Assistenzarzt (w/m/d)

Potsdam

Stellenbeschreibung

Seit 1994 bieten wir medizinische Spitzenleistung in der Landeshauptstadt Potsdam und feiern 2024 unser 30jähriges Bestehen. Mit drei modernen OP-Sälen, 44 interdisziplinären Betten, rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern davon 16 festangestellten Fach- und Assistenzärzten und rund 2.200 elektiven Operationen im Bereich der Orthopädie, Unfallchirurgie und Chirurgie pro Jahr sind wir eine feste Größe in der Gruppe der deutschen Privatkliniken. Schwerpunkte sind die Endoprothetik aller Gelenke, die arthroskopische rekonstruktive Chirurgie, die Wirbelsäulen- und Bandscheibenchirurgie, die Fußchirurgie und Transgender-Chirurgie. In der Endoprothetik stehen wir auf Platz 3 der in Berliner und Brandenburger Kliniken pro Jahr durchgeführten Operationen. Wir arbeiten mit renommierten Spezialisten aus dem In- und Ausland zusammen. Das zeigt: Wir sind für die künftigen Herausforderungen gut aufgestellt!

Jetzt geht es um Sie!

Sie haben sich für die Medizin entschieden aber viel wichtiger: Sie sind mit Begeisterung Ärztin/Arzt? Nach erfolgreichem Medizinstudium haben Sie sich auf den Weg zum Facharzttitel gemacht? Sie wollen im Rahmen Ihrer Facharztausbildung viele unterschiedliche Verfahren und Herangehensweisen erfahrener Operateure kennenlernen dabei aber nicht um Ihren „Platz im OP“ kämpfen müssen?

Super! Das können wir Ihnen bieten und wir suchen Sie als

Assistenzarzt (w/m/d)

Das bieten wir:

  • 2 Jahre Weiterbildungsbefugnis Orthopädie und Unfallchirurgie
  • 1 Jahr Weiterbildungsbefugnis Anästhesie
  • Zusammenarbeit mit renommierten Operateuren, die internationale Bekanntheit genießen und ein breites Spektrum unterschiedlicher Verfahren und Techniken vermitteln
  • Überdurchschnittlich viel Zeit im OP („Bei uns füllt sich Ihr OP-Katalog schnell!“)
  • Zugang zum Feld der plastischen Chirurgie
  • Eine Vergütung, die sich im Wettbewerb behaupten kann
  • Bereitschaftsdienste, die auch solche sind!
  • 30 Tage Urlaub
  • Freistellung am 24. und 31.12.
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch weitgehende Berücksichtigung persönlicher Wünsche
  • Kostenlose Getränke
  • Zuschuss zum VBB-Ticket (nach der Probezeit)
  • Frisches und innovatives Verpflegungsangebot mit Arbeitgeberzuschuss

Das sollten Sie mitbringen:

  • Ein abgeschlossenes Medizinstudium und eine in Deutschland gültige Approbation
  • Gute deutsche Sprachkenntnisse
  • Idealerweise erste Berufserfahrung bzw. durch Praktika erworbene Erfahrungen im Klinikalltag
  • Bereitschaft zu Nacht- und Wochenenddiensten in einem geregelten Umfeld und in deren Planung Ihre persönlichen Wünsche einfließen

…das können Sie nicht alles erfüllen? Macht nichts! Wir sind uns sicher, dass Sie über viele andere Erfahrungen und Fähigkeiten verfügen, die für uns interessant sind. Machen Sie den ersten Schritt und senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen. Dann besprechen wir an welcher Stelle Sie am besten zu uns passen.

Ihre Bewerbungsunterlagen (auch ohne Anschreiben) mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung senden Sie bitte an:

Klinik Sanssouci Potsdam GmbH

Herrn Thomas Knop (Personalleiter)
thomas.knop@kliniksanssouci.de

Für Rückfragen erreichen Sie Herrn Knop unter 0331 - 28087 - 251

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus einem Partnerportal

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitsort 14469 Potsdam