Sachbearbeiter (w/m/d) Buchhaltung und Controlling und Finanzen

Potsdam

Stellenbeschreibung

Die Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften mit rund 80 Instituten ist Deutschlands führende Grundlagenforschungseinrichtung.

Das Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung im Potsdam Science Park sucht zur Verstärkung im Bereich Finanzen in Teilzeit mit bis zu 30 Wochenstunden zum nächstmöglichen Zeitpunkt, (zunächst) befristet bis 31. Dezember 2026 einen

Sachbearbeiter (w/m/d) Buchhaltung und Controlling und Finanzen Kennziffer 02/2023

Ihre Aufgaben:

  • Buchung / Umbuchung / Korrekturbuchung von Kosten in SAP R/3
  • Controlling, Betreuung und Abwicklung von EU-Projekten, DFG-Projekten, internen For­schungs­vorhaben, BMBF-Projekten und nationalen sowie internationalen Industrieprojekten
  • Erstellen von Berichten, Auswertungen, Statistiken und Analysen (überwiegend Excel-basiert)
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Zwischen- und Jahresabschlüssen sowie regelmäßigen Reportings
  • Überwachung von Fristen, Liquidität, Projektbudgets etc.
  • Pflege und Betreuung der administrativen Daten der Verwaltungsdatenbanken
  • Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache

Unsere Anforderungen:

  • erfolgreich abgeschlossenes relevantes Studium oder eine abgeschlossene kauf­männische Aus­bildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • ein sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten, E-Mail und Internet sowie die Fähigkeit, sich die Nutzung anderer Software rasch anzueignen
  • SAP-Kenntnisse wünschenswert
  • stark ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und Freude an der Arbeit im operativen Geschäft
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift wünschenswert
  • sehr gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten
  • Teamgeist, Engagement und Eigeninitiative bei der Lösung individueller Aufgabenstellungen
  • idealerweise verfügen Sie über Erfahrungen in einer internationalen Forschungseinrichtung
  • Erfahrungen im Zuwendungsrecht und / oder Haushaltsrecht sowie Grundlagenkenntnisse im Umsatzsteuerrecht sind von Vorteil
  • selbstständiges, service- und lösungsorientiertes Arbeiten sowie ausgeprägte Teamfähigkeit

Was wir Ihnen bieten:

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an einem internationalen For­schungs­institut der Max-Planck-Gesellschaft. Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation und Erfah­rung nach TVöD Bund bis zur Entgeltgruppe 9b. Daneben werden die Sozial­leistungen des öffent­lichen Dienstes gewährt, wie z.B. 30 Tage Urlaub (bei einer Fünftagewoche), Jahres­sonderzahlung und eine zusätz­liche Alters­versorgung (VBL).

Um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erhöhen, bieten wir die Möglichkeit der Kinder­betreuung im Fröbel-Kinder­garten in Campus­nähe. Sportmöglichkeiten am Campus ergänzen unser Angebot.

Der Potsdam Science Park ist gut an die öffentlichen Verkehrs­mittel angebunden und ein Job­ticket kann zu stark vergünstigten Kondi­tionen erworben werden. Des Weiteren versorgt unsere Campus­kantine unsere Beschäf­tigten mit einer täglich wech­selnden Auswahl an Speisen.

Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechter­gerechtig­keit und Viel­falt. Wir begrüßen Be­wer­bungen jeden Hinter­grunds. Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwer­behinderte Menschen zu beschäftigen. Bewer­bungen schwer­behinderter Menschen sind aus­drücklich erwünscht. Ferner will die Max-Planck-Gesellschaft den Anteil an Frauen in den Berei­chen erhöhen, in denen sie unter­repräsentiert sind. Frauen werden deshalb aus­drücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbung bis zum 19. Februar 2023 unter Angabe der Kennziffer 02/2023 möglichst über unser Onlinebewerbermanagement oder per E-Mail an personal@mpikg.mpg.de. Bitte beachten Sie, dass schriftliche Bewerbungen nicht zurückgesendet werden.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.mpikg.mpg.de.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitsort 14476 Potsdam

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus einem Partnerportal