(Junior) SAP HCM Key User People Operations (w/m/d)

Berlin

Stellenbeschreibung

(Junior) SAP HCM Key User People Operations (w/m/d)

Kennziffer: A 2022/10

  • Ist Dir ein Job mit umfangreichen und vor allem vielseitigen Aufgaben wichtig?
  • Hast Du Freude daran, sowohl technische Aufgaben zu erfüllen als auch vorrangig mit dem People-Operations-, Finanz- und IT-Team eng zusammen­zu­arbeiten?
  • Möchtest Du eine Stelle, die Dir durch Gleitzeit und drei Tage mobiles Arbeiten ein flexibles und familien­­freundliches Umfeld bietet?

Dann bist Du bei uns richtig:
Digitalisierung ist bei uns am HZB ein zentrales Thema im Bereich People Operations. Wir möchten unseren Wissenschaftler*innen optimale Prozesse bieten, die es ihnen ermöglichen, sich auf ihre Forschung zu konzentrieren. Als (Junior) SAP HCM Key User wirst Du uns mit Schwerpunkt auf die Pflege und Verarbeitung von Personal­­stammdaten, Entgelt­­abrechnung, Zeit­wirtschaft sowie SAP-gestütztes Reisekosten­management unterstützen. Außerdem bekommst Du bei uns die Chance, das SAP-HCM-System (PA, PT, PY, OM) weiter­zu­­ent­wickeln. Am HZB erwarten Dich nach einer umfassenden Einarbeitung abwechs­lungs­reiche Aufgaben mit Gestaltungs­­spielräumen an der Schnitt­stelle von Personal, Finanzen und IT in einem wert­schätzenden und familien­­freundlichen Arbeitsumfeld.

Deine Aufgaben

  • Du führst die monatlichen SAP HCM-gestützten Entgelt­­abrechnungen, einschließlich aller damit zusammen­­hängenden Folge­aktivitäten durch
  • Du berätst unsere Nutzer*innen in allen Anwendungs­­fragen zum Thema SAP HCM (First-Level-Support für Anwender*innen des SAP HCM), diagnostizierst und behebst Anwendungs­probleme
  • Du prüfst rechtliche Änderungen hinsichtlich der Entgelt­­abrechnungen und erstellst Anleitungen / Schulungs­­unterlagen für unsere HCM Nutzer*innen
  • Du führst Auswertungen durch und erstellst Berichte und Übersichten sowie sonstige notwendige Doku­mentationen durch
  • Du pflegst und erweiterst die Funktionalitäten des SAP-Moduls HCM gemeinsam mit unserer IT-Abteilung und externen Dienstleistern – einschließlich der Test­aktivitäten
  • Du führst notwendige Customizing-Aktivitäten des HCM-Moduls, z. B. Einrichten neuer Zeit­modelle, Maßnahmen etc. durch
  • Du koordinierst weitere Digitalisierungs­­projekte sowie die Einführung neuer SAP-Personal­themen

Dein Profil

  • fundierte Kenntnisse im Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozial­versicherungs­recht sowie des Datenschutz­rechts
  • erfolgreich abgeschlossener kaufm. Fachhoch­schul­abschluss mit Personal­­schwerpunkt (Bachelor) bzw. kauf. Ausbildung mit Weiter­bildung zum/zur Personal­fach­kauffrau*mann oder vergleichbare Fähigkeiten und Erfahrungen
  • gute Deutsch­kenntnisse (min. C1-Niveau)
  • Erfahrung im Umgang mit SAP-HCM-Anwendungen
  • wünschenswert: gute Kenntnisse im Bereich der Erstellung von SAP-gestützten Auswertungen
  • wünschenswert: gute Kenntnisse und erste Erfahrung im Projekt­­management

Deine Benefits

  • die Chance, gemeinsam mit Forscher*innen aus aller Welt einen Beitrag zur Entwicklung erneuerbarer Energien, Energie­speicher und neuester Technologien für eine klima­­freundliche Zukunft zu leisten
  • einen sicheren, unbefristeten und krisen­unabhängigen Arbeitsplatz
  • attraktive Vergütung
  • die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeit
  • 39 Stunden / Woche
  • 30 Tage Urlaub
  • mobiles Arbeiten an bis zu drei Tagen / Woche
  • umfangreiche Beratungs­angebote zu Familie und Beruf
  • Gesundheits­management- und Betriebssport­angebote
  • Zuschuss zum Jobticket
  • Fortbildungsangebote
  • eine betriebliche Alters­vorsorge (VBL)
  • und ein Team, das sich auf Dich freut!

Der Arbeits­vertrag ist unbe­fristet. Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarif­vertrag für den öffent­lichen Dienst (TVöD-Bund).

Wir bemühen uns, den Anteil an Mitar­beite­rinnen zu erhöhen und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Schwer­behinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungs­management­system. Aus daten­schutz­recht­lichen Gründen können wir Bewerbungen, die uns per E-Mail oder auf posta­lischem Weg erreichen, leider nicht im Bewer­bungs­ver­fahren berück­sichtigen.

Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH
Hahn-Meitner-Platz 1, 14109 Berlin
www.helmholtz-berlin.de

Das HZB erforscht und entwickelt Materialien für eine nachhaltige Energieversorgung der Zukunft. Dafür betreiben wir den Elektro­nen­speicherring BESSY II sowie mehrere Labore für die Material­forschung. BESSY II lockt mit einzigartigen Experimentier­möglichkeiten Nutzer*innen aus der ganzen Welt an. Das HZB gehört mit zirka 1.200 Mitarbei­tenden zu den größten außer­universitären Forschungs­zentren Berlins. Mehr auf der Homepage des HZB.

KONTAKT

Petra Eisert
+49 30 8062-13487
petra.eisert@helmholtz-berlin.de

INTERNATIONAL
APPLICANTS
WELCOME!

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitsort 14109 Berlin

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus einem Partnerportal