Stellenbeschreibung

Arbeitszeitmodelle – vielfältig und flexibel

Betriebliche Altersvorsorge – abgesichert und zukunftsorientiert

Firmenticket – vergünstigt zum Arbeitsplatz

Gesundheitsangebote – Sport, Fitness und Prävention

Aus-, Fort- und Weiterbildung – Qualifikation nach Maß in der internen Gesundheitsakademie

Personalentwicklung – Unterstützung auf dem persönlichen Karriereweg

Vereinbarkeit von Beruf & Familie – zertifiziert als familiengerechtes Unternehmen seit 2007

Internationalität und Diversity – Charta der Vielfalt

Tarifverträge – attraktives Gehalt mit regelmäßigen Entgeltsteigerungen sowie verbindliche Rahmenbedingungen

DIE CHARITÉ – UNIVERSITÄTSMEDIZIN BERLIN
ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor.

Trainee Digitalisierungsprojekte (d/w/m)

Charitrain Traineeprogramm

Campus Virchow-Klinikum, Wedding; Campus Charité Mitte; Campus Benjamin Franklin, Steglitz

Trainee an der Charité

Charitrain ist ein zweijähriges Traineeprogramm für Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen mit dem Ziel, durch aufeinander abgestimmte Einsätze in verschiedenen Geschäftsbereichen und Abteilungen, systematisch auf die zukünftige Übernahme verantwortungsvoller Management-, Fach- und Führungsaufgaben an entscheidenden Schlüsselpositionen der Charité vorzubereiten.

Die Stelle im Überblick

  • Durch anspruchsvolle Projekte und Aufgaben, diverse Netzwerkveranstaltungen sowie individuell wählbare Fortbildungen werden Sie systematisch auf die Steuerung verantwortungsvoller Digitalisierungsprojekte vorbereitet
  • Sie lernen zentrale Bereiche von Klinik, Verwaltung und Fakultät kennen, in denen Sie an Projekten zu Prozessoptimierung, Organisationsentwicklung und Strategie arbeiten und als Schnittstelle zwischen den verschiedenen Stakeholdern und Fachbereichen fungieren
  • Sie starten mit einem zweimonatigen Einsatz im vielfältigen Tagesgeschäft des Klinikbetriebs und absolvieren einen Monat in der Fakultät. Darauf folgt der erste sechsmonatige Praxiseinsatz im Geschäftsbereich IT
  • Darüber hinaus erwarten Sie Praxiseinsätze in unseren verschiedenen Geschäftsbereichen, die Sie selbst auswählen können – wir lassen uns von Ihrer Begeisterung anstecken und gehen auf Ihre Interessen und Stärken individuell ein. Mögliche Bereiche sind zum Beispiel Strategische Entwicklung, Projektmanagement, Erlösmanagement, Organisationsentwicklung sowie auch die Vorstandsressorts oder der Einsatz in klinischen Centren

Danach suchen wir

  • Sie haben Ihr naturwissenschaftliches Masterstudium idealerweise hervorragend abgeschlossen, vorzugsweise im Bereich der (Wirtschafts-)informatik, (Wirtschafts-)mathematik, des Wirtschaftsingenieurwesens oder des Ingenieurwesens oder vergleichbarer Studiengänge
  • Sie verfügen über relevante praktische Erfahrungen durch anspruchsvolle, mehrmonatige Praktika oder Werkstudierendentätigkeiten während des Studiums
  • Sie wollen die Zukunft der Charité aktiv mitgestalten, indem Sie durch Einsatz moderner und agiler Methoden die Steuerung verantwortungsvoller Digitalisierungsprojekte übernehmen
  • Sie bringen analytische Kompetenz sowie eine selbstständige, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise mit Sie zeichnen eine ausgeprägte Teamfähigkeit, ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie Empathie und Flexibilität aus
  • Sie beherrschen die gängigen M 365 Programme souverän und besitzen eine hohe Affinität zu IT-Anwendungen, idealerweise bringen Sie erste Erfahrungen in mindestens einer Programmiersprache mit

Das bringt die Charité mit

  • Eine hochprofessionelle Zusammenarbeit in motivierten und interdisziplinären Teams
  • Eine zukunftsorientierte, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und persönlichem Handlungsspielraum
  • Interkulturelle Teamveranstaltungen, gut strukturiertes Onboarding mit netten Kolleginnen und Kollegen
  • Vergünstigungen bei vielen Angeboten für Beschäftigte für die Bereiche Shopping, Reisen, Sport
  • Durch unsere betriebliche Altersvorsorge sind unsere Mitarbeitenden im Alter zusätzlich abgesichert

Informationen zur Stelle

  • Entgeltgruppe E13 TVöD VKA-K. Das Jahresgehalt (brutto) ist für eine Vollzeitstelle ohne Jahressonderzahlung, Zulagen und Zusatzdiensten angegeben
  • Bei uns sind 30 Tage Urlaub Standard

KENNZIFFER:
2864

BEGINN:
01.09.2024

BESCHÄFTIGUNGSDAUER:
Befristet

ARBEITSZEIT:
Vollzeit (39 Stunden)

VERGÜTUNG:
Entgeltgruppe E13
gem. TVöD VKA-K:
www.charite.de/karriere/

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: karriere@charite.de

Bitte bewerben Sie sich mit einem Anschreiben, Lebenslauf und Abschlusszeugnissen sowie Arbeitszeugnissen (je als PDF / Bilddatei) unter Angabe der Kennziffer bis zum 21.04.2024 online über unser Bewerberformular.

Charité – Universitätsmedizin Berlin

DIE CHARITÉ – UNIVERSITÄTSMEDIZIN BERLIN
trifft ihre Personalentscheidungen nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Gleichzeitig wird eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen angestrebt und dies bei gleichwertiger Qualifikation im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten berücksichtigt. Ebenso ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Ein erweitertes Führungszeugnis ist vorzulegen. Eventuell anfallende Reisekosten können nicht erstattet werden.

DATENSCHUTZHINWEIS: Die Charité weist darauf hin, dass im Rahmen und zu Zwecken des Bewerbungsverfahrens an verschiedenen Stellen in der Charité (z. B. Fachbereich, Personalvertretung, Personalabteilung) personenbezogene Daten gespeichert und verarbeitet werden. Weiterhin können die Daten innerhalb des Konzerns sowie an Stellen außerhalb (z. B. Behörden) zur Wahrung berechtigter Interessen übermittelt bzw. verarbeitet werden. Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie unseren Datenschutz- und Nutzungsbestimmungen für Bewerbungsverfahren zu, diese finden Sie hier.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitsort
13353 Berlin