Technische/n Mitarbeiter/in (m/w/d)

Nauen

Stellenausschreibung
Wasser- und Abwasserverband „Havelland“
- Der Verbandsvorsteher -


Der Verband ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und für die Trinkwasserversorgung und Schmutzwasserbeseitigung von ca. 51.000 Einwohnern verantwortlich. Zu den Verbandsmitgliedern gehören 8 Städte und Gemeinden (u. a. die Städte Nauen und Ketzin/Havel sowie die Gemeinden Wustermark und Brieselang). Der Sitz des Verbandes befindet sich in Nauen.

Zur Unterstützung unseres Teams beabsichtigen wir, zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n technische/n Mitarbeiter/in (m/w/d)

einzustellen.

Tätigkeitsschwerpunkte der neu zu besetzenden Stelle sind:
• Vorbereitung, Begleitung sowie Nachbereitung von Investitionsmaßnahmen
• Durchführung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen
• Betreuung von externen Planungen
• Aufgaben der örtlichen Bauüberwachung
• Führung von Baustellenkonten von den Bewerberinnen/Bewerbern werden erwartet:
• ein abgeschlossenes technisches Fachschulstudium vorrangig in der Fachrichtung Bauingenieurwesen
• möglichst praktische Berufserfahrung in der Siedlungswasserwirtschaft mit Schwerpunkt im kommunalen Bereich
• gute Organisationsfähigkeit, hohe Motivation, Überzeugungskraft, Verhandlungsfähigkeit, Entschlussfreudigkeit, zeitliche Flexibilität sowie die Bereitschaft zur vertrauensvollen Zusammenarbeit
• einschlägige IT-Kenntnisse

Wir bieten Ihnen:
• einen langfristigen sicheren Arbeitsplatz
• ein sehr gutes Betriebsklima
• eine überdurchschnittlich gute Bezahlung
• Arbeiten im Homeoffice
• eine betriebliche Rente
• betriebliche Gesundheitsförderung
• individuelle Möglichkeiten zur weiteren beruflichen Qualifikation und
• familienfreundliche Arbeitszeiten
• 4-Tage-Woche möglich

Die Zahlung der Vergütung erfolgt gemäß TVöD. Die Stelle ist unbefristet. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden (Vollzeit).

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, werden nicht erstattet. Eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 28.02.2023 unter dem Kennwort „Bewerbung“ an bewerbung@wah-nauen.de oder per Post an den

Wasser- und Abwasserverband „Havelland“
- Der Verbandsvorsteher, Herrn Thomas Seelbinder -

Sankt-Georgen-Straße 7

14641 Nauen

gez. Thomas Seelbinder
Verbandsvorsteher

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufskategorie Bauwesen, Architektur / Bauingenieur- und Vermessungswesen
Arbeitsort Sankt-Georgen-Straße 7, 14641 Nauen

Arbeitgeber

Stellenanzeigen aus der Berliner Morgenpost

Hinweis: Bei dieser Anzeige handelt es sich um eine Stellenanzeige aus der Quelle "Stellenanzeigen aus der Berliner Morgenpost"

Hinweis: Kontaktdaten entnehmen Sie bitte dem Anzeigentext.