Referent (m/w/d) im Vertragsbereich stationäre Versorgung - Krankenhäuser

Berlin
Stellenanzeige aus einem Partnerportal

Stellenbeschreibung

Ihre Karriere in der Region Brandenburg-Berlin

Wir sind die IKK BB – als regionale TOP-Krankenkasse schlägt unser Herz für die Menschen in Brandenburg und Berlin! Bei uns bekommen Sie nicht nur eine umfassende und verlässliche Gesundheitsversorgung für sich und Ihre Familie – bei uns geht noch Mehr: Mehr Bonus, Mehr Zuschüsse, Mehr Naturheilverfahren und vieles Mehr.

Rund 550 Mitarbeiter*innen betreuen derzeit in 25 Geschäftsstellen und 11 Servicestellen in Kooperation mit der Signal Iduna über 230.000 Versicherte und fast 41.000 Betriebe im Land Brandenburg und in der Hauptstadt Berlin. Die IKK BB bietet alle gesetzlichen Gesundheitsleistungen und viele freiwillige Extraleistungen über den gesetzlichen Katalog hinaus.

Ihr Know-How und unsere hervorragenden Rahmenbedingungen – werden Sie gemeinsam mit uns erfolgreich!

Aktuell besetzen wir die Stelle im Unternehmensbereich Verträge am Standort Berlin.

Referent (m/w/d) im Vertragsbereich stationäre Versorgung - Krankenhäuser

Ihre Vorteile:

  • Eingruppierung nach IKK-TV
  • ein langfristiges Arbeitsverhältnis in Vollzeit (38,5 Std./Wo.) oder Teilzeit in zentraler Lage
  • eine positive Work-Life-Balance durch familienfreundliche flexible Arbeitszeiten
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie Familienzulage und betriebliche Altersvorsorge
  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in kollegialer Arbeitsatmosphäre
  • 30 Tage Urlaub sowie arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester
  • Gesundheitsförderung durch aktives betriebliches Gesundheitsmanagement sowie ein Gesundheitsticket
  • umfangreiche individuelle Weiter- und Fortbildungsmaßnahmen
  • Arbeitgeberzuschuss zum VBB-Firmenticket/Deutschlandticket
  • Corporate Benefits sowie attraktive Rabatte auf Event- und Freizeitangebote

Ihr Aufgabenbereich:

  • eigenständiges Führen von Verhandlungen mit Krankenhäusern in Brandenburg und Berlin inkl. Vor- und Nachbereitung
  • Entwicklung von Vertragslösungen, Vertragsgestaltung und Erstellung von Entscheidungsvorlagen
  • Sicherstellung reibungsloser Kommunikation zu unseren Vertragspartnern und zu internen Unternehmensbereichen
  • Bewertung von Leistungsdaten sowie Erstellung von Kosten-Nutzen-Analysen und Statistiken
  • Bearbeitung von Fragen zur Qualitätssicherung

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium in den Fachrichtungen Betriebs-/Volkswirtschaftslehre, Gesundheitsmanagement, Gesundheits- oder Sozialwissenschaften/-ökonomie oder Pflegemanagement oder vergleichbare Qualifikation
  • Pkw-Führerschein Klasse B oder 3
  • gutes Zahlenverständnis
  • Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick sowie prozess- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Selbstständigkeit, Kunden- und Serviceorientierung
  • Verantwortungsbewusstsein, soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • sicherer Umgang mit den MS Office-Produkten

bewerbung@ikkbb.de

IKK Brandenburg und Berlin
Personalmanagement
Keithstr. 9/11
10787 Berlin

Ihr Kontakt:

Frau Antonia Gloger

Rufnummer: 030 21991 560

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 11.06.2024 per E-Mail ( eine PDF-Datei) oder per Post. Sofern Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail übersenden, weisen wir daraufhin, dass es sich hier um eine unsichere Kommunikationsform über das Internet handelt.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung, Befristete Anstellung
Arbeitsort
10787 Berlin