Spezialist:in Meldewesen (w/m/d)

Berlin

Stellenbeschreibung

Spezialist:in Meldewesen (w/m/d) Ab sofort l Vollzeit oder Teilzeit l unbefristete Festanstellung l Berlin

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Erstellung von Meldungen des aufsichtsrechtlichen und statistischen Meldewesens (bspw. LCR, AMM, NSFR, CoRep, BiSta, AuSta, FinaRisikoV)
  • Aktive Teilnahme bei der Erstellung der Offenlegung nach CRR
  • Mitwirkung bei der Umsetzung von aktuellen Entwicklungen im Aufsichtsrecht (bspw. Basel IV, ESG-Offenlegung/EU-Taxonomie, FinStabDeV
  • Kreative Mitarbeit bei der Weiterentwicklung bzw. Optimierung der bestehenden IT - Systemlandschaft zur Sicherstellung einer hohen Datenqualität der Meldungen (Stichwort „Releasewechsel / Hotfix“)
  • Enge Verzahnung mit Themen des Risikomanagements („Säule II Anforderungen“)

Persönliche Anforderungen

  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Hohe IT-Affinität und Spaß am Umgang mit Zahlen
  • Schnelle Auffassungsgabe bei der Erfassung von Zusammenhängen
  • Selbstständige, strukturierte und genaue Arbeitsweise

Fachliche Anforderungen

  • Betriebswirtschaftliches Studium (Bachelor oder Master) oder eine äquivalente abgeschlossene berufliche Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Meldewesen einer Bank
  • Gute Kenntnisse der einschlägigen aufsichtsrechtlichen Regularien (bspw. CRR / CRR II, CRD IV / V, KWG)
  • Gute Kenntnisse im Bereich einer Meldewesensoftware (Abacus360 vor teilhaft)

Wir leben Gleichstellung!

Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht.
Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Investitionsbank Berlin als Arbeitgeberin

Wir sind die Förderbank des Landes Berlin und machen Berlin lebenswert, indem wir Gründungen ermöglichen, Unternehmen finanzieren, den Wohnungsneubau und die Sanierung des Berliner Wohngebäudebestandes fördern und aktuell die umfangreichen Corona-Soforthilfen bewilligen und auszahlen. Mehr über unsere Aktivitäten und Engagements erfahren Sie auf der Website www.ibb.de. Zu unseren Vertragskonditionen zählen:

Weitere Benefits finden Sie hier auf unserer Karriereseite.

  • Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie der betrieblichen Altersvorsorge
  • Einstieg in Vollzeit (38,5 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich
  • Flexibilität und Freiraum für die optimale Work-Life-Balance: gestalten Sie Ihre Arbeitszeiten individuell im werktäglichen Zeitraum zwischen 06:00-20:00 Uhr ohne Kernarbeitszeit und nutzen Sie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten

Ihre Onlinebewerbung

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Sie!

In unserem Bewerbungsportal können Sie alle erforderlichen Informationen schnell und bequem eingeben sowie Ihre Unterlagen hinterlegen

Für Fragen steht Ihnen
Laura Fusco (Personalreferentin,
Tel. 030-2125/5526)
gern zur Verfügung.

Doch nicht das Richtige für Sie? Weitere spannende Stellen­angebote finden Sie unter: Investitionsbank Berlin

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung, Befristete Anstellung
Arbeitsort 10115 Berlin

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus einem Partnerportal