Projektingenieur*in für Versorgungstechnik (m/w/div)

Berlin

Stellenbeschreibung

DRV Bund

Projektingenieur*in für Versorgungstechnik (m/w/div)

Berlin

Die Deutsche Rentenversicherung Bund ist mit 34 Mio. Kund*innen Deutschlands größter gesetzlicher Rentenversicherungsträger mit Hauptsitz in Berlin.

Wir suchen Sie! An unserem Standort in Berlin.

Projektingenieur*in für Versorgungstechnik (m/w/div)

Ihr Job bei uns

Die Aufgabenschwerpunkte der Abteilung Unternehmensservice mit rund 1.600 Mitarbeitenden liegen in der Digitalisierung, der Logistik, dem Einkauf sowie insbesondere im Bau- und Facility Management für eigene und gemietete Verwaltungsgebäude und Rehabilitationskliniken im gesamten Bundesgebiet mit rund 1.500.000 qm Bruttogeschossfläche. Das Bauprojektmanagement wird im Rahmen der Investitionsstrategie in den kommenden 10 Jahren mehrere Großprojekte planen und realisieren.

Als fachkundige*r Bauherrenvertreter*in tragen Sie die Teilprojektverantwortung für große Modernisierungs- und Neubauprojekte. Dabei übernehmen Sie insbesondere folgende Aufgaben:

Sie verantworten den laufenden und zukunftssicheren Betrieb im Bereich HKLS für die DRV Bund und übernehmen dafür folgende Aufgaben:

  • Koordinieren und Steuern der Leistungen der externen Ingenieurbüros und Erbringen eigener ingenieurtechnischer Dienstleistungen in den Leistungsphasen 1-9 der HOAI
  • Aufstellen von Kostenschätzungen, Kostenberechnungen und Kostenvoranschlägen zur Ermittlung der erforderlichen Haushaltsmittel für Investitionsmaßnahmen
    Aufstellen von Terminplanungen
  • Fachliche und rechnerische Bewertung von Nachaufträgen externer Dienstleister
  • Überwachen der Einhaltung des Budgets und der Termine sowie Vorschlagen von (Gegen-) Steuerungsmaßnahmen
  • Durchführen und Koordinieren von Inbetriebnahmen, Übergaben und Abnahmen von Leistungen in der Rolle der Bauherrenvertretung

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossene Hochschulbildung (Bachelor/Diplom (FH)) in der Versorgungs-technik oder in einer vergleichbaren Fachrichtung (z.B. Techni-sche Gebäudeausrüstung)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Planung und/oder Bauüberwachung von Bauvorhaben
  • Umfangreiche Kenntnisse im europäischen Vergaberecht und der europäischen Normenlage
  • Grundlegende Kenntnisse in der Anwendung gängiger CADund AVA-Programme

Ihr Job bei uns

Auf Sie wartet ein unbefristeter Job im öffentlichen Dienst. Sicherer geht es nicht. Aber auch darüber hinaus hat Ihnen die DRV Bund einiges zu bieten:

  • Faire Bezahlung: Betriebliche Altersvorsorge und ein Jahresbruttogehalt von 48.000 - 76.500 Euro.
  • Familienfreundlichkeit: Bei uns haben Sie flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit des Freizeitausgleichs
  • Gute Perspektiven: die Möglichkeit, durch eigene Impulsgebung für interne wie externe Schulungsmaßnahmen zielgerichtet Ihre Expertise auszubauen und sich so zur*zum Ansprechpartner*in in Ihrem Spezialgebiet weiterzuentwickeln
  • Und noch mehr: Außerdem gibt es 30 Urlaubstage (bei einer 5-Tage-Woche), vermögenswirksame Leistungen, ein Jobticket und Leistungen im Rahmen der Gesundheitsprävention.

Sie haben Fragen? Melden Sie sich gern!

(Referenznummer: 12-066-2022)

Ihr Kontakt: Theresa Pape 030 865 33569

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung auf unserem Karriereportal jobs.drv-bund-karriere.de unter der Referenznummer 12-066-2022 ein.

  • Neues planen, Altes erhalten
  • Moderne Arbeitsorte, die Klimaschutz und Funktionalität verbinden
  • Familienfreundlicher Arbeitsplatz in der Hauptstadt Berlin

Bewerben Sie sich. Über 25.000 Kolleg*innen freuen sich auf Sie!

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitsort 10115 Berlin

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus einem Partnerportal