Stellenbeschreibung

Zentrale Universitätsverwaltung – Abt. II: Finanzen, Einkauf und Stellenwirtschaft – Referat II C: Zentraler Einkauf und Zentraler Service

Teamleitung Einkauf (m/w/d) Schwerpunkt eProcurement

Vollzeitbeschäftigung
unbefristet
Entgeltgruppe 12 TV-L FU
Kennung: ZUV_IIC_TL_UniKat

Willkommen beim Zentralen Einkauf der Freien Universität Berlin!

Bewerben Sie sich jetzt für eine spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit als Teamleitung in unserem engagierten Einkaufsteam mit Schwerpunkt auf den Abschluss von Rahmenverträge für das eProcurementsystem UniKat.

Als führende Exzellenzuniversität in Deutschland bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einen wertvollen Beitrag zur Forderung von Bildung und Forschung zu leisten. Unsere Aufgabe ist es, die Beschaffung von Lieferungen und Leistungen für die Universität zu koordinieren. Dabei liegt der Fokus Ihrer Tätigkeit auf der Beschaffung von indirektem Material, welches über den FU-eigenen Katalog für die knapp 1.500 dezentralen Besteller abgebildet wird. Mit Ihrer Erfahrung im Einkauf insbesondere bei indirekten Materialien bringen Sie wertvolles Know-how in unser Team ein.

Wenn Sie eine proaktive Persönlichkeit sind, die gerne ein Team leitet, eigenverantwortlich arbeitet und Freude an einem dynamischen Arbeitsumfeld hat, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bei uns erwartet Sie ein campusnahes und lebendiges Arbeitsumfeld, in dem Sie Ihre Lösungs- und zielorientierte Arbeitsweise einbringen können. Zudem bieten wir Ihnen moderne IT-Systeme und eine zeitgemäße Büroausstattung.

Aufgabengebiet:

Als Teamleitung suchen wir eine*n engagierte*n und erfahrene*n strategische*n Einkäufer*in, um unser Team im Zentralen Einkauf bei der Unterstützung der Lehre, Forschung und Verwaltung zu verstärken. In dieser abwechslungsreichen Position leiten Sie das Einkaufsteam und sind verantwortlich für die Beschaffung von indirekten Materialien, die in Rahmenverträgen ausgeschrieben und im FU-eigenen Katalog UniKat abgebildet werden sowohl im Oberschwellen- als auch im Unterschwellenbereich.

Ihre Hauptaufgaben umfassen:

  • Führung und Weiterentwicklung des Einkaufsteams,
  • Eigenständige Vorbereitung und vollumfängliche Durchführung von elektronischen Vergabefahren im Ober- und Unterschwellenbereich,
  • Dabei leiten Sie das Team und sorgen für eine reibungslose Projektabwicklung,
  • Enge Zusammenarbeit mit den Bedarfsanforderern,
  • Selbstständige Überwachung und Kontrolle von Verträgen sowie Klärung von etwaigen Vertragsstörungen,
  • Entwicklung und Umsetzung von Warengruppen- und Beschaffungsstrategien,
  • Aktive Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Einkaufsprozesse, insbesondere im Rahmen von teamübergreifenden Projekten,
  • Unser Arbeitsumfeld zeichnet sich durch moderne und ergonomisch ausgestattete Büroräume sowie zeitgemäße IT-Systeme aus,
  • Als Teamleitung Einkauf bieten wir Ihnen die Möglichkeit, indirekt an der Zukunft in Forschung und Lehre mitzuwirken und in einem innovativen Umfeld zu arbeiten. Bei uns erwarten Sie flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege. Wir legen Wert auf ein ziel- und leistungsorientiertes Arbeiten.

Einstellungsvoraussetzungen:

Dem Aufgabengebiet entsprechende gründliche, umfassende Fachkenntnisse entweder durch ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium, Bachelor, Verwaltungsfachwirt (Verwaltungslehrgang II / Angestelltenlehrgang II oder gleichwertig) oder geprüfter IHK Fachwirt für Einkauf – Bachelor Professional in Procurement.

Bewerbungen mit anderen Ausbildungsabschlüssen werden im Einzelfall geprüft und können ggf. im Zusammenhang mit Vorkenntnissen und Berufserfahrungen anerkannt werden.

(Berufs-)Erfahrung:

Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung im IT-Einkauf und in der Beschaffung von IT-Dienstleistungen, idealerweise bei einem öffentlichen Auftraggeber. Erfahrung in der Führung von Teams ist von Vorteil.

Erwünscht:

  • Hohe IT-Affinität,
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift,
  • Gute Kenntnisse im Einkaufsrecht,
  • Gute Kenntnisse im Vergaberecht (LHO, GWB, VgV, UVgO),
  • Ausgeprägte Kommunikationsstarke und Durchsetzungsvermögen,
  • Teamfähigkeit,
  • Eigenständige, engagierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise,
  • Hohes Maß an Flexibilität und Zuverlässigkeit.

Weitere Informationen erteilt Frau Bettina Kühn (bewerbung@einkauf.fu-berlin.de / 030/83853314).

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennung bis zum 17.06.2024 im Format PDF (vorzugsweise als ein Dokument) elektronisch per E-Mail zu richten an Frau Bettina Kühn: bewerbung@einkauf.fu-berlin.de oder per Post an die

Freie Universität Berlin
Zentrale Universitätsverwaltung – Abt. II: Finanzen, Einkauf und Stellenwirtschaft
Referat II C: Zentraler Einkauf und Zentraler Service
Frau Bettina Kühn
Thielallee 38
14195 Berlin (Dahlem)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber*in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Freie Universität Berlin fordert Frauen sowie Personen mit Migrationsgeschichte ausdrücklich zur Bewerbung auf. Vorstellungskosten können von der Freien Universität Berlin leider nicht übernommen werden. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen nur in Kopie ein.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Freie Universität Berlin fordert Frauen sowie Personen mit Migrationsgeschichte ausdrücklich zur Bewerbung auf. Vorstellungskosten können von der Freien Universität Berlin leider nicht übernommen werden. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen nur in Kopie ein.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitsort
14195 Berlin