Spezialist*in Systemintegration / Monitoring (m/w/div)

Berlin

Stellenbeschreibung

DRV Bund

Spezialist*in Systemintegration / Monitoring (m/w/div)

Berlin

Die Deutsche Rentenversicherung Bund ist mit 34 Mio. Kund*innen Deutschlands größter gesetzlicher Rentenversicherungsträger mit Hauptsitz in Berlin.

Für den Bereich IT-Operation-Center suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Spezialist*in Systemintegration / Monitoring (m/w/div)

Ort: Berlin
Eintrittsdatum: Sofort
Bewerbungsfrist: 16.02.2023
Ausschreibungsnummer: 11-138-2022
Beschäftigung: Vollzeit (Teilzeit ist grundsätzlich möglich)
Vergütung: Bes. Gr. A 11 BBesO E11 TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

Die Deutsche Rentenversicherung Bund unterhält eine hochkomplexe und vielfältige IT-Systemlandschaft. Wir sind das IT-Operation-Center. Wir organisieren die Behebung großer IT-Störungen als Eskalations-Management, kümmern uns um organisatorische und technische Prozesse im Rahmen von IT-Störungen (Incident-Management), untersuchen unbekannte Ursachen für tatsächliche und potentielle Störungen innerhalb der IT-Services (Problem-Management) und betrachten die IT-Verfahren aus Kund*innensicht, um einen möglichst reibungslosen Betrieb sicherzustellen (Monitoring).

Ihre Aufgaben

  • Sie überwachen IT-Systeme
  • Sie erkennen, analysieren, und beheben nachhaltig Fehler
  • Sie leiten Eskalationen (Behebung großer IT-Störungen)
  • Sie planen, konzipieren und dokumentieren Betriebsabläufe
  • Ihr zentrales Aufgabengebiet ist wahlweise entweder die Einrichtung und Pflege von Monitoring-Tools (APM, Log Analytics, Synthetic Monitoring), sowie das Installieren, Konfigurieren und Betreiben von IT-Systemen und Geräten

Oder Sie beschäftigen sich mit dem Controlling von Incidents und dem Bearbeiten von Problem-Tickets.

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Hochschulbildung (Bachelor oder Diplom FH) im IT-Bereich oder eine abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige aufgabenrelevante Berufserfahrung im Bereich IT
  • Erfahrungen im Erkennen, Analysieren und Beheben von Fehlerzuständen in den IT-Systemen des Verantwortungsbereiches
  • Kenntnisse über die Installation, Administration und Konfiguration der im Verantwortungsbereich befindlichen IT-Systeme und Geräte
  • Erfahrungen bei den Betriebssystemen Linux und Windows
  • Idealerweise Kenntnisse in ITIL
  • Entweder Kenntnisse im Bereich Monitoring / Observability (APM, Log Analytics, Synthetic Monitoring) oder Kenntnisse beim Incident-Management, Problem-Management und
    Eskalations-Management
  • Eine ausgeprägte Teamfähigkeit, eine selbstständige Arbeitsweise sowie Spaß
    an der Lösung von Problemen runden Ihr Profil ab

Wir bieten Ihnen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Ihr/e Ansprechpartner/in Monika Mücke ist für Rückfragen gern für Sie erreichbar unter:

Tel: 0151-18918411
Mail: monika.muecke@drvbund.de

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung, Befristete Anstellung
Arbeitsort 10115 Berlin

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus einem Partnerportal