Sachbearbeiter*in Einkaufsmanagement Schwerpunkt Vergabe (m/w/d)

Berlin

Stellenbeschreibung

Die BEHALA als leistungsstarke Logistikdienstleisterin bietet an ihren Standorten sowohl Dienstleistungen in den Bereichen Umschlag, Lagerung und Transport als auch die Vermietung von Immobilien in modernen und denkmalgeschützten Objekten und Freilagerflächen an.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unseren Zentralbereich Einkauf
zum nächstmöglichen Termin eine/einen

Sachbearbeiter*in Einkaufsmanagement Schwerpunkt Vergabe (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Sie stellen in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen der BEHALA und deren Tochtergesellschaften im Team gemeinsam die ordnungsgemäße, rechtssichere Durchführung von Beschaffungsprozessen als öffentlicher Auftraggeber sicher. Dazu zählen Bau- und Ingenieurleistungen, allgemeine und sonstige Dienstleistungen und die Beschaffung technischer Güter und Waren
  • Sie identifizieren optimale Lieferanten für unsere Beschaffungsprozesse, sorgen im Team für eine kompetente Weiterentwicklung des Lieferanten­managements, entwickeln Methoden zur Qualitäts­sicherung und Maßnahmen zur Risikoreduzierung in Beschaffungsprozessen und setzen sich für eine kontinuierliche, proaktive Identifikation von Einsparpotenzialen ein.
  • Sie wirken in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern bei der Entsorgung anfallender gefährlicher und nicht gefährlicher Abfälle, insbesondere bei der Antragstellung (SBB – Sonderabfallgesellschaft Brandenburg/Berlin) sowie der Verbleibskontrolle und Nachweis­führung über das elektronische ZEDAL-Nachweissystem mit.

Unsere Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und eine Qualifikation zum Fachkaufmann/frau für Einkauf und Material­wirtschaft und gute Kenntnisse betriebswirt­schaftlicher Zusammenhänge,
  • Mehrjährige Berufserfahrung im o.a. Aufgaben­gebiet, insbesondere Erfahrungen bei der Vergabe von Bau-, Liefer- und Dienstleistungsaufträgen inklusive der EU-Vergabe,
  • Kenntnisse im SAP- Modul MM und Erfahrungen mit elektronischen Lieferantenmanagement- und Ausschreibungsplattformen, Kenntnisse MS-Office, ELO (Elektronischer Leitz-Ordner),
  • Wünschenswert sind Erfahrungen in der Abfall­entsorgung und im ZEDAL Nachweissystem,
  • Überzeugungskraft und Teamfähigkeit gepaart mit hoher Eigenmotivation, ausgeprägte Flexibilität, Offenheit für strategisch orientierte Veränderungs­prozesse sowie unternehmerisches Denken und Handeln,
  • Deutsch verhandlungssicher in Wort und Schrift.

Das bieten wir

  • Ein unbefristetes, sicheres Arbeitsverhältnis in Vollzeit (39 Wochenstunden)
  • Bezahlung nach TVöD VKA inkl. Jahressonderzahlung, Zulagen und Leistungsprämie
  • 30 Urlaubstage
  • Betriebliche Altersvorsorge sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Beteiligung am BVG Jobticket
  • Entwicklungs- und Mitgestaltungsmöglichkeiten

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 17.02.2023 an:

E-Mail: bewerbung@behala.de

BEHALA – Berliner Hafen- und Lagerhausgesellschaft mbH, z. Hd. Frau Patricia Bierhals, Westhafenstr.1,
13353 Berlin, Telefon: 030 / 39095 224

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitsort 13353 Berlin

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus einem Partnerportal