191 Jobs in Berlin und Brandenburg

Gruppenleitung der Arbeitsgruppe Elektrotechnik (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Der drittgrößte Bezirk Steglitz-Zehlendorf liegt im Südwesten Berlins und bietet ein Wohlfühlklima für alle Menschen. Dazu gehören die acht Ortsteile: Dahlem, Lankwitz, Lichterfelde, Nikolassee, Schlachtensee, Steglitz, Wannsee und Zehlendorf. So unterschiedlich unsere Ortsteile auch sein mögen - so unterschiedlich sind auch unsere rund 309.000 Einwohner mit ihren Bedürfnissen. Es sollen sich alle in Steglitz-Zehlendorf wohlfühlen, das ist das Ziel der Bezirksverwaltung. Die Serviceeinheit Facility Management des Bezirksamtes Steglitz-Zehlendorf von Berlin sucht ab sofort und unbefristet eineGruppenleitung der Arbeitsgruppe Elektrotechnik (m/w/d)Kennziffer: 3306-T100.3 Besoldungsgruppe: A13 S bzw. Entgeltgruppe: EG 12 TV-L Vollzeit mit 40 bzw. 39,4 Wochenstunden Die Beschäftigung von Teilzeitkräften ist möglich, sofern der Arbeitsplatz ganztägig besetzt ist.Ihr Arbeitsgebiet umfasst vielfältige Aufgaben, unter anderem... Gruppenleitung mit Personalverantwortung und Weisungsbefugnis gegenüber den Dienstkräften der Arbeitsgruppe Elektrotechnik sowie Sachbearbeitung in der Arbeitsgruppe Verantwortlich für die Baudurchführung, Projektleitung und -steuerung von Projekten der Arbeitsgruppe, soweit nicht die zugeordneten Behördenbauleiter zuständig sind Fachtechnische und wirtschaftliche Aufsicht bei Planung, Vorbereitung, Durchführung, Abrechnung und Abschluss von Maßnahmen an elektrotechnischen Anlagen Leitung und Steuerung von Betrieb, Instandhaltung, Wartung, Instandsetzung und Ersatzinvestitionen für alle elektrotechnischen Anlagen im Zuständigkeitsbereich der Serviceeinheit Facility Management. Wahrnehmung der Bauherrenfunktion für bauausführende Unternehmen und Ingenieurbüros für die Technische Gebäudeausrüstung der Leistungsphasen 1-9 der HOAI Weitere Aufgaben können dem beigefügten Anforderungsprofil über den Button „weitere Informationen“ entnommen werden.Ihr Profil: Beamtinnen / Beamte: Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt des bautechnischen Dienstes Tarifbeschäftigte: Abgeschlossenes Hochschulstudium in der Fachrichtung Elektro-/ Energietechnik, Gebäudetechnik (Diplom FH oder Bachelor of Engineering) oder in der Fachrichtung Facility Management mit Schwerpunkt Gebäudetechnik (Bachelor of Science) oder sonstiger Bachelorabschluss in einem vergleichbaren Bereich der Ingenieurswissenschaften mit Schwerpunkt Elektro-/ Energietechnik Für alle gilt: mindestens langjährige (3 Jahre), nachgewiesene praktische Erfahrung im Bereich ElektrotechnikFachliche Kompetenzen: Allgemeine Kenntnisse kennt Aufbau- und Ablauforganisation der Berliner Verwaltung und die verwaltungsspezifischen Bearbeitungsstandards (z.B. Bezirksverwaltungsgesetz (BezVerwG), GGO I, Allgemeines Zuständigkeitsgesetz (AZG) kennt die haushaltsrechtlichen Vorschriften, insbesondere Landeshaushaltsordnung (LHO), Ausführungsvorschriften zur LHO (AV LHO) Spezielle Fachkenntnisse, u.a. Kenntnisse des öffentlichen Bauvertrags- und Vergaberechts, des Preisrechts für Bauleistungen und nachhaltigen Bauens (u.a. BauOBln, ABau, HOAI, VOB, GWB, UVGO, VgV) kennt den vorgeschriebenen Ablauf von Baumaßnahmen (Planung und Durchführung) innerhalb einer öffentlichen Baudienststelle im Land Berlin Personalmanagement beherrscht Personalentwicklungsinstrumente und wendet sie im Personalbereich situationsgerecht an verfügt über Kenntnisse im Beurteilungswesen Außerfachliche Kompetenzen: Personalentwicklungskompetenz Leistungs-, Lern- und Veränderungsfähigkeit Organisationsfähigkeit Ziel- und Ergebnisorientierung Entscheidungsfähigkeit Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit Dienstleistungsorientierung Durchsetzungsfähigkeit Selbstentwicklungskompetenz Wir bieten: eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie flexible Arbeitszeitmodelle (u.a. Gleitzeit, Arbeiten in Teilzeit) Möglichkeit zur Mobilen Arbeit eine gute Einarbeitung durch ein dynamisches Team eine individuelle Personalentwicklung mit vielfältigen Angeboten der Fort- und Weiterbildung (Wissensmanagement) ein großes Angebot des Gesundheitsmanagements ein kollegiales Arbeitsumfeld und ein gutes Betriebsklima einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst 30 Tage Urlaubsanspruch, grundsätzlich am 24. und 31. Dezember frei ein vergünstigtes Jobticket die Möglichkeit von Auslandspraktika - "LoGo! Europe" Bildungsurlaub eine gute Verkehrsanbindung an die verschiedenen Standorte eine pünktliche Bezahlung und eine Jahressonderzahlung Vermögenswirksame Leistungen u.v.a.m. Wichtig: Über den Button „weitere Informationen“ finden Sie das detaillierte Anforderungsprofil mit allen Informationen zu dieser Stellenausschreibung. Das Anforderungsprofil stellt die verbindliche Grundlage für die Auswahlentscheidung dar. Bitte speichern Sie sich das Anforderungsprofil, da es nach Ablauf der Bewerbungsfrist nicht mehr abrufbar ist. Ansprechperson für Ihre Fragen zu dem Arbeitsgebiet: Marko Dezelak, Stellenzeichen: Hoch L, Tel.: (0)30 90299 5265. Interesse? Bewerben Sie sich jetzt! Oder spätestens bis zum 25.03.2024 ausschließlich über das Karriereportal der Berliner Verwaltung. Bitte reichen Sie unbedingt eine aktuelle dienstliche Beurteilung oder ein qualifiziertes Zeugnis ein. Sofern Ihnen ein aktuelles Arbeitszeugnis bzw. eine dienstliche Beurteilung nicht vorliegt, weisen Sie bitte in Ihrer Bewerbung darauf hin. Für aktuell bzw. ehemalig im öffentlichen Dienst Beschäftigte: Bitte füllen Sie die Einverständniserklärung zur Personalakteneinsicht aus und fügen Sie diese Ihrer Bewerbung bei. Hinweise: Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht, da in den Aufgabengebieten dieser Wertigkeit eine Unterrepräsentanz besteht. Bei der Besetzung werden Frauen bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Wir erwarten mindestens eine kompetente Verwendung der deutschen Sprache entsprechend der Stufe C1 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen. (The minimum we expect is competent use of the German language at a level corresponding to C1 of the Common European Framework for languages.) Bei Qualifizierungen und Bildungsabschlüssen, die nicht in der Bundesrepublik Deutschland erlangt wurden, ist eine Zeugnisbewertung für ausländische Hochschulqualifikationen über die "Zentralstelle für ausländische Abschlüsse (ZAB)" sowie eine beglaubigte deutsche Übersetzung beizufügen. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.kmk.org/zab/zeugnisbewertung.html. Vorhandene Unterlagen zur Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis in Deutschland sind mit den Bewerbungsunterlagen einzureichen. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die o.a. Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen und ihnen Gleichgestellte werden bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt. Bitte weisen Sie auf eine Schwerbehinderung gegebenenfalls bereits in der Bewerbung hin. Etwaige anlässlich einer Bewerbung entstehende Aufwendungen, wie z.B. Fahrtkosten, Verpflegungs- oder Übernachtungskosten, können nicht erstattet werden. Ergänzend ist zu beachten, dass eine digitale Durchführung von Auswahlgesprächen aus organisatorischen Gründen nicht möglich ist. Weitere Informationen zum Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin: https://www.berlin.de/ba-steglitz-zehlendorf/ weitere InformationenMEIN JOB, MEIN BEZIRK VIELFÄLTIG BESONDERS STEGLITZ-ZEHLENDORF

Fremdsprachensekretär*in (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften - Verwaltung Berlin Graduate School Muslim Cultures and SocietiesFremdsprachensekretär*in (m/w/d) mit 50 %-Teilzeitbeschäftigung befristet für die Dauer des Mutterschutzes mit ggf. sich anschließender Elternzeit Entgeltgruppe 9a TV-L FU Kennung: BGSMCS Sekretariat 2024 Die Berlin Graduate School Muslim Cultures and Societies (BGSMCS) widmet sich der inneren Vielfalt, historischen Wandelbarkeit und globalen Vernetzung islamisch geprägter Kulturen und Gesellschaften. Über den Mittleren Osten hinaus bezieht sie Asien und das subsaharische Afrika sowie die muslimische Diaspora in Europa und Nordamerika in ihr Forschungsprogramm ein.Aufgabengebiet: selbstständiges Führen des Sekretariats, insbesondere Erledigung von Kommunikations-, Verwaltungs- und Organisationsaufgaben Korrespondenz und Erledigung von Telefonaten in deutscher, englischer und französischer Sprache Anfertigen von einfachen Übersetzungen aus diesen oder in diese Sprachen Unterstützung im Auswahlverfahren Doktorand*innen Unterstützung der Promovierenden bei Zulassungs- und Immatrikulationsverfahren Unterstützung der Programmplanung und -durchführung sowie der Veranstaltungsorganisation Ausstellung und Versand der Stipendienbescheide Ausstellung der Abschlusszertifikate und Transkripte Erstellen von Unterstützungsschreiben für Forschungsaufenthalte an Konsulate, Universitäten, Bibliotheken und Archive Einstellungsvoraussetzungen: abgeschlossene Ausbildung als Fremdsprachensekretär*in bzw. vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten sehr gute Kenntnisse der deutschen, englischen Sprache und französischen Sprache (Berufs-)Erfahrung: 2-jährige Berufserfahrung wäre wünschenswert Erwünscht: Abgeschlossene Ausbildung in einem Verwaltungsberuf sicheres Beherrschen der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift hohes Maß an interkultureller Kompetenz sehr gute Kenntnisse der universitären Strukturen und Verwaltungsabläufe in wissenschaftlichen Einrichtungen souveräner Umgang mit moderner PC- und Bürosoftware, vor allem MS Office (Outlook, Word, Excel, PowerPoint, Internet) Kenntnisse der FU-spezifischen Softwarelösungen (Evento, Unikat, Campus Management) bzw. Bereitschaft und Fähigkeit, diese schnell zu erlernen freundliches und sicheres Auftreten selbständiges Arbeiten, Organisationstalent, Eigeninitiative und Teamfähigkeit Weitere Informationen erteilt Dr. Felicitas Hentschke (application@bgsmcs.fu-berlin.de / +49 30 838 53260). Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennung bis zum 18.03.2024 im Format PDF (vorzugsweise als ein Dokument) elektronisch per E-Mail zu richten an Frau Dr. Felicitas Hentschke: application@bgsmcs.fu-berlin.de oder per Post an die Freie Universität Berlin Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften Verwaltung Berlin Graduate School Muslim Cultures and Societies Frau Dr. Felicitas Hentschke Hittorfstr. 18 14195 Berlin (Dahlem) Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber*in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Freie Universität Berlin fordert Frauen sowie Personen mit Migrationsgeschichte ausdrücklich zur Bewerbung auf. Vorstellungskosten können von der Freien Universität Berlin leider nicht übernommen werden. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen nur in Kopie ein. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Freie Universität Berlin fordert Frauen sowie Personen mit Migrationsgeschichte ausdrücklich zur Bewerbung auf. Vorstellungskosten können von der Freien Universität Berlin leider nicht übernommen werden. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen nur in Kopie ein.

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Sachbearbeiter/in Buchhaltung (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Unternehmen Die Erstling GmbH ist als mittelständisches Unternehmen ein deutschlandweit führender Fachhändler für Kitas, Schulen, Hochschulen sowie weitere Bildungseinrichtungen aller Art. Wir verstehen uns dabei stets als ganzheitlicher Lösungsanbieter auf Augenhöhe mit unseren Kunden sowie Geschäftspartnern. Aus einer 50-jährigen Tradition heraus liegen unsere Kompetenzen in einem breit gefächerten Sortiment von Lehr- und Lernmitteln, insbesondere Bücher und Verlagsartikel sowie Möbel, Ausstattung und interaktive Tafelsysteme. Kundenservice und Lösungsorientierung stehen dabei stets im Mittelpunkt unseres Handelns. Untermauert wird dieses Credo durch je eine ISO-Zertifizierung für Qualitätsmanagement und für Umweltmanagement. Das familiäre Miteinander in einem engagierten Team ist dabei unsere wichtigste Ressource und trägt entscheidend zu einer soliden Unternehmensentwicklung bei.Sachbearbeiter/in Buchhaltung (m/w/d)in Vollzeit oder Teilzeit Berlin Vollzeit, Teilzeit Aufgaben Unser/e Sachbearbeiter/in Buchhaltung prüft, kontiert und verbucht – eingebunden in einem erfahrenen Team – alle Geschäftsvorfälle im Bereich von Debitoren und Kreditoren. Eine fortlaufende Stammdatenpflege im eingesetzten ERP-System ist ebenso Bestandteil der Tätigkeit wie das Auslösen von Bestellungen bei Lieferanten, welche durch den Vertrieb inhaltlich vorbereitet wurden. Nach erfolgreicher Ausführung des Kundenauftrags erfolgt in der Buchhaltung die Fakturierung. Aufgabenstellung Eigenverantwortliche Prüfung, Kontierung und Buchung von Rechnungen Erfassung und Kontrolle des elektronischen Zahlungsverkehrs Pflege der Sach-, Debitoren- und Kreditorenkonten Durchführung der Kontenabstimmung und -überwachung Fälligkeitsüberwachung und ein regelmäßiges Mahnwesen nach Faktura Erstellung von Auswertungen und Statistiken Vorbereitende Zuarbeiten für die Monats- bzw. Jahresabschlüsse Korrespondenz mit Behörden, Lieferanten und Kunden Bearbeitung kaufmännischer und administrativer Tätigkeiten Erfassung und Pflege von Daten im ERP-/CRM-System Anforderungen Ausbildung oder Studium mit kaufmännischer Ausrichtung Erfahrung in der Buchhaltung oder einem ähnlichen Tätigkeitsfeld Zahlenaffinität, Detailbewusstsein und Genauigkeit in jeder Situation Systematische, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Integrität und Loyalität sowie Freude an der Zusammenarbeit im Team Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen (z.B. Word, Excel) Erfahrungen in der Anwendung von ERP-Systemen (z.B. MS Dynamics Business Central) Pragmatisches Denken und Handeln mit lösungsorientierter Arbeitsweise Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Krisensicherer Arbeitsplatz in einem etablierten, mittelständischen Unternehmen Sinnstiftende Tätigkeit mit dem Ziel, die Ausstattung an Schulen zu verbessern Verantwortungsvolle und vielseitige Aufgaben in einem abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich Attraktives Grundgehalt sowie Zuschuss zum ÖPNV-Ticket Raum für Ideen und Gestaltungsspielräume in einer Wachstumsbranche Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege in einer familiären Unternehmenskultur Individuell auf die Person abgestimmte Fort- und Weiterbildung Verpflegung mit Heiß- und Kaltgetränken sowie frischem Obst und kleinen Snacks Interesse geweckt? Bitte bewerben Sie sich online über den HIER-BEWERBEN-Button weiter unten oder senden Sie uns gerne eine E-Mail an bewerbung@erstling.de. Ideal auch für Quereinsteiger, zum Beispiel: Abrechner/in Assistent/in Controlling Außenhandelsassistent/in Bankkauffrau / Bankkaufmann Betriebsprüfer/in Betriebswirt/in Bilanzbuchhalter/in Controller/in Eurokauffrau / Eurokaufmann Fachassistent/in Rechnungswesen und Controlling Fachkraft Rechnungswesen Fachwirt/in Bank Fachwirt/in Controlling Fachwirt/in Steuer Finanzassistent/in Finanzbuchhalter/in Finanzwirt/in Handelsfachwirt/in Industriekauffrau / Industriekaufmann Kalkulator/in Kauffrau / Kaufmann Bürokommunikation bzw. Büromanagement Kauffrau / Kaufmann Groß- und Außenhandel Kontokorrentbuchhalter/in Kostenrechner/in Managementassistent/in Rechnungsprüfer/in Steuerberater/in Steuerfachangestellte/r bzw. Steuerfachwirt/in Studium Betriebswirtschaft bzw. Handelsbetriebswirtschaft Wirtschaftsassistent/in bzw. Kaufmännische/r Assistent/in Für alle oben genannten Berufsbezeichnungen gilt: Es sind alle Geschlechter willkommen. Ansprechpartner: Fabian Peter Telefon 0306179970 E-Mail fabian.peter@erstling.de Erstling GmbH Plauener Straße 163-165 • 13053 Berlin

Sachbearbeitung Compliance (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Sachbearbeitung Compliance (w/m/d) Ab sofort | Vollzeit oder Teilzeit | unbefristete Festanstellung | BerlinDeine Aufgaben Unterstützen und Mitwirken bei den Beauftragtenfunktionen und Analysen im Thema Compliance in der IBB-Gruppe Unterstützen und Mitwirken bei administrativen Tätigkeiten im Tagesgeschäft in allen Compliancethemen Im Weiteren Unterstützen und Mitwirken bei Themen wie Kapitalmarkt-Compliance (u.a. WpHG), Geldwäsche/ Zentrale Stelle und Mindestanforderungen an das Risikomanagement in Kreditinstituten (MaRisk) Unterstützen beim Koordinieren und Begleiten interner und externer Prüfungen und Anfragen Persönliche Anforderungen Freude an struktureller Arbeit und Flexibilität im Daily Business Eigenverantwortliche und fokussierte Arbeitsweise bei gleichzeitiger Teamorientierung Vernetztes und interdisziplinäres Denken wäre ein Pluspunkt Fachliche Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master) mit wirtschaftswissenschaftlichem oder juristischem Schwerpunkt Erste Kenntnisse im Umgang mit bzw. Spaß am Erlernen von aufsichtsrechtlichen Anforderungen (insbesondere Kapitalmarkt-Compliance, MaRisk-Compliance und Geldwäscheprävention) Optimal wären erste Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet Dein Einsatzort in der IBB Der Stab Unternehmenscompliance (UC) hat die Aufgabe, die Einhaltung aller relevanten Gesetze in der IBB und IBB Unternehmensverwaltung (Mutterfinanzholding der IBB) sicherzustellen. Darüber hinaus soll er Straftaten verhindern und somit Schaden von Ihnen und von der Bank abwenden. Der Stab UC gliedert sich in die Bereiche MaRisk-Compliance, Geldwäscheprävention/ Zentrale Stelle und Kapitalmarkt -Compliance.Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Die Investitionsbank Berlin als Arbeitgeberin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäftsfeldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start -ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert!Unsere Benefits für Dich: Sicherer Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochter des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie Möglichkeit zur mobilen Arbeit Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Zuschuss zum BVG-Firmenticket/ Übernahme der Kosten für das Deutschlandticket Job Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen, um das Gefühl von Zusammenhalt innerhalb der Bank zu stärken Klingt spannend? Weitere Benefits & Informationen findest Du auf unserer Karriereseite. Deine Onlinebewerbung – wie kannst Du dich bewerben? Du bist interessiert? Wir freuen uns auf Dich! In unserem Bewerbungsportal kannst Du alle erforderlichen Informationen schnell und bequem eingeben sowie Deine Bewerbungsunterlagen hochladen. Über die „Jetzt bewerben“ Fläche gelangst Du direkt zur Stellenausschreibung: Du hast weitere Fragen zur Stellenausschreibung? Dann steht Dir Manuela Boddin (Personalreferentin, Tel. 030-2125/5510) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

Assistent:in (w/m/d) für einen unserer Geschäftsführer
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Wir suchen für unser Büro in Berlin eine:nAssistent:in (w/m/d) für einen unserer Geschäftsführer Berlin · Assistenz · Teilzeit/VollzeitWer wir sind KCW ist ein führendes, unabhängiges Beratungsunternehmen im Bereich des öffentlichen Verkehrs (ÖV) mit Standorten in Berlin und Hamburg. Standort für die Arbeitsstelle ist Berlin. Wir beraten die öffentliche Hand und ihre Unternehmen durch individuelle, passgenaue Lösungen für Strategie, Organisation, Finanzierung, Management und Kundenfokus des ÖV. Unser gut 70köpfiges Team verbindet persönliches Interesse an fachlich guter Arbeit und eine hohe Motivation, eine attraktive und klimaverträgliche Mobilität voranbringen. Bist du dabei?Deine Aufgaben Du unterstützt als Assistenz unmittelbar einen unserer Geschäftsführer, der in einem breiten Spektrum von Beratungsprojekten mit Schwerpunkt in der Strategie für den Öffentlichen Verkehr, dessen Organisation sowie Fragen der Mobilitätswende in Deutschland und im europäischen Ausland involviert ist, sowie dessen Team. Der Umfang der Assistenz-Aufgaben umfasst ca. 50-70% einer Vollzeitstelle und kann in Teilzeit oder als Teil einer Vollzeitbeschäftigung ausgeführt werden. Schwerpunkte dabei sind: Aufgaben- und Terminmanagement, d. h. die Koordination mit den Beteiligten in unseren Teams, Kooperationspartnern und Kunden Organisation und Koordination von Terminen/Workshops intern, in Projekten, in Berlin oder vor Ort bei unseren Kunden, einschließlich der Koordination der erforderlichen Reisen Eigenverantwortliche Vorbereitung und Moderation interner Abstimmungsrunden sowie Unterstützung bei der inhaltlichen Vorbereitung und Aufbereitung der Ergebnisse von Terminen Bitte teile uns mit, falls du jenseits der Rolle als Assistenz weitere Fähigkeiten bei uns einbringen möchtest. Hast du z. B. Lust und Können für die Erstellung von Grafiken oder Präsentationen, analytische Fähigkeiten oder Interesse an einer unmittelbaren Mitwirkung im Projektmanagement, bei der Entwicklung von Angeboten, als Moderator:in oder als Berater:in in Projekten?Dein Profil Du hast Interesse am öffentlichen Verkehr und magst es, selbständig zu arbeiten und Verantwortung zu übernehmen. Ein abgeschlossenes Studium ist wünschenswert. Du hast Spaß am agilen Organisieren, Strukturieren und Priorisieren von Aufgaben und kommunizierst aktiv und direkt. Neben Deutsch beherrschst du auch Englisch in Wort und Schrift. Du bist neugierig auf die Themen von KCW und den vielfältigen Kontakt mit Menschen in unserem Team sowie bei unseren Kunden. Du gehst souverän mit Word, Outlook und PowerPoint um. Unser Angebot Eine Anstellung in Vollzeit oder Teilzeit, vorläufig befristet auf zwei Jahre mit Aussicht auf Übernahme Eine leistungsgerechte Vergütung (Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Deutschland- oder Firmenticket, Betriebliche Altersvorsorge), 30 Urlaubstage Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf: Flexible Zeiteinteilung; mobiles Arbeiten Sorgfältige Einarbeitung, gezielte Förderung und Weiterentwicklungsmöglichkeiten Abwechslungsreiche Arbeit an aktuellen, gesellschaftlich relevanten Themen, Engagement für nachhaltige Mobilität und Klimaschutz Einbindung in ein hochmotiviertes und interdisziplinäres Team Vertrauensbasierte Arbeitskultur mit flachen Hierarchien und großen Spielräumen Zentrale Lage in Berlin und sehr gute Erreichbarkeit (Anhalter Bahnhof, S-/U-Bahn, Bus) Standort Büro Berlin, Bernburger Str. 27, 10963 Berlin Interessiert? Dann sollten wir uns kennenlernen. Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung mit Angabe deines frühestmöglichen Arbeitsbeginns und deiner Gehaltsvorstellungen an: Manuela Meitinger E-Mail: meitinger@kcw-online.de Telefon: 030 4081768-70 Mehr Infos zum Arbeiten bei KCW unter: https://www.kcw-online.de/jobs KCW GmbH Büro Berlin Bernburger Str. 27 10963 Berlin www.kcw-online.de

Manager:in IT-Regulatorik und IT-Kontrollen (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Manager:in IT-Regulatorik und IT-Kontrollen (w/m/d) Ab sofort l Vollzeit oder Teilzeit l unbefristete Festanstellung l Berlin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäftsfeldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start-ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert! Die Abteilung IT-Governance verantwortet die Planung und Steuerung der IT der IBB zur bestmöglichen Umsetzung der vereinbarten IT-Strategie/IT-Ziele. Hierbei ist die Abteilung innerhalb der IT sowohl „Vorgabensetzer“ und Steuerungsinstanz als auch Dienstleister und Unterstützer für die effiziente und angemessene Umsetzung der Anforderungen. Zur Stärkung soll die IT-Governance auf insgesamt 16 Mitarbeiter:innen ausgebaut werden.Deine Aufgaben Als Ansprechperson für IT-Risikomanagement / IKS sowie IT-Regulierung und Prüfungen in der IT, umfassen Deine Aufgaben insbesondere folgende Tätigkeiten: IT-Risikomanagement inkl. Durchführung von Risikoanalysen und entsprechender Berichterstattung Begleitung von Prüfungen der IT sowie Begleitung, Steuerung und Überwachung der Abarbeitung von Prüfungsfeststellungen Aufbau und Pflege eines internen Kontrollsystems (IKS) in der IT in Abstimmung mit den IT-Einheiten und den kontrollieren Organisationseinheiten (2nd-Line) Marktbeobachtung und Bewertung von regulatorischen Anforderungen an IT sowie Konzeption und Begleitung deren Umsetzung Das bringst Du mit Hohes Maß an Einsatzbereitschaft sowie Teamorientierung Selbstorganisation und Verantwortungsbewusstsein im Daily Business Schnelle Auffassungsgabe sowie eine lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsrecht oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet, idealerweise in einer Bank bzw. im Bankenumfeld Erfahrungen und Kenntnisse im IT-Risikomanagement und der IT-Regulierung sowie Best Practice-Wissen (COBIT, BAIT/MaRisk etc.) Du kannst nicht alle unsere Anforderungen erfüllen? Das sollte Dich nicht davon abhalten, Dich trotzdem zu bewerben Neben fachlichen Voraussetzungen kannst Du uns auch mit Begeisterungsfähigkeit und dem Willen, Dich in neue Fachgebiete einzuarbeiten, überzeugen zudem unterstützen wir Dich auch über Deine Einarbeitung hinaus durch vielseitige Schulungsmaßnahmen.Unsere Benefits Sicherer Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochter des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie bis zu 60% Homeoffice möglich Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub, einen Freizeittag pro Jahr sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Kostenloses Deutschland Firmenticket Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen Weitere Benefits findest Du hier auf unserer Karriereseite .Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für Fragen steht Dir Annette Boeckler (Personalreferentin, Tel. 030-2125/6294) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter: Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

Heilerziehungspfleger / Erzieher (m/w/d) erwachsene Menschen TagesZentrum (Mo bis Fr)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Heilerziehungspfleger / Erzieher (m/w/d) erwachsene Menschen TagesZentrum (Mo bis Fr) Mehr als gute Arbeit! Im TagesZentrum steht die Assistenz von Menschen mit Teilhabebedarfen im Mittelpunkt. Wir unterstützen bei allen erforderlichen Schritten, um ein selbstbestimmtes und sinnvolles Arbeitsleben zu ermöglichen. Unser Ziel ist es neue Wege zu gehen und das TagesZentrum kontinuierlich weiterzuentwickeln.Freuen Sie sich auf eine sinnstiftende Tätigkeit von Montag bis Freitag in Teilzeit (19,5h bis 29,25h) zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Heilerziehungspfleger / Erzieher im TagesZentrum (Bahnhofstraße 32, 13129 Berlin); einen attraktiven Bruttolohn in Höhe von 1.733,71€ (bei 19,5h) bis 2.600,57€ (bei 29,25h), eine betriebliche Altersvorsorge, 30 Urlaubstage (plus Heiligabend und Silvester) und einen auf 2 Jahre befristeten Arbeitsvertrag mit der Perspektive auf vorzeitige Entfristung; Zahlung einer freiwilligen jährlichen Sonderzahlung in Abhängigkeit vom Jahresergebnis; einen Zuschuss zum VBB-Firmenticket / Deutschlandticket Job und zur Mitgliedschaft im Urban Sports Club, Unterstützung bei der Kitaplatzsuche und ein betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Massagen); innovative Fortbildungsmöglichkeiten: z.B. das systemische Aggressionsmanagement, bewohnerbezogene Teamfortbildungen; exklusive Vergünstigungen über unsere personalisierte Unternehmensplattform bei über 800 Marken zum Beispiel bei Reisen, Mode, Technik, Mobilfunk und vielem mehr. Was wir uns wünschen Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger (m/w/d), Erzieher (m/w/d) oder vergleichbar. Idealerweise konnten Sie bereits erste Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Assistenzbedarf sammeln. Mit Einfühlungsvermögen, Respekt und auf Augenhöhe begegnen Sie unseren Nutzer*innen. Ihre Aufgaben Sie unterstützen teamübergreifend die bestehenden Angebote und assistieren den Nutzer*innen bei der Ausführung ihrer Arbeitsschritte. Sie begleiten aktiv verschiedene Bildungsangebote, Veranstaltungen und Kiezprojekte. Die Bereitschaft sich pflegerische Kenntnisse anzueignen ist aufgrund des hohen Hilfebedarfes unserer Nutzer*innen notwendig. Sie erhalten eine umfassende und kompetente Einarbeitung in dieses Thema durch unsere Pflegefachkräfte. Bei Fragen steht Ihnen Matthias Baumann gern unter der Telefonnummer 030.47 477 476 oder per E-Mail MatthiasBaumann[at]ass-berlin.orgzur Verfügung. Neugierig? Dann bewerben Sie sich ganz einfach online direkt über unsere Webseiteass-berlin.orgunter dem PunktKarriere in den Angeboten zur Teilhabe oder alternativ per E-Mail an AngeboteZurTeilhabe@ass-berlin.org. Wir freuen uns schon auf Sie!Über uns In den Angeboten zur Teilhabeder Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen haben Sie die Möglichkeit, unsere Nutzer*innen ganz individuell zu begleiten und zu unterstützen. Dabei arbeiten wir in multiprofessionellen Teams und legen höchsten Wert auf ein kollegiales und wertschätzendes Miteinander. Besonders wichtig ist es uns, den Mitarbeitenden nicht nur ein gutes Gehalt und eine langfristige Perspektive zu bieten, sondern durch eine verbindliche Dienstplanung 2 Monate im Voraus für eine gute Work-Life-Balance zu sorgen. Darüber hinaus ist eine professionelle Einarbeitung durch unser Mentorensystem garantiert. Bei uns erwarten Sie nicht nur jede Menge „Benefits“ wie z.B. ein Zuschuss zum VBB-Firmenticket, „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“ Programm oder Massagen, sondern auch vielfältige und spannende Einsatzmöglichkeiten an verschiedenen Standorten im Nordosten Berlins.

Erzieher / Kindheitspädagoge (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Einsatzort: Kita EigenSinn in Berlin Pankow Arbeitsumfang: 30-40h pro Woche Vertrag: Unbefristet Die Camino · Dein Weg gGmbH ist ein gesundheitsorientierter freier Träger. Wir unterhalten seit 2002 fünf Einrichtungen im Raum Pankow mit insgesamt ca. 130 Mitarbeiter:innen und 501 Betreuungsplätzen. Für unsere Kita EigenSinn in Pankow (185 Plätze) suchen wir einenErzieher / Kindheitspädagogen (m/w/d) Unsere Kita EigenSinn wurde 1984 erbaut und 2011 komplett saniert und umgebaut. Der Name der Kita EigenSinn ist Programm. Die Einrichtung setzt ihren Schwerpunkt auf die Unterstützung der Selbstbildungsprozesse der Kinder. Dazu zählt die explorative Entdeckung der Umgebung und des eigenen Seins. Wie alle Einrichtungen von Camino arbeitet auch die Kita EigenSinn nach den Kneippschen Wirkprinzipien. Weitere Informationen zu unserer Kita EigenSinn können Sie hier finden. Was Sie in unserer Kita EigenSinn erwartet: Individuelle, gesundheits- und stärkenorientierte Pädagogik Unser Konzept ist angelehnt an die Lehre von Johann S. Kneipp (Bewegung, Ernährung, Heilpflanzen, Lebensordnung, Wasser) Weiterentwicklung der offenen Arbeit zur Werkstattpädagogik nach Christel van Dieken Nachhaltiges Konzept (spielzeugreduziert, müllvermeidend, naturnah) Eigene Vollküche für die Verpflegung der Kinder und Mitarbeiter:innen Ausgewogene Ernährung (Bio, selbstgekocht, größtenteils vegetarisch, regional und saisonal) Hauseigene Sauna, Bewegungsräume, Kreativräume sowie Ateliers Großes Außengelände (4.000qm) Was Sie idealerweise dafür mitbringen: Staatlich anerkannter Abschluss als pädagogische Fachkraft Kenntnisse des Berliner Bildungsprogramms Begeisterung für gesundheitsorientierte Pädagogik Was wir Ihnen dafür bieten: Einen unbefristeten Arbeitsvertrag zum Einstieg Vergütung entsprechend unserer hausinternen Camino Vergütungsrichtlinie (CVR) 30-32 Urlaubstage Sonderzahlungen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld ab dem dritten Beschäftigungsjahr Finanzielle Zuschläge für die Betreuung von Auszubildenden und Integrationskindern Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung durch horizontale und vertikale Karrierewege Hausinternes Fortbildungskonzept mit eigener pädagogischer Fachberatung Basisfortbildungen zum Thema Kneipp und unseren pädagogischen Ansätzen Fachliche Begleitung durch die Waterkant Academy Teamflair, in dem man Ideen einbringen kann und seine Stärken ausleben kann Einen Träger, der immer ein offenes Ohr hat und in allen Fragen unterstützt Regelmäßige Kita-interne Team-Veranstaltungen sowie Kita-übergreifende Sommerfeste Regelmäßig bezuschusste Massagen in der Kita Eigene interne Plattform mit professioneller Beratung und Coaching zu beruflichen, persönlichen und gesundheitlichen Themen Weitere Informationen darüber, was uns als Arbeitgeber ausmacht finden Sie hier.Haben Sie Interesse? Dann bewerben Sie sich bequem über unser Online-Bewerbungsformular oder schicken Sie uns eine E-Mail mit einem Anschreiben, Ihrem tabellarischen Lebenslauf und relevanten Zeugnissen an bewerbung@camino-berlin.de. Camino · Dein Weg GmbH Z.Hd. Alexander Hübner Pfeilstraße 1 13156 Berlin www.camino-berlin.de bewerbung@camino-berlin.de T. 030 / 470 350 96

Assistent/in (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Schorfheide

KOHA Bauausführungen und Immobilien GmbH Als ständig wachsendes Unternehmen suchen wir engagierte, motivierte und hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere anspruchsvollen Projekte, denn diese sind die Basis unseres Erfolges. Wir sind ein mittelständisches Bauunternehmen in Berlin. Zu unseren Leistungen zählen sowohl Rohbauarbeiten als auch erweiterter Rohbau, die schlüsselfertige Erstellung komplexer Bauvorhaben und Projektentwicklung. Zuverlässige Terminerfüllung und höchste Ansprüche an die Ausführungsqualität machen uns zum gefragten Partner für Investoren und Bauherren deutschlandweit. Zur Verstärkung unseres Unternehmensbereiches Projektentwicklung (Standort Altenhof am Werbellinsee) suchen wir:Assistent/in (m/w/d)Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehören: allgemeine Organisations- und Sekretariatsaufgaben Vor- und Nachbereiten von Besprechungen und Sitzungen Erstellung von Entscheidungsvorlagen Organisation von Terminen und Reisen Besucherempfang Korrespondenz, Postbearbeitung, Ablage Erstellung von Präsentationen und Statistiken administrative Aufgaben für die Bauleitung Folgende Voraussetzungen sollten Sie erfüllen: erfolgreich abgeschlossene Sekretariats- bzw. kaufmännische Ausbildung und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung überdurchschnittliches Engagement hohe Belastbarkeit selbstständiges Arbeiten und analytisches Denken Organisationstalent ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sicherer Umgang mit MS-Office selbständige Arbeitsweise und Eigeninitiative Flexibilität, Zuverlässigkeit, Genauigkeit hohes Maß an Diskretion und Loyalität professionelles und sympathisches Auftreten Wir bieten Ihnen: einen verantwortungsvollen Arbeitsplatz in einem engagierten und kompetenten Team ein dauerhaftes Arbeitsverhältnis in Voll- oder Teilzeit attraktive Verdienstmöglichkeiten und Weiterbildung Wenn Sie an dieser interessanten und abwechslungsreichen Aufgabe interessiert sind, nutzen Sie vorzugsweise bitte die Möglichkeit der Online-Bewerbung unter personal@koha.ag Bitte senden Sie uns aussagefähigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung zu. Für Auskünfte stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 030 / 6396611 – 0 gerne zur Verfügung. Komturstraße 18A Aufgang 2 12099 Berlin E-Mail: personal@koha.ag Web: www.koha.ag Telefon: 030 – 639 66 11 0 Telefax: 030 – 639 66 11 - 25

Assistent/in (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

KOHA Bauausführungen und Immobilien GmbH Als ständig wachsendes Unternehmen suchen wir engagierte, motivierte und hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere anspruchsvollen Projekte, denn diese sind die Basis unseres Erfolges. Wir sind ein mittelständisches Bauunternehmen in Berlin. Zu unseren Leistungen zählen sowohl Rohbauarbeiten als auch erweiterter Rohbau, die schlüsselfertige Erstellung komplexer Bauvorhaben und Projektentwicklung. Zuverlässige Terminerfüllung und höchste Ansprüche an die Ausführungsqualität machen uns zum gefragten Partner für Investoren und Bauherren deutschlandweit. Zur Verstärkung unseres Unternehmensbereiches Projektentwicklung (Standort Altenhof am Werbellinsee) suchen wir:Assistent/in (m/w/d)Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehören: allgemeine Organisations- und Sekretariatsaufgaben Vor- und Nachbereiten von Besprechungen und Sitzungen Erstellung von Entscheidungsvorlagen Organisation von Terminen und Reisen Besucherempfang Korrespondenz, Postbearbeitung, Ablage Erstellung von Präsentationen und Statistiken administrative Aufgaben für die Bauleitung Folgende Voraussetzungen sollten Sie erfüllen: erfolgreich abgeschlossene Sekretariats- bzw. kaufmännische Ausbildung und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung überdurchschnittliches Engagement hohe Belastbarkeit selbstständiges Arbeiten und analytisches Denken Organisationstalent ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sicherer Umgang mit MS-Office selbständige Arbeitsweise und Eigeninitiative Flexibilität, Zuverlässigkeit, Genauigkeit hohes Maß an Diskretion und Loyalität professionelles und sympathisches Auftreten Wir bieten Ihnen: einen verantwortungsvollen Arbeitsplatz in einem engagierten und kompetenten Team ein dauerhaftes Arbeitsverhältnis in Voll- oder Teilzeit attraktive Verdienstmöglichkeiten und Weiterbildung Wenn Sie an dieser interessanten und abwechslungsreichen Aufgabe interessiert sind, nutzen Sie vorzugsweise bitte die Möglichkeit der Online-Bewerbung unter personal@koha.ag Bitte senden Sie uns aussagefähigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung zu. Für Auskünfte stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 030 / 6396611 – 0 gerne zur Verfügung. Komturstraße 18A Aufgang 2 12099 Berlin E-Mail: personal@koha.ag Web: www.koha.ag Telefon: 030 – 639 66 11 0 Telefax: 030 – 639 66 11 - 25

Gutachter:in für Markt- und Beleihungswertermittlung (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Gutachter:in für Markt- und Beleihungswertermittlung (w/m/d) Ab sofort | Vollzeit oder Teilzeit | unbefristete Festanstellung | BerlinDeine Aufgaben Eigenverantwortliches Erstellen von Markt- und Beleihungswertgutachten für gewerblich, wohnwirtschaftlich und gemischt genutzte Immobilien (mit Fokus auf Berlin) Durchführen von Marktrecherchen und -analysen Analyse und Aufbereitung von Bewertungsunterlagen und eigenständige Objektbesichtigung Plausibilisieren und Prüfen intern sowie extern erstellter Gutachten gemäß BelWertV Übernahme von Sonderthemen innerhalb der Abteilung (z. B. Portfolio-Koordination, Markt- & Marktdaten-Analyse, Bearbeitung von Nachhaltigkeitsthemen, Einbringen von Optimierungs- und Digitalisierungsideen) Persönliche Anforderungen Eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise im Daily Business Teamfähigkeit sowie analytische und strukturierte Arbeitsweise Spaß am Gestalten sowie Voranbringen von Digitalisierung in der Wertermittlung Fachliche Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit immobilienwirtschaftlichem Bezug (z.B. Bauingenieur:in, Architekt:in, Vermessungsingenieur:in, Immobilienökonom:in oder vergleichbar) Zertifizierung HypZert F oder HypZert S mit Erfüllung der Voraussetzung zur HypZert F-Prüfung Verständnis des deutschen Immobilienmarktes (mit Schwerpunkt Berlin) Kenntnisse und Erfahrung in der Wertermittlung, auch von komplexen Immobilien sowie idealerweise in der Verantwortung von Projekten Versierter Umgang mit der Bewertungssoftware Lora (von on-geo) und Microsoft Office Dein Einsatzort in der IBB Innerhalb der IBB sind wir die Ansprechpartner:innen, wenn es um Immobilienbewertungen geht. Wir erstellen Markt- und Beleihungswertgutachten für wohnwirtschaftliche und gewerbliche Immobilien, mit dem regionalen Fokus auf Berlin. Zudem plausibilisieren wir extern erstellte Gutachten und managen Portfoliobewertungen. Ein weiterer Aufgabenschwerpunkt ist die aktive Arbeit an der Digitalisierung der Immobilienbewertung. Unser Team verfügt über vielfältiges Knowhow und Erfahrungswerte. Wenn Sie Lust an einer proaktiven Mitgestaltung von adressatengerechten Produkten und Prozessen haben, sind Sie herzlich willkommen bei uns.Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Die Investitionsbank Berlin als Arbeitgeberin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäftsfeldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start-ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert!Unsere Benefits für Dich: Sicherer Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochter des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie Homeoffice-Möglichkeiten Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub, einen Freizeittag pro Jahr sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Übernahme der Kosten für das BVG-Ticket/Deutschlandticket Job Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen, um das Gefühl von Zusammenhalt innerhalb der Bank zu stärken Klingt spannend? Weitere Benefits & Informationen findest Du auf unserer Karriereseite .Deine Onlinebewerbung – wie kannst Du Dich bewerben? In unserem Bewerbungsportal kannst Du alle erforderlichen Informationen schnell und bequem eingeben sowie Deine Bewerbungsunterlagen hochladen. Über die „Jetzt bewerben“ Fläche gelangst Du direkt zur Stellenausschreibung: Du hast weitere Fragen zur Stellenausschreibung? Dann steht Dir Jennifer Martin (Personalreferentin, Tel. 030-2125/5528) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter: Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

Spezialist:in Grundsatz Kredit (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Spezialist:in Grundsatz Kredit (w/m/d) Ab sofort l Vollzeit oder Teilzeit l unbefristete Festanstellung l BerlinDeine Aufgaben Analyse und Beurteilung laufender bankinterner, regulatorischer Anforderungen an das Kreditgeschäft Optimierung der Aufbau- und Ablauforganisation durch Initiierung, Koordination, Durchführung und Überwachung von Maßnahmen im Rahmen des Förder- und Kreditprozesses Erstellung von Entscheidungsvorlagen (u. a. für den Vorstand) und Stellungnahmen zu strategierelevanten Sachverhalten Impulsgeber:in und Berater:in zur kontinuierlichen Verbesserung der Kreditbearbeitungsprozesse, u. a. durch den Ausbau digitaler Lösungen Projektarbeit sowie mögliche Übernahme von Projektleitungen Persönliche Anforderungen Eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise Schnelle Auffassungsgabe sowie Kommunikationsstärke Freude an Kreditthemen und regulatorischer Arbeit Spaß an der Arbeit im Team Fachliche Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Studium, z. B. im Bereich der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare kaufmännische Qualifikation sowie erste relevante Berufserfahrung, z. B. aus einer Tätigkeit in einem zentralen Bereich oder Stab einer Bank Kenntnisse im Aufsichtsrecht und bankfachlichen Prozessen im Kreditgeschäft Gute fachspezifische Englischkenntnisse wünschenswert Sicherer Umgang mit MS-Office Dein Einsatzort in der IBB Der Bereich Kreditmanagement leistet in seiner Dimension aus Volumen und Stückzahlen sowie durch anforderungsgerechte Steuerung der Marktfolgeprozesse einen wichtigen Beitrag zum Erfolg der IBB. Die Abteilung Grundsatz Kredit entwickelt Prozesse und Tools zur Unterstützung effizienter Kreditentscheidungen, verantwortet die Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen sowie die frühzeitige Bewertung und Umsetzung regulatorischer Änderungen - z. B. ESG im Kreditprozess - für die IBB. Damit ist die Abteilung mit ihren Zielen von herausragender Bedeutung für die IBB.Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Die Investitionsbank Berlin als Arbeitgeberin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäftsfeldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start -ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert!Unsere Benefits für Dich: Sicherer Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochter des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie Homeoffice-Möglichkeiten Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub, einen Freizeittag pro Jahr sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Übernahme der Kosten für das BVG-Ticket/Deutschlandticket Job Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen, um das Gefühl von Zusammenhalt innerhalb der Bank zu stärken Klingt spannend? Weitere Benefits & Informationen findest Du auf unserer Karriereseite .Deine Onlinebewerbung – wie kannst Du Dich bewerben? In unserem Bewerbungsportal kannst Du alle erforderlichen Informationen schnell und bequem eingeben sowie Deine Bewerbungsunterlagen hochladen. Über die „Jetzt bewerben“ Fläche gelangst Du direkt zur Stellenausschreibung: Du hast weitere Fragen zur Stellenausschreibung? Dann steht Dir Jennifer Martin (Personalreferentin, Tel. 030-2125/5528) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter: Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

IT-Provider Manager:in Treasury / Zahlungsverkehr (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

IT-Provider Manager:in Treasury / Zahlungsverkehr (w/m/d) Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäftsfeldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start-ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert! Die Abteilung IT-Solution Management Banksteuerung verantwortet u.a. das Design, Build und Run der IT-Lösungen im Treasury- und Zahlungsverkehrs-Umfeld und stellt sich als eine von drei Solution Management-Einheiten im Zuge der Neuausrichtung der IT der IBB mit insgesamt 14 Mitarbeiter:innen auf.Deine Aufgaben In Deiner Rolle bist Du maßgeblich für die dezentrale Dienstleistersteuerung zur Bereitstellung von IT-Lösungen (in klassischen Umsetzungsformaten und perspektivisch auch agil) im Treasury Umfeld zuständig. Unser Team betreut u.a. die Anwendungen TARGET-Services, SWIFT, Fusion Capital (Kondor+), Fusion Risk, SAP sowie weitere Standardanwendungen im Bereich Treasury, Abwicklung und Zahlungsverkehr. Zu Deinen Tätigkeiten zählen insbesondere folgende Aufgaben: Koordination der Dienstleister im Rahmen von Change-Requests oder Projekten inkl. der Einführung, Änderung & Deinstallation von IT-Systemen Begleitung des dezentralen Berechtigungsmanagements gemeinsam mit Fachbereichen sowie die Erstellung und Umsetzung von Berechtigungskonzepten Kontinuierliche Lösungs- bzw. Anwendungsdokumentation Betreuung des Berechtigungs- und Usermanagements sowie Koordination der Testdurchführung und deren Abnahme gemeinsam mit den Fachbereichen Dein Profil Spaß an der Arbeit im Team, die Fähigkeit zur Selbstorganisation und Verantwortungsbewusstsein im Daily Business Schnelle Auffassungsgabe sowie eine lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise Die Bereitschaft und Fähigkeit, Dich in anspruchsvolle bankbezogene und technische Sachverhalte einzuarbeiten Erfahrung in der Dienstleistersteuerung idealerweise im Bankenumfeld Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation wünschenswert Du kannst nicht alle unsere Anforderungen erfüllen? Das sollte Dich nicht davon abhalten, Dich trotzdem zu bewerben Neben fachlichen Voraussetzungen kannst Du uns auch mit Begeisterungsfähigkeit und dem Willen, Dich in neue Fachgebiete einzuarbeiten, überzeugen, zudem unterstützen wir Dich auch über Deine Einarbeitung hinaus durch vielseitige Schulungsmaßnahmen.Unsere Benefits Sicherer Arbeitsplatz in der Förderbank des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie bis zu 60% Homeoffice möglich Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen 30 Tage Urlaub, einen Freizeittag pro Jahr sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Kostenloses Deutschland Firmenticket Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen Weitere Benefits findest Du hier auf unserer Karriereseite. Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für Fragen steht Dir Annette Boeckler (Personalreferentin, Tel. 030-2125/6294) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter: Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

Geschäftsstellenleiter (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Geschäftsstellenleiter (m/w/d)Geschäftsstellenleiter (m/w/d) Berlin FriedrichshainStandort: Berlin Ihre Karriere ist Ihnen wichtig, gleichzeitig möchten Sie aber auch wirklich etwas bewegen? Die Kund*innen stehen für Sie immer im Mittelpunkt – und Sie wissen, dass Sie nur in einem starken Team Höchstleistungen bringen können? Dann sind Sie bei der SBK (Siemens-Betriebskrankenkasse) genau richtig. Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz und ein werteorientiertes, sinnstiftendes Umfeld, in dem Sie Ihre Talente einbringen können. Hohe Qualität und ein menschliches Miteinander sind das, was die SBK auszeichnet. Als größte Betriebskrankenkasse Deutschlands versichern wir mehr als eine Million Menschen. Wir freuen uns, dass wir kontinuierlich auf Wachstumskurs sind – und suchen daher immer nach besonderen Menschen, die zu uns passen und mitgestalten möchten.Ihre Aufgaben Sie fungieren als Ansprechpartner (m/w/d) für Ihre Mitarbeitenden, steuern Arbeitsabläufe und übernehmen die fachliche sowie disziplinarische Führung Insbesondere fördern Sie in diesem Zusammenhang den Kompetenzaufbau und die Entwicklung Ihrer Mitarbeitenden Ebenso verantworten die ergebnisorientierte Zielsteuerung in allen Geschäftsbereichen Dazu gehört die Durchführung kontinuierlicher Analysen sowie die Entwicklung von Maßnahmen und deren Implementierung Dabei haben Sie stets die Kundenzufriedenheit im Blick, um die Wachstumsziele nachhaltig zu erreichen Sie verantworten die vorausschauende Personalplanung sowie Aktivitäten zur Mitarbeiterbindung und der Rekrutierung neuer Mitarbeitender Ihr Profil Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d) mit erweiterten fachspezifischen Zusatzqualifikationen (z. B. Krankenkassenfachwirt (m/w/d)) oder vergleichbar Sie können fundierte Sozialversicherungskenntnisse vorweisen Sie verfügen über langjährige Berufserfahrung im Krankenkassenumfeld insbesondere im Vertrieb und Empfehlungsmanagement Sie haben mehrjährige Erfahrung in der Führung von Mitarbeitenden Kundenorientierung, Kommunikationsfähigkeit sowie eine ausgeprägte Ergebnisorientierung runden Ihr Profil ab Ihre Benefits Eine sinnstiftende Tätigkeit mit echtem Mehrwert für die Gesellschaft in einem sicheren und beständigen Unternehmen Zahlreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, um das eigene Know-how stetig zu erweitern Flexible Arbeitszeitmodelle (Gleitzeit, Sabbaticals, Jobsharing) und mobiles Arbeiten Eine attraktive Bezahlung nach Tarif, inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld 30 Urlaubstage pro Jahr Umfangreiche Zusatz- und Sozialleistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen) Wir fördern klimafreundliche Mobilität und machen das Deutschlandticket zum Jobticket Eine positive, innovative und kooperative Arbeitsatmosphäre in modernen Räumlichkeiten an sehr gut angebundenen Standorten Seit über 100 Jahren sichern wir als starke Solidargemeinschaft Menschen finanziell ab und lösen unser Versprechen „Wir sind auf Deiner Seite“ ein. Dafür werden wir immer wieder von Kund*innen und Expert*innen ausgezeichnet. Und mehr als 1.800 Mitarbeiter wählen uns regelmäßig zu einem der besten Arbeitgeber Deutschlands*. Hört sich gut an? Wir freuen uns auf Sie! Ihre Ansprechpartnerin Frau Katrin Spielberger +49 (89) 62700-343 * Näheres unter sbk.org/auszeichnung

Erzieher / Heilerziehungspfleger / Sozialpädagogen (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Liebenwalde

Alltagshelden gesucht! Für unsere Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe in Liebenwalde (LK OHV) suchen wir ab sofort pädagogische Fachkräfte:Erzieher / Heilerziehungspfleger / Sozialpädagogen (m/w/d) Unsere Einrichtung: Der Träger CHRISTIANI e.V. Berlin-Brandenburg ist Mitglied des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes und anerkannter Träger der Jugendhilfe und Wohlfahrtspflege. Im Landkreis Oberhavel verfügen wir über mehrere vollstationäre Jugendhilfegruppen sowie Familienhäuser. Du bist schon älter und willst dich nochmal jung fühlen? Oder du bist jung und willst mal alt aussehen? Ein wilder kreativer Haufen einzigartiger Kinder und Jugendlicher sucht Menschen, die sie emphatisch an die Hand zu nehmen wissen. Das Ganze kannst du auf unserem Bauernhof mitten im Wald erleben.Du bist bei uns richtig, wenn: du eine abgeschlossene Ausbildung im pädagogischen Bereich hast du auf naturnahe Pädagogik stehst du auch findest, dass man seinem inneren Rebellen Raum lassen muss du nicht davon ausgehst, dass die Bahn vor unserer Tür hält du ein dickes Fell besitzt und Kinder- und Jugendhilfe dein Ding ist du verstehst, dass Schichtarbeit nicht weniger Freizeit bedeutet Das haben wir für dich: Arbeitszeit in Teil- oder Vollzeit (Vollzeit = 38,5 Stunden/Woche) Gehalt und Urlaub unglaublich nah am TVÖD 30 Tage Urlaub im Jahr 3 Tage Zusatzurlaub (Geburtstag, Weihnachten, Silvester) vergünstigtes Essen in unserem eigenen Restaurant (WIR-Restaurant am See, Liebenwalde) 4 Tankgutscheine/Jahr einmalige Jahressonderzahlung Zuschläge für Sonn- und Feiertagsdienste betriebliche Altersversorgung mit 25 % AG-Zuschuss offenes Arbeitsklima mit Raum für neue Ideen regelmäßige Teamsitzungen und Supervisionen arbeitgeberfinanzierte Weiterbildungen Mitsprache bei der Dienstplangestaltung gute Work-Life-Balance Du willst mehr? Dann sende uns deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an: CHRISTIANI e.V. Berlin-Brandenburg Personalabteilung Zehdenicker Chaussee 5 16559 Liebenwalde per E-Mail: Meine-Bewerbung@christiani-bb.de www.christiani-bb.de

Spezialist:in Vertriebsmanagement (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Spezialist:in Vertriebsmanagement (w/m/d) Ab sofort l Vollzeit oder Teilzeit l unbefristete Festanstellung l BerlinDeine Aufgaben Konzipieren und Umsetzen von fachbereichsbezogenen Vertriebsaktivitäten und deren Erfolgsanalyse Entwickeln und Durchführen von Vertriebskampagnen und Kundenveranstaltungen; Vorbereiten von Präsentationen Erstellen von Vertriebsreportings und -controllings einschließlich Betreuen und Optimieren diesbezüglicher IT Systeme Analysieren von Marktentwicklungen und Kundenbedürfnissen. Ableitung von Handlungsnotwendigkeiten und Erarbeitung entsprechender Strategien und Konzepte Prüfen und Umsetzen des Informationssicherheits-, Informationsrisiko- und Notfallmanagements (Sicherheitskoordinator und Notfallmanager) des Bereiches und Zusammenarbeit mit dem Bereich IT Koordinieren, Steuern und Durchführen des fachbereichsbezogenen IT-Anforderungsmanagements, der Einführung und Entwicklung von IT-Anwendungen sowie das Betreuen von IT-Anwendungen aus fachlicher Sicht Konzipieren, Leiten und Umsetzen umfassender, komplexer Marktpublikationen und - studien sowie deren Digitalisierung - inklusive Steuern externer Dienstleister, Kooperation mit zuständigen Stellen der Senatsverwaltungen Wahrnehmen von Sonderaufgaben sowie Mitarbeit bei und Leiten von Projekten, Aktivitäten und Initiativen (auch agil) Persönliche Anforderungen Abstraktionsvermögen, analytisches Denken und Problemlösungsorientierung Fähigkeit, sich schnell und strukturiert in unbekannte Themen einzuarbeiten Schnelle Auffassungsgabe und Erarbeitung punkt- und termingenauer Lösungen, Fokussierung auf wesentliche Sachverhalte Kooperatives Teamverhalten, Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme und Dienstleistungsorientierung Positiver Umgang mit Veränderungen von Prozessen und Organisationen Fachliche Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master) mit wirtschaftswissenschaftlichem oder bankfachlichem Hintergrund und/oder abgeschlossene Berufsausbildung mit mehrjähriger relevanter Berufserfahrung Ausgeprägte Kenntnisse im Förder- und Kreditgeschäft sowie allgemeine bankwirtschaftliche Kenntnisse bzw. Kenntnisse im Marketing, Strategieentwicklung und Vertriebscontrolling von Vorteil Kenntnisse in der Zusammenarbeit mit öffentlichen Verwaltungen von Vorteil Kenntnisse zu Bank- und Vertriebsprozessen sowie anwendungsbezogene IT-Kenntnisse (u. a. SAP, MS-Office, Kalkulationssoftware) sowie Verständnis von IT-Prozessen Kenntnisse in der Erstellung von Präsentationen sowie im konzeptionellem Arbeiten Dein Einsatzort in der IBB In der Immobilien- und Stadtentwicklung ist die IBB Partnerin für alle immobilienbezogenen Förder- und Finanzierungsfragen für Neubau und Modernisierung insbesondere von Wohnimmobilien. Hierbei arbeiten wir mit verschiedenen Kundengruppen (vom Eigenheimkunden bis zu städtischen und internationalen Wohnungsunternehmen) und Banken zusammen. Der Stab des Bereiches ist Ansprechpartner und Dienstleister in operativen und strategischen Fragen für die beiden Marktfachabteilungen und arbeitet mit diversen anderen Bereichen und Stäben der Bank zusammen. Wir gestalten das Geschäftsfeld Immobilien- und Stadtentwicklung nach innen und außen mit geschäfts- und förderpolitischer Motivation.Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Die Investitionsbank Berlin als Arbeitgeberin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäftsfeldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start -ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert!Unsere Benefits für Dich: Sicherer Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochter des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie Homeoffice-Möglichkeiten Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub, einen Freizeittag pro Jahr sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Übernahme der Kosten für das BVG-Ticket/Deutschlandticket Job Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen, um das Gefühl von Zusammenhalt innerhalb der Bank zu stärken Klingt spannend? Weitere Benefits & Informationen findest Du auf unserer Karriereseite .Deine Onlinebewerbung – wie kannst Du Dich bewerben? In unserem Bewerbungsportal kannst Du alle erforderlichen Informationen schnell und bequem eingeben sowie Deine Bewerbungsunterlagen hochladen. Über die „Jetzt bewerben“ Fläche gelangst Du direkt zur Stellenausschreibung: Du hast weitere Fragen zur Stellenausschreibung? Dann steht Dir Adriana Vilches (Personalreferentin, Tel. 030-2125/5505) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter: Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

Verwaltungsassistenz (d/w/m) Institut für Allgemeinmedizin
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Arbeitszeitmodelle – vielfältig und flexibel Betriebliche Altersvorsorge – abgesichert und zukunftsorientiert Firmenticket – vergünstigt zum Arbeitsplatz Gesundheitsangebote – Sport, Fitness und Prävention Aus-, Fort- und Weiterbildung – Qualifikation nach Maß in der internen Gesundheitsakademie Personalentwicklung – Unterstützung auf dem persönlichen Karriereweg Vereinbarkeit von Beruf & Familie – zertifiziert als familiengerechtes Unternehmen seit 2007 Internationalität und Diversity – Charta der Vielfalt Tarifverträge – attraktives Gehalt mit regelmäßigen Entgeltsteigerungen sowie verbindliche Rahmenbedingungen DIE CHARITÉ – UNIVERSITÄTSMEDIZIN BERLIN ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor.Verwaltungsassistenz (d/w/m)Institut für Allgemeinmedizin Campus Charité Mitte Arbeiten an der Charité Die Charité wurde erneut zum besten Krankenhaus Deutschlands gewählt, weil unsere Mitarbeitenden jeden Tag einen hervorragenden Job machen – sowohl in der Krankenversorgung als auch in der Forschung, Lehre und Verwaltung. Patientinnen und Patienten aus aller Welt vertrauen auf die Expertise unseres Kollegiums sowie auf modernste Diagnostik und Behandlungsmethoden. Weil Sie den Unterschied machen Die Aufgaben in Forschung (Versorgungsforschung) und Lehre (Masterplan 2020) wachsen stetig am Institut für Allgemeinmedizin am Charité Campus Mitte. Für die Unterstützung der Institutsleitung und des agilen Teams suchen wir Sie (m/w/d). Sie sind bereit, ein hohes Maß an Eigenverantwortung zu übernehmen und die Institutsleitung in verschiedensten Managementaufgaben sowie das gesamte Team bei der Organisation des Lehrangebots aktiv zu unterstützen. Sie denken strukturiert, haben Freude am Umgang mit Menschen, aber auch einen Sinn für Zahlen. Die Bereitschaft die Arbeitszeit zu erhöhen ist ausdrücklich erwünscht. Eine Arbeitszeiterhöhung auf 32 Stunden ist noch für 2024 geplant. Die Stelle im Überblick Institutsmanagement und eigenverantwortliche Bürokoordination Mitorganisation und Nachbereitung von Veranstaltungen (z. B. Fortbildungsveranstaltungen, Symposien) Allgemeine Koordinations- und Organisationsaufgaben im Rahmen von Lehre und Forschung (z. B. zeitliche Planung der Lehrveranstaltungen und Praktika des Instituts) Materialbeschaffung und -verwaltung (Bestellungen von Büromaterialien, Kontrolle der Lieferscheine und Rechnungen, Bearbeitung und Prüfung von Rechnungen sowie elektronische Freigabe (nicht kaufmännische Freigabe)) Fungieren als Ansprechperson für Bestellende der Forschungsgruppen Budgetverwaltung (Sach- und Personalkosten Haushalt) Unterstützung bei der Bewirtschaftung von Drittmittelprojekten zusammen mit den Projektleitungen, vor allem im Bezug auf die Personalplanung Vorbereitung von formalen Anträgen für Personalmaßnahmen (Einstellungen, Weiterbeschäftigungen, Arbeitszeiterhöhungen und -reduzierungen im Haushalt und Drittmittelbereich) Koordination von Bewerbungsverfahren und Unterstützung beim Onboarding neuer Mitarbeitender Selbstständige Korrespondenz zu Lehr- und allgemeinen Institutsanfragen Danach suchen wir Fachhochschulstudium oder abgeschlossene Ausbildung mit Berufserfahrung, bevorzugt mit kaufmännischem Schwerpunkt Erfahrungen mit den Organisationsstrukturen und Verwaltungsabläufen einer Hochschule von Vorteil Sehr gute Kenntnisse der gängigen Office-Programme (Word, Excel, Powerpoint, Outlook) TYPO3-Kenntnisse wünschenswert Befähigung zu eigenverantwortlichem, eigenständigem und kommunikativem Arbeiten Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift von Vorteil Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Genauigkeit Sehr gute Koordinations- und Organisationsfähigkeit Eigeninitiative und Freude am Arbeiten im Team Das bringt die Charité mit Eine hochprofessionelle Zusammenarbeit in einem motivierten und interdisziplinären Team Eine zukunftsorientierte, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und persönlichem Handlungsspielraum Interkulturelle Teamveranstaltungen, gut strukturiertes Onboarding mit netten Kolleginnen und Kollegen Vergünstigungen bei vielen Angeboten für Beschäftigte für die Bereiche Shopping, Reisen, Sport Durch unsere betriebliche Altersvorsorge sind unsere Mitarbeitenden im Alter zusätzlich abgesichert Die Charité ist seit 2007 zertifiziert als familiengerechte Hochschule und familiengerechtes Unternehmen Informationen zur Stelle Entgeltgruppe E9b TVöD VKA-K. Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der Qualifikation, die jeweilige Erfahrungsstufe errechnet sich aus den geleisteten Berufsjahren. Das Jahresgehalt (brutto) ist für eine Vollzeitstelle ohne Jahressonderzahlung, Zulagen und Zusatzdiensten angegeben Die Arbeitszeit ist in Teilzeit von 25 bis zu 32 Stunden möglich Bei uns sind 30 Tage Urlaub Standard KENNZIFFER: 2770 BEGINN: Ab sofort BESCHÄFTIGUNGSDAUER: Befristet auf 4 Jahre ARBEITSZEIT: Teilzeit VERGÜTUNG: Entgeltgruppe E9b gem. TVöD VKA-K unter Berücksichtigung von Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen: www.charite.de/karriere/ Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter allgemein.medizin@charite.de zur Verfügung. Bewerbungen sind vorzugsweise per E-Mail mit einem Anschreiben, Lebenslauf und Abschlusszeugnissen sowie Arbeitszeugnissen (je als PDF / Bilddatei) unter Angabe der Kennziffer bis zum 22.03.2024 an folgende Adresse zu richten: allgemein.medizin@charite.de Charité – Universitätsmedizin Berlin DIE CHARITÉ – UNIVERSITÄTSMEDIZIN BERLIN trifft ihre Personalentscheidungen nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Gleichzeitig wird eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen angestrebt und dies bei gleichwertiger Qualifikation im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten berücksichtigt. Ebenso ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Ein erweitertes Führungszeugnis ist vorzulegen. Eventuell anfallende Reisekosten können nicht erstattet werden. DATENSCHUTZHINWEIS: Die Charité weist darauf hin, dass im Rahmen und zu Zwecken des Bewerbungsverfahrens an verschiedenen Stellen in der Charité (z. B. Fachbereich, Personalvertretung, Personalabteilung) personenbezogene Daten gespeichert und verarbeitet werden. Weiterhin können die Daten innerhalb des Konzerns sowie an Stellen außerhalb (z. B. Behörden) zur Wahrung berechtigter Interessen übermittelt bzw. verarbeitet werden. Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie unseren Datenschutz- und Nutzungsbestimmungen für Bewerbungsverfahren zu, diese finden Sie hier.

Referent:in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Social-Media- und Multimedia-Kommunikation
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Berlin ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und eine wichtige Schlüsselfunktion im Gesundheitswesen. Wir sind für die Sicherstellung der ambulanten medizinischen und psychotherapeutischen Versorgung der gesetzlich Versicherten in der Hauptstadt zuständig. Wir gewährleisten diese in Zusammenarbeit mit der Ärzteschaft auf einem hohen Qualitätsniveau – rund um die Uhr. Unser Hauptsitz befindet sich in einem modernen Bürogebäude in zentraler Lage mit sehr guter Verkehrsanbindung durch Bus und Bahn. Die Kassenärztliche Vereinigung Berlin (Körperschaft des öffentlichen Rechts) sucht für ihre Abteilung Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Vollzeitbasis (Teilzeit möglich) unbefristet eine:n motivierte:n und engagierte:nReferent:in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Social-Media- und Multimedia-KommunikationIhr Aufgabengebiet Koordination der Social-Media-Kommunikation der KV Berlin: Planen, Erstellen und Platzieren von zielgruppengerechtem Content (Text, Bild, Video/Audio) Verantwortung für das Community-Management sowie Monitoring und Reporting der Social-Media-Aktivitäten Stetige Weiterentwicklung der Social-Media-Kommunikation und multimedialer Inhalte unter Betrachtung aktueller Trends Planung, Produktion und Steuerung von relevanten Themen für Audio- und Videocontent Konzeption und Umsetzung eines Social-Media-Krisenmanagements Redaktionelle Betreuung der KV-Website und des Mitglieder-Newsletters „Praxisinformationsdienst“ Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem Newsroom der Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ihr Profil Abgeschlossenes grundständiges Hochschulstudium der Kommunikationswissenschaften oder vergleichbare Studienabschlüsse, idealerweise mit abgeschlossenem Volontariat Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Social Media und Online-Kommunikation Breit angelegte Fachkenntnisse in der Erstellung von Content für alle gängigen Social-Media-Kanäle und im Bereich Website-Kommunikation Umfassende Erfahrungen in der Planung, Produktion und Steuerung von Themen für Audio und Video Versierter Umgang mit Grafik- und Textprogrammen sowie Content-Management-Systemen Gutes Gespür für digitale Trends Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Eigeninitiative und strukturierte Arbeitsweise Wir bieten Ihnen Vergütung nach TV-L Berlin, inklusive einer Jahressonderzahlung und 30 Tage Urlaub 38,5 Stunden/Woche (Vollzeit) und flexible Arbeitszeiten/Teilzeitmodelle Bis zu 2 Tage mobiles Arbeiten (wöchentlich, nach Ende der Probezeit) KV-Card (50 € monatlicher Sachbezug) zum Einkaufen in der Region Zahlreiche Angebote zur Gesundheitsförderung, unternehmenseigene Fitnessräume und Kursangebote Sehr gute ÖPNV-Verkehrsanbindung, gesicherte Fahrradabstellplätze und kostenlose öffentliche Parkplätze Weitere attraktive Benefits und Informationen über die KV Berlin finden Sie auf unserer Karriereseite Wir stehen für Chancengleichheit und fördern die beru?iche Gleichstellung der Geschlechter. Ebenso begrüßen wir auch die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht.Haben wir Ihr Interesse geweckt? Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen sind das A und O. Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung bis zum 24.03.2023 unter Angabe der Kennziffer 2024_16. Diskretion und die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung sind selbstverständlich. Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Solution Manager DMS (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Solution Manager DMS (w/m/d)Solution Manager DMS (w/m/d) Voll- oder Teilzeit unbefristet Potsdamer Straße 60, 10785 Berlin Seit hundert Jahren setzen wir uns als eines der größten kommunalen Wohnungsunternehmen Berlins für eine verantwortungsvolle Stadtentwicklung ein. Heute sind wir das Zuhause für über 130.000 Mieterinnen und Mieter und Arbeitgeberin unserer rund 1.500 Mitarbeitenden. Mit unseren Töchtern degewo Gebäudeservice, degewo Technische Dienste, gewobe und degewo netzWerk bilden wir ein starkes Team, mit dem wir den Menschen in unserer Stadt einen nachhaltigen, bezahlbaren und liebenswerten Raum zum Leben geben. Seien Sie Teil unseres Teams, gestalten Sie die Zukunft der Stadt mit und unterstützen Sie uns dabei, einen gesellschaftlichen Mehrwert für Berlin zu leisten.Ihre Aufgaben Beratung unserer internen Kundinnen und Kunden zu softwaregestützten Lösungen im DMS- und ECM-Umfeld Leitung von IT-(Teil-)Projekten bzw. IT-Projekten, einschließlich Analyse, Konzeption, Planung, Umsetzung und Testen von Lösungen Steuerung und Überwachung der eingesetzten Dienstleisterinnen und Dienstleister, inklusive zugehöriger Budget- und Kostenkontrolle First- und Second-Level-Support der DMS- und ECM-Lösungen Durchführen des IT Change- und Releasemanagements Sicherstellen der Einhaltung der Compliance-Vorgaben, zum Beispiel zu IT-Security und Datenschutz Ihr Profil Abgeschlossenes informationstechnisches Studium oder gleichwertige Kenntnisse und mehrjährige Berufserfahrung Erfahrung in der Leitung von (Teil-)Projekten, idealerweise mit IT-Bezug Berufserfahrungen in der Immobilienwirtschaft sind von Vorteil Fundierte Fachkenntnisse mit DMS-/ECM-Systemen sowie SAP-Fachkenntnisse, insbesondere Archive Link Erfahrungen mit verschiedenen Betriebsmodellen von Vorteil (on-prem, Cloud etc.) Deutschkenntnisse mindestens C1 Niveau Unser Mehr Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle 37 Stunden-Vollzeit-Woche Regelmäßige Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten Unbefristeter Arbeitsvertrag in einem landeseigenen Unternehmen Tarifliche Vergütung inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld Anspruchsvolle und eigenverantwortliche Aufgaben Zukunftssicherer Arbeitsplatz im Herzen Berlins Gute Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten Angebote zur Gesundheitsförderung Ergonomische Büro- und Arbeitsausstattung Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekra¨ftigen Bewerbungsunterlagen. Senden Sie diese bitte über unser Onlineformular und klicken dafür den Button "Jetzt bewerben" unten! Wir fo¨rdern die berufliche Gleichstellung und heißen Bewerbungen aller Menschen willkommen, gleich welchen Geschlechts und welcher Herkunft.Kontakt degewo AG Aleksandrina Videva Potsdamer Str. 60 10785 Berlin T: 030 26485 4112

Senior Scientist for a Permanent Position in Accelerator Physics (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Zeuthen

For our location in Zeuthen we are seeking:Senior Scientist for a Permanent Position in Accelerator PhysicsUnlimited | Starting date: earliest possible | ID: MMA008/2024 | Deadline: 15.04.2024 | Full-time/Part-time DESY, with more than 3000 employees at its two locations in Hamburg and Zeuthen, is one of the world's leading research centres. Its research focuses on decoding the structure and function of matter, from the smallest particles of the universe to the building blocks of life. In this way, DESY contributes to solving the major questions and urgent challenges facing science, society and industry. With its ultramodern research infrastructure, its interdisciplinary research platforms and its international networks, DESY offers a highly attractive working environment in the fields of science, technology and administration as well as for the education of highly qualified young scientists. The Photo Injector Test Facility at DESY in Zeuthen (PITZ, near Berlin) focuses on the development of high brightness electron sources for Free Electron Lasers (FELs) such as FLASH and the European XFEL as well as on applications of high brightness beams like the world’s first high-power, single-pass THz-FEL and unique research capabilities for tumor radiotherapy and radiation biology. We are looking for a senior scientist with strong theoretical and experimental background in accelerators, who will play a leading role in the further development of the research fields together with local and international cooperation partners.About your role: Work in one of the leading groups developing and testing photo injectors and their applications in an international team of physicists and engineers (e.g. development of high brightness electron sources, THz-FEL, radiation biology) Take responsibility in defining, coordinating, performing, and analyzing the scientific programs at PITZ Be in charge of simulation studies, data taking and analysis procedures, as well as diagnostics hardware components Develop innovative concepts, techniques and applications for PITZ and other accelerator facilities Participate in shift operation and on-call service at PITZ for accelerator R&D and their applications Good reasons to join: Look forward to a unique working environment on our international research campus. Respectful cooperation and the well-being of our DESY employees are particularly important to us. Gender equality is an important aspect for us. To support work-life balance we offer flexible working hours, variable part-time, job-sharing models and participation in mobile work (up to 50 %). You will benefit from our family-friendly and collegial atmosphere, our established health management and occupational pension provision. As a public funded employer, we offer you a secure workplace and facilitate your individual career with our comprehensive training and development opportunities. Remuneration is according to the regulations of the TV-AVH. DESY offers its employees a financial supplement for a German job ticket at both locations.About you: Excellent university degree in physics or engineering with PhD or equivalent qualification Deep knowledge in accelerator physics and experience in accelerator techniques and beam dynamics Interest in and capability of guiding small teams of PhD students and postdocs Good knowledge of English is required as well as the willingness to learn German For further information please contact Dr. Frank Stephan at +49337627-7338 (frank.stephan@desy.de). Applications (in German or English) should include a detailed curriculum vitae, publication list, description and evidence of experience background and 3 names for references. We look forward to receiving your application via our application portal: DESY promotes equal opportunities and diversity. The professional development of women is very important to us and therefore we strongly encourage women to apply for the vacant position. Applications from severely disabled persons will be given preference if they are equally qualified (sbv.desy.de). You can find further information here: https://www.desy.de/career Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY Human Resources Department | Notkestraße 85 | 22607 Hamburg Phone: +49 40 8998-3392

Spezialist:in Regulatory Requirements / Meldewesen (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Spezialist:in Regulatory Requirements / Meldewesen (w/m/d)Spezialist:in Regulatory Requirements / Meldewesen (w/m/d) Ab sofort I Vollzeit oder Teilzeit I unbefristete Festanstellung I BerlinDeine Aufgaben Eigenverantwortliche Erstellung von Meldungen des aufsichtsrechtlichen und statistischen Meldewesens Klärung von Grundsatzfragen sowie Auswirkungen auf steuerungsrelevante Kennzahlen und/oder Meldungen für Spezialgeschäfte oder im Rahmen des Neue-Produkte-Prozesses Aktive Teilnahme bei der Erstellung der Offenlegung nach CRR Mitwirkung bei der Umsetzung von aktuellen Entwicklungen im Aufsichtsrecht (bspw. Basel IV, ESG) Kreative Mitarbeit bei der Weiterentwicklung bzw. Optimierung der bestehenden IT-Systemlandschaft zur Sicherstellung einer hohen Datenqualität der Meldungen Enge Verzahnung mit Themen des Risikomanagements ("MaRisk") Persönliche Anforderungen Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Hohe IT-Affinität und Spaß am Umgang mit Zahlen Schnelle Auffassungsgabe bei der Erfassung von Zusammenhängen Selbstständige, strukturierte und genaue Arbeitsweise Fachliche Anforderungen Betriebswirtschaftliches Studium (Bachelor oder Master) oder eine äquivalente abgeschlossene berufliche Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung Mehrjährige Berufserfahrung im aufsichtsrechtlichen Meldewesen; idealerweise im Bankenumfeld, in einer Prüfungs- oder Beratungsgesellschaft Gute Kenntnisse der einschlägigen aufsichtsrechtlichen Regularien (bspw. CRR, CRD, KWG) Gute Kenntnisse im Bereich einer Meldewesen Software (Abacus360 vorteilhaft) Dein Einsatzort in der IBB Mit der Verantwortung des Meldewesens für die aufsichtsrechtlichen und statistischen Meldungen fungiert das Team Meldewesen als zentrale Schnittstelle zur nationalen Bankenaufsicht (Bundesbank, BaFin). Zu unseren Aufgaben gehören insbesondere die fachliche Beurteilung neuer Sachverhalte, vor allem aufgrund neuer aufsichtsrechtlicher Anforderungen oder Produkte, die eigentliche Meldungserstellung sowie internes Reporting und die Beantwortung von Rückfragen. Wir sind mit vielen Fachbereichen der IBB – wie Bilanzierung, Treasury, Controlling, Risikomanagement, IT – sehr gut vernetzt und verfügen daher über einen umfassenden Überblick über die Geschäftsbereiche und Kennzahlen der Bank – wir wissen was in der IBB passiert!Wir leben Gleichstellung! Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Die Investitionsbank Berlin als Arbeitgeberin Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäftsfeldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start -ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert!Unsere Benefits für Dich: Sicherer Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochter des Landes Berlin Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie Homeoffice-Möglichkeiten Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich 30 Tage Urlaub, einen Freizeittag pro Jahr sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage Übernahme der Kosten für das BVG-Ticket / Deutschlandticket Job Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen, um das Gefühl von Zusammenhalt innerhalb der Bank zu stärken Klingt spannend? Weitere Benefits & Informationen findest Du auf unserer Karriereseite. Deine Onlinebewerbung – wie kannst Du Dich bewerben? In unserem Bewerbungsportal kannst Du alle erforderlichen Informationen schnell und bequem eingeben sowie Deine Bewerbungsunterlagen hochladen. Über die „Jetzt bewerben“ Fläche gelangst Du direkt zur Stellenausschreibung: Du hast weitere Fragen zur Stellenausschreibung? Dann steht Dir Jennifer Martin (Personalreferentin, Tel. 030-2125/5528) gern zur Verfügung. Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter: Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

Informatiker, Fachinformatiker für Systemintegration o. ä. als IT-Fachkraft (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Interkulturelle pädagogische MITRA gGmbH hat derzeit 11 bilinguale Kindertageseinrichtungen, 3 internationale Schulen, 3 Familienzentren, Jugendhilfe Wohngruppen in Berlin, Potsdam, Leipzig und Köln mit ca. 450 Mitarbeiter*innen und sucht für unsere moderne Zentrale im Herzen BerlinsInformatiker, Fachinformatiker für Systemintegration o. ä. als IT-Fachkraft (m/w/d) in Voll- oder TeilzeitIhre Aufgaben IT-Systemadministration erste Ansprechperson zu Fragen der Informationstechnik und Telekommunikation Administration, Installation und Konfiguration der IT-Infrastrukturen (Software, Systeme, Serversysteme etc.) Gewährleistung des ordnungsgemäßen Betriebes von Anwendungen in unserem Unternehmensinformations- und Kommunikationssystem Benutzerbetreuung und Verwaltung von Benutzerrechten Analysieren und Beheben von Störungen IT-Koordination, Erweiterung/Erneuerung im Sinne einer zentralen IT-Strategie Steuerung von Einsätzen externer Dienstleister Mitarbeit bei der Erstellung und Evaluierung von IT-Konzepten Unterstützung bei der Durchführung technischer Projekte und Veranstaltungen im IT-Umfeld Einhaltung der IT-Qualitätsstandards und -Verfahrensrichtlinien Ihre Qualifikationen erfolgreich abgeschlossenes Studium im IT-Bereich bzw. Ausbildung als Fachinformatiker*in für Systemadministration oder vergleichbare Qualifikation Kenntnisse der Betriebssysteme Windows und MAC Planung, Einrichtung, Wartung und Administration von Systemen und Netzwerken solide Kenntnisse im Bereich Server- in IP-Netzwerken fundierte Kenntnisse zur Diagnose und Behebung von Hardwarefehlern eigenständige, strukturierte und dynamische Arbeitsweise, sowie ein sehr hohes Maß an Teamfähigkeit effektive und präzise Kommunikationsfähigkeit hohe Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft Wir bieten eine interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit, in der Sie wichtige Lebensbereiche mitgestalten können ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet einen stabilen Arbeitsplatz und eine Chance zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung im Rahmen der dienstlichen Notwendigkeiten ein kollegiales Arbeitsklima in einem vielfältigen, multikulturellen Team Büroräume in einer verkehrsgünstigen Lage und mit einer sehr guten Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr Haben wir ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung ausschließlich per Email z. Hd. Frau Graf-Künstler personalverwaltung@mitra-ev.de Interkulturelle Pädagogische Gesellschaft MITRA gGmbH | Leipziger Platz 11 | 10117 Berlin | www.mitra-ggmbh.de

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter für das technische Gebäudemanagement (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) ist die Immobiliendienstleisterin des Bundes, die die immobilienpolitischen Ziele der Bundesregierung unterstützt und für fast alle Bundesbehörden die notwendigen Flächen und Gebäude zur Verfügung stellt. Dementsprechend sind wir in ganz Deutschland mit über 7.000 Beschäftigten vertreten und kümmern uns um ein sehr breites und buntes Immobilienportfolio sowie die ökologische Nutzung und Pflege von Naturflächen des Bundes. Für diese vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben suchen wir innovative Köpfe, die nachhaltig denken und handeln. Unser Geschäftsbereich Facility Management baut, betreibt und bewirtschaftet ein komplexes Portfolio mit spannenden und vielseitigen Objekten – von den Ministerien in Berlin und Bonn, über Bundesgerichte und Forschungseinrichtungen bis zu den Gebäuden des Zolls, der Bundespolizei, der Bundeswehr oder der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW). Im Dialog mit unseren Kundinnen und Kunden gestalten wir den Weg zu einem klimaneutralen Immobilienmanagement. Dafür brauchen wir Sie! Machen Sie mit uns BImA! Die Direktion Berlin sucht für den Geschäftsbereich Facility Management Neubau amArbeitsort Berlin (derzeitiger Bürostandort Alt-Moabit) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen:Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter für das technische Gebäudemanagement (w/m/d) (Entgeltgruppe 11 TVöD Bund / Besoldungsgruppe A 11 BBesG, Kennung: BEFN1252, Stellen-ID: 1095500) Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben darf keine neuen Beamtenverhältnisse begründen. Die Übernahme von auf Lebenszeit verbeamteten Personen (statusgleich oder nächstniedrigere Besoldungsgruppe, aber ohne Laufbahnwechsel) ist mit Zustimmung des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) möglich. Die Einstellung erfolgt unbefristet. In Abhängigkeit von der Bewerbungslage können eine übertarifliche Vorweggewährung von Stufen sowie eine zusätzliche befristete Fachkräftezulage in Höhe von bis zu 1.000 Euro monatlich in Betracht kommen.Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Wahrnehmung des technischen Gebäudemanagements für Dienstgebäude der BImA, die vorwiegend durch Bundesoberbehörden genutzt werden Planung, Umsetzung und Auswertung von Maßnahmen zur Sicherstellung eines reibungslosen und ordnungsgemäßen Betriebs der technischen Gebäudeausstattung Verbesserung und/oder Erneuerung von technischen Anlagen, Planung und Fortentwicklung von Instandhaltungsprozessen Überwachung und Steuerung der Wirtschaftlichkeit von technischen Anlagen sowie das Erstellen und Fortschreiben von Konzepten zur Optimierung der technischen Gebäudeausstattung Wahrnehmung der Bauherrenfunktion für alle baulichen Maßnahmen des Technischen Gebäudemanagements und Sicherstellen der Betriebssicherheit, inkl. Gewährleistungsmanagement sowie Dokumentation und Berichtswesen Steuerung, Überwachung und Kontrolle der externen technischen Dienstleister im Technischen Gebäudemanagement Erstellen von Leistungsverzeichnissen und Leistungsbeschreibungen zur Vorbereitung und Durchführung von nationalen und europaweiten Ausschreibungen Fachliche Begleitung von Planungs- und Bauprozessen als Vertretung der Bauherrin, die durch Dritte, insbesondere das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung oder durch Investoren, umgesetzt werden. Dies betrifft Neubaumaßnahmen ebenso wie Herrichtungsarbeiten unterschiedlicher Umfänge. Was erwarten wir?Qualifikation: Abgeschlossene technische Hochschulausbildung (Diplom-Ing. [FH]/Bachelor) eines einschlägigen Studienganges (Gebäude-, Elektro- oder Versorgungstechnik, Technisches Facility Management oder in vergleichbarer Fachrichtung) bzw. vergleichbare Qualifikation (z. B. Abschluss als Staatl. gepr./anerkannte/r Techniker/in mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung) Fachkompetenzen: Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich technisches Gebäudemanagement/technisches Facility Management wünschenswert Kenntnisse einschlägiger Vorschriften u. a. der GEFMA, AMEV, DIN, RBBAU, HOAI, VOB, VOL IT-Anwenderkenntnisse für Microsoft-Office-Anwendungen, insbesondere Word, Excel, Outlook. SAP-Kenntnisse sind wünschenswert Grundlegende betriebs- und immobilienwirtschaftliche Kenntnisse Weiteres: Gutes Urteilsvermögen verbunden mit der Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen, auch über die eigene Fachrichtung hinaus Eigeninitiative und Fähigkeit zum konzeptionellen Arbeiten Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Fähigkeit, auch bei erhöhtem Arbeitsaufkommen selbstständig, gründlich und zielorientiert zu arbeiten Fähigkeit zum teamorientierten Handeln, Kritikfähigkeit und Sozialkompetenz Kund:innenorientiertes Handeln Bereitschaft zur erweiterten Sicherheitsüberprüfung gem. § 9 SÜG (Sicherheitsüberprüfungsgesetz) Besonderer Hinweis: Voraussetzung für die Stellenbesetzung ist die erfolgreiche erweiterte Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG), in die ggf. auch der/die Ehe-/Lebenspartner/in einbezogen wird. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich im Vorfeld Ihrer Bewerbung bspw. über das Bundesamt für Verfassungsschutz (www.verfassungsschutz.de).Was bieten wir? Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Innen- und Außendienst mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin Herausfordernde Aufgaben an interessanten und nicht alltäglichen Liegenschaften Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung Die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten an mehreren Tagen in der Woche Möglichkeit der Anmietung einer Wohnung aus dem Bestand der Wohnungsfürsorge des Bundes Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie umfangreiche Fortbildungsangebote Betriebliche Altersversorgung Jahressonderzahlung nach den geltenden tariflichen Bestimmungen 30 Tage Urlaub im Kalenderjahr Kurse zur Gesundheitsförderung sowie Vorsorgemaßnahmen Verkehrsgünstige Lage mit dem ÖPNV Zuschuss zum DeutschlandJobTicket (DJT) Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich online bis zum 01. April 2024 über die zentrale Bewerbungsplattform INTERAMT unter der Stellen-ID 1095500.Haben Sie noch Fragen? Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Sturmat unter der Telefonnummer +49 30 3181-1204 oder per E-Mail (bewerbung-berlin@bundesimmobilien.de) gerne zur Verfügung. Bei Fragen zum Aufgabenbereich wenden Sie sich bitte an Herrn Schlör unter der Telefonnummer +49 30 3181-3060. Weitere Informationen finden Sie auch unter https://karriere.bundesimmobilien.de. Hinweise zum Datenschutz und Speicherung Ihrer Daten nach DSGVO im Zuge Ihrer Bewerbung bei der BImA finden Sie hier https://www.bundesimmobilien.de/datenschutz.Hinweise: Die Arbeitsplätze in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben sind grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird für den jeweiligen Arbeitsplatz geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderungen des Arbeitsplatzes, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann. Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden Frauen nach dem Bundesgleichstellungsgesetz vorrangig berücksichtigt. Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von schwerbehinderten oder ihnen gleichgestellten Menschen und stellen diese bei gleicher Eignung bevorzugt ein. Sofern Sie im Ausland einen Hochschulabschluss erlangt haben, fügen Sie bitte Ihren Bewerbungsunterlagen einen Nachweis über die Gleichwertigkeit des Abschlusses bei. Informationen zur Anerkennung internationaler Abschlüsse finden Sie bei der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB). www.bundesimmobilien.de

Mitarbeiter*in der Drittmittelverwaltung (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Mitarbeiter*in der Drittmittelverwaltung (m/w/d) Karl-Schrader-Straße 7-8, 10781 Berlin Teilzeit Das Pestalozzi-Fröbel-Haus (PFH) ist ein Verbund von Ausbildungsstätten und Praxiseinrichtungen und beschäftigt rund 700 Mitarbeiter*innen. Zum PFH gehören eine Fachschule für Sozialpädagogik – Schule mit europäischem Profil, eine Fachoberschule für Gesundheit und Soziales, eine Berufsfachschule für sozialpädagogische Assistenz sowie ein umfassendes Angebot von Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen. Die Fachschule des PFH ist die älteste Ausbildungsstätte für Erzieher*innen in Berlin und ermöglicht den Studierenden im Rahmen des Europa-Profils Auslandspraktika mit Erasmus+-Stipendien. Wir sind Mitglied der Charta der Vielfalt, einer Arbeitgeberinitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen. Gestalten Sie mit uns die Zukunft unserer Stiftung! Wir suchen ab sofort und unbefristetMitarbeiter*in der Drittmittelverwaltung (m/w/d) in Vollzeit mit 39,4 Wochenstunden Das Team unseres Servicebereichs Finanzen besteht aus einer Leiterin, einer stellvertretenden Leiterin sowie derzeit 15 Mitarbeiter*innen. Wir suchen eine Persönlichkeit mit Teamgeist, die unsere Leidenschaft für demokratisches Denken und Handeln sowie den achtsamen Umgang mit Menschen, Dingen und unserer Umwelt teilt, vorausschauend denkt und gemeinsam mit uns an den finanziellen Herausforderungen, haushalterischen Pflichten und digitalen Lösungen arbeiten will. Wir sind überzeugt, dass Veränderungen neue Chancen für Entwicklung und Innovation mit sich bringen. Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten und eine sichere berufliche Zukunft.Ihre Aufgaben: Bewirtschaftung und Verwaltung von Drittmittelprojekten (EU/Land/öffentlich- und nicht öffentliche Zuschüsse) Verwendungsnachweisführung, Mittelabrufe von Zuschüssen/Drittmitteln Korrespondenz mit Zuschussgebern Buchhalterische Abwicklung von Zuschüssen/Drittmitteln (Rechnungsbearbeitung, Personalbuchungen) Überwachung des Projektbudgets und der Einhaltung relevanter Vorschriften und Richtlinien Wir unterstützen Sie mit unseren hochmotivierten Mitarbeiter*innen und großem fachlichen Engagement bei Ihren Aufgaben und bieten Ihnen: eine hohe Qualität in der teamorientierten Arbeit engagierte Entwicklungsarbeit im Modernisierungs- und Digitalisierungsprozess Einblick in die Vielfältigkeit der Arbeitsbereiche der Stiftung eine transparente demokratieorientierte Zusammenarbeit aller Bereiche Mit folgenden Qualifikationen sind Sie für unsere Aufgaben bestens vorbereitet: abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r oder eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung bzw. vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten Sie arbeiten strukturiert, selbstständig und eigenverantwortlich Wünschenswert sind Kenntnisse im Haushalts- und Zuwendungsrecht, Verwaltungsrecht und Erfahrungen in der Buchhaltung; Kenntnisse in der Anwendung von ProFiskal (Modul DHB) Vorausgesetzt werden vertiefte Kenntnisse in der Anwendung der Standardsoftware MS Office (insb. Word und Excel). Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Hohes Maß an Zuverlässigkeit, Ergebnisorientierung, Serviceorientierung, Flexibilität, Fähigkeit zur Teamarbeit, Kooperationsbereitschaft sowie Engagement und Offenheit für Vielfalt Wir bieten: einen unbefristeten Arbeitsvertrag tarifliche Bezahlung gem. TV-L Entgeltgruppe 8 sowie tarifliche Lohnsteigerungen Jahressonderzahlung tariflichen Krankengeldzuschuss betriebliche Altersvorsorge (VBL) Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen (VWL) Work-Life-Balance: z.B. Sabbatical, 30 Tage Urlaub plus Bildungsurlaub Vernetzungsmöglichkeiten: z.B. PFH-Tag, Kiezspaziergänge, Betriebsausflüge, Chor gezielte berufliche Weiterentwicklung Erasmus-geförderte Auslandsaufenthalte Teilnahme an internen und externen Fortbildungen institutionellen Kinderschutz ergonomische Arbeitsplatzausstattung betriebliches Gesundheitsmanagement Kontakt Wir freuen uns auf Deine Bewerbung bis spätestens 10.03.2024 unter Angabe eines frühestmöglichen Eintrittstermins und der Kennziffer 022 an: bewerbungen@pfh-berlin.de Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir wertschätzen Vielfalt und freuen uns daher auf alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Kosten, die Bewerber*innen im Zusammenhang mit ihrer Bewerbung entstehen (Fahrtkosten oder Ähnliches), können leider nicht erstattet werden.Kontakt Katrin Bögelsack katrin.boegelsack@pfh-berlin.de bewerbungen@pfh-berlin.deStandort Berlin Pestalozzi-Fröbel-Haus -Stiftung öffentlichen Rechts- Personalstelle Karl-Schrader-Str. 7-8, 10781 Berlin www.pfh-berlin.de

Immobilienkaufmann (m/w/d) Schwerpunkt WEG-Verwaltung
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Immobilienkaufmann (m/w/d) Schwerpunkt WEG-Verwaltung Die BBT Gruppe bietet seit über 30 Jahren umfassende immobilienwirtschaftliche Beratungsleistungen an. Das Team des Bereiches Immobilienmanagement verwaltet Wohnungs- und Gewerbebestände in unterschiedlichen Größenordnungen, betreut Eigentümergemeinschaften, managt Fonds und übernimmt Geschäftsbesorgungen für die Immobilien- und Kreditwirtschaft Für dieses Team suchen wir dringend Verstärkung für die WEG-Verwaltung und freuen uns auf Ihre Bewerbung.Sie sind erster Ansprechpartner (m/w/d) für Eigentümer, Mieter und Firmen. Darüber hinaus obliegt Ihnen: Betreuung von Wohnungseigentümergemeinschaften in technischen und kaufmännischen Fragen Kommunikation mit Eigentümern, Mietern, Gutachtern, Rechtsanwälten, Versicherungen, Behörden und Dienstleistungsunternehmen Überwachung von Miet- und Dienstleistungsverträgen Erstellung von Wirtschaftsplänen und Hausgeldabrechnungen Organisation, Durchführung und Protokollierung von Eigentümerversammlungen, Umsetzung der Beschlüsse Reparatur-, Instandhaltungs- und Modernisierungsmanagement Forderungsmanagement Erstellung von Nebenkostenabrechnungen Vertrags- und Nachtragsmanagement (Mieter/Dienstleister) Kautionsmanagement Durchführung von Mietanpassungen Übergabe/Übernahme von Mieteinheiten Sie bieten uns: Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Immobilienkaufmann (m/w/d) Einen Abschluss zum zertifizierten WEG-Verwalter oder mindestens drei Jahre einschlägige Erfahrungen im Bereich der WEG-Verwaltung/Mietverwaltung Sicheren Umgang mit dem MS-Office-Paket Idealerweise anwendungsbereite Kenntnisse in DOMUS Den Blick für das Ganze und eine unternehmerische Denk- und Handlungsweise Das bieten wir Ihnen: Leistungsgerechte Vergütung Flexible Arbeitszeit – Teilzeit ist möglich 30 Tage Urlaub im Jahr Heiligabend und Silvester arbeitsfrei Ein angenehmes, wertschätzendes Miteinander mit flachen Hierarchien Mitgestaltung von neuen Arbeitsprozessen Mobiles Arbeiten ist nach Absprache möglich Verkehrsgünstig gelegen direkt am S-Bhf. Anhalter Bahnhof Bereitstellung von Getränken und Obst Weiterbildungsmöglichkeiten Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, würden wir uns sehr über Ihre Bewerbung, gern auch mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und eines möglichen Eintrittstermins, per E-Mail an bewerbung@bbt-gmbh.net oder online verschlüsselt über unsere Homepage freuen. Mit der Übermittlung Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für das Bewerbungsverfahren zu. Selbstverständlich können Sie der Speicherung Ihrer Daten jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen und Ihre Zustimmung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. BBT GmbH Bernburger Straße 30/31 | 10963 Berlin bewerbung@bbt-gmbh.net | +49 30 26006-120 | www.bbt-gmbh.net

Physiotherapeut (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Physiotherapeut (m/w/d) 13593 Berlin Vollzeit/TeilzeitWir behandeln Ursachen, keine Symptome Du bist Physiotherapeut (w/m/d) und brennst dafür, die Zukunft der Physiotherapie aktiv mitzugestalten? Du liebst Veränderungen und möchtest in einem motivierten Team arbeiten, das Deine Arbeit schätzt und Deine Entwicklung fördert? Dann bist Du bei Physio Athletics genau richtig! Unsere Berufung? Menschen auf ihrem Weg zu begleiten, ihr volles Potential zu entfalten, Freude an Veränderungen zu entdecken und erstklassige Therapie zu erleben. Bist Du bereit, Teil dieser spannenden Reise zu sein? Dann bewirb Dich jetzt bei uns! UNSER VERSPRECHEN AN DICH: Physio Athletics fördert Dein individuelles Talent und Dein Interesse an Weiterentwicklung als Physiotherapeut. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams am Standort in Berlin Spandau einenPhysiotherapeut (m/w/d) in Voll- oder TeilzeitDeine Aufgaben Durchführung individueller physiotherapeutischer Behandlungen basierend auf Patientenbedürfnissen und klinischen Befunden Durchführung von Funktions- und Bewegungsdiagnostik Entwicklung individueller Trainingspläne basierend auf den Bedürfnissen und Zielen der Patienten Erstellung von digitalen Patientenberichten, Dokumentationen von Fortschritten und Anpassungen auf dem iPad von Behandlungsplänen entsprechend Beratung und Betreuung von Patienten und deren Familien hinsichtlich des Umgangs mit körperlichen Einschränkungen zur Verbesserung der Lebensqualität. Auswertungen und Interpretationen von Patientendaten und Diagnosetests Dein Profil Abgeschlossene Ausbildung zum Physiotherapeut (m/w/d) Freundlicher und kultursensibler Umgang mit den Patienten Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten Lust auf eine neue Herausforderung Motivation, Zuverlässigkeit und eine gute Organisation sind für Dich selbstverständlich und Du hast Lust, mit uns gemeinsam zu wachsen Teamfähigkeit Sportlich und Interesse an aktiver Physiotherapie Unser Angebot Individuelle Arbeitszeitmodelle, die zu Dir passen (Vollzeit/ Teilzeit/ Gleitzeit) Individuelle Förderung und fachliche Weiterentwicklung von Tag 1 Attraktives Gehalt mit direkter Beteiligung am Praxiserfolg Aktive und evidenzbasierte Therapie unserer Patienten kommen für aktive Therapie im Sportraum oder umfassender Einzeltherapie mit Dir Mehr Zeit für Deine Patienten >95 % Deine Ersttermine dauern >40 Minuten; 0 % Deiner Zeit vergeht für administrative Aufgaben Große, helle Praxis auf >270 qm mit moderner Ausstattung und großer Trainingsfläche Feedback: Regelmäßiges und individuelles Feedback, um Deine Entwicklung zu unterstützen Einzigartige Atmosphäre in hochmotiviertem, qualifiziertem und gemeinschaftlichem Team Zuschuss zum BVG-Firmenticket Zuschuss zur Fitness-Mitgliedschaft bei Urban Sports Club vielfältige Prämien und Vergünstigungen wie z.B. JobRad, Gesundheitsprämie, Versicherungsvergünstigungen und vieles mehr Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin. Die Physio Athletics ist eine Tochterfirma von Seeger Gesundheitshaus GmbH & Co. KGKontakt Herr Philippe Dahlke Mobil: 01739454818 E-Mail: p.dahlke@physio-athleticsStandort Berlin Physio Athletics www.physio-athletics.berlin

Sachbearbeiter*in Technische Sonderaufgaben
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Luckenwalde

Der Landkreis Teltow-Fläming schreibt die StelleSachbearbeiter*in Technische Sonderaufgaben in der Unteren Bauaufsichts- und Denkmalschutzbehörde, Sachgebiet Technische Bauaufsicht, zum nächstmöglichen Zeitpunkt und zur unbefristeten Besetzung aus. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Eine Beschäftigung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Das Amt hat seinen Sitz in Luckenwalde.Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere: bauaufsichtliche Prüfung und Stellungnahmen im Rahmen der Verfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) Prüfung und Abgabe von Stellungnahmen zum vorbeugenden baulichen Brandschutz bei baulichen Anlagen und anderen Anlagen und Einrichtungen im Sinne des Bauordnungsrechts Durchführung wiederkehrender Prüfungen Mitwirkung an Brandverhütungsschauen Unsere Erwartungen:erforderlich: erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in der Fachrichtung Bauingenieurwesen/Hochbau, Architektur, Städtebau oder vergleichbare einschlägige Abschlüsse mit mehrjähriger Berufserfahrung im Aufgabengebiet wünschenswert: Fach- und Rechtskenntnisse im öffentlichen Baurecht, insbesondere Bauplanungs- und Bauordnungsrecht grundlegende IT-Kenntnisse Führerschein der Klasse B analytisches Denkvermögen Verantwortungsbewusstsein Urteils- und Entscheidungsfähigkeit Unser Angebot: ausgewogene Work-Life-Balance (u.a. kernzeitlose Arbeitsgestaltung zwischen 06:00 und 21:00 Uhr) eine tarifgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TVöD-VKA Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes und jährliche Sonderzahlungen für Tarifbeschäftigte, vermögenswirksame Leistungen moderne Arbeitsplätze im Herzen der Kreisstadt Luckenwalde sowie die Möglichkeit des Arbeitens im Homeoffice betriebliches Gesundheitsmanagement sowie geförderte Teamentwicklungsmaßnahmen individuelle Weiter- und Fortbildungsangebote Sicherheit eines großen öffentlichen Arbeitgebers Arbeit im motivierten und aufgeschlossenen Team spannende, vielseitige und fordernde Aufgaben in einem der erfolgreichsten Landkreise Ostdeutschlands gute und schnelle Erreichbarkeit der Behörde (alle 30 Minuten mit dem Zug Richtung Berlin, Fahrzeit zum Potsdamer Platz 40 Minuten, gute Straßenanbindung Richtung Potsdam und Jüterbog über die mehrspurig ausgebaute B 101) Bewerbungsunterlagen: Bewerbungsanschreiben tabellarischer Lebenslauf Aufstellung der bisherigen Tätigkeiten und geeignete Nachweise zu den formalen Anforderungen (u. a. einschlägige Abschlusszeugnisse) aktuelles Arbeits- bzw. Zwischenzeugnis (nicht älter als ein Jahr, ggf. Erstellung veranlassen) Aus statistischen Gründen bitten wir Sie anzugeben, wie Sie auf die Ausschreibung aufmerksam geworden sind.Haben wir Ihr Interesse geweckt? Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Die Kreisverwaltung Teltow-Fläming begrüßt daher besonders Bewerbungen von schwerbehinderten und gleichgestellten Personen. Diese werden bei gleicher Qualifikation und Eignung vorrangig berücksichtigt. Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte schriftlich bis zum 21.03.2024 an den Landkreis Teltow-Fläming Amt für zentrale Steuerung, Organisation und Personal SG Personal Am Nuthefließ 2 14943 Luckenwalde Für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir Sie, einen adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag beizufügen. Gern können Sie Ihre Bewerbung auch gesichert über das Online-Bewerbungsformular übersenden: https://kontakt.teltow-flaeming.de/bewerbung Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir keine Eingangsbestätigungen versenden können.

Pflegewissenschaftler/-in (m/w/d) (oder vergleichbarer pflegeorientierter Studienabschluss)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Berlin

Verantwortung für ein soziales Gesundheitswesen – wir übernehmen sie gerne. Der Medizinische Dienst Bund koordiniert und fördert die Zusammenarbeit der Medizinischen Dienste in den Ländern in medizinischen, pflegefachlichen und organisatorischen Feldern. Außerdem berät er die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) auf Bundesebene in medizinischen und pflegefachlichen Fragen in enger Kooperation mit den Medizinischen Diensten. Thematische Schwerpunkte bilden die Begutachtung zur Feststellung der Pflegebedürftigkeit sowie die Qualitätsprüfungen von Pflegeeinrichtungen auf der Basis der gesetzlichen Pflegeversicherung. Für unser Team „Qualitätsprüfung- suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-nPflegewissenschaftler/-in (m/w/d)(oder vergleichbarer pflegeorientierter Studienabschluss) Es handelt sich um eine sowohl fachlich als auch persönlich anspruchsvolle Position: Das Team „Qualitätsprüfung- koordiniert die Aufgaben des Medizinischen Dienstes, insbesondere im Zusammenhang mit Qualitätsprüfungen in Pflegeeinrichtungen und berät den GKV-Spitzenverband bei Vertragsfragen im Kontext Pflege. Die Koordination erfolgt im Wesentlichen durch die Entwicklung, Implementierung sowie Weiterentwicklung von Richtlinien zu Qualitätsprüfungen. Darüber hinaus gehört die Qualitätssicherung der Qualitätsprüfung zum Aufgabenspektrum des Teams. Sie wirken an der Erstellung, Weiterentwicklung und Implementierung der Richtlinien und den weiteren Aufgaben des Teams mit. Wir wünschen uns eine teamfähige Person mit einem abgeschlossenen Studium der Pflegewissenschaften oder vergleichbarer Qualifikation, Kompetenzen und Erfahrungen in der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung, Systemkenntnissen zur Selbstverwaltung in der Pflege, exzellentem schriftlichem und mündlichem Ausdrucksvermögen, sehr guter Fähigkeit zu analytischem Denken und zur Strukturierung komplexer Prozesse, kooperativem und eigenverantwortlichem Arbeitsstil. Sie passen gut zu uns, wenn es Sie reizt, Ihr fachliches Know-how in die Gestaltung der Aufgaben der Medizinischen Dienste im Bereich der Pflege einzubringen, Sie ein Faible für prozessorientiertes Arbeiten haben, Sie Sich immer wieder mit neuen fachlichen Fragestellungen insbesondere zur Qualität auseinandersetzen möchten. Ihr Nutzen: Attraktive Arbeitsbedingungen auf tariflicher Basis (Tarifvertrag der Medizinischen Dienste) mit zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung, vollem 13. Monatsgehalt, vermögenswirksamen Leistungen, flexibler Arbeitszeitgestaltung (Fünf-Tage-Woche mit 38,5 Wochenstunden in Vollzeit) und der Möglichkeit der mobilen Arbeit, die Integration in ein Team, das harmonisch und kollegial erfolgreich zusammenarbeitet, ein sicherer Arbeitsplatz mit gutem Betriebsklima in angenehmer und moderner Arbeitsatmosphäre in Essen oder Berlin. Sie möchten Teilzeit arbeiten? Auch das ist beim Medizinischen Dienst Bund möglich. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und Gleichgestellten sind erwünscht. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese bis zum 4. April 2024 an: bewerbung@md-bund.de Bei Fragen freut sich das Team Personal ebenfalls unter bewerbung@md-bund.de oder telefonisch unter 0201 8327 155 auf Ihre Kontaktaufnahme. Oder informieren Sie sich unter: www.md-bund.de

1 Filter aktiv