Revisor*in (w/m/d) in Vollzeit oder Teilzeit

Berlin

Stellenbeschreibung

WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH

Revisor*in (w/m/d) in Vollzeit oder Teilzeit

Über uns

Die WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH ist so vielfältig wie das Leben in der Metropole Berlin: In den 33.000 Mietwohnungen leben rund 70.000 Berliner*innen aus u¨ber 100 Nationen. Die WBM vermietet und verwaltet ca. 300.000 m² Gewerbeflächen – so viele wie keine andere der sechs landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften. Sie steht fu¨r bezahlbaren Wohn- und attraktiven Gewerberaum mitten in der Hauptstadt und macht ihre Bestände fit fu¨r die Zukunft. Immobilienwirtschaftliche Kompetenz bringt das Wohnungsunternehmen zudem als Partnerin des Landes Berlin bei der Entwicklung komplexer Quartiere wie dem Haus der Statistik oder dem Dragonerareal von u¨bergeordneter städtebaulicher Bedeutung ein. 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestalten und schaffen attraktive und lebenswerte Kieze zum Wohnen und Arbeiten. Fu¨r ein soziales, nachhaltiges und klimaneutrales Berlin investiert die WBM verstärkt in Innovationen und Digitalisierung. Den Kund*innen gibt sie Sicherheit und nutzt die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten fu¨r die Stadt: Berlin. Urban. Mittendrin.

Chancengleichheit ist Bestandteil der Personalpolitik der WBM. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil in Führungspositionen zu erhöhen. Das Unternehmen freut sich daher besonders über die Bewerbung von Frauen. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Die WBM ist Unterzeichnerin der Unternehmensinitiative „Charta der Vielfalt“, die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt (Diversity) in der Unternehmenskultur in Deutschland voranbringen will.

Spannende Aufgaben erwarten Sie

Kernaufgabe ist die eigenständige Vorbereitung und Durchführung von Prüfungen gemäß Jahresprüfungsplan sowie von Sonderprüfungen in allen Organisationseinheiten des Konzerns. Darüber hinaus stellt sich das Aufgabenspektrum im Wesentlichen wie folgt dar:

  • Erstellung der risikoorientierten Mehrjahresprüfungsplanung und daraus Ableitung des Jahresprüfungsplans;
  • Ableiten von Maßnahmen und Beurteilung der Effizienz der Maßnahmenumsetzung sowie der Durchführung von Follow-ups;
  • Zielgerichtete Bewertung der Angemessenheit und Effektivität des internen Kontrollsystems (IKS) und der Ordnungsmäßigkeit der Prozesse;
  • Verantwortlich für die Durchführung von Schwachstellenanalysen zur Optimierung der Geschäftsprozesse und Erarbeitung von Empfehlungen zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit und Reduzierung des Risikopotenzials;
  • Verantwortlich für die Sicherstellung einer zielgerichteten Vorbereitung, Beauftragung, Steuerung und Durchführung von extern durchgeführten Einzelprüfungen;
  • Selbstständige Ermittlungen und Befragungen bei Verdacht auf dolose Handlungen;

Wenn Sie zusätzlich Erfahrungen und Know-how in den Themen Governance und Compliance mitbringen und Sie Interesse daran haben, das Compliance-Management der WBM aktiv weiter zu gestalten, können wir uns vorstellen, das Aufgabenfeld zu erweitern, Ihre Bewerbung ist daher ebenso willkommen.

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften (Fach- /Hochschulabschluss) oder ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften sowie idealerweise mit Zusatzausbildung oder Zertifizierung im Bereich Interne Revision, z. B. Certified Internal Auditor (CIA);
  • Sie haben mehrjährige Berufspraxis in der Immobilienwirtschaft vorzugsweise im Bereich Revision, Compliance oder Wirtschaftsprüfung und weisen ein hohes Prozessverständnis auf;
  • Sie verfügen über eine hohe Zahlenaffinität einhergehend mit strukturierter und analytischer Arbeitsweise und guten IT-Kenntnissen. Zudem haben Sie Interesse an Digitalisierungsthemen;
  • Sie zeigen Eigeninitiative, Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit sowie einen lösungsorientierten Arbeitsstil;
  • Durch Ihre professionelle Sicht der Aufgabe als Revisor*in (w/m/d) gelingt es Ihnen, in der Kommunikation Ihre Businesspartner*innen zu erreichen, Vertrauen aufzubauen und gleichzeitig kritisch und sachlich Ihre Erkenntnisse zu strukturieren und zu bearbeiten. Auch auf höchster Ebene treten Sie souverän und sachlich auf, erreichen Ihre Gesprächsziele und helfen uns als Unternehmen, uns stetig zu verbessern.

Ihre Zukunft bei der WBM

  • Wir bieten Ihnen einen vielseitigen Aufgabenbereich mit Eigenverantwortung in einem zukunftsorientierten Unternehmen, welches auch auf die Work-Life-Balance achtet.
  • Gegenseitige Wertschätzung, Respekt, Vertrauen und Fairness prägen unsere Unternehmenskultur, hier können Sie aktiv zum Unternehmenserfolg beitragen.
  • Unsere Willkommenskultur erleichtert Ihnen den Einstieg, sodass Sie mit einem Paten an Ihrer Seite die ersten Schritte in der WBM beschreiten.
  • Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten, einer Vergütung gemäß Tarif sowie den Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten.
  • Zuschuss zur ÖPNV-Jahreskarte, 30 Tage Jahresurlaub, betriebliche Altersvorsorge (VBL) und eine betriebliche Unfallversicherung, sind weitere attraktive Angebote.
  • Bestandteil des WBM-Kalenders sind Mitarbeiter-Events, regelmäßige Entwicklungsgespräche und individuelle Weiterbildungsangebote.
  • Wir fördern Ihre Gesundheit mit einem vielfältigen Sport- und Gesundheitsprogramm.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 28.02.2023 zu.

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gern Frau Kathrin Groß unter 030-2471 3214.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung, Befristete Anstellung
Arbeitsort 10178 Berlin

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus einem Partnerportal