Senior Marketingkommunikations-Manager*in und stellvertretende Leitung (m/w/d)

Berlin
Stellenanzeige aus einem Partnerportal

Stellenbeschreibung

Die Stiftung Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) ist die größte Öffentliche Bibliothek in Deutschland und mit rd. 1,5 Millionen Besucher*innen jährlich die am besten besuchte Kultur- und Bildungseinrichtung Berlins. An zwei Standorten - Amerika-Gedenkbibliothek und Berliner Stadtbibliothek - stehen für unsere Nutzer*innen über 3,5 Millionen Medien zur Verfügung. Zugleich erfüllt die Stiftung Aufgaben als Berliner Landesbibliothek. Mit ihren ca. 340 Beschäftigten bietet die ZLB in allen Segmenten ihrer Arbeit ein innovatives und partizipatives Medien-, Beratungs- und Veranstaltungsangebot. Die Bibliothek entwickelt sich dabei zunehmend zu einer Plattform für die Communities der Stadtgesellschaft. Hier teilen die Bürger*innen ihr Wissen, hier wird die Teilhabe am digitalen Leben genauso wie an informierten städtischen Diskursen ermöglicht.

Werden Sie Teil unseres Teams! Verstärken Sie uns im Bereich Marketing als

Senior Marketingkommunikations-Manager*in und stellvertretende Leitung (m/w/d)

  • Organisationseinheit:
  • Kennziffer:
  • Entgeltgruppe:
  • Arbeitszeitumfang:
  • Befristung:
  • Stabstelle Marketing
  • 23/24
  • E11 TV-L
  • Vollzeit (zz. 39,4 Stunden/Woche)
  • unbefristet

Ihr Aufgabengebiet:

Stellvertretende Referatsleitung:

  • Organisation des operativen Ablaufs im Referat
  • Koordination der Umsetzung der Marketingkonzepte
  • Entwicklung von Optimierungsvorschlägen für die operativen Prozesse im Referat

Konzeptionelle Weiterentwicklung und Durchführung einzelner Werbemaßnahmen zu Programm und Angeboten der ZLB:

  • Entwicklung von Konzepten zur Bewerbung der Programme und Angebote der ZLB
  • Erstellung und regelmäßige Pflege sowie Evaluation von Konzeptunterlagen, Einbindung von Teammitgliedern unter Beachtung der Aufgabenverteilung
  • Koordinierung und Planung der praktischen Umsetzung für abgestimmte Maßnahmen der Werbung - analog und digital - für die Programme und Angebote der ZLB

Onlinemarketing der ZLB:

  • Verantwortung, Konzeption und Evaluation des Social Media Auftritts der ZLB in Abstimmung mit der Referatsleitung
  • Kund*innenkommunikation in sozialen Netzwerken und auf den Internetseiten der ZLB in enger Abstimmung mit der Onlineredaktion

Marketingkommunikations-Beratung hinsichtlich programmprägender Konzepte:

  • Verbindung zwischen Programm und Marketingkonzepten herstellen und verfolgen
  • Einbringen der Marketinganforderungen und -perspektiven in die Programmplanung und -umsetzung

Ihre Qualifikationen:

Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/Diplom-FH) mit Schwerpunkt Kulturmarketing bzw. vergleichbare Qualifikation und verfügen über eine für das Aufgabengebiet einschlägige Berufspraxis. Erste Führungs- und Leitungserfahrungen runden Ihr Profil idealerweise ab.

Zu Ihren Fachkompetenzen zählen:

  • ausgewiesene Kenntnisse in Grundlagen des Marketings und seiner Analysetools
  • umfassende und berufspraktische Kenntnisse in der Werbung/Öffentlichkeitsarbeit (analog und digital)
  • Kenntnisse im Marketingcontrolling und idealerweise Erfahrung im Bereich der Marktforschung
  • gute redaktionelle Fertigkeiten
  • Talent und Stilsicherheit beim adressatenorientierten Verfassen von deutschsprachigen Texten
  • hohe Affinität zu Neuen Medien und Social-Media-Tools
  • souveräner Umgang mit MS-Office-Anwendungen und Content-Management-Systemen (z. B. Typo3)

Folgende außerfachliche Kompetenzen zeichnen Sie aus:

  • Sie sind eine offene und kommunikationsstarke Persönlichkeit, die mit Kreativität und hohem Engagement überzeugt und gerne Verantwortung übernimmt.
  • Analytische Fähigkeiten gepaart mit Strategieverständnis und Organisationstalent ermöglichen Ihnen ein proaktives und zielgerichtetes Agieren, auch bei steigender Belastung.
  • Sie haben Freude an konzeptionellen Aufgaben und arbeiten gerne und erfolgreich im Team.
  • Mit Interesse verfolgen Sie neue Entwicklungen im Aufgabengebiet und sind fähig, adäquate Impulse zu geben.

Sind Sie so jemand? Dann brauchen wir Sie!

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 11.08.2024. Bitte bewerben Sie sich online über das Berliner Karriereportal.

Hinweise:

Die ZLB fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung, geschlechtlicher oder sexueller Identität. Anerkannt schwerbehinderte Bewerber*innen und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Personen mit Migrations- oder Fluchtgeschichte werden besonders ermutigt, sich zu bewerben.

Weitere Informationen über die Stiftung Zentral- und Landesbibliothek Berlin erhalten Sie unter www.zlb.de.

Ansprechpartnerin:

Eva-Katrin Stolz
Telefon: +49-30-90226-513
E-Mail: stellenausschreibung@zlb.de

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitsort
10178 Berlin