3 Jobs als Bankkauffrau / Bankkaufmann in Berlin und Brandenburg

Sachbearbeiter/in Buchhaltung (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Unternehmen Die Erstling GmbH ist als mittelständisches Unternehmen ein deutschlandweit führender Fachhändler für Kitas, Schulen, Hochschulen sowie weitere Bildungseinrichtungen aller Art. Wir verstehen uns dabei stets als ganzheitlicher Lösungsanbieter auf Augenhöhe mit unseren Kunden sowie Geschäftspartnern. Aus einer 50-jährigen Tradition heraus liegen unsere Kompetenzen in einem breit gefächerten Sortiment von Lehr- und Lernmitteln, insbesondere Bücher und Verlagsartikel sowie Möbel, Ausstattung und interaktive Tafelsysteme. Kundenservice und Lösungsorientierung stehen dabei stets im Mittelpunkt unseres Handelns. Untermauert wird dieses Credo durch je eine ISO-Zertifizierung für Qualitätsmanagement und für Umweltmanagement. Das familiäre Miteinander in einem engagierten Team ist dabei unsere wichtigste Ressource und trägt entscheidend zu einer soliden Unternehmensentwicklung bei.Sachbearbeiter/in Buchhaltung (m/w/d)in Vollzeit oder Teilzeit Berlin Vollzeit, Teilzeit Aufgaben Unser/e Sachbearbeiter/in Buchhaltung prüft, kontiert und verbucht – eingebunden in einem erfahrenen Team – alle Geschäftsvorfälle im Bereich von Debitoren und Kreditoren. Eine fortlaufende Stammdatenpflege im eingesetzten ERP-System ist ebenso Bestandteil der Tätigkeit wie das Auslösen von Bestellungen bei Lieferanten, welche durch den Vertrieb inhaltlich vorbereitet wurden. Nach erfolgreicher Ausführung des Kundenauftrags erfolgt in der Buchhaltung die Fakturierung. Aufgabenstellung Eigenverantwortliche Prüfung, Kontierung und Buchung von Rechnungen Erfassung und Kontrolle des elektronischen Zahlungsverkehrs Pflege der Sach-, Debitoren- und Kreditorenkonten Durchführung der Kontenabstimmung und -überwachung Fälligkeitsüberwachung und ein regelmäßiges Mahnwesen nach Faktura Erstellung von Auswertungen und Statistiken Vorbereitende Zuarbeiten für die Monats- bzw. Jahresabschlüsse Korrespondenz mit Behörden, Lieferanten und Kunden Bearbeitung kaufmännischer und administrativer Tätigkeiten Erfassung und Pflege von Daten im ERP-/CRM-System Anforderungen Ausbildung oder Studium mit kaufmännischer Ausrichtung Erfahrung in der Buchhaltung oder einem ähnlichen Tätigkeitsfeld Zahlenaffinität, Detailbewusstsein und Genauigkeit in jeder Situation Systematische, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Integrität und Loyalität sowie Freude an der Zusammenarbeit im Team Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen (z.B. Word, Excel) Erfahrungen in der Anwendung von ERP-Systemen (z.B. MS Dynamics Business Central) Pragmatisches Denken und Handeln mit lösungsorientierter Arbeitsweise Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Krisensicherer Arbeitsplatz in einem etablierten, mittelständischen Unternehmen Sinnstiftende Tätigkeit mit dem Ziel, die Ausstattung an Schulen zu verbessern Verantwortungsvolle und vielseitige Aufgaben in einem abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich Attraktives Grundgehalt sowie Zuschuss zum ÖPNV-Ticket Raum für Ideen und Gestaltungsspielräume in einer Wachstumsbranche Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege in einer familiären Unternehmenskultur Individuell auf die Person abgestimmte Fort- und Weiterbildung Verpflegung mit Heiß- und Kaltgetränken sowie frischem Obst und kleinen Snacks Interesse geweckt? Bitte bewerben Sie sich online über den HIER-BEWERBEN-Button weiter unten oder senden Sie uns gerne eine E-Mail an bewerbung@erstling.de. Ideal auch für Quereinsteiger, zum Beispiel: Abrechner/in Assistent/in Controlling Außenhandelsassistent/in Bankkauffrau / Bankkaufmann Betriebsprüfer/in Betriebswirt/in Bilanzbuchhalter/in Controller/in Eurokauffrau / Eurokaufmann Fachassistent/in Rechnungswesen und Controlling Fachkraft Rechnungswesen Fachwirt/in Bank Fachwirt/in Controlling Fachwirt/in Steuer Finanzassistent/in Finanzbuchhalter/in Finanzwirt/in Handelsfachwirt/in Industriekauffrau / Industriekaufmann Kalkulator/in Kauffrau / Kaufmann Bürokommunikation bzw. Büromanagement Kauffrau / Kaufmann Groß- und Außenhandel Kontokorrentbuchhalter/in Kostenrechner/in Managementassistent/in Rechnungsprüfer/in Steuerberater/in Steuerfachangestellte/r bzw. Steuerfachwirt/in Studium Betriebswirtschaft bzw. Handelsbetriebswirtschaft Wirtschaftsassistent/in bzw. Kaufmännische/r Assistent/in Für alle oben genannten Berufsbezeichnungen gilt: Es sind alle Geschlechter willkommen. Ansprechpartner: Fabian Peter Telefon 0306179970 E-Mail fabian.peter@erstling.de Erstling GmbH Plauener Straße 163-165 • 13053 Berlin

Mitarbeiter:in - KundenServiceCenter (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Zeuthen

Mitarbeiter:in - KundenServiceCenter (w/m/d) Neue Perspektiven können so einfach sein – genau wie Ihr nächster Karriereschritt Wir sind die Mittelbrandenburgische Sparkasse: Die Bank für alle Brandenburgerinnen und Brandenburger. Entdecken Sie mit uns, was wir gemeinsam mit Ihnen möglich machen können: Als ein Arbeitgeber, der nicht nur ein starker und verlässlicher Partner für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist, sondern mit sozialem Engagement das Miteinander der Region nachhaltig stärkt – in über 800 Projekten pro Jahr. Ob im Geschäft mit Privatpersonen, dem Mittelstand und den Kommunen, in der Immobilienfinanzierung oder in den verschiedenen Arbeitsbereichen unserer Zentrale in Potsdam: Rund 1.400 Kolleginnen und Kollegen sowie 100 Auszubildende und Dual-Studierende verleihen der MBS schon heute ein Gesicht. Wann dürfen wir auch Sie in einem unserer Teams begrüßen? Über unser Team im KundenServiceCenter Zeuthen Gut angebunden an Berlin und das Brandenburger Umland wollen wir an unserem neuen Standort zukünftig alles für einen exzellenten Kundenservice geben. Um das möglich zu machen, darf etwas natürlich nicht fehlen: ein tolles Team! Unser Miteinander ist sehr kollegial und geprägt von Offenheit auf Augenhöhe, Leistungsbereitschaft und Zuverlässigkeit. Natürlich kommt dabei das gemeinsame Lachen nie zu kurz. Sie haben Freude daran, positive Kundenerlebnisse zu schaffen, und das über verschiedene Kommunikationskanäle hinweg? – Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen! Das sind Ihre Aufgaben Am Telefon, per Chat und E-Mail: Kompetent nehmen Sie sich den Wünschen unserer Kund:innen an und schließen diese eigenständig oder in Teamarbeit ab Dabei meistern Sie vielfältige Anfragen, z. B. in Bereichen wie Online-Banking, Zahlungsverkehr oder Terminvereinbarungen für unsere Beraterinnen und Berater in den Geschäftsstellen Regelmäßig sprechen Sie eigenständig unsere Kundinnen und Kunden an und beraten zu einfachen Produkten, wie bspw. Kreditkartennutzung, Dispokredit oder unseren Online-Banking-Features Ihr Feedback bringt uns weiter: Um die Qualität unserer Services und Produkte stetig zu verbessern, bringen Sie Ihre Ideen und Vorschläge proaktiv mit ein Das wünschen wir uns Eine abgeschlossene Berufsausbildung, im Idealfall als Bankkauffrau bzw. Bankkaufmann Gern gesehen, aber nicht zwingend erforderlich: Kenntnisse in einem Kreditinstitut oder Erfahrungen im Kundenservice Freundlichkeit, Zuverlässigkeit und das Selbstverständnis, unsere Kundschaft in den Mittelpunkt des eigenen Handelns zu rücken Kommunikationsstärke in Wort und Schrift - verhandlungssichere Deutschkenntnisse sind ein Muss Freude an der Arbeit mit verschiedenen Medien und technischen Tools Flexibilität innerhalb unserer Öffnungszeiten (Montag bis Freitag, 8–18 Uhr) und Bereitschaft zur Schichtarbeit Das können Sie von uns erwarten Ein Jahresgehalt zwischen 39.085 – 49.480 Euro (TVöD-S), abgestimmt auf Ihre Berufserfahrung Tarifliche und übertarifliche Sonderzahlungen 39 Arbeitsstunden pro Woche, flexible Arbeitszeitgestaltung und Teilzeitangebote Die Möglichkeit, bis zu 40 % mobil zu arbeiten 32 Tage Urlaub, zusätzlich arbeitsfrei am 24. und 31. Dezember sowie Sonderurlaubstage zu besonderen Anlässen Ein eigener Arbeitsplatz, modern und ergonomisch eingerichtet Ein auf Sie zugeschnittenes Onboarding, inkl. Einarbeitungsplan Zusätzlich bieten wir Ihnen Eine Vielfalt an persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten: Seminarkatalog, mehr als 10 Förderprogramme und jährliche Feedbackgespräche Ein umfassendes Gesundheitsangebot, z. B. Trainings zu Entspannung, Ernährung oder Fitness, Zuschuss zur Arbeitsplatzbrille Kostenfreie, digitale Kurse und Workshops sowie Beratungs- und Coachingangebote für jede Lebenslage Familienfreundlichkeit, zertifiziert durch das Audit berufundfamilie®, Kinderbetreuungszuschuss, Familientage, Unterstützung bei Pflegesituationen Altersvorsorge, Betriebsrente und vermögenswirksame Leistungen Ein kostenfreies Konto bei Nutzung von Online-Banking Mitarbeiterangebote und -rabatte bei namhaften Partner:innen Nachhaltig unterwegs: Zuschüsse für Fahrradleasing und Firmenticket für den Öffentlichen Nahverkehr Unser Mitarbeitendenempfehlungsprogramm: Neue Kolleg:innen werben und brutto 3.000 Euro Dankeschönprämie erhalten Passen wir zusammen? Dann freuen wir uns, Sie bald kennenzulernen. Bewerben Sie sich bis zum 17.03.2024 mit nur wenigen Klicks. Sie haben noch Fragen zum Bewerbungs- oder Auswahlprozess? - Dann kontaktieren Sie gerne Anja Ziegler unter anja.ziegler@mbs.de oder 0331 89-21211. Für fachspezifische Fragen steht Ihnen Mirko Simon unter der Telefonnummer 0331 89-23010 oder ebenfalls unter mirko.simon@mbs.de zur Seite. Wir wissen, dass uns die Vielfalt unserer Mitarbeitenden zu dem macht, was wir heute sind. Daher richten sich unsere Stellenausschreibungen stets an Menschen jeden Geschlechts und werden unabhängig von Alter, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion oder Weltanschauung bewertet. Referenznummer: 040.2402

Kämmerer / Amtsleitung der Finanzverwaltung (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Briesen (Mark)

Das Amt Odervorland mit seinen 4 amtsangehörigen Gemeinden und rund 10.500 Einwohnern sucht zum nächstmöglichen Termineinen Kämmerer / Amtsleitung der Finanzverwaltung (m/w/d) In der folgenden Stellenausschreibung wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit ausschließlich die männliche Form verwendet. Die Stellenausschreibung richtet sich gleichermaßen an alle Menschen.Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere: Amtsleitung Leitung der Finanzverwaltung mit neun Mitarbeitern, Führung der Fach- und Dienstaufsicht über den Fachbereich Finanzen und Beteiligungen mit den Sachgebieten Steuern und Kasse, Leitende Sachbearbeitung in außerordentlichen oder komplexen finanzwirtschaftlichen Einzelfällen, Entwicklung und Fortschreibung von Rahmenregelungen wie Konzepte, Satzungen und Dienstanweisungen, Vertretung des Fachbereiches in politischen Gremien, Arbeitsgruppen bzw. sonstigen Besprechungen mit Dritten, Federführung bei der Aufstellung der Haushalts- und Finanzplanung, Haushaltsüberwachung und Steuerung des Haushaltsvollzugs, Federführung bei der Aufstellung der Jahresabschlüsse, Vermögens- und Schuldenmanagement, Spenden- und Sponsoringangelegenheiten, Überwachung und Steuerung aller kommunalen Beteiligungen, Erstellen der Finanzstatistiken (Schuldenstatistik, Jahresfinanzstatistik, Gewerbesteuerstatistik, Quartalsstatistik etc.) Sitzungsdienst Vor- und Nachbereitung sowie Teilnahme an Sitzungen der gemeindlichen Gremien, Erstellung von Sitzungsunterlagen und Beschlussvorlagen, Sitzungsteilnahme bei finanzwirtschaftlich relevanter Tagesordnungspunkte im Bezug auf Haushalts- und Finanzplanung des Amtes und der amtsangehörigen Gemeinden sowie Verteidigung von Entscheidungen finanzieller Art, richtungsweisende und zukunftsorientierte Beratung der Gemeindevertretungen im Hinblick auf die Finanzen, Wahrnehmung der Interessen der Gemeinden unter anderem in Gesellschaften und Verbänden. Ihr Profil: abgeschlossene Hochschulausbildung (Bachelor oder Diplom (FH)) mit dem Schwerpunkt Finanzen, Verwaltung und Recht bzw. Betriebswirtschaft oder alternativ eine abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachwirt oder alternativ Verwaltungsbetriebswirt (VWA) oder alternativ eine abgeschlossene Ausbildung Bankfachwirt oder eine kaufmännische Ausbildung mit Zusatzqualifikation zum Bilanzbuchhalter oder Betriebswirt mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Finanzverwaltung oder Erfahrung in einem ähnlichen Aufgabenbereich in leitender Funktion, vertiefte Kenntnisse der Rechtvorschriften im allgemeinen Verwaltungsrecht, Kommunal-, Arbeits- und Tarifrecht, fundiertes Fachwissen im Haushalts- und Kassenwesen einschließlich der Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung sowie im Steuerrecht, methodisches Fachwissen, insbesondere im Bereich des öffentlichen Finanzmanagements inkl. Buchführung und Bilanzierung sowie in der öffentlichen Betriebswirtschaftslehre, Bereitschaft und Fähigkeit zur konstruktiven Zusammenarbeit mit politischen Gremien, Interessenvertretungen und Behörden, Beherrschung von Moderations- und Präsentationstechniken, Beherrschung von Methoden der Arbeitsorganisation und der Verbesserung von Arbeitsprozessen, Erfahrungen im Projektmanagement, sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute IT-Kenntnisse, insbesondere in Bezug auf MS Office sowie entsprechende Finanzsoftware, hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein, Organisationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit, gültiger Führerschein Klasse B, einwandfreies Führungszeugnis. Unser Angebot: ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden eine leistungsgerechte Vergütung bei entsprechender Voraussetzung bis zu EG 13 TVöD-VkA zuzüglich der im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen (30 Tage Erholungsurlaub, 6 Entwicklungsstufen in der Entgeltgruppe, Jahressonderzahlung, jährliches Leistungsentgelt, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersversorgung bei dem kommunalen Versorgungsverband) ein vielseitiges anspruchsvolles Aufgabengebiet ein freundliches und hilfsbereites Team, das Sie vom ersten Tag an einbindet und unterstützt flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten sowie mobile Arbeit im Rahmen der geltenden Dienstvereinbarung zielgerichtete Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten kostenlose Pkw-Parkplätze Ihre schriftliche Bewerbung (mit tabellarischem Lebenslauf, Tätigkeitsnachweis(en) und sonstigen aussagekräftigen Unterlagen) richten Sie bitte bis zum 26. Februar 2024 an das Amt Odervorland - Der Amtsdirektor - Bahnhofstraße 3 - 4 15518 Briesen (Mark) oder per E-Mail an info@amt-odervorland.de. Das Amt Odervorland verpflichtet sich, die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen zu fördern. Schwerbeschädigte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Von einer Zusendung in Heftern oder Bewerbungsmappen ist abzusehen, da Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden. Es erfolgt keine schriftliche Eingangsbestätigung. Bewerber, die nicht berücksichtigt werden, erhalten eine schriftliche Information. Die Datenverarbeitung erfolgt unter Berücksichtigung der Datenschutz-Grundverordnung i. V. m. dem § 26 Abs. 1 des Brandenburgischen Datenschutzgesetzes. Weitere datenschutzrechtliche Informationen finden Sie auf unserer Internetseite www.amt-odervorland.de unter dem Stichwort Datenschutzerklärung. Amt Odervorland Nicole Ehlers Bahnhofstraße 3-4 15518 Briesen (Mark) KONTAKTDATEN Nicole Ehlers (033607) 897-57 personalwesen@amt-odervorland.de

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung