Referent des geschäftsführenden Vorstands (m/w/d)

Berlin

Stellenbeschreibung

Referent des geschäftsführenden Vorstands (m/w/d)

Das sind Sie

  • Abgeschlossenes Studium (Politikwissenschaft oder ver­gleichbar) oder eine eisenbahnspezifische Berufs­ausbildung mit Be­rufserfahrung
  • Erfahrung im politischen Bereich (Parlament, Parteien, Ver­bände), idealerweise mit bereits vorhandenem persönlichem Netzwerk
  • Kenntnisse im Betriebsverfassungs- und Arbeitsrecht sind von Vorteil
  • Erfahrung in Personalthemen (Personalgewinnung, BEM etc.) und in der Zusammenarbeit mit einem Betriebsrat sind von Vor­teil
  • Gewerkschaftspolitisches Verständnis und Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten der GDL
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeiten im gesamten Bundes­gebiet
  • Hohe konzeptionelle Fähigkeiten und ausgeprägtes analy­tisches und strategisches Denken
  • Überzeugende kommunikative und soziale Fähigkeiten
  • Ausgeprägte Eigeninitiative, selbstständiger Arbeitsstil und Teamorientierung
  • Routine im Umgang mit MS-Office Anwendungen
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucks­fähigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Das sind Ihre Aufgaben

  • Zuarbeiten im Aufgabengebiet des geschäftsfüh­renden Vorstandes und Übernahme von Ad-hoc-Aufgaben
  • Unterstützung des Bundesvorsitzenden und Bun­desgeschäftsführers in allen personellen Angele­genheiten
  • Aufbereiten und Bewertung von nationalen, euro­päischen und internationalen verkehrs- und ge­werkschaftspolitischen Themen
  • Repräsentant der GDL bei verkehrspolitischen Fachgesprächen von Interessenverbänden, Bun­destagsparteien und Ministerien
  • Konzeptionelle Planung und Durchführung von politischen Veranstaltungen (etwa Parlamenta­rische Abende)
  • Unterstützung des Geschäftsführers der GDL-Vermögensträgergesellschaft mbH
  • Teilnahme an Strategieklausuren zur gewerk­schaftspolitischen Willensbildung
  • Erstellen von Mitarbeiterinformationen und Ver­fassen von Artikeln für das Mitgliedermagazin

Das bieten wir Ihnen

  • Ein unbefristetes, sicheres Arbeitsverhältnis
  • Eine herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen des Tätigkeitsprofils
  • Corporate Benefits wie Brillenzuschuss, JobRad-Leasing und Gesundheitsförderung
  • Arbeitsbefreiung an Heiligabend, Silvester und Freitag nach Christi Himmelfahrt unter Fortzahlung des Arbeitsentgeltes
  • Moderne Büroräume in Berlin-Mitte

Erste Informationen über die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer finden Sie auf unserer Homepage: www.gdl.de

Nutzen Sie Ihre Chance und lernen Sie uns persönlich kennen. Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen ist Frau Isabelle Freymann, Referentin des geschäftsführenden Vorstands. Sie erreichen Sie unter der 069/40 57 09-2103.

Ihre aussagekräftige Bewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnisse) inklusiver Arbeitspro­ben richten Sie unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltvorstellung bis zum 1. Februar 2023 digital in einem zusammenhängenden PDF bis max. 5 MB an: bewerbungen@gdl.de.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitsort 10115 Berlin

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus einem Partnerportal