Stellenbeschreibung

Geschäftsführung

Geschäftsführung Müttergenesungswerk (MGW)

Bergstraße 63, 10115 Berlin Vollzeit

Die Elly Heuss-Knapp-Stiftung – Deutsches Müttergenesungswerk (MGW) ist eine gemeinnützige Stiftung für die Gesundheit von Müttern sowie von Vätern und von pflegenden Angehörigen. Die Stiftung steht unter der Schirmherrschaft von Elke Büdenbender.

Wir setzen uns dafür ein, genderspezifische Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen für Mütter und alle Sorgearbeit Leistende zu ermöglichen einschließlich Beratung und Nachsorge. Dazu gehören auch politische Interessenvertretung, Öffentlichkeitsarbeit, Spenden- und Sammlungsaktivitäten, sowie die Zusammenarbeit im Verbund des MGW.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Position der Geschäftsführung des Müttergenesungswerks neu zu besetzen.

Geschäftsführung des Müttergenesungswerks

Wir erwarten:

  • Qualifizierte Vertretung der Interessen und Anliegen des MGW auf politischer und gesellschaftlicher Ebene und gegenüber Sozialversicherungsträgern
  • Profilschärfung des MGW als Interessenvertretung der gesundheitlichen Anliegen von Müttern sowie Vätern und pflegenden Angehörigen
  • Weitere Positionierung des MGW als Trendsetter für gendersensible Gesundheitsmaßnahmen
  • Ausbau der Vernetzung des MGW mit anderen Stakeholdern
  • Begleitung der relevanten politischen Vorhaben, um gesundheits- und genderrelevante Anliegen in die Politik zu tragen
  • Kooperative Zusammenarbeit mit den fünf Trägergruppen und den Gremien des MGW
  • Weiterentwicklung und Qualitätssicherung der Arbeit des MGW
  • Förderung der Diversität und Inklusion in den Angeboten und Einrichtungen
  • Teamorientierte Leitung der Geschäftsstelle
  • Verwaltung des Stiftungsvermögens
  • Repräsentation des MGW und Öffentlichkeitsarbeit

Sie bringen folgendes mit:

  • Einschlägiger Hochschulabschluss oder gleichwertige Berufspraxis
  • Fundierte Praxiserfahrung in verantwortlicher Position, insbesondere in den Themenfeldern Gesundheit, Soziales, Gender und Gleichstellungspolitik
  • Mehrjährige Erfahrung in Verbands- und Netzwerkarbeit
  • Politisches und strategisches Denken und Handeln
  • Kenntnis der Strukturen, Arbeitsweisen und Zuständigkeiten der politischen Institutionen (Bundestag, Bundesministerien) und Erfahrung in der Zusammenarbeit
  • Überzeugendes Auftreten und Kommunikationsstärke
  • Kooperationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu bundesweiter Reisetätigkeit
  • Engagiertes Eintreten für die Belange von Müttern sowie anderen, die in der Familie wertvolle Sorgearbeit leisten
  • Kompetenzen in ziel- und ergebnisorientierter Prozesssteuerung

Vielfalt in unserem Team betrachten wir als Bereicherung. Dienstsitz ist Berlin.

Ihre Bewerbung unter Angabe einer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte bis zum 15. Juli 2024 an das Müttergenesungswerk, Geschäftsstelle, Petra Gerstkamp, E-Mail: gerstkamp@muettergenesungswerk.de.

Für Informationen steht Ihnen ebenfalls Petra Gerstkamp, stellv. Geschäftsführerin, telefonisch unter 030 330029-12 oder per E-Mail gerstkamp@muettergenesungswerk.de zur Verfügung.

Kontakt

Frau Petra Gerstkamp
030 330029-12
gerstkamp@muettergenesungswerk.de

Standort

Berlin

Elly Heuss-Knapp-Stiftung Deutsches Müttergenesungswerk
Bergstraße 63
10115 Berlin
www.muettergenesungswerk.de

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitsort
10115 Berlin