Fachadministrator/in (m/w/d)

Berlin

Stellenbeschreibung

Wir stellen ein, für unseren Dienstleistungs.Campus, in der Schwiebusser Straße 18, 10965 Berlin, ab 15.02.2023, vorerst für 1 Jahr befristet, danach unbefristete Weiterbeschäftigung angestrebt, eine*n

Fachadministrator* in (m/w/d)

Das Unionhilfswerk zählt mit rund 130 Projekten und Einrichtungen zu Berlins größten Arbeitgebern. Mehr als 2.800 Mitarbeiter*innen und 900 Freiwillige begleiten täglich 5.500 Menschen auf ihren individuellen Wegen. Zu unseren Dienstleistungen zählen u.a. Kindertagesstätten, Jugendhilfeangebote, Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen oder psychischen Erkrankungen, ambulante und stationäre Pflege sowie Hilfen für wohnungslose Menschen und Flüchtlingshilfe. Aus unserer Zentrale in Kreuzberg oder direkt vor Ort unterstützen Sie durch Ihren Einsatz aktiv die Arbeit unserer Projekte.

IHRE AUFGABEN

  • Sie betreuen unsere Kolleginnen und Kollegen in unseren pädagogischen Einrichtungen hinsichtlich der IT-Anwendungen, Sie beheben Fehler und über­wachen die IT-Entwicklung
  • Im Sinne der Usability achten Sie auf leichte Bedien­barkeit, Aktualität und hohe Funktionalität der rele­van­ten Anwendungen
  • Gemeinsam mit unserer Fachbereichsleitung setzen Sie Projektaufgaben um
  • Maßgeblich wirken Sie bei der Auswahl und Ein­füh­rung von neuer Software in den Einrichtungen mit, lassen Ihre IT-Erfahrung einfließen und übernehmen eine Key User-Funktion
  • Für die Kolleginnen und Kollegen entwickeln und führen Sie regelmäßige Software-Anwendungs­schulungen durch und bieten techn. Support

Stellen ID: 26007

Bewerbungsfrist: 31.01.2023

Einrichtung: Dienstleistungs.Campus

Ort: Schwiebusser Straße 18, 10965 Berlin

Antrittsbeginn: 15.02.2023

Ihre Arbeitszeit: Vollzeitstelle, flexibel Mo - Fr, bei Bedarf auch an Wochenenden

Jürgen Weimann

Fachbereichsleiter

030 42265-866

Was bieten wir?

  • Sicherer Arbeitsplatz
    Sie suchen Sicherheit und einen verlässlichen Arbeitgeber? Dann haben Sie uns gefunden.
  • Einflussnahme und Mitgestaltung
    In Ihren Teams arbeiten Sie selbstständig und eigenverantwortlich. Eigene Ideen und Mitwirkung sind bei uns erwünscht und wertgeschätzt. Ihre Aufgaben sind dabei so abwechslungsreich wie unsere Kund*innen und Klient*innen.
  • Eine sinnvolle und sinnstiftende Tätigkeit
    Bei uns finden Sie eine sinnstiftende Tätigkeit. Sie unterstützen unsere Einrichtungen an moder­nen Arbeitsplätzen auf Augenhöhe und leisten damit indirekt einen wichtigen Beitrag bei der Betreuung unserer Klient*innen.
  • Geregelte und familienfreundliche Arbeitszeiten
    Wir wissen, wie individuell unsere Mitarbeiter sind. Daher legen wir Wert auf familienfreundliche Arbeitszeiten - zum Beispiel durch die Möglichkeit der Nutzung des häuslichen Bildschirmarbeits­platzes. Damit Beruf und Familie gut vereinbar sind.
  • Vergütung & Extras
    Sie können bei uns eine für Ihre Aufgaben ange­messene Vergütung erwarten, ebenso wie Zeit­zuschläge, Funktionszulagen und Mitarbeiter­prämien. Auch Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen gehören im Unionhilfswerk dazu.
  • Fort- und Weiterbildung
    Wir möchten unsere Mitarbeiter*innen weiter­entwickeln und ihnen individuelle Perspektiven anbieten. Jährliche Weiterbildungen und Quali­fizierungen gehören für uns dazu.
  • Flache Hierarchien
    Bei uns werden Ihre Ideen und Ihr Engagement wertgeschätzt und gehört. Flache Hierarchien sor­gen für schnelle Entscheidungswege und Gestal­tungsspielraum. Teamgeist wird groß geschrie­ben. In Ihren Teams arbeiten Sie selb­st­ständig und eigenverantwortlich. Bringen Sie sich ein – wir freuen uns auf Ihre Ideen.

Sie bringen die folgenden Qualifikationen mit

  • 3-jährige Ausbildung im Bereich IT oder in einem sozialen Beruf oder eine vergleichbare Berufs­erfahrung
  • Umgang mit der Vermittlung von Schulungsinhalten
  • Idealerweise Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit
  • Umfangreiche Kenntnisse in gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Kenntnisse in Software Usability

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Alternativ können Sie sich über folgende Wege bewerben:

per E-Mail:

bewerbung@unionhilfswerk.de

per Post an:

Unionhilfswerk
Hauptverwaltung / Personalverwaltung
Postfach 67 02 42
10207 Berlin

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitsort 10115 Berlin

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus einem Partnerportal