37 Facility Manager Jobs in Berlin und Brandenburg

Wir haben viele Jobs für Dich gefunden.

Du kannst Deine Suche mit dem Filter Branche eingrenzen.
Property Manager:in / Immobilienverwalter:in / Facility Manager:in (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Property Manager:in / Immobilienverwalter:in / Facility Manager:in (m/w/d)ab sofort und unbefristet „Berlin wächst" – und damit auch die Projektvielfalt und Zuständigkeiten der BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH. Als landeseigener Immobiliendienstleister bewirtschaften wir mit mehr als 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Vielzahl von Immobilien. Ob Brandenburger Tor, Rotes Rathaus, Finanzämter oder Feuerwachen: Unser einzigartiges Portfolio mit über 5.000 Liegenschaften prägt das Bild unserer Stadt – und Ihren neuen Arbeitsplatz im Herzen Berlins. Werden Sie Teil unseres Teams, finden Sie Ihr neues berufliches Zuhause in unserem offenen, freundlichen Miteinander und gestalten Sie mit uns die Zukunft „Ihrer“ Stadt!IHRE AUFGABEN: Eigenverantwortlich und professionell betreuen Sie diverse Objekte des Portfolios Justiz sowie berufliche Schulen und sind erste:r Ansprechpartner:in der Mieter:innen. Sie führen Korrespondenz mit Mietern, Behörden, Geschäftspartnern sowie Versorgern, beauftragen und steuern externe Dienstleister und Planer. Instandsetzungsleistungen und die regelmäßige Beauftragung von Rahmenvertragspartnern werden durch Sie verantwortet. Sie bearbeiten zudem technische und hochbauliche Maßnahmen in Zusammenarbeit mit externen Planungsbüros und unserer Einkaufsabteilung. Die Qualität von Facility-Management-Leistungen werden von Ihnen gesteuert und sichergestellt. Sie erstellen Objektanalysen und bearbeiten technische und hochbauliche Maßnahmen. Die Mitarbeit in Arbeitsgruppen und bereichsinternen und -übergreifenden Projekten zählen außerdem zu Ihrem umfangreichen Aufgabenfeld. IHR PROFIL: Abschluss: Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Ingenieurwesen, Betriebswirtschaft oder Facility Management (FH, HS, Universität), Immobilienökonom oder eine vergleichbare Ausbildung bzw. Qualifikation. Berufserfahrung: Mehrjährige Erfahrung in der Bewirtschaftung von anspruchsvollen Gewerbe- oder Sonderimmobilien und in der Steuerung von Dienst- / Bauleistungen und externen Planungsbüros Fachkenntnisse: Vertragsrechtliche Kenntnisse nach VOL / VOB wünschenswert Persönlich: Ausgeprägtes Kommunikationsgeschick, Teamfähigkeit, hohe Service- und Kundenorientierung. BEI UNS FINDEN SIE RAUM FÜR: Persönliche Wertschätzung: durch regelmäßige Feedbackgespräche sowie fachliche und persönliche Weiterbildungsmaßnahmen FlexWork: mit flexiblen, familienfreundlichen Arbeitszeiten und 50% mobilem Arbeiten Mobilität: durch die Bezuschussung des Deutschlandtickets oder die Möglichkeit zum Leasen eines Job-Rades Gesundheit im Alltag: durch internen Fahrrad-Verleih, medizinische Massagen, Sport-Kurse u.v.m Teamgeist: spürbar bei Firmenevents, Teamtagen, Firmenläufen und an allen anderen Tagen Absicherung: mit vermögenswirksamen Leistungen sowie einer betrieblichen Altersvorsorge Natürlich setzen wir uns für Chancengleichheit im Beruf ein und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Behinderung, Alter, Weltanschauung oder sexueller Identität.IHRE ANSPRECHPERSON: Katharina Jordan Personal & Organisation BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH | Personal & Organisation | Keibelstraße 36 | 10178 Berlin

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Koordinator:in Liegenschaftenbetreuung / Facility Manager:in
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Koordinator:in Liegenschaftenbetreuung / Facility Manager:in Zur Verstärkung unseres internen Teams Procurement & Facilities suchen wir ab sofort für unseren Standort in Berlin, Sie als Koordinator:in Liegenschaftenbetreuung / Facility Manager:in in unbefristeter Anstellung in Teilzeit. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!Die PD ist die Beratung / Für die öffentliche Hand von morgen / Seit 2008 beraten wir ausschließlich öffentliche Auftraggeber zu moderner Verwaltungsarbeit und Infrastrukturprojekten – von der Strategie bis hin zu deren Implementierung. Mit unserer breit gefächerten Expertise sowie dem Wissen und der Erfahrung aus zahlreichen Projekten arbeiten wir gemeinsam mit unseren Kunden. Wir, das sind inzwischen über 1.000 Mitarbeitende an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Stuttgart und Wiesbaden. Übrigens: Unsere Kunden finden – und haben! – uns zum zweiten Mal hintereinander ausgezeichnet. Wir sind Hidden Champion des Beratungsmarktes 2024/2025 in der Kategorie Public Sector!Ihre Aufgaben: Im Rahmen Ihrer Rolle erwarten Sie u.a. folgende Tätigkeiten: Mitverantwortung für den Betrieb der PD-Standorte deutschlandweit regelmäßige Begehung der PD-Standorte Beauftragung und Betreuung von internen und externen Dienstleistern (Reinigung, Hausverwaltungen, Techniker, Property Manager etc.) Unterstützung des Teams bei der Durchführung von Inspektionen, Wartungen und Prüfungen (Brandschutz, DGUV etc.) in Zusammenarbeit mit dem Team BGM Sicherheitsbeauftragte/r (Teilnahme an ASA-Sitzungen) Raumplanung in den Standorten nach den Arbeitsschutzvorgaben Abstimmungen mit den Stakeholdern der beteiligten Bereiche Bearbeitung von Sonderaufgaben im Rahmen der Liegenschaftsbetreuung Ihr Profil: Für diese abwechslungsreiche Position verfügen Sie über: eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit einer Spezialisierung auf den Bereich Officemanagement und/oder Erfahrungen im Gebäudemanagement oder eine vergleichbare Qualifikation Erfahrung im Bereich Raumplanung und Umbaumaßnahmen Verständnis für komplexe Themen / Situationen und deren Lösungsfindung starke koordinative und organisatorische Fähigkeiten sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Excel, Word und PowerPoint, Erfahrung mit Mail-Programmen (MS Outlook und Lotus Notes) und Raumplanungssoftware, SharePoint-Kenntnisse sind von Vorteil starke Affinität zu digitalen Tools und Software eine teamorientierte, eigenverantwortliche und fokussierte Arbeitsweise und zeichnen sich durch lösungsorientiertes und bereichsübergreifendes Denken aus Kommunikationsstärke im Umgang mit unterschiedlichsten Stakeholdern eine Reisebereitschaft (30%) Ihre Perspektive: Die PD ist ein expandierendes und innovatives Beratungsunternehmen mit deutschlandweiten Standorten. Mit Ihrer Arbeit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur modernen Entwicklung von Staat und Verwaltung in Deutschland. Unseren Mitarbeitenden bieten wir: flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle zur besseren Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf, modern ausgestattete Arbeitsplätze mit Möglichkeiten für mobiles Arbeiten, 30 Urlaubstage im Jahr plus Heiligabend und Silvester arbeitsfrei, eine transparente, leistungsorientierte Vergütung sowie eine attraktive betriebliche Altersvorsorge, ein strukturiertes und umfassendes Onboarding (u.a. Buddy-Programm), passgenaue persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten, regelmäßige Teamevents, Zuschuss zum ÖPNV, zahlreiche Sportangebote durch vergünstigte Konditionen bei Urban Sports Club ... und noch vieles mehr!Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, bitte ausschließlich über unser unten aufgeführtes Online-Bewerbungsformular. Teilen Sie uns mit, was Sie motiviert, sich bei uns auf die ausgeschriebene Position zu bewerben und fügen Sie Ihrer Bewerbung einige Worte zu Ihrer Person, Ihren Lebenslauf sowie Ihre relevanten Zeugnisse unter Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bei. Wir haben die Charta der Vielfalt unterschrieben und begrüßen Bewerbungen von Talenten unabhängig von kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, Geschlecht, sexueller Orientierung, körperlichen und geistigen Fähigkeiten, Religion und Generation. Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden ausdrücklich ermutigt, sich bei uns zu bewerben. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an: PD – Berater der öffentlichen Hand GmbH Team Recruiting Christoph Spannagel Weiterführende Informationen finden Sie auf www.pd-g.de. ZUR BEWERBUNG

Technischer Property Manager (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Technischer Property Manager (m/w/d) Elektro- / Versorgungstechnik, Bauingenieurwesen oder Facility Management Ort: Berlin (Zentrum) Job-ID: 8255Aufgaben Technische und infrastrukturelle Immobilienbewirtschaftung Gebäudeaufnahmen und regelmäßige Besuche Vergabe und Überwachung von Nachunternehmerleistungen Budgeterstellung und -überwachung Erstellung technischer Quartals- und Jahresberichte Baucontrolling und Bauüberwachung sowie Bauabnahme Gewährleistungsverfolgung Profil Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Versorgungs- / Elektrotechnik oder Facility Management Alternativ zum Studium: Techniker- oder Meisterausbildung aus dem versorgungs- oder elektrotechnischen Bereich Mehrjährige Erfahrung in der Bauleitung, Auftragsabwicklung oder der technischen Betreuung von Gewerbeimmobilien Handwerkliche Ausbildung von Vorteil Kommunikationsstärke, sicheres Auftreten, Organisations- und Verhandlungsgeschick Mehr als nur ein Arbeitgeber Entdecken Sie unsere Vielfalt an Benefits aus den folgenden Kategorien auf unserer Website: Kultur & Benefits | GOLDBECK Vergütung & Prämien Team & Kultur Urlaub & Flexibilität Onboarding & Karriere Familie & Beruf Gesundheit & NachhaltigkeitÜber GOLDBECK GOLDBECK realisiert zukunftsweisende Immobilien in Europa. Wir verstehen Gebäude als Produkte und bieten alle Leistungen aus einer Hand: vom Design über den Bau bis zu Services im Betrieb. Aktuell beschäftigt unser Familienunternehmen mehr als 12.000 Mitarbeitende an über 100 Standorten bei einer Gesamtleistung von über 6 Mrd. Euro. Unser Anspruch „building excellence“ steht dabei für Spitzenleistungen beim Planen, Bauen und Betreiben sowie die Weiterentwicklung unserer Talente – Zukunftsfähigkeit inklusive. Die GOLDBECK Property Services verbinden das Leistungsangebot Property Management mit dem Vermietungs- und Centermanagement für Gewerbeimmobilien. Klingt interessant? Dann bewerben Sie sich jetzt online und richten Sie Ihre Bewerbung bitte an Herrn Zarzycki. GOLDBECK Property Services GmbH Ummelner Straße 4–6 33649 Bielefeld Tel: +49 30 254212 0 www.goldbeck.de/karriere

Immobilienverwalter / Property Manager (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Immobilienverwalter / Property Manager (m/w/d)ab sofort, projektbedingt befristet für zwei Jahre „Berlin wächst" – und damit auch die Projektvielfalt und Zuständigkeiten der BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH. Als landeseigener Immobiliendienstleister bewirtschaften wir mit mehr als 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Vielzahl von Immobilien. Ob Brandenburger Tor, Rotes Rathaus, Finanzämter oder Feuerwachen: Unser einzigartiges Portfolio mit über 5.000 Liegenschaften prägt das Bild unserer Stadt – und Ihren neuen Arbeitsplatz im Herzen Berlins. Werden Sie Teil unseres Teams, finden Sie Ihr neues berufliches Zuhause in unserem offenen, freundlichen Miteinander und gestalten Sie mit uns die Zukunft „Ihrer“ Stadt!IHRE AUFGABEN: Eigenverantwortlich und professionell betreuen Sie diverse Objekte der Flüchtlingsunterbringungen und sind erste:r Ansprechpartner:in der Mieter:innen. Sie führen Korrespondenz mit Mietern, Behörden, Geschäftspartnern sowie Versorgern, beauftragen und steuern externe Dienstleister und Planer. Instandsetzungsleistungen und die regelmäßige Beauftragung von Rahmenvertragspartnern werden durch Sie verantwortet. Die Qualität von Facility Management-Leistungen werden von Ihnen gesteuert und sichergestellt. Sie erstellen Objektanalysen und bearbeiten technische und hochbauliche Maßnahmen. Die Mitarbeit in Arbeitsgruppen und bereichsinternen und -übergreifenden Projekten zählen außerdem zu Ihrem umfangreichen Aufgabenfeld. IHR PROFIL: Abschluss: Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Ingenieurwesen, Betriebswirtschaft oder Facility Management (FH, HS, Universität), Immobilienökonom oder eine vergleichbare Ausbildung bzw. Qualifikation. Berufserfahrung: In der Bewirtschaftung von anspruchsvollen Gewerbe- oder Sonderimmobilien und in der Steuerung von Dienst- / Bauleistungen und externen Planungsbüros. Fachkenntnisse: Vertragsrechtliche Kenntnisse nach VOL/ VOB wünschenswert. Persönlich: Ausgeprägtes Kommunikationsgeschick, hohe Service- und Kundenorientierung sowie Teamfähigkeit. BEI UNS FINDEN SIE RAUM FÜR: Persönliche Wertschätzung: Durch regelmäßige Feedbackgespräche sowie fachliche und persönliche Weiterbildungsmaßnahmen FlexWork: Mit flexiblen, familienfreundlichen Arbeitszeiten und 50% mobilem Arbeiten Mobilität: Durch die Bezuschussung des Deutschlandtickets oder die Möglichkeit zum Leasen eines Job-Rades Gesundheit im Alltag: Durch internen Fahrrad-Verleih, medizinische Massagen, Sport-Kurse u.v.m. Teamgeist: Spürbar bei Firmenevents, Teamtagen, Firmenläufen und an allen anderen Tagen Absicherung: Mit vermögenswirksamen Leistungen sowie einer betrieblichen Altersvorsorge Natürlich setzen wir uns für Chancengleichheit im Beruf ein und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Behinderung, Alter, Weltanschauung oder sexueller Identität.IHRE ANSPRECHPERSON: Katharina Jordan Personal & Organisation BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH | Personal & Organisation | Keibelstraße 36 | 10178 Berlin

Betriebsmanager (w/m/d)
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Berlin

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) ist die Immobiliendienstleisterin des Bundes, die die immobilienpolitischen Ziele der Bundesregierung unterstützt und für fast alle Bundesbehörden die notwendigen Flächen und Gebäude zur Verfügung stellt. Dementsprechend sind wir in ganz Deutschland mit über 7.000 Beschäftigten vertreten und kümmern uns um ein sehr breites und buntes Immobilienportfolio sowie die ökologische Nutzung und Pflege von Naturflächen des Bundes. Für diese vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben suchen wir innovative Köpfe, die nachhaltig denken und handeln. Unser Geschäftsbereich Facility Management baut, betreibt und bewirtschaftet ein komplexes Portfolio mit spannenden und vielseitigen Objekten – von den Ministerien in Berlin und Bonn, über Bundesgerichte und Forschungseinrichtungen bis zu den Gebäuden des Zolls, der Bundespolizei, der Bundeswehr oder der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW). Im Dialog mit unseren Kundinnen und Kunden gestalten wir den Weg zu einem klimaneutralen Immobilienmanagement. Dafür brauchen wir Sie! Machen Sie mit uns BImA! Die Direktion Berlin sucht für den Geschäftsbereich Facility Management Neubau (FN) für die Betreuung von Dienstliegenschaften Oberster Bundesbehörden am Arbeitsort Berlin ab sofort bzw. zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/einen: Betriebsmanagerin / Betriebsmanager (w/m/d) (Entgeltgruppe 12 TVöD Bund, Kennung: BEFN2301, Stellen‑ID: 1079183) Die Einstellung erfolgt unbefristet.In Abhängigkeit von der Bewerberlage können eine übertarifliche Vorweggewährung von Stufen sowie eine zusätzliche befristete Fachkräftezulage in Höhe von bis zu 1.000 Euro monatlich in Betracht kommen.

Technische Objektmanagerin / Technischer Objektmanager (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Technische Objektmanagerin / Technischer Objektmanager (w/m/d) Für unser 100%iges Tochterunternehmen, die URBANIS GmbH, suchen wir zum 01.07.2024 eine*n Technische*n Objektmanager*in. Die URBANIS GmbH errichtet, bewirtschaftet, vermietet und vermarktet im Auftrag unseres Mutterunternehmens, den Berliner Verkehrsbetrieben BVG AöR, Verkaufseinrichtungen und -flächen innerhalb und außerhalb von Berliner U- und Omnibusbahnhöfen.Deine Aufgaben Du übernimmst die Organisation, Durchführung und das Monitoring des gesamten technischen und infrastrukturellen Gebäudemanagements. Du kontrollierst objektbezogene Sicherheits- und Ordnungsvorgaben, prüfst technische Anlagen, gewährleistest die Einhaltung der Betreiberpflichten und stellst die Umsetzung erforderlicher Maßnahmen sicher. Du bist beteiligt an der Steuerung von Umnutzungs- und Genehmigungsverfahren. Du führst regelmäßig objekt- und nutzungsabhängige Vorortbegehungen inklusive der Nachweisführung durch. Du prüfst Eingangsrechnungen Deines Arbeitsbereiches und übernimmst die Budgetplanung /-überwachung. Du koordinierst und steuerst Reparatur-, Wartungs- und Sanierungsarbeiten sowie sonstige Baumaßnahmen und stellst die Umsetzung von Brandschutzmaßnahmen sicher. Du übernimmst die Erfassung und Pflege aller technischen Dokumente. In Deiner Funktion bist Du erste Ansprechpartnerin / erster Ansprechpartner (w/m/d) des Immobilieneigentümers und externer Partner für alle technischen Belange und bildest die Schnittstelle zwischen technischen Fachabteilungen, Kaufmännischem Objektmanagement und Mietern. Dir obliegt die Durchführung von Objektabnahmen, Übergaben und Rücknahmen. Dein Profil Du hast eine kaufmännische / gewerbliche Ausbildung mit einer zertifizierten Zusatzqualifikation als Fachwirtin bzw. Fachwirt Facility Management oder Immobilienfachwirtin bzw. Immobilienfachwirt absolviert. Du verfügst über Erfahrungen im Bereich der technischen Verwaltung von Gewerbeimmobilien. Du besitzt gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Deine Kenntnisse des Baurechts, Denkmalschutzes und Energiemanagement bringst Du in die tägliche Arbeit ein. Du bist sicher im Umgang mit MS-Office-Anwendungen. Idealerweise verfügst Du über SAP-Kenntnisse (Real Estate). Du besitzt einen gültigen (Pkw)Führerschein. Du bringst die Bereitschaft zur Übernahme von Rufbereitschaften im rollierenden System mit. Steig ein… und werde Teil unserer großen und bunten BVG Welt. In unserem Unternehmen erwarten Dich ein interessantes, verantwortungsvolles Arbeitsfeld, ein angenehmes Betriebsklima sowie eine leistungsgerechte Vergütung und Sozialleistungen nach Haustarif. Wir bieten Dir eine unbefristete Vollzeitstelle mit flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten. Dich erwartet ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz in einem angenehmen Arbeitsumfeld. Eine umfassende Einarbeitung in Dein neues Arbeitsgebiet ist für uns selbstverständlich. Deine bedarfsorientierte berufliche Weiterqualifizierung unterstützen wir jederzeit gern. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung bis zum 29.02.2024 unter der Ausschreibungsnummer 438 unter folgendem Link: https://www.bvg-holding.de/jobs/web/438. Du hast Fragen? Dann melde Dich einfach bei Deiner Ansprechperson aus dem Recruiting-Team. Wir gehen mit deinen personenbezogenen Daten vertrauensvoll um. Unsere Datenschutzhinweise findest du unter: www.bvg-holding.de/datenschutz Die Mischung macht’s – Vielfalt für den gemeinsamen Erfolg! 15.830 Kolleg*innen aus 81 Nationen in 240 Berufen haben sich bereits für die BVG Welt entschieden. Wir begeistern uns für unterschiedliche Menschen – unabhängig von Religion und Weltanschauung, Alter, sozialer Herkunft, sexueller Orientierung, ethnischer Herkunft und Nationalität sowie Geschlecht und geschlechtlicher Identität. Die Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen unterstützen wir aktiv. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund/-geschichte. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt. Deine Zukunft – Deine URBANIS im BVG-Konzern! Empfiehl unser Stellenangebot gerne weiter. Deine Ansprechperson ist: Silke Schwarz Tel.: 030 – 256 367 44 BVG Beteiligungsholding GmbH & Co KG Tempelhofer Ufer 31 10963 Berlin

Prozessmanager*in (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Prozessmanager*in (w/m/d) Karl-Schrader-Straße 7-8, 10781 Berlin Vollzeit Das Pestalozzi-Fröbel-Haus (PFH) ist eine Berliner Stiftung des öffentlichen Rechts, Träger von Ausbildungsstätten für Erzieher*innen sowie Einrichtungen der sozialpädagogischen Praxis wie Kindertagesstätten, Ganztagsbereiche an Schulen, Familienzentren, Beratungsstellen, Projekte der Jugendsozialarbeit und vielen weiteren Angeboten für Kinder, Jugendliche, Familien, Menschen aus der Nachbarschaft und Geflüchtete. Wir arbeiten aktiv an 60 Standorten mit Angeboten, Projekten, Einrichtungen und Schulen. Derzeit sind über 700 Fachkräfte beim Pestalozzi-Fröbel-Haus angestellt. Unsere Einrichtungen orientieren sich in ihrer Arbeit an dem Early-Excellence-Ansatz. Wir sind Mitglied der Charta der Vielfalt, einer Arbeitgeberinitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen. Wir suchen ab sofort unbefristet für 39,4 Wochenstunden eine*nProzessmanager*in (w/m/d) Gestalten Sie mit uns die digitale Zukunft! Wir sind überzeugt, dass Veränderungen neue Chancen für Entwicklung und Innovation mit sich bringen. Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld mit vielfältigen Karrieremöglichkeiten und eine sichere berufliche Zukunft.Ihre Aufgaben: Prozessmanagement und Prozessoptimierung für die verwaltenden Zentralen Servicebereiche (insb. Finanzen und Facility Management) Analyse, Bewertung, Dokumentation und Implementierung von Prozessen im PFH sowie geeigneter Kennzahlen und Kennzahlensysteme Optimierung, Digitalisierung und Betreuung der Prozesse in der E-Akte Ausbau der Prozessplattform als Wissensdatenbank für alle Mitarbeitenden Erarbeitung von Schulungsunterlagen und Arbeitshilfen Ausbildung von Mitarbeitenden in allen Fachbereichen in Methoden und Tools zur kontinuierlichen Verbesserung von Prozessen Leitung und Mitarbeit in Projekten, insbesondere Digitalisierungsprojekten und zur Einführung von Prozessen und Systemen Wir unterstützen Sie mit unseren hochmotivierten Mitarbeiter*innen und großem fachlichen Engagement bei Ihren Aufgaben und bieten Ihnen: eine hohe Qualität in der teamorientierten Arbeit engagierte Entwicklungsarbeit im Digitalisierungsprozess Einblick in die Vielfältigkeit der Arbeitsbereiche der Stiftung eine transparente demokratieorientierte Zusammenarbeit aller Bereiche Mit folgenden Qualifikationen sind Sie für unsere Aufgaben bestens vorbereitet: Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Bachelor, FH-Diplom) in den Bereichen öffentliche Verwaltung, Wirtschaftswissenschaften, Management oder Digitalisierung oder eine abgeschlossene Ausbildung in einem kaufmännischen Beruf mit einschlägiger Berufserfahrung oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position ist wünschenswert Organisations- und Verhandlungsgeschick sowie souveränes und verbindliches Auftreten Fähigkeit, anerkennend, wertschätzend und vorurteilsfrei mit der Vielfalt von Menschen umzugehen gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit rasche und sichere Auffassungsgabe Erfahrung in Projektarbeit wünschenswert Für die Arbeit in unserer Stiftung sind Kommunikations- und Sozialkompetenz sowie Teamfähigkeit unerlässlich. Wir bieten: tarifliche Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 TV-L Berlin (Bewertungsvermutung). einen unbefristeten Arbeitsvertrag Jahressonderzahlung tariflichen Krankengeldzuschuss betriebliche Altersvorsorge (VBL) Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen (VWL) Work-Life-Balance: z.B. Sabbatical, 30 Tage Urlaub plus Bildungsurlaub Vernetzungsmöglichkeiten: z.B. PFH-Tag, Kiezspaziergänge, Betriebsausflüge, Chor gezielte berufliche Weiterentwicklung Erasmus-geförderte Auslandsaufenthalte betriebliches Gesundheitsmanagement ergonomische Arbeitsplatzausstattung eine diversitätssensible und offene Kultur Kontakt Für weitere Informationen steht Katrin Bögelsack, Projektleitung Digitalisierung, gerne zur Verfügung: katrin.boegelsack@pfh-berlin.de Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt. Wir wertschätzen Vielfalt und freuen uns daher auf alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Bewerbungen bitte unter Angabe der Kennzahl 014 bis zum 10.03.2024 vorzugsweise per E-Mail an: bewerbungen@pfh-berlin.de Bewerbungsanhänge können nur im pdf-Format berücksichtigt werden.Kontakt Katrin Bögelsack katrin.boegelsack@pfh-berlin.de bewerbungen@pfh-berlin.deStandort Berlin Pestalozzi-Fröbel-Haus -Stiftung öffentlichen Rechts- Personalstelle Karl-Schrader-Str. 7-8, 10781 Berlin www.pfh-berlin.de

Technische*r Projektmanager*in (m/w/i) – Schwerpunkt Gewährleistungsmanagement
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Potsdam

Die ProPotsdam GmbH ist das größte Wohnungsunternehmen der Landeshauptstadt Potsdam und führender Dienstleister in den Bereichen Stadtsanierung, Stadtentwicklung, Wohnungsbau und Wohnfürsorge. Mit einem Bestand von über 18.000 Mietwohnungen ist sie gleichzeitig der größte Wohnungsanbieter auf dem Potsdamer Wohnungsmarkt. Die ProPotsdam vereinigt unter ihrem Dach acht Tochtergesellschaften. Neben der Verwaltung und Bewirtschaftung des großen Immobilienbestandes besorgt sie die Geschäfte des Entwicklungsträgers Bornstedter Feld und des Sanierungsträgers Potsdam, betreibt im Auftrag der Landeshauptstadt den Volkspark Potsdam, den Neuen Lustgarten und die Biosphäre Potsdam, befasst sich im Auftrag der Landeshauptstadt mit der Entwicklung des Areals auf dem Kasernengelände Krampnitz sowie der Entwicklung des Luftschiffhafens mit seinem Sportpark und dem Olympiastützpunkt. Die GEWOBA Wohnungsverwaltungsgesellschaft Potsdam mbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*nTechnische*r Projektmanager*in (m/w/i) – Schwerpunkt Gewährleistungsmanagement – Vollzeit, unbefristet Ihre Aufgaben: Objekt- und Dokumentationsmanagement: Übernahme und umfassende Dokumentation von Objekten nach (Neu-)Bauprojekten Durchführung begleitender Vorort-Begehungen Gewährleistungsabwicklung: Technische und kaufmännische Betreuung von Gewährleistungsmeldungen Steuerung zuständiger Fachplaner und Gewährleistungsfirmen Durchführung oder Begleitung von Objektbegehungen vor Ablauf der Gewährleistung Beratung und Schulung: Unterstützung verschiedener Abteilungen bei der Prüfung von Mängelmeldungen Koordination und Bearbeitung von Gewährleistungsmeldungen Beratung und Schulung der Teams Reporting und Rechtliche Angelegenheiten: Bereitstellung von Reportings zu Gewährleistungs- und Kulanzfällen Erstellung von Unterlagen für gerichtliche Auseinandersetzungen Durchführung von Ersatzvornahmen bei Bedarf Technische Dienstleistungen: Bewertung, Beauftragung, Begleitung, Abnahme und Abrechnung von technischen Dienstleistungen Dritter Sicherstellung der Umsetzung von Vorgaben (Kosten, Qualität, Termine) Administrative Tätigkeiten: Abwicklung administrativer Aufgaben in SAP und Office Anwendungen Sonstige Aufgaben: Übernahme weiterer vergleichbarer Gewährleistungsmanagement-Aufgaben Berufliche Voraussetzungen: abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium mit den Schwerpunkten Haustechnik, Versorgungstechnik, Bauingenieurwesen Hochbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Facility Management oder eine vergleichbare Qualifikation mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der Realisierung von Instandhaltungsmaßnahmen mit dem Schwerpunkt Hochbau, Haustechnik, Elektro, Facilitymanagement oder in der technischen Bewirtschaftung von Wohn- und Gewerbeimmobilien o. ä. wünschenswert eigenverantwortlich, selbstständig, kundenorientiert, kommunikationsstark, wirtschaftlich handelnd Kenntnisse und sicherer Umgang mit MS Office und IT-Systemen Technisches Know-how im Bereich von Gewährleistungs- und Serviceanfragen wünschenswert baurechtliche, bautechnische Kenntnisse sowie gute anwendungsbereite Kenntnisse VOB, VOL, HOAI, BGB, Landesbauordnung sowie technischer Normen, Regeln und Richtlinien Sie bringen nicht alles mit? Keine Sorge - wir suchen nach Mitarbeiter*innen, die uns mit ihrer Persönlichkeit überzeugen und motiviert sind, in dem Themenbereich zu arbeiten. Wir bieten u. a.: Wir geben Ihnen das Arbeitsumfeld, damit Sie mit ihrem Engagement und ihren Projekten das Leben in Potsdam gestalten können: mit flexiblen Arbeitszeiten und der Option auf mobiles Arbeiten mit einem strukturierten Onboarding-Prozess und regelmäßigen Feedbackgesprächen sorgen wir für eine gelungene Integration in unser Unternehmen mit einer langfristigen Investition in unsere Mitarbeiter*innen - aus diesem Grund fördern wir die persönliche und fachliche Entwicklung unserer Mitarbeiter*innen mit einem attraktiven Arbeitsplatz in einem seit über 30 Jahren in Potsdam etablierten kommunalem Unternehmen Eine Übersicht über unsere Benefits erhalten Sie hier: MA-Benefits-Booklet_RZ_Web.pdf (propotsdam.de) Was Sie bei uns erwartet! Im Unternehmensverbund ProPotsdam erwarten Sie viele interessante und abwechslungsreiche Aufgaben sowie ein großes, sympathisches Team in einem modernen und familienfreundlichen Arbeitsumfeld. Die ProPotsdam zählt zu den besten Arbeitgebern der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg und ist im Rahmen des Wettbewerbs Great Place to Work® mehrfach als „Beste Arbeitgeberin in Berlin-Brandenburg“ ausgezeichnet worden. Werden auch Sie ein Teil der ProPotsdam-Mannschaft! Wir freuen uns darauf, zusammen mit Ihnen die vielfältigsten Aufgaben für unsere Landeshauptstadt Potsdam anzugehen und umzusetzen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online über den Bewerbungs-Button. Laden Sie hierzu bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen hoch. Bewerbungen werden ausschließlich über das Bewerbungsformular angenommen. Ansprechpartnerin: Cassie Opitz (0331-6206 229) Sie wünschen sich Einblicke hinter die Kulissen von ProPotsdam? Dann schauen Sie auf unserem Instagram Karriere-Kanal vorbei.

Technische*r Projektmanager*in (m/w/i) – Schwerpunkt Wohnungssanierung / Wohnraumanpassung
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Potsdam

View job here Technische*r Projektmanager*in (m/w/i) – Schwerpunkt Wohnungssanierung / Wohnraumanpassung Vollzeit Voltaireweg 4 A, 14469 Potsdam, Deutschland Mit Berufserfahrung 29.01.24 Die ProPotsdam GmbH ist das größte Wohnungsunternehmen der Landeshauptstadt Potsdam und führender Dienstleister in den Bereichen Stadtsanierung, Stadtentwicklung, Wohnungsbau und Wohnfürsorge. Mit einem Bestand von über 18.000 Mietwohnungen ist sie gleichzeitig der größte Wohnungsanbieter auf dem Potsdamer Wohnungsmarkt. Die ProPotsdam vereinigt unter ihrem Dach acht Tochtergesellschaften. Neben der Verwaltung und Bewirtschaftung des großen Immobilienbestandes besorgt sie die Geschäfte des Entwicklungsträgers Bornstedter Feld und des Sanierungsträgers Potsdam, betreibt im Auftrag der Landeshauptstadt den Volkspark Potsdam, den Neuen Lustgarten und die Biosphäre Potsdam, befasst sich im Auftrag der Landeshauptstadt mit der Entwicklung des Areals auf dem Kasernengelände Krampnitz sowie der Entwicklung des Luftschiffhafens mit seinem Sportpark und dem Olympiastützpunkt. Die GEWOBA Wohnungsverwaltungsgesellschaft Potsdam mbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Technische*r Projektmanager*in (m/w/i) – Schwerpunkt Wohnungssanierung / Wohnraumanpassung – Vollzeit, unbefristet Ihre Aufgaben: Planung, Projektsteuerung und Realisierung: Umsetzung von Wohnungssanierung und Wohnraumanpassung gemäß geschlossener Rahmenverträge, Organisationsfestlegungen und Budgetvorgaben Erstbewertung und Abstimmung: Inhaltliche und kostenmäßige Erstbewertung der erforderlichen Maßnahmen in enger Abstimmung mit Bestandsmanagement und Mietern Technische Dienstleistungen: Bewertung, Beauftragung, Begleitung, Abnahme und Abrechnung von externen Dienstleistern Sicherstellung der Einhaltung von Vorgaben (Kosten, Qualität, Termine) und direkte Gewährleistungsansprüche Bauherrenvertretung, Dokumentation und Datenpflege: Durchführung der Bauherrenvertretung gegenüber ausführenden Firmen. Dokumentation, Datenauswertung und Berichtswesen; direkter Ansprechpartner für das Bestandsmanagement Einfordern der vertraglich vereinbarten Dokumentation Konsequente Pflege von Daten im IT-System Bauablauf und Qualitätsmanagement: Engagierte Mitarbeit im Bauablauf Erkennen von Schadensbildern und Entwicklung von Lösungsvorschlägen zur Risikovermeidung Sicherstellung der Einhaltung von Bauzeiten und Bauqualitäten Administrative Tätigkeiten: Korrekte Abwicklung administrativer Aufgaben in SAP und Office Anwendungen. Sonstige Aufgaben: Übernahme weiterer vergleichbarer Aufgaben im Bereich der Wohnungssanierung und Wohnraumanpassung Berufliche Voraussetzungen: abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium mit den Schwerpunkten Haustechnik, Versorgungstechnik, Bauingenieurwesen Hochbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Facility Management oder eine vergleichbare Qualifikation mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der Realisierung von Instandhaltungsmaßnahmen mit dem Schwerpunkt Hochbau, Haustechnik, Elektro, Facilitymanagement, auch gewerkeübergreifend oder in der technischen Bewirtschaftung von Immobilien, o. ä. wünschenswert eigenverantwortlich, selbstständig, kundenorientiert, kommunikationsstark, wirtschaftlich handelnd Kenntnisse und sicherer Umgang mit MS Office und IT-Systemen baurechtliche, bautechnische Kenntnisse sowie gute anwendungsbereite Kenntnisse VOB, VOL, HOAI, BGB, Landesbauordnung sowie technischer Normen, Regeln und Richtlinien Sie bringen nicht alles mit? Keine Sorge - wir suchen nach Mitarbeiter*innen, die uns mit ihrer Persönlichkeit überzeugen und motiviert sind, in dem Themenbereich zu arbeiten. Wir bieten u. a.: Wir geben Ihnen das Arbeitsumfeld, damit Sie mit ihrem Engagement und ihren Projekten das Leben in Potsdam gestalten können: mit flexiblen Arbeitszeiten und der Option auf mobiles Arbeiten mit einem strukturierten Onboarding-Prozess und regelmäßigen Feedbackgesprächen sorgen wir für eine gelungene Integration in unser Unternehmen mit einer langfristigen Investition in unsere Mitarbeiter*innen - aus diesem Grund fördern wir die persönliche und fachliche Entwicklung unserer Mitarbeiter*innen mit einem attraktiven Arbeitsplatz in einem seit über 30 Jahren in Potsdam etablierten kommunalem Unternehmen Eine Übersicht über unsere Benefits erhalten Sie hier: MA-Benefits-Booklet_RZ_Web.pdf (propotsdam.de) Was Sie bei uns erwartet! Im Unternehmensverbund ProPotsdam erwarten Sie viele interessante und abwechslungsreiche Aufgaben sowie ein großes, sympathisches Team in einem modernen und familienfreundlichen Arbeitsumfeld. Die ProPotsdam zählt zu den besten Arbeitgebern der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg und ist im Rahmen des Wettbewerbs Great Place to Work® mehrfach als „Beste Arbeitgeberin in Berlin-Brandenburg“ ausgezeichnet worden. Werden auch Sie ein Teil der ProPotsdam-Mannschaft! Wir freuen uns darauf, zusammen mit Ihnen die vielfältigsten Aufgaben für unsere Landeshauptstadt Potsdam anzugehen und umzusetzen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online über den Bewerbungs-Button. Laden Sie hierzu bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen hoch. Bewerbungen werden ausschließlich über das Bewerbungsformular angenommen. Ansprechpartnerin: Cassie Opitz (0331-6206 229) Sie wünschen sich Einblicke hinter die Kulissen von ProPotsdam? Dann schauen Sie auf unserem Instagram Karriere-Kanal vorbei. Impressum | Datenschutzerklärung Powered by softgarden

Technische*r Projektmanager*in (m/w/i) – Schwerpunkt Verkehrssicherung und Brandschutz für gewerblich genutzte Objekte
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Potsdam

View job here Technische*r Projektmanager*in (m/w/i) – Schwerpunkt Verkehrssicherung und Brandschutz für gewerblich genutzte Objekte Vollzeit Voltaireweg 4 A, 14469 Potsdam, Deutschland Mit Berufserfahrung 29.01.24 Die ProPotsdam GmbH ist das größte Wohnungsunternehmen der Landeshauptstadt Potsdam und führender Dienstleister in den Bereichen Stadtsanierung, Stadtentwicklung, Wohnungsbau und Wohnfürsorge. Mit einem Bestand von über 18.000 Mietwohnungen ist sie gleichzeitig der größte Wohnungsanbieter auf dem Potsdamer Wohnungsmarkt. Die ProPotsdam vereinigt unter ihrem Dach acht Tochtergesellschaften. Neben der Verwaltung und Bewirtschaftung des großen Immobilienbestandes besorgt sie die Geschäfte des Entwicklungsträgers Bornstedter Feld und des Sanierungsträgers Potsdam, betreibt im Auftrag der Landeshauptstadt den Volkspark Potsdam, den Neuen Lustgarten und die Biosphäre Potsdam, befasst sich im Auftrag der Landeshauptstadt mit der Entwicklung des Areals auf dem Kasernengelände Krampnitz sowie der Entwicklung des Luftschiffhafens mit seinem Sportpark und dem Olympiastützpunkt. Die GEWOBA Wohnungsverwaltungsgesellschaft Potsdam mbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Technische*r Projektmanager*in (m/w/i) – Schwerpunkt Verkehrssicherung und Brandschutz für gewerblich genutzte Objekte – Vollzeit, unbefristet Ihre Aufgaben: Verkehrssicherheitskontrolle: Regelmäßige Überprüfung der Verkehrssicherheit in Gebäuden und Mietflächen, insbesondere hinsichtlich Brandschutzvorgaben Sicherstellung der Umsetzung erforderlicher Maßnahmen nach Abstimmung mit Eigentümer/Bestandsmanagement Brandschutzmanagement: Durchführung von Brandschutzbegehungen, Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und Risikobewertungen Beurteilung von Brandschutzkonzepten für effektives Brandschutzmanagement Bau-/Haustechnische Bewertung: Bewertung und Dokumentation des bau-/haustechnischen Zustands sowie wesentlicher Ausstattungen gewerblicher Mietflächen Zusammenarbeit mit Bestandsmanagement, Behörden, Feuerwehren und Versicherern Bautechnische Umbauanfragen: Durchführung, Bewertung und Dokumentation zu bautechnischen Umbauanfragen für Bestands- und Neumietverträge Erstellung von Lösungsmodellen mit Kostenschätzungen Projektumsetzung und Bauherrenvertretung: Umsetzung von IH-Projekten, insbesondere Verkehrssicherungs- und Brandschutzmaßnahmen Bauherrenvertretung gegenüber Planern aller Leistungsstufen der HOAI und bauausführenden Firmen Technische Dienstleistungen: Bewertung, Beauftragung, Begleitung, Abnahme und Abrechnung von technischen Dienstleistungen Dritter Sicherstellung der Umsetzung von Vorgaben (Kosten, Qualität, Termine) sowie Gewährleistungsansprüche Störungs- und Mangelbeseitigung: Engagierte Mitarbeit in der Störungs- und Mangelbeseitigung Erkennen von Schadensbildern und Entwicklung von Lösungsvorschlägen. Administrative Tätigkeiten: Korrekte Abwicklung administrativer Aufgaben in SAP und Office Anwendungen Sonstige Aufgaben: Übernahme weiterer vergleichbarer Aufgaben im Bereich Verkehrssicherung und Brandschutz Berufliche Voraussetzungen: abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium mit den Schwerpunkten Haustechnik, Versorgungstechnik, Bauingenieurwesen Hochbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Facility Management oder eine vergleichbare Qualifikation mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der Projektarbeit Hochbau, Haustechnik, Bauplanung, Facilitymanagement, auch gewerkeübergreifend oder in der kaufmännisch/technischen Bewirtschaftung von Wohn- und Gewerbeimmobilien, o. ä. wünschenswert Bereitschaft zur Fortbildung zum Brandschutzbeauftragten mit erfolgreichem Abschluss und der regelmäßigen Teilnahme an den erforderlichen Fortbildungen. eigenverantwortlich, selbstständig, kundenorientiert, kommunikationsstark, wirtschaftlich handelnd Kenntnisse und sicherer Umgang mit MS Office und IT-Systemen baurechtliche, bautechnische Kenntnisse sowie gute anwendungsbereite Kenntnisse VOB, VOL, HOAI, BGB, Landesbauordnung sowie technischer Normen, Regeln und Richtlinien Sie bringen nicht alles mit? Keine Sorge - wir suchen nach Mitarbeiter*innen, die uns mit ihrer Persönlichkeit überzeugen und motiviert sind, in dem Themenbereich zu arbeiten. Wir bieten u. a.: Wir geben Ihnen das Arbeitsumfeld, damit Sie mit ihrem Engagement und ihren Projekten das Leben in Potsdam gestalten können: mit flexiblen Arbeitszeiten und der Option auf mobiles Arbeiten mit einem strukturierten Onboarding-Prozess und regelmäßigen Feedbackgesprächen sorgen wir für eine gelungene Integration in unser Unternehmen mit einer langfristigen Investition in unsere Mitarbeiter*innen - aus diesem Grund fördern wir die persönliche und fachliche Entwicklung unserer Mitarbeiter*innen mit einem attraktiven Arbeitsplatz in einem seit über 30 Jahren in Potsdam etablierten kommunalem Unternehmen Eine Übersicht über unsere Benefits erhalten Sie hier: MA-Benefits-Booklet_RZ_Web.pdf (propotsdam.de) Was Sie bei uns erwartet! Im Unternehmensverbund ProPotsdam erwarten Sie viele interessante und abwechslungsreiche Aufgaben sowie ein großes, sympathisches Team in einem modernen und familienfreundlichen Arbeitsumfeld. Die ProPotsdam zählt zu den besten Arbeitgebern der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg und ist im Rahmen des Wettbewerbs Great Place to Work® mehrfach als „Beste Arbeitgeberin in Berlin-Brandenburg“ ausgezeichnet worden. Werden auch Sie ein Teil der ProPotsdam-Mannschaft! Wir freuen uns darauf, zusammen mit Ihnen die vielfältigsten Aufgaben für unsere Landeshauptstadt Potsdam anzugehen und umzusetzen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online über den Bewerbungs-Button. Laden Sie hierzu bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen hoch. Bewerbungen werden ausschließlich über das Bewerbungsformular angenommen. Ansprechpartnerin: Cassie Opitz (0331-6206 229) Sie wünschen sich Einblicke hinter die Kulissen von ProPotsdam? Dann schauen Sie auf unserem Instagram Karriere-Kanal vorbei. Impressum | Datenschutzerklärung Powered by softgarden

Baumanagerin / Baumanager (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) ist die Immobiliendienstleisterin des Bundes, die die immobilienpolitischen Ziele der Bundesregierung unterstützt und für fast alle Bundesbehörden die notwendigen Flächen und Gebäude zur Verfügung stellt. Dementsprechend sind wir in ganz Deutschland mit über 7.000 Beschäftigten vertreten und kümmern uns um ein sehr breites und buntes Immobilienportfolio sowie die ökologische Nutzung und Pflege von Naturflächen des Bundes. Für diese vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben suchen wir innovative Köpfe, die nachhaltig denken und handeln. Unser Geschäftsbereich Facility Management baut, betreibt und bewirtschaftet ein komplexes Portfolio mit spannenden und vielseitigen Objekten – von den Ministerien in Berlin und Bonn, über Bundesgerichte und Forschungseinrichtungen bis zu den Gebäuden des Zolls, der Bundespolizei, der Bundeswehr oder der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW). Im Dialog mit unseren Kundinnen und Kunden gestalten wir den Weg zu einem klimaneutralen Immobilienmanagement. In diesem Geschäftsgebiet sind Sie für vielfältige Bauunterhaltungsaufgaben und Sanierungsmaßnahmen in ihren vorrangig produktiv genutzten Gewerbeobjekten (u.a. ehem. Kasernenanlagen) als Baumanger*in tätig. Dafür brauchen wir Sie! Machen Sie mit uns BImA! Die Direktion Berlin sucht für den Geschäftsbereich Facility Management am Arbeitsort Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen:Baumanagerin / Baumanager (w/m/d) (Entgeltgruppe 10 TVöD Bund / Besoldungsgruppe A 10 BBesG, Kennung: BEFM1481, Stellen-ID: 1084369) Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben darf keine neuen Beamtenverhältnisse begründen. Die Übernahme von auf Lebenszeit verbeamteten Personen (statusgleich oder nächstniedrigere Besoldungsgruppe, aber ohne Laufbahnwechsel) ist mit Zustimmung des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) möglich. Die Einstellung erfolgt unbefristet.Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Steuerung von einfachen und komplexen Baumaßnahmen bis 6 Mio. € in vorrangig produktiv gewerblich genutzten Liegenschaften des Bundes teilweise in Zusammenarbeit mit Dritten (freiberuflich Tätige/?FbT-Büro) in Abstimmung mit der Teamleitung und dem kaufmännischen Objektmanagement Eigenverantwortliche Sachbearbeitung in allen baufachlichen Gewerken Steuerung und fachtechnische Überwachung der freiberuflich Tätigen Durchführung bzw. Begleitung der Erstellung von Kostenschätzungen, Bau- und Ausschreibungsunterlagen Herbeiführung von/Mitwirkung bei Vergabeentscheidungen Durchführung von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen, Ermittlung der erforderlichen Budgets Erfassung aller relevanten Daten und Mittelvergaben, Überwachung Baufortschritt, Budget und Mittelabfluss inklusive Rechnungsbearbeitung unter Verwendung von SAP Erarbeitung von Maßnahmenkonzepten Prüfung von Verträgen, Angeboten, Rechnungen Moderation von Baubesprechungen und Durchführung regelmäßiger Termin- , Qualitäts- und Kostenkontrolle Wahrung der Eigentümerininteressen bei Baumaßnahmen Was erwarten wir?Qualifikation: Abgeschlossene (Fach-)Hochschulausbildung (Diplom [FH]?/Bachelor) der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen Fachkompetenzen: Einschlägige Berufserfahrung im öffentlichen Baurecht und Vergaberecht Fundierte Kenntnisse der HOAI sowie Erfahrungen in der Bau- und Projektleitung, insbesondere bei Bauen im Bestand unter Aspekten des Denkmalschutzes Praktische Erfahrungen in der Bearbeitung von IH-Maßnahmen unterschiedlicher Gewerke Sicherer Umgang mit IT-Standardanwendungen, SAP Kenntnisse wünschenswert Weiteres: Gründliche, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise Gutes Organisationsgeschick, Befähigung zum wirtschaftlichen Denken und Handeln Fähigkeit, sich in wechselnde Aufgabenfelder einzuarbeiten Gute Auffassungsgabe Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen Arbeiten Fähigkeit, auch bei erhöhtem Arbeitsaufkommen selbstständig, gründlich und zielorientiert zu arbeiten Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, Kommunikationsfähigkeit Kunden-/adressatenorientiertes Verhalten und zielorientiertes Verhandlungsgeschick Fähigkeit zum teamorientierten Handeln, Kritikfähigkeit und Sozialkompetenz Gutes Urteilsvermögen verbunden mit der Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen Was bieten wir? Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung Möglichkeit der Anmietung einer Wohnung aus dem Bestand der Wohnungsfürsorge des Bundes Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie umfangreiche Fortbildungsangebote Betriebliche Altersversorgung Jahressonderzahlung nach den geltenden tariflichen Bestimmungen 30 Tage Urlaub Kurse zur Gesundheitsförderung sowie Vorsorgemaßnahmen Zuschuss zum DeutschlandJobTicket (DJT) In Abhängigkeit von der Bewerbungslage kann eine übertarifliche Vorweggewährung von Stufen sowie eine zusätzliche befristete Fachkräftezulage in Betracht kommen Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich online bis zum 4. März 2024 über die zentrale Bewerbungsplattform INTERAMT unter der Stellen-ID 1084369.Haben Sie noch Fragen? Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Atak unter der Telefonnummer +49 30 3181-1206 oder per E-Mail (bewerbung-berlin@bundesimmobilien.de) gerne zur Verfügung. Bei Fragen zum Aufgabenbereich wenden Sie sich bitte an Frau Kühne unter der Telefonnummer +49 30 3181-2620. Weitere Informationen finden Sie auch unter https://karriere.bundesimmobilien.de. Hinweise zum Datenschutz und Speicherung Ihrer Daten nach DSGVO im Zuge Ihrer Bewerbung bei der BImA finden Sie hier https://www.bundesimmobilien.de/datenschutz.Hinweise: Die Arbeitsplätze in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben sind grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird für den jeweiligen Arbeitsplatz geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderungen des Arbeitsplatzes, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann. Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden Frauen nach dem Bundesgleichstellungsgesetz vorrangig berücksichtigt. Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von schwerbehinderten oder ihnen gleichgestellten Menschen und stellen diese bei gleicher Eignung bevorzugt ein. Sofern eine Abschlussurkunde zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht vorliegt, ist der schriftliche Nachweis der bisher erworbenen Modulnoten beizufügen. Sofern Sie im Ausland einen Hochschulabschluss erlangt haben, fügen Sie bitte Ihren Bewerbungsunterlagen einen Nachweis über die Gleichwertigkeit des Abschlusses bei. Informationen zur Anerkennung internationaler Abschlüsse finden Sie bei der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB). www.bundesimmobilien.de

Betriebsmanagerin / Betriebsmanager (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) ist die Immobiliendienstleisterin des Bundes, die die immobilienpolitischen Ziele der Bundesregierung unterstützt und für fast alle Bundesbehörden die notwendigen Flächen und Gebäude zur Verfügung stellt. Dementsprechend sind wir in ganz Deutschland mit über 7.000Beschäftigten vertreten und kümmern uns um ein sehr breites und buntes Immobilienportfolio sowie die ökologische Nutzung und Pflege von Naturflächen des Bundes. Für diese vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben suchen wir innovative Köpfe, die nachhaltig denken und handeln. Unser Geschäftsbereich Facility Management baut, betreibt und bewirtschaftet ein komplexes Portfolio mit spannenden und vielseitigen Objekten – von den Ministerien in Berlin und Bonn, über Bundesgerichte und Forschungseinrichtungen bis zu den Gebäuden des Zolls, der Bundespolizei, der Bundeswehr oder der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW). Im Dialog mit unseren Kundinnen und Kunden gestalten wir den Weg zu einem klimaneutralen Immobilienmanagement. Dafür brauchen wir Sie! Machen Sie mit uns BImA! Die Direktion Berlin sucht für den Geschäftsbereich Facility Management Neubau (FN) für die Betreuung von Dienstliegenschaften Oberster Bundesbehörden am Arbeitsort Berlin ab sofort bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen:Betriebsmanagerin / Betriebsmanager (w/m/d) (Entgeltgruppe 12 TVöD Bund, Kennung: BEFN2301, Stellen-ID: 1079183) Die Einstellung erfolgt unbefristet. In Abhängigkeit von der Bewerberlage können eine übertarifliche Vorweggewährung von Stufen sowie eine zusätzliche befristete Fachkräftezulage in Höhe von bis zu 1.000Euro monatlich in Betracht kommen.Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Abwesenheitsvertretung der Objektmanagement-Teamleitung Mitwirkung bei Aufgaben der Personalführung Unterstützung der Objektmanagement-Teamleitung bei der Steuerung und Optimierung von Prozessen für den Bereich des Objektmanagementteams (OMTs) Übernahme der Fachverantwortung für das Betriebsmanagement/?Technische Gebäudemanagement des OMTs fachliche Unterstützung der Bau- und Betriebsmanager:innen, insbesondere in besonders schwierigen Fällen oder in Fällen von besonderer Bedeutung Planung, Fortentwicklung und Durchsetzung von Instandhaltungsprozessen, insbesondere zur technischen Gebäudeausstattung; Gewährleisten der Betreiberverantwortung eigenverantwortliche Betreuung des Technischen Gebäudemanagements einer Liegenschaft, hierbei insbesondere Mitwirkung bei der Steuerung, Überwachung und Kontrolle der technischen Dienstleister:innen im TGM sowie des operativen Personals auf dieser Liegenschaft Erstellen von Leistungsverzeichnissen und Leistungsbeschreibungen zur Vorbereitung und Durchführung von nationalen und europaweiten Ausschreibungen Wahrnehmung der Bauherrinfunktion für alle baulichen Maßnahmen des TGM Überwachung und Steuerung der Wirtschaftlichkeit von technischen Anlagen sowie das Erstellen und Fortschreiben von Konzepten zur Bewirtschaftung der technischen Gebäudeausstattung Was erwarten wir?Qualifikation: abgeschlossenes technisches Fachhochschulstudium (Dipl.-Ing.) oder Bachelorabschluss eines einschlägigen Studienganges (Elektrotechnik, Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärtechnik, Klimatechnik, Versorgungstechnik, Anlagenbetriebstechnik oder Technische Gebäudeausrüstung) bzw. vergleichbare Qualifikation Fachkompetenzen: umfassende Fachkenntnisse sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse und langjährige, praktische Erfahrungen im Bereich des technischen Gebäudebetriebes Kenntnisse einschlägiger Vorschriften u.a. der GEFMA, AMEV, DIN, RBBau, HOAI, VOB, VOL CAFM-Kenntnisse sind wünschenswert bzw. die Bereitschaft, sich fehlende Kenntnisse kurzfristig anzueignen Anwenderkenntnisse für Microsoft Office, SAP-Kenntnisse sind wünschenswert Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der hochbaulichen Gebäudeinstandhaltung und -instandsetzung sind wünschenswert Kenntnisse im Bau-, Planungs- und Vergaberecht oder die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen Erfahrungen bei der Personalführung sind wünschenswert Weiteres: Fähigkeit zu selbstständigem und teamorientiertem Arbeiten hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität ausgeprägte Kommunikations- und Moderationsfähigkeit Kritikfähigkeit sowie hohe Sozialkompetenz Durchsetzungsfähigkeit und sicheres Auftreten, zielorientiertes Handeln sicheres Urteilsvermögen verbunden mit hoher Entscheidungs- und Verantwortungsbereitschaft ausgeprägte Kund:innenorientierung gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen Bereitschaft zur erweiterten Sicherheitsüberprüfung nach §9SÜG (Sicherheitsüberprüfungsgesetz) Besonderer Hinweis: Voraussetzung für die Stellenbesetzung ist die erfolgreiche erweiterte Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG), in die ggf. auch der/die Ehe-/Lebenspartner/in einbezogen wird. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich im Vorfeld Ihrer Bewerbung bspw. über das Bundesamt für Verfassungsschutz (www.verfassungsschutz.de).Was bieten wir? eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung Möglichkeit der Anmietung einer Wohnung aus dem Bestand der Wohnungsfürsorge des Bundes Zuschuss für ein Jobticket im öffentlichen Nahverkehr, verkehrsgünstige Lage Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie umfangreiche Fortbildungsangebote Betriebliche Altersversorgung Kurse zur Gesundheitsförderung sowie Vorsorgemaßnahmen Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich online bis zum 23. Februar 2024 über die zentrale Bewerbungsplattform INTERAMT unter der Stellen-ID 1079183.Haben Sie noch Fragen? Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Bastobbe unter der Telefonnummer +49303181-1513 oder per E-Mail (bewerbung-berlin@bundesimmobilien.de) gerne zur Verfügung. Bei Fragen zum Aufgabenbereich wenden Sie sich bitte an Frau Kimmel unter der Telefonnummer +49303181-2401. Weitere Informationen finden Sie auch unter https://karriere.bundesimmobilien.de. Hinweise zum Datenschutz und Speicherung Ihrer Daten nach DSGVO im Zuge Ihrer Bewerbung bei der BImA finden Sie hier https://www.bundesimmobilien.de/datenschutz.Hinweise: Die Arbeitsplätze in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben sind grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird für den jeweiligen Arbeitsplatz geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderungen des Arbeitsplatzes, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann. Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden Frauen nach dem Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen oder ihnen gleichgestellte Menschen nach Maßgabe des §2SGB IX vorrangig berücksichtigt. Im Rahmen des Bundesgleichstellungsgesetzes ist die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben bestrebt, den Anteil der Frauen – insbesondere auf höherwertigen Dienstposten/Arbeitsplätzen – zu erhöhen und fordert deshalb Frauen besonders zu Bewerbungen auf. Sofern Sie im Ausland einen Hochschulabschluss erlangt haben, fügen Sie bitte Ihren Bewerbungsunterlagen einen Nachweis über die Gleichwertigkeit des Abschlusses bei. Informationen zur Anerkennung internationaler Abschlüsse finden Sie bei der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB). www.bundesimmobilien.de

Baumanagerin / Baumanager (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) ist die Immobiliendienstleisterin des Bundes, die die immobilienpolitischen Ziele der Bundesregierung unterstützt und für fast alle Bundesbehörden die notwendigen Flächen und Gebäude zur Verfügung stellt. Dementsprechend sind wir in ganz Deutschland mit über 7.000 Beschäftigten vertreten und kümmern uns um ein sehr breites und buntes Immobilienportfolio sowie die ökologische Nutzung und Pflege von Naturflächen des Bundes. Für diese vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben suchen wir innovative Köpfe, die nachhaltig denken und handeln. Unser Geschäftsbereich Facility Management baut, betreibt und bewirtschaftet ein komplexes Portfolio mit spannenden und vielseitigen Objekten – von den Ministerien in Berlin und Bonn, über Bundesgerichte und Forschungseinrichtungen bis zu den Gebäuden des Zolls, der Bundespolizei, der Bundeswehr oder der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW). Im Dialog mit unseren Kundinnen und Kunden gestalten wir den Weg zu einem klimaneutralen Immobilienmanagement. Dafür brauchen wir Sie! Machen Sie mit uns BImA! Die Direktion Berlin sucht für den Geschäftsbereich Facility Management Neubau (FN) für die Betreuung von Dienstliegenschaften Oberster Bundesbehörden am Arbeitsort Berlin ab sofort bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen:Baumanagerin / Baumanager (w/m/d) (Entgeltgruppe 11 TVöD Bund / Besoldungsgruppe A 11 BBesG, Kennung: BEFN2484, Stellen-ID: 1088836) Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben darf keine neuen Beamtenverhältnisse begründen. Die Übernahme von auf Lebenszeit verbeamteten Personen (statusgleich oder nächstniedrigere Besoldungsgruppe, aber ohne Laufbahnwechsel) ist mit Zustimmung des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) möglich. Die Einstellung erfolgt unbefristet.Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Steuerung von einfachen und komplexen Baumaßnahmen bis 6 Mio. € sowie Durchführung von Bauunterhaltungsmaßnahmen vorwiegend in Bürogebäuden der obersten Bundesbehörden, ggf. in Zusammenarbeit mit dem BBR Abstimmung der Baumaßnahmen mit der Fachgebietsleitung/??Teamleitung und dem kaufmännischen Objektmanagement Durchführung von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen, Ermittlung der erforderlichen Budgets Durchführung bzw. Begleitung der Erstellung von Kostenschätzungen, Bau- und Ausschreibungsunterlagen Herbeiführung von/?Mitwirkung bei Vergabeentscheidungen Eigenverantwortliche Sachbearbeitung in allen baufachlichen Gewerken, Baumonitoring Erstellen von baufachlichen Stellungnahmen und fachtechnisches Prüfen von Verträgen, Angeboten und Rechnungen Erfassung aller relevanten Daten und Mittelvergaben, Überwachung Baufortschritt, Budget und Mittelabfluss inklusive Rechnungsbearbeitung unter Verwendung von SAP Durchführung von Annahmen und Übergaben an die Nutzenden Gewährleistungsmanagement Erarbeitung von Maßnahmenkonzepten, z. B. zur Nebenkostenreduzierung, Feststellung des Instandsetzungsbedarfs Durchführen von baufachlichen Bedarfsberatungen der Nutzenden Prüfung von Verträgen, Angeboten, Rechnungen Moderation von Baubesprechungen und Durchführung regelmäßiger Termin-, Qualitäts- und Kostenkontrollen Wahrung der Eigentümerininteressen bei Baumaßnahmen Was erwarten wir?Qualifikation: Abgeschlossenes bautechnisches (Fach-)Hochschulstudium (Dipl.-Ing. [FH]) oder Bachelorabschluss in den Fachrichtungen Architektur, Bauingenieurwesen, Baumanagement oder einem vergleichbaren Studiengang bzw. vergleichbare Qualifikation oder Staatlich geprüfte/r Techniker/in Bautechnik (w/m/d) mit umfassender, mehrjähriger Berufserfahrung im Ingenieurbereich Fachkompetenzen: Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich von kleinen Neu-, Um- und Erweiterungsbaumaßnahmen sowie bei Bauunterhaltungsmaßnahmen wünschenswert Fundierte Kenntnisse im Bau-, Planungs- und Vergaberecht sowie der einschlägigen Rechts- und Verwaltungsvorschriften und Normen Fundierte Kenntnisse der HOAI sowie Erfahrungen in der Projektleitung, insbesondere bei Bauen im Bestand unter Aspekten des Denkmalschutzes Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Anwendungserfahrungen in SAP bzw. die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen Weiteres: Fähigkeit zu selbstständigem und teamorientiertem Arbeiten, Kritikfähigkeit und Sozialkompetenz Gründliche und sorgfältige Arbeitsweise, hohe Zuverlässigkeit Fähigkeit, sich in wechselnde Aufgabenfelder einzuarbeiten Schnelle und gute Auffassungsgabe Gutes Organisationsgeschick, Befähigung zum wirtschaftlichen Denken und Handeln Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen Arbeiten Gutes Urteilsvermögen verbunden mit der Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen Fähigkeit auch bei hohem Arbeitsaufkommen strukturiert und fristgerecht zu arbeiten Überzeugende Kommunikations- und Moderationsfähigkeit sowie mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen Fähigkeit, auch fachfremden Personen technische Sachverhalte/??Lösungen transparent zu erklären Bereitschaft zur erweiterten Sicherheitsüberprüfung nach § 9 SÜG (Sicherheitsüberprüfungsgesetz) Besonderer Hinweis: Voraussetzung für die Stellenbesetzung ist die erfolgreiche erweiterte Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG), in die ggf. auch der/die Ehe-?/Lebenspartner/in einbezogen wird. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich im Vorfeld Ihrer Bewerbung bspw. über das Bundesamt für Verfassungsschutz (www.verfassungsschutz.de).Was bieten wir? Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung Möglichkeit der Anmietung einer Wohnung aus dem Bestand der Wohnungsfürsorge des Bundes Zuschuss für ein Jobticket im öffentlichen Nahverkehr, verkehrsgünstige Lage Jahressonderzahlung nach den geltenden tariflichen Bestimmungen 30 Tage Urlaub Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie umfangreiche Fortbildungsangebote Betriebliche Altersversorgung Kurse zur Gesundheitsförderung sowie Vorsorgemaßnahmen Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich online bis zum 12. März 2024 über die zentrale Bewerbungsplattform INTERAMT unter der Stellen-ID 1088836.Haben Sie noch Fragen? Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Bastobbe unter der Telefonnummer +49 30 3181-1513 oder per E-Mail (bewerbung-berlin@bundesimmobilien.de) gerne zur Verfügung. Bei Fragen zum Aufgabenbereich wenden Sie sich bitte an Frau Keischar unter der Telefonnummer +49 30 3181-3199. Weitere Informationen finden Sie auch unter https://karriere.bundesimmobilien.de. Hinweise zum Datenschutz und Speicherung Ihrer Daten nach DSGVO im Zuge Ihrer Bewerbung bei der BImA finden Sie hier https://www.bundesimmobilien.de/datenschutz.Hinweise: Die Arbeitsplätze in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben sind grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird für den jeweiligen Arbeitsplatz geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderungen des Arbeitsplatzes, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann. Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden Frauen nach dem Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen oder ihnen gleichgestellte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX vorrangig berücksichtigt. Im Rahmen des Bundesgleichstellungsgesetzes ist die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben bestrebt, den Anteil der Frauen – insbesondere auf höherwertigen Dienstposten/?Arbeitsplätzen – zu erhöhen und fordert deshalb Frauen besonders zu Bewerbungen auf. Sofern Sie im Ausland einen Hochschulabschluss erlangt haben, fügen Sie bitte Ihren Bewerbungsunterlagen einen Nachweis über die Gleichwertigkeit des Abschlusses bei. Informationen zur Anerkennung internationaler Abschlüsse finden Sie bei der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB). www.bundesimmobilien.de

Baumanagerin/Baumanager (w/m/d)
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Berlin

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) ist die Immobiliendienstleisterin des Bundes, die die immobilienpolitischen Ziele der Bundesregierung unterstützt und für fast alle Bundesbehörden die notwendigen Flächen und Gebäude zur Verfügung stellt. Dementsprechend sind wir in ganz Deutschland mit über 7.000 Beschäftigten vertreten und kümmern uns um ein sehr breites und buntes Immobilienportfolio sowie die ökologische Nutzung und Pflege von Naturflächen des Bundes. Für diese vielseitigen und verantwortungs­vollen Aufgaben suchen wir innovative Köpfe, die nachhaltig denken und handeln. Unser Geschäftsbereich Facility Management baut, betreibt und bewirtschaftet ein komplexes Portfolio mit spannenden und vielseitigen Objekten – von den Ministerien in Berlin und Bonn, über Bundesgerichte und Forschungseinrichtungen bis zu den Gebäuden des Zolls, der Bundespolizei, der Bundeswehr oder der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW). Im Dialog mit unseren Kundinnen und Kunden gestalten wir den Weg zu einem klimaneutralen Immobilien­management. Dafür brauchen wir Sie! Machen Sie mit uns BImA! Die Direktion Berlin sucht für den Geschäftsbereich Facility Management Neubau (FN) für die Betreuung von Dienstliegenschaften Oberster Bundesbehörden am Arbeitsort Berlin ab sofort bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen: Baumanagerin / Baumanager (w/m/d) (Entgeltgruppe 11 TVöD Bund / Besoldungs­gruppe A 11 BBesG, Kennung: BEFN2484, Stellen‑ID: 1088836)Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben darf keine neuen Beamtenverhältnisse begründen. Die Übernahme von auf Lebenszeit verbeamteten Personen (statusgleich oder nächstniedrigere Besoldungsgruppe, aber ohne Laufbahnwechsel) ist mit Zustimmung des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) möglich. Die Einstellung erfolgt unbefristet.

Baumanagerin / Baumanager (w/m/d)
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Berlin

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) ist die Immobiliendienstleisterin des Bundes, die die immobilienpolitischen Ziele der Bundes­regierung unterstützt und für fast alle Bundesbehörden die notwendigen Flächen und Gebäude zur Verfügung stellt. Dementsprechend sind wir in ganz Deutschland mit über 7.000 Beschäftigten vertreten und kümmern uns um ein sehr breites und buntes Immobilienportfolio sowie die ökologische Nutzung und Pflege von Naturflächen des Bundes. Für diese vielseitigen und verantwortungs­vollen Aufgaben suchen wir innovative Köpfe, die nachhaltig denken und handeln.Unser Geschäftsbereich Facility Management baut, betreibt und bewirtschaftet ein komplexes Portfolio mit spannenden und vielseitigen Objekten – von den Ministerien in Berlin und Bonn, über Bundesgerichte und Forschungseinrichtungen bis zu den Gebäuden des Zolls, der Bundespolizei, der Bundeswehr oder der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW). Im Dialog mit unseren Kundinnen und Kunden gestalten wir den Weg zu einem klimaneutralen Immobilienmanagement.In diesem Geschäftsgebiet sind Sie für vielfältige Bauunterhaltungsaufgaben und Sanierungs­maßnahmen in ihren vorrangig produktiv genutzten Gewerbeobjekten (u.a. ehem. Kasernenanlagen) als Baumanger*in tätig.Dafür brauchen wir Sie! Machen Sie mit uns BImA!Die Direktion Berlin sucht für den Geschäftsbereich Facility Management am Arbeitsort Berlin zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/einen: Baumanagerin / Baumanager (w/m/d) (Entgeltgruppe 10 TVöD Bund / Besoldungsgruppe A 10 BBesG, Kennung: BEFM1481, Stellen‑ID: 1084369) Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben darf keine neuen Beamtenverhältnisse begründen. Die Übernahme von auf Lebenszeit verbeamteten Personen (statusgleich oder nächstniedrigere Besoldungsgruppe, aber ohne Laufbahnwechsel) ist mit Zustimmung des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) möglich. Die Einstellung erfolgt unbefristet.