Medizinisch-technische/r Laboratoriumsassistent/in (MTL) (m/w/d) Molekularbiologie

Berlin

Stellenbeschreibung

Medizinisch-technische/r Laboratoriumsassistent/in (MTL) (m/w/d) Molekularbiologie

Herzlich willkommen im Labor 28!

Seit mehr als 40 Jahren führen wir für Ärzte, Zahnärzte, Krankenhäuser, arbeitsmedizinische Einrichtungen und Institute qualitativ hochwertige Laboruntersuchungen in den Fachgebieten der Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie, Virologie, Infektionsserologie, Hygiene, Transfusionsmedizin sowie Molekulargenetik durch. Rund 340 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus über 20 verschiedenen Berufen arbeiten hier gemeinsam, um Patientinnen und Patienten im Großraum Berlin eine optimale medizinische Versorgung zu ermög­lichen. Die damit einhergehende große Verantwortung tragen wir gerne. Unterstützen Sie uns dabei, diesem Anspruch gerecht zu werden! Verstärken Sie unser Team als


MTL (m/w/d) Molekularbiologie

Ihr Verantwortungsbereich:

  • Selbstständige Untersuchung von bakteriellen, viralen und humangenetischen Proben in einem akkreditierten medizinischen Labor mittels molekularbiologischer Verfahren
  • Anwendung von anspruchsvollen manuellen oder komplexen automatisierten Verfahren zur DNA- bzw. RNA-Gewinnung und zur Amplifikation und Identifizierung der genetischen Zielsequenzen
  • Umgang mit Verfahren wie Sequenzierung, Fragmentanalyse, Multiplex-PCR, Real-Time-PCR, MLPA etc.
  • Validierung und Etablierung neuer Tests zur molekularen Diagnostik
  • Vorbereitung und Validierung von neuen Analysegeräten für die diagnostische Routine
  • Mitarbeit bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements in der Abteilung gemäß Akkreditierungsstandards
  • Teilnahme an Fortbildungen und Transfer des Gelernten in die Abteilung
  • Schulung von Mitarbeitern hinsichtlich Methoden, Analyseverfahren und Qualitätsmanagement

Unsere Benefits:

  • sicherer Arbeitsplatz mit unbefristetem Vertrag in einem der modernsten Labore Deutschlands
  • intensive Einarbeitung und Kolleginnen und Kollegen, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen
  • Feedbackkultur und wertschätzenden Umgang
  • strukturierte Fort- und Weiterbildungen
  • 29 Tage Urlaub, Weihnachten und Silvester sind zusätzlich frei
  • Urlaubsgeld und vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • finanzieller Zuschuss zum BVG-Firmenticket
  • JobRad und Fitness-Zuschuss (EGYM Wellpass)
  • Mitarbeiterevents (z.B. Sommerfest und Nikolausfrühstück)
  • Mitarbeiterempfehlungsprogramm
  • Mitarbeiterrabatte beim Shopping

Ihr Profil:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als medizinischer Technologe*in oder vergleichbarer Bildungsabschluss
  • Ein Plus: Erfahrungen im Bereich der Molekularbiologie und der medizinischen Laborroutine insbesondere auf dem Gebiet der Humangenetik
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, eine schnelle Auffassungsgabe, eine sorgfältige Arbeitsweise und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zur Arbeit im Spätdienst sowie ein hohes Maß an Flexibilität (auch an Wochenenden, Feiertagen)

Stimmt die Chemie?

Dann fehlt nur noch eines: Ihre Bewerbung! Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und (Arbeits-)Zeugnisse) und geben dabei auch den frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihre Gehaltsvorstellung an. Wir freuen uns auf Sie!

MVZ Labor 28 GmbH

Personalwesen
Mecklenburgische Str. 28
14197 Berlin

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitsort 10115 Berlin

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus einem Partnerportal