Stellenbeschreibung

Mitarbeiter Qualitätsmanagement (m/w/d)

Mitarbeiter*in (m/w/d)

Die Caritas ist Deutschlands größter Arbeitgeber im sozialen Bereich. Der Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V. ist Mehrheitsgesellschafter der Caritas Altenhilfe gGmbH, der Caritas Krankenhilfe Berlin gGmbH und der Caritas Familien- und Jugendhilfe gGmbH. Er stellt die Mehrheit der Mitglieder des Malteser-Werk e.V. Zusammen mit den angegliederten Caritas- Gesellschaften, Fachverbänden und korporativen Mitgliedern ist die Caritas im Erzbistum Berlin Träger von Krankenhäusern, Kinder-, Jugendhilfe- und Behinderteneinrichtungen, Kindertagesstätten, Senioreneinrichtungen, Pflegeangeboten und zahlreichen Angeboten der offenen Sozialarbeit.

Wir suchen für den Bereich Qualitätsmanagement, Residenzstraße 90 in 13409 Berlin, ab sofort eine*n

Mitarbeiter*in (m/w/d)

Teilzeit 50 %, unbefristet

Ihre Tätigkeiten:

Es erwarten Sie eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit im Bereich der Organisationsentwicklung. Eine Einarbeitung erfolgt durch eine erfahrene Kollegin, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht. Wir ermöglichen Ihnen Fort- und Weiterbildungen, um Sie für Ihre neue Tätigkeit bestens vorzubereiten und in der Sie sich weiterentwickeln können. Ab März 2025 kann eine Erhöhung der Regelarbeitszeit erfolgen.

Ihr Tätigkeitsfeld:

  • Entwicklung, Implementierung und Überwachung des Qualitätsmanagementsystems für einen großen, in vielfältigen Geschäftsfeldern tätigen Träger der sozialen Arbeit
  • Mitwirkung an der bevorstehenden Implementierung einer neuen QM-Software auf Basis von SharePoint
  • Strukturierte Einbringung von QM-Themen in hierarchie- und fachübergreifende Teams, z.B. über Qualitätszirkel
  • Verantwortliche Begleitung von Zertifizierungsprozessen (u.a. ISO 9001:2015, AZAV)
  • Durchführung interner Audits und Evaluierungen, um Verbesserungspotenziale zu identifizieren
  • Durchführung von Fortbildungsmaßnahmen für Mitarbeiter*innen zum Thema Qualitätsmanagement

Wir wünschen uns:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Fachhochschulausbildung (z.B. Soziale Arbeit, Sozialmanagement, Kommunikationswissenschaften)
  • Sie sind neugierig, kommunikativ und engagiert, und möchten Dienste und Mitarbeitende vor Ort in allen drei Regionen in QM-Themen tatkräftig unterstützen
  • IT-Affinität, softwaregestütztes Arbeiten und Eigeninitiative gehören zu Ihren Stärken, idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen mit M365 und SharePoint
  • Sie haben bereits als QB/QMB gearbeitet oder hatten Berührungspunkte zum Qualitätsmanagement und sind bereit eine Ausbildung zur QB/QMB zu absolvieren
  • Für Sie ist der Spagat zwischen Kreativität und strukturiertem Denken spannend
  • Sie wechseln gerne die Perspektive und können sich in unterschiedliche Fach- und Sachgebiete eindenken
  • Sie haben Erfahrungen in der Gestaltung und Umsetzung komplexer Projekte
  • Erste Erfahrungen in der Gestaltung und Umsetzung komplexer Projekte sind von Vorteil
  • Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist wünschenswert, eine Identifikation mit den Zielen der Caritas setzen wir voraus

Was wir bieten:

  • Unbefristete Anstellung beim größten Dienstgeber Deutschlands im sozialen Bereich
  • Eine attraktive tarifliche Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes im Geltungsbereich der Regionalkommission Ost
  • Zwei extra Feiertage (Heilige Drei Könige und Fronleichnam)
  • 24.12. und 31.12. frei bzw. Ausgleichstage
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • Betriebliche Altersvorsorge mit über 5 % AG-Zuschuss vom Bruttogehalt
  • Jobrad, Zuschuss zum VBB-Firmenticket, Zeitwertkonten
  • 3 Exerzitien-Tage (Besinnungstage) im Jahr
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Gute berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine gute Einarbeitung

Sie möchten Teil eines engagierten, kollegialen und erfahrenen Teams werden? Sie wollen Ihre Persönlichkeit miteinbringen und sich weiterentwickeln? Dann sind Sie bei uns richtig!

Hinweis: Wir suchen eine*n Kolleg*in, der*die mit Energie und Kreativität in der Lage ist, sich in das neue Aufgabenfeld einzuarbeiten. Dieses Engagement hat für uns mehr Priorität, als im Vorhinein alle Kenntnisse bei Einstellungsbeginn aufzuweisen.

Auskunft zur Stelle erteilt: Beate Kretschmer-Flemming Tel. 030 666 33 1037

Bewerbungen bitte mit der Nummer 42-2024 an: bewerbung@caritas-berlin.de

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind willkommen.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitsort
10115 Berlin