Abteilungsdirektor (m/w/d) IT-Steuerung und Digitale Bank

Berlin

Stellenbeschreibung

Abteilungsdirektor (m/w/d) IT-Steuerung und Digitale Bank

(unbefristet für unseren Hauptsitz in Berlin)

Du möchtest etwas voranbringen?

Aktuelle Herausforderungen für die digitale Bank durch eine moderne IT und deren Steuerung unter Berücksichtigung essenzieller Fragen der IT-Resilienz sind Dir wohl bekannt? Du bist mit der Bewertung von Anforderungen und möglicher Auswirkungen durch regulatorische Änderungen vertraut? Du möchtest Impulse zur Weiterent­wicklung der digitalen Transformation im Finanzsektor einbringen? Du willst in einem modernen und flexiblen Arbeitsumfeld mit Zukunft arbeiten, Teil eines kleinen hoch­motivierten, offenen und innovativen Teams werden?

Sieht so aus, als ob Du perfekt zu uns passen könntest.

Der Finanzsektor und die Banken befinden sich im digitalen Umbruch. Dabei entstehen neue Geschäftsmodelle und neue Ökosysteme für die digitale Welt von morgen. Wir begleiten unsere Mitgliedsinstitute bei der Schaffung eines ange­messenen Umfeldes für diese Transformation, setzen Impulse und unterstützen neue Standards. Gerade im Rahmen dieses aktuellen Transformationsprozesses kommt der IT-Governance der Banken im Allgemeinen bzw. der regulatorischen IT-Compliance eine immer größere Bedeutung zu. Zudem sind für die Banken angemessene Rahmen­bedingungen für Cloud-Auslagerungen, Cyber-Resilienz und den Betrieb von kritischen Infrastrukturen notwendig. Neben spannenden Trends und der Abbildung von neuen Geschäftsmodellen der digitalen Bank finden diese Entwicklungen ihren Rahmen in Gesetzen und aufsichtlichen Anforderungen. Diese gestalten wir im Interesse unserer Mitglieder in Konsultationen oder Fachgremien aktiv mit. Wir freuen uns auf weitere kluge Köpfe für unser Team, die uns dabei unterstützen.

Über uns:

VÖB – das ist der Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands und ein Spitzen­verband der Deutschen Kreditwirt­schaft. Unsere 62 Mitglieder, darunter die Landes­banken sowie die Förderbanken des Bundes und der Bundesländer, stehen für etwa ein Drittel des deutschen Banken­marktes. Unsere Banken nehmen eine führende Rolle bei der Finanzierung von DAX-Unternehmen und den Hidden Champions des deutschen Mittelstandes ein. Aber nicht nur das: Sie tragen auch zur Lösung globaler Herausforderungen, allen voran der Klimakrise, bei.

Wir sind stolz darauf, die Interessen unserer Mitglieder gegenüber Parlamenten und Ministerien, den Aufsichts- und Regulierungsbehörden auf nationaler und inter­nationaler Ebene sowie in den Medien und der Öffentlichkeit zu vertreten. Zudem agieren wir als kompetenter Ansprech­partner für die Europäischen Institutionen und für die europäische Finanzwirtschaft. Als Stimme der öffentlichen Banken setzen wir auf umfassende, transparente und sachliche Informationen.

Diese Herausforderungen kommen unter anderem auf Dich zu:

  • Methodische und inhaltliche Verantwortung als Ansprechpartner für die Themen IT-Regulatorik und Compliance, IT-Governance und Cyber- / IT-Sicherheit sowie kritische Infra­strukturen
  • Methodische und inhaltliche Verantwortung als Ansprechpartner für die Themen IT-Regulatorik und Compliance, IT-Governance und Cyber- / IT-Sicherheit sowie kritische Infra­strukturen
  • Bewertung regulatorischer Änderungen und Abstimmung mit Stakeholdern in den Mitgliedsbanken und anderen Bankverbänden
  • Einbringung eigener Impulse in die Positionsbestimmung mit den Mitglieds­banken und Austausch mit der Banken­aufsicht
  • Fachliche Vor- und Nachbereitung von Erfahrungsaustauschen, Workshops und Gremien. Leitung des Arbeits­kreises IT-Steuerung sowie Koordinierung von Austauschformaten (CISO, CDO)
  • Begleitung der Anforderungen an Cloud-Auslagerungen oder Umsetzungs­fragen des Digital Operational Resilience Acts (DORA) der EU
  • Talent, komplexe Zusammenhänge sprachlich verständlich auf Deutsch und Englisch internen wie externen Ansprech­partnern darzustellen

Qualifikationen – idealerweise bringst Du folgendes mit:

  • Abgeschlossenes wirtschaftliches oder technisches Hochschulstudium, bevor­zugt mit Schwerpunkt (Wirtschafts-)­Informatik oder vergleichbare Ausbildung sowie Erfahrungen in IT-Projekten, idealerweise im Finanzsektor
  • Einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen IT-Governance, Umsetzung von IT-Compliance oder im Bereich Cyber- / IT-Sicherheit
  • Regulatorische Vorkenntnisse im Finanzsektor (BAIT, DORA/NIS etc.)
  • Kenntnisse und Erfahrung in der Planung und Steuerung von Projekten sowie Kenntnisse über agile Methoden sind wünschenswert
  • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse und Wort und Schrift
  • Hohe Changemanagement-Kompetenz und Bereitschaft zur Mitgestaltung zusammen mit Vertretern der Mitglieds­banken
  • Ausgeprägte strategische, konzeptionelle, methodische und organisatorische Fähigkeiten
  • Analytisches Denkvermögen und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Problemlösungs­kompetenz

Was wir bieten:

  • Offene und wertschätzende Unter­nehmenskultur
  • Vielfältige Themen mit Gestaltungs­spielraum in einem motivierten und engagierten Team
  • Individuelle Begleitung und Förderung durch Onboarding, Mentoring, Weiter­bildung und Feedback­gespräche
  • Mobiles Arbeiten, flexible Arbeitszeiten und Familiengleitzeittag zur Unter­stützung der Work-Life-Balance und der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Betriebliches Gesundheits­management, täglich kostenfreies Obst, Kaffee, Tee und Wasser
  • Betriebliche Altersversorgung, Job­ticket und vermögenswirksame Leistungen
  • Moderner Arbeitsplatz im Herzen Berlins
  • Attraktives Vergütungspaket
  • 30 Urlaubstage

Du hast bei uns im VÖB die Chance, in einem breiten und sehr spannenden Themen­spektrum in einem sehr kollegialen Klima mit großer Eigenverant­wortung die fachliche Interessenver­tretung für die öffentlichen Banken mitzugestalten.

Deine Bewerbung:

Wenn Dich diese Stelle begeistert, sende bitte Deine aussagekräftigen Bewerbungs­unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, frühestmöglicher Beginn, Gehalts­vorstellung etc.) an folgende E-Mail: ZIT_AD_2023@voeb.de.

Kontakt für fachliche Fragen:
Michael Rabe (Tel.-Nr. 030/8192-180)
michael.rabe@voeb.de

Sehr gerne bieten wir Dir einen ersten virtuellen Austausch für Fragen und zusätzliche Informationen mit Herrn Rabe an. Nimm gerne direkt Kontakt mit Michael Rabe auf.

Wir nehmen den Schutz Deiner Daten erst. Weitere Hinweise findest Du auf unserer Webseite www.voeb.de unter dem Punkt Karriere.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitsort 10115 Berlin

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus einem Partnerportal