Stellenbeschreibung

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Kommen Sie zu uns als

Ausbilder/in Elektrotechnik – ELT (m/w/d)

für die Vivantes Service GmbH in der Abteilung Strategisches Gebäudemanagement zum nächstmöglichen Termin.

Kommen Sie zu uns als

Ausbilder/in Elektrotechnik – ELT (m/w/d)

für die Vivantes Service GmbH in der Abteilung Strategisches Gebäudemanagement zum nächstmöglichen Termin.

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Freuen Sie sich auf:

  • eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren
  • ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation
  • Vergütung nach Tarifvertrag Vivantes Tochtergesellschaften in Anlehnung an den TVöD
  • fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team
  • eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen
  • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal
  • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen
  • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns
  • sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut
  • attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote

Wir wünschen uns:

  • Meisterausbildung in der Fachrichtung Elektrotechnik (ELT)
  • Zulassung als Ausbilder/in im Bereich Elektrotechnik
  • einschlägige Erfahrung im Errichten und Betreiben elektrotechnischer Geräte und Anlagen
  • Kenntnis der relevanten Normen und Gesetze
  • betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse
  • sicherer Umgang mit MS Office (insb. Word, Excel, Outlook) und SAP
  • einschlägige Erfahrungen im Bereich der Ausbildung sind von Vorteil
  • ausgeprägte analytische Denkweise
  • Team-, Kunden- und Erfolgsorientierung
  • Servicebereitschaft und Selbstständigkeit
  • die Fähigkeit, Auszubildende und Mitarbeitende zu motivieren sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft
  • Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für Ausbildung von Elektronikern / Elektronikerinnen für Energie- und Gebäudetechnik und für Informations- und Telekommunikationstechnik – jeweils auch mit dem Schwerpunkt Betriebstechnik – von der Auswahl der Auszubildenden bis zur bestandenen Gesellenprüfung
  • Arbeits- / Personalorganisation der Auszubildenden inklusive der Schulanmeldung und Meldungen an die HWK
  • Verantwortung für die Vermittlung aller vorgegebenen praktischen Ausbildungsinhalte
  • Um- und Durchsetzung aller Maßnahmen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz

Freuen Sie sich auf:

  • eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren
  • ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation
  • Vergütung nach Tarifvertrag Vivantes Tochtergesellschaften in Anlehnung an den TVöD
  • fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team
  • eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen
  • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal
  • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen
  • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns
  • sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut
  • attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote

Rahmenbedingungen:

  • Entgelt nach ETV Vivantes Tochtergesellschaften Vivantes Service
  • Vollzeitbeschäftigung – Arbeitszeit 39 Wochenstunden
  • Einsatzort: standortübergreifend
  • Teilnahme an innerbetrieblichen Fort- und Weiterbildungen

Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.

Rahmenbedingungen:

  • Entgelt nach ETV Vivantes Tochtergesellschaften Vivantes Service
  • Vollzeitbeschäftigung – Arbeitszeit 39 Wochenstunden
  • Einsatzort: standortübergreifend
  • Teilnahme an innerbetrieblichen Fort- und Weiterbildungen

Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.

Ihre Bewerbung:

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich auf die Referenz-Nr. VSG0203D über unser elektronisches Bewerbermanagement über den Stellenmarkt unserer Website: https://karriere.vivantes.de

Ihre Fragen beantwortet:
Menhard Schoof, Geschäftsbereichsleiter FM und Bau, Tel.: 030 130 11 5100

Mehr Infos auf: https://karriere.vivantes.de

Wir stehen für Chancengleichheit:
Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Ihre Bewerbung:

Bitte bewerben Sie sich auf die Referenz-Nr. VSG0203D über unser elektronisches Bewerbermanagement über den Stellenmarkt unserer Website: https://karriere.vivantes.de

Ihre Fragen beantwortet:
Menhard Schoof, Geschäftsbereichsleiter FM und Bau, Tel.: 030 130 11 5100

Wir stehen für Chancengleichheit:
Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Mehr Infos auf:
https://karriere.vivantes.de

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitsort
13407 Berlin