30 Facility Manager Jobs in Berlin und Brandenburg

Wir haben viele Jobs für Dich gefunden.

Du kannst Deine Suche mit dem Filter Branche eingrenzen.
Facility Manager (m/w/d) Objekt- und Kundenbetreuung
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Facility Manager (m/w/d) Objekt- und Kundenbetreuung Ort: Berlin-Zentrum Job-ID: 8526Aufgaben Beratung: Beraten Sie unsere Kunden individuell zum technischen und infrastrukturellen Facility Management, inklusive technischer Konzeptionen und Umsetzung Operativ und strategisch: Entwickeln und implementieren Sie langfristige Strategien für die Sicherstellung von Effizienz und Nachhaltigkeit der Gebäude unserer Kunden Sonderleistungen: Planen Sie Sonderleistungen und führen Sie diese unter Berücksichtigung von Budgetvorgaben und Qualitätsstandards durch Vor Ort: Objektbegehungen und strategische Planung von Wartungsmaßnahmen sowie behördlich geforderten Prüfungen für die optimale Betriebsbereitschaft der technischen Anlagen Steuerung: Verantworten Sie die sorgfältige Auswahl, Beauftragung und Koordinierung von Nachunternehmern Transparenz: Pflegen Sie das Berichtswesen für die transparente Darstellung des aktuellen Status von Projekten, Budgets und Ressourcen Profil Ausbildung oder Studium: Abgeschlossenes Ingenieurstudium (Bau- / Wirtschaftsingenieurwesen, Gebäudetechnik, Facility Management) oder Meister- / Technikerabschluss mit nachweisbarer Qualifikation und Fachkenntnissen Berufserfahrung: Erfahrung im Facility Management, idealerweise in einer vergleichbaren Position Dienstleister-Gen: Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, um sicherzustellen, dass die Bedürfnisse der Kunden verstanden und erfüllt werden und, um einen hohen Standard an Kundenzufriedenheit aufrechtzuerhalten Kommunikativ: Kommunikationsstärke, um effektiv mit Kunden, Dienstleistern und innerhalb des Teams zu interagieren Eigenständig: Selbstständigkeit und organisatorisches Geschick, um Projekte eigenverantwortlich zu leiten, Prioritäten zu setzen und sicherzustellen, dass die Betriebsabläufe reibungslos und effizient ablaufen Mehr als nur ein Arbeitgeber Entdecken Sie unsere Vielfalt an Benefits aus den folgenden Kategorien auf unserer Website: Kultur & Benefits | GOLDBECK Vergütung & Prämien Team & Kultur Urlaub & Flexibilität Onboarding & Karriere Familie & Beruf Gesundheit & NachhaltigkeitÜber GOLDBECK GOLDBECK realisiert zukunftsweisende Immobilien in Europa. Wir verstehen Gebäude als Produkte und bieten alle Leistungen aus einer Hand: vom Design über den Bau bis zu Services im Betrieb. Aktuell beschäftigt unser Familienunternehmen mehr als 12.000 Mitarbeitende an über 100 Standorten bei einer Gesamtleistung von über 6 Mrd. Euro. Unser Anspruch „building excellence“ steht dabei für Spitzenleistungen beim Planen, Bauen und Betreiben sowie die Weiterentwicklung unserer Talente – Zukunftsfähigkeit inklusive. GOLDBECK Facility Services umfasst das Dienstleistungsspektrum des integrierten Facility Managements mit eigenem technischen Service sowie die Beratung zur optimalen Bewirtschaftung und Werterhaltung von Immobilien. Klingt interessant? Dann bewerben Sie sich jetzt online und richten Sie Ihre Bewerbung bitte an Herrn Neumann. GOLDBECK Facility Services GmbH Geschäftsstelle Berlin Bismarckstr. 105, 10625 Berlin Tel. +49 30 2542 1218 www.goldbeck.de/karriere

Hausmeister (m/w/d) Facility Management
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Neue Herausforderungen meistern? Wir suchen Sie für unsere Projektgesellschaft ÖPP Mauerstr. Berlin GmbH & Co. oHG in einer unbefristeten Anstellung am Standort Berlin als Hausmeister (m/w/d) Facility Management Ihre Aufgaben Kontrolle vom Gebäude, von Anlagen, Infrastruktur und Fluchtwegen in Form von protokollierten Rundgängen Unterstützung bei der Bedienung und der Instandhaltung der technischen Anlagen Unterstützung der Objektleitung bei der Kontrolle und Steuerung von Nachunternehmerleistungen Gewerkübergreifende Kleinreparaturen an Möbeln, Türen, allgemeiner Gebäudeinfrastruktur sowie Leuchtmittelerneuerungen Entstörung und Justierung von gebäudetechnischen Anlagen sowie systematische Störungssuche und -beseitigung Ihr Profil Erfolgreich abgeschlossene handwerkliche oder technische Berufsausbildung sowie erste Berufserfahrung in der operativen Betreuung gebäudetechnischer Anlagen und Einrichtungen Bereitschaft zur Weiterentwicklung im Bereich der Haustechnik (HKLS und Elektro) in Abhängigkeit der Berufsausbildung Kenntnisse haustechnischer Anlagen aus den Bereichen Elektro, Heizung, Klima, Lüftung und Sanitär sind wünschenswert Flexible Arbeitszeiten und die Teilnahme am Bereitschaftsdienst Führerschein der Klasse 3B von Vorteil Ihre Vorteile Sichere und unbefristete Festanstellung in einem langfristigen Projekt Ein spannendes Aufgabenfeld mit spannenden und abwechslungsreiche Aufgaben in einem einzigartigen Arbeitsumfeld Verlässliches Arbeitspensum und die Möglichkeit, Überstunden flexibel abzubauen Leistungsgerechte Vergütung sowie attraktive Sozialleistungen Gelegenheit zur kontinuierlichen und zielgerichteten Weiterbildung Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsformular. Bei Fragen steht Ihnen Frau Susanne Wattenberg (Tel.: +49 201 824-4290) sehr gerne zur Verfügung. Wer wir sind HOCHTIEF PPP Solutions entwickelt und realisiert Konzessions- und Betreiberprojekte in den Geschäftsfeldern Straßen und Soziale Infrastruktur. Im Bereich öffentlich-privater Partnerschaften bieten wir Partnern der öffentlichen Hand integrierte, intelligente und innovative Lösungen. Weitere Informationen unter www.hochtief-pppsolutions.de ÖPP Mauerstraße Berlin GmbH & Co. oHG Die ÖPP Mauerstraße Berlin GmbH & Co. oHG hat den Auftrag ein denkmalgeschütztes Gebäudeensemble in Berlin Mitte zu sanieren und nach der Fertigstellung 25 Jahre lang für eine ministerielle Nutzung zu betreiben und die Instandhaltung durchzuführen.

Projektmanager (w/m/d) Facility Management in Berlin
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenProjektmanager (w/m/d) Facility Management in Berlin - 17404 Die Stellenbesetzung erfolgt bei der Apleona Nordost GmbH am Standort Hennigsdorf bei Berlin für unseren Kunden ALSTOM. Unsere APLEONA-Pluspunkte: Eine zukunftssichere Tätigkeit in einem hochprofessionellen Arbeitsumfeld mit anspruchsvollen Aufgaben Unbefristeter Arbeitsvertrag mit attraktiver Vergütung und 30 Tagen Urlaub Flexible Arbeitszeitmodelle für eine echte Work-Life-Balance Betriebliche Altersvorsorge, um in Zukunft abgesichert zu sein Zusammenarbeit mit einem sympathischen, kollegialen Team vor Ort Dienstrad-Leasing (JobRad) als zusätzliches Mobilitätsangebot für unsere Mitarbeiter*innen Exklusive Mitarbeiterangebote mit hochwertigen Sonderkonditionen für Produkte und Leistungen renommierter Hersteller und Marken APLEONA - Weiterbildungsprogramme zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Das machen Sie bei uns: Koordinierung und Überwachung gewerkeübergreifender Investitions- und Instandhaltungsprojekte Gestaltung/Weiterentwicklung organisatorischer Strukturen Ausarbeitung von Aufgabenstellungen für Planer und Realisierungsbetriebe sowie fachliche und kommerzielle Beurteilung von Angeboten Dokumentation/ Kontrolle sämtlicher Aufträge im Auftragsabwicklungssystem Fachliche Führung/Koordination eines internen Projektteams Übernahme der Funktion des stellvertretenden Standortleiters Das bringen Sie mit: Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium (Fachbereiche Architektur oder Bauingenieurwesen oder vergleichbar) | einen erfolgreichen Abschluss als Meister | staatl. geprüfter Techniker der Fachrichtungen Elektrotechnik, HKLS, Versorgungstechnik Eine hohe Kundenorientierung sowie eine ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise Selbständige und strukturierte Arbeitsweise Sicherer Umgang mit den gängigen Microsoft Office Anwendungen (Excel, Word, Power Point) Ausgeprägtes analytisches und strategisches Denken sowie Kommunikationsstärke und Teamgeist Sprechen Sie uns an: Justyna Schiller mein.job@apleona.com Oberlandstraße 89 12099 Berlin, Germany Seit dem 1. Juli sind APLEONA und Gegenbauer eine Firma unter dem gemeinsamen Namen APLEONA. Wir realisieren Potential. Mit unseren nun über 40.000 Mitarbeitenden in über 30 Ländern gehören wir zu den führenden Dienstleistern im Gebäudemanagement. Mit dem Betrieb und Ausbau von Immobilien, der Wartung von Anlagen und integrierten Facility Services erleichtern wir täglich das Leben tausender Menschen und arbeiten noch dazu aktiv am Klima- und Umweltschutz. Jobs mit Sinn und Herz, mit welchen Sie Ihr Potential entfalten können. Dabei stehen wir für innovative, zukunftsorientierte und leistungsstarke Lösungen. Der Schlüssel unseres Erfolges sind das permanente Engagement und Know-how unserer Mitarbeitende sowie langfristige und nachhaltige Kundenbeziehungen.

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Haustechniker für Heizung, Sanitär und Klimatechnik (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

An unserem Standort im Herzen von Berlin Zehlendorf – mit idealer Anbindung zu Bus und U-Bahn (U3) – ) – bieten wir ab sofort eine Stelle als Haustechniker für Heizung, Sanitär und Klimatechnik (m/w/d) Du bist für folgende Aufgaben zuständig: Überwachung und Kleinreparatur aller im Krankenhaus und den Netzwerkeinrichtungen vorhandenen Sanitär- und Heizungsinstallationen und Anlagen Überwachung von Neuinstallation und Erweiterung von Sanitär- und Heizungsanlagen Wartung und Instandsetzung aller Sanitäranlagen Führen eines Materiallagers, inklusive Bestellwesen Mitarbeit / Vertretung der Kollegen in den verschiedenen Fachbereichen Teilnahme am technischen Bereitschaftsdienst Mit diesen Eigenschaften bist Du bei uns genau richtig: abgeschlossene Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitärtechnik / Heizung / Klimatechnik SHK mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Sanitär Heizung und Klimatechnik handwerkliches Geschick und gutes Technisches Verständnis Führerschein der Klasse B Kenntnisse im Bereich Schweiß und Elektrotechnik wünschenswert Deutschkenntnisse mündlich und schriftlich Diese Vorteile bieten wir: einen sicheren Arbeitsplatz und pünktliche Bezahlung ein außergewöhnliches und modernes Arbeitsumfeld Mitarbeit in einem freundlichen, motivierten Team individuelle Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Ergänzend dazu bieten wir eine Vielzahl an Mitarbeiterrabatten, Vergünstigungen beim Firmenticket sowie Zuschüsse bei Sportvereins- und Fitnessstudiomitgliedschaften sowie eine betriebliche Altersvorsorge Wir leben, was wir schreiben! Wenn Du also in einem familiären Umfeld mit flachen Hierarchien arbeiten und wachsen möchtest, wird es höchste Zeit, dass Du Teil unseres Teams wirst! Bewerbungen bitte an: bewerbung@waldfriede.de , Fragen beantwortet Dir gerne unser Leiter Technik/Infrastruktur Herr Christian Pollähne, Tel: 030. 81 810.8502, E-Mail c.pollaehne@waldfriede.de

(Senior) Manager:in für die Beratung von Bau- und Infrastrukturprojekten im Landesbau
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

(Senior) Manager:in für die Beratung von Bau- und Infrastrukturprojekten im Landesbau Für unser Landesbau-Beratungsteam suchen wir ab sofort für unsere Standorte in Berlin und Hamburg Sie als (Senior) Manager:in für die Beratung von Bau- und Infrastrukturprojekten im Landesbau in unbefristeter Anstellung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!Die PD ist die Beratung / Für die öffentliche Hand von morgen / Seit 2008 beraten wir ausschließlich öffentliche Auftraggeber zu moderner Verwaltungsarbeit und Infrastrukturprojekten – von der Strategie bis hin zu deren Implementierung. Mit unserer breit gefächerten Expertise sowie dem Wissen und der Erfahrung aus zahlreichen Projekten arbeiten wir gemeinsam mit unseren Kunden. Wir, das sind inzwischen über 1.000 Mitarbeitende an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Stuttgart und Wiesbaden. Übrigens: Unsere Kunden finden – und haben! – uns zum zweiten Mal hintereinander ausgezeichnet. Wir sind Hidden Champion des Beratungsmarktes 2024/2025 in der Kategorie Public Sector!Ihre Aufgaben: Als Teil unseres Landesbauteams unterstützen Sie unsere Kunden auf Bundesländerebene bei der Strukturierung und dem Management von komplexen Bau- und Infrastrukturprojekten (vorwiegend Großprojekte) und begleiten die Realisierungs- und Betriebsphase von Immobilien. Dazu gehören u.a. folgende Aufgaben: Ausarbeitung von Projektkonzeptionen mit speziellem Fokus u.a. auf Nachhaltigkeit und zukunftsweisenden Technologien Leitung von komplexen Projekten oder Portfoliomanagement in allen Projektphasen Gestaltung und Übernahme von Multiprojektmanagement Projekt- und Teamstrukturierung sowie Kapazitätsplanungen Entwicklung innovativer und marktangepasster Vergabemodelle für Vorzeigeprojekte der öffentlichen Hand sowie Vorbereitung und Durchführung von Vergaben Mitarbeit an der Entwicklung aktueller Branchen- und Marktentwicklungen, wie z.B. Klimaneutralität, Holzbau und innovative Technologien, BIM, Digitalisierung von Bauprozessen Erarbeitung, Abstimmung und Verhandlung von Angeboten Mitwirkung an der wirtschaftlichen Entwicklung des Marktbereiches Landesbau Ihr Profil: Für diese abwechslungsreiche Position verfügen Sie über: ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Fachrichtungen Wirtschafts- oder Bauingenieurwesen, Architektur oder einem immobilienwirtschaftlichen Studiengang (z.B. Facility Management, Stadtplanung etc.) mindestens 5 Jahre Beratungserfahrung, idealerweise im Bereich der öffentlichen Hand mindestens 2 Jahre Erfahrung als Projektleiter:in im Bereich Bau- oder Infrastrukturprojekte (Projektsteuerung, Projektmanagement) lösungsorientiertes, wirtschaftliches und verantwortliches Handeln Kunden- und Dienstleistungsorientierung, Hands-on-Mentalität sowie Schnittstellenkompetenz Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Softwareanwendungen und erste Erfahrungen in der Anwendung von BIM und CAFM sind von Vorteil Kommunikationsstärke (in Wort und Schrift) proaktives Handeln, Engagement und Diplomatie Teamgeist und Führungsqualitäten Ihre Perspektive: Die PD ist ein expandierendes und innovatives Beratungsunternehmen mit deutschlandweiten Standorten. Mit Ihrer Arbeit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur modernen Entwicklung von Staat und Verwaltung in Deutschland. Unseren Mitarbeitenden bieten wir: flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle zur besseren Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf, modern ausgestattete Arbeitsplätze mit Möglichkeiten für mobiles Arbeiten, 30 Urlaubstage im Jahr plus Heiligabend und Silvester arbeitsfrei, eine transparente, leistungsorientierte Vergütung sowie eine attraktive betriebliche Altersvorsorge, ein strukturiertes und umfassendes Onboarding (u. a. Buddy-Programm), passgenaue persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten, regelmäßige Teamevents, Zuschuss zum ÖPNV, zahlreiche Sportangebote durch vergünstigte Konditionen bei Urban Sports Club ... und noch vieles mehr!Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, bitte ausschließlich über unser unten aufgeführtes Online-Bewerbungsformular. Teilen Sie uns mit, was Sie motiviert, sich bei uns auf die ausgeschriebene Position zu bewerben und fügen Sie Ihrer Bewerbung einige Worte zu Ihrer Person, Ihren Lebenslauf sowie Ihre relevanten Zeugnisse unter Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bei. Wir haben die Charta der Vielfalt unterschrieben und begrüßen Bewerbungen von Talenten unabhängig von kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, Geschlecht, sexueller Orientierung, körperlichen und geistigen Fähigkeiten, Religion und Generation. Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden ausdrücklich ermutigt, sich bei uns zu bewerben. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an: PD – Berater der öffentlichen Hand GmbH Team Recruiting Christoph Spannagel Weiterführende Informationen finden Sie auf www.pd-g.de. ZUR BEWERBUNG

Objektmanagerin / Objektmanager (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Objektmanagerin / Objektmanager (w/m/d) Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) ist die Immobiliendienstleisterin des Bundes, die die immobilienpolitischen Ziele der Bundesregierung unterstützt und für fast alle Bundesbehörden die notwendigen Flächen und Gebäude zur Verfügung stellt. Dementsprechend sind wir in ganz Deutschland mit über 7.000 Beschäftigten vertreten und kümmern uns um ein sehr breites und buntes Immobilienportfolio sowie die ökologische Nutzung und Pflege von Naturflächen des Bundes. Für diese vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben suchen wir innovative Köpfe, die nachhaltig denken und handeln. Unser Geschäftsbereich Facility Management baut, betreibt und bewirtschaftet ein komplexes Portfolio mit spannenden und vielseitigen Objekten – von den Ministerien in Berlin und Bonn, über Bundesgerichte und Forschungseinrichtungen bis zu den Gebäuden des Zolls, der Bundespolizei, der Bundeswehr oder der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW). Im Dialog mit unseren Kundinnen und Kunden gestalten wir den Weg zu einem klimaneutralen Immobilienmanagement. Dafür brauchen wir Sie! Machen Sie mit uns BImA! Die Direktion Berlin sucht für den Geschäftsbereich Facility Management Neubau (BEFN) am Arbeitsort Berlin-Mitte zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen:Objektmanagerin / Objektmanager (w/m/d) (Entgeltgruppe 10 TVöD Bund / Besoldungsgruppe A 10 BBesG, Kennung: BEFN1212, Stellen-ID: 1107894) Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben darf keine neuen Beamtenverhältnisse begründen. Die Übernahme von auf Lebenszeit verbeamteten Personen (statusgleich oder nächstniedrigere Besoldungsgruppe, aber ohne Laufbahnwechsel) ist mit Zustimmung des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) möglich. Die Einstellung erfolgt unbefristet. Der Fachbereich ist zuständig für die Betreuung von Sicherheitsbehörden.Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Verwaltung und Bewirtschaftung von Liegenschaften nach den Grundsätzen des Einheitlichen Liegenschaftsmanagements (ELM) Wahrnehmung der Gesamtverantwortung für „Ihre“ Liegenschaften Steuerung der gebundenen Fremdfirmen sowie des auf den Liegenschaften eingesetzten eigenen Personals Abschluss von Mietverträgen und Änderungsverträgen einschließlich Führen von Verhandlungen Vorbereitung und Abschluss von Dienstleistungsverträgen einschließlich Erstellen von Vergabeunterlagen (Verträge, Leistungsbeschreibungen z. B. zu Reinigung, Grünflächenpflege, Sicherheitsdienstleistungen) Wahrnehmung von Rechten und Pflichten aus abgeschlossenen Verträgen Steuerung der Wirtschaftlichkeit der Liegenschaften (Durchführung von Maßnahmen zur Kostenreduzierung und Ertragsverbesserung, Durchführung des Qualitäts- und Flächenmanagements) einschließlich Erstellen von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen bei finanziell wirksamen Maßnahmen Erstellen von Betreiberkonzepten auch für komplexe Liegenschaften und im Mitwirken bei der Weiterentwicklung von Liegenschaften Unterstützung bei der Umsetzung der Klimaziele der Bundesregierung zu den bundeseigenen Liegenschaften Verbesserung der Ökobilanz der Liegenschaften Sicherstellung der Nutzer/innenzufriedenheit Wahrnehmung der Eigentümerin- und Vermieterinfunktion bei eigenen Liegenschaften Wahrnehmung der Mieterinfunktion bei angemieteten Liegenschaften Was erwarten wir?Qualifikation: Abgeschlossene (Fach-)Hochschulausbildung (Diplom/Bachelor) der Betriebs- oder Immobilienwirtschaft oder vergleichbare Qualifikation, z. B. eine abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung mit entsprechender Berufserfahrung (z. B. als Immobilienkauffrau/Immobilienkaufmann [w/m/d]) Fachkompetenzen: Umfassende Fachkenntnisse (insbes. Miet-, Bau-, Vertrags- und Vergaberecht) Möglichst mehrjährige praktische Erfahrungen auf dem Gebiet der Liegenschaftsverwaltung sowie der (kaufmännischen) Begleitung von baulichen Maßnahmen Gute bis sehr gute IT-Anwenderkenntnisse für Microsoft Office, SAP-Kenntnisse sind wünschenswert Grundlegende betriebs- und immobilienwirtschaftliche Kenntnisse Weiteres: Gründliche, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise Gutes Organisationsgeschick, Befähigung zum wirtschaftlichen Denken und Handeln Fähigkeit, sich in wechselnde Aufgabenfelder einzuarbeiten Gute Auffassungsgabe Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen Arbeiten Fähigkeit, auch bei erhöhtem Arbeitsaufkommen selbstständig, gründlich und zielorientiert zu arbeiten Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, Kommunikationsfähigkeit Kunden-/adressatenorientiertes Verhalten und zielorientiertes Verhandlungsgeschick Fähigkeit zum teamorientierten Handeln, Kritikfähigkeit und Sozialkompetenz Gutes Urteilsvermögen verbunden mit der Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung gemäß § 9 SÜG (Stufe 2) Besonderer Hinweis: Voraussetzung für die Stellenbesetzung ist die erfolgreiche, erweiterte Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG), in die ggf. auch der/die Ehe-/Lebenspartner/in einbezogen wird. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich im Vorfeld Ihrer Bewerbung bspw. über das Bundesamt für Verfassungsschutz (www.verfassungsschutz.de).Was bieten wir? Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin auf nicht alltäglichen Liegenschaften Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung Möglichkeit der Anmietung einer Wohnung aus dem Bestand der Wohnungsfürsorge des Bundes Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie umfangreiche Fortbildungsangebote Betriebliche Altersversorgung Jahressonderzahlung nach den geltenden tariflichen Bestimmungen 30 Tage Urlaub im Kalenderjahr Kurse zur Gesundheitsförderung sowie Vorsorgemaßnahmen Verkehrsgünstige Lage mit dem ÖPNV Zuschuss zum DeutschlandJobTicket (DJT) Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich online bis zum 12. Mai 2024 über die zentrale Bewerbungsplattform INTERAMT unter der Stellen-ID 1107894.Haben Sie noch Fragen? Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Sturmat unter der Telefonnummer +49 30 3181-1204 oder per E-Mail (bewerbung-berlin@bundesimmobilien.de) gerne zur Verfügung. Bei Fragen zum Aufgabenbereich wenden Sie sich bitte an Herrn Schlör unter der Telefonnummer +49 30 3181-3060. Weitere Informationen finden Sie auch unter https://karriere.bundesimmobilien.de. Hinweise zum Datenschutz und Speicherung Ihrer Daten nach DSGVO im Zuge Ihrer Bewerbung bei der BImA finden Sie hier https://www.bundesimmobilien.de/datenschutz.Hinweise: Die Arbeitsplätze in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben sind grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird für den jeweiligen Arbeitsplatz geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderungen des Arbeitsplatzes, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann. Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Wir freuen uns über die Bewerbung von schwerbehinderten oder ihnen gleichgestellten Menschen und stellen diese bei gleicher Eignung bevorzugt ein. Sofern eine Abschlussurkunde zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht vorliegt, ist der schriftliche Nachweis der bisher erworbenen Modulnoten beizufügen. Sofern Sie im Ausland einen Hochschulabschluss erlangt haben, fügen Sie bitte Ihren Bewerbungsunterlagen einen Nachweis über die Gleichwertigkeit des Abschlusses bei. Informationen zur Anerkennung internationaler Abschlüsse finden Sie bei der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB). www.bundesimmobilien.de

Baumanagerin / Baumanager (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) ist die Immobiliendienstleisterin des Bundes, die die immobilienpolitischen Ziele der Bundesregierung unterstützt und für fast alle Bundesbehörden die notwendigen Flächen und Gebäude zur Verfügung stellt. Dementsprechend sind wir in ganz Deutschland mit über 7.000 Beschäftigten vertreten und kümmern uns um ein sehr breites und buntes Immobilienportfolio sowie die ökologische Nutzung und Pflege von Naturflächen des Bundes. Für diese vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben suchen wir innovative Köpfe, die nachhaltig denken und handeln. Unser Geschäftsbereich Facility Management baut, betreibt und bewirtschaftet ein komplexes Portfolio mit spannenden und vielseitigen Objekten – von den Ministerien in Berlin und Bonn, über Bundesgerichte und Forschungseinrichtungen bis zu den Gebäuden des Zolls, der Bundespolizei, der Bundeswehr oder der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW). Im Dialog mit unseren Kundinnen und Kunden gestalten wir den Weg zu einem klimaneutralen Immobilienmanagement. Dafür brauchen wir Sie! Machen Sie mit uns BImA! Die Direktion Berlin sucht für den Geschäftsbereich Facility Management Neubau (FN) für die Betreuung von Dienstliegenschaften Oberster Bundesbehörden am Arbeitsort Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen:Baumanagerin / Baumanager (w/m/d) (Entgeltgruppe 11 TVöD Bund / Besoldungsgruppe A 11 BBesG, Kennung: BEFN2284, Stellen-ID: 1110663) Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben darf keine neuen Beamtenverhältnisse begründen. Die Übernahme von auf Lebenszeit verbeamteten Personen (statusgleich oder nächstniedrigere Besoldungsgruppe, aber ohne Laufbahnwechsel) ist mit Zustimmung des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) möglich. Die Einstellung erfolgt unbefristet. Dem vakanten Arbeitsplatz einer/eines Baumanagerin/Baumanagers (w/m/d) obliegt die Verwaltung der Dienstliegenschaften des Auswärtigen Amtes in Berlin Mitte, Werderscher Markt 1, Reiherwerder sowie div. Anmietobjekte.Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Planung, Beauftragung, Begleitung und Überwachung der Durchführung von Bauunterhaltungsmaßnahmen und investiven Maßnahmen bis sechs Millionen Euro inkl. Gewährleistungsmanagement Planung und Feststellung von erforderlichen baulichen Maßnahmen Entgegennahme und Bearbeitung von Schadens- und Mängelmeldungen des Nutzenden Wahrnehmen der Interessen der Eigentümerin-/Bauherrinfunktion Beauftragung und Begleitung der Baumaßnahmen in Zusammenarbeit mit der Bauverwaltung, Überwachung des Baufortschritts sowie Controlling der Bauunterhaltung Planung, Begleitung und Durchführung von baulichen Maßnahmen auf Wunsch des Nutzenden (Mieter:inneninvestitionen), Beratung des Nutzenden Durchführung von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen, Ermittlung der erforderlichen Finanzmittel und Budgetbewirtschaftung in Absprache mit dem Objektmanagement Teilnahme an Objekt- und Liegenschaftsbegehungen sowie an Besprechungen Abnahme fertiggestellter Maßnahmen und Übergabe an den Nutzenden Durchführung von Gebäudebestandserfassungen, -bewertungen, und -maßnahmen und Verwendung des Fachverfahrens AiBATROS Rechnungserfassung und -bearbeitung, Aufnahme aller relevanten Daten und Mittelvergaben in SAP R/3 Was erwarten wir?Qualifikation: abgeschlossenes bautechnisches (Fach-)Hochschulstudium (Dipl.-Ing. [FH]) oder Bachelorabschluss in den Fachrichtungen Architektur, Hochbau, Bauingenieurwesen, Baumanagement oder einem vergleichbaren Studiengang oder vergleichbare Qualifikation (z. B. staatlich geprüfte/r Techniker/in (w/m/d) mit mehrjähriger, einschlägiger Berufserfahrung) Fachkompetenzen: umfassende Fachkenntnisse und langjährige, praktische Erfahrungen im Baubereich sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse Kenntnisse im Bau-, Plan- und Vergaberecht oder die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen Kenntnisse in SAP und des SAP gestützten Fachverfahrens BALIMA bzw. die Bereitschaft, sich fehlende Kenntnisse kurzfristig anzueignen Weiteres: Fähigkeit zu selbstständigem und teamorientiertem Arbeiten hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität ausgeprägte Kommunikations- und Moderationsfähigkeit sicheres Auftreten, zielorientiertes Handeln ausgeprägte Kundenorientierung Bereitschaft zur erweiterten Sicherheitsüberprüfung nach § 9 SÜG (Sicherheitsüberprüfungsgesetz) Besonderer Hinweis: Voraussetzung für die Stellenbesetzung ist die erfolgreiche erweiterte Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG), in die ggf. auch der/die Ehe-/Lebenspartner/in einbezogen wird. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich im Vorfeld Ihrer Bewerbung bspw. über das Bundesamt für Verfassungsschutz (www.verfassungsschutz.de).Was bieten wir? eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung Möglichkeit der Anmietung einer Wohnung aus dem Bestand der Wohnungsfürsorge des Bundes Zuschuss für ein Jobticket im öffentlichen Nahverkehr, verkehrsgünstige Lage Jahressonderzahlung nach den geltenden tariflichen Bestimmungen 30 Tage Urlaub Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie umfangreiche Fortbildungsangebote Betriebliche Altersversorgung Kurse zur Gesundheitsförderung sowie Vorsorgemaßnahmen Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich online bis zum 22. April 2024 über die zentrale Bewerbungsplattform INTERAMT unter der Stellen-ID 1110663.Haben Sie noch Fragen? Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Bastobbe unter der Telefonnummer +49 30 3181-1513 oder per E-Mail (bewerbung-berlin@bundesimmobilien.de) gerne zur Verfügung. Bei Fragen zum Aufgabenbereich wenden Sie sich bitte an Frau Hinkelthein unter der Telefonnummer +49 30 3181-4801 oder an Frau Herma unter der Telefonnummer +49 30 3181-4802. Weitere Informationen finden Sie auch unter https://karriere.bundesimmobilien.de. Hinweise zum Datenschutz und Speicherung Ihrer Daten nach DSGVO im Zuge Ihrer Bewerbung bei der BImA finden Sie hier https://www.bundesimmobilien.de/datenschutz.Hinweise: Die Arbeitsplätze in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben sind grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird für den jeweiligen Arbeitsplatz geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderungen des Arbeitsplatzes, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann. Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden Frauen nach dem Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen oder ihnen gleichgestellte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX vorrangig berücksichtigt. Im Rahmen des Bundesgleichstellungsgesetzes ist die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben bestrebt, den Anteil der Frauen – insbesondere auf höherwertigen Dienstposten/Arbeitsplätzen – zu erhöhen und fordert deshalb Frauen besonders zu Bewerbungen auf. Sofern Sie im Ausland einen Hochschulabschluss erlangt haben, fügen Sie bitte Ihren Bewerbungsunterlagen einen Nachweis über die Gleichwertigkeit des Abschlusses bei. Informationen zur Anerkennung internationaler Abschlüsse finden Sie bei der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB). www.bundesimmobilien.de

Baumanagerin / Baumanager (w/m/d)
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Berlin

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) ist die Immobiliendienstleisterin des Bundes, die die immobilienpolitischen Ziele der Bundes­regierung unterstützt und für fast alle Bundes­behörden die notwendigen Flächen und Gebäude zur Verfügung stellt. Dementsprechend sind wir in ganz Deutschland mit über 7.000 Beschäftigten vertreten und kümmern uns um ein sehr breites und buntes Immobilienportfolio sowie die ökologische Nutzung und Pflege von Naturflächen des Bundes. Für diese vielseitigen und verantwortungs­vollen Aufgaben suchen wir innovative Köpfe, die nachhaltig denken und handeln. Unser Geschäftsbereich Facility Management baut, betreibt und bewirtschaftet ein komplexes Portfolio mit spannenden und vielseitigen Objekten – von den Ministerien in Berlin und Bonn, über Bundesgerichte und Forschungseinrichtungen bis zu den Gebäuden des Zolls, der Bundespolizei, der Bundeswehr oder der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW). Im Dialog mit unseren Kundinnen und Kunden gestalten wir den Weg zu einem klimaneutralen Immobilienmanagement. Dafür brauchen wir Sie! Machen Sie mit uns BImA! In der Direktion Berlin – Geschäftsbereich Facility Management – warten vielfältige Bau­unterhaltungs­aufgaben und Sanierungs­maßnahmen in jetzt gewerblich genutzten ehemaligen Kasernenanlagen auf eine/einen: Baumanagerin / Baumanager (w/m/d) (Entgeltgruppe 11 TVöD Bund / Besoldungsgruppe A 11 BBesG, Kennung: BEFM1481, Stellen‑ID: 1109865) Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben darf keine neuen Beamtenverhältnisse begründen. Die Übernahme von auf Lebenszeit verbeamteten Personen(statusgleich oder nächstniedrigere Besoldungsgruppe, aber ohne Laufbahnwechsel) ist mit Zustimmung des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) möglich. Die Einstellung erfolgt unbefristet.

Objektmanagerin / Objektmanager (w/m/d)
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Berlin

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) ist die Immobiliendienstleisterin des Bundes, die die immobilienpolitischen Ziele der Bundesregierung unterstützt und für fast alle Bundesbehörden die notwendigen Flächen und Gebäude zur Verfügung stellt. Dementsprechend sind wir in ganz Deutschland mit über 7.000 Beschäftigten vertreten und kümmern uns um ein sehr breites und buntes Immobilienportfolio sowie die ökologische Nutzung und Pflege von Naturflächen des Bundes. Für diese vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben suchen wir innovative Köpfe, die nachhaltig denken und handeln. Unser Geschäftsbereich Facility Management baut, betreibt und bewirtschaftet ein komplexes Portfolio mit spannenden und vielseitigen Objekten – von den Ministerien in Berlin und Bonn, über Bundesgerichte und Forschungseinrichtungen bis zu den Gebäuden des Zolls, der Bundespolizei, der Bundeswehr oder der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW). Im Dialog mit unseren Kundinnen und Kunden gestalten wir den Weg zu einem klimaneutralen Immobilienmanagement. Dafür brauchen wir Sie! Machen Sie mit uns BImA! Die Direktion Berlin sucht für den Geschäftsbereich Facility Management Neubau (BEFN) am Arbeitsort Berlin‑Mitte zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/einen: Objektmanagerin / Objektmanager (w/m/d)(Entgeltgruppe 10 TVöD Bund / Besoldungs­gruppe A 10 BBesG, Kennung: BEFN1212, Stellen‑ID: 1107894)Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben darf keine neuen Beamtenverhältnisse begründen. Die Übernahme von auf Lebenszeit verbeamteten Personen (statusgleich oder nächstniedrigere Besoldungs­gruppe, aber ohne Laufbahnwechsel) ist mit Zustimmung des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) möglich. Die Einstellung erfolgt unbefristet. Der Fachbereich ist zuständig für die Betreuung von Sicherheitsbehörden.

Baumanagerin/Baumanager (w/m/d)
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Berlin

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) ist die Immobiliendienstleisterin des Bundes, die die immobilienpolitischen Ziele der Bundes­regierung unterstützt und für fast alle Bundes­behörden die notwendigen Flächen und Gebäude zur Verfügung stellt. Dementsprechend sind wir in ganz Deutschland mit über 7.000 Beschäftigten vertreten und kümmern uns um ein sehr breites und buntes Immobilienportfolio sowie die ökologische Nutzung und Pflege von Naturflächen des Bundes. Für diese vielseitigen und verantwortungs­vollen Aufgaben suchen wir innovative Köpfe, die nachhaltig denken und handeln. Unser Geschäftsbereich Facility Management baut, betreibt und bewirtschaftet ein komplexes Portfolio mit spannenden und vielseitigen Objekten – von den Ministerien in Berlin und Bonn, über Bundesgerichte und Forschungseinrichtungen bis zu den Gebäuden des Zolls, der Bundespolizei, der Bundeswehr oder der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW). Im Dialog mit unseren Kundinnen und Kunden gestalten wir den Weg zu einem klimaneutralen Immobilienmanagement. Dafür brauchen wir Sie! Machen Sie mit uns BImA!Die Direktion Berlin sucht für den Geschäfts­bereich Facility Management Neubau (FN) für die Betreuung von Dienstliegenschaften Oberster Bundesbehörden am Arbeitsort Berlin zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/einen: Baumanagerin / Baumanager (w/m/d) (Entgeltgruppe 11 TVöD Bund / Besoldungsgruppe A 11 BBesG, Kennung: BEFN2284, Stellen‑ID: 1110663) Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben darf keine neuen Beamtenverhältnisse begründen. Die Übernahme von auf Lebenszeit verbeamteten Personen (statusgleich oder nächstniedrigere Besoldungsgruppe, aber ohne Laufbahnwechsel) ist mit Zustimmung des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) möglich. Die Einstellung erfolgt unbefristet. Dem vakanten Arbeitsplatz einer/eines Bau­managerin/Baumanagers (w/m/d) obliegt die Verwaltung der Dienstliegenschaften des Auswärtigen Amtes in Berlin Mitte, Werderscher Markt 1, Reiherwerder sowie div. Anmietobjekte.

Assistenz des Vorstands (m/w/d)
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Berlin

Team: Wissenschaftlicher Vorstand Das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (Max Delbrück Center) ist ein international bekanntes biomedizinisches Forschungszentrum. Wir wollen die molekularen Mechanismen von Gesundheit und Krankheit verstehen und auf dieser Basis neue Diagnostika und Medikamente entwickeln. Das Max Delbrück Center ist Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft, der größten Wissenschaftsorganisation Deutschlands, und bietet ein anregendes Forschungsumfeld mit modernster Forschungsinfrastruktur. Derzeit arbeiten ~1250 Mitarbeiter*innen und ~500 Gastwissenschaftler*innen an den Standorten Berlin-Buch und Berlin-Mitte. Eine unserer größten Stärken ist die Vielfalt unserer Belegschaft. Das Miteinander fördert Kreativität und beflügelt Innovation. Mithilfe wegweisender biomedizinischer Forschung wollen wir Menschen ein gesünderes Leben ermöglichen. Unser Ziel ist es, mit unseren Entdeckungen neue Wege zu bahnen, um Krankheiten besser vorzubeugen, zu behandeln und schließlich zu heilen. Sie sind ein Organisationstalent? Sie sind Teamplayer*in und sorgen für einen reibungslosen Wissensaustausch in Zusammenarbeit mit Kolleg*innen? Sie genießen die Arbeit in einem internationalen Umfeld? Dann kommen Sie zum 1. Juli 2024 zu uns und verstärken unser Team als Assistenz (m/w/d) der Wissenschaftlichen Vorständin an unserem Forschungsstandort Berlin‑Buch in Vollzeit (39 Stunden). Sie erwartet eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im Wissenschaftlichen Vorstand einer international, renommierten Forschungseinrichtung. Als Assistenz des Vorstands organisieren und koordinieren Sie die Aktivitäten und Termine der Wissenschaftlichen Vorständin in Zusammenarbeit mit den Teams der Wissenschaftlichen und Administrativen Vorständinnen und des Strategiestabs.

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter für das technische Gebäudemanagement (w/m/d)
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Berlin

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) ist die Immobiliendienstleisterin des Bundes, die die immobilienpolitischen Ziele der Bundesregierung unterstützt und für fast alle Bundesbehörden die notwendigen Flächen und Gebäude zur Verfügung stellt. Dementsprechend sind wir in ganz Deutschland mit über 7.000 Beschäftigten vertreten und kümmern uns um ein sehr breites und buntes Immobilienportfolio sowie die ökologische Nutzung und Pflege von Naturflächen des Bundes. Für diese vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben suchen wir innovative Köpfe, die nachhaltig denken und handeln.Unser Geschäftsbereich Facility Management baut, betreibt und bewirtschaftet ein komplexes Portfolio mit spannenden und vielseitigen Objekten – von den Ministerien in Berlin und Bonn, über Bundesgerichte und Forschungseinrichtungen bis zu den Gebäuden des Zolls, der Bundespolizei, der Bundeswehr oder der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW). Im Dialog mit unseren Kundinnen und Kunden gestalten wir den Weg zu einem klimaneutralen Immobilienmanagement.Dafür brauchen wir Sie! Machen Sie mit uns BImA!Die Direktion Berlin sucht für den Geschäftsbereich Facility Management Neubau (FN) für die Betreuung von Dienstliegenschaften Oberster Bundesbehörden am Arbeitsort Berlin zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/einen: Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter für das technische Gebäudemanagement (w/m/d) (Entgeltgruppe 11 TVöD Bund / Besoldungsgruppe A 11 BBesG, Kennung: BEFN2253, Stellen‑ID: 1109334) Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben darf keine neuen Beamtenverhältnisse begründen. Die Übernahme von auf Lebenszeit verbeamteten Personen (statusgleich oder nächstniedrigere Besoldungs­gruppe, aber ohne Laufbahnwechsel) ist mit Zustimmung des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) möglich. Die Einstellung erfolgt unbefristet.