Stellenbeschreibung

Manager:in IT-Regulatorik und IT-Kontrollen (w/m/d) Ab sofort l Vollzeit oder Teilzeit l unbefristete Festanstellung l Berlin

Wir sind die Förderbank Berlins und geben jeden Tag alles, um unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Wir fühlen uns als klimaneutrale Bank der Nachhaltigkeit verpflichtet, forcieren die Digitalisierung zum Wohle unserer Kund:innen und fördern Diversität. Egal ob Start-ups, Mittelstand, Technologieunternehmen oder Wohnungswirtschaft - wir finanzieren die Anforderungen der wachsenden Stadt. In unseren Geschäftsfeldern Wirtschaftsförderung, Immobilien- und Stadtentwicklung sowie Arbeitsmarktförderung unterstützen wir vor allem eines: Berlin. Als die Bank für Gründungen helfen wir innovativen Macher:innen und Start-ups, ihre Ideen zu erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. So werden Arbeitsplätze geschaffen und viele internationale Menschen von unserer Stadt angezogen. Das macht Berlin interessant und lebenswert!
Die Abteilung IT-Governance verantwortet die Planung und Steuerung der IT der IBB zur bestmöglichen Umsetzung der vereinbarten IT-Strategie/IT-Ziele. Hierbei ist die Abteilung innerhalb der IT sowohl „Vorgabensetzer“ und Steuerungsinstanz als auch Dienstleister und Unterstützer für die effiziente und angemessene Umsetzung der Anforderungen. Zur Stärkung soll die IT-Governance auf insgesamt 16 Mitarbeiter:innen ausgebaut werden.

Deine Aufgaben

Als Ansprechperson für IT-Risikomanagement / IKS sowie IT-Regulierung und Prüfungen in der IT, umfassen Deine Aufgaben insbesondere folgende Tätigkeiten:

  • IT-Risikomanagement inkl. Durchführung von Risikoanalysen und entsprechender Berichterstattung
  • Begleitung von Prüfungen der IT sowie Begleitung, Steuerung und Überwachung der Abarbeitung von Prüfungsfeststellungen
  • Aufbau und Pflege eines internen Kontrollsystems (IKS) in der IT in Abstimmung mit den IT-Einheiten und den kontrollieren Organisationseinheiten (2nd-Line)
  • Marktbeobachtung und Bewertung von regulatorischen Anforderungen an IT sowie Konzeption und Begleitung deren Umsetzung

Das bringst Du mit

  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft sowie Teamorientierung
  • Selbstorganisation und Verantwortungsbewusstsein im Daily Business
  • Schnelle Auffassungsgabe sowie eine lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsrecht oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet, idealerweise in einer Bank bzw. im Bankenumfeld
  • Erfahrungen und Kenntnisse im IT-Risikomanagement und der IT-Regulierung sowie Best Practice-Wissen (COBIT, BAIT/MaRisk etc.)

Du kannst nicht alle unsere Anforderungen erfüllen? Das sollte Dich nicht davon abhalten, Dich trotzdem zu bewerben

Neben fachlichen Voraussetzungen kannst Du uns auch mit Begeisterungsfähigkeit und dem Willen, Dich in neue Fachgebiete einzuarbeiten, überzeugen zudem unterstützen wir Dich auch über Deine Einarbeitung hinaus durch vielseitige Schulungsmaßnahmen.

Unsere Benefits

  • Sicherer Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochter des Landes Berlin
  • Attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen wie vermögenwirksame Leistungen
  • Einstieg in Vollzeit (38 Stunden) oder nach individueller Teilzeitvereinbarung möglich
  • Flexible Arbeitszeiten von 6-20 Uhr ohne Kernarbeitszeiten sowie bis zu 60% Homeoffice möglich
  • Persönliche sowie fachliche Weiterbildungsmaßnahmen möglich
  • 30 Tage Urlaub, einen Freizeittag pro Jahr sowie 24. & 31.12. als Bankfeiertage
  • Kostenloses Deutschland Firmenticket
  • Sportgruppen, Betriebsfeiern sowie regelmäßige Teambuildingmaßnahmen

Weitere Benefits findest Du hier auf unserer Karriereseite .

Wir leben Gleichstellung!

Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse. Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht.
Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Fragen steht Dir Annette Boeckler (Personalreferentin, Tel. 030-2125/6294) gern zur Verfügung.

Doch nicht das Richtige für Dich? Weitere spannende Stellenangebote findest Du unter: Investitionsbank Berlin Onlinebewerbung

Du willst mehr von uns erfahren? Dann findest Du uns auf folgenden Social-Media-Kanälen:

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung, Befristete Anstellung
Arbeitsort
10115 Berlin