Kurierfahrer/in (selbstständig) m/w/d gesucht

Berlin und Brandenburg

Möchten Sie in einem freundlichen Team aktiver Kurierunternehmer mitarbeiten ?

 

Für einen ständig wachsenden Kundenkreis, suchen wir immer wieder zuverlässige Kurierunternehmer/innen mit Zweirad, Pkw, Kombi oder Transporter zur Durchführung von Kurierfahrten und Kleintransporten im Großraum Berlin / Brandenburg und darüber hinaus, für eine Zusammenarbeit.

Gut geeignet auch für Rentner als Nebenbeschäftigung bei freier Zeiteinteilung.

Voraussetzungen

Voraussetzung ist, dass Sie selbstständig sind und ein Gewerbe angemeldet haben .

Anforderungen

Des weiteren sollten Sie höfliche Umgangsformen, ein gepflegtes Fahrzeug und gute Stadtkenntnisse in Berlin und Potsdam haben.

Wir bieten ...

Wir bieten Ihnen zu günstigen Konditionen eine kompetente Auftragsvermittlung und

-bearbeitung und entlasten Sie von vielen Büroarbeiten, wobei wir auch die Inkassotätigkeit für Sie übernehmen, so dass Sie Ihre Arbeitskraft voll und ganz beim Kunden vor Ort und auf der Straße einsetzen können.

Nähere Informationen :

Wenn Sie nähere Einzelheiten über die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit erfahren möchten, so vereinbaren Sie doch einfach unter der Telefonnummer  030 364 155 47 ein unverbindliches Informationsgespräch mit uns.

 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Jetzt bewerben

Kurierfahrer/in (selbstständig) m/w/d gesucht

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über jobs.morgenpost.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Sprinter-Kurier

Sprinter-Kurier

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Freie Mitarbeit, Projektbezogen
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Einsatzgebiet Berlin und Brandenburg

Arbeitgeber

Sprinter-Kurier

Kontakt für Bewerbung

Herr Klaus Dachrodt