/d) Vitamin- und Zusatzstoffanalytik. Deine Aufgaben: Planung und Durchführung der Analytik von Lebensmittel- und Futtermittelproben nach Kundenauftrag Vitamin- und Zusatzstoffanalysen mit HPLC Archivierung von Proben: Ein- und Auslagerung entsprechend den Vorgaben Durchführung von qualitätssichernden internen Kontrollmaßnahmen Dokumentation von Daten sowie Erstellung von Dokumenten Dein Profil: Eine abgeschlossene Ausbildung zum BTA, CTA, CBTA, Biologielaboranten , Chemielaboranten (m/w/d) oder gleichwertige Berufserfahrung in einem analytischen Labor Du verfügst über ein anwendungsbereites Wissen in der instrumentellen Analytik. Sorgfältige, eigenverantwortliche und umsichtige analytische Arbeitsweise sowie gute EDV-Kenntnisse Lernbereitschaft, Teamfähigkeit und Flexibilität sowie ein ausgeprägtes Kommunikationsverhalten Deine Vorteile: Hochmodernes Arbeitsumfeld im Wissenschafts- und Technologiepark Berlin-Adlershof Offene Feedback-Kultur, teamorientiertes Umfeld sowie eine ausgewogene Work-Life-Balance Familienfreundliche, individuelle und flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Ansparen und Ausgleichen von Arbeitszeit (Gleitzeitstundenkonto) Zuschuss zum BVG-Firmenticket bzw. Deutschlandticket E-Ladestationen sowie garantierte, kostenfreie Parkmöglichkeiten Betriebsrestaurant mit täglich frisch zubereiten sowie bezuschussten Speiseangebot 20% Zuschuss zur betriebliche Altersvorsorge Gezielte Förderung von fachlichen und persönlichen Qualifikationen sowie eine strukturierte Einarbeitung Firmenevents, wie z. B. Sommerfest, After-Work-Veranstaltungen etc. 30 Tage Urlaub sowie optional Sonderurlaub Kontakt: Du möchtest als BTA / CTA / CBTA / Laborant (m/w/d) Vitamin- und Zusatzstoffanalytik beim ifp Institut für Produktqualität im Wissenschafts- und Technologiepark Berlin-Adlershof mit Leidenschaft und Überzeugung deinen Beitrag zur Verbesserung der Qualität und Sicherheit der Produkte leisten? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung. Fragen? – Sprich uns gern an – Dein Recruiting-Team E-Mail: recruiting@produktqualitaet.com Web: www.produktqualitaet.com

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung