Erzieher (w/m/d), Heilerziehungspfleger (w/m/d), Pflegefachkraft (w/m/d), Sozialpädagoge (w/m/d) als Teamleitung Eingliederungshilfe Wohngruppe Autisten

Berlin

Stellenbeschreibung

Erzieher (w/m/d), Heilerziehungspfleger (w/m/d), Pflegefachkraft (w/m/d), Sozialpädagoge (w/m/d) als Teamleitung Eingliederungshilfe Wohngruppe Autisten

In unserem neu erbauten Haus in der Schulzestrasse in Berlin-Pankow leben 24 erwachsene Menschen mit Autismus auf 4 Etagen und einer ambulanten WG.

Die Angebote sind ausgerichtet auf moderne Wohn- und Unterstützungsformen, die auf die individuellen Bedürfnisse der Menschen zugeschnitten sind. Unser Ziel ist es, den betreuten Menschen unabhängig von Art und Schwere ihrer Behinderung ein weitestgehend eigenständiges, normales und selbst bestimmtes Leben zu ermöglichen.

Bewerben Sie sich jetzt als Teamleitung (w/m/d) für eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung mit 39 Stunden/Woche:

Wir bieten Ihnen:

  • Wir bieten ein attraktives Vergütungspaket nach Tarifvertrag inkl. weiterer Zulagen und Sonderzahlungen verbunden mit regelmäßigen Tariferhöhungen.
  • die Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team, das mit Begeisterung den Aufbau der neuen stationären Einrichtung – mit sehr guter ÖPNV-Anbindung - gestaltet.
  • Zu unseren starken Sozialleistungen gehört u.a. die arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge.
  • Wir gewähren 30 Tage Erholungsurlaub plus 1 Brauchtumstag und zusätzliche freie Tage als Ausgleich zum Schichtdienst.
  • Wir bieten die Möglichkeit des Jobrads an und belohnen Ihre Empfehlung neuer Kollegen mit der Prämienvergütung „Mitarbeitende werben Mitarbeitende“ (1.000 € je geworbenem Mitarbeitenden).
  • Viele weitere Vorteile, die Sie hier finden: Erfahren Sie mehr über den Neukirchener Erziehungsverein als Arbeitgeber .
Ihre Aufgaben:
  • Sie führen und leiten ein Team und verantworten die administrativen Abläufe der Wohngruppe (u.a. Dienstplangestaltung, Kassenführung).
  • Sie sind verantwortlich für die Umsetzung der Verfahrensrichtlinien und Qualitätsstandards innerhalb der eigenen Gruppe.
  • Sie füllen aktiv die Rolle als „Schnittstelle“ zwischen Fachbereichsleitung und Team aus.
  • Sie begleiten, betreuen und pflegen erwachsene Menschen mit verschiedenen Behinderungen in einer stationären Wohnform im Schichtdienst und haben einen positiven Zugang zum Förderprogramm „TEACCH“, welches sie aktiv in den Gruppenalltag einbringen.
  • Sie erstellen individuelle Hilfe- und Förderpläne sowie die tägliche Pflege– und Betreuungsdokumentation und führen diese fort.
  • Sie stehen in engem Austausch mit den Angehörigen und anderen Kooperationspartnern.
  • Sie verantworten die frist- und fachgerechte Erstellung von Entwicklungs- und Informationsberichten.
  • Sie setzen sich für unsere Bewohner/innen ein, behalten auch in herausfordernden pädagogischen Situationen die Übersicht, sind kreativ und in der Lage, sich konstruktiv in ein multiprofessionelles Team einzubringen.
  • Sie sind bereit im Wechseldienst zu arbeiten.

Sie bringen mit:

  • Sie haben eine pädagogische Fachausbildung, z.B. zum Erzieher (w/m/d), Heilerziehungspfleger (w/m/d), Sozialpädagogen (w/m/d), Pädagogen (w/m/d) oder vergleichbar.
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen und haben einen gültigen PKW-Führerschein.
  • Sie haben idealerweise bereits Leitungserfahrung gesammelt.
  • Sie besitzen Kenntnisse mit einem Computer und gängigen Softwareprodukten (z.B. Excel, Word).
  • Vorlage bei einer beabsichtigten Einstellung erforderlich: Nachweis eines Führungszeugnisses.

Unabhängig von einer Konfession identifizieren Sie sich mit dem Diakonischen Auftrag und gestalten diesen gerne mit.

Ihre Fragen beantwortet gerne:

Anke Weihrauch, Fachbereichsleiterin in der Behindertenhilfe, 030-92900210

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte bewerben Sie sich bis zum 25. Januar 2023. Eine Einstellung soll möglichst zum 01. April 2023 erfolgen.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitsort 13187 Berlin

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus einem Partnerportal