14 Projektmanager Jobs in Berlin und Brandenburg

Projektmanager (m/w/d) Energiewende
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Potsdam

Sie interessieren sich für Energietechnik und wollen die Energiewende aktiv mitgestalten? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Die Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB) ist Ansprechpartner für Investoren, ansässige Unternehmen und innovative Gründungen im Land Brandenburg und unterstützt die Weiterentwicklung der industriellen und technologischen Wirtschaftscluster im Land und in der deutschen Hauptstadtregion. Die Unterstützung der Clusterentwicklung erfolgt im Rahmen des EFRE-geförderten Projektes „Nachhaltige Transformation in Agilen Clustern“ (NATRAC 23/24) der WFBB. Für dieses Projekt suchen wir für das Team Industrie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenProjektmanager (m/w/d) EnergiewendeIhre Aufgaben Sie unterstützen die konzeptionelle Weiterentwicklung des Clusters Energietechnik Berlin-Brandenburg. Inhaltliche Schwerpunkte sind u. a. dezentrale erneuerbare Energiekonzepte, Speichertechnologien und Wärmewende. Sie unterstützen Akteure aus Wirtschaft und Wissenschaft bei der Initiierung von Projekten für innovative Prozesse, Produkte und Geschäftsmodelle. Sie betreuen selbstständig Formate zum Wissens- und Technologietransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Sie identifizieren relevante Trends und nutzen diese für neue inhaltliche Impulse. Sie tauschen sich fachlich mit relevanten Verbänden, Netzwerken und Institutionen aus. Sie organisieren Netzwerkveranstaltungen (z.B. auf Messen und Konferenzen, eigene Workshops) und führen diese gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft durch. Sie platzieren Energiewendethemen in den WFBB eigenen Social-Media-Kanälen, der Clusterwebsite und auf Fachveranstaltungen. Ihr Profil Abgeschlossenes, idealerweise branchenrelevantes wiss. Hochschulstudium (Bachelor oder Master) Affinität und Begeisterung für die Energiewende Erfahrung in der Initiierung, Umsetzung und Kommunikation von Projekten Idealerweise Kenntnisse in der Energietechnik (auch Berufsanfänger) Vorteilhaft sind Kenntnisse zur Brandenburger Unternehmens- und Wissenschaftslandschaft Bereitschaft, offen auf die Akteure zuzugehen, idealerweise mit bereits bestehender Netzwerkerfahrung Strategische Kompetenz, Organisationsgeschick, Umsetzungswillen und selbstständige Arbeitsweise Begeisterung für Teamarbeit, kommunikative und analytische Fähigkeiten sowie Kundenorientierung Grundlegende Englischkenntnisse sind von Vorteil. Ein Führerschein der Klasse B ist erforderlich. Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle, interessante Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeit Vergütung je nach Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 13 EGO TV-L flexible Arbeitszeit- und Arbeitsortgestaltung (Mobiles Arbeiten bis zu zwei Tage pro Woche möglich) das Angebot einer betrieblichen Altersvorsorge bei der MetallRente oder der VBLU sowie vermögenswirksame Leistungen Weiterbildungsmöglichkeiten ein angenehmes und modernes Arbeitsumfeld in einem engagierten Team, mit der Möglichkeit eigene kreative Ideen einzubringen und gemeinsam im Team umzusetzen eine gute Verkehrsanbindung mit dem ÖPNV durch den Standort direkt am Potsdamer Hauptbahnhof Die Stelle ist projektbezogen bis zum 31.12.2024 befristet. Eine Weiterführung ist nicht vorgesehen. Geeignet für die ausgeschriebene Stelle sind nur Bewerberinnen und Bewerber, die bisher noch nicht in einem Erwerbsarbeitsverhältnis mit unserem Unternehmen standen oder stehen. Wir freuen uns über jede Bewerbung, unabhängig von ethnischer Herkunft, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung, Alter oder sexueller Identität. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.Interessiert? Wenn Sie sich von dieser Ausschreibung angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, in elektronischer Form über das Webformular der Stellenausschreibung, mit dem Stichwort „CM Energiewende“ bis spätestens zum 05.03.2024 an: Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB) Frau Kati Lietz Babelsberger Straße 21 14473 Potsdam www.wfbb.de/die-wfbb/karriere bewerbung@wfbb.de

Projektmanager Energielieferung Photovoltaik (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Mit Weitsicht, Engagement und Leidenschaft kümmern wir uns als Kiezkenner², Stadtgestalter² und Mieterversteher² um liebenswerte Nachbarschaften und bezahlbaren Wohnraum für ganz Berlin. In der degewo netzWerk GmbH bündeln wir Kompetenzen in Sachen Energie und digitale Infrastruktur. Sie ist Garant für die kostengünstige, klimaschonende und intelligente Versorgung mit Wärme und Strom, baut und betreibt digitale Infrastrukturen und bietet modernste Messdienste zur präzisen Abrechnung von Mietnebenkosten.Projektmanager Energielieferung Photovoltaik (w/m/d) Voll- oder Teilzeit | unbefristet | Mehrower Allee 52, 12687 BerlinIhr Profil Studium mit technischem oder wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt, z. B. Elektrotechnik, regenerative Energien, Energie- und Gebäudetechnik, Verfahrenstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung im Bereich Photovoltaik Grundkenntnisse der VOB, BauO, GEG, EEG, KWKG sowie in den Bereichen erneuerbare Energien, Heizungsanlagen / Wärmeerzeugung und Ladeinfrastruktur Energiewirtschaftliche Kenntnisse, insbesondere Kalkulation Ihre Aufgaben Gemeinsam bringen Sie mit uns den Wandel zu erneuerbarer Energie und Wärme im Immobilienbestand auf den Weg. PV-Anlagen auf unseren Dächern werden ein Schwerpunkt unserer künftigen Energieerzeugung – für unser neues Team PV suchen wir einen weiteren begeisterten Projektmanager. Sie steuern die Investitionsvorhaben von Konzept zu Anlagenbau und übernehmen die Bauherrenaufgaben sowie Kosten- und Zeitplanung. Im Anlagenbetrieb überwachen, optimieren und betreiben Sie unser PV-Anlagenportfolio, entwickeln Instandhaltungsstrategien und übernehmen die Steuerung der Wartung und Instandhaltung. Darüber hinaus arbeiten Sie an der Strategie- und Produktentwicklung zur Strom- und Wärmeerzeugung insbesondere für Wärmepumpensysteme mit. Unser Mehr 37-Stunden-Vollzeit-Woche Tarifliche Vergütung inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle Regelmäßige Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten Zuschuss zum Deutschlandticket Betriebliche Altersvorsorge sowie zahlreiche Angebote zur Gesundheitsförderung Gute Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten Unbefristeter Arbeitsvertrag mit einem landeseigenen Unternehmen Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen. Senden Sie uns diese bitte über unser Onlineformular zu! Kontakt degewo netzWerk GmbH Aleksandrina Videva Potsdamer Str. 60 10785 Berlin T: 030 26485 4112 Wir fo¨rdern die berufliche Gleichstellung und heißen Bewerbungen aller Menschen willkommen, gleich welchen Geschlechts und welcher Herkunft. Erfahren Sie noch mehr über unser Unternehmen auf degewo.de

Technische*r Projektmanager*in (m/w/i) – Schwerpunkt Wohnungssanierung / Wohnraumanpassung
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Potsdam

View job here Technische*r Projektmanager*in (m/w/i) – Schwerpunkt Wohnungssanierung / Wohnraumanpassung Vollzeit Voltaireweg 4 A, 14469 Potsdam, Deutschland Mit Berufserfahrung 29.01.24 Die ProPotsdam GmbH ist das größte Wohnungsunternehmen der Landeshauptstadt Potsdam und führender Dienstleister in den Bereichen Stadtsanierung, Stadtentwicklung, Wohnungsbau und Wohnfürsorge. Mit einem Bestand von über 18.000 Mietwohnungen ist sie gleichzeitig der größte Wohnungsanbieter auf dem Potsdamer Wohnungsmarkt. Die ProPotsdam vereinigt unter ihrem Dach acht Tochtergesellschaften. Neben der Verwaltung und Bewirtschaftung des großen Immobilienbestandes besorgt sie die Geschäfte des Entwicklungsträgers Bornstedter Feld und des Sanierungsträgers Potsdam, betreibt im Auftrag der Landeshauptstadt den Volkspark Potsdam, den Neuen Lustgarten und die Biosphäre Potsdam, befasst sich im Auftrag der Landeshauptstadt mit der Entwicklung des Areals auf dem Kasernengelände Krampnitz sowie der Entwicklung des Luftschiffhafens mit seinem Sportpark und dem Olympiastützpunkt. Die GEWOBA Wohnungsverwaltungsgesellschaft Potsdam mbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Technische*r Projektmanager*in (m/w/i) – Schwerpunkt Wohnungssanierung / Wohnraumanpassung – Vollzeit, unbefristet Ihre Aufgaben: Planung, Projektsteuerung und Realisierung: Umsetzung von Wohnungssanierung und Wohnraumanpassung gemäß geschlossener Rahmenverträge, Organisationsfestlegungen und Budgetvorgaben Erstbewertung und Abstimmung: Inhaltliche und kostenmäßige Erstbewertung der erforderlichen Maßnahmen in enger Abstimmung mit Bestandsmanagement und Mietern Technische Dienstleistungen: Bewertung, Beauftragung, Begleitung, Abnahme und Abrechnung von externen Dienstleistern Sicherstellung der Einhaltung von Vorgaben (Kosten, Qualität, Termine) und direkte Gewährleistungsansprüche Bauherrenvertretung, Dokumentation und Datenpflege: Durchführung der Bauherrenvertretung gegenüber ausführenden Firmen. Dokumentation, Datenauswertung und Berichtswesen; direkter Ansprechpartner für das Bestandsmanagement Einfordern der vertraglich vereinbarten Dokumentation Konsequente Pflege von Daten im IT-System Bauablauf und Qualitätsmanagement: Engagierte Mitarbeit im Bauablauf Erkennen von Schadensbildern und Entwicklung von Lösungsvorschlägen zur Risikovermeidung Sicherstellung der Einhaltung von Bauzeiten und Bauqualitäten Administrative Tätigkeiten: Korrekte Abwicklung administrativer Aufgaben in SAP und Office Anwendungen. Sonstige Aufgaben: Übernahme weiterer vergleichbarer Aufgaben im Bereich der Wohnungssanierung und Wohnraumanpassung Berufliche Voraussetzungen: abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium mit den Schwerpunkten Haustechnik, Versorgungstechnik, Bauingenieurwesen Hochbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Facility Management oder eine vergleichbare Qualifikation mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der Realisierung von Instandhaltungsmaßnahmen mit dem Schwerpunkt Hochbau, Haustechnik, Elektro, Facilitymanagement, auch gewerkeübergreifend oder in der technischen Bewirtschaftung von Immobilien, o. ä. wünschenswert eigenverantwortlich, selbstständig, kundenorientiert, kommunikationsstark, wirtschaftlich handelnd Kenntnisse und sicherer Umgang mit MS Office und IT-Systemen baurechtliche, bautechnische Kenntnisse sowie gute anwendungsbereite Kenntnisse VOB, VOL, HOAI, BGB, Landesbauordnung sowie technischer Normen, Regeln und Richtlinien Sie bringen nicht alles mit? Keine Sorge - wir suchen nach Mitarbeiter*innen, die uns mit ihrer Persönlichkeit überzeugen und motiviert sind, in dem Themenbereich zu arbeiten. Wir bieten u. a.: Wir geben Ihnen das Arbeitsumfeld, damit Sie mit ihrem Engagement und ihren Projekten das Leben in Potsdam gestalten können: mit flexiblen Arbeitszeiten und der Option auf mobiles Arbeiten mit einem strukturierten Onboarding-Prozess und regelmäßigen Feedbackgesprächen sorgen wir für eine gelungene Integration in unser Unternehmen mit einer langfristigen Investition in unsere Mitarbeiter*innen - aus diesem Grund fördern wir die persönliche und fachliche Entwicklung unserer Mitarbeiter*innen mit einem attraktiven Arbeitsplatz in einem seit über 30 Jahren in Potsdam etablierten kommunalem Unternehmen Eine Übersicht über unsere Benefits erhalten Sie hier: MA-Benefits-Booklet_RZ_Web.pdf (propotsdam.de) Was Sie bei uns erwartet! Im Unternehmensverbund ProPotsdam erwarten Sie viele interessante und abwechslungsreiche Aufgaben sowie ein großes, sympathisches Team in einem modernen und familienfreundlichen Arbeitsumfeld. Die ProPotsdam zählt zu den besten Arbeitgebern der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg und ist im Rahmen des Wettbewerbs Great Place to Work® mehrfach als „Beste Arbeitgeberin in Berlin-Brandenburg“ ausgezeichnet worden. Werden auch Sie ein Teil der ProPotsdam-Mannschaft! Wir freuen uns darauf, zusammen mit Ihnen die vielfältigsten Aufgaben für unsere Landeshauptstadt Potsdam anzugehen und umzusetzen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online über den Bewerbungs-Button. Laden Sie hierzu bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen hoch. Bewerbungen werden ausschließlich über das Bewerbungsformular angenommen. Ansprechpartnerin: Cassie Opitz (0331-6206 229) Sie wünschen sich Einblicke hinter die Kulissen von ProPotsdam? Dann schauen Sie auf unserem Instagram Karriere-Kanal vorbei. Impressum | Datenschutzerklärung Powered by softgarden

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Technische*r Projektmanager*in (m/w/i) – Schwerpunkt Verkehrssicherung und Brandschutz für gewerblich genutzte Objekte
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Potsdam

View job here Technische*r Projektmanager*in (m/w/i) – Schwerpunkt Verkehrssicherung und Brandschutz für gewerblich genutzte Objekte Vollzeit Voltaireweg 4 A, 14469 Potsdam, Deutschland Mit Berufserfahrung 29.01.24 Die ProPotsdam GmbH ist das größte Wohnungsunternehmen der Landeshauptstadt Potsdam und führender Dienstleister in den Bereichen Stadtsanierung, Stadtentwicklung, Wohnungsbau und Wohnfürsorge. Mit einem Bestand von über 18.000 Mietwohnungen ist sie gleichzeitig der größte Wohnungsanbieter auf dem Potsdamer Wohnungsmarkt. Die ProPotsdam vereinigt unter ihrem Dach acht Tochtergesellschaften. Neben der Verwaltung und Bewirtschaftung des großen Immobilienbestandes besorgt sie die Geschäfte des Entwicklungsträgers Bornstedter Feld und des Sanierungsträgers Potsdam, betreibt im Auftrag der Landeshauptstadt den Volkspark Potsdam, den Neuen Lustgarten und die Biosphäre Potsdam, befasst sich im Auftrag der Landeshauptstadt mit der Entwicklung des Areals auf dem Kasernengelände Krampnitz sowie der Entwicklung des Luftschiffhafens mit seinem Sportpark und dem Olympiastützpunkt. Die GEWOBA Wohnungsverwaltungsgesellschaft Potsdam mbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Technische*r Projektmanager*in (m/w/i) – Schwerpunkt Verkehrssicherung und Brandschutz für gewerblich genutzte Objekte – Vollzeit, unbefristet Ihre Aufgaben: Verkehrssicherheitskontrolle: Regelmäßige Überprüfung der Verkehrssicherheit in Gebäuden und Mietflächen, insbesondere hinsichtlich Brandschutzvorgaben Sicherstellung der Umsetzung erforderlicher Maßnahmen nach Abstimmung mit Eigentümer/Bestandsmanagement Brandschutzmanagement: Durchführung von Brandschutzbegehungen, Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und Risikobewertungen Beurteilung von Brandschutzkonzepten für effektives Brandschutzmanagement Bau-/Haustechnische Bewertung: Bewertung und Dokumentation des bau-/haustechnischen Zustands sowie wesentlicher Ausstattungen gewerblicher Mietflächen Zusammenarbeit mit Bestandsmanagement, Behörden, Feuerwehren und Versicherern Bautechnische Umbauanfragen: Durchführung, Bewertung und Dokumentation zu bautechnischen Umbauanfragen für Bestands- und Neumietverträge Erstellung von Lösungsmodellen mit Kostenschätzungen Projektumsetzung und Bauherrenvertretung: Umsetzung von IH-Projekten, insbesondere Verkehrssicherungs- und Brandschutzmaßnahmen Bauherrenvertretung gegenüber Planern aller Leistungsstufen der HOAI und bauausführenden Firmen Technische Dienstleistungen: Bewertung, Beauftragung, Begleitung, Abnahme und Abrechnung von technischen Dienstleistungen Dritter Sicherstellung der Umsetzung von Vorgaben (Kosten, Qualität, Termine) sowie Gewährleistungsansprüche Störungs- und Mangelbeseitigung: Engagierte Mitarbeit in der Störungs- und Mangelbeseitigung Erkennen von Schadensbildern und Entwicklung von Lösungsvorschlägen. Administrative Tätigkeiten: Korrekte Abwicklung administrativer Aufgaben in SAP und Office Anwendungen Sonstige Aufgaben: Übernahme weiterer vergleichbarer Aufgaben im Bereich Verkehrssicherung und Brandschutz Berufliche Voraussetzungen: abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium mit den Schwerpunkten Haustechnik, Versorgungstechnik, Bauingenieurwesen Hochbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Facility Management oder eine vergleichbare Qualifikation mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der Projektarbeit Hochbau, Haustechnik, Bauplanung, Facilitymanagement, auch gewerkeübergreifend oder in der kaufmännisch/technischen Bewirtschaftung von Wohn- und Gewerbeimmobilien, o. ä. wünschenswert Bereitschaft zur Fortbildung zum Brandschutzbeauftragten mit erfolgreichem Abschluss und der regelmäßigen Teilnahme an den erforderlichen Fortbildungen. eigenverantwortlich, selbstständig, kundenorientiert, kommunikationsstark, wirtschaftlich handelnd Kenntnisse und sicherer Umgang mit MS Office und IT-Systemen baurechtliche, bautechnische Kenntnisse sowie gute anwendungsbereite Kenntnisse VOB, VOL, HOAI, BGB, Landesbauordnung sowie technischer Normen, Regeln und Richtlinien Sie bringen nicht alles mit? Keine Sorge - wir suchen nach Mitarbeiter*innen, die uns mit ihrer Persönlichkeit überzeugen und motiviert sind, in dem Themenbereich zu arbeiten. Wir bieten u. a.: Wir geben Ihnen das Arbeitsumfeld, damit Sie mit ihrem Engagement und ihren Projekten das Leben in Potsdam gestalten können: mit flexiblen Arbeitszeiten und der Option auf mobiles Arbeiten mit einem strukturierten Onboarding-Prozess und regelmäßigen Feedbackgesprächen sorgen wir für eine gelungene Integration in unser Unternehmen mit einer langfristigen Investition in unsere Mitarbeiter*innen - aus diesem Grund fördern wir die persönliche und fachliche Entwicklung unserer Mitarbeiter*innen mit einem attraktiven Arbeitsplatz in einem seit über 30 Jahren in Potsdam etablierten kommunalem Unternehmen Eine Übersicht über unsere Benefits erhalten Sie hier: MA-Benefits-Booklet_RZ_Web.pdf (propotsdam.de) Was Sie bei uns erwartet! Im Unternehmensverbund ProPotsdam erwarten Sie viele interessante und abwechslungsreiche Aufgaben sowie ein großes, sympathisches Team in einem modernen und familienfreundlichen Arbeitsumfeld. Die ProPotsdam zählt zu den besten Arbeitgebern der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg und ist im Rahmen des Wettbewerbs Great Place to Work® mehrfach als „Beste Arbeitgeberin in Berlin-Brandenburg“ ausgezeichnet worden. Werden auch Sie ein Teil der ProPotsdam-Mannschaft! Wir freuen uns darauf, zusammen mit Ihnen die vielfältigsten Aufgaben für unsere Landeshauptstadt Potsdam anzugehen und umzusetzen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online über den Bewerbungs-Button. Laden Sie hierzu bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen hoch. Bewerbungen werden ausschließlich über das Bewerbungsformular angenommen. Ansprechpartnerin: Cassie Opitz (0331-6206 229) Sie wünschen sich Einblicke hinter die Kulissen von ProPotsdam? Dann schauen Sie auf unserem Instagram Karriere-Kanal vorbei. Impressum | Datenschutzerklärung Powered by softgarden

Projektleiter*in (m/w/i) Schwerpunkt Technische Gebäudeausrüstung/Versorgungstechnik
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Potsdam

Projektleiter*in (m/w/i) Schwerpunkt Technische Gebäudeausrüstung/Versorgungstechnik Die ProPotsdam GmbH ist das größte Wohnungsunternehmen der Landeshauptstadt Potsdam und führender Dienstleister in den Bereichen Stadtsanierung, Stadtentwicklung, Wohnungsbau und Wohnfürsorge. Mit einem Bestand von über 18.000 Mietwohnungen ist sie gleichzeitig der größte Wohnungsanbieter auf dem Potsdamer Wohnungsmarkt. Die ProPotsdam GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Projektleiter*in (m/w/i) Schwerpunkt Technische Gebäudeausrüstung/Versorgungstechnik Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in einem dynamischen Umfeld an anspruchsvollen Projekten teilzunehmen und Ihr Fachwissen in die Gestaltung der Zukunft unserer Stadt einzubringen. Als führendes Unternehmen im Bereich Immobilienentwicklung und -management in Potsdam ist es unser Ziel, qualitativ hochwertige und zukunftsfähige Wohn- und Arbeitsräume zu schaffen. Die technische Gebäudeausrüstung spielt eine entscheidende Rolle bei der Umsetzung unserer Nachhaltigkeitsziele, sei es durch den Einsatz energieeffizienter Technologien, die Integration erneuerbarer Energien oder die Implementierung intelligenter Gebäudesysteme zur Steuerung und Überwachung des Energieverbrauchs. Als Projektleiter*in (m/w/i) Schwerpunkt Technische Gebäudeausrüstung/ Versorgungstechnik sind Sie verantwortlich für: Erarbeitung von Projektgrundlagen: Erarbeitung der gebäudetechnischen Projektgrundlagen und Begleitung der Durchführung von Hochbauprojekten, sowohl im Neubau als auch im Sonderbau und bei Modernisierungs-/ Instandsetzungs-projekten. Erstellung Entscheidungsvorlagen: Ausarbeitung von Entscheidungsvorlagen im Rahmen der Projektenwicklung und -durchführung für die Technische Gebäudeausrüstung. Interne Beratung und Unterstützung: Unterstützung und Beratung der internen Projektbeteiligten in technischen Belangen der Gebäudetechnik Externe Koordination: Koordination und Steuerung der externen Projektbeteiligten, um termin-, qualitäts- und kostengerechte Ergebnisse sicherzustellen. Bauherrenvertretung: Wahrnehmung der Bauherrenvertretung gegenüber Planern der Technischen Gebäudeausrüstung in allen Leistungsphasen der HOAI (Lph 1-9) sowie gegenüber den bauausführenden Firmen. Sonstige Tätigkeiten: Sie übernehmen weitere vergleichbare Tätigkeiten und Sonderaufgaben, die die Dynamik des Unternehmens erfordert. Ihr Profil: abgeschlossenes Hochschulstudium (TU; TH; FH) mit dem Schwerpunkt Technische Gebäudeausrüstung/Versorgungstechnik oder vergleichbare Ausbildung nachgewiesene mehrjährige Erfahrung sehr gute Kenntnisse der Heizungs- und Energietechnik gute Kenntnisse der Sanitär-, Raumluft- und Mess- und Regelungstechnik Grundkenntnisse Klimatechnik, Elektrotechnik Kenntnisse im Einsatz regenerativer Energien, Energieeffizienz, GEG Abschluss als Energieberater wünschenswert Kenntnisse in der Ermittlung von Baukosten und Kenntnisse im Kostenmanagement nachgewiesene Kenntnisse der HOAI, VOB und des normengerechten Bauens Grundkenntnisse des Baurechts (Bauordnungs- und Bauplanungsrecht) gute anwenderbezogene Kenntnisse der üblichen EDV- und PC-Anwendungen (u. a. Office, PowerPoint, MS-Project,), CAD und SAP-Kenntnisse wünschenswert Führerschein Klasse B wünschenswert Wir bieten Ihnen: das Arbeitsumfeld, damit Sie mit ihrem Engagement und ihren Projekten das Leben in Potsdam gestalten können: mit einem vielschichtigen Aufgabengebiet in einem motivierten und professionell arbeitenden Team mit flexiblen Arbeitszeiten mit einem attraktiven Arbeitsplatz in einem seit über 30 Jahren in Potsdam etablierten kommunalem Unternehmen mit einem strukturierten Onboarding-Prozess und regelmäßigen Feedbackgesprächen sorgen wir für eine gelungene Integration in unser Unternehmen mit einer langfristigen Investition in unsere Mitarbeiter*innen - aus diesem Grund fördern wir die persönliche und fachliche Entwicklung unserer Mitarbeiter*innen. mit einem zukunftssicheren Arbeitsplatz - wir bieten ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, damit die Zukunft planbar und gesichert ist. Eine Übersicht über unsere Benefits erhalten Sie hier: MA-Benefits-Booklet_RZ_Web.pdf (propotsdam.de) Was Sie bei uns erwartet! Im Unternehmensverbund ProPotsdam erwarten Sie viele interessante und abwechslungsreiche Aufgaben sowie ein großes, sympathisches Team in einem modernen und familienfreundlichen Arbeitsumfeld. Die ProPotsdam zählt zu den besten Arbeitgebern der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg und ist im Rahmen des Wettbewerbs Great Place to Work® „Beste Arbeitgeber in Berlin-Brandenburg 2022“ ausgezeichnet worden. Werden auch Sie ein Teil der ProPotsdam-Mannschaft! Wir freuen uns darauf, zusammen mit Ihnen die vielfältigsten Aufgaben für unsere Landeshauptstadt Potsdam anzugehen und umzusetzen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online über den Bewerbungs-Button. Laden Sie hierzu bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen hoch. Bewerbungen werden ausschließlich über das Bewerbungsformular angenommen. Ansprechpartnerin: Sarah Schild (0331-6206 202)

Bau- bzw. Projektleiter (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Die Wohnungsbau-Genossenschaft „Treptow Nord“ eG, ist eine 1954 gegründete Genossenschaft mit ca. 4 600 Wohnungen. Ihre insgesamt 132 vier- bis fünfgeschossigen Wohngebäude befinden sich in Baumschulenweg, Plänterwald, Alt-Treptow, Johannisthal und Adlershof. Durch umfangreiche Sanierungsmaßnahmen verfügen die Wohnungen über einen hohen Wohnkomfort. Auch in Zukunft wird die WBG „Treptow Nord“ eG eine bevorzugte Adresse für genossenschaftliches Wohnen und Leben bleiben. 36 engagierte und qualifizierte Mitarbeitende bewirtschaften den Wohnungsbestand nachhaltig und kümmern sich um alle Belange ihrer ca. 6 000 Mitglieder. Zur Verstärkung des Teams suchen wir ab sofort oder auch später einenBau- bzw. Projektleiter (m/w/d)Ihr Aufgabengebiet: Planung und Durchführung der Instandsetzungs-, Modernisierungs- und Neubaumaßnahmen Koordination, Überwachung und Steuerung der Projekte einschl. Kostenüberwachung Mitarbeit bei der Ausarbeitung von Bau- und Investitionsplänen Sicherstellung und Optimierung von Geschäftsprozessen und Qualitätssicherung Vorbereitung von Bauanträgen Erstellung von Leistungsverzeichnissen Pflege von technischen Stammdaten Ihr Profil: Fach- oder Hochschulstudium als Bauingenieur, Wirtschaftsingenieur oder vergleichbare abgeschlossene Ausbildung möglichst Berufserfahrung in der Bauüberwachung und Bauplanung entsprechend der Leistungsphasen nach HOAI von Bestandssanierung, Modernisierungs- und Neubaumaßnahmen, vorzugsweise in einem wohnungswirtschaftlichen Unternehmen Führungs- und Sozialkompetenz sowie Managementfähigkeiten Bauvorlagenberechtigung erwünscht Umfassende Kenntnisse der VOB, HOAI, im Miet-, Bauordnungs- und Planungsrecht Erfahrung in der Kostenüberwachung und im Kostenmanagement Anwendungsbereite Kenntnisse branchenüblicher Software (z. B. AutoCAD, ORCA AVA) und wohnungswirtschaftlicher Programme (z. B. WODIS Sigma) sicheres, korrektes Auftreten gegenüber Mitgliedern, Mietern und Mitarbeitern, Geschäftspartnern und Vorgesetzten Verantwortungsbewusstsein und Selbständigkeit bei der Erfüllung der gestellten Arbeitsaufgaben innerhalb des Teams Teamfähigkeit, Vertrauenswürdigkeit, Loyalität Unser Angebot: zukunftssicherer Arbeitsplatz anspruchsvolle, vielseitige und herausfordernde Tätigkeit angenehmes und kollegiales Arbeitsumfeld 37-Stundenwoche (Vollzeit) bei leistungs- und positionsgerechter Vergütung, einschließlich Urlaubs- und Weihnachtsgeld, nach dem Tarifvertrag der Wohnungswirtschaft Teilzeitbeschäftigung möglich 30 Urlaubstage, 24.12. und 31.12. und ein weiterer Arbeitstag zusätzlich arbeitsfrei betriebliche Altersvorsorge Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und frühestmöglichem Eintrittstermin beim Vorstand der WBG „Treptow Nord“ eG, Kiefholzstraße 289, 12437 Berlin oder sekretariat@wbg-treptow-nord.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Projektleiter (m/w/d) Großinstandhaltung
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Tarifliche Vergütung Betriebliche Altersvorsorge Mobilitätszulage Individuelle Personalentwicklung Flexible Arbeitszeit Moderner Arbeitsplatz Kantine Gesundheitsförderung Als städtisches Wohnungsbauunternehmen leistet die GESOBAU mit rund 500 Mitarbeiter*innen aktiv ihren Beitrag, um in der dynamisch wachsenden Stadt Berlin auch in Zukunft bezahlbaren Wohnraum bereitzustellen. Seit 2014 bauen wir wieder neu und erweitern durch Neubau und Ankauf unseren Bestand, der bis 2026 auf ca. 52.000 Wohnungen anwachsen wird. Derzeit bewirtschaften wir rund 47.500 eigene Wohnungen, vornehmlich im Berliner Norden. Wollen auch Sie Verantwortung für Berlin übernehmen? Dann unterstützen Sie uns als Projektleiter (m/w/d) GroßinstandhaltungVertragsart: Vollzeit - unbefristet | Standort: Stiftsweg 1, 13187 Berlin | Job-ID: 1370 Das sind Ihre Aufgaben: Sie übernehmen die Bauherrenfunktion bei Großinstandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen In diesem Zusammenhang sind sie als Projektleiter*in verantwortlich für die Ausschreibung und Beauftragung von Generalplanerleistungen Sie übernehmen die Budget- und Terminsteuerung in diesen Projekten Als Bauherrenvertreter*in sichern Sie die Planungs- und Realisierungsqualität der von Ihnen betreuten Projekte ab Sie wirken mit bei der Entwicklung, Abstimmung und Umsetzung von Investitionsstrategien Damit können Sie uns begeistern: Erfolgreich abgeschlossenes Architektur- oder Bauingenieurstudium oder gleichwertige Ausbildung Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung Hohes Interesse an der Arbeit im Team Überzeugendes, kompetentes und professionelles Auftreten Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über das Bewerbermanagementsystem auf unserer Homepage unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Die GESOBAU ist Unterzeichnerin der Unternehmensinitiative „Charta der Vielfalt“, die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt (Diversity) in der Unternehmenskultur in Deutschland voranbringen will. Wir schätzen die Vielfalt in unserem Unternehmen und begrüßen daher ausdrücklich alle qualifizierten Bewerbungen – unabhängig von Alter, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, körperlichen und geistigen Fähigkeiten, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und sozialer Herkunft. Möchten Sie mehr über die ausgeschriebene Stelle oder die Zusammenarbeit innerhalb der GESOBAU erfahren? Gern geben wir Ihnen einen Einblick und stehen für Fragen zur Verfügung. Mehr Details zu unseren Leistungen finden Sie unter www.gesobau.de Kontaktdaten: GESOBAU AG Stiftsweg 1, 13187 Berlin Jana Brockmeier, Tel.: 030 4073-2566 www.gesobau.de

Projektkoordinator*in Vielfalt und Gleichstellung mit Schwerpunkt Frauen / Mädchen und LSBTIQ* (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Wir bewegen Berlin. Und Ihre Karriere. 80 Mitgliedsorganisationen, etwa 2.500 Vereine, mehr als 729.000 Mitglieder – wir sind die Stimme des Berliner Sports, willkommen beim Landessportbund Berlin e.V.! Für unser engagiertes Team und die vielen Ehrenamtlichen stehen die Interessen von Vereinen und Verbänden im Mittelpunkt. Zusammen blicken wir auf eine über 70-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Unsere Ziele? Wir verbinden Bewegung mit Lebensfreude und gestalten durch Sport die Gesellschaft mit. Bei uns gilt: Wir bleiben beweglich und fair, beim Sport wie im Job. Bewegen Sie sich und Ihre Karriere und verstärken Sie unser begeistertes Team im Rahmen eines vom Land Berlin geförderten Projektes alsProjektkoordinator*in Vielfalt und Gleichstellung mit Schwerpunkt Frauen/Mädchen und LSBTIQ* (m/w/d) Voll- oder Teilzeit zum 01.03.2024.Hier beweisen Sie Ausdauer und Talent Konzeptionierung, Planung, Organisation und Durchführung einer (Fach-) Konferenz im Jahr 2024 Ausarbeitung eines Konzepts zur dauerhaften und nachhaltigen Förderung von Frauen/Mädchen und LSBTIQ* im Sport Konzeptionierung konkreter Maßnahmen zur Förderung der Gleichstellung und Vielfalt in Sportvereinen Implementierung und Erprobung unterschiedlicher Maßnahmen in ausgewählten Sportvereinen und Verbänden Auswertung und Wirkungskontrolle (inkl. Entwicklung neuer Kennzahlen zur Auswertung) Entwicklung eines Leitfadens zur Schaffung einer sichtbar vielfältigen und geschlechtergerechter Organisationsgestaltung für den Berliner Sport Netzwerkarbeit LSB/ - Herr EnglerDamit können Sie bei uns punkten Abgeschlossenes Studium (mind. Bachelor) in einer geeigneten Fachrichtung (z. B. Sportwissenschaft/ Sportsoziologie/ Sportpädagogik, Gender- oder Diversity Studies) oder vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen Vertiefte Kenntnisse im Bereich „sexuelle und geschlechtliche Vielfalt“ (Erfahrungen mit den Zielgruppen: Frauen*/Mädchen* und LSBTIQ*) Praktische Erfahrung in der Antidiskriminierungsarbeit, Sensibilität gegenüber von Diskriminierung bedrohten Gruppen (auch in Sprache und alltäglicher Arbeit) Mehrjährige Erfahrung im Bereich Projektmanagement und bei der Organisation von Veranstaltungen Kenntnisse der Berliner Sportlandschaft und des organisierten Sports (Strukturen, Verwaltung, Selbstorganisation …) und Erfahrungen in der Sportvereinsarbeit und Gestaltung von Sportangeboten Selbstständiges, zielorientiertes und konzeptionelles Arbeiten sowie ein sehr gutes Aufgaben- und Zeitmanagement Im Rahmen eines Projekts sollen Diversity- und Queer-Kompetenzen in allen Bereichen des Sports gestärkt werden. Besondere Schwerpunkte liegen dabei auf der Arbeit mit den Zielgruppen Frauen/Mädchen sowie LSBTIQ* im Sport. Neben der Umsetzung einer Fachkonferenz zum Thema gehören die Erstellung eines Konzeptes zur Förderung der Gleichstellung von Frauen und LSBTIQ* im Berliner Sport sowie die nachhaltige Erprobung und Implementierung von entsprechenden Maßnahmen in Sportorganisationen zu den Hauptaufgaben.Sport als Arbeitgeber: Startschuss für Ihre Karriere Entdecken Sie einen Arbeitgeber, der Familienfreundlichkeit großschreibt, bei dem echter Teamgeist zählt und Sie sich individuell weiterentwickeln können! Darüber hinaus erwarten Sie viele weitere Vorteile: Freuen Sie sich auf eine attraktive Tarif-Vergütung samt Jahressonderzahlung mit umfangreichen Sozialleistungen wie Jobticket, Betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsmanagement mit interessanten Angeboten sowie eine ausgeglichene Work-Life-Balance dank flexibler Zeitgestaltung. Kurze Wege führen dank der guten Verkehrsanbindungen zu uns. Jetzt heißt es: Bahn frei für Ihren Einstieg bei uns – wir heißen Sie herzlich willkommen in unserem Team! Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39,4 Stunden bei Vollzeit, Teilzeit ist ebenfalls möglich. Für die Tätigkeit ist eine Vergütung in Anlehnung an den TV-L für das Land Berlin (Entgeltgruppe 9b) vorgesehen. Die Stelle ist nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz für zunächst zwei Jahre zu besetzen. Vielfalt ist ein Teil von uns! Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung. LSB/ - Herr Engler Das klingt nach einer Herausforderung für Sie? Dann fehlt jetzt nur noch eines: Ihre Bewerbung! Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen - am besten per Mail - an bewerbung@lsb-berlin.de mit der Bezeichnung „D_PK_VG“ bis zum 15.02.2024. Sie haben noch Fragen? Ihre Ansprechpartnerin Ira Siepert gibt Ihnen unter 030 - 30002-152 gerne die passenden Antworten. Wir sind gespannt, von Ihnen zu hören! Landessportbund Berlin e.V. Direktion – Stabsstelle Recht und Personal Jesse-Owens-Allee 2 14053 Berlin

Sachbearbeiter (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Woltersdorf

Sachbearbeiter (m/w/d) unbefristete Festanstellung - Vollzeit Woltersdorf VollzeitSachbearbeiter (m/w/d) Die Stelle wird auf Grund des Einstiegs in die Rente neu besetzt.Wir, die Heizung und Sanitär Woltersdorf e.G., sind seit über 30 Jahren ein zuverlässiges Unternehmen mit Firmensitz in Woltersdorf. Ich bin Dein Projektleiter Karsten und suche Dich als Sachbearbeiter (m/w/d) um gemeinsam unsere Bauvorhaben erfolgreich abzuwickeln. Bevor Dein Vorgänger in seinen wohlverdienten Ruhestand geht, erhälst Du eine umfangreiche Einarbeitung in die Prozesse des Unternehmens und der laufenden Bauvorhaben. Selbstverständlich steht Dir auch im Anschluss der Einarbeitung ein fester Mitarbeiterstamm, zur Unterstützung bei der Durchführung Deiner Arbeiten, in allen Fragen zur Seite.Deine Aufgaben: Erstellung und Kalkulation von Angeboten Vorbereitung Preisverhandlung mit dem Großhandel und Nachunternehmern Projektvorbereitung Operative und administrative Projekttätigkeiten (Prüfen und Freigabe der Eingangsrechnungen, anfallende Korrespondenz, Projektdokumentation, Mängelmanagement) Abrechnung und Nachkalkulation einschl. Aufmassbearbeitung, Rechnungslegung Das zeichnet Dich aus: Eine kaufmännische oder technische Ausbildung, idealerweise Kenntnisse aus der SHK- oder Bau-Branche oder bist Du sogar SHK Meister? Lust sich einzubringen, Neues zu erlernen, Herausforderungen anzunehmen Was kannst Du von uns erwarten: 30 Tage Urlaub Betriebliche Altersvorsorge unterschiedliche Arbeitsmodelle Sonderzahlungen monatliche Edenred-Karte kostenfreie Getränke hochwertige, moderne und gesundheitsfördernde Ausstattung Weiterbildungen / Schulungen Wir sind tierlieb und gern kannst Du auch Dein Haustier mitbringen Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freue ich mich auf Deine Bewerbungsunterlagen an bewerbung@hsweg.de. Solltest Du noch Fragen haben, rufe gern an: Sandy Fredrich - Vorstand Tel. 03362 58 16 12Kontakt Sandy Fredrich - Vorstand Tel. 03362 58 16 12 E-Mail: bewerbung@hsweg.deStandort Woltersdorf Heizung und Sanitär Woltersdorf e.G. August Bebel-Straße 17 15569 Woltersdorf www.hsweg.de

Controller (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG sucht zur Verstärkung des Teams in Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenController (m/w/d)Das sind wir: Die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG, Holdinggesellschaft der renommierten und international agierenden Eckert & Ziegler Gruppe, hält weltweit eine Vielzahl von Tochtergesellschaften in den Bereichen Krebstherapie, industrielle Radiometrie und nuklearmedizinische Diagnostik. Unser Fokus liegt auf der Betreuung und umfangreichen Unterstützung unserer Tochterfirmen in den Bereichen Personalwesen, Buchhaltung, IT, Infrastruktur und Strahlenschutz. Wir arbeiten Hand in Hand mit den einzelnen Gesellschaften, um optimale Lösungen zu entwickeln und ihren individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden. Bei unserer Arbeit legen wir großen Wert darauf, unseren Tochtergesellschaften den Rücken für das Kerngeschäft freizuhalten und somit eine solide Grundlage für ihren nachhaltigen Erfolg zu schaffen. Werden Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte und helfen zu heilen.Unsere Mission: WIR HELFEN ZU HEILEN | CONTRIBUTING TO SAVING LIVESIhr Beitrag zum Erfolg: Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse nach HGB und IFRS Projekt- und Investitionscontrolling sowie Überwachung von Projektkalkulationen und -nachforderungen (Claim Management) Anfertigung und Analyse des Unternehmens-Reportings Erarbeitung von Planungen, Budgetierungen, Forecasts und Reporting Weiterentwicklung der Workflows, des Reporting, der Abrechnungs- und der anschließenden Buchhaltungsprozesse Sicherstellung und Durchführung der Kostenkalkulation und Statistiken sowie Erstellung der Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung Ansprechpartner für Projektleiter, Geschäftsführer, Wirtschafts- und Betriebsprüfer und Steuerberater Das qualifiziert Sie: Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbarer Abschluss Erfahrungen im Finanzbereich Versiertheit im Umgang mit MS-Office-Anwendungen und MS Dynamics 365 Erfahrungen im Projektcontrolling sowie Anlagenbau von Vorteil Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Analytisches Denkvermögen, Zahlenverständnis und ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Genauigkeit Bereitschaft zur Dienstreisetätigkeit im Inland (ca. 20%) Freuen Sie sich auf: Familienfreundliche Ausrichtung mit flexiblen Arbeitszeiten 30 Tage Urlaub und attraktive Vergütung Möglichkeiten zur Weiterqualifizierung Angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Parkgelegenheiten sowie Möglichkeit zur Ladung von E-Autos zu Mitarbeiterpreisen Eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Firmeneigener Fahrradkeller mit Möglichkeit zur kostenlosen Ladung von E-Bike-Akkus Diverse in- und externe Verpflegungsmöglichkeiten Attraktive Arbeitsumgebung am Gesundheitsstandort Berlin-Buch (www.berlin-buch.com) Auf der Suche nach neuen talentierten Mitarbeitenden freuen wir uns über jede Bewerbung, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, sexuelle Identität, Behinderung, Religion oder Weltanschauung. Bei uns steht Vielfalt an erster Stelle und wir schätzen die unterschiedlichsten Perspektiven, die Sie in unser Unternehmen einbringen können. Wir freuen uns auch über Ihre Bewerbung, wenn Sie nicht alle Kriterien erfüllen, denn individuelle Fähigkeiten, Motivation und Potenzial sind uns wichtiger als Klassifizierungen. Seien Sie mutig und zeigen uns, was Sie auszeichnet. Machen Sie den nächsten Schritt in Ihrer Karriere und senden uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.Werden Sie Teil unseres Teams! Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG • Personalmanagement Robert-Rössle-Str. 10 • 13125 Berlin • bewerbung@ezag.de • www.ezag.de

Finanz- und VertragsmanagerIn (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Finanz- und VertragsmanagerIn in Berlin (w/m/d) Hintergrund: Die GFA Consulting Group GmbH (GFA) ist als Generalbeauftragte des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) für das Bilaterale Kooperationsprogramm (BKP) mit weltweiten Aktivitäten tätig und unterhält hierfür ein Büro in Berlin. Das Programm unterstützt durch bilaterale Projekte die Entwicklung der Bereiche Ernährung, Landwirtschaft und gesundheitlicher Verbraucherschutz im Ausland. Ein wichtiges Prinzip der Projektarbeit ist "partnerschaftliche Zusammenarbeit zum beiderseitigen Nutzen", wobei Aufbau und Pflege der politischen und wirtschaftlichen Beziehungen eine besondere Rolle spielen. Die Projektformate umfassen Bereiche wie agrarpolitische und -fachliche Dialoge, Demonstrations- und Trainingsprojekte und Verbandskooperationen. Zurzeit werden u.a. Projekte in der Ukraine, der Volksrepublik China, Indien, Kasachstan, Mongolei, der Afrikanischen Union, Äthiopien, Marokko, Brasilien, Argentinien, Uruguay, Kolumbien, Sambia und Thailand durchgeführt. Weitere Länder sind in Planung. Die GFA entwickelt für das BMEL die Projektkonzepte, vergibt die Vorhaben - zumeist über öffentliche Ausschreibungen - an Projektdurchführende (Consultingfirmen, Verbände, Institutionen) und ist für das fachliche und finanzielle Monitoring sowie für die Evaluierung der Projekte verantwortlich. Aufgaben: Der/die Finanz- und VertragsmanagerIn ist, in Zusammenarbeit mit dem/der zuständigen ProjektmanagerIn, sowohl für die finanzielle Überwachung verausgabter Mittel in den Projekten als auch für die finanzielle Abwicklung des GFA Budgets gegenüber dem BMEL zuständig. Als Teil unseres Finanz-Teams nehmen Sie eine wichtige Schnittstelle zwischen den Projekten und unserem Auftraggeber ein: Sachliche und rechnerische Überprüfung und Bearbeitung von Projektabrechnungen Überwachung der Mittelverwendung der Projekte und Budgetplanung Kommunikation und eigenständige Klärung von finanz- und vertragsrelevanten Sachverhalten in Abstimmung mit Partnern und dem Auftraggeber Vertragserstellung und Vertragsänderungen mit Projektdurchführenden/ Auftragnehmern und Kurzzeitfachkräften Prüfung und Bearbeitung von Reisekostenabrechnungen Verbuchung von Ein- und Ausgangsrechnungen, Bank, Kasse etc. Vorbereitung des Jahresabschlusses Administrative Tätigkeiten aus dem Bereich Vertrags- und Richtlinienmanagement Anforderungen: Studium (Abschluss B.A./M.A. in BWL), Finanz- / Bilanzbuchhalter oder vergleichbare Qualifikationen Gute Kenntnisse in Buchhaltung und Rechnungswesen und einschlägige Berufserfahrung Mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise in der Bewirtschaftung öffentlicher Mittel und der administrativen Betreuung von Projekten Zahlenaffinität und ein Auge fürs Detail sowie Fähigkeit zum selbstständigen strukturierten Arbeiten Teamfähigkeit und Bereitschaft zur fortlaufenden Abstimmung mit den anderen MitarbeiterInnen Ausgeprägte schriftliche und mündliche Kommunikationskompetenz Fließende Deutschkenntnisse und sehr gute Englisch- oder Russischkenntnisse Gute Anwenderkenntnisse in MS Office, insbesondere Excel und Buchhaltungs- und Finanzsoftware Gute Kenntnisse in Zuwendungs-, Haushalts- und Steuerrecht von Vorteil Ausgeprägte Service- und Kundenorientierung; vorzugsweise in der Arbeit mit öffentlichen Auftraggebern Weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil, insbesondere Französisch, Spanisch oder ChinesischWir bieten Ihnen: Flexible Arbeitszeitmodelle in Voll- und Teilzeit Familienfreundliche Arbeitsbedingungen, WiedereinsteigerInnen willkommen Attraktive Homeoffice-Regelung Regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten Freundliches Arbeitsklima in einem internationalen Umfeld Einsatzzeitraum: Einstieg schnellstmöglich, zunächst befristet bis zum 30.06.2025. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Angaben zu Ihren Gehaltsvorstellungen und dem gewünschten Eintrittstermin per E-Mail bis zum 03.03.2024 an Birgit Nelles nelles@gfa-group.de.

Project Managing Officer (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

uni-assist e. V., die Arbeits- und Servicestelle für internationale Studienbewerbungen, ist ein von 150 deutschen Hochschulen und dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) getragener Verein zur Vorprüfung internationaler Studienbewerbungen. Wir bearbeiten mehr als die Hälfte des gesamten internationalen Bewerbungsaufkommens an deutschen Hochschulen - pro Jahr mehr als 300.000 Bewerbungen aus rund 180 Ländern. uni-assist prüft die formalen Voraussetzungen von ausländischen Bewerber*innen für den Zugang zu deutschen Hochschulen und ist so aktiv daran beteiligt, dass ausländische Studierende Wissen und Fähigkeiten generieren, um dies später mit ihrer Expertise in die Gestaltung der Zukunft auf nationaler bzw. internationaler Ebene einzubringen. Haben Sie Lust, uns in dieser wichtigen Aufgabe zu unterstützen? Dann bewerben Sie sich bei uns und werden Sie Teil des uni-assist-Kompetenzteams! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Geschäftsstelle einen erfahrenenProject Managing Officer (m/w/d)in Teilzeit (ab 30 Std./Woche) oder VollzeitDas sind Ihre Aufgaben: In dieser neu zu gestaltenden Position schaffen Sie die Grundlagen für die Anwendung von standardisierten Projektmanagementprozessen in unserer Geschäftsstelle und unterstützen unsere Projektleitungen in der Koordination ihrer Projekte. Konkret beinhalten Ihre Aufgaben: Das Aufsetzen und die kontinuierliche Weiterentwicklung eines standardisierten Projektmanagementprozesses ausgerichtet auf die Bedarfe in der Geschäftsstelle (klassisch / agil / hybrid): Aufbau und Optimierung von Projektmanagementwerkzeugen Erstellung und Pflege relevanter Projektvorlagen Sicherung der Anwendung festgelegter Standards durch Beratung, Begleitung und Unterstützung der Projektleitungen in der Steuerung und Strukturierung ihrer Vorhaben. Das Monitoring der verschiedenen laufenden und geplanten Projekte mit dem Fokus auf Ressourcen, Budget sowie zeitliche und inhaltliche Abhängigkeiten zwischen den Vorhaben. Die Beratung der Geschäftsführung, des Managementteams und ggf. spezieller Gremien zur Priorisierung von geplanten Projekten; für die Sie aussagekräftige Handlungsempfehlungen erstellen. Darüber hinaus erweitern Sie, in Zusammenarbeit mit unserer Kollegin für Personalentwicklung, die Kompetenz der internen Projektverantwortlichen und Projektbeteiligten in Fragen der Projektorganisation und -kommunikation durch regelmäßige Schulungen und Coachings und sorgen damit für den erforderlichen Wissenstransfer in die Fachabteilungen und Transparenz über die festgelegten Projektmanagementstandards.Was wir von Ihnen erwarten: Sie besitzen einen Studienabschluss (Diplom/Master) im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie verfügen über mindestens 3 Jahre Erfahrung als Projektmanager*in oder PMO in einem gemischt agil-klassischen Umfeld. Darüber hinaus weisen Sie fundierte Erfahrung in der Anwendung von Projektmanagementmethoden und in der Moderation von multidisziplinären Teams auf und können dies bestenfalls durch eine zusätzliche Zertifizierung nachweisen. Mit Ihrem Kommunikationstalent (in deutscher und wünschenswert auch in englischer Sprache) und Ihrem souveränen Auftreten schaffen Sie es, die festgelegten Projektmanagementprozesse, Änderungen und Verbesserungen in die Teams zu tragen und zu etablieren. Sie verfügen weiterhin über eine strukturierte Arbeitsweise und können sich als ausgeprägtes Organisationstalent mit einem sehr guten Selbst- und Zeitmanagement bezeichnen. Sie haben Spaß an der Arbeit mit motivierten Kolleg*innen, gleichwohl Sie auch ebenso gern selbständig und eigeninitiiert arbeiten. Was wir Ihnen bieten: Eine unbefristete Vollzeitstelle mit flexiblen Arbeitszeiten und einer leistungsgerechten Vergütung nach TV-L. Eine Jahressonderzahlung nach den Vorgaben des TV-L sowie eine zusätzliche attraktive Altersvorsorge über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL). Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens an 1 – 2 Tagen in der Woche. Freiräume für kreatives Arbeiten. Ein offenes, wertschätzendes und teamorientiertes Arbeitsklima Möglichkeiten der fachlichen und persönlichen Entwicklung. Die Dynamik und Internationalität eines Hochschul-Dienstleistungsunternehmens mit hochspezialisiertem Geschäftsfeld. Sportangebot EGYM Wellpass, Computerarbeitsplatzbrille. Vergünstigtes Jobticket auf Basis des Deutschlandtickets. Einen zentralen und modernen Arbeitsplatz direkt am Bahnhof Südkreuz. Reichen Sie bitte Ihre vollständige schriftliche Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung über unser Bewerbungsportal ein. Bewerbungsfrist ist der 7. März 2024. Mehr Informationen über uns und unsere Arbeit erhalten Sie auf uni-assist.de. Für Rückfragen steht Ihnen Marion Fenske unter +49 (0)30 2016 46 023 oder per E-Mail unter karriere@uni-assist.de zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Behinderung sowie sexueller Orientierung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Teamleitung Projektmanagement IPM & PMO (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Mobilität neu denkenFahrgastinformation mit MehrwertWIR WACHSEN: AM MARKT. IM TEAM. AN UNSEREN AUFGABEN. WACHSE MIT! Bei Televic GSP haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, innovative und zuverlässige Fahrgastinformations- und Kommunikationssysteme für den Schienenverkehr zu liefern. Mit über 35 Jahren Erfahrung in der Bahnindustrie und in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickeln, produzieren und warten wir unsere Produkte und Lösungen. Wir sind stolz darauf, dass Du unsere Technologie in über 60.000 Fahrzeugen weltweit findest. Technologische Marktführung und Innovation sind der Antrieb für alles, was wir tun. Komm zu uns an Bord und entdecke die Bahnkommunikationstechnologie von morgen. Damit diese Technologie unsere Kunden zu herausragenden Leistungen befähigt, brauchen wir Dich. DAS WIRD DEIN TEAM Wir in der Abteilung PROJECTS sind ca. 60 Kolleg*innen in insgesamt 9 Teams, die sich auf die folgenden Bereiche spezialisiert haben: Kundenprojektmanagement, internes Projektmanagement Software / Hardware (IPM), Projekt Management Office (PMO), Hardware - Forschung & Entwicklung, Einführung neuer Produkte in die Produktion, externer Kundendienst und Kundendokumentation. Ziel ist es, alle Kundenprojekte (+-50 pro Jahr) innerhalb des Budgets, pünktlich, mit dem vertraglich vereinbarten Inhalt und in der richtigen Qualität zu liefern, dabei erstreckt sich der Aufgabenbereich auch auf die After-Sales-Phase. In vielen Bereichen arbeiten wir sehr eng mit unseren belgischen Kolleg*innen zusammen und genießen die zunehmende Internationalität durch die neuen Strukturen. Trotzdem herrscht bei uns in den Teams eine familiäre Atmosphäre ohne Großraumbüros, teils unter Palmen, und mit viel Platz für individuelle Entwicklung.Teamleitung Projektmanagement IPM & PMO (m/w/d)Deine Aufgaben Du führst eine Gruppe von z.Zt. 6 internen Projektleitern, die das interne Multi-Projektmanagement in den Bereichen der SW- und HW-Entwicklung für unsere 12 Kunden-Projekt-Leiter verantworten. Kernaufgabe der internen Projektmanagement Rolle ist die Planung, Steuerung sowie das Controlling der Entwicklungs-Pakete (u.a. Sprints). Deine Gruppe moderiert zwischen den Fachabteilungen wie etwa HW/SW-Entwicklung, Einkauf, Produktion, SW-Systemtest und dem Qualitätsmanagement. Um einen effizienten Ablauf der Entwicklungsprojekte zu gewährleisten, werden die üblichen Projektmanagement Prinzipien angewandt. Des Weiteren führst Du eine Expertin innerhalb der Gruppe, welche für die projektspezifische Kundendokumentation verantwortlich ist. In der Rolle des Projektmanagement Office (PMO) verantwortest und entwickelst Du selbst effiziente Projektmanagement Abläufe (Prozessabläufe), z.B. Übersichten, Priorisierungslisten sowie Reporting-Konzepte und Entscheidungsvorlagen. Diese Abläufe stimmst Du ab, lässt sie umsetzen und sorgst für eine kontinuierliche Weiterentwicklung dieser. Deine Kompetenzen Du verfügst über eine abgeschlossene Ausbildung, ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Qualifikation und hast zudem mindestens 5 Jahre Erfahrung in dem genannten Aufgabenbereich. Führungserfahrung von mindestens 3 Jahren in der Leitung von Experten und internen Projektleitern in einem Entwicklungsumfeld kannst Du vorweisen. Du hast eine Affinität für die Durchführung von Projektmanagement Office (PMO) Aufgaben und zudem Freude an der Leitung und Weiterentwicklung von Menschen. Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse auf C1 Level bringst Du mit. Eigenschaften wie ein selbstsicheres Auftreten, Kommunikationsstärke, Entscheidungsqualität und die Fähigkeit zum Multi-Tasking runden Dein Profil ab. Unser Angebot Wir bieten Dir eine unbefristete Festanstellung mit langfristiger Perspektive in einer innovativen und dynamischen Branche: zukunftssicher und nachhaltig. Wir sind ein internationaler Arbeitgeber des Mittelstands im B2B – Geschäftssegment, 30 Tage Urlaub pro Jahr, ein 13. Gehalt, flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit, 50% remote zu arbeiten, persönliche & fachliche Entwicklungsmöglichkeiten, eine offene und vertrauensvolle Unternehmenskultur, Zuschuss für ein Jobticket für den ÖPNV, anspruchsvolle Projekte, die für unsere Kunden und die Gesellschaft nachhaltig sind, renommierte Kunden, einen hoch engagierten und motivierten Mitarbeiterstamm von Spezialisten, in dem gegenseitige Unterstützung selbstverständlich ist, freie Getränke, frisches Obst, einen Ruhe- und Aktivraum und noch vieles mehr. JobRad Arbeitsbrille Team flexibel mobil International nachhaltig Empfehlung Obst Getränke Einkauf Urlaub+ ÖPNV bAV BildungSIND SIE AN DIESER STELLE INTERESSIERT? Erzähle uns, was Dich antreibt! Dann erklären wir Dir, warum Televic GSP mehr bietet als nur einen Job. Bewirb Dich mit Deinen aussagekräftigen Unterlagen sowie der Angabe Deiner Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichem Eintrittsdatum. Bei Fragen steht Dir Kristin Werner unter der Telefonnummer 030-76 99 29-571 gerne zur Verfügung. * Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im Folgenden auf die gleichzeitige Verwendung weiblicher und männlicher Sprachformen verzichtet und das generische Maskulinum verwendet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter. TELEVIC RAIL GmbH Teltowkanalstrasse 1 | 12247 Berlin | www.televic.com