Berliner Morgenpost

Stellenanzeigen in und um Berlin

in Kooperation mit
Suche einblenden
Anzeige

Ausbildungen auf jobs.morgenpost.de

Eine gute Ausbildung  ermöglicht den Start ins Berufsleben

In Deutschland gibt es zahlreiche interessante Berufe. Schulabgänger, die nach ihrer Schulzeit ins Berufsleben wechseln wollen, haben die Wahl zwischen rund 450 verschiedenen Ausbildungsberufen. Es gibt verschiedene Berufskategorien, die für jeden Jugendlichen eine interessante Tätigkeit bereithält. Ob in der Industrie, im Handwerk, als kaufmännische/r Angestellte/r, als Verwaltungsangestellte/r oder als IT-Mitarbeiter, das Spektrum der Möglichkeiten ist enorm.

Für viele Jugendliche ist entscheidend, dass sie sich in ihrem Beruf wiederfinden und eine Perspektive für sich finden. Ratsam ist es, vor Beginn einer Ausbildung ein Praktikum bei unterschiedlichen Unternehmen zu absolvieren. Nur so werden Jugendliche herausfinden können, ob der von ihnen erstrebte Beruf die richtige Wahl ist.

Aber nicht jede Berufsausbildung kann von jedem Jugendlichen absolviert werden. Oft entscheidet der Schulabschluss, für welche berufliche Tätigkeit man geeignet ist. Für einige Berufe im Handwerk reicht bereits ein Hauptschulabschluss, um eine Ausbildung (früher: Lehre) beginnen zu können. Jedoch verlangen immer mehr Arbeitgeber oder Unternehmen von ihren Bewerbern mindestens eine Fachoberschulreife. Wer die Hochschulreife erlangt hat, aber nicht studieren möchte, hat sicherlich branchenübergreifend bessere Perspektiven als ein Schulabgänger mit einem schlechteren Schulabschluss. Da sich das aber nicht verallgemeinern lässt, ist es immer ratsam, dass interessierte Jugendliche sich über das Unternehmen ausgiebig informieren, bei dem sie in die Ausbildung gehen wollen.

Nach einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung sind die Berufsanfänger frei in der Wahl ihrer Arbeitsstelle. Bedarf an ausgebildeten Kräften gibt es in jeder Stadt und in jedem Berufsfeld.  Für Schüler, die sich nicht sicher sind, was sie beruflich interessieren könnte, bewährt es sich, vorab ein Schülerpraktikum zu absolvieren. Diese werden in der Regel nicht vergütet, aber die Jugendlichen erhalten so einen ersten Einblick in den Ausbildungsberuf und können sich dann entscheiden, ob dies der geeignete Beruf für sie wäre. Denn bei seiner Berufswahl sollte man sich sicher sein, um erfolgreich am Berufsleben teilnehmen zu können und um Spaß an und bei der Arbeit zu haben.

Mehr anzeigen

Jobs per E-Mail abonnieren

Kostenlos und passend zu Ihrer Suche


Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.



21.01.2017 / Deutscher Bundestag / Berlin
Der Beruf ist für Sie der richtige, wenn Sie sich vorstellen können, Software anzupassen, IT-Komponenten ein- und auszubauen, Netzwerke aufzubauen und zu programmieren;...

22.01.2017 / Kindergarten / Berlin

22.01.2017 / Medizinische Einrichtung / Berlin

16.01.2017 / Sparda-Bank Berlin eG / Berlin
Du betreust den Service und führst Verkaufs- und Beratungsgespräche. Dabei wirst du Schritt für Schritt auf deine neuen Aufgabenfelder vorbereitet: durch deinen persönlichen Ausbilder vor Ort und verschiedene Trainings;...

16.01.2017 / boesner GmbH / Berlin
Kundenberatung für Künstlermaterialien und Bilderrahmen; Warendisposition, -eingangskontrolle, -verräumung, -präsentation und Regalpflege; kaufmännische Betrachtung und Steuerung von Umsätzen / warenwirtschaftliche Analysen;...

16.01.2017 / boesner GmbH / Berlin
Kundenberatung und Verkauf von Kunstliteratur und Non-Book-Sortimenten; Warendisposition und -präsentation, Regalpflege; Kassentätigkeiten, Empfang und Kundenanmeldungen;...

16.01.2017 / boesner GmbH / Berlin
Kundenberatung für Künstlermaterialien und Bilderrahmen; Warendisposition, -eingangskontrolle, -verräumung, -präsentation und Regalpflege; Kassentätigkeiten, Empfang und Kundenanmeldungen;...

07.01.2017 / Bundeskriminalamt / Berlin, Wiesbaden
Mindestens einen Realschulabschluss oder vergleichbaren Abschluss (Mittlere Reife); mindestens Note 3 in den Kernfächern Mathe, Deutsch; den Wunsch, Teil eines engagierten Teams zu werden; ein Praktikum im angestrebten Beruf (wünschenswert);...

Du interessierst Dich für politische Themen? Du organisierst gerne, interessierst Dich für politische Öffentlichkeitsarbeit und wolltest schon immer mal wissen, wie man eine Veranstaltung managt? Du übernimmst gerne Verantwortung und bist zuverlässig;...

Die tägliche Arbeit – auch in einer Verwaltung – ist ohne leistungsfähige IT-Systeme nicht mehr möglich. Ohne sie „steht die Welt still“. Doch wie beherrscht man all die dafür notwendige Technik? Tauche ein in den Mikrokosmos der Bits- und Bytes;...