8 Teamleiter Jobs in Berlin und Brandenburg

Teamleiter:in Allgemeiner Sozialer Dienst (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Brandenburg an der Havel

Es ist unsere Aufgabe, die Zukunft gemeinsam zu gestalten - regional, sozial und bürgernah. Dafür geben ca. 1.200 Mitarbeitende täglich Ihr Bestes, um für unsere über 200.000 Bürger:innen sämtliche Leistungen nicht nur zu erbringen, sondern stetig zu verbessern. Gehen Sie mit uns den Weg einer modernen Verwaltung, denn der Landkreis Potsdam-Mittelmark sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:nTeamleiter:in Allgemeiner Sozialer Dienst EG S 17 TVöD (VKA) - Tarifvertrag Sozial- und Erziehungsdienst, bis zu 39 h/Woche, unbefristet, Führung auf Probe, Dienstort Brandenburg (Havel), Fachdienst Kinder- und JugendhilfeIhr Aufgabenbereich Fachliche und organisatorische Leitung des Teams im Fachdienst Kinder- und Jugendhilfe Beratung und Coaching der Fachkräfte bei der fachlichen und organisatorischen Aufgabenerfüllung mit den Schwerpunkten Kinderschutz (Wächteramt), Hilfeplanung/ Gewährung von Hilfen zur Erziehung, Hilfen für junge Volljährige, aktivierende Sozialarbeit, Eingliederungshilfe nach § 35a SGB VIII, Jugendhilfe im Strafverfahren Beratungen mit Jugendhilfeträgern im Zuständigkeitsbereich Beratungen/Abstimmungen mit anderen Fachdiensten, Institutionen, Kommunen Führen von Mitarbeiter:innengespräche, Erstellen von Leistungseinschätzungen Netzwerkarbeit, Gremienarbeit, Öffentlichkeitsarbeit, Beschwerdemanagement Mitwirkung in Betriebserlaubnisverfahren bedarfsgerechte Weiterentwicklung der Jugendhilfelandschaft im Landkreis Potsdam-Mittelmark in enger Kooperation mit freien Trägern der Jugendhilfe Unser Angebot einen krisensicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst flexible Arbeitszeitregelungen (bis zu 60% Homeoffice nach Vereinbarung) Entgeltgruppe S 17 TVÖD (VKA) , Stufe entsprechend Ihrer persönlichen Voraussetzungen 30 Tage Erholungsurlaub, 2 Regenerationstage ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zusätzliche Leistungsprämien und Leistungszulagen attraktive Zusatzleistungen wie: Zeitwertkonto, betriebliche Altersvorsorge, Job-Ticket, Fahrrad-Leasing, betriebliches Gesundheitsmanagement und -förderung Was uns überzeugt einen erfolgreichen Abschluss als Sozialarbeiter/in/ Sozialpädagoge/in mit staatlicher Anerkennung (Hochschule, Universität) oder einen vergleichbaren Studienabschluss mehrjährige Berufserfahrungen in Arbeitsfeldern des SGB VIII (Kinderschutz, Hilfen zur Erziehung, Prävention) möglichst eine Zusatzqualifikation in Systemischer Beratung oder Mediation sehr hohes Verantwortungsbewusstsein und ausgeprägte Entscheidungsfähigkeit hohes Einfühlungsvermögen sowie hohe physische sowie psychische Belastbarkeit sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Kooperationsfähigkeit, Teamfähigkeit Fähigkeit der Selbstreflexion und des Perspektivwechsels Freude an der Entwicklung kreativer und innovativer Problemlösungen rechtliche Kenntnisse (Sozialgesetzbuch SGB VIII, BGB) Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zu Dienstfahrten mit dem Privat-PKW Bei Fragen melden Sie sich bei Ihrer zuständigen Recruiterin: Anja Beuster 033841 9-1240 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Wenn Sie sich mit Erfahrungen, Ihrer Kompetenz und Ihrem Engagement für unseren Landkreis Potsdam-Mittelmark einbringen wollen, dann richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 2024-78 bis zum 30.06.2024 vorzugsweise per E-Mail in einer PDF-Datei an den Landkreis Potsdam-Mittelmark Fachdienst Personal und Organisation Anja Beuster Niemöllerstr. 1, 14806 Bad Belzig bewerbung@potsdam-mittelmark.de

Teamleiter (m/w/d) Patientenabrechnung
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Teamleiter (m/w/d) Patientenabrechnung Die Caritas Gesundheit Berlin gGmbH ist ein Zusammenschluss von hochqualifizierten medizinischen Versorgungseinrichtungen in Berlin und Brandenburg. Mit vier Kliniken, zwei stationären Hospizen, einem MVZ und einem Seniorenheim und vor allem unseren ca. 1.800 Beschäftigten leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitsversorgung in der Region.Unser Angebot Work-Life-Balance und Familie: Ob Zeit für deine Liebsten, Freunde oder dein Hobby, wir leben mobiles Arbeiten bzw. Remotelösungen, ermöglichen flexible Arbeitszeiten und unterstützen Familien in der Ferienbetreuung ihrer Kinder. Abweichend von den garantierten 30 Urlaubstagen kannst du in den Jahren 2024 und 2025 mit 32 und im Jahr darauf mit 31 Urlaubstagen planen! Fort- und Weiterbildung: Wir legen höchsten Wert auf die persönliche und fachliche Entwicklung unserer Mitarbeitenden. In Feedbackgesprächen tauschen wir uns über unterschiedliche Möglichkeiten aus und planen dabei deine nächsten Schritte. Mobilität: Wenn Du mit dem Rad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln kommen möchtest, bieten wir Dir ein Jobticket und Bike-Leasing an. Auch für Autos bieten wir ausreichend kostenfreie Parkplätze. Finanzielle Absicherung: Du erhältst von uns ein Tarifgehalt gemäß AVR Caritas und eine Altersvorsorge der KZVK. Auch ein Kinderzuschlag, Urlaubsgeld sowie eine Jahressonderzahlung gehören bei uns selbstverständlich dazu. Gesundheit und Freizeit: Wir bieten zahlreiche Sport- und Fitnessangebote an und unterstützen Familien in der Ferienbetreuung ihrer Kinder. Deine Aufgaben In unseren vier Kliniken übernimmst du die fachliche Leitung unseres Teams Patientenabrechnung. Mit deinen Impulsen und Ideen bringst du dein Team fachlich voran und achtest stets darauf, dass das Wissen immer state oft the art ist. Du unterstützt unsere Bereichsleitung Controlling und Patientenabrechnung in abrechnungsrelevanten Themen und bist Ansprechperson für unsere kaufmännische Direktionen. Du überblickst die Abrechnung der voll- und teilstationären sowie ambulanten Leistungen und optimierst die Abrechnungsprozesse. Dein Profil Du hast ein Studium oder eine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen, besitzt erste Führungserfahrung sowie Kenntnisse in der Patientenabrechnung. Du arbeitest versiert mit den geltenden Rechtsvorschriften (v.a. KHG, SGB V, DRG, EBM) und bist sicher im Umgang mit der Datenübermittlung nach § 301 Abs. 3 SGB V. Du bringst sehr gute MS Office-Kenntnisse mit und hast idealerweise schon einmal mit Orbis gearbeitet. Du bist kooperativ, hast einen wertschätzenden Führungsstil, kommunizierst sicher sowie klar und verstehst es, auch mal Durchsetzungsvermögen zu zeigen. Deine Bewerbung Wir leben unsere Philosophie der Menschlichkeit durch Teamgeist, flache Hierarchien, Eigeninitiative sowie zielorientiertes Handeln. Wir freuen uns auf dich! Schicke uns einfach deine Bewerbung (Lebenslauf reicht) an jobs@caritas-gesundheit.de und wenn du Fragen hast, erreichst du Helmut Husmann (Leitung Recruiting) unter 0152 023 14 772. Caritas Gesundheit Berlin gGmbH Kurhausstraße 30 13467 Berlin Handy: 0152 023 14 772 jobs@caritas-gesundheit.de

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Gruppenleiter*in für den Bereich MINT (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Die Stiftung Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) ist die größte öffentliche Bibliothek in Deutschland und mit rd. 1,5 Millionen Besucher*innen jährlich, die am besten besuchte Kultur- und Bildungseinrichtung Berlins. An zwei Standorten - Amerika-Gedenkbibliothek und Berliner Stadtbibliothek - stehen für unsere Nutzer*innen über 3,5 Millionen Medien zur Verfügung. Zugleich erfüllt die Stiftung Aufgaben als Berliner Landesbibliothek. Mit ihren ca. 340 Beschäftigten bietet die ZLB in allen Segmenten ihrer Arbeit ein innovatives und partizipatives Medien-, Beratungs- und Veranstaltungsangebot. Die Bibliothek entwickelt sich dabei zunehmend zu einer Plattform für die Communities der Stadtgesellschaft. Hier teilen die Bürger*innen ihr Wissen, hier wird die Teilhabe am digitalen Leben genauso wie an informierten städtischen Diskursen ermöglicht. Werden Sie Teil unseres Teams! Verstärken Sie unser Referat Fachlektorate zum nächstmöglichen Zeitpunkt als engagierte*rGruppenleiter*in für den Bereich MINT (m/w/d) Organisationseinheit: Kennziffer: Entgeltgruppe: Arbeitszeitumfang: Befristung: Abteilung Öffentliche Zentralbibliothek | Referat Fachlektorate 20/24 E10 TV-L Vollzeit unbefristet Ihr Aufgabengebiet: fachliche Leitung und personelle Führung der Lektorate "MINT" mit aktuell 7 Mitarbeiter*innen Steuerung der Arbeitsprozesse innerhalb des Teams und zu relevanten Schnittstellen Förderung nachhaltiger Maßnahmen der Personal- und Organisationsentwicklung Steuerung der bibliothekarischen Programmarbeit und Bestandsvermittlung Fachlektorat (Bestandsaufbau, Bestandserschließung, Bestandspflege) Publikumsdienste (bibliothekarische Auskunft) Ihre Qualifikationen: Sie haben Ihr Hochschulstudium im Bereich der Bibliotheks- und Informationswissenschaften oder in einem vergleichbaren tätigkeitsnahen Studiengang (bspw. im Kultur- oder Medienmanagement) erfolgreich abgeschlossen und verfügen über eine für das Aufgabengebiet einschlägige Berufspraxis. Erste Führungs- und Leitungserfahrung runden Ihr Profil idealerweise ab.Zu Ihren Fachkompetenzen zählen: Hohes Verständnis für die Zielgruppen, Aufgaben und Trends Öffentlicher Bibliotheken Grundlegende Kenntnisse der Lektoratstätigkeit und des Bestandsmanagements Gute Kenntnisse neuer Entwicklungen im Bereich Programmarbeit und Bestandsvermittlung bzw. Medien-kompetenzvermittlung im Bibliothek- und Kulturbereich gute Kenntnisse des analogen und digitalen Medien- und Informationsmarktes Grundlagen, Methoden und Ziele der Steuerung des Angebotserfolgs über Kennzahlen Anwendungskenntnisse einer Bibliothekssoftware, vorzugsweise aDIS/BMS Folgende außerfachliche Kompetenzen zeichnen Sie aus: sehr gute Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und Beratungskompetenz Gestaltungsfreude verbunden mit konzeptionellem und bereichsübergreifendem Denken und Arbeiten proaktives und zielgerichtetes Agieren mit Verantwortungsbereitschaft und Organisationstalent hohe Entscheidungsfähigkeit unter Berücksichtigung fachlicher und wirtschaftlicher Kriterien Interesse an neuen Entwicklungen und Technologien im Bibliotheks- und Medienbereich Gute Kenntnisse der englischen Sprache Sind Sie so jemand? Dann brauchen wir Sie! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30.06.2024. Bitte bewerben Sie sich online über das Berliner Karriereportal.Hinweise: Die ZLB fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung, geschlechtlicher oder sexueller Identität. Anerkannt schwerbehinderte Bewerber*innen und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Personen mit Migrations- und Fluchtgeschichte werden besonders ermutigt, sich zu bewerben. Die Publikumsdienste richten sich nach den Öffnungszeiten der Bibliothek und sind in Dienstplänen organisiert. Die Bereitschaft zur Übernahme wechselnder Dienste inkl. Spät- und Samstagsdienste ist daher erforderlich. Weitere Informationen über die Stiftung Zentral- und Landesbibliothek Berlin erhalten Sie unter www.zlb.de.Ansprechpartnerinnen: Eva-Katrin Stolz Telefon: +49 30 90226 513 E-Mail: stellenausschreibung@zlb.de Anne Dreger (für fachbezogene Auskünfte) Telefon: +49 30 90226 320 E-Mail: anne.dreger@zlb.de

Bereichsleiter Finanz- und Grundstückswesen (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Über uns – Wir sind die STADT UND LAND Die STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH zählt zu den großen städtischen Wohnungsbaugesellschaften Berlins. Ob Neubau oder sanierter Altbau – wir bieten die ganze Vielfalt des Wohnens in der Hauptstadt für alle Bürgerinnen und Bürger. Unser Bestand von über 52.500 Wohnungen befindet sich vorrangig im Süden und Osten Berlins, welchen wir mit unseren hohen Qualitätsansprüchen „sozial“ und „umweltorientiert“ bewirtschaften. Durch diese Arbeit leisten wir als Konzern mit über 600 Mitarbeitenden einen entscheidenden Beitrag zur Entwicklung der Standorte, zu deren sozialer Stabilität und zu lebenswerten Kiezen für Berlin. Dieses Ziel leitet uns seit 1924: Von der Technikerin über den Cloudspezialisten bis hin zur Projektleitung im Neubau – bei uns finden die unterschiedlichsten Menschen ihr berufliches Zuhause. Sie möchten auch einen Beitrag für ein lebenswertes Berlin leisten? Dann kommen Sie zur STADT UND LAND! Im Bereich Finanz- und Grundstückswesen besetzen wir an unserem Hauptsitz Berlin-Neukölln zum 01.09.2024 und unbefristet folgende Position: Bereichsleiter Finanz- und Grundstückswesen (w/m/d) Ihre Aufgaben: Sie tragen die Gesamtverantwortung für den Bereich Finanz- und Grundstückswesen der STADT UND LAND mit den Gruppen Transaktionsmanagement / Projektentwicklung, Investitionsrechnung / Grundstücksbetreuung, Finanzierung / Förderung sowie Liquiditätsmanagement / Mietoptimierung. Sie sorgen für die strategische und fachliche Ausrichtung sowie Weiterentwicklung des Bereiches inkl. unterstützungsorientierte Führung (fachlich und personal) der Gruppenleiter-/innen. Hierzu zählen u. a. folgende Verantwortlichkeiten: Sicherung einer jederzeit hinreichenden Liquidität durch Eigen-, Fremd- und Fördermittel Fortentwicklung und Optimierung einer Strategie zur Mietpreisbildung Umsetzung der Finanzierungsstrategie, Sicherstellung stabiler Finanzierungspartnerschaften sowie eines langfristig angelegten Sicherheitenmanagements Steuerung der Fördermittelakquise und -bereitstellung sowie der Nachweisführung Absicherung der Investitionsberechnungen für Immobilientransaktionen, Neubau- und Sanierungsvorhaben sowie für spezielle Investitionsentscheidungen Koordination von Immobilientransaktionen, Begleitung von Vertragsverhandlungen bis zu deren Abschluss sowie der Vertragsabwicklungen Sicherung von Rahmenbedingungen für die Bau- und Planungsrechtsentwicklung eigener Immobilien Mit Ihrer Expertise stellen Sie eine umfassende Beratung der Geschäftsführung sowie Steuerung von Geschäftsführungs- und Gremienvorlagen zu allen Themen des Aufgabenbereiches sicher. Als Teil des Managementteams sorgen Sie für eine konstruktive Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen und den Tochtergesellschaften sowie eine gut abgestimmte Einbindung in übergreifende Projekte, Aufgaben und Unternehmensziele. Ihr Profil: Sie haben ein wirtschaftswissenschaftliches Studium absolviert, z. B. Betriebswirtschaftslehre (BWL), Volkswirtschaftslehre (VWL), Immobilienökonomie o. Ä. Sie verfügen über mehrere Jahre Berufserfahrung in der Immobilienwirtschaft oder vergleichbar und haben bereits umfangreiche Management- und Führungserfahrung sammeln können. Sie haben umfassende Kenntnisse der Wohnungswirtschaft, insbes. in der Unternehmens-/ Immobilienfinanzierung und Wohnungsbauförderung (Land Berlin) sowie in der Steuerung von Unternehmensliquidität und in Investitionsrechnungsverfahren. Kenntnisse in angrenzenden bzw. speziellen Rechtsbereichen, wie z. B. im Baurecht, im WEG-Recht, sowie in der Mietpreisbildung bringen Sie mit. Erfahrungen in Vertragsverhandlungen und -gestaltungen können Sie ebenfalls vorweisen. Kenntnisse im Vergaberecht sind wünschenswert. Persönlich überzeugen Sie als analytischer und entscheidungsstarker Manager (w/m/d) mit der Fähigkeit, thematisch unterschiedliche Projekte und Prozesse zu steuern und diese sowohl innerhalb des Bereiches als auch bereichsübergreifend auszurichten. Mit Ihren ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten sind Sie in der Lage, langfristige Partnerschaften zu unseren Kunden und Vertragspartnern aufzubauen. Ein hohes Maß an Problemlösekompetenz sowie Strukturierungs- und Abstraktionsfähigkeit runden Ihr Profil ab. Unser Angebot – Ihre Zukunft bei STADT UND LAND: Wir engagieren uns für BERLIN : Sie übernehmen eine sinnstiftende Tätigkeit in einer wichtigen Aufgabe für das Unternehmen und das Land Berlin. Wir unterstützen EIGENVERANTWORTUNG : Wir bieten Ihnen eine spannende und verantwortungsvolle Position mit vielfältigem Gestaltungsspielraum. Wir sind FAIR : Wir bieten Ihnen eine leistungsgerechte Vergütung, Teilnahme am Zielvereinbarungssystem sowie eine attraktive betriebliche Altersvorsorge. Wir sind FLEXIBEL : Eine gute Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten, 30 Urlaubstage (zzgl. Heiligabend und Silvester arbeitsfrei) sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten sind bei uns selbstverständlich. Wir sind UMWELTBEWUSST : Wir übernehmen 100 % der Kosten für das Deutschlandticket (ÖPNV) oder 80 % der Kosten für die VBB-Umweltkarte (Tarifgebiet AB). Wir bieten eine hervorragende AUSSTATTUNG : Modern eingerichtete Büros mit ergonomischen Arbeitsplätzen, Firmen-Tablet und -Smartphone sowie kostenlose Getränke (Wasser, Kaffee, Tee). Wir fördern Ihre GESUNDHEIT : Wir bieten Ihnen ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Angeboten. Hierzu zählen u. a. Yoga-Kurse, Vorteilspreise auf Fitnessstudio-Mitgliedschaften sowie Seminare und Workshops zum Thema Stressprävention. Wir fördern LEBENSLANGES LERNEN : Wir unterstützen Sie durch ein umfassendes Onboarding sowie Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung durch gezielte Weiterbildungen, damit Sie für sich und die STADT UND LAND optimal wirksam werden. Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Sie! Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular. Fragen beantwortet Ihnen Sebastian Stelzner , Bereich Personal und Organisation, unter der Telefonnummer 030 6892-6712 . Inklusion und Offenheit sind bei der STADT UND LAND selbstverständlich. Bei uns ist jede Bewerbung willkommen – unabhängig von Geschlecht, Alter, sexueller Identität, Religion oder Weltanschauung, Behinderung sowie der kulturellen und sozialen Herkunft. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte beachte unsere Datenschutzinformationen . ____________________________ STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH Werbellinstraße 12 | 12053 Berlin www.stadtundland.de

Teamleitung in spe Finanzbuchhaltung / Personal (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Die BEHG Holding AG ist die Führungs- und Management Holding einer Gruppe von mittelständischen, wirtschaftlich sehr gesunden Unternehmen aus dem Bereich der Kabelindustrie mit Standorten in Berlin, Bayern, NRW und Tunesien. Die renommierten Fertigungsbetriebe, für die die BEHG Holding AG übergreifend Querschnittsfunktionen im kaufmännischen und im IT-Bereich als zuverlässiger Dienstleistungspartner abdeckt, sind erfolgreich in den Segmenten Automotive, Haushaltsgeräte, Photovoltaik und diversen wachsenden und zukunftsträchtigen Industriebereichen tätig. Für unser Team suchen wir zur mittelfristig anstehenden Nachfolgeregelung bzw. Verstärkung als Teamleitung in spe Finanzbuchhaltung/Personal in Vollzeit (m/w/d)Ihr Aufgabengebiet: Sie führen ein kfm. Team von ca. 8 Mitarbeiter/innen und stellen die Monats- und Jahresabschlüsse der von der BEHG betreuten Gruppenstandorte sicher in den ersten 1-2 Anstellungsjahren werden Sie auf diese Aufgabe systematisch vorbereitet und übernehmen diese danach von der heutigen Teamleitung Sie führen nach Bedarf Teile der Buchhaltung auch selbst, darunter die Personalabrechnung und Personalbuchhaltung im Angestelltenbereich sowie die Anlagenbuchhaltung außerdem übernehmen Sie die Bearbeitung von Versicherungsfällen und die Betreuung von Versicherungsverträgen mit Personalrelevanz (z.B. Meldungen Reiseversicherung, Gruppenunfallversicherung, betriebliche Kfz) die Arbeiten erledigen Sie vorwiegend mit Microsoft NAV und Microsoft Excel sowie mit diversen Programmmodulen und Zusatzanwendungen z.B. für E-Banking, Behördenmeldungen etc. mit den zuständigen Steuerberatungen und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften koordinieren Sie alle Jahresabschlussarbeiten und bringen diese erfolgreich und termingerecht zum Abschluss Sie bereiten Betriebsprüfungen durch die Finanzbehörden, Sozialversicherungsträger und sonstige Behörden vor und sind während dieser Prüfungen Ansprechpartner für die Durchführenden Ebenfalls unterstützen Sie den Vorstand bei vertraulichen Sonderaufgaben und Projekten Ihr Profil: Sie besitzen ein abgeschlossenes kaufmännisches Studium oder eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und entsprechend mehrjährige Berufserfahrung idealerweise haben Sie eine Affinität zur produzierenden Industrie und den zugehörigen Prozessen, ggf. bereits Berufserfahrung in diesem Segment Sie haben eine ausgeprägte Auffassungsgabe, können sich flexibel auf unterschiedliche Aufgaben bzw. Situationen einstellen und verfügen über ein gutes Zeitmanagement, um Aufgaben und Berichte termingerecht zu erstellen Sie kommunizieren klar, sachlich und gut mit den Fachbereichen sehr gutes Deutsch & gutes Englisch in Wort und Schrift Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Spaß an der Arbeit, Teamfähigkeit und Dienstleistungsbereitschaft runden Ihr Profil ab Wir bieten Ihnen: unbefristete Festanstellung in Vollzeit ein etabliertes und erfahrenes Team während der Einarbeitung eine Ihrer Ausbildung und Berufserfahrung entsprechende Vergütung Zusatzleistungen, wie z.B.: 13. Monatsgehalt, Unterstützung bei vermögenswirksamen Leistungen monatliche steuerfreie Gutscheinkarte mit vielen Akzeptanzstellen aus den Bereichen Tanken, Shoppen, Einkaufen, Erleben, Online-Shoppen und Essen nach der Probezeit lichtdurchflutetes Büro mit großen Fenstern kostenfreie Getränke (Kaffee, Tee, Wasser) ein interessantes und langfristig orientiertes Tätigkeitsfeld mit vielen spannenden Herausforderungen im Bereich der produzierenden Industrie eine stabile, mittelständisch geprägte Unternehmenskultur mit Gestaltungsspielraum Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich noch heute mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit direkt über unser Bewerbungsportal. Nutzen Sie dafür bitte den Button Online-Bewerbung, die sich ganz unten auf dieser Seite befinden. BEHG Holding AG Irene Winkler Malteserstr. 170/172 12277 Berlin www.behg-ag.com Online-Bewerbung