38 Jobs für Abteilungsleiter (m/w) in Berlin und Brandenburg

Buchhalter (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Buchhalter (m/w/d) Wir sind die STADT UND LAND Die STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH bewirtschaftet mehr als 50.000 Wohnungen im eigenen Bestand, über 10.000 weitere Wohnungen im Auftrag Dritter sowie über 850 eigene Gewerbeobjekte und über 250 Gewerbeobjekte im Auftrag Dritter. Sie zählt damit zu den großen städtischen Wohnungsbaugesellschaften Berlins. Für unser 100%iges Tochterunternehmen, WOBEGE mbH, suchen wir am Standort Berlin-Treptow ab sofort zur unbefristeten Einstellung folgende Position Buchhalter (m/w/d). Sie haben eine Leidenschaft für Zahlen, Fakten und Menschen? Werte, wie Termintreue und Kundenzufriedenheit sind Ihnen nicht fremd? Einen kollegialen Umgang, Wertschätzung und einen offenen gegenseitigen Austausch halten Sie für selbstverständlich? Dann sind Sie genau richtig bei der WOBEGE. Ihr neues berufliches Zuhause: Willkommen bei der WOBEGE! Für die Verwaltung, Vermietung, Verkauf – bei jedem Anliegen rund ums Wohnen in Berlin und Brandenburg sind wir die richtigen Ansprechpartner. Mit rund 80 qualifizierten Beschäftigten bieten wir unseren Kunden eine vielfältige Palette von Dienstleistungen rund um die Immobilie – und Ihnen ein sicheres und langfristiges berufliches Zuhause mit der Sicherheit eines Konzernunternehmens. Hier sind Sie der Schlüssel zum Erfolg Zuverlässig bearbeiten Sie Rechnungen und überwachen den Zahlungsverkehr sowie das Mahnwesen für Fremdverwaltungsmandate in WEG- und Mietsonderverwaltung. Bei Jahresabrechnungen stehen Sie mit Rat und Tat zur Seite, bereiten die unterjährigen/ jährlichen Abrechnungen für Fremdverwaltungsmandate vor und haben immer ein Auge auf die Prozessabläufe, Fristen und Schnittstellen. Zudem unterstützen Sie uns im Rahmen von Abschlussprüfungen (durch externe Prüfer und Verwaltungsbeiräte) sowie bei periodengerechten Abgrenzungen der Zahlungsströme. Auch für die Steuerberater*innen unserer Kunden sind Sie eine wichtige Ansprechperson, zum Beispiel bei Fragen zur Bilanzerstellung und Umsatzsteuerabwicklung. Unsere Mandanten fühlen sich bei Buchhaltungsanliegen immer gut von Ihnen betreut. Aufgrund Ihrer kompetenten Zusammenarbeit und der Objektverwaltung sorgen Sie langfristig dafür, dass unsere Dienstleistungen hochwertig und zufriedenstellend sind. Das sind Ihre Verkaufsargumente Kaufmännische Ausbildung, z. B. zum/zur Bürokauffrau / Bürokaufmann, Immobilienkauffrau / Immobilienkaufmann (m/w/d) o. Ä. Umfassendes Know-how und Berufserfahrung in der Buchhaltung, idealerweise mit dem Schwerpunkt Immobilienwirtschaft Erfahrung im Wohnungseigentumsrecht, im BGB und im WEG-Abrechnungswesen Persönlich überzeugen Sie durch betriebswirtschaftliches Denken und Handeln sowie einer systematischen und strukturierten Arbeitsweise. Idealerweise fällt Ihnen die souveräne Handhabung von IT-Systemen und -Anwendungen leicht und Sie bringen SAP-Kenntnisse mit. Sie haben Freude daran, im Team zu arbeiten, dabei gemeinsam wichtigen Themen anzugehen und Lösungen zu finden. Unser Angebot – Ihre Zukunft bei der WOBEGE Geregelte Arbeitszeiten (37 Std./Woche) mit flexibler Gleitzeit (keine Kernzeit) Tarifvertragliche Vergütung mit einem Jahresbrutto unter Berücksichtigung der individuellen Eignungen bis zu 44.000 € 30 Tage Urlaub im Jahr Umfassende Einarbeitung sowie fachliche und persönliche Weiterentwicklung durch gezielte Fortbildung Nach der Einarbeitungsphase anteilig Arbeit aus dem Homeoffice möglich Betriebliche Altersvorsorge Aktives Gesundheitsmanagement Freundschaftliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe und Unterstützung von allen Seiten Das klingt nach einem guten Angebot? Dann ergreifen Sie jetzt Ihre Chance, wir freuen uns auf Sie! Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular . Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Bereichsleiterin, Sigrid Arana, Telefon: 030/63990530 oder Mobil 0171/4398321. Wir sind gespannt, von Ihnen zu hören! WOBEGE Wohnbauten- und Beteiligungsgesellschaft mbH Winckelmannstraße 3–5 12487 Berlin www.wobege.de Bitte beachten Sie unsere Datenschutzinformationen .

Personalreferentin/Personalreferent (m/w/d), Referat Personal, Abteilung Zentrale Dienste
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Personalreferentin/Personalreferent (m/w/d), Referat Personal, Abteilung Zentrale Dienste Sind Sie bereit für NEUES? Dann bewerben Sie sich bei DEM Experten für die gesundheitliche Versorgung in Deutschland für eine Tätigkeit im Referat Personal der Abteilung Zentrale Dienste alsPersonalreferentin/Personalreferent (m/w/d) Wir, der GKV-Spitzenverband, vertreten die Kranken- und Pflegekassen und damit auch die Interessen der 73 Millionen Versicherten und Beitragszahlenden auf Bundesebene gegenüber der Politik und den Leistungserbringenden, wie der Ärzte- und Apothekerschaft oder den Krankenhäusern. Als GKV-Spitzenverband übernehmen wir alle nicht-wettbewerblichen Aufgaben in der Kranken- und Pflegeversicherung auf Bundesebene.Unsere Benefits für Sie: Wir bieten unmittelbar (im Weg einer Abwesenheitsvertretung) ein zunächst auf mindestens ein Jahr befristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit (39 Stunden wöchentlich) sowie einen Arbeitsplatz in der Mitte Berlins mit hervorragender Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr in einem modern aufgestellten und tarifgebundenen Verband mit flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit des anteiligen mobilen Arbeitens, einer sehr attraktiven Vergütung nach unserem Haustarifvertrag mit 13 Monatsgehältern, 30 Urlaubstagen im Kalenderjahr, einem Zuschuss zu einem Abonnement im öffentlichen Personennahverkehr, Teilnahme an individuellen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie weiteren Vorteilen, etwa im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung. Wir streben perspektivisch bei Vorliegen der haushalterischen Voraussetzungen ein unbefristetes Arbeitsverhältnis an. Sie möchten in Teilzeit arbeiten? Auch das ist beim GKV-Spitzenverband möglich. Wir begrüßen besonders Bewerbungen von schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Menschen. Im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes begrüßen wir ebenso die Bewerbung von Frauen.Ihr zukünftiger Aufgabenbereich: Sie unterstützen uns in allen personalrelevanten, arbeits- und tarifrechtlichen Fragestellungen, insbesondere durch Teilnahme an Vorstellungsgesprächen, Erstellen von Stellenbeschreibungen und Stellenbewertungen, Fertigen von Vorlagen an die Schwerbehindertenvertretung, die Gleichstellungsbeauftragte und den Personalrat Initiieren und Begleiten von BEM-Verfahren sowie Prüfung und Betreuung von Angelegenheiten zur betrieblichen Altersvorsorge, zu Zeitwertkonten (Wertguthaben) sowie zum Dienstreiserecht (Bundesreisekostengesetz). Was wir von Ihnen erwarten? Sie haben Ihr fundiertes Wissen durch ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Wirtschafts-, Sozial-, Verwaltungs- oder Rechtswissenschaften mit Schwerpunkt Personalmanagement beziehungsweise Arbeitsrecht erworben. Alternativ verfügen Sie über eine vergleichbare Ausbildung mit Zusatzqualifikation. Sie können uns umso mehr überzeugen, wenn Sie Berufserfahrungen in vergleichbaren Positionen, möglichst im operativen Personalmanagement, einschließlich Fachkenntnisse im Arbeits-, Tarif- und Personalvertretungsrecht, nachweisen können. Wünschenswert sind Anwendungskenntnisse in der Personalsoftware SAP HCM. Den sicheren Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten setzen wir voraus. Schließlich runden verbindliches und serviceorientiertes Handeln, Teamgeist, ein gutes Kommunikationsvermögen in Wort und Schrift und organisatorisches Geschick Ihr Profil ab. Wenn wir Ihre Neugier geweckt haben, bitten wir Sie, Ihre vollständige Bewerbung als PDF-Datei mit maximal 5 MB (Anschreiben, Werdegang, Abschluss- und Arbeitszeugnisse, gegebenenfalls Nachweis über eine Schwerbehinderung) unter Angabe der Ausschreibungsnummer 996 bis zum 29.02.2024 bei uns einzureichen. Bitte nutzen Sie vorzugsweise das Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage: www.gkv-spitzenverband.de.Ihre Ansprechperson: Nachfragen richten Sie bitte an Herrn Raik Ebel (Referatsleiter Personal) unter der Telefonnummer 030 206288-3320. Bitte beachten Sie, dass beim Versenden der Bewerbungsunterlagen per E-Mail der Inhalt dieser unverschlüsselt ist. Informieren Sie sich über unsere Datenschutzregelungen auf unserer Homepage. Wir weisen darauf hin, dass unvollständige Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigt werden können.

Werkstattleiter (m/w/d) Reparatur & Service
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Mobilität neu denkenFahrgastinformation mit MehrwertWIR WACHSEN: AM MARKT. IM TEAM. AN UNSEREN AUFGABEN. WACHSE MIT! Bei Televic GSP haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, innovative und zuverlässige Fahrgastinformations- und Kommunikationssysteme für den Schienenverkehr zu liefern. Mit über 35 Jahren Erfahrung in der Bahnindustrie und in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickeln, produzieren und warten wir unsere Produkte und Lösungen. Wir sind stolz darauf, dass Sie unsere Technologie in über 60.000 Fahrzeugen weltweit finden. Technologische Marktführung und Innovation sind der Antrieb für alles, was wir tun. Kommen Sie zu uns an Bord und entdecken Sie die Bahnkommunikationstechnologie von morgen. Damit diese Technologie unsere Kunden zu herausragenden Leistungen befähigt, brauchen wir Sie.Werkstattleiter (m/w/d) Reparatur & ServiceIhre Aufgaben Sind Sie bereit, Ihre Karriere auf die nächste Ebene zu heben? Bei Televic GSP suchen wir eine engagierte und erfahrene Teamleitung für den Bereich „Repair and Service Center“. Sie übernehmen die fachliche und disziplinarische Führung eines Teams von 7 Kollegen und haben hierbei ihre Fürsorge-, Unterweisungs-, Aufsichts- und Überwachungspflichten immer im Auge. Als unsere neue Teamleitung werden Sie außerdem: Die Auftragsabwicklung und -bearbeitung koordinieren, notwendige Veränderungen zur Weiterentwicklung der verfügbaren Ressourcen initiieren und vorantreiben, Kennzahlen zur Wirtschaftlichkeit ermitteln und bewerten, sich eng mit den Fachabteilungen austauschen, die Personalplanung und -einteilung verwalten und Audits begleiten. Ihre Kompetenzen Sie sind staatl. geprüfter Techniker im Bereich Elektrotechnik oder haben eine vergleichbare Qualifikation und haben zudem mindestens 3 Jahre Erfahrung in dem genannten Aufgabenbereich. Erste Führungserfahrung in einer Leitungsposition können Sie optimalerweise vorweisen. Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift bringen Sie mit. Sie haben gute Anwenderkenntnisse in SAP. Idealerweise haben Sie bereits das AEVO Zertifikat oder Sie haben großes Interesse daran, dieses bei uns zu erwerben. Eigenschaften wie ein selbstsicheres Auftreten, Kommunikation auf Augenhöhe (auf allen Ebenen), Entscheidungsqualität, Durchsetzungsfähigkeit, Lösungsorientiertes Denken und Empathie runden Ihr Profil ab. Unser Angebot Wir bieten Ihnen eine unbefristete Festanstellung mit langfristiger Perspektive in einer innovativen und dynamischen Branche: zukunftssicher und nachhaltig. Wir sind ein internationaler Arbeitgeber des Mittelstands im B2B – Geschäftssegment, 30 Tage Urlaub pro Jahr, ein 13. Gehalt, flexible Arbeitszeiten, persönliche & fachliche Entwicklungsmöglichkeiten, eine offene und vertrauensvolle Unternehmenskultur, Zuschuss für ein Jobticket für den ÖPNV, anspruchsvolle Projekte, die für unsere Kunden und die Gesellschaft nachhaltig sind, renommierte Kunden, einen hoch engagierten und motivierten Mitarbeiterstamm von Spezialisten, in dem gegenseitige Unterstützung selbstverständlich ist, freie Getränke, frisches Obst, einen Ruhe- und Aktivraum und noch vieles mehr. JobRad Arbeitsbrille Team flexibel mobil International nachhaltig Empfehlung Obst Getränke Einkauf Urlaub+ ÖPNV bAV BildungSIND SIE AN DIESER STELLE INTERESSIERT? Erzählen Sie uns, was Sie antreibt! Dann erklären wir Ihnen, warum Televic GSP mehr bietet als nur einen Job. Bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen sowie der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichem Eintrittsdatum. Bei Fragen steht Ihnen Kristin Werner unter der Telefonnummer 030-76 99 29-571 gerne zur Verfügung. * Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im Folgenden auf die gleichzeitige Verwendung weiblicher und männlicher Sprachformen verzichtet und das generische Maskulinum verwendet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter. TELEVIC RAIL GmbH Teltowkanalstrasse 1 | 12247 Berlin | www.televic.com

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Event Manager (m/w/d) Business Konferenzen
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

we're building incredible things. join us.Event Manager (m/w/d) Business Konferenzen STANDORT Reichenberger Str. 124, 10999 Berlin, Deutschland ARBEITSZEIT Vollzeit STARTDATUM ab sofort Wir wachsen. Wachse mit uns! we.CONECT Global Leaders ist ein junges, inhabergeführtes, mittelständisches und international tätiges Medienunternehmen mit Sitz im Herzen Berlins. An der Schnittstelle zwischen realem Geschäft, digitaler Transformation, Zukunftstechnologien und den Herausforderungen der Geschäftswelt von Morgen, entwickelt unser Team aktuellste Geschäftsinformationen, bis zu 100 B2B-Veranstaltungen, Entscheider Netzwerke und Event Technologien und stellt diese unseren Kunden zur Verfügung. Wir unterstützen Karrierewege, persönliche Vernetzung und den branchenübergreifenden Austausch von Top Entscheidern aus DACH, Europa und aus der ganzen Welt – virtuell & live! Seit 2011 hat we.CONECT Global Leaders ein beeindruckendes Wachstum erlebt und beschäftigt nun über 120 Mitarbeiter*innen aus aller Welt. Die erfolgreiche Entwicklung von we.CONECT ist eng mit dem Engagement und der Leidenschaft seines Teams verbunden. Mit einem Fokus auf Spitzenservices, Innovation und intelligente Produkte setzt das Unternehmen auf qualifizierte Mitarbeiter*innen, die mit Leidenschaft bei der Sache sind. Wir suchen Dich! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Team Operations bei we.CONECT Global Leaders einen: Event Manager (m/w/d) Business KonferenzenDeine Aufgaben Du bist verantwortlich für die Vorbereitung, Planung und Durchführung unserer Business Konferenzen und Meetings Du bist die erste Ansprechperson für Partner*innen, Sprecher*innen und Teilnehmer*innen vor, während und nach unseren Events Du konzipierst das Rahmenprogramm deiner Events, erstellst Eventbranding Konzepte, und gestaltest und steuerst eng abgestimmt die Zusammenarbeit im Projektteam, spezielö mit dem konzeptionellen Team, Partner Team sowie Grafikabteilung und Marketing Du verantwortest und steuerst das Budget deiner Events Du koordinierst und gestaltest die Eventablauforganisation, die Zusammenarbeit mit relevanten Zulieferern und Service Partnern, du übernimmst die Eventdurchführung vor Ort und steuerst unser internes Projektteam auf dem Event Du bist verantwortlich für die Nachbereitung und Auswertung der einzelnen Events Du kannst dich bei internen Projekten engagieren z.B. Teamevents. teamübergreifenden Veranstaltungen, Sommer- & Weihnachtsfeste Du bist DIE kommunikative Schnittstelle zwischen unseren Kunden und einem Projektteam Dein Profil Du bist ein Organisationstalent und lässt Dich von unvorhergesehenen Ereignissen nicht aus der Ruhe bringen Du bist dynamisch, flexibel und belastbar und liebst es spontane Herausforderungen zu meistern In Verhandlungen mit Eventdienstleistern, Venues und Hotels beweist du Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick Du arbeitest gerne selbstständig und eigeninitiativ, bist kontaktstark und hast Spaß im Umgang mit Menschen Du hast eine serviceorientierte Denkweise und bist hoch motiviert gemeinsam mit uns einzigartige Events zu erschaffen Du weißt mit Zahlen umzugehen und kennst dich mit den gängigen Office Anwendungen aus Deine Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch sind verhandlungssicher in Wort und Schrift Unser Angebot Wir bieten eine anspruchsvolle und kreative Tätigkeit in einem innovativen, digitalen, stetig wachsenden und schnelllebigen Medienunternehmen mit vielen Wachstumschancen Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Kommunikation und vielfältigem Umgang mit zahlreichen aufschlussreichen Menschen und Themen Eine optimale Mischung aus selbstständigem Arbeiten mit eigener Projektverantwortung und enger Zusammenarbeit innerhalb interdisziplinärer Projektteams Zahlreiche interne und externe Trainings- und Weiterbildungsangebote von führenden Trainern & Beratern in Berlin & international Feedback-getriebene, innovierende & neugierige Projektteams mit DIY-Denken und entsprechende Entwicklungs- & Karrieremöglichkeiten Interdisziplinär und branchenübergreifen führende Spezialist*innen in allen Abteilungen (Marketing, Sales, Event Production, IT etc.) – ein perfektes Team, das dich bei der Umsetzung eurer gemeinsamen Projekte unterstützt Einen unbefristeter Vertrag, ausgeglichen Work-Life Balance, flexible Arbeitszeiten, 27 Urlaubstage, kostenlose Getränke (Wasser, Kaffee, Tee) frisches Obst und viele weitere Incentives sind für uns eine Selbstverständlichkeit Home-Office & Flexibilität, damit du Zeit für die wichtigsten Dinge hast sowie ein Office im Herzen von Kreuzberg Eine aufgeschlossene Kultur, die Unterschiede schätzt, ist Teil unserer DNA, 32 Nationen und ein hoch motiviertes, internationales Team ist Ausdruck dafür Nice to Have Erste Erfahrungen im B2B Event Management Erste Erfahrungen in der eigenständigen Steuerung von Dienstleistern Erste Erfahrungen im Kontakt & Umgang mit B2B Kunden Hiring Process "Kennenlernen"-Interview mit einem/er Teamleiter*in und / oder Kollegen*in um gegenseitige Erwartungen zu diskutieren Nachbesprechung des Meetings mit Mitgliedern des Teams Entscheidung Du willst Teil unseres Teams werden und mit unserem Produkt sowie deiner Kraft und Leidenschaft die Wirtschaftswelt vorantreiben?Dein Ansprechpartner Henry Fuchs Founder & CEO Email: henry.fuchs@we-conect.com Phone: 49 (0)30 52 10 70 30we.ARE we.CONECT we.CONECT GLOBAL LEADERS GmbH ist eine inhabergeführte Agentur, die jährlich mehr als 60 Business-Events organisiert. Mit jährlich über 80 Branchenevents unterstützen wir die Karrierewege, persönliche Vernetzung und den branchenübergreifenden Austausch von Top Entscheidern aus DACH, Europa und aus der ganzen Welt.we.ARE Event-Creators Wir glauben an die richtigen Inhalte. Deshalb investieren wir in Innovationen, Ideen, technische & digitale Infrastruktur, multifunktionale Plattformen und in unsere digitalen Hubs. Digital und jederzeit aktuell sorgen unsere RedakteurInnen und MarktexpertInnen für die professionelle redaktionelle Aufbereitung von Fach- und Branchenthemen - qualitativ hochwertig und tief in den Branchen verankert.we.ARE we.PEOPLE Unsere Werte definieren uns: Wir sind stolz auf unsere Unternehmenskultur. Wir wurden 2016 vom Arbeitgeberportal Kununu zu Berlin's Nummer eins gewählt. Bei we.CONECT stehen die Menschen im Mittelpunkt des Unternehmens. Sie helfen uns, marktführende regionale und globale Marken aufzubauen. Ambitionierte, talentierte und leidenschaftliche Menschen, die mit unserem Erfolg wachsen - unsere Mitarbeiter - einfach die Besten!we.PEOPLE Live und in Farbe Überzeugt! :-)

Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (w/m/d) für eine Tätigkeit als Bereichsleitung
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Die Kindertagesstätten SüdOst sind ein Eigenbetrieb des Landes Berlin. Wir betreiben 44 Kindertagesstätten in den Berliner Bezirken Treptow-Köpenick und Neukölln, in denen täglich bis zu 4.800 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt betreut und gefördert werden. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet, in Vollzeit, eine*n kommunikative*n, flexible*n und verantwortungsbewusste*nSozialarbeiter*in oder Sozialpädagog*in (w/m/d) für eine Tätigkeit als Bereichsleitung Kennziffer: BL 01/24 Entgeltgruppe: S 18 bzw. S 17 TV-L Bewerbungsfrist bis 23.02.2024 In einem Team von Bereichsleiter*innen gehört die unmittelbare Personal- und Führungsverantwortung für mehrere Kindertagesstätten in den Bezirken Treptow-Köpenick und Neukölln zu Ihren Aufgaben. Sie sind zentrale Ansprechperson mit Schnittstellenfunktion, für alle Angelegenheiten, die die Einrichtungen betreffen. Sie sind interessiert an einer kooperativen Zusammenarbeit mit den Mitarbeiter*innen aus den weiteren Abteilungen des Eigenbetriebes und behalten dabei stets die Interessen der Kinder und Familien im Blick. Sie besitzen einen Abschluss als Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagog*in mit staatlicher Anerkennung oder einen vergleichbaren akademischen Abschluss im sozialpädagogischen oder pädagogischen Bereich und verfügen über mehrjährige Berufserfahrungen in der pädagogischen Arbeit in einer Kindertagesstätte sowie über mehrjährige Berufserfahrung in einer Leitungsfunktion einer sozialpädagogischen Einrichtung oder mehrjährige Berufserfahrung als Fachberatung, Bereichs- oder Regionalleitung im Kindertagesstättenbereich. Sie sollten über aktuelles wissenschaftliches Fachwissen der Pädagogik der frühen Kindheit und umfangreiche Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen des Landes Berlin (KitaFöG, etc.) verfügen und Freude an der Arbeit in einem Führungsteam haben. Wir wünschen uns Mitarbeiter*innen, die kreativ und innovativ denken und handeln, vertrauensvoll ihre Aufgabe wahrnehmen und Freude an der Weiterentwicklung pädagogischer und organisatorischer Aufgabenstellungen haben. Sie sollten ein großes Interesse an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Menschen haben und ein Bewusstsein für eine fehlerfreundliche Kultur besitzen. Darüber hinaus wünschen wir uns eine konstruktive und kooperative Zusammenarbeit mit den Leitungen der Kindertagesstätten, den Mitarbeiter*innen in der pädagogischen Abteilung, den Mitarbeiter*innen in der Geschäftsstelle und der Geschäftsleitung. Sie finden bei uns ein vielfältiges Aufgabengebiet und die Möglichkeit zur Gestaltung. Sie erwartet in der Einarbeitung ein erfahrenes Team, mit unterschiedlichen Professionen.Wir bieten Ihnen ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst. ein vielfältiges Aufgabengebiet und die Möglichkeit zur Gestaltung. einen modernen Arbeitsplatz und ein erfahrenes Team mit unterschiedlichen Professionen. eine Bezahlung nach den im Land Berlin geltenden Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes (Entgeltgruppe S18 TV-L für Sozialarbeiter*innen/Sozialpädagog*innen mit staatlicher Anerkennung, bei anderen akademischen Abschlüssen im sozialpädagogischen oder pädagogischen Bereich Entgeltgruppe S17 mit der Option der Prüfung der gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen zu einem späteren Zeitpunkt). die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. eine Prüfung der Anerkennung von förderlichen Beschäftigungszeiten sowie die Vorweggewährung von Erfahrungsstufen im Rahmen des Auswahlverfahrens in Abhängigkeit von den individuellen Voraussetzungen und der Bewerber*innenlage. eine zusätzliche Altersvorsorge über die VBL (Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder). eine Jahressonderzahlung („13. Monatsgehalt“). bis zu 30 Urlaubstage plus zwei zusätzliche arbeitsfreie Tage am 24.12./31.12. eine Hauptstadtzulage von monatlich bis zu 150,- EUR oder alternativ einen steuerfreien Zuschuss zum Firmenticket für den Bereich des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg, alternativ Deutschlandticket Job, und die entstehende Differenz zur Hauptstadtzulage. vermögenswirksame Leistungen. ein betriebliches Gesundheitsmanagement. Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Unterstützung bei der Suche nach einem Betreuungsplatz für Ihre Kinder in einer unserer Kindertagesstätten. eine Vielfalt pädagogischer Konzepte auf der Grundlage des Berliner Bildungsprogramms und der Trägerleitlinien. 44 Einrichtungen unterschiedlicher Größe in den Bezirken Neukölln und Treptow-Köpenick. die kostenfreie Teilnahme an Fortbildungen, sowie Mitgestaltungsmöglichkeiten in verschiedenen Arbeitsgruppen und Projekten zu pädagogischen Themen. Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, ausführlicher Lebenslauf sowie Qualifikationsnachweise [z. B. Staatliche Anerkennung, Studienabschluss, Arbeitszeugnisse usw.]). Bitte beachten Sie, dass eine mögliche Einstellung nur dann erfolgen kann, wenn die in der Stellenausschreibung genannten formalen Anforderungen (Qualifikationen, Bildungsabschlüsse und Berufserfahrungen) mit Nachweisen belegt sind. Die vollständigen Bewerbungsunterlagen sind in deutscher Sprache einzureichen. Bewerbungen sind prinzipiell unter Angabe der in der Ausschreibung erwähnten Kennzahl bzw. der Stellenbezeichnung einzureichen. Grundsätzlich sollten Bewerbungen direkt online über das Karriereportal der Berliner Verwaltung (https://www.berlin.de/karriereportal/stellensuche/) getätigt werden, um eine zügige Bearbeitung zu gewährleisten. Die Bewerbungsdatenverarbeitung im Karriereportal Berlin erfolgt mit Hilfe von rexx Systems. Um sich online zu bewerben nutzen Sie bitte den Button “Jetzt bewerben!” am Ende einer jeden Stellenausschreibung. Über den QR-Code gelangen Sie direkt zu unserer ausführlichen Stellenausschreibung im Karriereportal inkl. Ansprechpartner*innen bei Fragen sowie zum Button „Jetzt bewerben!“: Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit uns Ihre Bewerbung per Mail zukommen zu lassen. Bitte entnehmen Sie die entsprechende (E-Mail-)Adresse der jeweiligen Stellenausschreibung. Ihre Bewerbung und die Anlagen sollten Sie hierfür in einer Datei (als .pdf) zusammenfassen (max. 15 MB). Die Möglichkeit der traditionellen postalischen Übersendung ist auch existent. Hierbei können Sie gern auf die Verwendung von teuren Bewerbungsmappen verzichten und dürfen die Bewerbung auch mit doppelseitig bedruckten Blättern einreichen. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen nur dann zurückschicken können, wenn Sie einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag beifügen. Kindertagesstätten SüdOst - Eigenbetrieb von Berlin Personalmanagement, Groß-Berliner Damm 151, 12489 Berlin, E-Mail: bewerbungen@kita-suedost.de Bitte beachten Sie, dass eine von Ihnen postalisch oder per E-Mail übersandte Bewerbung im weiteren Verlauf des Bewerbungsverfahrens in einem elektronischen Datenverarbeitungssystem erfasst und mit Hilfe dieses Systems weiterbearbeitet wird. Die Erfassung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erfolgt gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Weitere Informationen zu den Datenschutz- und Nutzungsbestimmungen erhalten Sie hier: https://karriereportal-stellen.berlin.de/datenschutz.html . Das Stellenangebot richtet sich an Bewerber*innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Religion, Herkunft, Behinderung, sexueller Orientierung und Weltanschauung etc. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Wir haben uns die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und begrüßen entsprechende Bewerbungen. Anerkannte schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleichwertiger Qualifikation (Eignung, Befähigung und fachliche Leistung) bevorzugt berücksichtigt. Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, wie z. B. Fahrtkosten, Verpflegungs- oder Übernachtungskosten o. ä., können nicht erstattet werden.

Baumanagerin / Baumanager (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) ist die Immobiliendienstleisterin des Bundes, die die immobilienpolitischen Ziele der Bundesregierung unterstützt und für fast alle Bundesbehörden die notwendigen Flächen und Gebäude zur Verfügung stellt. Dementsprechend sind wir in ganz Deutschland mit über 7.000 Beschäftigten vertreten und kümmern uns um ein sehr breites und buntes Immobilienportfolio sowie die ökologische Nutzung und Pflege von Naturflächen des Bundes. Für diese vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben suchen wir innovative Köpfe, die nachhaltig denken und handeln. Unser Geschäftsbereich Facility Management baut, betreibt und bewirtschaftet ein komplexes Portfolio mit spannenden und vielseitigen Objekten – von den Ministerien in Berlin und Bonn, über Bundesgerichte und Forschungseinrichtungen bis zu den Gebäuden des Zolls, der Bundespolizei, der Bundeswehr oder der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW). Im Dialog mit unseren Kundinnen und Kunden gestalten wir den Weg zu einem klimaneutralen Immobilienmanagement. In diesem Geschäftsgebiet sind Sie für vielfältige Bauunterhaltungsaufgaben und Sanierungsmaßnahmen in ihren vorrangig produktiv genutzten Gewerbeobjekten (u.a. ehem. Kasernenanlagen) als Baumanger*in tätig. Dafür brauchen wir Sie! Machen Sie mit uns BImA! Die Direktion Berlin sucht für den Geschäftsbereich Facility Management am Arbeitsort Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen:Baumanagerin / Baumanager (w/m/d) (Entgeltgruppe 10 TVöD Bund / Besoldungsgruppe A 10 BBesG, Kennung: BEFM1481, Stellen-ID: 1084369) Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben darf keine neuen Beamtenverhältnisse begründen. Die Übernahme von auf Lebenszeit verbeamteten Personen (statusgleich oder nächstniedrigere Besoldungsgruppe, aber ohne Laufbahnwechsel) ist mit Zustimmung des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) möglich. Die Einstellung erfolgt unbefristet.Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Steuerung von einfachen und komplexen Baumaßnahmen bis 6 Mio. € in vorrangig produktiv gewerblich genutzten Liegenschaften des Bundes teilweise in Zusammenarbeit mit Dritten (freiberuflich Tätige/FbT-Büro) in Abstimmung mit der Teamleitung und dem kaufmännischen Objektmanagement Eigenverantwortliche Sachbearbeitung in allen baufachlichen Gewerken Steuerung und fachtechnische Überwachung der freiberuflich Tätigen Durchführung bzw. Begleitung der Erstellung von Kostenschätzungen, Bau- und Ausschreibungsunterlagen Herbeiführung von/Mitwirkung bei Vergabeentscheidungen Durchführung von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen, Ermittlung der erforderlichen Budgets Erfassung aller relevanten Daten und Mittelvergaben, Überwachung Baufortschritt, Budget und Mittelabfluss inklusive Rechnungsbearbeitung unter Verwendung von SAP Erarbeitung von Maßnahmenkonzepten Prüfung von Verträgen, Angeboten, Rechnungen Moderation von Baubesprechungen und Durchführung regelmäßiger Termin- , Qualitäts- und Kostenkontrolle Wahrung der Eigentümerininteressen bei Baumaßnahmen Was erwarten wir?Qualifikation: Abgeschlossene (Fach-)Hochschulausbildung (Diplom [FH]/Bachelor) der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen Fachkompetenzen: Einschlägige Berufserfahrung im öffentlichen Baurecht und Vergaberecht Fundierte Kenntnisse der HOAI sowie Erfahrungen in der Bau- und Projektleitung, insbesondere bei Bauen im Bestand unter Aspekten des Denkmalschutzes Praktische Erfahrungen in der Bearbeitung von IH-Maßnahmen unterschiedlicher Gewerke Sicherer Umgang mit IT-Standardanwendungen, SAP Kenntnisse wünschenswert Weiteres: Gründliche, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise Gutes Organisationsgeschick, Befähigung zum wirtschaftlichen Denken und Handeln Fähigkeit, sich in wechselnde Aufgabenfelder einzuarbeiten Gute Auffassungsgabe Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen Arbeiten Fähigkeit, auch bei erhöhtem Arbeitsaufkommen selbstständig, gründlich und zielorientiert zu arbeiten Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, Kommunikationsfähigkeit Kunden-/adressatenorientiertes Verhalten und zielorientiertes Verhandlungsgeschick Fähigkeit zum teamorientierten Handeln, Kritikfähigkeit und Sozialkompetenz Gutes Urteilsvermögen verbunden mit der Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen Was bieten wir? Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung Möglichkeit der Anmietung einer Wohnung aus dem Bestand der Wohnungsfürsorge des Bundes Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie umfangreiche Fortbildungsangebote Betriebliche Altersversorgung Jahressonderzahlung nach den geltenden tariflichen Bestimmungen 30 Tage Urlaub Kurse zur Gesundheitsförderung sowie Vorsorgemaßnahmen Zuschuss zum DeutschlandJobTicket (DJT) In Abhängigkeit von der Bewerbungslage kann eine übertarifliche Vorweggewährung von Stufen sowie eine zusätzliche befristete Fachkräftezulage in Betracht kommen Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich online bis zum 4. März 2024 über die zentrale Bewerbungsplattform INTERAMT unter der Stellen-ID 1084369.Haben Sie noch Fragen? Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Atak unter der Telefonnummer +49 30 3181-1206 oder per E-Mail (bewerbung-berlin@bundesimmobilien.de) gerne zur Verfügung. Bei Fragen zum Aufgabenbereich wenden Sie sich bitte an Frau Kühne unter der Telefonnummer +49 30 3181-2620. Weitere Informationen finden Sie auch unter https://karriere.bundesimmobilien.de. Hinweise zum Datenschutz und Speicherung Ihrer Daten nach DSGVO im Zuge Ihrer Bewerbung bei der BImA finden Sie hier https://www.bundesimmobilien.de/datenschutz.Hinweise: Die Arbeitsplätze in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben sind grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird für den jeweiligen Arbeitsplatz geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderungen des Arbeitsplatzes, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann. Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden Frauen nach dem Bundesgleichstellungsgesetz vorrangig berücksichtigt. Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von schwerbehinderten oder ihnen gleichgestellten Menschen und stellen diese bei gleicher Eignung bevorzugt ein. Sofern eine Abschlussurkunde zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht vorliegt, ist der schriftliche Nachweis der bisher erworbenen Modulnoten beizufügen. Sofern Sie im Ausland einen Hochschulabschluss erlangt haben, fügen Sie bitte Ihren Bewerbungsunterlagen einen Nachweis über die Gleichwertigkeit des Abschlusses bei. Informationen zur Anerkennung internationaler Abschlüsse finden Sie bei der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB). www.bundesimmobilien.de

Baumanagerin / Baumanager (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) ist die Immobiliendienstleisterin des Bundes, die die immobilienpolitischen Ziele der Bundesregierung unterstützt und für fast alle Bundesbehörden die notwendigen Flächen und Gebäude zur Verfügung stellt. Dementsprechend sind wir in ganz Deutschland mit über 7.000 Beschäftigten vertreten und kümmern uns um ein sehr breites und buntes Immobilienportfolio sowie die ökologische Nutzung und Pflege von Naturflächen des Bundes. Für diese vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben suchen wir innovative Köpfe, die nachhaltig denken und handeln. Unser Geschäftsbereich Facility Management baut, betreibt und bewirtschaftet ein komplexes Portfolio mit spannenden und vielseitigen Objekten – von den Ministerien in Berlin und Bonn, über Bundesgerichte und Forschungseinrichtungen bis zu den Gebäuden des Zolls, der Bundespolizei, der Bundeswehr oder der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW). Im Dialog mit unseren Kundinnen und Kunden gestalten wir den Weg zu einem klimaneutralen Immobilienmanagement. Dafür brauchen wir Sie! Machen Sie mit uns BImA! Die Direktion Berlin sucht für den Geschäftsbereich Facility Management Neubau (FN) für die Betreuung von Dienstliegenschaften Oberster Bundesbehörden am Arbeitsort Berlin ab sofort bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen:Baumanagerin / Baumanager (w/m/d) (Entgeltgruppe 11 TVöD Bund / Besoldungsgruppe A 11 BBesG, Kennung: BEFN2484, Stellen-ID: 1088836) Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben darf keine neuen Beamtenverhältnisse begründen. Die Übernahme von auf Lebenszeit verbeamteten Personen (statusgleich oder nächstniedrigere Besoldungsgruppe, aber ohne Laufbahnwechsel) ist mit Zustimmung des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) möglich. Die Einstellung erfolgt unbefristet.Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Steuerung von einfachen und komplexen Baumaßnahmen bis 6 Mio. € sowie Durchführung von Bauunterhaltungsmaßnahmen vorwiegend in Bürogebäuden der obersten Bundesbehörden, ggf. in Zusammenarbeit mit dem BBR Abstimmung der Baumaßnahmen mit der Fachgebietsleitung/Teamleitung und dem kaufmännischen Objektmanagement Durchführung von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen, Ermittlung der erforderlichen Budgets Durchführung bzw. Begleitung der Erstellung von Kostenschätzungen, Bau- und Ausschreibungsunterlagen Herbeiführung von/Mitwirkung bei Vergabeentscheidungen Eigenverantwortliche Sachbearbeitung in allen baufachlichen Gewerken, Baumonitoring Erstellen von baufachlichen Stellungnahmen und fachtechnisches Prüfen von Verträgen, Angeboten und Rechnungen Erfassung aller relevanten Daten und Mittelvergaben, Überwachung Baufortschritt, Budget und Mittelabfluss inklusive Rechnungsbearbeitung unter Verwendung von SAP Durchführung von Annahmen und Übergaben an die Nutzenden Gewährleistungsmanagement Erarbeitung von Maßnahmenkonzepten, z. B. zur Nebenkostenreduzierung, Feststellung des Instandsetzungsbedarfs Durchführen von baufachlichen Bedarfsberatungen der Nutzenden Prüfung von Verträgen, Angeboten, Rechnungen Moderation von Baubesprechungen und Durchführung regelmäßiger Termin-, Qualitäts- und Kostenkontrollen Wahrung der Eigentümerininteressen bei Baumaßnahmen Was erwarten wir?Qualifikation: Abgeschlossenes bautechnisches (Fach-)Hochschulstudium (Dipl.-Ing. [FH]) oder Bachelorabschluss in den Fachrichtungen Architektur, Bauingenieurwesen, Baumanagement oder einem vergleichbaren Studiengang bzw. vergleichbare Qualifikation oder Staatlich geprüfte/r Techniker/in Bautechnik (w/m/d) mit umfassender, mehrjähriger Berufserfahrung im Ingenieurbereich Fachkompetenzen: Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich von kleinen Neu-, Um- und Erweiterungsbaumaßnahmen sowie bei Bauunterhaltungsmaßnahmen wünschenswert Fundierte Kenntnisse im Bau-, Planungs- und Vergaberecht sowie der einschlägigen Rechts- und Verwaltungsvorschriften und Normen Fundierte Kenntnisse der HOAI sowie Erfahrungen in der Projektleitung, insbesondere bei Bauen im Bestand unter Aspekten des Denkmalschutzes Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Anwendungserfahrungen in SAP bzw. die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen Weiteres: Fähigkeit zu selbstständigem und teamorientiertem Arbeiten, Kritikfähigkeit und Sozialkompetenz Gründliche und sorgfältige Arbeitsweise, hohe Zuverlässigkeit Fähigkeit, sich in wechselnde Aufgabenfelder einzuarbeiten Schnelle und gute Auffassungsgabe Gutes Organisationsgeschick, Befähigung zum wirtschaftlichen Denken und Handeln Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen Arbeiten Gutes Urteilsvermögen verbunden mit der Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen Fähigkeit auch bei hohem Arbeitsaufkommen strukturiert und fristgerecht zu arbeiten Überzeugende Kommunikations- und Moderationsfähigkeit sowie mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen Fähigkeit, auch fachfremden Personen technische Sachverhalte/Lösungen transparent zu erklären Bereitschaft zur erweiterten Sicherheitsüberprüfung nach § 9 SÜG (Sicherheitsüberprüfungsgesetz) Besonderer Hinweis: Voraussetzung für die Stellenbesetzung ist die erfolgreiche erweiterte Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG), in die ggf. auch der/die Ehe-/Lebenspartner/in einbezogen wird. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich im Vorfeld Ihrer Bewerbung bspw. über das Bundesamt für Verfassungsschutz (www.verfassungsschutz.de).Was bieten wir? Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung Möglichkeit der Anmietung einer Wohnung aus dem Bestand der Wohnungsfürsorge des Bundes Zuschuss für ein Jobticket im öffentlichen Nahverkehr, verkehrsgünstige Lage Jahressonderzahlung nach den geltenden tariflichen Bestimmungen 30 Tage Urlaub Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie umfangreiche Fortbildungsangebote Betriebliche Altersversorgung Kurse zur Gesundheitsförderung sowie Vorsorgemaßnahmen Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich online bis zum 12. März 2024 über die zentrale Bewerbungsplattform INTERAMT unter der Stellen-ID 1088836.Haben Sie noch Fragen? Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Bastobbe unter der Telefonnummer +49 30 3181-1513 oder per E-Mail (bewerbung-berlin@bundesimmobilien.de) gerne zur Verfügung. Bei Fragen zum Aufgabenbereich wenden Sie sich bitte an Frau Keischar unter der Telefonnummer +49 30 3181-3199. Weitere Informationen finden Sie auch unter https://karriere.bundesimmobilien.de. Hinweise zum Datenschutz und Speicherung Ihrer Daten nach DSGVO im Zuge Ihrer Bewerbung bei der BImA finden Sie hier https://www.bundesimmobilien.de/datenschutz.Hinweise: Die Arbeitsplätze in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben sind grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird für den jeweiligen Arbeitsplatz geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderungen des Arbeitsplatzes, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann. Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden Frauen nach dem Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen oder ihnen gleichgestellte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX vorrangig berücksichtigt. Im Rahmen des Bundesgleichstellungsgesetzes ist die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben bestrebt, den Anteil der Frauen – insbesondere auf höherwertigen Dienstposten/Arbeitsplätzen – zu erhöhen und fordert deshalb Frauen besonders zu Bewerbungen auf. Sofern Sie im Ausland einen Hochschulabschluss erlangt haben, fügen Sie bitte Ihren Bewerbungsunterlagen einen Nachweis über die Gleichwertigkeit des Abschlusses bei. Informationen zur Anerkennung internationaler Abschlüsse finden Sie bei der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB). www.bundesimmobilien.de