Leitung (m/w/d) der Gesamtbanksteuerung

Strausberg

Stellenbeschreibung

Sparkasse Märkisch-Oderland – Ihre Sparkasse seit 175 Jahren

Eine Sparkasse ist mehr als eine Bank. Das Geld, das uns unsere Kunden anvertrauen, fließt unmittelbar zurück in den Wirtschaftskreislauf der Region Märkisch-Oderland. Damit leistet unser Haus einen wichtigen Beitrag zur wirtschaftlichen Stabilität vor Ort. Dadurch, dass wir soziales, kulturelles, sportliches und kreatives Engagement fördern, nehmen wir gesellschaftliche Verantwortung wahr – für die Menschen, die hier leben und gleichzeitig für die Region.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Stelle der

Leitung (m/w/d) der Gesamtbanksteuerung

zu besetzen.

Von zentraler Bedeutung für die erfolgreiche Wahrnehmung der Funktion ist neben der Mitarbeiterführung die operative und inhaltliche Mitarbeit an den Themenstellungen im Controlling und im Rechnungswesen. Hier tragen Sie die fachliche und disziplinarische Gesamtverantwortung für die beiden Gruppen.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Fachliche und disziplinarische Führung des Servicebereiches Gesamtbanksteuerung
  • Sie verantworten die Bereiche Controlling sowie Rechnungswesen entsprechend den betriebswirtschaftlichen und regulatorischen Anforderungen
  • Sie erstellen eigenverantwortlich Auswertungen, Analysen und Präsentationen für die jeweilige Adressatengruppe und entwickeln die Gesamtbanksteuerung hinsichtlich der Planungs-, Berichts- und Steuerungsprozesse weiter
  • Sie setzen wesentliche Impulse für die Weiterentwicklung des Gesamthauses

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes bank- oder betriebswirtschaftliches Studium oder eine abgeschlossene Bankausbildung mit fachspezifischer Zusatzqualifikation
  • Führungserfahrung mit einem werte- und leistungsorientierten Ansatz
  • Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich Gesamtbanksteuerung in einem Kreditinstitut
  • Analytisches und strategisches Denkvermögen sowie eine strukturierte Arbeitsweise
  • Freude an der Gestaltung von Prozessen
  • Stresstoleranz
  • Gute Kommunikations- und Kooperationsbereitschaft

Der Stelleninhaber (m/w/d) wird der Direktorin Steuerung und Kredit unterstellt.

Was wir Ihnen bieten:

Einen fachlich und persönlich anspruchsvollen Verantwortungsbereich mit Management-Verantwortung in einem spannenden Umfeld, verbunden mit guten Perspektiven in der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung sowie die Möglichkeit für spezifische Weiterbildungen.

Neben einer fixen Vergütung und unternehmenserfolgsbezogenen Bestandteilen erhöhen weitere Vergünstigungen und unser regionaler Bezug die Attraktivität der Sparkasse als Arbeitgeber.

Bitte übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen – mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung – bis zum 13.02.2023 möglichst per E-Mail an karriere@sparkasse-mol.de.

Wenn Sie hier eine Verschlüsselung vornehmen möchten, teilen Sie uns das entsprechende Kennwort bitte gesondert mit.

Sie wünschen für Ihre Entscheidung, sich bei der Sparkasse zu bewerben, noch weitere Informationen? Unsere Direktorin Steuerung und Kredit, Frau Marion Bloy, steht Ihnen für Ihre Fragen per E-Mail (marion.bloy@sparkasse-mol.de) oder auch telefonisch (03341 340-2160) gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sparkasse Märkisch-Oderland · www.sparkasse-mol.de

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitsort 15344 Strausberg

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus einem Partnerportal