Referent*in Energie und Klima (m/w/d)

Berlin

Stellenbeschreibung

Wir sind Wohnen!

Die „Guten“ am Wohnungs­markt in Berlin-Brandenburg: das sind die 340 öffentlichen, genossen­schaftlichen, privaten und kirchlichen Wohnungs­unternehmen unter unserem Dach, deren Interessen wir seit 125 Jahren in dem wohl spannendsten Wohnungsmarkt Europas vertreten.

Mit ihren 1,1 Millionen Wohnungen machen sie den BBU Verband Berlin-Branden­burgischer Wohnungs­unternehmen e. V. zu einem der beiden größten wohnungs­wirtschaftlichen Regional­verbände Deutschlands.

Nur einige der vielen Themen unserer Beratungsarbeit für Mitglieds­unter­nehmen, Politik und Öffentlichkeit: Stadtentwicklung, Neubau, Integration, Wohnungspolitik und Klimaschutz.

Werden Sie Teil unseres Teams!

Zur Verstärkung unseres Bereichs Technik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als

Referent*in Energie und Klima (m/w/d)

in Vollzeit

Ihr Aufgabengebiet

Der Schwerpunkt dieser Referenten­tätigkeit liegt auf der verbandlichen Begleitung unserer Mitglieds­unternehmen in den Themenfeldern in Energie- und Klimaschutz. Das umfasst insbesondere:

  • Begleitung und Moderation von internen Arbeitskreisen und Vertretung des BBU in externen Gremien und Projekten
  • Beratung unserer Mitglieds­unternehmen in energie­wirtschaftlichen und energie­technischen Fragen der Wohnungswirtschaft
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung von Stellungnahmen zu Gesetzes-, Verordnungs- und Normentwürfen
  • Beobachtung und Aufbereitung aktueller energie- und klima­politischer Entwicklungen und Trends sowie dessen Monitoring
  • Regelmäßige Bericht­erstattung in den Medien des BBU zu den Themen des Bereichs Technik, inkl. Erarbeitung von Arbeitshilfen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium, idealerweise aus dem Bereich Bau- oder Wirtschafts­ingenieurwesen, Umwelttechnik, Energie- oder Betriebs­wirtschaft oder vergleichbare Berufs­ausbildung mit wenigstens drei Jahren relevanter Berufs­erfahrung
  • Rasche Auffassungs­gabe und ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten
  • Organisations­talent, Engagement, hohe Leistungs­bereit­schaft, selbst­ständiges Arbeiten, soziale Kompetenz und Teamgeist
  • Sehr gute Kenntnisse in Microsoft Excel und routinierter Umgang mit MS Word und PowerPoint sowie eine Affinität zu weiteren Software­produkten (z. B. SQL, Lamapoll, CMS)
  • Ausgezeichnete Deutsch­kenntnisse in Wort und Schrift und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte präzise und ver­ständlich darzustellen

Wir bieten Ihnen

  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit in unbefristeter Anstellung und einem Themenfeld mit hoher gesell­schaftlicher Verantwortung
  • 30 + 1 Tag Urlaub (24.12. und 31.12. sind arbeitsfreie Tage)
  • Einen modernen Arbeitsplatz in ruhiger, aber dennoch verkehrs­günstiger Lage in Berlin
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Individuelle Fortbildungs­möglichkeiten
  • Offene Feedbackkultur durch flache Hierarchien und eine teamorientierte, wertschätzende Unternehmens­kultur

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 24.02.2023. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehalts­vorstellung und des für Sie möglichen Eintrittstermins per E-Mail an:

bewerbung@bbu.de

BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e. V.
Lentzeallee 107 | 14195 Berlin
www.bbu.de

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitsort 14195 Berlin

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus einem Partnerportal